• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Wahlbenachrichtigungen für die Bundestagswahl werden zugestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wer glaubt, wahlberechtigt zu sein, jedoch bis zum 5. September keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, wird gebeten, sich ab 6. September 2021 bei der Stadt Heidelberg (Telefon 06221 58-42220) zu melden, da nicht zustellbare Wahlbenachrichtigungen an die Wahldienststelle zurückgegeben werden. Dies gilt auch, wenn andere Haushaltsangehörige bereits eine Benachrichtigung erhalten haben. … Mehr lesen

      Heidelberg – Bundestagswahl 2021: Briefwahl jetzt beantragen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Wer am Wahlsonntag nicht in seinem Wahllokal wählen möchte, kann Briefwahl beantragen. Briefwahlunterlagen sind bei den Bürgerämtern der Stadt Heidelberg zu den Öffnungszeiten erhältlich (bitte geänderte Ferienöffnungszeiten bis zum 10. September 2021 berücksichtigen). Die Wahl kann dort auch … Mehr lesen

      Landau – OK-Programm ab sofort auch zum Streamen – Landrat begrüßt neue Empfangsmöglichkeit des regionalen Bürgerfernsehens

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort überträgt der Live-TV-Anbieter Zattoo alle neun rheinland-pfälzischen OK-Plattformen, darunter auch den OK Weinstraße. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt die neue Empfangsmöglichkeit ausdrücklich: „Der Offene Kanal Weinstraße bietet Fernsehen direkt von Bürgern für Bürger, mit lokalen und regionalen Themen. Zwischen dem OK und dem Landkreis Südliche Weinstraße besteht eine sehr gute Zusammenarbeit, beispielsweise … Mehr lesen

      Hockenheim – Tablet ersetzt Klemmbrett und Kamera

      Hockenheim/Rhein-Neckr-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim setzt ab sofort als erste Kommune im Rhein-Neckar-Kreis den „GebäudeCheck“ der PLAN4 Software GmbH ein. Ob Verwaltungsgebäude, Turnhallen, Schwimmhallen, Kindertagesstätten oder Schulen: Bei der Begehung mit dem Tablet wird der jeweilige Zustand direkt abfotografiert und dokumentiert. Dabei entsteht eine Effizienz-Einsparung von mindestens 50 Prozent. „Wir freuen uns, mit der Software … Mehr lesen

      Schifferstadt – Online-Sprachkurs: Spanische (Wissens-)häppchen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 17. August findet von 17:30 bis 21 Uhr der Online-Sprachkurs „Tapas sabrosas – spanische (Wissens-)häppchen“ statt. Sie lieben Spanien, die Kultur und Sprache und natürlich auch die spanische Küche? Während dieses Kurses haben Sie die Möglichkeit, beides zu kombinieren. An diesem Abend dreht sich alles um köstliche Tapas, die in spanischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Eventflächen für Jugendliche: Urban Clubsound bei „feierbad 21“ am Tiergarten-Schwimmbad! Oder: Lockere Atmosphäre auf der Ochsenkopfwiese – Zutritt nur mit 3G-Nachweis!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Jugendliche und junge Erwachsene gibt es seit Kurzem zwei neue Flächen zum Chillen und Feiern: Freitag- und Samstagabends von 19 bis 24 Uhr lockt am Tiergarten-Schwimmbad im Neuenheimer Feld die Eventfläche „feierbad 21“ mit einem von Jugendvertretern selbst gestalteten Programm. Am Freitag, 6. August, legt der Heidelberger DJ Log … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ – Green-Screen-Fotografie

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. „Beam dich ins Buch!“ heißt es am Montag, 2. August, von 10 bis 13 Uhr bei der nächsten Ausgabe von „Lesesommer kreativ“ in der Stadtbücherei Frankenthal. Die Veranstaltungsrei-he wird als Begleitprogramm für Teilnehmer der rheinland-pfälzischen Leseförderaktion „Le-sesommer“ angeboten. An diesem Vormittag lernen kleine Bücherfans, wie man mittels Green-Screen-Fotografie selbst Teil eines Buches werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kellereifest@home“ verbindet virtuell! Digitale Weinprobe findet am 03. September statt – Live-Show mit Wein, Musik und Kulinarik – Weinpakete können vorab erworben werden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm BASF SE) – Das BASF-Kellereifest im September ist ein beliebter Termin im Ludwigshafener Veranstaltungskalender. Wie im vergangenen Jahr wird das Weinfest Corona-bedingt erneut digital ablaufen. Unter dem Motto „Kellereifest@home“ lädt BASF alle Interessierten am Freitag, 3. September ab 19 Uhr zu einer virtuellen Weinprobe mit abwechslungsreichem Begleitprogramm ein. Dafür wird ein … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ: Filmschnipsel

