• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Die Zeichen stehen auf Anfang Heike Bährle wurde als Pfarrerin in der Johannes-Diakonie eingeführt – Neue Dienstgruppe gebildet

      Mosbach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bunter Schirm vor dem Altar symbolisiert einen Regenbogen; darum herum formen Holzbuchstaben das Wort „Anfang“. Schnell wird dem Betrachter klar, dass in der Johanneskirche etwas Neues beginnt. Neu ist Pfarrerin Heike Bährle, die zum 1. September von ihrer früheren Gemeinde in Dortmund in die Johannes-Diakonie gewechselt ist. Jetzt wurde sie auch offiziell … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Aus der Not eine Tugend gemacht – Vorsänger-Projekt mündet in Konzert – Geistliche Abendmusik am 9. Oktober

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Lockdown hat die Kirchenmusik hart getroffen. Musizieren war nur beschränkt möglich. Viele Ideen und Kreativität waren gefordert, um Musik weiterhin zu leben. Als schließlich Ende 2020 auch der Gemeindegesang verstummen musste und nur noch maximal eine Person „vorsingen“ durfte, entstand im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen das Vorsänger-Projekt, woraus sich das Vorhaben „Sologesang und … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas feiert Richtfest für Tageshospiz in Ilvesheim – Eröffnung im Spätsommer 2022 – „Pionierarbeit, die uns Freude macht“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein weiterer Meilenstein für das erste Tageshospiz in Baden-Württemberg: Heute haben der Caritasverband Mannheim, Träger der Einrichtung, und die Heinrich-Vetter-Stiftung als Bauherr das Richtfest für den Neubau in Ilvesheim gefeiert. Während der Spatenstich im Februar Corona-bedingt in kleinem Rahmen stattfinden musste, wurde das Richtfest in größerer Runde begangen – in guter Tradition mit … Mehr lesen

      Mannheim – Manuel Gärtner startet voller Tatendrang Dekanatsjugend- und Hochschulseelsorger offiziell in Ämter eingeführt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. “Ich mag verrückte Ideen!” hat der neue Jugend- und Hochschulpfarrer in der Quadratestadt Manuel Gärtner bei seinem Willkommens-Gottesdienst in der Mannheimer Jugendkirche SAMUEL am 26. September deutlich gemacht. Die neue Stelle scheint damit wie für den 38-Jährigen gemacht: Erstmals ist ein Seelsorger im Katholischen Stadtdekanat Mannheim sowohl für Jugendpastoral als auch für die … Mehr lesen

      Mannheim – Im Sinne des Heiligen Franz von Assisi „Gottesdienst für Mensch und Tier“ am 2. Oktober

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Hund, Katze, Maus, vielleicht auch Wellensittich, Hamster, Meer- oder Hausschwein – sie alle könnten am Samstag, 2. Oktober, im Innenhof der St. Sebastian-Kirche am Mannheimer Markplatz (F 1, 7) anzutreffen sein. Ab 11 Uhr findet dort ein „Gottesdienst für Mensch und Tier“ statt. Tierfreund:innen sind bei dieser Gelegenheit eingeladen, sich und ihre pelzigen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gedenken an Explosionsunglück – Gottesdienst in Oppau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Gottesdienst in der Protestantischen Kirche Oppau erinnert am kommenden Donnerstag an das Explosionsunglück vor 100 Jahren in Oppau. Rund 560 Tote, knapp 2.000 Verletzte, 7.500 Obdachlose: Am 21. September 1921 ereignete sich im Oppauer BASF-Werk eine Explosion, die als schwerste Katastrophe in der deutschen Industriegeschichte gilt. Ein Silo für Düngemittel … Mehr lesen

      Mannheim – Wohlfahrtsverbände laden zu interkulturellen Begegnungen ein – Interkulturelle Wochen 2021 starten am 26. September mit vielfältigem Programm

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas und Diakonie laden vom 26. September bis 24. Oktober 2021 zu den Interkulturellen Wochen ein. Zum vielfältigen Programm gehören eine Diskussion über Frauen in der Corona-Krise, ein Suppenfest und ein Vortrag zu unterschiedlichen Trauerkulturen. „Als Wohlfahrtsverbände setzen wir uns mit unserer täglichen Arbeit für eine offene Gesellschaft und … Mehr lesen

      Mannheim – Betriebsleiterwechsel beim Inklusionsbetrieb ad laborem – Klaus Litwinschuh in den Ruhestand verabschiedet – Steffen Friedberger übernimmt Nachfolge im Caritas-Tochterunternehmen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Führungswechsel beim Caritas-Inklusionsbetrieb ad laborem gGmbH: Der langjährige Betriebsleiter Klaus Litwinschuh wurde in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge übernimmt Steffen Friedberger, der neu zur ad laborem gekommen ist. Klaus Litwinschuh hat den Inklusionsbetrieb seit seiner Gründung begleitet. „Sie haben die ad laborem zu dem gemacht, was sie heute ist“, sagte Geschäftsführer Volker Hemmerich … Mehr lesen

