• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Sandhausen – Hopfenfest in Sandhausen fällt aus – Hopfenernte wird wie im Vorjahr maschinell „gezopft“

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr muss das Hopfenfest mit dem traditionellen Hopfenzopfen aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, teilt die Gemeindeverwaltung mit. „Für uns steht der Schutz der Bevölkerung an erster Stelle. Deshalb müssen wir in Absprache mit dem MGV Germania 1869 Sandhausen e.V. das für Anfang September vorgesehene Fest sowie den ökumenischen Gottesdienst im Hopfenzelt … Mehr lesen

      Mannheim – Internationaler Gedenktag für verstorbene – Drogengebrauchende Kooperation mit dem Drogenverein – Gedenkgottesdienst in der CityKirche Konkordien gemeinsam mit Imam

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der CityKirche Konkordien wird am Mittwoch, 21. Juli um 11 Uhr mit einem Gedenkgottesdienst der verstorbenen Drogengebrauchenden gedacht. Die Feier gestaltet Pfarrerin Anne Ressel gemeinsam mit Imam Muhammed Güntay und Talat Kamran von der Yavuz-Sultan-Moschee. “Die Probleme Drogengebrauchender werden oft nicht ernst genommen. Wir wollen an diesem bundesweiten Gedenktag die Würde der … Mehr lesen

      Speyer – Paul Josef Nardini wurde vor 200 Jahren in Germersheim geboren – Priester, Ordensgründer und Sozialreformer – Als erster Pfälzer im Jahr 2006 selig gesprochen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer gedenkt am 25. Juli des Seligen Paul Josef Nardini. Der Priester hat in vorbildlicher Weise Seelsorge und Caritas miteinander verknüpft. Er wurde am 25. Juli 1821, also vor genau 200 Jahren, in Germersheim geboren. Aufgewachsen in der Familie einer Großtante, durfte Nardini wegen seiner besonderen Begabung die Lateinschule in Germersheim … Mehr lesen

      Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

      Mannheim – Sommer-Gottesdienste in der Neckarstadt – Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen – Gottesdienst-Reihe stellt die Frage nach dem guten Leben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Evangelische Gemeinde in der Neckarstadt lädt zu Sommer-Gottesdiensten ein, die sich mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen befassen. Vom 25. Juli bis 12. September geht es dabei um die Frage nach dem guten Leben. Als Motto schwingt dabei der Psalm 85 mit: „…. Dass Gerechtigkeit und Frieden sich küssen“. Den Auftakt machen … Mehr lesen

      Heidelberg – Heute startet das Kultur-Programm der „Neckarorte – Stadt an den Fluss“ am Römerbad! Mit einem Open-Air-Gottesdienst, einer Ausstellung und viel viel Musik! Online-Anmeldung für die Veranstaltungen notwendig!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Im Zuge des Projekts „Neckarorte – Stadt an den Fluss“ bietet der Verein Neckarorte am Römerbad ein großes Programm, das am Freitag, 2. Juli 2021, startet. An fünf aufeinander folgenden Wochenenden gibt es dort ein großes Kultur- und Kunstangebot. Im Zentrum der Aktionen am Römerbad steht ein eigens errichtetes Kunsthaus, das … Mehr lesen

      Mannheim – Dekan Karl Jung segnet Ross und Reiter – Pferdesegnungsgottesdienst am 4. Juli beim Mannheimer Reiter-Verein mit besonderen Auflagen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der bei Reitsportbegeisterten beliebte Pferdesegnungsgottesdienst mit Stadtdekan Karl Jung beim Mannheimer Reiter-Verein (Gartenschauweg 8) findet am 4. Juli um 11.30 Uhr bereits zum zehnten Mal statt und endet mit dem Segen für Ross und Reiter. Musikalisch begleitet wird der Gottesdienst von den Geschwistern Lewczuk. Mitgeschöpfe im Blick „Diese besondere Feier hat Tradition. Sie … Mehr lesen

      Speyer – Aufnahmefeier bei den Jugendchören der Dommusik – Mädchenchor und Domsingknaben freuen sich über zahlreichen Nachwuchs

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 27. Juni 2021, war für 48 Mädchen und Jungs ein großer Tag: 30 Mädchen und 18 Jungs hatten im Rahmen des Kapitelsamtes und der Abendmesse ihre Aufnahmefeier in die A-Chöre des Mädchenchores am Dom zu Speyer bzw. der Speyerer Domsingknaben. Die Kinder singen alle bereits seit bis zu fünf Jahren in … Mehr lesen

      Speyer – Jahresgedächtnis für Bischof Anton Schlembach – Weihbischof Otto Georgens feiert Gottesdienst – Jahresgedächtnis für Bischof Anton Schlembach und Gedenken an die toten Bischöfe und Priester der Kathedrale

