• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Koblenz – Oberverwaltungsgericht: Maskenpflicht zur Corona-Bekämpfung rechtmäßig

      Koblenz Die in der Zehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 19. Juni 2020 angeordnete Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (sog. Maskenpflicht) in öffentlichen und gewerblichen Einrichtungen ist rechtmäßig. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz. Der Antragsteller, ein Mann aus dem Landkreis Mayen-Koblenz, wandte sich mit einem Eilantrag gegen die in der Neunten ebenso wie in der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AFA: Mindestlohn muss sofort auf 12.50 € steigen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Wer glaubt, dass die Preise nach unten gehen, der dürfte sich gewaltig täuschen, die Preise werden aber sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten steigen”, so der Unterbezirksvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD Holger Scharff. Für Geringverdiener oder Bezieher des derzeitigen Mindestlohns wird es immer schwieriger einen Monat finanziell zu überstehen, … Mehr lesen

      Landau – Urlaub zu Coronazeiten: Landrat bittet BürgerInnen aufmerksam zu bleiben

      Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Rheinland-Pfalz starten die Sommerferien. Landrat Dietmar Seefeldt appelliert deshalb an die Bürgerinnen und Bürger, sich weiterhin an die bestehenden Regeln zu halten, denn mit dem Beginn der Schulferien steht für viele Menschen auch die Urlaubszeit an. Gleichzeitig bestehen nach wie vor die Gefahr der Ansteckung und … Mehr lesen

      Abstrichzentrum auch am Freitag noch in Betrieb – Erste Testergebnisse heute erwartet

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass das Abstrichzentrum in der Halle 101 in Zusammenhang mit den festgestellten Neuinfektionen in der Protestantischen Kindertagesstätte Villa Kunterbunt und dem Hans-Purrmann-Gymnasium auch am morgigen Freitag, 3. Juli 2020, noch von 16:00 bis 18:00 Uhr in Betrieb bleibt. Die Verlängerung ist auch durch vier weitere positive Fälle … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG – Chlorgasaustritt im Freibad Willersinn – Widersprüchliche Auffassungen der Intensität des Ereignisses

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – NACHTRAG – Heute kam es zu einem Chlorgasaustritt im Freibad Willersinn der zu einem Großeinsatz der Feuerwehr führte. Der Technische Einsatzleiter der Feuerwehr Ludwigshafen sprach von einem “leichten” Chlorgasaustritt an einer technischen Anlage. Daraufhin wurde das Bad geräumt. Ein Mitarbeiter des Willersinn Freibads soll sich durch ausströmendes Gas verletzt haben … Mehr lesen

      Mannheim – Lust auf Ausbildung? – dann ruf doch an! Last-Minute-Ausbildungswoche vom 6. bis 10. Juli

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch 2020 sollten die „Last-Minute-Ausbildungstage“ wie gewohnt stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr allerdings nicht in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Mannheim, sondern an der Hotline – und das eine ganze Woche lang: Bei der „Last-Minute-Ausbildungswoche“ vom 6. bis 10. Juli sind die Berater*innen von Montag bis … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Junge Wildtiere bitte nicht mitnehmen!

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor wenigen Tagen wurde die untere Naturschutzbehörde mit einem gut gemeinten Missgeschick konfrontiert. Eine besorgte Mitbürgerin hatte im Bereich des Setzfeldsees bei Neupotz eine junge Wildkatze aufgenommen. Dies erfolgte im guten Glauben, einem verlaufenen und hilflosen jungen Hauskätzchen zu helfen. Sie brachte das Tier zu Tierschützer Willi Schuppert nach Rülzheim. … Mehr lesen

      Weinheim – Reh aus misslicher Lage befreit – Weinheimer Feuerabteilungen mussten auch am Wochenende wieder Hilfe leisten.

