• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heppenheim – Erfolgsgründungen im Großformat: 15 Plakatwände mit den Bergsträßer Preisträgern des Gründerwettbewerbs 2020 werben in der Wirtschaftsregion Bergstraße

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Auch in Corona-Zeiten hält die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald die Fahnen für die Gründerlandschaft der Region hoch. Aufgrund der Pandemie wurde die Auszeichnung der Sieger im Gründerwettbewerb, der im Zentrum der Initiative steht, im vergangenen Jahr im Rahmen eines Filmbeitrags … Mehr lesen

      Speyer – Schnelltests jetzt auch in Speyer-Nord – Neues Testzentrum der Malteser im Bruder-Konrad-Haus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab morgen kann man sich für den Besuch im Seniorenheim, beim Friseur oder zum sicheren Treffen im engsten Kreis auch in Speyer-Nord kostenfrei testen lassen. Der Malteser Hilfsdienst eröffnet im Bruder-Konrad-Haus des Gemeindezentrums St. Konrad (Am Anger 4) ein neues Testzentrum für die Speyerer Bevölkerung.Das Malteser Schnelltest-Zentrum hat Montag bis Freitag von 9 … Mehr lesen

      Heidelberg – ADFC-Helmberatung am 19. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ADFC) – Neutrale Helmberatung vor dem Zentrum für umweltbewusste Mobilität: Mittwoch, 19. Mai, 14.30 bis 18 Uhr Der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg bietet einmal monatlich − an jedem dritten Mittwoch − vor dem Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM) in der Kurfürsten-Anlage 62 in Heidelberg eine neutrale Helmberatung an. Die nächste Beratung findet am Mittwoch, … Mehr lesen

      Worms – Neubau auf dem Campus setzt innovative Impulse

      Worms. (pd/and) Auf dem Campus der Hochschule Worms wird bald ein neues Gebäude entstehen. Nach gründlicher Planungszeit konnte im April dieses Jahres offiziell mit den ersten Baumaßnahmen begonnen werden. Das G-Gebäude wird abgerissen, um dem geplanten Neubau Platz zu machen. Bauherr ist der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung (LBB) Rheinland-Pfalz.

      Mannheim  – Auszeichnung für den Mannheimer Weg der Bürgerbeteiligung: Mannheim ist Preisträger beim Bundespreis Kooperative Stadt

      Mannheim. (pd/and). Als eine von insgesamt dreizehn Städten wurde die Stadt Mannheim beim Bundespreis Kooperative Stadt ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Mit dem Preis, der im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, einer Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Gemeinden, ausgelobt wurde, werden vorbildliche Beispiele einer Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ausgezeichnet. Prämiert wurden Kommunen, die rechtliche, politische und institutionelle Instrumente etabliert haben, damit Vereine, Nachbarschaftsgruppen und soziokulturelle Akteure besser an Stadtentwicklung mitwirken können.

      Ludwigshafen – Berufsbegleitendes Fernstudium “Logistik – Management & Consulting” an der HWG Ludwigshafen erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) erfolgreich reakkreditiert Berufsbegleitendes Fernstudium an der HWG Ludwigshafen erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet Das MBA-Fernstudium Logistik – Management & Consulting hat sich erfolgreich dem Re-Akkreditierungsverfahren der Agentur FIBAA unterzogen und wurde bis 2027 erneut mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Mit der Programmakkreditierung erhält der Studiengang einen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Berufsbegleitend zum Master-Abschluss! Online-Infoveranstaltung an der Graduate School Rhein-Neckar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, den 12. Mai 2021, lädt die Graduate School Rhein-Neckar berufstätige Studieninteressierte zu einer virtuellen Informationsveranstaltung ein. Vorgestellt werden weiterbildende MBA- und Master-Studiengänge. Angesprochen sind alle, die sich neben Beruf und Familie mit einem berufsbegleitenden Masterstudium weiterqualifizieren möchten. Ein Masterabschluss ist für viele Menschen ein Sprungbrett für die weitere … Mehr lesen

      Mannheim – MVV wird Modellprojekt für Corona-Impfungen in Betrieben

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Baden-württembergisches Sozialministerium entscheidet sich für Mannheimer Energieunternehmen als eines von zwölf Modellprojekten im Land – Start ab Mitte Mai, sobald Impfstoff zur Verfügung steht – MVV-Chef Dr. Müller: „Hohe Auszeichnung für betrieblichen Gesundheitsschutz“ Das baden-württembergische Sozialministerium hat am Freitag eines von landesweit zwölf Modellprojekten für Corona-Impfungen in Betrieben an das … Mehr lesen

      Mannheim – Mehr Plätze in Kindertagespflege schaffen und Pausen in Ganztagsschulen aufwerten – Bildungs-, Gesundheits- und Jugendhilfeausschuss vom 29. April 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kindertagespflege in Mannheim soll weiter ausgebaut und finanziell gefördert und an Ganztagsgrundschulen bessere Angebote während der Mittagspause ermöglicht werden. Mit diesen Themen befasste sich der Ausschuss für Bildung und Gesundheit, Schulbeirat und Jugendhilfeausschuss in seiner Sitzung am gestrigen Donnerstag. Ferner standen die Neuzuschneidung des Grundschulbezirks Humboldt, die Vergabe von Aufträgen zur Schüler*innenbeförderung … Mehr lesen

