• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Festungsstadt Landau – Feierliche Beisetzung gefallener Soldaten aus dem Jahr 1713 auf dem Landauer Hauptfriedhof

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie wurden 2014 auf dem Landesgartenschaugelände bei Grabungsarbeiten am Festungswerk 38 gefunden: Die Skelette von neun Soldaten, die höchstwahrscheinlich in der Nacht zum 12. Juli 1713 bei einer Erstürmung der Landauer Festung ums Leben gekommen waren. Der jüngste der Soldaten war erst etwa 15 Jahre, der älteste etwa 60 Jahre alt. Exakt 306 … Mehr lesen

      Landau – Der Mobilität verpflichtet – Traditionsunternehmen GUMMI MAYER initiiert Umfrage zu Transportwegen in der Landauer Innenstadt u. unterstützt ersten Fahrradkurierdienst im Stadtgebiet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie gelangen welche Waren und Güter in die Landauer Innenstadt, wie lang sind die Transportwege und wie kann die innerstädtische Logistik mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung der Mobilität optimiert werden? Das Landauer Familienunternehmen GUMMI MAYER beschäftigt sich aktuell im Jahr seines 100-jährigen Firmenjubiläums auch mit der Zukunft (städtischer) Mobilität. Aus diesem Grund … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neue #FWG-Fraktion im Gemeinderat #Limburgerhof

      Rhein-Pfalz-Kreis/Limburgerhof/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit nun sechs Fraktionsmitgliedern geht die FWG-Fraktion nach der Kommunalwahl gestärkt in die neue Wahlperiode. In der ersten Fraktionssitzung wurde Monika Bier einstimmig als Fraktionsvorsitzende wiedergewählt. Ihr Stellvertreter ist Hermann Brenner, der zugleich Ortsvorsitzender der FWG Limburgerhof ist. Zwei neue Fraktionsmitglieder können wir in unseren Reihen begrüßen: Elke Lützow und Dr. Klaus Franek, … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt ist eine von neun Kommunen im Projekt „StadtLabore“ des Städtetags Baden-Württemberg! Entwicklung des Boxbergs steht im Fokus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg gehört mit dem Stadtteil Boxberg zu einer von neun Kommunen, die der Städtetag Baden-Württemberg zur Teilnahme am Projekt „StadtLabore zur inklusiven Quartiersentwicklung“ ausgewählt hat. Innerhalb von 18 Monaten können sich die Städte gegenseitig austauschen und untereinander vernetzen. Außerdem gibt es zu ausgewählten Themen jeweils Unterstützung von Expertinnen … Mehr lesen

      Hockenheim – Französische Schülerin erlebt Austausch hautnah

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Partnerschaftswochenende vor zwei Wochen in der Stadthalle feier-ten die Mitglieder der Freundeskreise der Partnerstädte Hockenheim, Commercy, Hohenstein-Ernstthal und Mooresville die Freundschaft zwi-schen den Kommunen. Dabei war auch der Jugendaustausch ein wichtiges Thema. Er ermöglicht, dass die Partnerschaften durch nachfolgende Gene-rationen in Zukunft lebendig bleiben. Die Schülerin Marie Moriot aus Samp-igny in der … Mehr lesen

      Speyer – Pool-Party: Sparkasse Vorderpfalz lädt zum Familientag

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu ihrem 190-jährigen Jubiläum lädt die Sparkasse Vorderpfalz am 26. Juli 2019 zu einer Pool-Party in das Bademaxx Speyer ein. Die Veranstaltung findet von 14 – 18 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 1 Euro, ist direkt vor Ort zu bezahlen und gilt an diesem Tag für jeden Besucher. Ab 14 Uhr … Mehr lesen

      Mannheim – „Mensch – wo bist Du?!“ – 5. Erzieher/innen-Gottesdienst mit Dekan Karl Jung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mensch wo bist Du?“ lautet das Motto, des Erzieher/innen Gottesdiensts, den Dekan Karl Jung am 19. Juli um 18 Uhr in der Jesuitenkirche (A4,3) feiern wird. „Erzieher/in zu sein, ist nämlich nicht irgendein Beruf. Vielmehr bedeutet er neben Freude, Spaß und Spiel eine Herausforderung, eine Aufgabe zwischen Know-how und Fingerspitzengefühl sowie jede Menge … Mehr lesen

      Mannheim – „Sport und Spiel“ begeistert rund um den Wasserturm

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Traditionsveranstaltung „Sport und Spiel am Wasserturm“ feierte am Sonntag, 14. Juli 2019, den 30. Geburtstag. Durch die Mannheimer Sportvereine und mehr als 1000 aktive Sportlerinnen und Sportler konnte das Gelände rund um den Wasserturm in eine bunte Sportwelt verwandelt werden. Die 80 Auftritte auf den drei Bühnen sowie auf dem … Mehr lesen