      Speyer – Große Domorgel seit 10 Jahren im Dienst – Die Weihe der großen Hauptorgel durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann jährt sich am 18. September zum 10. Mal

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Orgel, geheiligtes Instrument, stimm an das Lob Gottes, unseres Schöpfers und Vaters!“ Mit diesem Segenswort und der Besprengung der Prospektpfeifen mit Weihwasser gab Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 18. September 2011 der Hauptorgel des Speyerer Domes die Weihe. Nach über zehnjähriger Planungs- und Bauzeit erklang die neue Hauptorgel erstmals im Gottesdienst. Zu … Mehr lesen

      Landau -„Faire Woche“ in der Südpfalzmetropole: Fairtrade-Stadt Landau mit vielen Veranstaltungen bei bundesweiten Aktionstagen dabei

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Ob Modenschau, Filmvorführung oder Erntedank-Gottesdienst: Auch die Stadt Landau, seit 2018 mit dem Fairtrade-Siegel ausgezeichnet, beteiligt sich in diesem Jahr wieder mit einem bunten Programm an der „Fairen Woche“, die vom 10. bis 24. September in ganz Deutschland stattfindet. „»Zukunft fair gestalten« lautet das Motto der Fairen Woche in … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Sparkassen-Spende: Landrat Dietmar Seefeldt übergibt 1.000 Euro an Seniorenkreis St. Ludwig Edenkoben

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – 1.000 Euro aus Mitteln der Sparkassenstiftung Südliche Weinstraße hat Landrat Dietmar Seefeldt nun stellvertretend an Inge Römmich-Schenck für den Seniorenkreis St. Ludwig Edenkoben übergeben. Unter dem Motto “Gemeinsam statt einsam“ hat es sich der Seniorenkreis St. Ludwig Edenkoben zur Aufgabe gemacht, mit Herz, Mund und Hand christliche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erlöser- und Melanchthonkirche beteiligen sich am „Tag des offenen Denkmals“ – Typische Vertreter bestimmter Richtungen in der Kirchenarchitektur

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwei protestantische Kirchen in Ludwigshafen beteiligen sich in diesem Jahr am „Tag des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag, 12. September. Der Aktionstag der Deutschen Stiftung Denkmalschutz steht dieses Mal unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Im Stadtteil Gartenstadt lädt die Erlöserkirche um 11 Uhr … Mehr lesen

      Maikammer – Alt, arm, einsam?! – Gottesdienst der Katholischen Arbeitnehmerbewegung in Maikammer zum Thema Altersarmut

      Maikammer/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Thema „Alt, arm, einsam?!“ lädt die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) im Bistum Speyer zu einem Gottesdienst am 29. August um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche in Maikammer ein. Der Gottesdienst ist inspiriert vom Welttag für Großeltern und Senioren, den Papst Franziskus in diesem Jahr eingeführt hat, sowie durch das Jubiläum der … Mehr lesen

      Weinheim – „Sein und Schein“ vor Ort und digital „Tag des offenen Denkmals“ ermöglicht in Weinheim – am 12. September wieder seltene Einblicke in historische Gebäude

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist ein Tag, der in Weinheim eine ganz besondere Bedeutung hat – in der Zweiburgenstadt mit ihrer historisch wertvollen alten Bausubstanz: Der bundesweite Tag des offenen Denkmals. In der Großen Kreisstadt, die über eine Untere Naturschutzbehörde und jede Menge Aufgaben verfügt, wird der Tag stets über Monate vorbereitet. Und jedes Jahr kommen … Mehr lesen

      Worms – Endspurt bei „Worms: Jazz & Joy“

      Worms. (pd/and). In wenigen Tagen verwandeln sich bei „Worms: Jazz & Joy“ vom 19. bis 22. August zwei historische Plätze nahe des Wormser Doms wieder zu Orten voller Musik. Besucherinnen und Besucher dürfen sich dann auf Konzerte aus den Bereichen Pop und Rock über Alternative und Brassband-Sound bis hin zu Jazz freuen. Bevor es losgeht, informiert der Veranstalter, die Kultur und Veranstaltungs GmbH (KVG), vorab über die aktuellen Hygiene- und Service-Hinweise.

