• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Neue Energie Rhein-Pfalz-Kreis nimmt Photovoltaik-Anlage auf Kreisbad-Dach in Maxdorf in Betrieb

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 06. Dezember 2018 Die Neue Energie Rhein-Pfalz-Kreis GmbH – ein partnerschaftliches Unternehmen des RheinPfalz-Kreises und der PFALZWERKE AKTIENSELLSCHAFT – hat auf dem Dach des Kreisbades Heidespaß in Maxdorf eine Photovoltaik-Anlage errichtet. An der heutigen Inbetriebnahme nahmen Landrat Clemens Körner, Verbandsbürgermeister Paul Poje, der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim Herr Michael Reith und die Ortsbürgermeister … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen ab sofort Teil der „Route der Energie”: TWL errichtet interaktive Stele für neues Hybridkraftwerk

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem ersten Hybrid-Regelkraftwerk Deutschlands sind die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) Teil des Energiewendeprojekts DESIGNETZ. Am Dienstag, den 21. August 2018, wurde eine interaktive Stele, die das Kraftwerk sowie das Forschungsprojekt erklärt, in der Industriestraße aufgestellt. Ziel von DESIGNETZ ist es, in den kommenden Jahren rund 30 teils bestehende, teils noch … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimaschutzfonds Heidelberg: Die ersten vier Preisträger stehen fest Gemeinde-Rikscha, Energie für kleine Quartiere, klimafreundliche Eventmobilität und vegane Verpflegung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Engagement im Klimaschutz in Heidelberg ist kreativ und vielfältig: Das beweisen die vier Projekte, die als erste Geld aus dem neuen Klimaschutzfonds der Stadt Heidelberg erhalten haben. Die Stadt würdigt damit seit diesem Jahr das ökologische Engagement von Heidelberger Vereinen, Institutionen und Firmen. Mit jeweils 4.000 Euro hat die … Mehr lesen

      Heidelberg – Wohnanlage Residenz Pfalzgraf in Haßloch klimaschonend versorgt Neue hocheffiziente Heizzentrale erzeugt Energie für 41 Wohnungen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort versorgen die Stadtwerke Heidelberg die zwei Häuser der neuen Wohnanlage in Haßloch mit einer klimaschonenden, hocheffizienten Heizzentrale. In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs im rheinland-pfälzischen Haßloch hat die Firma A+F HAUS Baubetreuungs GmbH seit Baubeginn Sommer 2017 41 barrierefreie Wohnungen für betreutes Wohnen errichtet. Ihr Wärmebedarf liegt bei rund 200.000 kWh, der … Mehr lesen

      Heidelberg – „Energiewende auf lokaler Ebene beschleunigen!“ OB Prof. Dr. Eckart Würzner sprach bei der „Woche der nachhaltigen Energie 2018“ der EU in Brüssel

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei der „Woche der nachhaltigen Energie 2018“ der Europäischen Union („EU Sustainable Energy Week 2018“) in Brüssel hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner als Vertreter Heidelbergs und in seiner Funktion als Präsident des Städtenetzwerks „Energy Cities“ als Botschafter der Kommunen am Dienstag, 5. Juni 2018, an einer Podiumsdiskussion teilgenommen. Er … Mehr lesen

      Frankenthal – Energie mal anders – Umweltbildung in Frankenthaler Kindertagesstätten

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Projektstart am 2. Mai in der Städtischen Kindertagesstätte „Haus des Kindes“ startete das Klimaschutzmanagement der Stadt Frankenthal (Pfalz) in Koopera-tion mit dem Verein Deutsche Umwelt-Aktion e.V. erfolgreich in das Projekt „Um-weltbildung an Frankenthaler Kindertagesstätten“. Der Auftakt Am 2. Mai 2018 konnten sich die Vorschulkinder der Kita “Haus des Kindes” … Mehr lesen

      Heidelberg – Konversion Rohrbach: Hälfte der Wohneinheiten soll unter dem üblichen Marktpreis bleiben! Gemeinderat berät über Entwicklungsziele in den Bereichen Wohnen, Energie, Verkehr und Städtebau

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem Areal des ehemaligen US Hospital im Stadtteil Rohrbach sollen in den kommenden Jahren rund 500 neue Wohneinheiten und 200 Wohnheimplätze durch das Collegium Academicum entstehen. Die Verwaltung schlägt nun ein Bündel an Entwicklungszielen in den Bereichen Wohnen, Energie, Verkehr und Städtebau für das Quartier vor, das ab dem … Mehr lesen

      Landau – Jetzt anmelden: Energiekarawane Gewerbe unterzieht Landauer Unternehmen einem kostenlosen Energie-Schnellcheck

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kleinere und mittlere Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar für die Themen Klimaschutz, Energieeinsparung und Energieeffizienz gewinnen: Das ist Ziel der Energiekarawane Gewerbe. Die Stadt Landau beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal an dem Kooperationsprojekt von Energieagentur Rheinland-Pfalz, Klimaschutzagentur Mannheim und Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis. Unternehmen sind aufgerufen, sich für den kostenlosen … Mehr lesen

