• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Neugestaltung des Pentaparks in Bergheim – Sanierter Teich ist früherer Oberbürgermeisterin Beate Weber-Schuerholz gewidmet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachträglich zu ihrem 80. Geburtstag im Jahr 2023 hat die Stadt Heidelberg der früheren Oberbürgermeisterin Beate Weber-Schuerholz den frisch sanierten Teich im neugestalteten Bergheimer Pentapark gewidmet. In einem anspruchsvollen Projekt hatten sechs Auszubildende des städtischen Landschafts- und Forstamtes im Verlauf des Jahres 2023 den ehemaligen Teich am Marriott-Hotel saniert. Aufgrund … Mehr lesen

Mannheim – Ab kommender Woche wird in der #Innenstadt die Fahrbahndecke an mehreren Stellen saniert.

Mannheim / Metropolregion rhein-Neckar. Sanierung der Fahrbahndecke in Teilen der Mannheimer Innenstadt und Umgestaltung der Parkflächen am Straßenrand Der Stadtraumservice Mannheim saniert ab Montag, 17. Juni 2024, die Fahrbahnen der westlichen Oberstadt und der östlichen Unterstadt als letzte Abschnitte in der Mannheimer Innenstadt. Um künftig mehr Platz auf den Gehwegen zu schaffen, setzt die Stadt … Mehr lesen

Weinheim – Zur Sonnenwende in die Kräuter

Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am 20. Juni in Weinheim mit Dorisa Winkenbach – Beifuß und Johanniskraut In großen Schritten kommt die Sommersonnenwende in den Jahreslauf. Wenn die Tage am längsten sind, haben die Kräuter eine große Kraft, weiß die Kräuterexpertin und Natur-Aromaköchin Dorisa Winkenbach, die am Donnerstag, 20.Juni um 17 Uhr den nächsten Wildkräuter-Spaziergang in Weinheim … Mehr lesen

Landau – „Starkregen und Wassermangel in der Südpfalz“: Die dritten Landauer Klimagespräche am Donnerstag, 20. Juni, thematisieren die nachhaltige Nutzung von Wasser

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Starke Regenereignisse und Überschwemmungen auf der einen Seite; Hitzewellen und Trockenheit auf der anderen: Die Folgen der Klimakrise sind auch in Rheinland-Pfalz spürbar. Die Landauer Klimagespräche widmen dem Wasser als Ursprung allen Lebens am Donnerstag, 20. Juni, einen Themenabend. Wie steht es um das Grundwasser in unserer Region? Und wie kann die … Mehr lesen

Heidelberg – Wieder weiches Trinkwasser für Haushalte in der Altstadt sowie am Hang in Handschuhsheim/Neuenheim

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heute Mittag konnten die Stadtwerke Heidelberg die Trinkwasserversorgung in der Heidelberger Altstadt sowie in den Hanglagen von Heidelberg-Handschuhsheim und Neuenheim wieder auf weiches Wasser umstellen. Die Versorgung war letzte Woche aufgrund infolge des Starkregens in den Tagen zuvor umgestellt worden. Der Zufluss aus den Quellen sowie aus dem Grundwasserleiter des … Mehr lesen

Viernheim – Amt für Kultur, Bildung und Soziales: „Tag der offenen Gartentür“ am 30. Juni – Zahlreiche Angebote im Grünen

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gartenfreunde aufgepasst: Auch in diesem Jahr können wieder die grünen Oasen in Viernheim entdeckt werden. Das städtische Amt für Kultur, Bildung und Soziales lädt daher alle Interessierten herzlich zum diesjährigen „Tag der offenen Gartentür“ am Sonntag, 30. Juni, von 10 bis 17 Uhr ein. An diesem Tag öffnen folgende Gärten ihre Gartentüren: … Mehr lesen

Heidelberg – Umstellung des Trinkwassers am Hang in Neuenheim und Handschuhsheim

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund des Starkregens in der Nacht auf Sonntag sowie an den Tagen zuvor wurde die Trinkwasserversorgung der Haushalte am Hang in Neuenheim und Handschuhsheim kurzfristig auf härteres Wasser umgestellt. Diese Maßnahme dient der Sicherung der Trinkwasserqualität. Die Stadtwerke Heidelberg empfehlen, in diesen Gebieten Geschirrspülmaschinen und andere elektrische, wassernutzende Geräte prophylaktisch … Mehr lesen

Weinheim – Wasser und Geröll sorgen für Einsätze der Feuerwehrabteilungen

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hatte am Wochenende wieder einige Einsätze abzuarbeiten. Die meisten Einsätze hatte mit Wasser zu tun, diese waren aber nicht alle auf die aktuelle Warnwetterlage aufgrund starker Regenfälle zurückzuführen. [RM] Die durch den Deutschen Wetterdienst für das Wochenende angekündigten starken Regenfälle waren auch in Weinheim eingetroffen. Allerdings nicht … Mehr lesen

