• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Senioren zocken zusammen – Neuer Digital- & Spiele-Treff der Malteser im MGH startet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli wird im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Speyer wöchentlich Rommé, Rummikub oder Bingo gespielt – aber nicht mit Karten und Spielsteinen, sondern digital am Laptop oder Tablet. Im neuen Digital- & Spiele-Treff möchten die Malteser und das Mehrgenerationenhaus interessierten Senioren die Möglichkeit geben, in der Gemeinschaft die digitale Welt zu erkunden– und zwar … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei digital zur Ausleihe von digitalen Medien

      Frankenthal. (pd/and). Am Freitag, 25. Juni, von 10 bis 12 Uhr, lädt die Stadtbücherei Frankenthal zur nächsten Veranstaltung der Reihe „Stadtbücherei digital“ ein. Das Thema dieser Ausgabe: Unter www.metropolbib.de kann man digitale Bücher, Zeitschriften und Hörbücher mit der Onleihe-App oder einem E-Book-Reader ausleihen: Doch wie geht das eigentlich? Per Videokonferenz auf der Plattform BigBlueButton werden die verschiedenen Möglichkeiten für die Nutzung der Onleihe vorgestellt. Teilnehmer können erste Schritte am E-Book-Reader, Smartphone oder Tablet selbst ausprobiert. Wenn kein eigener E-Book-Reader vorhanden ist, kann man sich ein Gerät in der Stadtbücherei ausleihen.

      Hockenheim – Mit „digitalen Paketen“ fit für den Unterricht 2.0!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Hockenheim) – Die Stadtverwaltung Hockenheim stellt in dieser Woche allen Lehrern der kommunalen Schulen 158 digitale Endgeräte für den Unterricht zur Verfügung. Das digitale „Paket“ besteht jeweils aus einem Tablet mit zentral verwalteter Software, anforderungsspezifischen Apps, Tastatur und Stift. Die Vorbereitungen für die Ausgabe dieser „Pakete“ an die Lehrkräfte liefen in … Mehr lesen

      Mannheim – MVV-Kundenzentrum seit 14. Juni wieder geöffnet

      Mannheim. (pd/and). Das Mannheimer Energieunternehmen MVV hat seit Montag, 14. Juni 2021 seine Kundenzentren wieder geöffnet für die persönliche Kundenberatung. Das gilt sowohl für das MVV E.forum im Erdgeschoss des MVV-Verwaltungshochhauses am Luisenring als auch für die MVV Nachbarschaftsoase auf FRANKLIN. Die beiden Kundenzentren waren aufgrund der Corona-Pandemie seit Mitte Dezember 2020 vorübergehend geschlossen. „Nach den jüngsten Lockerungen der Corona-bedingten Kontakteinschränkungen freuen wir uns darauf, wieder persönlich für unsere Kunden in unseren Kundenzentren da sein zu dürfen – zunächst noch mit vorheriger Terminvereinbarung“, so Matthias Schöner, Abteilungsleiter Vertrieb Privat- und Gewerbekunden bei MVV.

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Wiesloch – Thorsten Krings: 2 Jahre im Gemeinderat Wiesloch, eine Bilanz-FDP-Stadtrat steht interessierten Bürgerinnen und Bürgern online Rede und Antwort

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Die FDP Wiesloch-Südliche Bergstraße lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zu einer Liberalen Runde online am Dienstag, 15. Juni 2021, von 19:00 bis 21:00 Uhr. Dabei wird Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings eine Bilanz seiner nun zweijährigen Zugehörigkeit zum Gemeinderat Wiesloch ziehen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Rede und … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal BIB:MEC – Digitales Angebot für Jugendliche

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 18. Juni, von 17 bis 20 Uhr findet ein weiteres, digitales Treffen des neuen Ju-gendformats BIB:MEC der Stadtbücherei Frankenthal statt. Das Motto lautet diesmal „Escape Games“ („Fluchtspiele“). Es geht darum, gemeinsam eine Vielzahl von Rätseln und Geheim-nissen zu lüften, um aus einem virtuellen Raum zu entfliehen. BIB:MEC steht für „Bibliothek: Meet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtbibliothek: Online-Kurs “WordPress”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Online-Kurs “Wordpress – In fünf Minuten zur eigenen Webseite” bietet die Stadtbibliothek am Freitag, 18. Juni 2021, von 16 bis 18 Uhr an. Unter der Leitung von Marco Teufel wird in einfachen Schritten der Grundaufbau eines WordPress-Systems und die Erstellung einer eigenen Webseite gezeigt. Interessierte benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät. Die Stadtbibliothek … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf Theorien: Wie wir in Zukunft Videospiele spielen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Millionen von Menschen spielen täglich Videospiele. Die Gaming-Branche macht mittlerweile mehr Umsatz als die Filmindustrie und veröffentlicht praktisch täglich neue und spannende Titel. Die Technologien, die dahinter stecken, verbessern sich ständig und geben den Entwicklern von Videospielen viele neue Möglichkeiten, die sie in die Spiele einbauen können. Sehr erwähnenswert ist … Mehr lesen

      Mannheim/Karlsruhe -Mehr Frauen in den Verein! Jetzt anmelden zum Online-Seminar

      Mannheim / Karlsruhe / Metropolregion Rhein-Neckar(Badischer Fußballverband e.V.) – Wertvolle Informationen zu einer frauenspezifischen Kommunikation und der gemeinsame Erfahrungsaustausch zur Kernfrage „Warum fällt es so schwer Frauen zu gewinnen und an den Verein zu binden?“ erwartet interessierte Vereinsvertreter*innen beim kostenlosen Online-Seminar „Mehr Frauen in den Verein!“ am Donnerstag, 10. Juni 2021 von 18.00 bis 19.30 … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X