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Jährlich wird im Dom mit einem Pontifikalrequiem den verstorbenen Bischöfen und Priestern der Kathedrale gedacht. In diesem Jahr zelebriert Weihbischof Otto Georgens am Dienstag, 15. Juni um 18 Uhr eine Pontifikalvesper und im Anschluss um 18.30 Uhr ein Pontifikalrequiem. Mit diesem Requiem wird auch das Jahresgedächtnis für den verstorbenen Bischof em. Dr. Anton … Mehr lesen

      Landau – Konzert: “Ob Sie’s glauben oder nicht” – Songs nach biblischen Geschichten mit drei Kantoren am 13. Juni in der Marienkirche in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ob Sie’s glauben oder nicht“ – so lautet der Titel eines Konzertes mit Songs nach biblischen Geschichten am Sonntag, dem 13. Juni, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Maria in Landau. Die drei Kantoren Tal Koch (Tenor), Hemi Levison (Bariton) und Assaf Levitin (Bass) präsentieren ihr weitgehend selbst arrangiertes und komponiertes Programm … Mehr lesen

      Speyer – Fronleichnamsfest in Speyer: Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom am 3. Juni um 10 Uhr

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bistum Speyer) – Die Pfarrei Pax Christi lädt am Donnerstag, 3. Juni, zum Fronleichnamsfest in den Speyerer Dom ein. An Fronleichnam feiert die katholische Kirche in besonderer Weise die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Das Pontifikalamt mit Weihbischof Otto Georgens beginnt um 10 Uhr im Dom. Anstelle der traditionellen Prozession … Mehr lesen

      Mannheim –  Fronleichnam macht Glaube sichtbar

      Mannheim. (pd/schu/and). Noch wird an Fronleichnam, 3. Juni, auf große Prozessionen verzichtet und bei Versammlungen, auch im Freien, heißt es weiter: „AHA+L-Regeln beachten!“ Dennoch setzen katholische Christen an diesem Tag auf unterschiedliche Weise und an verschiedenen Orten im Dekanatsgebiet Zeichen für ihren Glauben.

      Schifferstadt – Straßensperrung für Fronleichnamsprozession

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 03. Juni 2021, feiert die Pfarrei Hl. Edith Stein Schifferstadt Fronleichnam. Nach einem Gottesdienst beginnt die Prozession voraussichtlich um 10:00 Uhr an der Herz-Jesu-Kirche in der Salierstraße. Die Prozession führt über die Ernst-von-Gagern-Straße, Kaiser-Konrad-Straße und Jägerstraße bis zur Kirche St. Laurentius. Für die Dauer der Prozession wird die Wegstrecke für … Mehr lesen

      Speyer – Erstmals seit 30 Jahren: Päpstlicher Ritterorden nimmt Mitglieder im Dom zu Speyer auf! Ritterorden vom Heiligen Grab feiert corona-gemäß Investitur in Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bistum Speyer) – Im Rahmen der Investitur (Aufnahme in den Ritterorden durch Einkleidung) nehmen Reinhard Kardinal Marx, Erzbischof von München und Freising und Großprior des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem, und der Statthalter des Ritterordens in Deutschland, Dr. Michael Schnieders, am Samstag, den 29. Mai 2021 22 Kandidatinnen und Kandidaten in … Mehr lesen

      Ludwigshafen- Ruchheim – Ruchheimer Protestanten Feiern Das Leben

      Ludwigshafen-Ruchheim/Metropolregion Rhein-Neckar. unter dem Motto „da sein, einfach da sein, einfach da sein,“.Feiert die protestantische Kirchengemeinde Ruchheim am Samstag den 19.06.2021 18:00 Uhr in der protestantischen Kirche. Fußgönheimer Straße 22, 67071 Ludwigshafen Der Gottesdienst wird vom Pfarrer Sven-Joachim- Haack geleitet. In diesem besonderen Gottesdienst wollen wir gemeinsam mit liturgischen Elementen sowie mit allen Sinnen uns … Mehr lesen

      Speyer – Pfingsten im Speyerer Dom – Feierliche Gottesdienste zum „Geburtstag der Kirche“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstsonntag, 23. Mai feiert Weihbischof Otto Georgens um 10 Uhr ein Pontifikalamt. Die musikalische Gestaltung übernehmen die Capella Spirensis unter der Leitung von Domkantor Joachim Weller, die Schola gregoriana unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori sowie Domorganist Markus Eichenlaub. Zu Gehör kommt unter anderem die Messa concertata von Giovanni B. Casali … Mehr lesen

      Mannheim – Mobiles Grünes Zimmer an der Paul-Gerhardt-Kirche – Erste Station der grünen Stadtoase ist am Kirchvorplatz – Open-Air-Gottesdienste im Mai und Juni – Premiere am 21. Mai um 19 Uhr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Mai bis September ist das „Mobile Grüne Zimmer® (MGZ®)“ in der Neckarstadt-West unterwegs. Erste Station dieser Aktion der Stadt Mannheim ist die Paul-Gerhardt-Kirche. Am Vorplatz lädt die kleine grüne Stadtoase vom 17. Mai bis zum 14. Juni zum Verweilen und zu Veranstaltungen ein. Die evangelische Neckarstadtgemeinde feiert dort insgesamt fünf Gottesdienste. Premiere … Mehr lesen

