• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – 16 Mitglieder des Migrationsbeirats neu berufen – Vorschlag der Wahlkommission durch Gemeinderat bestätigt – Konstituierende Sitzung am 1. Oktober

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2024 dem Vorschlag der Berufungskommission zugestimmt und für die Amtsperiode 2024 bis 2029 folgende Personen in den Migrationsbeirat berufen: • Jumana Alasaad • Bonyad Bastanfar • Marzieh Beheshti • Dr. Reinhard Bodemeyer • Anna Churaeva • Alexander Dohayman • Umberto Fattore … Mehr lesen

Heidelberg – 16 Mitglieder für neue Amtsperiode des Beirats von Menschen mit Behinderungen bestätigt – Vorschlag der Wahlkommission durch Gemeinderat bestätigt – Konstituierende Sitzung am 16. September

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 23. Juli 2024 für die Amtsperiode 2024 bis 2029 folgende Personen in den Beirat von Menschen mit Behinderungen (bmb) berufen: • Andreas Brauneisen • Daniel Hane • Olaf Heitmann • Dr. Angelika Herm-Götz • Karoline Hinkfoth • Frank Jahns • Lukas Knüttel • … Mehr lesen

Heidelberg – „Open Airfield“: Stadt lädt zum Aktionstag am 26. Juli – Bürgerbeteiligung und buntes Rahmenprogramm / Busshuttle eingerichtet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie wird der ehemalige US-Flugplatz „Airfield“ künftig genutzt und wie könnte die Fläche aussehen? Wer Ideen hat und diese einbringen möchte, hat nun die Gelegenheit: Die Stadt Heidelberg veranstaltet am Freitag, 26. Juli 2024, von 16 bis 20 Uhr den Aktionstag „Open Airfield – Reinschauen, Draufschauen“ mit Bürgerbeteiligung zur weiteren … Mehr lesen

Frankenthal – Aufenthaltstitel und Niederlassungserlaubnis ab sofort online beantragen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort können Anträge für Aufenthaltstitel und Niedererlassungserlaubnis bequem von Zuhause aus online beantragt werden. Das dafür nötige Onlineformular ist unter www.frankenthal.de/migrationintegration zu finden (unter „Formulare und Online-Anträge“). Welche Anträge sind online möglich? Der Antrag ist für Erteilung oder Verlängerung eines Aufenthaltstitels für die Berufsausbildung, ein Studium, die Suche eines Ausbildungs- … Mehr lesen

Speyer – Nach Herzenslust toben: Hundefreilaufwiese am Rhein

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bedarf an Flächen, auf denen Hunde ohne Leinenzwang laufen können, ist in Speyer groß. Die Stadt Speyer hat daher einen Teilbereich der Domwiesen am Rhein zur Hundefreilaufwiese erklärt. Nachdem die FDP im Jahr 2023 eine weitere Hundewiese in Speyer beantragt und damit einen CDU-Antrag von 2019 bekräftigt hatte, hat die … Mehr lesen

Heidelberg – Starkes Pflanzenwachstum: Mäharbeiten in Heidelberg verzögern sich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wegen des warmen und feuchten Klimas zuletzt sind in Heidelberg Pflanzen und Bäume stark gewachsen. Dies führt zu Verzögerungen der Mäh- und Schnittarbeiten durch die Stadt. Nach vielen trockenen Jahren tragen die häufigen und teils ergiebigen Regenfälle der vergangenen Wochen und Monate zu einer Erholung der Vegetation bei. Witterungsbedingt wachsen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Geplantes Bürohaus am Berliner Platz: Öffentlichkeit wird frühzeitig beteiligt – Pläne ab heute öffentlich einsehbar

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung möchte frühzeitig die Öffentlichkeit über die Pläne eines neuen Bürohauses am Berliner Platz der Unmüssig Bauträgergesellschaft aus Freiburg informieren und allen interessierten Bürger*innen Gelegenheit geben, sich mit Hinweisen oder Anregungen zu beteiligen. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung vom 17. Juni 2024 beschlossen, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan “Bürohaus Berliner Platz” … Mehr lesen

