• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Heidelberg – Podcast „Spillover“ mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Pascal Baumgärtner: Sonderfolge zur Kampagne „Zeig’s uns Heidelberg!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neue Wege und kreative Lösungen in der Corona-Krise: In einem „Spillover Special“ widmet sich der Podcast der Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft der städtisch initiierten Mitmachkampagne „Zeig’s uns Heidelberg!“. Interviewt werden Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Pascal Baumgärtner, Leiter des „Metropolink“-Festivals und kreativer Kopf hinter der Kampagne. Sie sprechen über … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar als Standort für nationales Wasserstoff-Innovationszentrum

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Metropolregion Rhein-Neckar GmbH) – Einem Aufruf des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infra-struktur (BMVI) folgend, bewirbt sich die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) um die Einrichtung des nationalen Technologie- und Innovati-onszentrums Wasserstofftechnologie auf dem Gelände des 80 Hektar großen Industrie- und Technologieparks Weinheim. Sie setzt damit konsequent die Strategie ihrer Entwicklung zur … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – 100 Jahre Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Spende zum Jubiläum an DESWOS Der Kreiswohnungsverband als kommunales Wohnungsunternehmen des Landkreises und der Gemeinden beging im November 2020 sein 100 jähriges Jubiläum. Im Hinblick auf diesen besonderen Anlass spendete das Unternehmen vor den Weihnachtstagen den Betrag in Höhe von 1.000 Euro für ein Projekt für menschenwürdigen Wohnraum im Südsudan. Der … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadt erhält Förderpaket der Initiative RadKULTUR

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Hockenheim wird 2021 von der Initiative RadKULTUR des Ver-kehrsministeriums Baden-Württemberg gefördert. Im Rahmen der Initiative unterstützt das Ministerium die Stadt bei der Planung und Durchführung von Aktionen rund ums Fahrradfahren – etwa Mitmach-Kampagnen oder Ser-vice-Angebote für Bürgerinnen und Bürger. Ziel ist es, die Radverkehrs-Kommunikation weiter auszubauen und die Menschen vor Ort … Mehr lesen

      Brühl – Brühler Rathaus vermittelt Unterstützung bei Impfterminvereinbarung

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Impfzentren kamen aufgrund geringer Impfstoff-Lieferungen doch noch nicht in Fahrt. Deshalb war es in den letzten Tagen nicht möglich, mehr Seniorinnen und Senioren als bisher zu impfen, nur wenige erhielten einen Termin. Sie kamen selbst zurecht oder konnten auf Familienangehörige zurückgreifen, die sie bei der Terminvereinbarung und -wahrnehmung unterstützten. Auch Bekannte oder … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 19. Januar 2021. „Gastronomie, Freizeit- und Kulturwirtschaft sowie weite Teile des Einzelhandels müssen bis 14. Februar geschlossen bleiben. Entsprechend groß ist die Enttäuschung bei den Betroffenen. Die Infektionszahlen müssen ohne Zweifel runter. Niemand bestreitet den Handlungsbedarf. Doch nur ein differenziertes Vorgehen gewährleistet, dass die Maßnahmen geeignet, verhältnismäßig, fair und alternativlos sind. Geschlossene Betriebe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bund ermöglicht Förderung für Inklusionsbetriebe – Kartes: „Hilfe und Unterstützung dieser wichtigen Einrichtungen“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. In den vergangenen Monaten waren von der Coronapandemie auch Einrichtungen der Behindertenhilfe, Sozialkaufhäuser und gemeinnützige Sozialunternehmen finanziell stark betroffen. Viele Inklusionsbetriebe, in denen Menschen mit Schwerbehinderung arbeiten, haben immer noch mit Schließungen und Umsatzausfällen zu kämpfen. Die November- und Dezemberhilfen für Unternehmen wurden bereits auf den Bereich … Mehr lesen

      Heidelberg – Jetzt Dankeschein einsetzen und Heidelberger Betriebe, Künstler und Vereine unterstützen! Rund 20.000 Heidelberger haben Dankeschein bereits eingesetzt – 550 „Dankstellen“ nehmen teil

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelbergerinnen und Heidelberger haben noch bis 28. Februar 2021 die Möglichkeit, ihren Dankeschein beim nächsten Einkauf einzusetzen und damit Geschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe, Kunst- und Kultureinrichtungen, gemeinnützige Vereine und viele mehr in der Corona-Krise zu unterstützen. Rund 20.000 Heidelbergerinnen und Heidelberger haben bereits ihren Dankeschein eingereicht: Dadurch ermöglichen sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaftsministerium fördert 44 Innovationsprojekte für mehr „KI – made in Baden-Württemberg“: 2 Firmen sind aus Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Anja Boto, CDU Landtagskandidatin Wahlkreis Heidelberg) – Mit 11,4 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im Rahmen des „KI-Innovationswettbewerbs Baden-Württemberg“ Forschung und Entwicklung von Innovationen auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Der Innovationswettbewerb soll ambitionierten jungen und etablierten Firmen zusätzlichen Schub geben, um ihre KI-Ideen in die … Mehr lesen