Mannheim – Erwartetes Hochwasser in Mannheim: Sperrung der Zufahrtswege zu Rhein und Neckar

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der anhaltenden Niederschläge im gesamten Süden Deutschlands kann es ab dem Wochenende auch an den Flussabschnitten von Rhein und Neckar in Mannheim zu Hochwasser kommen. Nach der aktuellen Wasserstandsprognose wird für Sonntag, den 2. Juni, ein Pegelstand von ca. 7,50 Meter erwartet. Momentan befindet sich der Pegel noch bei circa 4,60 … Mehr lesen

Bürstadt – NACHTRAG – Transporter im Rhein gefunden

Bürstadt / Worms (ots) Nachdem am vergangenen Wochenende, zwischen Freitag (24.5.) und Sonntag (26.5.), ein weißer Transporter in der Lorscher Straße gestohlen und im Anschluss im Rhein gefunden wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Bislang unbekannte Kriminelle gelangten nach jetzigem Stand unter Einwirkung von Gewalt auf das Gelände einer dortigen Werkstatt. Unter anderem entwendeten sie … Mehr lesen

Landau – Zum Hitzeaktionstag: Fachkräfte „Gemeindeschwester plus“ geben Tipps zum Verhalten bei hohen Temperaturen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen. Der Sommer steht bevor, und damit diesen auch die Seniorinnen und Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße genießen können, haben die Fachkräfte Gemeindeschwester plus einige hilfreiche Tipps für ältere Menschen und deren Angehörige gesammelt – passend zum jährlichen bundesweiten Hitzeaktionstag am Mittwoch, 5. Juni. „Unsere Fachkräfte … Mehr lesen

Brühl – Vom ausgetrockneten Flussbett zu blühenden Bäumen

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2017 nahmen die Gemeinden Brühl und Dourtenga in Burkina Faso/Westafrika ihre 20-jährige kommunale Partnerschaft zum Anlass, um mit einer Klimapartnerschaft ein neues gemeinsames Kapitel aufzuschlagen. Ziel ist es, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und insbesondere die Bevölkerung in Dourtenga bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu unterstützen und … Mehr lesen

Landau – Hochwasservorsorge – EWL bietet Beratung an – Interaktive Gefahrenkarte zeigt Risikogebiete in Landau – Auch private Haushalte können vorbeugen

Landdau7Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den starken Niederschlägen der letzten Tage und den schweren Überflutungen in Teilen von Rheinland-Pfalz sowie dem Saarland mit schweren Schäden rückt das Thema Hochwasservorsorge in den Fokus: Denn auch in Landau hieß es bei Starkregen in der Vergangenheit mehrfach „Land unter“. Daher hat die Stadt Landau unter Führung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebes … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kunst im Rathaus Ruth Schaeffer stellt aus

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Freitag, 17. Mai und noch bis zum 28. Juni sind im Rathaus Werke der Frankenthalerin Ruth Schaeffer zu sehen. Zu den Öffnungszeiten des Rathauses kann die Ausstellung im zweiten Obergeschoss kostenlos besucht werden. Über die Ausstellung Charakteristisch für die Kunst von Ruth Schaeffer ist es, die Stimmungen der Landschaft einzufangen. Mit dem … Mehr lesen

Speyer – Hilfe für Hochwassergebiete in der Pfalz und Saarpfalz

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Generalvikar Markus Magin berichtet über die aktuelle Lage und Unterstützungsangebote im Bistumsgebiet Speyer. „Wir sind betroffen von den Bildern und Berichten, die uns in den letzten Tag aus dem Saarland und Teilen Rheinland-Pfalz erreichten haben. Wir begleiten die Menschen, deren Hab und Gut zu Schaden gekommen ist“, so Generalvikar Magin aus dem … Mehr lesen

Mainz – Unwetterlage in Rheinland-Pfalz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Michael Ebling und Klimaschutzministerin Katrin Eder bedanken sich bei Einsatzkräften

Mainz – 19.05.202. Unwetterlage in Rheinland-Pfalz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Michael Ebling und Klimaschutzministerin Katrin Eder bedanken sich bei Einsatzkräften in Hochwassergebieten Bei ihrem Besuch in den vom Hochwasser besonders schwer betroffenen Regionen in der Südwestpfalz und im Großraum Trier konnten sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Michael Ebling und Klimaschutzministerin Katrin Eder ein Bild … Mehr lesen

Germersheim – Katastrophenschutz des Landkreises unterstützt bei Hochwasserlage in Wörth

Germersheim / Landkreis Germersheim / Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hochwasserlage im Bereich der Altstadt Wörth ist aufgrund der möglichen Überschwemmung des Heilbachs noch immer prekär. Inzwischen unterstützt auch der Katastrophenschutz des Landkreises Germersheim die Stadt Wörth am Rhein und deren Feuerwehr mit der „Schnelleinsatzgruppe Versorgung“. Die verpflegt die derzeit bis zu 300 aktiven, ehrenamtlichen … Mehr lesen

