• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Mannheim erhält Städtebauförderungsmittel in Höhe von 6,12 Millionen Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Baden-Württemberg erreicht in diesem Jahr mit rund 265 Millionen Euro eine Rekordhöhe in der Städtebauförderung. Die Stadt Mannheim erhält vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau im laufenden Programmjahr 2020 insgesamt 6,12 Millionen Euro. Für den Neuantrag Neckarplatt/ Pfeifferswörth erhält die Stadt Mannheim 600.000 Euro. Der Bereich ist Teil der Planungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz hilft „gemeinsamdadurch“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkasse Vorderpfalz bringt mithilfe der Online-Gutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen in der Region mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft zu betreiben. Über die Plattform https://helfen.gemeinsamdadurch.com können Verbraucher Gutscheine erwerben, die sie einlösen können, wenn die Wirtschaft wieder normal läuft. „Eine Situation, wie wir … Mehr lesen

      Mainz – CDU Rheinland-Pfalz gedenkt Helmut Kohl

      MAINZ Die CDU Rheinland-Pfalz hat anlässlich des 90. Geburtstages von Helmut Kohl am 3. April an die großen Verdienste des Altkanzlers erinnert. Eine geplante Gedenkveranstaltung musste aus bekannten Gründen abgesagt werden. Auch die vorgesehene Kranzniederlegung im Beisein der Landesvorsitzenden, des Fraktionsvorsitzenden und der Kreisvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz wurde im Einvernehmen mit der Witwe Helmuts Kohls … Mehr lesen

      Landau – Sparkasse Südliche Weinstraße hilft mit Online-GutscheinPlattform „gemeinsamdadurch“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkasse Südliche Weinstraße bringt mithilfe der OnlineGutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen im Kreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft zu betreiben. Über die Plattform https://helfen.gemeinsamdadurch.com können Verbraucher Gutscheine erwerben, die sie einlösen können, wenn die Wirtschaft … Mehr lesen

      Wörth – Landkreis Germersheim baut vor: #Corona-Hilfsstation mit 104 Betten

      Wörth / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 104 Betten, aufgeteilt in 26 Kabinen, rüstet sich der Landkreis Germersheim vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus. Am 1. April wurde im Wörther Rheinhafen ein bislang ungenutzter Hallen-Neubau vorgestellt, der innerhalb weniger Tage zur Corona-Hilfsstation (Notkrankenhaus) umfunktioniert wurde. Neben der Ärzteschaft und vielen weiteren Einheiten des Katastrophenschutzes … Mehr lesen

      Worms – Corona-Hilfsaktion der Hochschule Worms – Studierende helfen Worms – „Hilf anderen und tu dir selbst etwas Gutes.“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Studierende unterstützen Kommilitoninnen, Kommilitonen und Hochschulbediensteten mit besonderen Bedarfen in Corona-Zeiten. Das soziale Engagement der Studierenden der Hochschule Worms geht aber ab sofort weit über den Campus hinaus. Die Hochschule ruft zu einer großen Corona Hilfsaktion auf, die den Studierenden ermöglicht, sich den Aktionen der Stadt Worms und den Unternehmen der Region anzuschließen. … Mehr lesen

      Speyer – Generalvikar dankt für Engagement in der Corona-Krise – Würdigung des Einsatzes, der Mitmenschlichkeit und der Verbundenheit vieler in Gesellschaft und Kirche – „Viele geben ihr Bestes und wachsen über sich hinaus“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Generalvikar Andreas Sturm dankt in einer Video-Botschaft allen, die sich in der Corona-Krise für andere einsetzen und dabei ein hohes Maß an Solidarität, Flexibilität und Kreativität unter Beweis stellen. „Meine Gedanken und Gefühle sind bei den Menschen, die bereits erkrankt sind oder die sich in Quarantäne befinden, weil sie Kontakt zu Infizierten hatten. … Mehr lesen

      Heidelberg – Zerstört die Corona-Krise die Zukunft des Zoos? – Zuerst stehen Gorilla-Anlage und Flamingo-Haus auf der Kippe – Herbe Auswirkungen der Corona-Krise auf den Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das Corona-Virus selbst, sind die Auswirkungen der aktuellen Krise auf den Zoo Heidelberg nicht unmittelbar sichtbar, aber dennoch vorhanden. Der notwendige Zoo-Betrieb läuft weiter. Die Zootiere genießen mit ihrem Nachwuchs die Sonne in ihren Anlagen, die Blumenwiesen blühen, die Tierpfleger versorgen die Tiere täglich. „In den vergangenen zwei Wochen haben unsere Mitarbeiter … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Kreisverwaltung plant eine #Corona-Ambulanz in der Rundsporthalle in #Mutterstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis/Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Corona-Ambulanz in Mutterstadt Die Kreisverwaltung plant eine Corona-Ambulanz in der Rundsporthalle in Mutterstadt einzurichten. Landrat Clemens Körner betont, dass die neue Corona-Ambulanz zur Entlastung der niedergelassenen Arztpraxen dienen soll. Weiterhin können Patienten mit Verdacht auf Covid-19 direkt die Ambulanz aufsuchen und schützen somit die Patienten und das Personal der Arztpraxen. „Wir müssen alles … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Brigitte Freihold wird 65 – Bundestagsabgeordnete war Mitglied im Bezirkstag Pfalz