      Landau – Großer Maibaum ziert Rathausplatz

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam für die Innenstadt: Landaus OB will Meinungen der Bürgerinnen und Bürger einholen – Hirsch fordert Lockerungen für Geimpfte nach Aufhebung der Impf-Priorisierung & staatliche Unterstützung für Innenstädte – Großer Maibaum ziert Rathausplatz „In der Innenstadt schlägt das städtische Herz“: Mit diesen Worten hebt Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch die besondere Bedeutung … Mehr lesen

      Heidelberg – Weniger Verpackungsmüll – aber wie? Verpackungslabor testet nachhaltige Verpackungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW)/ifeu/Institut für Energie- und Umweltforschung Stadt Heidelberg/BUND Kreisverbands Heidelberg/Alnatura/Annas Unverpacktes/dm) – In den letztenzwanzig Jahren haben sich Kunststoffverpackungen bei Lebensmitteln, Kleidung oder Kosmetik verdoppelt. Trotz der damit verbundenen Umweltprobleme sind nachhaltige Alternativen beim täglichen Einkauf noch immer die Ausnahme. Wie es anders gehen kann, zeigt das Forschungsprojekt Innoredux … Mehr lesen

      Speyer – Eine neue App zu den „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“ – Begleiten Sie Rebecca und David über den Speyerer Judenhof

      Speyer / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Stadt Speyer/Hochschule Worms/SchUM) – Entdecken und erleben Sie die Innovationskraft der drei jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz seit dem Mittelalter mithilfe der kostenlosen App (Google und Apple Store). Mit der SchUM-App erleben Sie die Monumente im Judenhof in Speyer und im Synagogenbezirk sowie den alten jüdischen Friedhof … Mehr lesen

      Landau – Gemeinsam für die Innenstadt – Landaus OB will Meinungen der Bürgerinnen und Bürger einholen – Hirsch fordert Lockerungen für Geimpfte nach Aufhebung der Impf-Priorisierung und staatliche Unterstützung für Innenstädte – Großer Maibaum ziert Landauer Rathausplatz – Riesenrad soll folgen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „In der Innenstadt schlägt das städtische Herz“: Mit diesen Worten hebt Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch die besondere Bedeutung der Innenstadt als Ort des Handels, der Dienstleistungsangebote, der Begegnung, der Geselligkeit sowie von Kultur, Bildung und Freizeit hervor. Gemeinsam mit Bernd Wichmann, Geschäftsführer des städtischen Büros für Tourismus, und Lisa Kunzmann vom Stadtmarketing stellte … Mehr lesen

      Heidelberg – „We rise“ – gemeinsam empowert: Pilotprojekt des IZ für interkulturell Engagierte mit Jocelyn B. Smith

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der spannenden Workshop-Angebot „We rise“ bietet das Interkulturelle Zentrum Heidelberg (IZ) für die nächsten Wochen einen regemäßigen Raum an, in dem Ehrenamtliche und Engagierte sich austauschen können und für ihre interkulturelle Arbeit inspiriert und gestärkt werden. Die Workshop-Reihe „We Rise“ wurde von Jocelyn B. Smith, Opernsängerin und soziale Aktivistin, … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Auch am Maifeiertag wird in Dannstadt-Schauernheim getestet

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Schnellteststelle in der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim hat auch am Samstag, 1. Mai 2021, geöffnet. Trotz Feiertag sind die Feuerwehrleute und Helfer im Einsatz, um wie gewohnt samstags von 14 bis 17 Uhr Bürgerinnen und Bürger zu testen. Für die Teststelle im Zentrum Alte Schule (Hauptstraße 139-141, Ortsteil Dannstadt) braucht man keinen Termin vereinbaren. … Mehr lesen

      Brühl – Für einen unbeschwerten Besuch am Muttertag – Mehr Termine im Brühler Corona-Test-Zentrum

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Brühler Corona-Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle bietet als besonderen Service zum Muttertag am 09. Mai 2021 erweiterte Öffnungszeiten an. Somit können sich Brühler Bürgerinnen und Bürger noch am Sonntagmorgen, von 09.00 bis 12.00 Uhr, vor den traditionellen Familientreffen am Muttertag testen lassen, um auch hier eine Ansteckung mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gesprächskonzert und Vorträge zu Gurs weiterhin im Netz! Informationen über die Ausstellung zur Deportation der pfälzischen Juden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sowohl das beeindruckende Gesprächskonzert zur Kunst im Lager Gurs als auch die beiden Vorträge sowie die digitale Eröffnung der Ausstellung zur Deportation der pfälzischen Juden haben bislang jeweils mehrere hundert Menschen erlebt, die sich per Livestream zugeschaltet haben. Die Veranstaltungen sind auch weiterhin auf www.bv-pfalz.de/gedenken-erinnern/80-jahre-gurs/ abrufbar. Das Gesprächskonzert „Der Glaube … Mehr lesen