      Mannheim – Covid-Schnelltestzentrum in der Neckarstadt West erfolgreich gestartet

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Über 400 Tests in der ersten Woche durchgeführt Seit Montag, 11. Januar 2020 ist das neue Schnelltestzentrum in der Fardelystraße 1 am alten Stromwerk in der Neckarstadt West geöffnet. Dort kann man sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Bereits in der ersten Woche wurden über 400 Tests im Drive-In Schnelltestzentrum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Pfalz: Lockdown – Pfälzer Wirtschaft ruft um Hilfe

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zeigt sich alarmiert angesichts der vielen Hilferufe aus der regionalen Wirtschaft. Obwohl Unternehmen massiv unter den staatlich verordneten Maßnahmen leiden und um ihre Existenz bangen, fließen die zugesagten Finanzhilfen noch immer zögerlich oder bleiben gar ganz aus. Das führt zu Frustration bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Podcast „Spillover“ – die erste Folge des Jahres ist erschienen! Die kreativen Macher des Podcasts im Interview

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wer sind die kreativen Köpfe hinter originellen Ideen und Technologien? Wo finden kreative Leistungen konkret Anwendung? Wie gedeihen Kreativität und Innovation? Seit Sommer 2020 gibt es den Podcast „Spillover“ der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg. Er porträtiert Akteure und Unternehmen der Branche und wie deren Ideen und Produkte … Mehr lesen

      Mannheim – Unternehmen Dr. Wittmann spendet Handpuppen für Clara – Große Hilfe bei Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar(CLARA Ökumenischer Kinder- und Jugendhospizdienst) – Wenn in der Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen die Worte fehlen oder die Wut über den Tod von Mama oder Papa zu groß ist, dann können Handpuppen helfen. Der kleine Igel, der so mitfühlend schaut, die Schnecke, die sich in ihr Haus zurückzieht oder das böse Krokodil, … Mehr lesen

      Stuttgart – Wirtschaft in Baden-Württemberg unterstützt Energiewende – Politik muss Industriebelange aber stärker berücksichtigen

      Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag) – Die Unternehmen im Land beurteilen die Auswirkungen der Energiewende auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit weiter nur knapp ausgeglichen. Damit bestätigt sich die Bewertung des Vorjahres etwas unterhalb der neutralen „Null“. Das ergab die Baden-Württemberg-spezifische Auswertung des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK) aus dem bundesweiten DIHK-Energiewendebarometer 2020. Auf einer … Mehr lesen

      Walldorf – SAP SE erweitert Vorstand: Julia White neuer Chief Marketing and Solutions Officer, Scott Russell übernimmt Customer Success

      Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SAP SE) — Der Aufsichtsrat der SAP SE hat Julia White und Scott Russell in den Vorstand berufen. White übernimmt die neu geschaffene Vorstandsfunktion als Chief Marketing and Solutions Officer, Russell leitet künftig die Customer-Success-Organisation. Er folgt auf Adaire Fox-Martin, die den Aufsichtsrat darüber informiert hat, dass sie das Unternehmen … Mehr lesen

      Speyer – „Die Lieferketten müssen neu gestaltet werden“- Kirchenpräsident Schad und Bischof Wiesemann fordern Schutz der Menschenrechte

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In einem gemeinsamen Brief appellieren Kirchenpräsident Christian Schad, Evangelische Kirche der Pfalz, und Karl-Heinz Wiesemann, Bischof von Speyer, an die Bundesminister Peter Altmeister, Hubertus Heil und Gerd Müller, ein nationales Lieferkettengesetz zu verabschieden. „Aus unserer Menschenrechtsarbeit und von unseren Partnern wissen wir, dass freiwillige Maßnahmen von Unternehmen zum Schutz der Menschenrechte in der … Mehr lesen

      Echtzeit-Informationen über Maschinenfunktionen – Das Projekt SPAIIS aus der Wirtschaftsregion Bergstraße nutzt Künstliche Intelligenz – Vorhaben wird wegen des hohen Innovationsgrades vom Land Hessen gefördert – Gestern virtuelle Förderbescheid-Übergabe mit Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht ohne Grund ist die Wirtschaftsregion Bergstraße weit über ihre Grenzen hinaus bekannt: Immer wieder gibt es richtungweisende, innovative Produkte und Vorhaben der hier angesiedelten Unternehmen. Ein aktuelles Beispiel ist das Projekt SPAIIS (Speech, Artificial Intelligence an IoT in the Smart Factory) der Secuvantis IT GmbH aus Lampertheim und ihrem Verbundpartner MakeIT … Mehr lesen