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. [RM] Ein Reh war in der Nacht auf Samstag in missliche Lage geraten. Das Tier hatte versucht sich durch einen Zaun in der Bergwaldstraße in Ritschweier zu drücken, blieb dann aber dort stecken. Die Berufstierrettung Rhein Neckar und die Rehkitzrettung Weinheim waren bereits vor Ort und kümmerten sich um das Reh. Für die … Mehr lesen

      Frankenthal – Hubschrauberfahndung nach männlicher Person

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 24.06.2020, gegen 09.25 Uhr, wird durch einen Zeugen mitgeteilt, dass ihm in der Stettiner Straße zwei männliche Personen aufgefallen seien, welche auffällig in die dortigen Eingangsbereiche und Gärten geschaut hätten. Aufgrund der Beschreibung des Zeugen können die beiden Personen in Höhe der Pestalozzistraße, Ecke Nordring kontrolliert werden. Es handelt sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Beirat für Migration und Integration tagt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer öffentlichen Sitzung tritt der Beirat für Migration und Integration am Donnerstag, 25. Juni 2020, 16 Uhr, Rathaus, Stadtratssaal (1. OG), zusammen. Tagesordnung: 1. Vorstellung des Projektes 360° der Kulturstiftung des Bundes 2. Informationen über Integrationsprojekte der neuen “Malteser interkulturellen Begegnungsstätte (MiB)” in Ludwigshafen 3. Anträge BMI Fraktion CDU International – Beantragung … Mehr lesen

      Edenkoben – #Bienen lassen sich bei der Polizei nieder

      Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gestern Mittag (18.06.) konnten die Beamten ein lautes Summen und Flirren vor ihren Bürofenstern vernehmen. Ein Bienenschwarm mit mehreren tausend Tieren (genaue Anzahl unbekannt) ließ sich an der Ostseite des Polizeigebäudes nieder. In den dortigen Luftschlitzen des Mauerwerks befindet sich wohl ein geeigneter Hohlraum. Trotz schneller Reaktion und Hinzuziehung eines sog. … Mehr lesen

      Hockenheim – Kurzfristige Vollsperrung der Hardtstraße

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hardtstraße ist auf Höhe der Birkenallee ab sofort bis voraussichtlich zum 18. Juni 2020 voll gesperrt. Ursache dafür ist ein Kanalbruch, bei dem Gefahr im Verzug besteht. Zur Durchführung der Arbeiten muss der Stra-ßenraum daher vollständig gesperrt werden. Der Verkehr wird im genannten Zeitraum über die Birkenallee – Bürgermeis-ter-Hund-Straße – Hardtstraße sowie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versuchter Betrug am Telefon

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 83-Järhige aus Ludwigshafen reagierte am 11.06.2020 vorbildlich, als sie gegen 15 Uhr von einem Unbekannten angerufen wurde, der behauptete, ihr Bankkonto wäre in Gefahr. Statt auf den Betrugsversuch hereinzufallen, ließ sie sich nicht täuschen und legte umgehend auf. Danach verständigte sie die Polizei. Tipps der Polizei: – Die Polizei wird Sie niemals … Mehr lesen

      Landau – Tierschutzaufruf zum Schutz von Störchen und der Umwelt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße weist daraufhin, dass Plastikmüll, wie auch Gummiringe oder Heftgummis eine hohe Gefahr für Störche, andere Tiere und unsere Umwelt darstellen. Kunststoffmüll hat nichts in die Natur verloren Störche verwechseln das Plastik mit Futter und geben dieses an ihre Jungtiere weiter. Alttiere können in der Regel den Plastikmüll … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Droht eine Verschiebung des SportAward Rhein-Neckar?

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Sportregion Rhein-Neckar e.V.) – Es bedarf schon einer gut polierten Glaskugel, um heute vorauszusagen, wie sich die Situation rund um die Corona-Pandemie bis zum Ende des Jahres entwickeln wird. Um sich nicht auf reine Spekulationen verlassen zu müssen, gilt es für Initiatoren und Ver-anstalter des SportAward Rhein-Neckar, das aktuelle Geschehen samt … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Badeseen im Rhein-Pfalz-Kreis unter Beachtung der allgemeinen Abstand- und Hygieneregelungen geöffnet

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die Öffnung der Freibäder im Rhein-Pfalz-Kreis sukzessive in Aussicht gestellt wird, stellt sich durch die ansteigenden Temperaturen die Frage, wie mit den Badeseen verfahren wird. In der 8. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes wurde über die Öffnung der Freibäder, verbunden mit einem strengen Hygienekonzept, beschieden. Eine Regelung für die Badeseen ist darin nicht enthalten. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lässt nach Brand Sperrung der Hochstraße Nord prüfen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach Brand unter Hochstraße Nord: Stadtverwaltung muss Tragfähigkeit der Brücke prüfen – Geschwindigkeitsreduzierung als erste Sicherheitsmaßnahme Die Stadtverwaltung Ludwigshafen hat Prüfungen eingeleitet, um das Ausmaß des Schadens zu ermitteln, den der Brand von Altreifen gestern Abend unter der Hochstraße Nord angerichtet hat. Bereits am morgigen Freitag, 29. Mai 2020, ist … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflaster-Klau am Wilhelmsplatz! Stadt ruft über Plakate auf, Steine nicht auszugraben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Pflasterstein an Pflasterstein ziert den Wilhelmsplatz in der Weststadt, der ein zentraler Ort für die Menschen des Stadtteils ist. Das Klein- und Mosaikpflaster, das sich aus rund einer halben Million Steinen zusammensetzt, hat bereits zahlreiche Feste und Begegnungen getragen. Doch die Platzfläche leidet, denn die dunklen und hellen Pflastersteine werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundesweiter #Aktionstag zur Rettung der Busunternehmen am 27. Mai 2020