      Mannheim – Die älteste Kirchenglocke Mannheims wird 500 Jahre – Neuhermsheim: Glockenfest zu Ehren der „alten Dame“ am 19. September

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Alt, klein, schrill: Die älteste Kirchenglocke Mannheims wird 500 Jahre / Neuhermsheim: Glockenfest zu Ehren der „alten Dame“ am 19. September (06.08.2021, Mannheim) Mit einer Höhe von 34,5 cm und einem Durchmesser von 43 cm ist sie ziemlich klein. Doch sie blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und feiert in diesem … Mehr lesen

      Mannheim – Christopher-Street-Day in Mannheim – Ökumenischer Auftakt zum CSD in der Schlosskirche

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Auftakt des CSD in Mannheim findet am Samstag, 14. August um 13 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der alt-katholischen Schlosskirche statt. In der Kirche direkt am Ehrenhof des Mannheimer Schlosses heißt es dann „na klar: spiritual start!“ Dabei werden neue und alte „Klarheiten“ thematisiert. Seit mehr als zehn Jahren gehört der ökumenische … Mehr lesen

      Mannheim – Zu Ehren von Johnny Cash – Johanniskirche: „Schlagergottesdienst“ mit Cash-Interpret Danny Wünschel aus Hemsbach

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Titel „I walk the line“ findet am Sonntag, 8. August um 11 Uhr an der Johanniskirche ein Gottesdienst statt, der sich in Predigt und Musik einem der ganz Großen der Musikwelt widmet: Johnny Cash. Den mehrfach mit einem Grammy Award ausgezeichneten US-amerikanischen Sänger bringt Danny Wünschel aus Hemsbach nahe, der 2017 … Mehr lesen

      Sandhausen – Hopfenfest in Sandhausen fällt aus – Hopfenernte wird wie im Vorjahr maschinell „gezopft“

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr muss das Hopfenfest mit dem traditionellen Hopfenzopfen aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, teilt die Gemeindeverwaltung mit. „Für uns steht der Schutz der Bevölkerung an erster Stelle. Deshalb müssen wir in Absprache mit dem MGV Germania 1869 Sandhausen e.V. das für Anfang September vorgesehene Fest sowie den ökumenischen Gottesdienst im Hopfenzelt … Mehr lesen

      Mannheim – Internationaler Gedenktag für verstorbene – Drogengebrauchende Kooperation mit dem Drogenverein – Gedenkgottesdienst in der CityKirche Konkordien gemeinsam mit Imam

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der CityKirche Konkordien wird am Mittwoch, 21. Juli um 11 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst der verstorbenen Drogengebrauchenden gedacht. Die Feier gestaltet Pfarrerin Anne Ressel gemeinsam mit Imam Muhammed Güntay und Talat Kamran von der Yavuz-Sultan-Moschee. “Die Probleme Drogengebrauchender werden oft nicht ernst genommen. Wir wollen an diesem bundesweiten Gedenktag die Würde der … Mehr lesen

      Speyer – Paul Josef Nardini wurde vor 200 Jahren in Germersheim geboren – Priester, Ordensgründer und Sozialreformer – Als erster Pfälzer im Jahr 2006 selig gesprochen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer gedenkt am 25. Juli des Seligen Paul Josef Nardini. Der Priester hat in vorbildlicher Weise Seelsorge und Caritas miteinander verknüpft. Er wurde am 25. Juli 1821, also vor genau 200 Jahren, in Germersheim geboren. Aufgewachsen in der Familie einer Großtante, durfte Nardini wegen seiner besonderen Begabung die Lateinschule in Germersheim … Mehr lesen

      Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

      Mannheim – Sommer-Gottesdienste in der Neckarstadt – Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – Gottesdienst-Reihe stellt die Frage nach dem guten Leben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Evangelische Gemeinde in der Neckarstadt lädt zu Sommer-Gottesdiensten ein, die sich mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen befassen. Vom 25. Juli bis 12. September geht es dabei um die Frage nach dem guten Leben. Als Motto schwingt dabei der Psalm 85 mit: „…. Dass Gerechtigkeit und Frieden sich küssen“. Den Auftakt machen … Mehr lesen

      Heidelberg – Heute startet das Kultur-Programm der „Neckarorte – Stadt an den Fluss“ am Römerbad! Mit einem Open-Air-Gottesdienst, einer Ausstellung und viel viel Musik! Online-Anmeldung für die Veranstaltungen notwendig!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Im Zuge des Projekts „Neckarorte – Stadt an den Fluss“ bietet der Verein Neckarorte am Römerbad ein großes Programm, das am Freitag, 2. Juli 2021, startet. An fünf aufeinander folgenden Wochenenden gibt es dort ein großes Kultur- und Kunstangebot. Im Zentrum der Aktionen am Römerbad steht ein eigens errichtetes Kunsthaus, das … Mehr lesen

      Mannheim – Dekan Karl Jung segnet Ross und Reiter – Pferdesegnungsgottesdienst am 4. Juli beim Mannheimer Reiter-Verein mit besonderen Auflagen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der bei Reitsportbegeisterten beliebte Pferdesegnungsgottesdienst mit Stadtdekan Karl Jung beim Mannheimer Reiter-Verein (Gartenschauweg 8) findet am 4. Juli um 11.30 Uhr bereits zum zehnten Mal statt und endet mit dem Segen für Ross und Reiter. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von den Geschwistern Lewczuk. Mitgeschöpfe im Blick „Diese besondere Feier hat Tradition. Sie … Mehr lesen

      Seite 1 von 20
      1 2 3 20
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X