• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Integration auch im Tod: Stadt Landau weiht muslimisches Grabfeld ein – OB Hirsch: „Ein selbstverständlicher Teil unseres Friedhofs“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Landau) – Seit einigen Jahren schon gibt es in der Stadt Landau den Wunsch nach einem Grabfeld, das es Musliminnen und Muslimen erlaubt, nach ihrem Tod dort beerdigt zu werden, wo auch zu Lebzeiten ihre Heimat war. Mit der Anlage eines rund 500 Quadratmeter großen Grabfelds westlich des Hauptfriedhofs wird dieser … Mehr lesen

      Speyer – Slevogtstraße gesperrt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 12. Oktober 2021 wird die Slevogtstraße im Zeitraum von 7 bis 16 Uhr zwischen Diakonissenstraße und Ludwigstraße für den Verkehr gesperrt. Die Anwohnenden wurden bereits im März 2021 mittels einer Bürger-Information darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Grünflächen zwischen den Platanen entlang des Feuerbachparks keine offiziellen Stellplätze sind und nicht als … Mehr lesen

      Heppenheim – Wenn privates Grün auf Straßen und Gehwege überhängt – Hinweise zum Rückschnitt und zur Straßenreinigung

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Überhängende Äste, Sträucher und Hecken, die in den öffentlichen Verkehrsraum ragen, sind ein Risiko für alle Verkehrsteilnehmer. Fußgänger und Radfahrer sind gefährdet, wenn sie durch solche Überhänge gezwungen sind, auf die Straße ausweichen. Der Bewuchs an Aus- und Einfahrten sowie an Straßenecken beeinträchtigt die Sicht und ruft so für alle Verkehrsteilnehmer Gefahrensituationen … Mehr lesen

      Landau – Für die Einheit und das Klima – Stadt Landau pflanzt beim #Einheitsbuddeln 22 neue Bäume zwischen Arzheim und Wollmesheimer Höhe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Stell dir vor, am 3. Oktober pflanzt jeder Mensch in Deutschland einen Baum: Das ist die Idee hinter der Aktion #Einheitsbuddeln, die im Jahr 2019 Premiere feierte und sich seitdem in vielen deutschen Städten zu einer kleinen Tradition entwickelt hat. Auch die Südpfalzmetropole Landau ist von Beginn an mit dabei – in diesem … Mehr lesen

      Weinheim – Mein Freund der Baum – Kinder-Stadtführung am Sonntag, 17. Oktober in Weinheim führt durch den kunterbunten herbstlichen Schlosspark

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bäume sind Luftbefeuchter und machen heiße Tage erträglicher. Welche Rolle „Mein Freund der Baum“ für das Stadtklima spielt, steht im Mittelpunkt einer Führung für Kinder (etwa 8 bis 14 Jahre) am Sonntag, 17. Oktober, ab 14 Uhr, im Weinheimer Schlosspark. „Bäume sind Sonnen- und Regenschirme zugleich“, sagt Franz Piva, der als naturkundiger Geopark- … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Spielgeräte auf dem Spielplatz Untere Neckarstraße

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kinder in der Altstadt können den Spielplatz Untere Neckarstraße wieder erobern. Die Stadt Heidelberg hat den Platz fertig saniert und zum Spielen freigegeben. Neu ist der Sandkasten mit Sandspielgerät und einer Pilz-Wasserpumpe. Am sanierten Wasserspiellauf sind Staukeile hinzugekommen, um den Spielspaß zu erhöhen. Außerdem gibt es extra neue Spielangebote … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegearbeiten im Mühltal: „Uns verbindet die Sorge um den Wald“ – Konsens bei zwei von drei Maßnahmenpaketen/ Austausch mit Bürgerinitiative vereinbart

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 100 Bürgerinnen und Bürger sowie etwa 30 Vertreterinnen und Vertreter von lokalen Umweltverbänden und Interessengruppen sind der Einladung des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg nach Handschuhsheim ins Mühltal gefolgt. Am Donnerstag, 16. September 2021, informierten die städtischen Forstexperten über die geplanten Pflegearbeiten im Mühltal und standen für Fragen … Mehr lesen

      Brühl – Klimapartnerschaft: Brühl und Dourtenga starten gemeinsames Projekt – Grünes Licht für Klimaschutzprojekt in Brühl und Dourtenga

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich kann die Klimapartnerschaft zwischen den beiden seit fast 25 Jahren verschwisterten Gemeinden Brühl und Dourtenga in Burkina Faso richtig durchstarten: Dieser Tage teilte die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) der Gemeinde Brühl mit, dass ihr Förderantrag mit einer Gesamtsumme von 160.000 Euro genehmigt wurde. Im September 2017 war die Klimapartnerschaft … Mehr lesen