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Während der Sommerferien versorgt die Stadtbücherei Frankenthal im Rahmen der Aktion „Lesesommer“ junge Bücherfreunde nicht nur mit Lesestoff. In der begleitenden Veranstal-tungsreihe „Lesesommer kreativ“ lernen junge Leser auch den kreativen Umgang mit Medien. Am Montag, 26. Juli, von 10 bis 13 Uhr werden im Workshop „Und Action! Filmschnipsel zum Buch“ mit Tablet und … Mehr lesen

      Mutterstadt – “Café Digital” im Senioren-Treff

      Probleme mit ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop? Kommen Sie zu uns ins Café Digital. Ab Dienstag, den 27. Juli 2021 um 14 Uhr bis 17 Uhr, bieten wir Ihnen alle 2 Wochen im Senioren-Treff, Jahnstraße 4, 67112 Mutterstadt, die Möglichkeit Fragen zu stellen und gemeinsam Probleme zu lösen. Frank Wiening (digitaler Botschafter des Landes Rheinland-Pfalz) … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ: Podcasts

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des diesjährigen Lesesommers bietet die Stadtbücherei die begleitende Veran-staltungsreihe „Lesesommer kreativ“ an. Sie richtet sich an Kinder von der abgeschlossenen ersten bis zur sechsten Klasse und behandelt verschiedene Themen rund um den kreativen Umgang mit Medien. Die Veranstaltung ist kostenlos, Voraussetzung ist die Teilnahme an der Leseförderaktion Lesesommer. Los geht es … Mehr lesen

      Mannheim-Käfertal – Einbruch in Kinderhaus – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Käfertal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen Freitagabend, 09.07.2021 und Montagmorgen, 12.07.2021 in ein Kinderhaus im Stadtteil “Im Rott” ein. Die Einbrecher hebelten zunächst das Fenster zur Mitarbeiterküche der Kindertageseinrichtung im Ida-Dehmel-Ring auf und drangen so in die Räumlichkeiten ein. Im Inneren hebelten sie die Wertfächer der Erzieher auf und entwendeten daraus mehrere … Mehr lesen

      Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

      Hockenheim – Geheimnisse des Tablets erkundet

      Hockenheim. (pd/and). „Wissen, was läuft und wie es läuft“. Dieses Motto gilt für viele Dinge im Leben, vor allem auch für die digitale Technik. Sie benötigt eine fortlaufende Weiterbildung, um alle Funktionen zu beherrschen. Das gilt auch für die mobilen Tablet-Computer und Apps, die die Stadtverwaltung Hockenheim Mitte dieses Monats an 158 Lehrkräfte kommunaler Schulen ausgegeben hat. Rund 30 Lehrerinnen und Lehrer des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums (CFG) nutzten deshalb die Gelegenheit, an einem Freitagnachmittag unter fachkundiger Anleitung in die Geheimnisse der digitalen Technik einzutauchen. Die Erkenntnisse der Teilnehmer für die Nutzung der Geräte im Unterricht waren zahlreich, wie die interessierten Blicke und das Tippen der Lehrer auf den Tablets zeigte.

      Speyer – Senioren zocken zusammen – Neuer Digital- & Spiele-Treff der Malteser im MGH startet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli wird im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Speyer wöchentlich Rommé, Rummikub oder Bingo gespielt – aber nicht mit Karten und Spielsteinen, sondern digital am Laptop oder Tablet. Im neuen Digital- & Spiele-Treff möchten die Malteser und das Mehrgenerationenhaus interessierten Senioren die Möglichkeit geben, in der Gemeinschaft die digitale Welt zu erkunden– und zwar … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei digital zur Ausleihe von digitalen Medien

      Frankenthal. (pd/and). Am Freitag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr, lädt die Stadtbücherei Frankenthal zur nächsten Veranstaltung der Reihe „Stadtbücherei digital“ ein. Das Thema dieser Ausgabe: Unter www.metropolbib.de kann man digitale Bücher, Zeitschriften und Hörbücher mit der Onleihe-App oder einem E-Book-Reader ausleihen: Doch wie geht das eigentlich? Per Videokonferenz auf der Plattform BigBlueButton werden die verschiedenen Möglichkeiten für die Nutzung der Onleihe vorgestellt. Teilnehmer können erste Schritte am E-Book-Reader, Smartphone oder Tablet selbst ausprobiert. Wenn kein eigener E-Book-Reader vorhanden ist, kann man sich ein Gerät in der Stadtbücherei ausleihen.