      Mainz – FREIE WÄHLER fordern einfache Neuregelung der Corona-Hilfen

      „Herr Altmaier, wo bleibt das Geld für die Selbstständigen?“ Erbost über die schleppende Auszahlung der November- und Dezemberhilfen zeigt sich der Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER zur Landtagswahl Joachim Streit: „Die Regierung hat mit ihren Hilfen ein Monstrum erschaffen, das den Namen Hilfe nicht verdient. Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 war doch allen klar, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vermehrt Anfragen zur Gelben Tonne

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Bürgerservice als auch beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) häufen sich dieser Tage Anfragen bezüglich der Verteilung und Leerung Gelber Tonnen. Aus diesem Grund weist die Stadtverwaltung erneut darauf hin, dass das Aufstellen der Sammelgefäße sowie die Entsorgung von Leichtverpackungen (LVP) nicht mehr in die Verantwortlichkeit des WBL fallen. Die Sammlung und … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich weiter – Drei weitere Todesfälle

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Information des Landes: Kitas und Grundschulen in Baden-Württemberg bleiben geschlossen – weiterhin Notbetreuung 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 9181/Drei weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 14.01.2021, 16 Uhr, 68 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl … Mehr lesen

      Heidelberg – Statement von CDU-Landtagskandidatin Anja Boto – Grundschulen und Kitas bleiben auch in BW bis Ende Januar geschlossen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Baden-Württemberg will Grundschulen und Kitas nun doch zumindest bis Ende Januar geschlossen halten und verzichtet angesichts der weiter hohen Corona-Infektionszahlen auf einen angedachten Sonderweg. Sollte die Infektionslage es nur irgendwie zulassen, wird sich die Landesregierung dafür einsetzen, dass Anfang Februar die Öffnung der Kitas und Grundschulen angestrebt wird. Die CDU-Landtagskandidatin für … Mehr lesen

      Heidelberg – „Mit klarer Strategie und Konsequenz Öffnungen ermöglichen“: Dr. Albrecht Schütte MdL und Karl Klein MdL fordern Impf- und Teststrategie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Albrecht Schütte,CDU-Landtagskandidat + Karl Klein, MdL CDU) – Die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte und Karl Klein fordern in der aktuellen Diskussion über den weiteren Verlauf der Pandemie eine klare Strategie, bei der Testen eine deutlich größere Rolle spielt: „Wir müssen uns ehrlich machen: Corona wird weder am 1. Februar noch … Mehr lesen

      Landau – So geht Engagement! – Zwei Oberstufenschüler sammeln achtlos Weggeworfenes – EWL unterstützt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdenken und Handeln: Carlos Logé und Louis Hess setzen ein wichtiges Zeichen in Sachen Stadtsauberkeit. Die beiden Schüler der Montessori Schule Landau sammeln zwischen Januar und Ende März wöchentlich Abfall im Savoyenpark und im Quartier Vauban ein – und sie zeigen, was dort so anfällt. „Eine tolle Idee! Ihr zeigt nicht mit dem … Mehr lesen

      Mannheim – Klassischer Maimarkt im April kann nicht stattfinden

      Manheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Corona-Entwicklung – Anstelle der Großveranstaltung ist ein 5-tägiger „Maimarkt spezial“ rund um Bauen – Umwelt – Energie vom 23. bis 27. Juni 2021 geplant In Normalzeiten ist der Maimarkt Mannheim mit 340.000 Besuchern und 1.400 Ausstellern Deutschlands größte Regionalmesse, beliebter Treffpunkt der Menschen und wichtige Plattform für Handel, Handwerk, Gewerbe … Mehr lesen

      Heidelberg – Umfrage zu Corona-Auswirkungen auf die Kultur- und Kreativwirtschaft: Bis 14. Februar teilnehmen! Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft ruft zur Beteiligung an bundesweiter Befragung auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwischen leeren Stühlen und Digitalisierungs-Turbo: Das Coronajahr 2020 hat die Kultur- und Kreativwirtschaft schwer getroffen, aber auch neue Formate hervorgebracht. Das Fördernetzwerk Kultur- und Kreativwirtschaft und der Bundesverband Kreative Deutschland e.V. starten deshalb eine bundesweite Umfrage unter Selbständigen in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Im Fokus der Umfrage stehen Fragen nach … Mehr lesen

      Seite 1 von 50
      1 2 3 50
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X