      Ludwigshafen / Mainz Unternehmen aus Rheinland-Pfalz machen im Rahmen eines Buskorsos durch Mainz auf die dramatische wirtschaftliche Lage der Busbranche in Folge der Corona-Krise aufmerksam. Ein Großteil der Busunternehmen in Deutschland steht in Folge der Corona-Pandemie vor dem wirtschaftlichen Aus. Die Bustouristik liegt aufgrund des Verbots von Klassen- und Vereinsfahrten sowie von Reiseverkehren am Boden. … Mehr lesen

      Karlsruhe – BGH: Schadensersatzklage im sogenannten “Dieselfall” gegen die VW AG überwiegend erfolgreich

      Karlsruhe / Bundesgerichtshof(BGH) Urteil vom 25. Mai 2020 – VI ZR 252/19 Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat hat heute entschieden, dass dem Käufer eines mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung versehenen Fahrzeugs Schadensersatzansprüche gegen VW zustehen. Er kann Erstattung des für das Fahrzeug gezahlten Kaufpreises verlangen, muss sich aber den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zwei Mal wurden Frauen geschlagen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 17.05.2020, gegen 13:50 Uhr, rief ein couragierter Ludwigshafener bei der Polizei an und teilte mit, dass in einer Nachbarwohnung ein Mann seine Frau schlagen würde. Als die Polizeibeamten eintrafen und an der Wohnung klingelten, öffnete ihnen ein 42-Jähriger, der zunächst verbal sehr aggressiv gegenüber den Beamten war. Die 45-Jährige Frau erklärte den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VHS: Online-Vortrag über politische Entwicklung in Brasilien

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Brasilien: Die Zerstörung der Demokratie unter Jair Bolsonaro” lautet der Titel eines Vortrags von Prof. Dr. Ursula Prutsch (Amerika-Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München) am Mittwoch, 27. Mai 2020, von 19.30 bis 21 Uhr, den die Volkshochschule (VHS) Ludwighafen im Rahmen der Reihe “VHS Wissen live“ anbietet. Von 1964 bis 1985 regierten Diktatoren den größten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hacker erpressen Technische Werke mit Lösegeldforderungen im zweistelligen Millionenbereich – über 500 GB an Daten Kundendaten gestohlen –

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie das Unternehmen letzte Woche bekannt gegeben hat, wurden die Technischen Werke Ludwigshafen Opfer eines Hackerangriffs. Die noch unbekannte Hackergruppe hat Kontakt mit TWL aufgenommen. Das Unternehmen lehnt Lösegeldzahlungen an Kriminelle ab. Wie letzte Woche veröffentlicht, ist es einer noch unbekannten aber offenbar hochprofessionellen Hackergruppe gelungen, in die IT-Systeme des … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Eichenprozessionsspinner: Fehlalarm durch Gespinstmotten in Schifferstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Immer wieder melden sich besorgte Bürgerinnen und Bürger bei Stadtverwaltung und Stadtgärtnerei weil sie den für Menschen gefährliche Eichenprozessionsspinner gesichtet haben wollen. In den meisten Fällen handelt es sich jedoch um die harmlosen Raupen der Gespinstmotte. Stadtverwaltung und Stadtgärtnerei bitten in diesen Fällen von Meldungen abzusehen. „Die Gespinstmotte ist … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ebertpark wegen Rehbocks zeitweise geschlossen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ebertpark ist am Sonntagnachmittag, 10. Mai 2020, wegen der Sichtung mehrerer Rehe für einige Stunden geschlossen worden. Dem Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) war gegen 16.15 Uhr gemeldet worden, dass sich Wildtiere im Park befänden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich dabei um einen Rehbock sowie ein weiteres Reh … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X