      Hockenheim – Mit „digitalen Paketen“ fit für den Unterricht 2.0!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Hockenheim) – Die Stadtverwaltung Hockenheim stellt in dieser Woche allen Lehrern der kommunalen Schulen 158 digitale Endgeräte für den Unterricht zur Verfügung. Das digitale „Paket“ besteht jeweils aus einem Tablet mit zentral verwalteter Software, anforderungsspezifischen Apps, Tastatur und Stift. Die Vorbereitungen für die Ausgabe dieser „Pakete“ an die Lehrkräfte liefen in … Mehr lesen

      Mannheim – MVV-Kundenzentrum seit 14. Juni wieder geöffnet

      Mannheim. (pd/and). Das Mannheimer Energieunternehmen MVV hat seit Montag, 14. Juni 2021 seine Kundenzentren wieder geöffnet für die persönliche Kundenberatung. Das gilt sowohl für das MVV E.forum im Erdgeschoss des MVV-Verwaltungshochhauses am Luisenring als auch für die MVV Nachbarschaftsoase auf FRANKLIN. Die beiden Kundenzentren waren aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte Dezember 2020 vorübergehend geschlossen. „Nach den jüngsten Lockerungen der Corona-bedingten Kontakteinschränkungen freuen wir uns darauf, wieder persönlich für unsere Kunden in unseren Kundenzentren da sein zu dürfen – zunächst noch mit vorheriger Terminvereinbarung“, so Matthias Schöner, Abteilungsleiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden bei MVV.

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Wiesloch – Thorsten Krings: 2 Jahre im Gemeinderat Wiesloch, eine Bilanz-FDP-Stadtrat steht interessierten Bürgerinnen und Bürgern online Rede und Antwort

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Die FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einer Liberalen Runde online am Dienstag, 15. Juni 2021, von 19:00 bis 21:00 Uhr. Dabei wird Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings eine Bilanz seiner nun zweijährigen Zugehörigkeit zum Gemeinderat Wiesloch ziehen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Rede und … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal BIB:MEC – Digitales Angebot für Jugendliche

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 18. Juni, von 17 bis 20 Uhr findet ein weiteres, digitales Treffen des neuen Ju-gendformats BIB:MEC der Stadtbücherei Frankenthal statt. Das Motto lautet diesmal „Escape Games“ („Fluchtspiele“). Es geht darum, gemeinsam eine Vielzahl von Rätseln und Geheim-nissen zu lüften, um aus einem virtuellen Raum zu entfliehen. BIB:MEC steht für „Bibliothek: Meet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtbibliothek: Online-Kurs “WordPress”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Online-Kurs “Wordpress – In fünf Minuten zur eigenen Webseite” bietet die Stadtbibliothek am Freitag, 18. Juni 2021, von 16 bis 18 Uhr an. Unter der Leitung von Marco Teufel wird in einfachen Schritten der Grundaufbau eines WordPress-Systems und die Erstellung einer eigenen Webseite gezeigt. Interessierte benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät. Die Stadtbibliothek … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf Theorien: Wie wir in Zukunft Videospiele spielen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Millionen von Menschen spielen täglich Videospiele. Die Gaming-Branche macht mittlerweile mehr Umsatz als die Filmindustrie und veröffentlicht praktisch täglich neue und spannende Titel. Die Technologien, die dahinter stecken, verbessern sich ständig und geben den Entwicklern von Videospielen viele neue Möglichkeiten, die sie in die Spiele einbauen können. Sehr erwähnenswert ist … Mehr lesen

      Mannheim/Karlsruhe -Mehr Frauen in den Verein! Jetzt anmelden zum Online-Seminar

      Mannheim / Karlsruhe / Metropolregion Rhein-Neckar(Badischer Fußballverband e.V.) – Wertvolle Informationen zu einer frauenspezifischen Kommunikation und der gemeinsame Erfahrungsaustausch zur Kernfrage „Warum fällt es so schwer Frauen zu gewinnen und an den Verein zu binden?“ erwartet interessierte Vereinsvertreter*innen beim kostenlosen Online-Seminar „Mehr Frauen in den Verein!“ am Donnerstag, 10. Juni 2021 von 18.00 bis 19.30 … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X