      Mannheim – Sport in Baden-Württemberg startet Kampagne „Mehr als Sport“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Karlsruhe • Landessportverband, Sportbünde und WLSB-Sportstiftung stärken zusammen den Vereinssport im Land • Sportvereine und Vereinssportler sind aufgerufen, sich zu beteiligen • Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann ist Schirmherrin Die Leidenschaft für Sport, Teamgeist und ein starkes Gemeinschaftsgefühl zeichnen die über 11 300 Sportvereine in Baden-Württemberg aus. Mit der Kampagne „Mehr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Ludwigshafen verabschiedet Altstadträte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar,14.07.2019 ck Engagement gewürdigt „Heute Abend gilt es, einfach nur Danke zu sagen. Danke für jahrzehntelanges, großartiges Engagement in der Kommunalpolitik zum Wohle unserer Stadt und ihrer Bürger“, so Dr. Peter Uebel, Fraktionsvorsitzender der CDU Stadtratsfraktion. Die CDU Stadtratsfraktion hatte sich im Friesenheimer Landhaus versammelt, um den ausgeschiedenen Stadträten der vergangenen Legislatur … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fabian Burstein verlässt Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Fabian Burstein wird zum 11. August 2019 die Leitung des Kulturbüros in Ludwigshafen aufgeben, um in seine Heimatstadt Wien zurückzukehren. “Wir müssen diese aus persönlichen Gründen getroffene Entscheidung akzeptieren und bedauern seinen Weggang sehr. Die Stadt Ludwigshafen verliert mit Fabian Burstein eine außerordentlich geschätzte Führungskraft mit ausgezeichnetem Fachwissen im Kulturbereich und in Fragen … Mehr lesen

      Mosbach – Mitten im Geschehen – Johannes-Diakonie weihte neues Wohn-Pflegeheim für Menschen mit Behinderung in Mosbach ein

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Blumen am Zaun sind noch aus Papier, doch ansonsten ist im neuen Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie am Standort Mosbach alles am rechten Platz. Davon konnten sich bei der Einweihungsfeier im Haus „Neckarburkener Straße 66“ viele Gäste überzeugen, die von Mitarbeiter- und Bewohnerschaft auf der Terrasse empfangen wurden. Der Neubau war nach rund eineinhalb … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwerpunktthema Mobilität: „Heidelberg-Kreis Klimaschutz und Energie“ tagt am 11. Juli öffentlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Ausrufen des Klimanotstandes in Heidelberg soll Klimaschutz noch mehr als bisher zum zentralen Leitmotiv für politisches Handeln von Wirtschaft und Bürgerschaft werden. Um die Energie- und Verkehrswende schnell voranzubringen, muss auch in Heidelberg – einer Stadt mit einem Klimaschutzkonzept und vielen Klimaschutzprojekten – noch ambitionierter gehandelt werden. Der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nachhhaltig: #Sparkasse Vorderpfalz erhält #GoGreen-Zertifikat

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2010 versendet die Sparkasse Vorderpfalz ihre Post CO2-neutral. Jährlich sind dies über 800.000 Briefsendungen, die durch die Deutsche Post klimaneutral verschickt werden. Allein im letzten Jahr kompensierte die Sparkasse damit insgesamt 25,76 Tonnen CO2 durch GoGreen Produkte und Services der Deutschen Post. Neben ihrem sozialen Engagement und der Förderung des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Anna-Freud-Schule tritt dem Netzwerk Lernen durch Engagement bei

