• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Die Obstbauberatung der Stadt informiert zum richtigen Obstgehölzschnitt! Individuelle Beratung und Broschüre erhältlich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Winter ist die ideale Zeit, um Obstgehölze durch einen fachgerechten Schnitt auf die kommende Saison vorzubereiten. Zwar muss der ursprünglich für Februar geplante Schnittkurs für Obstbäume und Sträucher des Landschafts- und Forstamts der Stadt Heidelberg aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Da die Vegetation darauf jedoch keine Rücksicht nimmt und Gartenarbeit … Mehr lesen

Landau – Sanierung des Landauer Ostparks geht in die nächste Runde

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ostpark in der östlichen Landauer Innenstadt soll eine deutliche Aufwertung erfahren – für die Menschen und die Natur. Das Großprojekt geht jetzt in die nächste Runde. Die Stadt nutzt die Winterzeit, um Sträucher und Bäume zu pflegen bzw. zu entfernen, bevor im Frühjahr die Vogelbrutzeit beginnt. Mit dem Ausbaggern … Mehr lesen

Mannheim – VR Bank Rhein-Neckar setzt sich mit Streuobstwiesen für Nachhaltigkeit in der Region ein (VIDEO)

Mannheim / Heddesheim / Metropolregion Rheineckar – Mit dem Streuobstwiesenprojekt setzt die Die VR Bank Rhein-Neckar für Nachhaltigkeit in der Region ein. In Mannheim, Ludwigshafen und in Heddesheim werden von der Genossenschaftsbank wurden Streuobstwiesen angelegt und im Rahmen der neuen Nachhaltigkeitsinitiative gepflegt und erhalten. Aktuell wird in Heddesheim die Streuobstwiese am See neu gestalltet. Vorstandsmitglied … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt forstet auf: Das erste „Klimawäldchen“ kommt!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg forstet auf: Im Stadtteil Pfaffengrund entsteht in Kürze das erste der geplanten „Klimawäldchen“. Ab Februar 2022 werden auf dem Platz am Südende des Kranichwegs rund 300 Forstpflanzen eingesetzt. Es handelt sich um 80 bis 120 Zentimeter hohe junge Bäume verschiedener Arten. Ein Gehölzsaum wird den Platz einfassen, … Mehr lesen

Schifferstadt – Die Ordnungsbehörde informiert – Christbäume nicht „wild entsorgen“- Abholung am 15. Januar Auch Abgabe beim Wertstoffhof möglich

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr findet wieder die Christbaumsammelaktion des Arbeitskreises Ökumenischer Hungermarsch statt. Am Samstag, 15. Januar 2022, werden wieder ehrenamtliche Helfer durch die Straßen fahren und die Bäume am Straßenrand abholen. Da bereits jetzt schon wieder entsorgte Christbäume in Grünanlagen festgestellt wurden, bittet die Ordnungsbehörde darum, diese bis zum Abholtermin auf dem eigenen … Mehr lesen

Neuhofen – Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sammelt wieder Weihnachtsbäume

Rhein-Pfalz-Kreis / Neuhofen “Ihr Alter ist in unseren Händen“ Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft in Neuhofen sammelt am 08. Januar 2022 die Weihnachtsbäume aus den guten Stuben in diesem Jahr wieder ein. Nachdem die Sammelaktion im letzten Jahr auf Grund der Corona-Situation ausgesetzt wurde, haben sich die Lebensretter der DLRG in diesem Jahr ein neues, auf Abstand … Mehr lesen

Frankenthal – EWF sammelt Weihnachtsbäume ab 7. Januar

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Freitag, 7. bis einschließlich Donnerstag, 20. Januar, sammelt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) die ausgedienten Weihnachtsbäume ein – bezirksweise an den Tagen, an denen die Biotonnen entleert werden. Begonnen wird am 7. Januar somit in den Abfuhrbezirken 14 und 15 – diese liegen in Eppstein und Flomersheim. Weihnachtsbäume und Biomülls werden … Mehr lesen

Landau – 21 aus 2021: Ein Rückblick auf das Landauer Jahr in Zahlen und Fakten

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zahlen, bitte! 2021 stand auch in Landau wieder ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und deren Folgen. Trotzdem kamen andere Themen nicht zu kurz und die nachhaltige Stadtentwicklung mit den Schwerpunkten Ökonomie, Ökologie und Soziales ging weiter. In den zurückliegenden 12 Monaten ist viel passiert und manchmal reicht eine Zahl, um ein Ereignis oder … Mehr lesen

Heidelberg – Abholung der Weihnachtsbäume im Januar 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anfang Januar 2022 sammeln Jugendvereine und die Müllabfuhr der Stadt Heidelberg die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen ein. Die Bäume müssen zur Abholung morgens am Straßenrand bereitstehen. Weil die Christbäume gehäckselt und kompostiert werden, können nur solche Bäume mitgenommen werden, die völlig frei von Weihnachtsschmuck sind. Vor allem Lametta muss restlos … Mehr lesen