      Mannheim – Das Wunder von Pfingsten – der Traum der Verständigung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In ökumenischer Offenheit laden in Mannheim evangelische und katholische Gemeinden zum „Geburtstag der Kirche“ ein. Gefeiert wird drinnen, draußen, digital, ökumenisch – auch mit „Kanzeltausch“ in der Christus- und der Jesuitenkirche oder einem interkulturellen Gottesdienst. Verständigung über alle Sprachgrenzen hinweg – das ist Pfingsten. Dieser Gedanke ist immer aktuell. Denn Pfingsten zeigt auf, … Mehr lesen

      Speyer – Jugendliche der Dommusik beim Abschlussgottesdienst des Ökumenischen Kirchentages – Videocollage als Element der Gottesdienstfeier am 16. Mai

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum ersten Mal wird der 3. Ökumenische Kirchentag digital und dezentral gefeiert. In ganz Deutschland können Menschen von zu Hause aus teilnehmen und in Workshops über geistliche Themen der Zeit diskutieren. Nicht an einem Ort versammelt, aber dennoch verbunden, feiern Menschen auch den Schlussgottesdienst.Jugendliche Sängerinnen und Sänger aus den Chören der Dommusik Speyer … Mehr lesen

      Mannheim – Dem Himmel ganz nah – Katholische Kirche in Mannheim: „Christi Himmelfahrt“ verbindet – analog und digital

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. An „Christi Himmelfahrt”, 13. Mai, feiern Christen die Aufnahme Jesu in den Himmel. Ein Fest des Übergangs und der Nähe zu Gott, wie der katholische Stadtdekan Karl Jung erklärt: „Christus entfernt sich durch seine Himmelfahrt nicht von den Menschen, sondern rückt sie näher an ihren Schöpfer heran.“ Diese Verbindung wird in den Gottesdiensten … Mehr lesen

      Mannheim – Christi Himmelfahrt – unter freiem Himmel

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Gottesdiensten unter der Weite des Himmels laden evangelische Gemeinden am Donnerstag, 13. Mai dazu ein, Christi Himmelfahrt zu feiern. 40 Tage nach Ostern wird Christi Himmelfahrt gefeiert. Nach seiner Auferstehung an Ostern, so die Schilderungen in der Bibel, begegnete Jesus noch verschiedenen Menschen. An Himmelfahrt dann, so die biblische Erzählung, wurde Jesus … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Caritas nimmt Abschied von Schwester Telma

      Mannheim. (pd/juk/and). Nach 24 Jahren in Deutschland kehrt Schwester Telma vom Bethanien-Orden in ihre Heimat Indien zurück. Sie hat im Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus gewirkt und ist in Mannheim durch eine Spendenaktion für die Tsunami-Opfer in Indien bekannt.

      Speyer – Gedenkgottesdienst mit Mainzer Bischof Kohlgraf in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Überraschender Fund in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer: Erde von Schlachtfeldern und Gräbern von Orten des 1. und 2. Weltkrieges wird von Bischof Kohlgraf beigesetzt – Online-Vortrag von Dr. Markus Lamm zur Geschichte des Fundes – Veranstaltung im Livestream. Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges lädt die Dompfarrei Pax Christi … Mehr lesen

      Speyer – Dauerbaustelle Dom – Dombaumeisterin Hedwig Drabik stellt die Maßnahmen zur Domerhaltung vor

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Dem Dom gehen die Baustellen so schnell nicht aus. Neben der großen Sanierung des Vierungsturms sind andere Projekte wie die Erneuerung der Beschallungsanlage in Planung. Nicht immer sind alle Maßnahmen groß, aber immer geht es „um‘s große Ganze“, also die Nutzung und Erhaltung des Doms als Kirche und Denkmal. Im Jahr des 40. … Mehr lesen

      Speyer – Musik in Zeiten von Corona – Domkapellmeister Markus Melchiori berichtet von immer neuen Wegen der Dommusik, den Herausforderungen der Corona-Pandemie zu begegnen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine schwierige Zeit liegt hinter der Dommusik. Eine Zeit ständiger Umplanungen, Absagen und Neustarts. Wie kaum ein anderer Bereich mussten die Arbeit von Domkapellmeister Markus Melchiori immer wieder an das Infektionsgeschehen angepasst und neue Verordnungen umgesetzt werden. Mal durften vier, dann acht Sänger gemeinsam Gottesdienste gestalten, dann nur noch einer. Unter diesen Voraussetzung … Mehr lesen

      Seite 1 von 20
      1 2 3 20
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X