• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Info-Markt rund um die Hochstraßen am 26. April in der Rhein-Galerie

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Vielfältiges Informations- und Gesprächsangebot für interessierte Bürger*innen Was passiert gerade an der Hochstraße Süd? Wie sieht die neue Helmut-Kohl-Allee aus und wo und wie haben die Bauarbeiten dafür begonnen? Was sind die Planungsgrundlagen? Wie sind all die Bauarbeiten miteinander verbunden und wann sind sie eigentlich fertig? Wo genau liegt das neue Stadtquartier … Mehr lesen

Frankenthal – Oberbürgermeister Nicolas Meyer zieht nach 100 Tagen im Amt positive Bilanz “Zuhören. Lösungen finden. Umsetzen.”

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – 100 Tage sind vergangen, seit Dr. Nicolas Meyer zum 1. Januar 2024 das Amt des Oberbürgermeisters in Frankenthal (Pfalz) angetreten ist. Rund 90 Grußworte und über 600 Termine jeglicher Art hat Nicolas Meyer bereits wahrgenommen – von der Gratulation an runden Geburtstagen zu Schul- und Kitabesuchen, herausfordernden Aufgaben in der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruchheim“ fordert Frankenthaler Ratsmitglieder auf, „Römig IV“ nicht zuzustimmen

Ludwigshafen – Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Kommunaler Klimaschutz – eine Illusion – Die Erweiterung der Frankenthaler Gewerbefläche „Am Römig“ um 20 Hektar. Die Ruchheimer Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruchheim“ setzt sich seit mehr als 10 Jahren für den Erhalt von Ackerboden, Frischluftschneißen und für einen lebenswerten Ludwigshafener Stadtteil ein. Nun fordert die BI die Frankenthaler Ratsmitglieder … Mehr lesen

Landau – Immer im Einsatz für die Tiere – Verein Schüler für Tiere e. V. erhält Umweltpreis 2023 für Kinder und Jugendliche des Landkreises SÜW

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für seinen unermüdlichen Einsatz für den Tierschutz hat der Verein Schüler für Tiere e. V. – und allen voran Gründerin Sabine Luppert aus Herxheim – kürzlich den Umweltpreis 2023 für Kinder und Jugendliche des Fördervereins zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft e. V. von Landrat Dietmar Seefeldt entgegengenommen. Der Landrat … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtverwaltung startet Personaloffensive

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – „Bei der Stadtverwaltung sind derzeit noch zu viele Stellen offen, die schnellstmöglich mit gut ausgebildetem Personal besetzt werden müssen. Im ersten Schritt hat die Stadtverwaltung Frankenthal angesichts der Interimswirtschaft aus eigener Kraft eine Einstellungsoffensive gestartet, um externe, interessierte Bewerberinnen und Bewerber auf uns aufmerksam zu machen. Diese Einstellungsoffensive zur Personalgewinnung ist ein … Mehr lesen

Heidelberg – Nachhaltigkeitswochen im Seniorenzentrum Weststadt/Südstadt – Veranstaltungen vom 15. bis 26. April mit Tipps und Infos rund um das Thema Klimawandel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie verändert sich das Klima in Heidelberg und welche Maßnahmen ergreift die Stadt zum Klimaschutz? Was macht Hitzestress mit dem Stadtwald? Wie können sich ältere Menschen saisonal und regional gut ernähren und wie die Artenvielfalt im Garten unterstützen? Diese und andere Themen stehen im Mittelpunkt des zweiwöchigen Veranstaltungsprogramms „Nachhaltigkeitswochen im … Mehr lesen

Mannheim – Papierakte adé: Virtuelles Bauamt startet in Mannheim ab 1. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Digitale Bearbeitung vom Antrag bis zur Baugenehmigung: Die Stadt Mannheim führt zum 1. April das „virtuelle Bauamt“ ein. Eine Antragstellung bei der Baurechtsbehörde ist dann nur noch digital möglich. Das „virtuelle Bauamt“ ist ein Angebot des Ministeriums für Landesentwicklung und Wohnen (MLW) Baden-Württemberg. Fast alle Bauämter im Land werden perspektivisch die … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU: Wohnungsbau wirksam ankurbeln

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Hemmnisse beseitigen, Investitionssicherheit bieten Bundesweit ist die Zahl der genehmigten Wohnungen im Januar 2024 weiter um fast ein Viertel (23,5 Prozent) gegenüber dem Vorjahresmonat auf nur noch 16.800 Wohnungen gesunken. Im Vergleich zum Januar 2022 sank die Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen sogar um 43,4 Prozent. „Der Trend ist leider auch … Mehr lesen

Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften Heidelberg“: Betriebsabläufe optimieren und Klima schützen – Knapp 160 Betriebe haben erfolgreich teilgenommen – Ideenreichtum beeindruckt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie produzieren und organisieren sich umweltfreundlich und nachhaltig, übernehmen soziale Verantwortung und sparen dabei auch noch Geld. Am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ des Umweltamtes der Stadt Heidelberg haben zuletzt 14 Unternehmen erfolgreich teilgenommen. Oberbürgermeister Eckart Würzner hat diese Betriebe bei der Prämierungsveranstaltung am Mittwochabend, 20. März 2024, im Atlantic-Hotel Heidelberg am … Mehr lesen

