• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Gemeinsames Fußballerlebnis während der EM

      Mannheim /Metropolregion Rhein Neckar Auch wenn große Public Viewing-Events in diesem Jahr nicht gestattet sind, ermöglicht die Stadt Mannheim es selbstverständlich allen Fußballbegeisterten, die Spiele der laufenden EM in der Gastronomie – soweit Fußballübertragungen angeboten werden – gemeinschaftlich zu verfolgen. Sofern Gastronomen dieses Angebot schaffen wollen, genehmigt die Gaststättenbehörde entsprechende Anträge rasch und unbürokratisch. Im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Missstände bei Abholung der gelben Tonnen müssen umgehend beseitigt werden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Stadtratsfraktion fordert eine umgehende Beseitigung der anhaltenden Missstände bei der Abholung der gelben Tonnen. “Wir haben mit der Einführung der gelben Tonnen statt der gelben Säcke das Ziel verfolgt, die Stadt sauberer zu machen – nun häufen sich die Beschwerden aus der Bevölkerung nachhaltig, dass eine Abholung nicht zuverlässig erfolgt. … Mehr lesen

      Landau – Sammlung von Sonderabfällen – Termin am 19. Juni – Zutrittsbeschränkungen gelten

      Landau.(pd/and). Am Samstag, 19. Juni, nimmt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Sonderabfälle im Wertstoffhof an. Es gelten weiterhin besondere Regelungen, um den Corona-Sicherheitsbestimmungen gerecht zu werden. Aus diesem Grund kann es zu Wartezeiten bei der Annahme aller Abfälle kommen. Deshalb appelliert der EWL an die Bürgerinnen und Bürger, auch die Öffnungstage unter der Woche für Anlieferungen von Sperrabfall / Grünschnitt zu nutzen.

      Germersheim – Polizei knöpft sich Autotuner vor

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Gestern wurde im Stadtgebiet ein 22-jähriger BMW Fahrer wegen technischen Veränderungen an seinem Fahrzeug kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass durch die verschiedenen Tuningmaßnahmen die Betriebserlaubnis seines PKW´s erloschen war. So muss er nun die Beleuchtung und das geänderte Fahrwerk wieder den technischen Vorschriften anpassen. Zusätzlich kommt auf ihn … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #Corona: Sieben-Tages-Inzidenz sinkt unter den Wert von 50 – Ab heute fallen weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens weg

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben-Tages-Inzidenz sinkt unter den Wert von 50 – Ab Montag fallen weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens weg Aufgrund der kontinuierlich gesunkenen Sieben-Tages-Inzidenzwerte bei Corona-Infektionen im Stadtgebiet erfolgen weitere Lockerungen der zuvor geltenden Einschränkungen zur Bekämpfung der Pandemie. Gemäß des Infektionsschutzgesetzes entfallen nach fünf aufeinanderfolgenden Werktagen mit Inzidenzwerten unter der Marke von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fußball-Europameisterschaft 2021 : Gastronom*innen können “Public Viewing” ohne vorherigen Antrag anbieten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gastronom*innen können “Public Viewing” ohne vorherigen Antrag anbieten – Geltende Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten Anlässlich der am heutigen Freitag, 11. Juni 2021, beginnenden Fußball-Europameisterschaft 2021 toleriert die Stadtverwaltung Ludwigshafen die öffentliche Vorführung von Fußballspielen im Außenbereich von Gaststätten und in Biergärten während des EM-Turniers. Für dieses sogenannte Public Viewing müssen … Mehr lesen

      Landau –  Für ein sauberes Stadtbild: Stadt Landau markiert erneut „Schrotträder“

      Landau. (pd/and). Die Stadt Landau schafft weiter Ordnung. Im Bereich des Hauptbahnhofs hat sie jetzt 22 sogenannte „Schrotträder“ markiert, also Anhänger mit der Bitte um Beseitigung an den Fahrrädern befestigt. Die knapp zwei Dutzend herrenlosen Räder, die offenkundig nicht mehr fahrtüchtig sind und seit Längerem nicht bewegt wurden, werden in wenigen Wochen von der Verwaltung abgeräumt. Wer das eigene Rad doch noch zurückhaben möchte, wird gebeten, dieses bis zum 21. Juli einzusammeln.

      Mannheim – Stadt passt Bar-Ticketverkauf für Freibäder an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit haben nun auch in diesem Jahr alle vier städtischen Freibäder geöffnet. Das Konzept des Fachbereichs Sport und Freizeit für den Ticketverkauf der stadteigenen Freibäder beruht darauf, die Vorgaben der Verordnung des Landes zum einen bestmöglich, aber zum anderen auch kundenorientiert umzusetzen. Durch die Einführung des Online-Ticketsystems unter … Mehr lesen

      Landau – Übersichtlicher, gerechter und flexibler – Stadt Landau ordnet Parken neu – Knapper Parkraum in der Innenstadt soll künftig für jede Nutzerin und jeden Nutzer gleich viel kosten – Stadt will Handelsparken stärken – Anwohnerparken soll auslaufen – Südstadt soll in Bewirtschaftung mit aufgenommen werden