      Heidelberg – Impulse für positive Energie: Heidelberg iT präsentiert bis 15. Juli 2018 „Energiebilder“ von Jutta Gerber

      Heidelberg / Metropolregion Rhei-Neckar(red/ak) – Zur Eröffnung der Ausstellung „Energiebilder“ mit Werken von Jutta Gerber begrüßte Matthias Blatz zahlreiche Gäste im Firmensitz der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns, mit der Reihe ‘Kunst-im-Serverhotel‘ Künstlerinnen und Künstlern in unseren Räumlichkeiten die Möglichkeit geben zu können, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren“, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versteckte Energiefresser aufgespürt – IHKs in Rheinland-Pfalz bilden 114 Auszubildende zu Energie-Scouts weiter

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Energiepreise zählen in den Unternehmen zu den größten Kostentreibern. Immer mehr Betriebe investieren deshalb in Maßnahmen zu effizienterem Energieeinsatz und motivieren ihre Belegschaften zum sparsamen Umgang mit Ressourcen. Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz sensibilisieren deshalb Auszubildende und bieten Jugendlichen die Weiterbildung zum „IHK-Energie-Scout“ an. Im Beisein des Staatssekretärs im rheinland-pfälzischen … Mehr lesen

      „Heidelberger Sonnenstrom – Energie vom Dach“: Verwaltung plant Solarkampagne 2018

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Sonnenkraft nutzen, mehr Photovoltaik-Anlagen auf Heidelberger Dächer: Die Stadtverwaltung plant eine „Solarkampagne 2018“. Ziel der Stadt ist es, dass die Dachflächen im Stadtgebiet verstärkt für die Solarstromerzeugung genutzt werden. Wenn der Bau- und Umweltausschuss am 6. März und der Haupt- und Finanzausschuss am 21. März zustimmen, kann die Werbemaßnahme im … Mehr lesen

      Landau – Zwischenbericht zur Erstellung eines Integrierten Klimaschutzkonzepts für die Stadt Landau – Vorstellung der Energie- und Treibhausgasbilanz am Donnerstag, 15. Februar, im städtischen Umweltausschuss

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Thema Klimaschutz ist eine der herausragenden Aufgaben der Zukunft. Aus diesem Grund lässt die Stadt Landau durch das Institut für angewandtes Stoffmanagement (IfaS) am Umweltcampus Birkenfeld der Hochschule Trier aktuell ein Integriertes Klimaschutzkonzept erarbeiten. Am Donnerstag, 15. Februar, stellen Expertinnen und Experten des IfaS und des städtischen Umweltamts in der Sitzung des … Mehr lesen

      Landau – Energie für den Nachwuchs – EnergieSüdwest unterstützt junge Familien mit Baby-Bonus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Fläschchen wärmen, Babybrei kochen und große Wäscheberge waschen: Wenn ein neues Familienmitglied das Licht der Welt erblickt, nimmt der Stromverbrauch gewaltig zu. Die Stadt Landau erfreut sich derzeit eines wahren Babybooms – laut der neuesten Statistik der Stadtverwaltung Landau durfte sich die Stadt im Jahr 2017 über 450 neue Landauerinnen und Landauer freuen. … Mehr lesen

      Speyer – Energie- und Baumesse sorgt für Überblick – Stadtsparkasse Vorderpfalz mit Stand vertreten

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Energie- und Baumesse sorgt für Überblick Fragen persönlich klären Wer heute nach einer geeigneten Immobilie oder einem Grundstück sucht, schaut ins Internet. Viele Fragen zu Kauf, Verkauf und Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung lassen sich jedoch nach wie vor besser persönlich klären. Eine gute Gelegenheit hierzu ergibt sich am 20. … Mehr lesen

      Landau – Energie aus Bioabfall – EWL managt Inhalt der Biotonnen professionell – neue Hilfestellung für Bürger

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Strom, Wärme und Kompost sind das Resultat der Bioabfallsammlung in Landau. „Wir ersparen auf diese Weise der Umwelt jedes Jahr gut 500 Kilogramm des klimaschädlichen Kohlendioxids“, berichtet Falk Pfersdorf, Vorstandsmitglied beim Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL). Sein Dank gilt dabei den Bürgern, die Abfälle trennen und über verschiedene Tonnen und Säcke zur Abholung … Mehr lesen

      Germersheim – Kompostwerk Westheim erzeugt künftig umweltfreundliche Energie – Kreistag fasst zukunftsweisenden Beschluss

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Kompostwerk Westheim soll künftig Bioabfall nicht mehr nur noch kompostiert, sondern auch Biogas erzeugt werden. Diese umweltfreundlich erzeugte Energie entspricht dann in etwa der Energieerzeugung von sechs bis sieben Windrädern und ist ein bedeutsamer Beitrag des Landkreises zum Klimaschutz“, sagt Landrat Dr. Fritz Brechtel. Der Kreistag hat hierzu einen zukunftsweisenden Beschluss … Mehr lesen

      Frankenthal – Warum sollte gerade ich mich mit Energie beschäftigen?

