• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Songwritingwettbewerb -SONGS SONGS Abschlusskonzert

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, den 03. Mai 2024 findet das Finale von SONGS statt, dem Songwriting-Wettbewerb der Popakademie Baden-Württemberg für Schüler:innen. Special Guest im SpardaWelt Eventcenter in Stuttgart ist Enya Boban. Förderer des Wettbewerbs „SONGS“ ist die Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg. Beim Abschlusskonzert der achten Runde SONGS präsentieren ausgewählte Teilnehmer: innen ihre … Mehr lesen

Worms – Alexandra-Lang-Jugend Kunstpreis 2024 erstmals mit großer Ausstellung

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Jury benennt elf Preistragende aus 102 Bewerbungen für Kunstworkshop im Mai Mit dem JugendKunstpreis Rheinland-Pfalz der ALISA- Stiftung und des BDK Fachverbands für Kunstpädagogik werden seit 2008 alle zwei Jahre junge Künstler zwischen 13 und 19 Jahren in ihrem Schaffen gefördert. 102 Bewerbungen gab es in diesem Jahr. Im Rahmen einer Jurytagung … Mehr lesen

Frankenthal – Vom Festhalten und Loslassen Neue Ausstellung von Barbara Guthy und Soana Schüler im Kunsthaus Fotografien von LandArt, Objekte, Skulpturen, Malerei

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Ab Samstag, 6. April ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Vom Festhalten und Los- lassen, Fotografie von LandArt, Objekte, Skulpturen und Malerei“ von Barbara Guthy und So-ana Schüler zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 5. April um 19 Uhr statt. Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer wird die Ausstellung eröffnen. Die Laudatio hält … Mehr lesen

SchUM Artist in Residence / Internationale Künstlerinnen und Künstler als SchUM Stipendiaten nach Speyer, Worms und Mainz eingeladen

Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem erfolgreichen Start des Stipendienprogramms „SchUM – Artist in Residence“ im Jahr 2022 haben die drei Städte Speyer, Worms und Mainz erneut internationale Künstle- rinnen und Künstler aufgerufen, sich mit der jüdischen Tradition am Rhein auseinanderzu- setzen. Das Residenzprogramm ist offen für alle künstlerischen Arbeitsfelder: Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater, Film/Medien, … Mehr lesen

Mannheimer Kunstpreis 2024 der Heinrich-Vetter-Stiftung geht an Margarete Lindau und André Wischnewski

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Mannheimer Kunstpreis der Heinrich-Vetter-Stiftung unterstützen die Stadt Mannheim und die Heinrich-Vetter-Stiftung professionelle Künstlerinnen und Künstler, die in der Metropolregion leben und wirken. Der in diesem Jahr für Zeichnung ausgelobte Preis feiert Jubiläum und wird 2024 bereits zum zehnten Mal verliehen. „Der Mannheimer Kunstpreis der Heinrich-Vetter-Stiftung ist ein wichtiger … Mehr lesen

Worms – Ausstellung „Le Printemps“ von Judith Boy im Wormser Kulturzentrum – Vernissage am 4. März um 19 Uhr

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im März präsentiert Judith Boy ihre Werke unter dem Titel „Le Printemps“ im Oberen Foyer des Wormser Kulturzentrums. Die experimentierfreudige Künstlerin arbeitet freischaffend und international im Bereich der Malerei, Objektkunst und Fotografie. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl expressiv-abstrakter Malereien mit der zeitlosen Symbolik des Frühlings, jener Zeit des Erwachens und der Erneuerung, welche … Mehr lesen

Heidelberger Frühling Liederfeival 2024 – Programm „Brahms und die Unordnung der Lieder“ veröffentlicht -26 Veranstaltungen vom 8. bis 16. Juni 2024 – Vorverkaufsstart am 19. Februar, 10 Uhr

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit seinem 3. Liedfestival vom 8. bis 16. Juni 2024 unter dem Motto „Brahms und die Unordnung der Lieder“ schließt der Heidelberger Frühling seinen Saison-Fokus auf Johannes Brahms ab. Auf dem Programm mit 26 Veranstaltungen stehen innovative Formate wie ein experimentelles Lied.LAB im Völkerkundemuseum Heidelberg und ein musikalischer Museumsparcours im … Mehr lesen

Worms – Kulturprogramm der Nibelungen-Festspiele mit weiterem Highlight: Stummfilmkonzert „Die Nibelungen“ von Fritz Lang mit Stephan Graf von Bothmer

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 100. Geburtstag: Pianist Stephan Graf von Bothmer begleitet das Monumentalwerk „Siegfried“ auf dem Konzertflügel am 19. Juli 2024 im Wormser Theater / Weitere Veranstaltungen in der Vorschau, darunter die musikalische Lesung „Unheimlich!“ mit Nina Petri Er zählt zu den aufwändigsten Stummfilmklassikern: „Die Nibelungen“ von Fritz Lang. Als Langs Version … Mehr lesen

Heidelberg – 15 Jahre Vielfalt: Queer Festival gibt erste Vorschau auf das Jubiläumsprogramm