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar.Die Bundestagsabgeordnete Brigitte Freihold aus Pirmasens, die fünf Jahre dem Bezirkstag Pfalz angehörte, wird am 9. April 65 Jahre alt. Sie war für die Linken Mitglied im Bezirksausschuss, Ausschuss für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde, Ausschuss für das Biosphärenreservat Pfälzerwald sowie Verwaltungsrat für das Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie. Brigitte Freihold wurde 1955 … Mehr lesen

      Karlsruhe – #kickerhelfen: bfv-Vereine leisten soziales Engagement

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. So haben viele Vereine in den letzten Tagen und Wochen vorbildliche Hilfsangebote ins Leben gerufen. #kickerhelfen beweist: Wir schaffen das nur gemeinsam! Ein Zettel im Hausflur, ein Name, eine Telefonnummer: So einfach kann helfen sein. Für Menschen, die Risikogruppen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen möchten, hat der Karlsruher SC eine … Mehr lesen

      Heidelberg – Zeichen für den Klimaschutz: eine Stunde ohne Licht! Heidelberg beteiligte sich wieder an der ,,WWF-Earth Hour‘‘

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Stunde lang blieben die Lichter an zahlreichen Orten in der ganzen Welt am Samstag, 28. März 2020, aus: Auch Heidelberg beteiligte sich erneut an der WWF-Aktion „Earth Hour“ und schaltete ab. Die Stadt folgte damit zum zehnten Mal dem Aufruf der Umweltorganisation World Wide Fund for Nature (WWF). Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD gratuliert Wilhelm Zeiser zum 70. Geburtstag

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30. März 2020 vollendet der ehemalige Ludwigshafener Stadtkämmerer und Bürgermeister Wilhelm Zeiser in der westpfälzischen Kreisstadt Kusel sein 70. Lebensjahr. „Die SPD gratuliert Wilhelm Zeiser ganz herzlich zu seinem runden Geburtstag, einer Persönlichkeit, die sich über Jahrzehnte mit viel Engagement für das Gemeinwohl und die sozialdemokratischen Werte ein-gesetzt hat. Der 70. Geburtstag … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 11-jährige Selina bedankt sich bei Corona-Helfern und rührt zu Tränen!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Coronavirus breitet sich weiter aus und bestimmt längst den weltweiten Alltag. Aktuelle Zahlen der Infizierten spenden nur selten Trost. Die Bekämpfung der Pandemie ist eine historische Aufgabe, welche nur mit gegenseitiger Unterstützung bewältigt werden kann. Umso wohltuender sind Videos von Menschen aus Sperrzonen, die gemeinschaftlich Lieder anstimmen, um der Quarantäne zu trotzen. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Sicher Spenden in der Corona-Krise DZI gibt Tipps und nennt Spendenkonten für die Hilfe im In- und Ausland

      Die Corona-Pandemie löst neben Ängsten und großer Not auch Hilfsbereitschaft bei vielen Menschen, Unternehmen und Organisationen aus. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat jetzt ein erstes Spenden-Info veröffentlicht, das Spenden und vielfältiges weiteres Engagement in dieser besonderen Situation leichter und sicherer machen soll. „Viele Hilfsorganisationen haben gerade selbst mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Landesregierung fördert kommunale und ehrenamtliche Nachbarschafts-netzwerke der Stadt in Höhe von 10.000 Euro

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Bewältigung der Corona-Pandemie setzt die rheinland-pfälzische Landesregierung auch auf starke nachbarschaftliche Netzwerke. Wie die Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon (SPD) mitteilen weitet die Landesregierung die Förderung für kommunale und ehrenamtliche Nachbarschaftshilfen aus. Von den neuen Projektmitteln und Fördermöglichkeiten können auch Nachbarschaftsprojekte in Ludwigshafen profitieren. Die Förderung des Landes beträgt für 10.000 … Mehr lesen