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für eine funktionierende Innenstadt ist ein ausreichendes, zentrumsnahes und ständig verfügbares Parkraumangebot von großer Bedeutung. Die Verwaltung der Stadt Landau hat ihre Hausaufgaben gemacht und schlägt den städtischen Gremien die umfassende Neuordnung des Parkens in der Innenstadt und den umliegenden Bereichen vor. Denn: Die historisch gewachsene Bewirtschaftung für das gesamte Stadtgebiet ist momentan … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mutwillige Zerstörung – Brutkästen im Maudacher Bruch mit Steinkauznachwuchs zerstört

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ´Im Maudacher Bruch wurden vermutlich am vorigen Wochenende zwei belegte Brutkästen von Steinkäuzen mutwillig zerstört. Wie der Bereich Umwelt mitteilt, handelt es sich um speziell für die Brut von Steinkäuzen angefertigte Nistkästen, die von Bäumen in der Nähe des Michaelsberges heruntergeschlagen wurden. Es befanden sich bereits Steinkauzküken darin. Der Steinkauz ist … Mehr lesen

      Speyer – Fahrradkontrollen im Stadtgebiet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Kontrollstellen wurden gestern im Zeitraum von 14:20 Uhr bis 16:15 Uhr in der Bahnhofstraße sowie im Zeitraum von 17:00 Uhr bis 18:15 Uhr in der Kurt-Schumacher-Straße eingerichtet. Im Fokus der polizeilichen Kontrollen stand die Überwachung des Radverkehrs. In der Bahnhofstraße kam es bei 22 kontrollierten Radfahrern zu fünf Beanstandungen, da der Radweg … Mehr lesen

      Heidelberg – 13 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge! Stadtwerke Heidelberg bauen Ladeinfrastruktur 2021 weiter aus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Jahr 2021 haben die Stadtwerke Heidelberg mit der Stadt Heidelberg, der Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz mbH Heidelberg (GGH) und weiteren Partnern in Heidelberg und der Region bereits 13 neue Ladestationen realisiert. Weitere sind in Vorbereitung. Die neuen Ladestationen Heidelberg sind in den Statteilen Bergheim,Weststadt, Südstadt, Neuenheim, Handschuhsheim, Kirchheim … Mehr lesen

      Mannheim – Fünf Tage unsichtbare Abfälle – Klimaschutzagentur Mannheim mit Preis der Europäischen Woche der Abfallvermeidung ausgezeichnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob im Kunstrasen, Kosmetikprodukten oder hinter geschlossenen Lagertüren – überall entstehen Abfälle, die für das bloße Auge unsichtbar sind. Im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung (EWAV) machte die Klimaschutzagentur Mannheim solche Abfälle sichtbar und zeigte Lösungen zur Vermeidung auf. Am 1. Juni wurde die Aktion im Rahmen der Preisverleihung der EWAV in … Mehr lesen

      Heidelberg – Fürs Klima: noch „grüner“ Bauen und Sanieren in Heidelberg! Klimaschutzaktionsplan: Stadt ist Vorbild bei eigenen Gebäuden – Förderung für die Bürgerschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak) – Heidelberg will klimaneutral werden – und hat dafür bereits 2019 den Klimaschutzaktionsplan (KAP) verabschiedet. In diesem 30-Punkte-Plan spielt nicht nur die Verkehrswende eine große Rolle – sondern auch die Themen Bauen und Sanieren. Denn in Heidelberg sollen Neubauten und Gebäudesanierungen künftig noch nachhaltiger und klimaschonender werden. Für dieses „grüne“ Bauen … Mehr lesen

      Heidelberg – Überwachung des nächtlichen Aufenthaltsverbots auf der #Neckarwiese und des Stadtgebiets – Bilanz für die Nacht von Samstag auf Sonntag

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) In der Nacht von Samstag auf Sonntag waren als Reaktion auf die Ausschreitungen vom Pfingstwochenende eine Vielzahl an Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Mannheim und des Polizeipräsidiums Einsatz auf der Neckarwiese und im Heidelberger Stadtgebiet unterwegs. Ab den Mittagsstunden waren viele Personen in der Heidelberger Altstadt und auf der Neckarwiese festzustellen. In Spitzenzeiten … Mehr lesen

      Heidelberg – Überwachung des nächtlichen Aufenthaltsverbots auf der Heidelberger Neckarwiese und des Stadtgebiets – Bilanz für die Nacht von Freitag auf Samstag

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Nach den Ausschreitungen auf der Heidelberger Neckarwiese am Pfingstwochenende gilt erneut seit Donnerstag, den 27.05.2021, ein nächtliches Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese. Um die von der Stadt Heidelberg erlassene Allgemeinverfügung zu überwachen, waren in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Vielzahl an Polizeibeamten des Polizeipräsidiums Mannheim und des Polizeipräsidiums … Mehr lesen

      Heidelberg – Wünsche erfüllen in Heidelberg: ganz einfach mit dem „Heidelberger DankeSchein!” Rund 130 Akzeptanzstellen im Stadtgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Citymarketingverein Pro Heidelberg e. V.) – Der „Heidelberger DankeSchein“ vereint die ortsansässigen Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Dienstleister in Heidelberg in einem lokalen Gutscheinsystem. Mit einer Karte, die in jedes Portemonnaie passt, kann man die ganze Vielfalt der Stadt Heidelberg verschenken – vom Friseurbesuch bis zur Kinovorstellung, von der neuesten Mode bis hin zum … Mehr lesen

      Hockenheim – Was tun, wenn die eigene PV-Anlage nicht mehr gefördert wird?