Sinsheim – Stadtradeln 2024 Ergebnisse und Sieger stehen fest

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Sinsheim hat sich im Zeitraum vom 23. Juni bis zum 13. Juli erneut als eine von 54 Kommunen an der Aktion Stadtradeln im Rhein-Neckar-Kreis beteiligt und konnte mit einer erzielten Zahl von 85.862 gefahrenen Kilometern (Stand: 18.07.2024, 15:30 Uhr) punkten. Die Siegerehrung fand im Rahmen der Eröffnung des Stadtfests auf der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sportbecken im Hallenbad Süd erhält neue Frischwasserzufuhrleitungen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. 19.07.2024 – Während der Sommermonate und der Freibadsaison ist das Hallenbad Süd geschlossen. Die Schließungszeit wird derzeit für eine größere Baumaßnahme genutzt. Am Sportbecken war der Austausch eines Teils der Frischwasserzufuhrleitungen dringend notwendig geworden. Um eine optimale Durchströmung des Beckens mit Frischwasser auch weiterhin zu garantieren, erhält das Sportbecken derzeit eine … Mehr lesen

Germersheim – Erlebnisangebote im August 2024

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Geführte Radtour – „Fahrt ins Blaue“ Von April bis September bietet das Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor in Kooperation mit der Lokalen Agenda Germersheim an jedem 1. Donnerstag im Monat etwas ganz Besonderes an: nach Feierabend geht es um 17:30 Uhr los mit einer gemütlichen „Fahrt ins Blaue“. Die Teilnehmerinnen und … Mehr lesen

Weinheim – Ein Leben zwischen Lust und Leid

Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Historische Stadtführung zu Kurfürstin Elisabeth August und ihrer Lebenszeit im Weinheimer Schloss – Erstmals am 31. Juli Die bewegte Geschichte der Zweiburgenstadt wird im Carl-Theodor-Jahr durch eine neue Stadtführung ergänzt: Sie heißt und widmet sich der wohl bekanntesten Kurfürstin, die in Weinheim im Jahr 1794 verstarb: Elisabeth Auguste – ein kurfürstliches Leben … Mehr lesen

Frankenthal – Aufwertung des Bahnhofsumfelds Neue Fahrradständer installiert – Zaun wird entfernt

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Als weitere kurzfristige Maßnahme zur Verbesserung der Situation im Bahnhofsumfeld hat die Stadt Frankenthal 46 neue Fahrradständer im Bereich zwischen der Unterführung und dem Gebäude Eisenbahnstraße Nr. 1 errichtet. Im nächsten Schritt soll der bereits schadhafte Zaun zwischen der Eisenbahnstraße und dem Bahnhofsvorplatz entfernt werden. Der Zaun wurde seit Jahren nicht nur für … Mehr lesen

Frankenthal – Stadt Frankenthal führt aktives Ideen- und Beschwerde Management ein Julia Gandyra ist Ansprechpartnerin für Ideen, Kritik und Anregungen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ideen, Beschwerden und Anregungen von Bürgern können wertvolle Hinweise auf mögliches Verbesserungspotenzial für die Arbeits- und Dienstleistungsqualität in der Verwaltung sein. Zum 1. Juli hat Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer deshalb ein „Ideen- und Beschwerde Management“ unmittelbar im OB-Büro angesiedelt. „Die Stimmen unserer Bürger sind von unschätzbarem Wert. Nur durch einen offenen und konstruktiven … Mehr lesen

Ludwigshafen -Scholz: Gespräche zur Lärmbelästigung durch die B9 in Edigheim

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gregory Scholz, Mitglied des Landtages: „Da Bürgerinnen und Bürger rund um den Münchbuschweg in Edigheim sich bei mir gemeldet haben, weil sie seit Jahren unter der Lärmbelästigung durch die B9 leiden, habe ich mich heute mit ihnen getroffen und die Stadtverwaltung mit dazu genommen. Die Stadtverwaltung hat zugesagt, die Beschwerden mit … Mehr lesen

Frankenthal – Standesamt und Bürgerservice Personalsituation entspannt sich – weiterhin Wartezeiten möglich

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lage im Standesamt und Bürgerservice hat sich etwas entspannt. Zuletzt waren beide Abteilungen aufgrund von Erkrankungen und weiteren Ausfällen nur noch eingeschränkt arbeitsfähig. Im Bürgerservice konnten trotz einer Krankheitswelle unter den Mitarbeitern dank der Unterstützung von Mitarbeitern aus anderen Bereichen alle Terminkunden bedient und Notfälle bearbeitet werden. Auch die Passausgabe … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wahl zum Beirat für Migration und Integration wird als Briefwahl durchgeführt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Beirat für Migration und Integration (BMI) ist die offizielle Vertretung der migrantischen Bevölkerung in Ludwigshafen. Er wird alle fünf Jahre gewählt und daher turnusgemäß wieder 2024. Rund 67.000 Menschen sind bei der BMI-Wahl im aktuellen Jahr wahlberechtigt. Der Wahlausschuss zur BMI-Wahl unter Vorsitz von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat am Dienstag, … Mehr lesen