      Worms – Programm-Tipp: Projekt „95 Storys“ von den Nibelungen-Festspielen und dem Alisa-Zentrum Worms im Rhein-Neckar-Fernsehen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen des Wettbewerbs „Gemeinsam Neues schaffen“ hat BASF mehrere Kooperationsprojekte in der Metropolregion Rhein-Neckar ausgewählt. Das Jugendprojekt „95 Storys“ von den Nibelungen-Festspielen und dem Alisa-Zentrum Worms zählt zu den 20 Projektpartnern, die ausgezeichnet wurden. Das Rhein-Neckar-Fernsehen stellt in einer Sendung den Wettbewerb und die beteiligten Projekte vor. Der halbstündige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Digitale Führungen im Ernst-Bloch-Zentrum

      Ludwigshafen. (pd/and).  Für seine aktuelle Ausstellung “Was bleibet aber … Literatur im Land” bietet das Ernst-Bloch-Zentrum ab der kommenden Woche digitale Führungen über das Videokonferenztool Webex an. Am 29. April sowie am 5. und 6. Mai 2021 jeweils um 17.30 Uhr können Interessierte die Sonderausstellung nach vorheriger Anmeldung live von zu Hause besichtigen. Das Ernst-Bloch-Zentrum ist derzeit aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen.

      Heidelberg – Podcast Dreamers: Das Atelier als Schutzraum: Künstlerin Cholud Kassem im Gespräch

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Cholud Kassem bezeichnet sich zwar selbst als „Altstadtgewächs“, aber ihre Kunst entsteht inzwischen schon seit vielen Jahren in ihrem Atelier in Heidelberg-Kirchheim. Dort hat die Künstlerin unsere Gastgeberin Jana Stahl zum Podcastinterview empfangen. Die 1956 in Bagdad geborene Cholud Kassem kam als kleines Kind mit ihren Eltern und ihrem Bruder … Mehr lesen

      Heidelberg – Ende des Schleichverkehrs: Poller im Wieblinger Weg wird am Montag, 26. April, aktiviert – Anlieger können den Poller mit einem kostenfreien Magnetchip individuell bedienen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Januar wurde er montiert, nun wird er aktiviert: Der zur Verkehrsberuhigung am Ochsenkopf eingesetzte versenkbare Poller im Wieblinger Weg auf Höhe der Hausnummer 88 wird ab Montag, 26. April 2021, dazu beitragen, dass der Schleichverkehr im Ochsenkopf unterbunden wird. Dabei geht es insbesondere um den Durchgangs- und Querverkehr zur … Mehr lesen

      Frankenthal – Gut betreut beim Impftermin – Malteser stellen Impflotsen und Sanitäter im Impfzentrum

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wo geht’s zur Anmeldung? Habe ich alle Unterlagen? Wie lange ist die Wartezeit? Und was passiert, wenn es mir nach Impfung nicht gut geht? – Mit diesen und vielen weiteren Fragen können sich die Besucher des Impfzentrums Frankenthal an die Malteser Impflotsen wenden. Seit Anfang Januar betreut der Malteser Hilfsdienst alle Impfanwärter im … Mehr lesen

      Worms – Gemeinsam für den Geschäftstourismus im Land – Städte gründen das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die großen Städte in Rheinland-Pfalz rüsten sich für die Zukunft: Um den durch die Pandemie gebeutelten Geschäftstourismus wieder zu stärken, ha-ben sich die fünf rheinland-pfälzischen Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Koblenz, Trier und Kaiserslautern mit der Stadt Worms zusammengetan, um eine gemeinsame Institution für Kongresse, Tagungen und Meetings zu gründen. Diese Städte, zusammengeschlossen im „Arbeitskreis … Mehr lesen

      Frankenthal – Lesungen und Rätsel für Kinder – Stadtbücherei beteiligt sich an Bibliothekstagen Rheinland-Pfalz

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Unter dem Motto „Mitreden, mitmachen, mitgestalten in der Bibliothek“ finden vom 23. bis zum 30. April die zehnten Bibliothekstage Rheinland-Pfalz statt. Pandemiebedingt wurden sie im vergangenen Jahr abgesagt und auf 2021 verschoben. In der Stadtbücherei Frankenthal finden zwei Online-Lesungen und Mitmachrätsel für Kinder statt. Lesungen mit Benjamin Cors und Illustrator … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Neues Netzwerk der kurzen Wege! Digitaler FortschrittsHub LeMeDaRT: Mit Digitalisierung die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen verbessern

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Spätsommer des Jahres startet das von der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg koordinierte Projekt LeMeDaRT. Das ambitionierte Verbundprojekt hat zum Ziel, mit Hilfe der Digitalisierung die Gesundheitsversorgung von Menschen des ländlichen Raums, mit zunehmend eingeschränkter medizinischer Versorgung, zu verbessern und eine patientenzentrierte, sektoren-übergreifende medizinische Versorgung von … Mehr lesen

      Seite 1 von 26
      1 2 3 26
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X