Heidelberg – Bahnstadt: Stadtteil wächst weiter mit großen Schritten! Pfaffengrunder Terrasse macht Zentrum komplett – 250 neue Bäume gepflanzt -Projekte im Überblick

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstadt entwickelt sich weiter mit großen Schritten: In der noch immer jungen Heidelberger Passivhaussiedlung wuchsen 2021 am neuen Stadtentree am Europaplatz die Gebäude in die Höhe, das Konferenzzentrum zeigt seine Konturen bereits sichtbar und der Bau des Kopernikusquartiers (gegenüber dem Einkaufszentrum) mit 200 Wohnungen startete. Der Höhepunkt des Bahnstadt-Jahres … Mehr lesen

Mannheim – Arbeiten bis zur diesjährigen Winter-und Weihnachtspause auf dem Willy-Brandt-Platz

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei der Baumaßnahme zur Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes der Stadt Mannheim gehen die Arbeiten in Kürze in die Winter- und Weihnachtspause. Zwischen Freitag, 24. Dezember 2021 und Sonntag, 9. Januar 2022, ruht die gemeinsame Baustelle der Stadt Mannheim und der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Gelungener Start der Bauarbeiten für Stadt und rnv … Mehr lesen

Eberbach – Christbaumsammelaktion kann erneut nicht im gewohnten Umfang stattfinden

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die am 08.01.2022 geplante Christbaumsammelaktion der Jugendfeuerwehr in Eberbach und den Ortsteilen kann aufgrund der derzeit geltenden Corona-Auflagen leider erneut nicht in gewohnter Art und Weise durchgeführt werden. Die Kontaktbeschränkungen lassen es nicht zu, dass die etwa 45 Helferinnen und Helfer die ausgedienten Christbäume der Bürgerinnen und Bürger einsammeln, waren sich Stadtjugendfeuerwehrwart Leon … Mehr lesen

Landau – Damit es in Landau noch mehr grünt und blüht: Freundeskreis Blühendes Landau stiftet Zierapfel im Schillerpark

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Damit es in Landau noch mehr grünt und blüht: Freundeskreis Blühendes Landau stiftet Zierapfel im Schillerpark – OB Hirsch überreicht 5.000 Euro Sparkassenmittel für Beseitigung von Vandalismusschäden Baumpflanzung mit Spendenübergabe: Im Landauer Schillerpark gab es jetzt doppelten Grund zur Freude. Der Vorstand des Freundeskreises Blühendes Landau pflanzte gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

Heidelberg – Pfaffengrunder Terrasse: Rasenfläche bitte vorerst nicht betreten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der neue Rasen auf der Spielwiese der Pfaffengrunder Terrasse in der Bahnstadt braucht Schonung. Die Stadt Heidelberg bittet deshalb darum, die Grünfläche vorerst nicht zu betreten. Nur so kann der empfindliche Rasen gut anwachsen. In den kommenden Tagen werden Beschäftigte des städtischen Landschafts- und Forstamtes entsprechende Hinweisschilder an der Grünfläche … Mehr lesen

Hockenheim – 4.000 Bäume für den Stadtwald Hockenheim!

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Schutzgemeinschaft Deutscher Wald,Landesverband Baden-Württemberg e.V.Stiftung) Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements, lässt die Stiftung Umwelt und Natur der Sparda-Bank Baden-Württemberg, mit Unterstützung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW), Bäume in Baden-Württemberg pflanzen. Seit 2018 waren es fast 60.000 Bäume, die über den Gewinnsparverein der Sparda-Bank finanziert wurden. In diesem Jahr kommen weitere 40.000 … Mehr lesen

Speyer – Weihnachtsbäume bekommen ein zweites Zuhause

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung und der Schaustellerverband Speyer e.V. haben beschlossen, den Weihnachtsbäumen, die während des Weihnachtsmarktes die Buden entlang der Maximilianstraße schmückten, ein zweites Zuhause zu schenken. Mit dem Ende des Weihnachtsmarktes am morgigen Samstag müssen die Bäume ihren aktuellen Standort aufgeben und werden deshalb kostenfrei an interessierte Bürger*innen verteilt. Wer bislang … Mehr lesen

Schifferstadt – Wenn die Blätter fallen…

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bäume sind wichtig fürs städtische Klima, je mehr desto besser. Es besteht kein Zweifel daran, dass Bäume nützlich und nötig sind. Sie sorgen für Luftfilterung und Sauerstoffzufuhr, kühlen die Umgebungstemperatur unserer Wohnungen spürbar und sind Lebensraum für Tiere. In Schifferstadt gibt es fast 20.000 Bäume, und dabei ist das große Waldgebiet nicht eingerechnet, … Mehr lesen

Landau – Verkaufsschlager: Thomas-Nast-Weihnachtstüten zu Gunsten der Beschickerinnen und Beschicker des Landauer Weihnachtsmarkts sind ausverkauft