Hockenheim – Spanischer Abend auf der Seebühne mit Alfredo Bonilla

Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Förderverein Gartenschaupark und die Parkanlagen Hockenheim GmbH laden die Bevölkerung am 19.07.2024 ab 19:30 Uhr zu einem spanischen Abend auf der Seebühne im Stiegwiesenpark ein. Der in Peru geborene und mittlerweile in Deutschland lebende Gitarrist Maximilano Alfredo Bonilla Arzola, welcher Konzerte in Deutschland, Peru und Argentinien spielt, wird an diesem Abend … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kontrollen in der nördlichen Innenstadt

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Montag (15.07.2024), zwischen 15:00 und 22:00 Uhr, führten Polizeikräfte gemeinsam mit dem Kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen (KVD) Kontrollen in Gastronomiebetrieben sowie Personen- und Fahrzeugkontrollen im öffentlichen Raum in der nördlichen Innenstadt durch. Ziel der Kontrollmaßnahmen war insbesondere die Bekämpfung der Straßenkriminalität, besonders von Aggressionsdelikten und Betäubungsmittelkriminalität sowie die Stärkung des … Mehr lesen

Frankenthal – Mini-Olympiade im Sommer und im Ostparkstadion Sport, Spiel und Spaß im Freien

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Spielerisch Sportarten ausprobieren können Kinder von vier bis zwölf Jahren am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juli bei der diesjährigen Mini-Olympiade im Ostparkstadion (Eingang am VT Sportplatz und Sporthalle, Nachtweideweg 40). Jeweils von 9 bis 16.30 Uhr sind können zahlreiche sportliche Aktivitäten im Freien und in der Halle ausprobiert werden. Eröffnet wird … Mehr lesen

Ladenburg – Gemeinderatssitzungen am 17. Juli entfallen

Ladenburg/Metropolregion Rhein-Neckar – Verabschiedung und konstituierende Sitzung am 24. Juli Die Verabschiedung der ausscheidenden Stadträtinnen und Stadträte sowie die Neukonstituierung des neuen Gemeinderates finden am 24. Juli 2024 statt. Bislang war dies am 17. Juli vorgesehen. Anlass der einwöchigen Verschiebung sind formale Gründe, da der erforderliche Wahlprüfungsbescheid erst nach Ablauf der Widerspruchsfrist am 19. Juli durch … Mehr lesen

Sinsheim – #U17-Ankunft in Bad Rappenau

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die engste Kurve beim U17-Transport mit Fingerspitzengefühl gemeistert – danach wurde in Bad Rappenau gefeiert Morgens um halb zehn in Bad Rappenau: Statt zu frühstücken, empfingen die Anwohner Bad Rappenaus das U-Boot der Technik Museen Sinsheim Speyer. Die Kur- und Bäderstadt war das Ziel des U17-Transportes für Dienstag, 16. Juli 2024, … Mehr lesen

Heidelberg – UNESCO-Staatenbericht listet Heidelberger Initiative als Best-Practice-Beispiel auf Worte im Widerstand geben nach Überfall auf Ukraine Autorinnen und Autoren eine Stimme

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die UNESCO City of Literature Heidelberg wird im vierten deutschen Staatenbericht zur Umsetzung der UNESCO-Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen als lobend erwähnt. Darin ist die Aktion „Worte im Widerstand. Stimmen ukrainischer Autor:innen in Zeiten des Krieges“ als eines von 100 Best-Practice-Beispielen aufgeführt. 2022 hatten … Mehr lesen

Speyer – Unfall beim Brezelfestumzug: Unterstützungsangebot für Betroffene zur Bewältigung des Erlebten

Speyer – Beim Festumzug im Rahmen des diesjährigen Brezelfestes am Sonntag, 14. Juli 2024 kam es leider zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden und ein 12-jähriges Mädchen schwere Verletzungen erlitt. Für Menschen, die von dem Unfall betroffen waren – ob unmittelbar oder beispielsweise als Zuschauer*in des Umzugs – ist für die … Mehr lesen

Heidelberg – „Open Airfield“: Stadt Heidelberg lädt zum Aktionstag – Bürgerbeteiligung und buntes Rahmenprogramm am Freitag, 26. Juli, von 16 bis 20 Uhr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie wird der ehemalige US-Flugplatz „Airfield“ künftig genutzt und wie könnte die Fläche aussehen? Wer Ideen hat und diese einbringen möchte, hat nun die Gelegenheit: Die Stadt Heidelberg veranstaltet am Freitag, 26. Juli 2024, von 16 bis 20 Uhr den Aktionstag „Open Airfield – Reinschauen, Draufschauen“ mit Bürgerbeteiligung zur weiteren … Mehr lesen


///MRN-News.de