      Mannheim – Umgestaltung des Mannheimer Bahnhofsvorplatzes: Verfüllung der Borelly-Grotte abgeschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Mannheimer Willy-Brandt-Platzes und die vorbereitenden Arbeiten zur Kapazitätserweiterung der Stadtbahn- und Bushaltestelle Mannheim Hauptbahnhof sind in vollem Gange: Die Verfüllung der „Borelly-Grotte“, der ehemaligen Kaiserring-Passage, wurde am 11. September im Zeitplan abgeschlossen. Gleichzeitig schreiten die Pflasterarbeiten auf der westlichen Platzseite voran. Zwischenstand der Arbeiten auf dem … Mehr lesen

      Landau – Ausstellung „Unsere Heimat – Schätze des Landes Rheinland-Pfalz“ im Kreishaus – auch Dietmar Seefeldt und Marlies Meyring in der Schau zu sehen, jeweils mit ihrem Begriff von Heimat: dem Wald und dem Trifels

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Landrat Dietmar Seefeldt bedeutet Heimat der Wald, für Marlies Meyring ist es der Trifels, der für Heimat steht. In der Wanderausstellung „Unsere Heimat: Schätze des Landes Rheinland-Pfalz“ sind die beiden Südpfälzer daher mit dem Wald beziehungsweise dem Trifels abgebildet. Sie haben sich bereiterklärt, als Kulturerben von Trifels und Wald in der Schau … Mehr lesen

      Heidelberg – Für mehr Verkehrssicherheit: Bäume und Hecken an Straßen und Gehwegen zurückschneiden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bittet alle Haus- und Grundbesitzerinnen und -besitzer ihre Bäume, Hecken und Sträucher an Straßen und Gehwegen regelmäßig zurückzuschneiden. Wenn Grünwuchs in Geh- und Fahrwege hineinreicht, können diese nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden – insbesondere von Radfahrenden, Schulkindern, Menschen mit Gehilfen oder Eltern mit Kinderwägen. Besonders gefährlich … Mehr lesen

      Steinweiler – Neue deutsch-französische Genuss-Radtouren für die PAMINA-Region Per Sattel auf den Spuren von Streuobstwiesen und Brauereikultur

      Steinweiler/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Touristik-Gemeinschaft Baden, Elsass-Pfalz e.V.) – Fahrradfreude pur versprechen die neuen Genuss-Radtouren durch die PAMINA-Region, die die Touristik-Gemeinschaft Baden-Elsass-Pfalz (Vis-à-Vis) gemeinsam mit ihren Partnern am Freitag im pfälzischen Steinweiler vorstellte. Die zwei grenzüberschreitenden Radrouten wurden rund um die Themen „Streuobstwiesen“ sowie „Brauereien und Bierkultur“ zusammengestellt. Sie laden dazu ein, die landschaftliche Vielfalt des PAMINA-Raums und … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegearbeiten im Mühltal: Infoveranstaltung am 16. September

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Mühltal in Heidelberg-Handschuhsheim ist Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Diese Artenvielfalt ist nun bedroht, weil die dortigen Wälder immer dichter werden und die Wiesen immer mehr zuwachsen. Aus Naturschutzsicht brauchen die Biotope, Wiesen und Wälder dort mehr Sonneneinstrahlung. Damit mehr Licht einfällt, sind nun wieder einmal Wald- und … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Wanderpark Silz engagiert sich für Steinkauz-Nachwuchs

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Vier kleine Steinkäuze aus dem Wild- und Wanderpark sind kürzlich im Landkreis Karlsruhe ausgewildert worden. Wildpark-Geschäftsführer Daniel Kraus und Georg Kern, Erster Beigeordneter des Landkreises Südliche Weinstraße, haben die kleinen Eulenvögel zunächst sicher in ihre neue Heimat im badischen Hambrücken transportiert. Die „Interessensgemeinschaft Steinkauz Mittlerer Oberrhein“ hatte dort auf einer … Mehr lesen

      Heidelberg – Biotope im Mühltal erhalten: Pflegearbeiten mit Augenmaß

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Mühltal in Heidelberg-Handschuhsheim ist Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Dieses Idyll konnte sich entwickeln, weil das Tal seit Jahrhunderten vom Menschen bewirtschaftet und von Bewuchs freigehalten wird. In den Biotopen leben schützenswerte Amphibien wie Grasfrosch, Bergmolch und Feuersalamander sowie Reptilien, zum Beispiel die Ringelnatter. Auch seltene Pflanzen wie … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimawandel macht Bäumen zu schaffen! Hitzeschäden der vergangenen Jahre spürbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Trotz des regenreichen Sommers sind die Mitarbeitenden der Stadt Heidelberg unterwegs, um Bäume im Stadtgebiet zu gießen – nur warum? Dafür gibt es zwei Gründe. Jungbäume, wie beispielsweise in der Bahnstadt, haben noch kein tiefgründiges Wurzelwerk und können kein Wasser aus tiefen Bodenschichten aufnehmen, sodass sie trotz Regentagen gegossen werden … Mehr lesen

      Mannheim – Fällung von drei kranken Ahornbäumen im Friedrichspark

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Friedrichspark müssen bis Montag, 30. August, drei Ahornbäume gefällt werden, da sie von der Rußrindenkrankheit betroffen sind. Diese Krankheit wird von einem Pilz ausgelöst, dessen Sporen für Menschen gesundheitsschädlich sind, wenn sie eingeatmet werden. Darüber hinaus sind die drei Bäume in einem schlechten Zustand und teilweise bereits abgestorben. Der Friedrichspark liegt westlich … Mehr lesen

      Mannheim – Lindenhofplatz erstrahlt in neuem Glanz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Neugestaltung des Lindenhofplatzes, der sich auf der Südseite des Mannheimer Hauptbahnhofs befindet, ist abgeschlossen. Im Zuge der Maßnahme wurde ein nachhaltiger, gestalterisch hochwertiger Platz mit großer Aufenthaltsqualität geschaffen. Beim Neubau des Platzes konnten nahezu alle bestehenden Bäume erhalten bleiben und mittels sogenannten Grünschollen ökologisch ergänzt werden. Durch die Schaffung … Mehr lesen

      Heidelberg – Molkenkursteinbruch aufwändig saniert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Steinbruch Teufelsloch bei der Molkenkur in Heidelberg ist fertig saniert. Aufgrund von Steinschlag- und Felssturzgefahr waren umfangreiche Sicherungsmaßnahmen nötig. Während der Bauarbeiten waren mehrere Wanderwege gesperrt, die nun wieder zugänglich sind. Die Arbeiten begannen am 1. März 2021 und wurden im Sommer 2021 fertiggestellt. Die Maßnahme wurde fachlich vom … Mehr lesen

      Speyer – Stadtverwaltung Speyer sucht Weihnachtsbaum

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.Auch wenn beim anstehenden, hochsommerlichen Wochenende noch niemand so recht an Weihnachten denken mag: Auch in diesem Jahr sucht die Stadtverwaltung Speyer mitten im Sommer wieder nach Weihnachtsbaumspenden. Gesucht wird ein Baum mit einer Größe von zehn bis zwölf Metern, der sich zur Zierde des Domvorplatzes eignet. Die Stadt ist dabei besonders … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt: Bauarbeiten an Pfaffengrunder Terrasse gehen auf die Zielgerade! Erste Teilbereiche ab September 2021 nutzbar / Bürger brachten eigene Ideen in Planung ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Pfaffengrunder Terrasse wird der neue Platz im Zentrum der Bahnstadt, der vielen Nutzungen – Erholung, Freizeit und Veranstaltungen – einen Raum bietet. Bald sollen erste Teilbereiche des neuen Treffpunkts zugänglich sein. Im September 2021 kann unter anderem die Fläche hin zur Promenade genutzt werden. Auf der baumbestandenen Bastion können sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Pflege der Bäume auf der Parkinsel – Auf Sicherheit und Baumgesundheit wird auch rund um Veranstaltungen geachtet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Schutz der Bäume und die Gewährleistung der Verkehrssicherheit für die Besucher*innen der Parkinsel, wird durch regelmäßige Baumkontrollen und Baumpflegemaßnahmen gewährleistet. Dies stellen Mitarbeitende beim Bereich Grünflächen und Friedhöfe des Wirtschaftsbetriebs Ludwigshafen (WBL) auch im Zuge des bevorstehenden Festivals des Deutschen Films sicher. Ein Punkt zur Gewährleistung einer langen Lebensdauer von … Mehr lesen

      Heidelberg – Gewann Oberer Steinberg: Stadt saniert Fahrbahnen und Feldwege

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Gewann Oberer Steinberg in Handschuhsheim saniert die Stadt Heidelberg von voraussichtlich Mitte bis Ende September 2021 Fahrbahnen und Feldwege. Die Stadt bittet alle Anliegenden um Verständnis für eventuelle Beeinträchtigungen und Behinderungen während der Bauzeit. Damit die Zufahrt der Baufahrzeuge gewährleistet ist, bittet die Stadt alle dortigen Grundstückseigentümerinnen und –eigentümer … Mehr lesen

      Speyer – Kultur goes Paradiese: Taiga Tunes, Blues, Venedig und Wien

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – .Kultur goes Paradiese: Taiga Tunes, Blues, Venedig und Wien in Speyer – Ein weiteres traumhaftes Kultur-Wochenende im Paradiesgarten in Speyer steht bevor. Eröffnet wird es am Freitag, 13. August 2021, 19 Uhr von den Apparatschicks, die in der Gegend nur diesen einen Stopp einlegen. Matrosov an Gesang und Balalajka, Mischa … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verfolgungsfahrt endet im Krankenhaus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 24-Jähriger lieferte sich am Sonntag (08.08.2021) eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei, die in einem Verkehrsunfall endete. Der 24-Jährige fuhr gegen 10.25 Uhr mit einem Audi Q7 im Bereich der A650 und B9, als eine Polizeistreife ihn kontrollieren wollte. Beim Erblicken der Polizei beschleunigte der junge Mann und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit in … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X