Frankenthal – Erkenbert-Museum Mittagspause im Museum: „Von der Ruinen- zur Fabriquenstadt“

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der nächste Vortrag im neuen Format „Mittagspause im Museum“ des Erkenbert-Museums schlägt einen Bogen zum diesjährigen Carl-Theodor-Jubiläumsjahr. Werner Schäfer, Teil des Stadtführerteams des Frankenthaler Altertumsvereins und bereits bewährter Referent für Museum und Verein, beleuchtet am Dienstag, 2. April, von 13 bis 13.45 Uhr unter anderem den Einfluss Kurfürst Carl Theodors auf die Frankenthaler … Mehr lesen

Ludwigshafen – SPD: Berliner Platz wäre favorisierter Standort für neues Rathaus

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD Ludwigshafen hält die Möglichkeit, am Berliner Platz auf dem Metropol-Grundstück ein neues Rathaus zu bauen, für grundsätzlich positiv. „Wir haben bereits in der Vergangenheit betont, dass der Berliner Platz mit seiner zentralen Lage und hervorragenden ÖPNV-Anbindung sehr gut für den Bau eines neuen Rathauses geeignet ist. Dies insbesondere, wenn … Mehr lesen

Mannheim – Unterkünfte für geflüchtete Menschen: Gebäude in Systembauweise und mobile Wohnanlage geplant

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim bringt Geflüchtete, die ihr das Regierungspräsidium Karlsruhe zuweist, in Gemeinschaftsunterkünften oder anderen Wohneinheiten, die sich auf mehrere Stadtteile über das gesamte Stadtgebiet verteilen, unter. Aktuell sind an 18 Standorten in Mannheim geflüchtete Menschen untergebracht. Diese Unterkünfte hat die Stadt sukzessive angemietet oder gekauft. „Wir wollen vermeiden, wieder provisorische … Mehr lesen

Ludwigshafen – Glücksmomente für Jung und Alt: Kita schlägt eine Generationsbrücke zu Pflege- und Altenheim – Kennenlernen über gemeinsame Aktionen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Sie bauen als erste Einrichtungen in Ludwigshafen eine Generationsbrücke: die Protestantische Kita Christuskirche aus Mundenheim und das Evangelische Alten- und Pflegeheim in der Gartenstadt. Die Kinder besuchen einmal im Monat das Seniorenzentrum, wo beide Altersgruppen miteinander basteln, backen oder einen Ausflug unternehmen. Das Ergebnis: Glücksmomente für Jung und Alt. Wenn die 13 … Mehr lesen

Aktive Bürgerbeteiligung zum Busverkehr in Frankenthal – Stadtverwaltung startet Umfrage – Teilnahme online oder per Post

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Auf den Bürger kommt es an! Die Kompetenzen, Erfahrungen, Blickwinkel und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger können bei der kommunalpolitischen Willensbildung und Entscheidungsprozessen sehr hilfreich sein. Das dafür notwendige Interesse möchte ich wecken, intensivieren und zum Mitmachen aufrufen“, so Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer. Um den ÖPNV an die sich ändernden … Mehr lesen

Speyer – Karwoche und Ostern am Dom zu Speyer 2024 – Gottesdienste im Dom – Passionskonzert der Dommusik im Technik Museum

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche oder Heilige Woche, in der die Kirche des Leidens und Sterbens Jesu Christi gedenkt. Höhepunkt ist die Auferstehungsfeier in der Osternacht, die zugleich der wichtigste Gottesdienst des ganzen Kirchenjahres ist. Am Palmsonntag, 24. März, feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Speyerer Dom um 10 Uhr ein Pontifikalamt … Mehr lesen

Mobilität in Heidelberg: Gemeinderat beschließt Konzept für neuen Betriebshof – Weichen für leistungsfähigen ÖPNV gestellt / Planfeststellung für Wieblinger Abstellanlage soll Mitte 2024 starten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) haben ein Konzept für den Neubau des Betriebshofs entwickelt, das als Grundlage für die weitere Planung dienen soll. Dieses Konzept hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 14. März 2024, beschlossen. Mit dem Beschluss sind nun die Weichen gestellt, damit der … Mehr lesen

Ludwigshafen – (K)Ein Grund zu feiern: 30 Jahre Suppenküche im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Projekt lebt von ehrenamtlichem Einsatz und Spenden – Mehrere Veranstaltungen zum Jubiläum

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Täglich besuchen bis zu 80 Menschen die Suppenküche an der Protestantischen Apostelkirche im Ludwigshafener Hemshof. Unter ihnen sind Alleinstehende, Menschen ohne Obdach, Rentnerinnen und Rentner sowie jene, die von Bürgergeld leben oder die einsam sind. Alle sind willkommen, Herkunft, Religion oder Lebenssituation sind unwichtig. Sie bekommen montags bis freitags kostenlos eine warme … Mehr lesen

Ludwigshafen – Forschergeist hautnah erleben: 59. „Jugend forscht“- Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz bei BASF in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kann man Schimmel erkennen, bevor man ihn sieht und so die Lebensmittelverschwendung eindämmen? Wie kann jeder einen erschwinglichen Schokoladen-3D-Drucker bauen? Kann ein BrillenGENerator mit künstlicher Intelligenz die richtige Brille für mich finden? Hilft Phytoplankton gegen den Klimawandel? Ist das Ahrtal nach der Flut noch von Schwermetallbelastung betroffen? Die Forschungsfragen könnten unterschiedlicher … Mehr lesen

“Die Heidelberger” zu den 23. Heidelberger Schlossgesprächen  

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm “Die Heidelberger”) – Am 6. März 2024 haben die 23. „Heidelberger Schlossgespräche“ stattgefunden. Der Architekt Prof. Florian Nagler sprach in seinem Vortrag über das Thema „einfach (um)bauen“. Im Anschluss konnten wir im Königsaal mit den Architektinnen Andrea Georgi-Tomas und Kerstin Müller über das Thema diskutieren. Nagler hat in Bad Aibling Testhäuser … Mehr lesen

Schwetzingen – GRN-Klinik Eberbach für hervorragende Berufskooperation mit der Realschule Eberbach geehrt – Erfolgreiche Bildungspartnerschaft zwischen GRN-Klinik Eberbach und Realschule.

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Als vorbildlicher Partner im Bereich der Berufsorientierung ist die GRN-Klinik Eberbach Ende Februar ausgezeichnet worden. Stefan Kautzky, Berufsorientierung-Koordinator der Realschule Eberbach, überreichte Madline Hauck, Ausbildungskoordinatorin der GRN-Klinik Eberbach im Rahmen des Informationsabends “Was mache ich nach der Prüfung?” feierlich das „Bildung-Kooperation-Zukunft“ Zertifikat. „Das außergewöhnliche Engagement ihres Unternehmens unterstreicht das Bestreben, jungen Menschen eine … Mehr lesen

Germersheim – Förderprogramme für nachhaltiges Bauen auf Kreis-Webseite

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) -Ende Februar hat die Bundesregierung einige Förderprogramme für nachhaltiges Bauen neu aufgelegt beziehungsweise verlängert. Das Bauamt der Kreisverwaltung Germersheim hat die wichtigsten Programme jetzt auf ihrer Webseite zusammengestellt und entsprechend verlinkt. Unter www.kreis-germersheim.de/bauförderung sind vier dieser aktuellen Programme aufgeführt. Förderungen kann es geben für klimafreundliches Bauen, bei Wohneigentum für Familien … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Hoffnungslos? Über Krise und Utopie”: Schwerpunktprogramm 2024 des Ernst-Bloch-Zentrum startet im März

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Ernst-Bloch-Zentrum) – Das diesjährige Schwerpunktprogramm des Ernst-Bloch-Zentrums “Hoffnungslos? Über Krise und Utopie” startet am Donnerstag, 14. März 2024, mit dem Eröffnungsvortrag von Hanna Gekle. Es folgen drei Podiumsdiskussionen im Format “Talk bei Bloch.Live” am 18. April, 6. Juni und 4. Juli, sowie eine Podiumsdiskussion mit Oberstufenschüler*innen am 16. Mai. In Kooperation mit … Mehr lesen

Schwarzach – Eier färben, Nester bauen und vieles mehr – Jugendfarm Schwarzach lädt zu Programm für die Osterferien ein

Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder ab sechs Jahren dürfen beim nächsten Ferienprogramm der Jugendfarm Schwarzach den Osterhasen bei seiner Arbeit unterstützen. Mit dem Jugendfarm-Team färben sie Eier und basteln Osternester. Außerdem wird es eine spannende Schatzsuche und tolle Bewegungsspiele geben. Spaziergänge mit Ponys und Eseln, Kochen am Lagerfeuer und Tierversorgung stehen ebenfalls auf dem Programm. Im Hüttenbaudorf … Mehr lesen

Germersheim – Kapazitätsgrenzen in Gymnasien weit überschritten – Neues Gymnasium soll 2025 in Rheinzabern starten

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schulentwicklungsplan Landkreis Germersheim Kapazitätsgrenzen in Gymnasien weit überschritten – Fachbüro für Schulentwicklungsplanung sieht weiter steigende Schülerzahlen – Neues Gymnasium soll 2025 in Rheinzabern starten Im Landkreis Germersheim soll ein neues Gymnasium gegründet werden, und zwar am Standort Rheinzabern. Dies ist die gemeinsame, mit Ministerium und ADD abgestimmte Schlussfolgerung zum aktuellen Schulentwicklungsplan. … Mehr lesen

Seite 1 von 22
1 2 3 22

///MRN-News.de