• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Frankenthal – Erkenbert-Museum verlängert Ausstellung „Willkommen im Museum! – Ankäufe und Schenkungen“ noch bis 7. April zu sehen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Ausstellung „Willkommen im Museum! Ankäufe und Schenkungen“ wird verlängert und ist noch bis einschließlich Sonntag, 7. April im Erkenbert-Museum zu sehen – einen Monat länger als ursprünglich geplant. In der Ausstellung präsentiert das Museum eine Auswahl der Objekte, die seit 2019 Eingang in die Sammlung des Erkenbert-Museums gefunden haben. Ihnen allen … Mehr lesen

Heidelberg – Landesbester arbeitet im Zoo Heidelberg – Tobias Kremer als „Landesbester Tierpfleger Meister“ ausgezeichnet

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Zoo Heidelberg ist stolz: Tobias Kremer, Tierpfleger und stellvertretender Revierleiter im Elefantenrevier, wurde in Berlin als „Bester Tierpfleger Meister Landesweit“ ausgezeichnet. Kremer arbeitet seit 25 Jahren als Tierpfleger, 16 davon im Zoo Heidelberg – und nun wurde er bei der Meisterfortbildung zum „geprüften Tierpfleger Meister“ in Berlin „Landesbester 2023“. „Ich wollte nochmals … Mehr lesen

Landrat Dietmar Seefeldt und Wirtschaftsförderer Uwe König zu Besuch bei Edgar Schall GmbH und cobos Fluid Service GmbH in Offenbach

Metropolregion Rhein-Neckar – Die Edgar Schall GmbH in Offenbach ist seit 1988 Spezialist in den Bereichen Fluid Management, Kühlschmierstoffe, Industrieklebstoffe und Service, seit 1998 unter dem heutigen Firmennamen. Das Unternehmen mit rund 35 Mitarbeitenden unterstützt seine Kunden darin, Fertigungsprozesse effizient zu gestalten und somit Kosten zu sparen und setzt auf Nachhaltigkeit – vor allem in … Mehr lesen

Mannheim – Schwierige Unternehmensnachfolge – IHK-Präsident Schnabel: „Es fehlt an Zutrauen und Zuversicht“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Februar 2024. Rund ein Viertel der Unternehmerinnen und Unternehmer plant statt einer Übergabe die Schließung ihres Unternehmens. Von denen, die ihr Unternehmen weitergeben möchten, wünscht sich ein Drittel eine Nachfolge innerhalb der Familie, 26 Prozent den Verkauf an ein anderes Unternehmen und 19 Prozent an eine externe Person. Das sind … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neu an der HWG LU: Prof. Dr. Manoj Gupte

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 1. Februar lehrt und forscht Prof. Dr. Manoj Gupte als Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management am Fachbereich Management, Controlling, HealthCare der Hochschule. Seit 1. Februar 2024 verstärkt Prof. Dr. Manoj Gupte als Professor für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Management das Team des Fachbereichs Management, Controlling, HealthCare der Hochschule für … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtführungen in Frankenthal – Jahresprogramm 2024 erschienen Erste historische Führung am 2. März

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Frankenthaler Altertumsverein bietet in Kooperation mit der städtischen Stabs-stelle Wirtschaftsförderung, Standortentwicklung, Tourismus in diesem Jahr wieder ein umfangreiches Programm an öffentlichen Stadtführungen an, um Frankenthal näher kennenzulernen. Neben der historischen Führung, die ab dem 2. März bis November an jedem ersten Samstag im Monat um 14 Uhr stattfindet, umfasst das Programm sechs … Mehr lesen

Mannheim – Online-Veranstaltungsreihe Gewerbegebiete fit für die Zukunft machen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar., 20. Februar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt zur Online-Veranstaltungsreihe „Gewerbegebiete zukunftsfähig gestalten“ ein. Am 6., 14. und 21. März 2024, jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr, können sich Unternehmen, Wirtschaftsförderungen und kommunale Planungsträger über erfolgreiche Ansätze nachhaltiger Gewerbeflächenentwicklung informieren. Veranstalter der kostenfreien Veranstaltungsreihe sind neben der IHK Rhein-Neckar … Mehr lesen

Stuttgart/Mannheim – Innovationsreport: Eigenkapital und Förderprogramme des Landes werden für Südwest-Unternehmen zur Innovationsfinanzierung wichtiger

Stuttgart/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag) – Präsident Erbe: Land darf bei der Innovationsförderung nicht nachlassen – bei Komplexität und Bearbeitungszeit von Förderanträgen müssen wir noch besser werden. Trotz enormer wirtschaftlicher Herausforderungen in den letzten Jahren hat die Bedeutung von Eigenkapital zur Finanzierung von Innovationen bei den Unternehmen zugenommen – das zeigt eine Sonderauswertung des … Mehr lesen

“Die Heidelberger”: Große Herausforderungen für Hotellerie und Gastronomie 

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Die Heidelberger) – Bei unserer Talkrunde mit Dr. Caroline von Kretschmann u.a. wurde deutlich vor Augen geführt, mit welchen großen Herausforderungen Hotellerie & Gastronomie aktuell zu kämpfen haben: Die Kosten für Energie und Lebensmittel sind stark gestiegen, gleichzeitig gibt es einen Einbruch bei den Gästen, die ebenfalls mit gestiegenen Kosten in … Mehr lesen

Mosbach – Unternehmensnachfolge: Stabwechsel im Unternehmen

Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 8. Februar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar informiert am 14. März 2024 um 17:00 Uhr in Mosbach zu allen Aspekten der Unternehmensnachfolge. Kooperationspartner sind die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und Banken der Region. Angesprochen sind insbesondere an einer Übergabe oder Übernahme interessierte Personen, Nachfolgeberater und Wirtschafsförderer. Eine Anmeldung ist erforderlich bis … Mehr lesen

Ludwigshafen – Blitzumfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz – Wirtschaftspolitik im Fokus – Was sich aus Sicht der Wirtschaft ändern muss

Ludwigshafen/Koblenz//Mainz/Trier(red/ak/IHK AG Rheinland-Pfalz) – Die Unsicherheit in der Wirtschaftspolitik ist bei der jüngsten Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz von den Unternehmen als Top-Risiko bewertet worden. Was aus Sicht der Wirtschaft die wichtigsten politischen Maßnahmen wären, um diesem zu begegnen, beantworten nun die Ergebnisse einer Blitzumfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Jeweils über die Hälfte der … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturumfrage – Wachstumssignale bleiben aus

Mannheim, 6. Februar 2024. „Die Konjunktur kommt nicht vom Fleck. Die Stimmung der Unternehmen in der Region bleibt angespannt, da sie die weitere Entwicklung als sehr unsicher empfinden“, kommentiert Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn. Neben der Konsumzurückhaltung der Verbraucher und der schwächelnden Weltwirtschaft macht Nitschke vor allem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand

Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e. V. hat Ende Januar 2024 einen neuen Vorstand gewählt. Rund 40 Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren kamen in der IHK Rhein-Neckar zusammen und stimmten über das neue Führungsteam und die Ausrichtung des Vereins für das Jahr 2024 ab. Helya Masoud Moghadam (BASF SE) tritt in … Mehr lesen

Konjunkturbericht der IHK Pfalz zum Jahresbeginn: Wirtschaft schlägt Alarm

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Pfälzer Wirtschaft herrscht zum Jahresbeginn keine Aufbruchstimmung. Stimmung und Lage sind insgesamt am Boden. Das stellt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz fest. Nach vier Jahren im Krisenmodus geht es bei vielen Unternehmen inzwischen an die Substanz. So klagen immer mehr Betriebe über … Mehr lesen

Darmstadt/Neckarsteinach – Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens: Odenwald-Chemie kann wieder regulär Löhne und Gehälter zahlen – Geschäftsbetrieb läuft ohne Einschränkungen weiter – Keine Kündigungen

Darmstadt / Neckarsteinach /Metropolregion Rhein-Neckar – Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Odenwald-Chemie GmbH zum 01. Februar gibt es gute Nachrichten für die rund 250 Mitarbeiter am Stammsitz Neckarsteinach: Das auf Dicht- und Dämmstoffe vor allem für die Automobilindustrie spezialisierte Unternehmen kann nun wieder aus eigener Kraft Löhne und Gehälter zahlen. „Dank … Mehr lesen

Mannheim – Mieten in 1a-Lagen auch 2023 rückläufig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rückgang der Mietpreise für Einzelhandelsflächen in der Region hält weiter an, so die Ergebnisse einer Evaluation der Nettokaltmieten (ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) in Mannheim und Heidelberg für das Jahr 2023, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar durchgeführt hat. „Bis heute haben sich die Preise für Ladenmieten nicht von den Auswirkungen … Mehr lesen

Neckar-Odenwald-Kreis – IHK StarterCenter-Termine im Februar 2024

Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar News – 1. Februar 2024. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt Gründer und Unternehmensnachfolger zu folgendem Termin ein: Basisinformation Existenzgründung zum grundsätzlichen Überblick am 11. April 2024 in Buchen, Stadtverwaltung (Anmeldung unter www.ihk.de/rhein-neckar/basisinfo-nok erforderlich). Weitere Termine im IHK StarterCenter vor Ort in Mosbach sind: Rechtssprechstunde: 23. Februar 2024 … Mehr lesen

Mannheim – FDP/MfM-Fraktion fordert faire Arbeitsbedingungen – Die Stadt kann doch nicht alles besser als Private

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Fraktion Mannheim) – Zu den geplanten Demonstrationen der Industrie-Gewerkschaft Bau (IG Bau) gegen die schlechten Übernahmebedingungen von ehemals privaten Reinigungskräften an Mannheimer Schulen durch die städtische Tochter FMD GmbH erklärt die Fraktionsvorsitzende der FDP-MfM Fraktion: „Warum Reinigungskräfte, die bisher teils jahrzehntelang für ein privates Reinigungsunternehmen „ihre” Schule zu aller Zufriedenheit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neubesetzung bei der IHK Pfalz: Tim Wiedemann verantwortet „Regionales und Kundenbetreuung”

Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar News – Zum 1. Februar übernimmt Tim Wiedemann (35) das Kompetenzfeld Regionales und Kundenbetreuung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. In seinen Aufgabenbereich fallen die drei IHK-Dienstleistungszentren in Kaiserslautern, Landau und Pirmasens sowie die Bereiche Mitgliederservice und Öffentlichkeitsarbeit. Wiedemann folgt Sabine Mesletzky nach, die die Geschäftsführung der Innovationsagentur Rheinland-Pfalz übernommen … Mehr lesen

Rhein-Neckar/Sinsheim – Herausforderung Unternehmensnachfolge – so gelingt die erfolgreiche Betriebsübergabe

Kostenloser Infoabend der IHK am 8. Februar Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist eine große Herausforderung für viele Unternehmer. Das wichtige Thema sollte nicht aufgeschoben werden. Je besser der Wechsel in der Unternehmensführung vorbereitet wird, desto größer die Chance, dass er gelingt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 8. Februar 2024 um 18:00 Uhr … Mehr lesen

Ludwigshafen – TWL, Stadtwerke Frankenthal und BASF prüfen Bau einer Wärmepumpe zur CO2-freien Fernwärmeversorgung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) stellten am Mittwoch, 24. Januar 2024, gemeinsam mit den Stadtwerken Frankenthal und der BASF ein Projekt mit Pilotcharakter in der Metropolregion Rhein-Neckar vor: Die Partner prüfen den Bau einer hocheffizienten Abwasserwärmepumpe auf dem Gelände der BASF-Kläranlage in Frankenthal. Diese soll künftig eine Schlüsselfunktion in der klimaneutralen … Mehr lesen

Mannheim – Stromstudie für Baden-Württemberg – BWIHK-Präsident Erbe: Unsere Ergebnisse zeigen kräftig steigenden Strombedarf

Mannheim / Stuttgart. Stromstudie für Baden-Württemberg – BWIHK-Präsident Erbe: Unsere Ergebnisse zeigen kräftig steigenden Strombedarf – ohne schnelleren Ausbau von Erneuerbaren und Stromnetzen drohen der Südwestwirtschaft große Wettbewerbsnachteile „Der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg muss schneller vorankommen, um den bis zum Jahr 2040 stark steigenden Strombedarf im Land zu decken. Auch wenn das gelingt … Mehr lesen

Mannheim – Reiss-Engelhorn-Museen ziehen positive Bilanz und freuen sich auf genussreiches Ausstellungsjahr 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) blicken mit insgesamt rund 224.000 Besuchen auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Sie konnten mit ihrem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm punkten: Das neue Stiftungsmuseum Peter & Traudl Engelhornhaus wurde eröffnet, das Finale der großen Normannen-Ausstellung sorgte für Besucherschlangen und die beiden beliebten Mitmach-Abenteuer „Unsichtbare … Mehr lesen

Mannheim – Überblick über Neue Sonderausstellungen vom 22.9.2024 – 27.4.2025

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Überblick über Neue Sonderausstellungen vom 22.9.2024 – 27.4.2025 – SACHLICH NEU Fotografien von August Sander, Albert Renger-Patzsch & Robert Häusser  Reiss-Engelhorn-Museen, Forum Internationale Photographie im Museum Peter & Traudl Engelhornhaus C4,12 2025 jährt sich die legendäre Mannheimer Ausstellung „Neue Sachlichkeit“ zum 100. Mal. Aus diesem Anlass präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen mit … Mehr lesen

Speyer – Johannes Steiniger (MdB) und Michael Wagner (MdL): Standort Speyer erhalten bei Insolvenz Galeria

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Galeria Karstadt Kaufhof befindet sich im Insolvenzverfahren. Die Abgeordneten Johannes Steiniger und Michael Wagner haben sich daher erneut an die Geschäftsleitung von Galeria Karstadt Kaufhof gewandt. Sehr geehrter Herr van den Bossche, nach dem Insolvenzantrag des Immobilien- und Handelskonzerns Signa scheint auch die Zukunft der zur Gruppe gehörenden Kaufhauskette GALERIA Karstadt … Mehr lesen

Seite 1 von 24
1 2 3 24

///MRN-News.de