Frankenthal: Regenmassen verschonen Frankenthal weitgehend

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Die angekündigten Regenmassen verbunden mit Unwetter- und Hochwasserwarnungen haben Frankenthal glücklicherweise bislang verschont. Am gestrigen Freitagnachmittag (17.05.2024) kam es zu insgesamt vier wasserbedingten Einsätzen, sowie einem daraus resultierenden Folgeeinsatz – quer über das Stadtgebiet verteilt. Gegen 14:21 Uhr ging der erste Alarm bei der Feuerwehr Frankenthal ein, die weiteren in den drauffolgenden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehrere Einsätze durch Dauerregen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – (SK) Am 17.05.2024 kam es aufgrund des Dauerregens ab 13:40 Uhr zu mehreren Einsätzen. Darunter waren sowohl Wassereintritte durch die Terassentür als auch Wasser im Keller. Ein Einsatzschwerpunkt dabei war das Klinikum Ludwigshafen, wo mehrere Gebäude gleichzeitig betroffen waren. Bei den meisten Einsätzen musste die Feuerwehr nicht tätig werden, da … Mehr lesen

Schwetzingen – Falsche Polizeibeamte fingieren Festnahme eines falschen Handwerkers und bestehlen Seniorin

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 83-jährige Anwohnerin der Lindenstraße bekam am gestrigen Tag ca. zwischen 12 Uhr und 13.15 Uhr Besuch von einem vermeintlichen Handwerker, der mitteilte dringend das Wasser im Badezimmer der Seniorin überprüfen zu müssen. Während sich die 83-Jährige mit dem Unbekannten im Badezimmer aufhielt, betrat ein weiterer unbekannter Mann unbemerkt die Wohnung und durchsuchte … Mehr lesen

Sandhausen – Zum Finale der Drittliga-Saison erwartet der SV Sandhausen den FC Ingolstadt 04 zum Heimspiel

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Saisonfinale gegen Ingolstadt – Zum Finale der Drittliga-Saison erwartet der SV Sandhausen den FC Ingolstadt 04 zum Heimspiel in der Kurpfalz. Das letzte Spiel der Saison startet am Samstag, den 18. Mai, um 13:30 Uhr. Im Rahmen der Pressekonferenz spricht Cheftrainer Gerhard Kleppinger über den Trainerwechsel, die Personalsituation sowie den Saisonabschluss. … Mehr lesen

Germersheim – Katastrophenschutz im Landkreis Germersheim ausgebaut

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Kreistag stimmt Gründung einer Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung zu „Damit wir Gefahrensituationen im und auf dem Wasser schnell und zielgerichtet begegnen können, wird für den Landkreis Germersheim im Rahmen des Katastrophenschutzes eine Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung gebildet“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Er dankt dem Kreistag, der sich in seiner letzten Sitzung der Legislaturperiode, für … Mehr lesen

Weinheim – An Pfingsten klappern wieder die Mühlen

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zum Deutschen Mühlentag am 20. Mai – Das Sechs-Mühlen-Tal zwischen Birkenau und Weinheim ist wieder dabei. Es ist ein Kleinod an der Bergstraße, im Odenwald und in der Metropolregion Rhein-Neckar: Das Sechs-Mühlen-Tal des Odenwaldflüsschens Weschnitz, das die große badische Kreisstadt Weinheim und die südhessische Gemeinde Birkenau miteinander verbindet. Auf einer … Mehr lesen

Tigermücken in Heidelberg: Stadt bittet um Mithilfe bei der Bekämpfung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bittet um Mithilfe der Bevölkerung bei der Bekämpfung der Tigermücke. Ab sofort suchen Mitarbeitende der Firma „ICYBAC Mosquitocontrol GmbH – Biologische Stechmückenbekämpfung“ die Bürgerinnen und Bürger in Kirchheim, Rohrbach, im Pfaffengrund, Ochsenkopf, Schlierbach, in Teilen der Bahnstadt, der Südstadt und Neuenheim auf. Anwohnende werden gebeten, gemeinsam mit … Mehr lesen

Wasserspaß am 18. Mai im Heidelberger Hallenbad Köpfel – Event für Kinder und Jugendliche, Bad für öffentlichen Badebetrieb geschlossen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme des Winter-Kinder-Wasserspaßes im Dezember 2023 führen die Stadtwerke Heidelberg Bäder die Veranstaltungsreihe weiter fort und laden am Samstag, den 18. Mai, ins Hallenbad Köpfel ein. Zwischen 14 und 18 Uhr erwartet die kleinen Gäste ein Nachmittag mit vielen spannenden Mitmach-Aktionen. An diesem Tag liegt das Bad … Mehr lesen


///MRN-News.de