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 02.07.2019 unterzeichneten der scheidende Schulleiter der Anna-Freud-Schule Ludwigshafen OStD Detlef Krammes, die pädagogische Leitung STD‘ Katrin Griem und die Vertreter des Netzwerks Lernen durch Engagement Lydia Kiefer und Barbara Bach eine „Vereinbarung für Schulen zur Mitwirkung im Netzwerk Lernen durch Engagement (LdE)“. In diesem bundesweiten Netzwerk begegnen sich engagierte Schulen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Verwaltungsräte für langjähriges Engagement geehrt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Vorsitzende des Verwaltungsrats der Sparkasse Vorderpfalz und Vorstandsvorsitzender Thomas Traue, zeichneten neun Mitglieder des Gremiums aus. Die Verwaltungsratsmitglieder erhielten die Dr. Johann Christian Eberle-Medaille in Gold samt Urkunde und Anstecknadel für ihr zehnjähriges Wirken im Verwaltungsrat. Ausgezeichnet wurden Bürgermeisterin llona Volk, Landrat Clemens Körner, Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, Julia … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt Heidelberg und Deutsches Rotes Kreuz zeichneten Blutspender für ihr Engagement aus!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Durch Bluttransfusionen werden Jahr für Jahr in Heidelberg und in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar viele Menschenleben gerettet. Das Blut, das bei einer Transfusion übertragen wird, stammt von freiwilligen Blutspendern. Der Bedarf an Spenderblut steigt ständig: Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung werden in Deutschland täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt. … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt will Konzept zur Förderung von bürgerschaftlichem Engagement weiterentwickeln! Mehrstufiger Prozess unter Einbindung unterschiedlichster Akteure aus der Stadtgesellschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgerschaftliches Engagement nimmt in Heidelberg einen großen Stellenwert ein: Unzählige Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte setzen sich in Organisationen, Initiativen, Vereinen und Kirchen für unterschiedliche Themen und die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhaltes ein. Die Koordinierungsstelle Bürgerengagement im Referat des Oberbürgermeisters sowie die FreiwilligenAgentur Heidelberg als städtische Partnerin bilden zentrale Anlaufstellen für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – JU Ludwigshafen: Stärkeres Engagement für weniger Schulden notwendig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Junge Union (JU) Ludwigshafen bewertet den langsamen Fortschritt der Entschuldungsmaßnahmen der Stadt kritisch. Gemessen an der Pro-Kopf-Verschuldung von 9.740 Euro gehört Ludwigshafen zu den bundesweit am höchsten verschuldeten Städte. Die eingeschränkte Handlungsfähigkeit zeigt sich in den Haushaltsentwürfen der SPD-Stadtkämmerer, in denen nur deutlich unter 9% des Gesamthaushaltes auf sogenannte freiwillige … Mehr lesen

      Mannheim – Großes Engagement für das Leben anderer – Blutspender mit goldener Ehrennadel ausgezeichnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 110 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mannheim haben sich im vergangenen Jahr an den Blutspende-Aktionen des DRK-Blutspendedienstes beteiligt. Vier von ihnen haben insgesamt bereits mehr 100 Blutspenden abgegeben – einer sogar 175 Mal. Für ihren großen Einsatz für andere Menschen erhielten sie heute die goldene Ehrennadel des DRK sowie Urkunden, die ihnen die … Mehr lesen

      Mannheim – „Ihr Engagement macht die Vesperkirche zu dem, was sie ist“- Dekan Ralph Hartmann bedankt sich bei den Spendern und Unterstützern

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Was wäre die Vesperkirche ohne all ihre Spender und Unterstützer: Beim traditionellen Spendercafé im DiakoniepunktKonkordien sprach Dekan Ralph Hartmann gemeinsam mit Pfarrerin Ilka Sobottke am letzten Wochenende der Vesperkirche seinen Dank aus. „Bedanken möchte ich mich bei den vielen Spendern und Unterstützern, Gemeinden und den vielen Einrichtungen. Mit ihnen erst kann die Vesperkirche … Mehr lesen

      Heidelberg – Freiwilliges Engagement von Marokko bis Russland: Info-Veranstaltung über „Europäischen Sozialkorps“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Verein WERKstattSCHULE e.V. lädt am Mittwoch, 6. Februar, ab 17.30 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Freiwilligendienste in Europa“ ins Heidelberger Rabatz (Rheinstraße 4). Teilnehmerinnen dieses Programms informieren über die eigenen Erfahrungen und bieten Anmeldemöglichkeiten für interessierte Jugendliche. Das Angebot richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 30 … Mehr lesen

      Mannheim – Kindertagespflegepersonen – mit Zertifikat und viel Engagement

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 50 Tagesmütter und drei Tagesväter erhielten am Freitag bei einer festlichen Feierstunde im Ratssaal des Stadthauses ihre Zertifikate von Familien- und Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb. In den vergangenen beiden Jahren haben 26 Teilnehmende in einem umfassenden kompetenzorientierten Lehrgang mit 160 Unterrichtseinheiten die Qualifizierung zur Tagespflegeperson abgeschlossen. Weitere 27 haben die „kompetenzorientierte … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt für Engagement bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ausgezeichnet! Agentur für Arbeit würdigt erfolgreiche Inklusion

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Agentur für Arbeit Heidelberg hat die Stadt Heidelberg für ihr vorbildliches Engagement bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ausgezeichnet. Gewürdigt wird vor allem die große Hilfestellung, die die Stadt ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Behinderungen anbietet. Jochen Weber, operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Heidelberg, übergab die Auszeichnung … Mehr lesen

      Limburgerhof – Soziales Engagement im CapitolLichtspieltheater

      Limburgerhof / RheinPfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinomatinee anlässlich des Aktionstags gegen Gewalt gegen Frauen im CapitolLichtspieltheater Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen luden die Gleichstellungsstelle des Rhein-Pfalz-Kreises, Wildwasser und Notruf Ludwigshafen e.V. und das Capitol LichtspielTheater Limburgerhof am 25.11.2018 zur Matinee. Gezeigt wurde der Film “Raum”. Vom Eintrittsgeld 9 € gingen 4 € als Spende … Mehr lesen

      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X