      Hockenheim: (pd/and). Für die ersten Photovoltaikanlagen endete am 31. Dezember 2020 die Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Künftig betrifft dies immer mehr Anlagen. Im Stadtgebiet Hockenheim beispielsweise läuft bis zum 31. Dezember 2024 bei rund 20 Anlagen die Förderung aus.

      Mannheim – Innovative Funk- und Sensortechnik von MVV und Stadt zeigt aktuelle Verfügbarkeit von Mannheimer E-Ladepunkten an

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim – IoT-Sensoren an 120 Elektro-Ladepunkten im Großraum Mannheim – Verfügbarkeitsanzeige in kostenloser App „MVV eMotion“ – Digitale Datenübertragung per Funknetzwerk LoRaWAN Belegt oder frei? Das wussten Fahrer von Elektrofahrzeugen bislang nicht, wenn sie eine Ladesäule angesteuert haben. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV macht daher nun gemeinsam mit … Mehr lesen

      Schifferstadt – Die PI Schifferstadt stellt ihren neuen stellvertretenden Leiter vor

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis7Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizeiinspektion Schifferstadt möchte nach dem Wechsel in der Leitung mit PHK Marco Hinze nun auch ihren neuen stellvertretenden Leiter vorstellen. PHK Hinze wurde im Jahr 2000 bei der Polizei Rheinland-Pfalz eingestellt. Nach Abschluss der Ausbildung bei der Bereitschaftspolizei wurde er dort bis 2005 zunächst als Einsatzsachbearbeiter eingesetzt. In dieser Zeit hatte er … Mehr lesen

      Heidelberg – Angemeldete Versammlung verboten – Polizei mit Großaufgebot vor Ort

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Das Polizeipräsidium Mannheim war am Samstag anlässlich einer angemeldeten, aber verbotenen Versammlung im Stadtgebiet Heidelberg im Großeinsatz. Eine Versammlung mit Bezug zum Nahost-Konflikt, welche ursprünglich auf 16 Uhr in der Heidelberger Innenstadt anberaumt war, war am Tag zuvor mit Verfügung der Versammlungsbehörde der Stadt Heidelberg verboten worden. Gleichzeitig untersagte die … Mehr lesen

      Mannheim – Lockerungen ab Pfingstsonntag

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Unterschreiten der Sieben-Tage-Inzidenz von 100 an fünf aufeinander folgenden Werktagen: Öffnungsschritt 1 ab Pfingstsonntag Unterschreitet eine Region an fünf Werktagen in Folge die Grenze der Inzidenz von 100, tritt die sogenannte „Bundesnotbremse“ außer Kraft und weitere Öffnungsschritte sind entsprechend der Vorgaben des Landes möglich. Das RKI hat gestern, 21. Mai, eine Sieben-Tage-Inzidenz … Mehr lesen

      Speyer – Pilotprojekt „Littering“: Stadt testet KI-Software zur Förderung der Stadtsauberkeit

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer hat nach dem Stadtratsbeschluss vom 15. Oktober 2020 ein Pilotprojekt mit der Testung eines Kamerasystem zur Reduzierung von Müll (Litter) aufgenommen. Nach der Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der von der EU veröffentlichten Einwegkunststoffrichtlinie vom 5. Juni 2019 über die Verringerung der Auswirkungen bestimmter Kunststoffprodukte auf die Umwelt, sollen künftig die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sieben-Tages-Inzidenz verharrt unter dem Wert von 150 – #Einzelhandel darf für #Terminshopping öffnen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Samstag, 24. April 2021 gelten deutschlandweit die Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes mit der sogenannten bundesweiten Notbremse, für die der Bundestag und der Bundesrat mehrheitlich stimmten. Zudem erhalten seit 9. Mai 2021 Geimpfte und Genesene bestimmte Erleichterungen. Das Bundesgesetz sieht abhängig von bestimmten Sieben-Tages-Inzidenz-Werten je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner in einer … Mehr lesen

      Mannheim-Stadtgebiet – Fünf Tatverdächtige wegen Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 1,7 Kilogramm Amphetamin

      Mannheim-Stadtgebiet/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen vier deutsche und einen eritreischen Staatsangehörigen erlassen. Die Tatverdächtigen im Alter von 24, 25, 27, 37 und 41 Jahren stehen im dringenden Verdacht, seit mehreren Monaten im Stadtgebiet von Mannheim einen schwunghaften … Mehr lesen

      Seite 1 von 33
      1 2 3 33
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X