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Energiekostenberaterin Anke Buchwald von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert am 14. September 2017 von 14.00 – 16.00 Uhr im Offenen Treff des Mehrgenerationenhauses Frankenthal in der Mahlastraße 35 über das Thema Energiesparen – Kostenfalle Energie. Energie ist in Deutschland sehr teuer, unter anderem durch steigende Strompreise. Daher ist der richtige Umgang mit Energie … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadtwerke Hockenheim beim Ferienprogramm – Marmelade bringt Energie für den Tag

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Egal ob aus Restwärme, Klärschlamm oder Gas: Energie wird aus der Natur gewonnen. Mit dieser Energie kann man Herde betreiben, um Essen zuzubereiten und damit selbst neue Kraft zu gewinnen. Mit dieser Idee vor Augen haben sich die Stadtwerke Hockenheim auch in diesem Jahr am Ferienprogramm des Kinder- und Jugendbüros Pumpwerk beteiligt. Die … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Wachenheim setzt Klimaschutzoffensive mit Energie-Spaziergang und symbolischer Pflanzung am Pfortenstück fort

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkeim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz: Energiewerkstatt an der Grundschule an der Wachtenburg, Energierundgang mit Bürgermeister Bechtel durch die Stadt Wachenheim am 5. September um 11 Uhr und Pflanzung einer Winterlinde Bad Dürkheim/Wachenheim an der Weinstraße, 24.08.2017: Was passiert eigentlich bei uns vor Ort … Mehr lesen

      Heidelberg – Spatenstich zum Energie- und Zukunftsspeicher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der nächste Baustein aus der Energiekonzeption 2020/2030 der Stadtwerke Heidelberg vor Ort wird Realität: Am Abend vom Montag, den 17. Juli 2017, fand der Spatenstich für den Energie- und Zukunftsspeicher auf dem Werksgelände der Stadtwerke Heidelberg in Heidelberg-Pfaffengrund statt. Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelbergs Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck, … Mehr lesen

      Hockenheim – Smarte Blume produziert effizient Energie im Gartenschaupark

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gartenschaupark Hockenheim verfügt ab sofort über eine neue Blume der „ganz besonderen“ Art: Die „Smart Flower“ der Stadtwerke Hockenheim. Der Energieversorger ließ sie nun auf einer Fläche von knapp 20 Quadratmetern am südlichen Eingang des Gartenschauparks aufstellen. Die Photovoltaikanlage in Form einer Blume öffnet ihre „Blüten“, wenn die ersten Sonnenstrahlen auf sie … Mehr lesen

      Mannheim – MVV warnt vor Betrugsmasche mit Rechnungen für angebliche Servicearbeiten an Stromzählern – Ungerechtfertigte Rechnungen der „Sharp Energie BVBA“ sind auch in Mannheim aufgetaucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV warnt vor Rechnungen einer Firma „Sharp Energie BVBA“ aus Bremen, die bereits aus zahlreichen Städten und Gemeinden im ganzen Bundesgebiet gemeldet wurden. Solche unberechtigten Rechnungen sind nun auch bei Kunden von MVV in Mannheim aufgetaucht. In den Schreiben fordert Sharp Energie BVBA die Summe von 79,49 Euro für angebliche … Mehr lesen

      Heidelberg – Lernboxen zum Thema Energie für Schule in Neckargemünd – Stadtwerke Heidelberg unterstützen Bildungsprojekt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Schulstart nach den Pfingstferien erhielten die Schülerinnen und Schüler des Staatlichen Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit Förderschwerpunkt Hören und Sprache in Neckargemünd einen Satz Materialboxen mit Experimenten und Lernspielen rund um erneuerbare Energie, Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Die Lehrkräfte bekamen dazu passend ein Lehrbuch sowie zahlreiche Arbeitsblätter für den Unterricht zum Themenkomplex Energie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Workshop – Voller Energie

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Alle Klimainteressierten sind eingeladen im hack-museumsgARTen am Dienstag, 13. Juni 2017, von 15 bis 17 Uhr, zu erleben, wie und was Energie eigentlich bedeutet. Alles rund um das Thema kann begleitet von Klimaschutzkoordinatorin Ellen Schlomka direkt vor Ort erlebt und experimentiert werden. Der Workshop richtet sich an Kinder von 8 bis 14 Jahre … Mehr lesen

      Landau – Gut verpackt spart Energie EWL investiert derzeit in Dämmung auf dem Areal der Kläranlage in Mörlheim

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wärmeisolierungen sind ein großes Thema – nicht nur im Wohnungsbau. Derzeit packt auch der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) auf dem Areal der Kläranlage den Faulturm und die dazu gehörigen Leitungen gut ein. „Wir investieren in die Zukunft. Um die Faulanlage im Winter leistungsfähig zu halten, müssen wir mit Erdgas heizen“, erklärt Bernard … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X