      Ladenburg – Jetzt für den Gestaltungspreis bewerben

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg lobt gemeinsam mit dem Heimatbund Ladenburg e.V. in diesem Jahr zum ersten Mal einen Gestaltungspreis aus. Der Preis ist eine Auszeichnung für beispielhaften Umgang mit Bausubstanz in der Altstadt von Ladenburg und den unmittelbar angrenzenden Bereichen. Ab dem 31. März 2020 können Bewerbungen eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 30. Juni … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Hilfskrankenhaus steht bis Ende des Monats

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich wünsche mir von Herzen, dass wir nicht in die Situation kommen und die Ausbreitung des Virus soweit eingedämmt werden kann, dass wir keine Hilfseinrichtungen in Betrieb nehmen müssen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Doch wissen wir alle nicht, wie sich die Lage tatsächlich entwickelt. Deshalb hat der Landkreis Germersheim zusammen mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Hilfsangebot der Stadt für Senioren: Informationsblätter weisen auf Unterstützungsstrukturen für ältere Menschen hin

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger zählen zu den Menschen, die durch die Coronavirus-Pandemie am stärksten gefährdet sind. Diejenigen von ihnen, die nicht oder nur eingeschränkt das Internet oder soziale Medien nutzen, sind verunsichert, wo sie in dieser besonderen Lage Unterstützung bekommen können. Dass die Stadt fest an der Seite der Heidelberger … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: “Es kommt jetzt auf uns alle an!“ Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner wendet sich in einem offenen Brief an alle Heidelbergerinnen und Heidelberger

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem offenen Brief hat sich Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 23. März 2020 an alle Heidelberger Bürgerinnen und Bürger gewandt und ihnen seinen Dank angesichts der notwendigen harten Einschnitte in das öffentliche Leben ausgesprochen: „Die allermeisten Menschen halten sich an die Regeln. Dafür möchte ich Ihnen herzlich danken. … Mehr lesen

      Heidelberg – Symbolischer Spatenstich für das neue Konferenzzentrum Heidelberg “Congress Center HCC”!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie fand am heutigen Montag der geplante feierliche Spatenstich für das Heidelberg Congress Center HCC nur symbolisch und ohne Publikum statt. Die Bauarbeiten für das neue Konferenzzentrum HCC in der Bahnstadt haben begonnen. „Mehr als ein Vierteljahrhundert wurde in unserer Stadt über ein neues Konferenzzentrum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Füreinander da sein” – Initiative für Ruchheimer Bürger

      Liebe Ruchheimerinnen und Ruchheimer! Füreinander da sein, wenn man sich nicht treffen kann – das ist jetzt das Wichtigste. Durch das Corona-Virus sind wir mit einer außergewöhnlichen Situation konfrontiert, in der es darum geht zügig zu handeln und für die weitere Entwicklung gewappnet zu sein. Auf Grund der derzeitigen Einschränkungen bedeutet das für uns Bürgerinnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Die größte Klimaschutzaktion der Welt: Heidelberg schaltet wieder ab bei der ,,WWF-Earth Hour 2020‘‘

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An zahlreichen Orten in der ganzen Welt gehen am Samstag, 28. März 2020, für eine Stunde lang die Lichter aus – und Heidelberg macht mit. Die Stadt beteiligt sich zum zehnten Mal an der weltweiten WWF-Aktion „Earth Hour“. Damit setzen die Umweltorganisation World Wide Fund for Nature (WWF) und mehrere … Mehr lesen

      Mannheim – BAUHAUS bleibt trotz Ausnahmesituation sonntags zu – Schutz von Mitarbeitern und Kunden hat höchste Priorität – Verkauf findet unter besonderen Schutzmaßnahmen statt – Solidarität ist Gebot der Stunde

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Außergewöhnliche Zeiten bedürfen außergewöhnlicher Maßnahmen: BAUHAUS, der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten hat entschieden,seine über 150 Fachcentren in ganz Deutschland trotz der besonderen Ausgangslage sonntags nicht zu öffnen und stellt die Produktwerbung weitestgehend ein. Das Unternehmen setzt damit ein Zeichen für Verantwortung und Fürsorge, gerade in dieser turbulenten Zeit. Der Schutz der … Mehr lesen

      Heppenheim – Erste Bewohner in der Nordstadt II in Heppenheim eingezogen

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 20. Januar dieses Jahres wohnen Patrick Eck und seine Frau Eva-Maria im Neubaugebiet „Nordstadt II“ und sind damit die ersten Bewohner der neuen Siedlung an der Gunderslachstraße von Heppenheim. Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) und Erste Stadträtin Christine Bender (SPD) überreichten nach altem Brauch Brot und Salz als Willkommensgeschenk. Bereits vor … Mehr lesen

      1 2 3 18
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X