• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – #Hochwasserkatastrophe – Speyer unterstützt Ahr-Gemeinde Mayschoß – Spendenaufruf

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz machen noch immer fassungslos. Viele Menschen zeigen Solidarität und Mitgefühl, Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland machten sich auf den Weg ins Ahrtal. Die Kameraden der Feuerwehr Speyer befinden sich seither zusammen mit Kollegen der Feuerwehr Ludwigshafen, Frankenthal und Neustadt in dem kleinen Weindorf Mayschoß, das schwer … Mehr lesen

      Mannheim – Mit Beginn des Vorverkaufs für das erste Heimspiel der Saison 2021/2022 gegen den 1. FC Magdeburg (24.07.2021, 14 Uhr) startet der SV Waldhof auch mit dem Projekt „Klima-Ticket“.

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof ist sich seiner gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung bewusst und möchte mit dem Aufforstungsprojekt, das neben dem „Klima-Ticket“ zukünftig auch noch andere Elemente umfassen wird, einen weiteren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Durch das Trikotprojekt, bei dem pro verkauftem Trikot eine Schule in Akwa Ibom, Nigeria, unterstützt wird, kann bereits ein wertvoller … Mehr lesen

      Unwetterkatastrophen: Freie Wähler-Fraktion stellt Fünf-Punkte-Programm mit Forderungen an Bund und Land vor

      MAINZ. Eine Woche leben wir nun mit den tragischen Ereignissen der Unwetterkatastrophe. Wir alle sind bestürzt, schockiert und voller Trauer. Gerade diese Trauer ist es, die die FREIE WÄHLER-Fraktion antreibt, etwas dagegen zu tun. „Wir müssen den Menschen jetzt schnell und unbürokratisch helfen“, fordert Joachim Streit, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER. Aber es gelte auch Vorkehrungen … Mehr lesen

      Landau – Entwicklungsmöglichkeit am Wirtschaftsstandort Landau – Spatenstich für neuen Unternehmenssitz des „Hidden Champions“ WEPTECH elektronik GmbH im Gewerbegebiet D10

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Produkte und Dienstleistungen „Made in Landau“ sind nicht nur auf dem deutschen Markt zu finden, sondern auch europa- und weltweit. Einer der „Hidden Champions“ der Stadt, die WEPTECH elektronik GmbH, ist führend in der Entwicklung und Produktion neuartiger Technologien und Systeme für drahtlose Kommunikation zur Digitalisierung von industriellen Prozessen und der Infrastruktur von … Mehr lesen

      Heidelberg – “Water Is Right” und “Heidelberg iT” starten Fluthilfe Spendenaktion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Heidelberg IT) – Angesichts der folgenschweren Hochwasserkatastrophe in Deutschland war für den Gastgeber und die Akteure des Sommerfests der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG am 15. Juli 2021 sofort klar: Wir wollen schnell und unbürokratisch mit einer Spendensammlung helfen. Matthias Blatz, Geschäftsführer der Heidelberg iT, und Rolf Stahlhofen, Sänger … Mehr lesen

      Sinsheim/Speyer – Von Unterwasser bis ins Weltall und wieder zurück – Sommerferien in den Technik Museen Sinsheim Speyer

      Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle an neuen Ausstellungsbereichen, einer Vielfalt an Exponaten sowie bunten, kindgerechten Events locken die Technik Museen Sinsheim Speyer im Jubiläumssommer 2021. Großzügige Außen- und Hallenbereiche gewährleisten einen erlebnisreichen Aufenthalt in beiden Einrichtungen. Bis in den Septemberanfang hinein, befinden sich einige Bundesländer in den Sommerferien. Der aktuellen Lage geschuldet, erscheint das Verreisen … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch beim Sommerpressegespräch im Freizeitbad LA OLA – Trotz Corona weiterhin „Zeit der Großprojekte“ in der Südpfalzmetropole – Sportstätten im Fokus – Sommerschwimmschule und Sportcamp – Maßnahmenpapier für Innenstadt in Vorbereitung – Veränderungen in der Verwaltung – OB will freiwillige Leistungen auch in finanziell schwierigen Zeiten sichern – Corona-Lage: Vorsichtige Planungen für Herbst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer auf der Queichheimer Brücke in Landau steht und gen Süden in Richtung Paul-von-Denis-Straße blickt, merkt schnell: Hier boomt es. Rund ein Dutzend Baukräne dominieren die Szenerie – und auch sonst ist trotz Corona im Stadtgebiet #immerwaslosinLD; von Stillstand keine Spur. Das machte Oberbürgermeister Thomas Hirsch bei seinem diesjährigen Sommerpressegespräch deutlich, zu dem … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Wegen Hochwasser stehen Campingplätze in Otterstadt unter Wasser

      Rhein-Pfalz-Kreis / Speyer / Otterstadt / Ludwigshafen Wegen des Hochwassers im Rhein stehen bereits einige Campingplätze bei Otterstadt und Waldsee unter Wasser. Die Stadtverwaltung Speyer hat bereits Straßen und Zufahrten gesperrt. Auch in Ludwigshafen werden Vorkehrungen getroffen, wegen des erwarteten Pegelanstiegs des Rheins ist im Laufe des heutigen Donnerstags, 15. Juli 2021, damit begonnen worden, … Mehr lesen

      Hockenheim – K4250 gesperrt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die regionale Straßenmeisterei sperrt heute (Donnerstag, 15. Juli) im Laufe des Vormittags die Straße K4250 entlang des Rheins für den PKW-Verkehr. Die Maßnahme wird vorsorglich zum Schutz der Bevölkerung vor Hoch-wasser vorgenommen. Die Pegelstände des Wassers sind durch die großen Regenniederschlagsmengen der letzten Tage stark gestiegen. Die Sperrung wird beendet, sobald die Pegelstände … Mehr lesen

      Worms – Jobcenter wegen des Verdachts einer Gefahrenlage geräumt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Vormittag wurden das Jobcenter Worms und umliegende Gebäude wegen des Verdachts einer Gefahrenlage, durch einen vermeintlich tickenden Gegenstand im Eingangsbereich, vorsichtshalber evakuiert. Durch Mitarbeiter des Jobcenters wurde um 08:20 Uhr ein Ticken nahe des Kundeneingangs in der Schönauer Straße bemerkt, welches man nicht zuordnen könne. Zwecks Abklärung wurden Spezialisten des LKA … Mehr lesen

      Landau – Über 100 Jahre Erfahrung – Dienstjubiläen bei EnergieSüdwest

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Grund zu feiern bei EnergieSüdwest: Gleich drei Mitarbeiter wurden jetzt für 40 Jahre bzw. 25 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt. Michael Hans und Dieter Doll begannen ihre Arbeit beim regionalen Energieversorger am 1. August 1981, Rolf Kost am 1. April 1996. Dr. Thomas Waßmuth, Vorstand der EnergieSüdwest AG, und Wolfgang Hausen, Geschäftsführer der EnergieSüdwest Netz … Mehr lesen

      Mannheim – Unwetter und Starkregen in der Region sorgten für Polizeieinsatz

      Mannheim/ Rhein-Neckar-Kreis / Metropolrgion Rhein-Neckar. (ots) Das Unwetter, das am frühen Nachmittag über die Region hinwegzog, sorgte beim Polizeipräsidium Mannheim für insgesamt 19 Polizeieinsätze. In den Mannheimer Stadtteilen Lindenhof und Wallstadt stürzten Bäume auf geparkte Fahrzeuge. Hierbei wurden mehrere PKW beschädigt. Verletzt wurde hierbei niemand. Die genaue Höhe des hierbei entstandenen Sachschadens ist derzeit noch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Linie 10: Bauphasen 3, 4 und 5 vor Abschluss

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Erneuerung der Stadtbahnlinie 10 im Ludwigshafener Stadtteil Friesenheim geht in die letzte Runde. Ende Juli wird die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) drei Bauphasen auf einen Streich abschließen. Dann stehen die letzten beiden Baubereiche in der Kreuzstraße auf dem Abschnitt zwischen Luitpold- und Sternstraße an. Voraussichtlich im Frühjahr des kommenden Jahres wird die Maßnahme … Mehr lesen

      Ludwigshafen – ÖZwischen den Polen und ans Wasser – Ludwigshafener Stadtführungen im fixen Turnus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtführungen mit gleich zwei neuen inhaltlichen Ausrichtungen bietet die Tourist-Information Ludwigshafen ab sofort im regelmäßigen Turnus zwischen Juli und Oktober an. „Vom Südpol zum Nordpol“ lautet das Motto einer Führung, die einmal quer durch die Innenstadt geht und dabei Interessantes zu Plätzen, Kunstwerken, Bauwerken und Grünanlagen vermittelt. Mit anschaulichen Eindrücken vor Ort kommen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Familiensommer in den Kids’ Labs – BASF Schülerlabore bieten vielfältiges Experimentierangebot

      Ludwigshafen. (pd/and). Forscher sein ist spannend und macht Spaß! Das können Kinder im Ferienprogramm im BASF Kids’ Lab selbst erfahren: Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer können täglich zwischen einer Vielzahl an Experimenten zu den Themen Ernährung, Kohlenstoffdioxid und Wasser wählen und unvergessliche Forscherabenteuer erleben.

      Heidelberg – „Vorbild für Zivilcourage“! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeichnete Artur Solowiej mit der Rettungsmedaille des Landes aus! 36-Jähriger rettete lebensgefährdete Frau aus dem neun Grad kalten Neckar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viel Zivilcourage und Mut hat Artur Solowiej am Abend des 14. Januar 2020 bewiesen: Der heute 36-Jährige rettete eine lebensgefährdete Frau aus dem Neckar und brachte sie in Sicherheit. Für sein entschlossenes Eingreifen und die Rettung der gefährdeten Personen ist Artur Solowiej nun mit der Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet … Mehr lesen

      Weinheim – Abkochgebot aufgehoben! – Stadtwerke Weinheim geben Entwarnung – Wasser in Odenwaldgemeinden muss nicht mehr abgekocht werden

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Abkochgebot für die Odenwaldgemeinden Ritschweier, Rittenweier, Rippenweier, Oberflockenbach, Heiligkreuz, Steinklingen und Wünschmichelbach wurde heute Mittag durch das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises aufgehoben. „Das Ergebnis der mikrobiologischen Wasseruntersuchung entspricht jetzt wieder den Bestimmungen der Trinkwasserverordnung“, erklärt Peter Krämer, Geschäftsführer der Stadtwerke Weinheim. Bei einer Routineuntersuchung im Trinkwasser hatten die Stadtwerke festgestellt, dass das Wasser … Mehr lesen

      Germersheim – Rheinhochwasser: Vorhersagen stimmen zuversichtlich – Mit Deichkontrollen begonnen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rheinpegel ist in den zurückliegenden Tagen aufgrund der hohen Niederschlagsmengen stark angestiegen. Die baden-württembergische Landesanstalt für Umwelt geht für die Messstation in Maxau von weiter ansteigenden Wasserständen aus, die bis zum Samstag, 10. Juli, ihren Höchststand erreicht haben. Dann sollen bei einer Marke, die noch unter acht Metern liegt, die … Mehr lesen

      Rauenberg – Trickdiebe erbeuten Schmuck – Polizei sucht Zeugen Warnhinweise

      Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie erst jetzt bekannt wurde, waren am Sonntagabend offenbar zwei Trickdiebe in Rauenberg unterwegs, die unter einem Vorwand in die Wohnung einer über 80-jährigen Frau gelangten und aus dieser mehrere Schmuckstücke entwendeten. Am Sonntag gegen 20:00 Uhr klingelte es plötzlich an der Wohnungstür einer über 80-jährigen. Vor ihrer Tür stand eine junge, ihr … Mehr lesen

      Landau – Ferienangebot der Zooschule Landau in der 5. Woche der Sommerferien 2021 – Anmeldung ab sofort möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Schulpflichtige Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können sich auf spannende Entdeckungsreisen freuen: Die Workshops der Zooschule Landau vom 16. bis 20. August, jeweils von 10 bis 13 Uhr, bieten Gelegenheit, Tieren zu begegnen und herauszufinden, warum sie unsere Hilfe brauchen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder beschränkt. Die Workshops können … Mehr lesen

      Weinheim – Eine „Ampel“ für die zwei Burgen – Hinweisschild informiert Besucher in Weinheim schon am Fuß des Schlossbergs, ob die Burgen offen sind

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist ein weiterer Beitrag zur Touristenfreundlichkeit an der Bergstraße: Ein Schild mit einem Ampelsystem informiert jetzt in Weinheim schon am Fuße des Schlossbergs die Besucher, ob die beiden Burgen zur Stunde gerade geöffnet sind. Denn das ist in der Tat nicht immer so, zum Beispiel bei Veranstaltungen oder geschlossenen Gesellschaften. Die Tafel … Mehr lesen

      Mannheim – Sommer-Gottesdienste in der Neckarstadt – Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – Gottesdienst-Reihe stellt die Frage nach dem guten Leben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Evangelische Gemeinde in der Neckarstadt lädt zu Sommer-Gottesdiensten ein, die sich mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen befassen. Vom 25. Juli bis 12. September geht es dabei um die Frage nach dem guten Leben. Als Motto schwingt dabei der Psalm 85 mit: „…. Dass Gerechtigkeit und Frieden sich küssen“. Den Auftakt machen … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Theater und Orchester Heidelberg stellt Programm für September bis Dezember 2021 vor: Unterschiedliche Formate, Uraufführungen, Premieren, Festival und Wiederaufnahmen

      Heidelberg / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak) – Nach langen Monaten der Entbehrung kann das Theater und Orchester Heidelberg wieder seine Türen öffnen und spielen – und so wartet das Programm der kommenden Spielzeit mit einem vielseitigen Spielplan auf. »Wir freuen uns enorm auf den direkten Austausch, den Kontakt und das Publikum! Natürlich schlagen sich in der neuen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Der Inselsommer 2021 beginnt!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Inselsommer light mit viel starker Kunst: Gleich an den ersten beiden Tagen kommen zwei wunderbare Sängerin als Gäste auf die Insel. Charlotta Curves (alias Kerbs) aus Finnland und Rasoslava Vorgic aus Serbien. Europäische Musikstile – vom finnischen Tango bis zu Baroque in Begegnung mit Oriental Jazz.Donnerstag, 8. Juli 2021, 19 … Mehr lesen

      Landau – Schutz im doppelten Sinn – EWL kümmert sich um Regenrückhalteeinrichtungen – Sicherheit zählt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer am Bornbach spazieren geht, hat es bereits bemerkt: Dort stapeln sich geschnittene Äste und Zweige am Wegesrand. Diese sogenannten Totholzstapel organisiert seit einigen Wochen der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb (EWL). Sie haben gleich zwei wichtige Funktionen: Zum einen dienen sie Insekten und Kleintieren als Rückzugsort. Zum anderen entsteht so eine natürliche Barriere – … Mehr lesen

      Seite 1 von 25
      1 2 3 25
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X