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Heiß begehrt: Rund 820 Thomas-Nast-Weihnachtstüten hat das Büro für Tourismus (BfT) der Stadt Landau seit dem vorzeitigen Ende des Kunsthandwerklichen Thomas-Nast-Nikolausmarkts verkauft. Die Tüten zur Unterstützung der Beschickerinnen und Beschicker des Landauer Weihnachtsmarkts waren so gefragt, dass das BfT-Team um Geschäftsführer Bernd Wichmann und Marktmeisterin Sonja Brunner-Hagedorn innerhalb weniger Tage ausverkauft war. „Dass … Mehr lesen

Brühl – MVV und Nobis-Böden unterstützen Göggel-Wünschebaum

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar Ein Fußball, ein Paar Schuhe – so bescheiden sind die Wunschzettel an den Weihnachtsbäumen in den beiden Sparkassenfilialen Brühl und Rohrhof. „Es sind aber deutlich mehr als im vergangenen Jahr“, bilanziert Mathias Nobis von dem Carnevalverein „Rohrhöfer Göggel“, die in diesem Advent zum zweiten Mal Herzenswünsche für bedürftige Familien erfüllen wollen. … Mehr lesen

Kaiserslautern – Hommage an Beuys! Baum-Pflanzaktion auf Initiative des mpk

Kaiserslautern / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Eine Hommage an Joseph Beuys“ war die Baum-Pflanzaktion betitelt, die das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) angestoßen hatte. Kuratorin Dr. Svenja Kriebel hatte die Idee, anlässlich des 100. Geburtstags des „Ausnahmekünstlers“, wie sie ihn vorstellte, insgesamt vier Eichen zu pflanzen, um seine Idee zur Documenta 7 im Jahr 1982 „7.000 Eichen … Mehr lesen

Mannheim – Invasive Art macht Platz für mehr Biodiversität

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter den durch die Folgen der Trockenheit der letzten Jahre absterbenden Kiefern bildet sich eine Monokultur der Spätblühenden Traubenkirsche, die die Artenvielfalt in Mannheims Wäldern bedroht. Im Herbst drängt daher der städtische Forstbetrieb die Spätblühende Traubenkirsche auf 0,5 Prozent der Waldfläche zurück, um Platz für heimische Arten zu schaffen. Traubenkirsche breitet sich aus … Mehr lesen

Speyer – Weihnachtsbaum vor dem Kaiserdom erstrahlt zum Nikolaustag

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Aufstellen des Weihnachtsbaumes vor dem Speyerer Dom stimmt auch in diesem Jahr auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein: Ab dem heutigen Nikolaustag erstrahlen die geschmückten Tannenzweige vor dem Kaiserdom noch bis Mariä Lichtfest am 2. Februar 2022. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler honoriert den gewohnt großen Einsatz aller Beteiligten: „Wir sind sehr dankbar, … Mehr lesen

Brühl – Bäume pflanzen und pflegen! Vier Grau-Erlen von Edeka Embach spendiert, Tennisclub Brühl übernimmt Patenschaft

Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Aktion ganz nach dem Geschmack des Brühler Bürgermeisters Dr. Ralf Göck war die gemeinsame Baumpflanzung am letzten Freitag auf dem öffentlichen Parkplatz vor dem Tennisclub-Gelände. Die dort vom Bauhof-Team um Marcus Schütterle neu gepflanzten vier Grau-Erlen waren Teil der bundesweiten Edeka Baumpflanzaktion, für die die Kunden auch … Mehr lesen

Weinheim – Beim Shoppen die Nuss knacken

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Shoppen die Nuss knacken „Knack die Nuss“ heißt in diesem Jahr ein Weihnachtsrätsel der Einzelhändler im Verein „Lebendiges Weinheim“ in der Adventszeit. Schon im vergangenen Jahr haben die aktiven Einzelhändler – trotz Teil-Lockdown – mit überlebensgroßen Nussknackern im Straßenbild der City für Aufsehen gesorgt. Auch diesmal werden die hölzernen Gesellen … Mehr lesen

Heidelberg – Hölderlin-Gymnasium: Letzte Arbeiten werden im Frühjahr abgeschlossen! Offizielle Einweihung im Juni 2022! Schulbetrieb läuft bereits in neuen Räumen!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Generalsanierung und Erweiterung des aus sechs Gebäuden bestehenden Hölderlin-Gymnasiums in der Altstadt geht als derzeit größte Modernisierungsmaßnahme ihrem Ende zu. Derzeit laufen noch geringe Restarbeiten in den Innenräumen. Bereits seit Ende der Sommerferien wird mit Hochdruck an der Neugestaltung des Schulhofs gearbeitet. Er soll bis zum Frühjahr fertiggestellt werden. … Mehr lesen

Seite 1 von 5
1 2 3 5


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN