• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Job-Speed-Dating für Geflüchtete: Interessierte Unternehmen ab sofort gesucht!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für das dritte Job-Speed-Dating für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund am Freitag, 28. Februar 2020, im Lutherzentrum der Hosanna-Gemeinde in Heidelberg, Vangerowstraße 3-5, werden ab sofort Unternehmen gesucht, die Interesse an der Beschäftigung oder Ausbildung von Geflüchteten haben. Der Caritasverband Heidelberg e.V., die Katholische Stadtkirche Heidelberg und die Jugendagentur Heidelberg … Mehr lesen

      Landau – Südpfalzweiter Mobilitätstag im Jahr 2020, Förderung von Technologie-Netzwerk und Chancen für Uni-Reform: Landräte zum Frühstück bei OB im Landauer Rathaus

      Landau/südliche Weinstraße / Germershei / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verkehrssituation in der Südpfalz war das bestimmende Thema beim jüngsten Arbeitsfrühstück von OB Thomas Hirsch mit den Landräten Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) im Landauer Rathaus. Von der Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken in der Region über die kritische Situation an der Rheinbrücke bis zur … Mehr lesen

      Speyer – Ölspur führte die Polizei auf die Spur

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 76-jähriger Mann aus Dudenhofen hatte sein Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Speyer-West abgestellt und einen Spaziergang unternommen. Als er zurückkam, stellte er fest, dass der Parkplatz mit einer Schranke geschlossen war und er diesen auf normalem Wege nicht mehr verlassen konnte. Daher fuhr er mit seinem Auto über einen … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 6. Dezember 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der … Mehr lesen

      Germersheim – Telekom und Kreis Germersheim unterzeichnen Vertrag zum Breitbandausbau

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Telekom und Kreis Germersheim unterzeichnen Vertrag zum Breitbandausbau Deutliche Verbesserung im Bereich schnelleres Internet im Landkreis Germersheim Im Zuge der Breitbandförderprogramme des Bundes und des Landes Rheinland-Pfalz sollen in den derzeit noch ungenügend versorgten Gebieten im Landkreis Germersheim Glasfaseranschlüsse errichtet werden. Den Auftrag zum Aufbau und Betrieb der entsprechenden Gigabitinfrastruktur erhält die Telekom … Mehr lesen

      Landau – Advent im Zoo Landau in der Pfalz am 15. Dezember – Familienführung zum Thema „Zootiere im Winter“, gemütliches Basteln und weihnachtliche Leckereien in der Landauer Zooschule

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im Dezember wird es nochmal eine öffentliche Sonntagsführung im Zoo Landau geben. Die Zooschule Landau lädt am Sonntag, den 15.12.2019, um 14 Uhr Erwachsene und Kinder zu einer Zooführung unter dem Motto „Zootiere im Winter“ ein! Die Sibirischen Tiger sind natürlich ursprünglich in der Kälte zuhause, doch schätzen sie den oft nasskalten … Mehr lesen

      Frankenthal – GBZ Mannheim spendet 3.500 Euro für die Frankenthaler Bildungsstiftung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Scheck in Höhe von 3.500 Euro nahm Oberbürgermeister Martin Hebich am Dienstag-nachmittag (3. Dezember) bei GBZ Mannheim entgegen. Das im Industriepark Nord ansässi-ge Unternehmen verzichtet in diesem Jahr zum wiederholten Male auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und spendet den dafür eingeplanten Betrag an die Frankenthaler Bildungsstiftung.Wir freuen uns und sind sehr dankbar für … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Jahresschlussempfang 2019 im Rosengarten. IHK-Präsident Schnabel: „Der Sozialen Marktwirtschaft gehört die Zukunft!“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Dezember 2019. Digitalisierung, ökologische Transformation und verschärfte Globalisierung: diese drei Megatrends stellen die Unternehmen der Region vor erhebliche Herausforderungen. Dies betonte Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, anlässlich des diesjährigen IHK-Jahresschlussempfangs im Mannheimer Rosengarten. „Die Intensität, mit der uns diese Megatrends begegnen, hat zugenommen. Aber wir Unternehmer scheuen die … Mehr lesen

      Landau – Gelbe Tonnen rollen an

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gelbe Tonnen rollen an Logistik für rund 6.000 neue Abfallbehälter läuft Mit dem Monatswechsel ist die Auslieferung der Gelben Tonne in Landau gestartet. Rund 6.000 zusätzliche Abfallbehälter verteilt das Entsorgungsunternehmen SUEZ an die Haushalte und Betriebe der Landauer Ortsteile und in den Randbereichen der Stadt. Die Logistik hat das Unternehmen von langer Hand … Mehr lesen

      Heidelberg – FensterLunch am 11. Dezember: Start-up „Bildbrauerei“ informiert über Videomarketing

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 11. Dezember 2019, findet in der Kurfürsten-Anlage 58 von 12.30 bis 14 Uhr die 23. Ausgabe des „FensterLunch“, des Branchentreffens der Kultur- und Kreativschaffenden zur Mittagspause, statt. Impulsgeber ist die junge Videoproduktionsfirma „Bildbrauerei“. Die vier Gründer des Heidelberger Start-ups mit aktuellem Sitz im Gründer-Institut der SRH Hochschule Heidelberg … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue Kooperationsmarke „IHK Metropolregion Rhein-Neckar“ – Gemeinsame Positionen zur Verkehrsinfrastruktur

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. IHKs in der Metropolregion Rhein-Neckar Neue Kooperationsmarke „IHK Metropolregion Rhein-Neckar“ – Gemeinsame Positionen zur Verkehrsinfrastruktur Die vier Industrie- und Handelskammern (IHKs) in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) intensivieren ihre etablierte Zusammenarbeit unter der neuen Kooperationsmarke „IHK Metropolregion Rhein-Neckar“. Das neue Format wurde heute (3. Dezember 2019) der Öffentlichkeit durch die Präsidenten Albrecht Hornbach (IHK … Mehr lesen

      Weinheim – „Ein Signal für den Standort Weinheim“- Erster Spatenstich am Gewerbegebiet „Nord“ an der B3 – Angebot für mittelständische Betriebe

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just ist es klar: „Mittelständler“, erklärte er am Montagmorgen beim ersten Spatenstich im Gewerbegebiet „Nord“ an der B3 am nördlichen Stadtausgang, „sind das Herz und die Seele eines Wirtschaftsstandortes“. Mittelständische Betriebe seien nach wie vor „Motor für Innovation, aber auch für Beschäftigung und Ausbildung am Ort“. Viele Vertreter des … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 9. Dezember 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründerinnen und Gründer erfahren, wie sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: RNV sehr flexibel und leistungsfähig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Abstellmöglichkeiten für Fahrräder verbessern „Die RNV arbeitet hervorragend“, so kommentiert der Vorsitzende der CDU Stadtratsfraktion Dr. Peter Uebel die Bemühungen des Verkehrsunternehmens, Lösungen für die veränderte Situation nach der Sperrung der Unterquerungen der Hochstraße Süd zu finden. „Viele Unternehmen müssen sich derzeit mit der stark veränderten Lage auseinandersetzen. Aus unserer Sicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte Heidelberger Familienunternehmen Melvin & Hamilton

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Marc Massoth, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, haben bei einem Besuch einen Einblick in das Heidelberger Familienunternehmen Melvin & Hamilton erhalten, das im vergangenen Jahr sein 30-jähriges Bestehen gefeiert hat. Im Stadtteil Wieblingen entwirft und designt das Unternehmen vor allem ausgefallene … Mehr lesen

      Heidelberg – Inklusion säen – Erfolg ernten! Infoveranstaltung über Arbeit & Menschen mit Behinderungen für Arbeitgeber am 5. Dezember

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Menschen mit Behinderungen sind oft gut ausgebildet und Unternehmen profitieren von der Vielfalt unter ihren Beschäftigten. Trotzdem ist die Arbeitslosenquote bei Menschen mit Behinderungen doppelt so hoch wie die der Durchschnittsbevölkerung. Die Stadt Heidelberg möchte deshalb Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren. Die Kommunale Behindertenbeauftragte … Mehr lesen

      Speyer – Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer e.V.:Unternehmen leiden unter längerer Brückensperrung der #Salierbrücke

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit großem Bedauern hat der Bund der Selbständigen Römerberg-Speyer e.V. die Meldung des Regierungspräsidiums Karlsruhe über die Verlängerung der Sanierungszeit der Salierbrücke zur Kenntnis genommen. Das Regierungspräsidium hatte verkündet, dass sich der Abschluss der Bauarbeiten an der Salierbrücke bis ins Frühjahr 2022 verzögern werde. Der BdS kritisiert sowohl die Kommunikation des … Mehr lesen

      Heidelberg – Inklusion säen – Erfolg ernten! Infoveranstaltung über Arbeit & Menschen mit Behinderungen für Arbeitgeber am 5. Dezember

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Menschen mit Behinderungen sind oft gut ausgebildet und Unternehmen profitieren von der Vielfalt unter ihren Beschäftigten. Trotzdem ist die Arbeitslosenquote bei Menschen mit Behinderungen doppelt so hoch wie die der Durchschnittsbevölkerung. Die Stadt Heidelberg möchte deshalb Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren. Die Kommunale Behindertenbeauftragte … Mehr lesen

      Heidelberg – Girls‘ und Boys‘ Day 2020: Praktikumsplätze gesucht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der nächste bundesweite Girls‘ und Boys‘ Day, an dem sich die Stadt Heidelberg und zahlreiche Kooperationspartnerinnen und-partner beteiligen, findet am Donnerstag, 26. März 2020, statt. An diesem Tag können Mädchen und Jungen der 5. bis 10. Klassen einen Vormittag lang in für sie eher untypische Berufe hineinschnuppern. Mädchen sollen Einblick … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Sicher zur Schule – Polizei führt Schulbuskontrollen durch

      Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Organisationseinheit zur Kontrolle des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs der ZVD Rheinpfalz (Polizeidirektion Neustadt) führte von Freitag, 22.11.2019, bis Mittwoch, 27.11.2019, Schulbuskontrollen an verschiedenen Schulzentren im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz durch. Insgesamt wurden 15 Schulbusse sowie ihre Fahrer genauestens überprüft. Nur vier Busse blieben gänzlich unbeanstandet. Die überwiegende Anzahl der … Mehr lesen

      Worms – Augmented Reality – Erweiterte Chancen für Unternehmen der Zukunft

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Thema der zweiten Transferveranstaltung im November dieses Jahres hat der Stabsbereich Forschung und Transfer der Hochschule Worms ins Schwarze getroffen. Vier Experten zeigten im Rahmen der Veranstaltungsserie KMU meets KMH, welche Potentiale in der Technik der Augmented Reality (AR) für Unternehmen stecken. Gut siebzig Teilnehmerinnen und Teilnehmer verfolgten die Vorträge. Begrifflichkeiten … Mehr lesen

      Landau – EWL bilanziert 2018 3,2 Millionen Euro investiert – Rückstellungen für Altersversorgung belasten Jahresergebnis

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das uneingeschränkte Testat der Wirtschaftsprüfung ziert den offiziellen Jahresabschluss 2018 des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL). Die wichtigsten Eckpunkte wird der Vorstandsvorsitzende Bernhard Eck am 26. November dem Verwaltungsrat erläutern. Denn grundsätzlich hat das städtische Entsorgungsunternehmen gut gewirtschaftet und dazu rund 3,2 Millionen investiert. Dennoch stand Ende 2018 ein Verlust von 96.728 Euro … Mehr lesen

      Ladenburg – Ladenburg-Gutschein ab sofort erhältlich!

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg unterstützt die Einführung eines Gutscheinsystems zur Stärkung des lokalen Handels. Den Startschuss gaben im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam Daniel Hutwagner, Geschäftsführer OpenMinded Webekonzepte GmbH, und Bürgermeister Stefan Schmutz. Über 35 Gewerbetreibende aus Einzelhandel, Gastronomie und Handwerk beteiligen sich an dem Aufbau eines branchenübergreifenden Netzwerkes, das Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit … Mehr lesen

      Landau – EWL nimmt 2020 ins Visier 6,3 Millionen Euro Investitionen mit Eigenkapital geplant – Handeln für Nachhaltigkeit – Entscheidungen über Gebührenanpassungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Umwelt- und Klimaschutz wird immer wichtiger – nicht nur in Landau, sondern weltweit. Mit dem Wirtschaftsplan für das Jahr 2020 nimmt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) wichtige Weichenstellungen für diese Zukunftsthemen vor. Bernhard Eck, Vorstandsvorsitzender des EWL, wird die Pläne am 26. November dem Verwaltungsrat vorstellen. Die wesentlichen Eckpunkte sind Gesamtinvestitionen von … Mehr lesen

      Schifferstadt – 1.000 Euro an Jugendtreff – Firma HEBERGER unterstützt Schifferstadter Jugendarbeit

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Blumen, Olivenöl und eine Spende über 1.000 Euro überreichten Gregor Lelle, Geschäftsführer der HEBERGER Hoch-, Tief und Ingenieurbau GmbH, und Michael Volkert, Abteilungsleiter Kabelleitungsbau, vergangenen Montag an Jugendtreff-Leiterin Pia Burckhart und den Beigeordneten Patrick Poss. Vor 70 Jahren in Schifferstadt gegründet, ist die HEBERGER GmbH inzwischen ein weltweit agierendes Unternehmen mit etwa 1.300 … Mehr lesen

      1 2 3 17
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X