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Deutschlands größtes Festival queerer Kultur feiert Jubiläum. Seit 2009 haben die Kultur und Themen der LSBTIQ+ Community mit dem Queer Festival in Heidelberg eine stetig wachsende Plattform. Am 3. Mai startet die 15. Festivalausgabe mit einem Fokus auf internationaler Vielfalt und einem umfangreichen, einmonatigen Programm. Mit Barbie Breakout, Gaye Su … Mehr lesen

Ludwigshafen – Für Frieden und Menschenrechte: Palästina im Mittelpunkt des Weltgebetstags der Frauen – Zahlreiche ökumenische Gottesdienste in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(Protestantisches Dekanat Ludwigshafen) -Der Weltgebetstag der Frauen ist eine ökumenische solidarische Bewegung, die sich über die ganze Erde spannt. Sie zeigt, wie eng Gebet und Handeln verbunden sind. Christinnen aus Palästina haben die Grundlage für den Gottesdienst gestaltet, der am 1. März auf der ganzen Welt gefeiert wird – auch in Ludwigshafen. … Mehr lesen

Speyer – „Zwischen Hoffnung und Verzweiflung“ – In Vorbereitung auf die Fastenaktion 2024 ist eine Delegation von Misereor nach Kolumbien gereist

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben uns für die Seite des Lebens entschieden. Dort drüben ist die Seite des Todes“, sagt Bauer Oweimar Burbano und zeigt in die Richtung einer gegenüberliegenden Bergkette. Dort werden in 60 Kilometer Entfernung Kokasträucher angebaut. Der studierte Agraringenieur hat sich gegen ein Stadtleben mit Bürotätigkeit entschieden. Gemeinsam mit Familie, Freunden und der … Mehr lesen

Mannheim – In Memoriam Roger Willemsen – Stadt schreibt Stipendium für Mannheimer Künstlerinnen und Künstler aller Sparten aus Bewerbungen ab sofort mögich – Einsendeschluss: 17. März 2024

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Um den 2016 verstorbenen Autor und Publizist Roger Willemsen und seine besondere Beziehung zur Stadt Mannheim zu würdigen, schreibt das Kulturamt der Stadt Mannheim erstmals ein Aufenthalts-Stipendium für Mannheimer Künstlerinnen und Künstler im mare Künstlerhaus in Wentorf bei Hamburg aus. Das Willemsen Kultur Stipendium der Stadt Mannheim wird in Kooperation mit der Alten … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum: Dieter M. Gräf stellt neues Buch vor

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der aus Ludwigshafen stammende Dichter Dieter M. Gräf stellt am Donnerstag, 8. Februar 2024, um 18 Uhr im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, in der Reihe “Autor*innen im Ernst-Bloch-Zentrum” sein neues Buch “C-Zeit. Arbeitsbuch März 2020 – März 2023” vor. Der Abend wird moderiert von Eleonore Hefner; ermöglicht wird die Veranstaltung durch … Mehr lesen

Mannheim – Lesereihe „europa_morgen_land” – Lesung mit Ariana Zustra „Tot oder lebendig”  

Mannheim / Metropolregion Thein-Neckar(red/ak) – Lieber Dubrovnik als Weltschmerz: Mit 30 Jahren in der Sinnkrise entscheidet sich die Protagonistin Anna Thurow, ihrem unbekannten inneren Geist zu folgen. Sie reist nach Dubrovnik und sucht nach diesem kroatischen Juden namens Andri. Von der Schönheit und Atmosphäre der Stadt überwältigt erfährt sie von der Kriegsvergangenheit Ex-Jugoslawiens und den … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum: Dieter M. Gräf stellt neues Buch vor

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar/red/ak) – Der aus Ludwigshafen stammende Dichter Dieter M. Gräf stellt am Donnerstag, 8. Februar 2024, um 18 Uhr im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, in der Reihe “Autor*innen im Ernst-Bloch-Zentrum” sein neues Buch “C-Zeit. Arbeitsbuch März 2020 – März 2023” vor. Der Abend wird moderiert von Eleonore Hefner; ermöglicht wird die Veranstaltung durch … Mehr lesen

OsterVarieté in Wiesloch – Ein zauberhaftes Osterfest mit Maxim Maurice

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar News – Am Osterwochenende, den 30. und 31. März, findet 2024 bereits zum dritten Mal das OsterVarieté im Palatin in Wiesloch statt. Die fantastische Show für die ganze Familie wird diesmal mit dem deutschen Vizemeister der Zauberkunst Maxim Maurice und seinen beeindruckenden Großillusionen besonders magisch – die Gäste dürfen sich auf … Mehr lesen

Mannheim – Queerer Gottesdienst zum Valentinstag

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – CityKirche Konkordien: Am 14. Februar wird die Liebe mit einem Gottesdienst und einer Party in der Kirche gefeiert. Mit persönlichem Segen sowie Musik von Şeyda Sibel und Moritz Keller. Mit dem Titel „Liebe kann niemand fasten“ wird am Mittwoch, 14. Februar, ab 19 Uhr ein queerer Gottesdienst zum Valentinstag in der CityKirche … Mehr lesen

Mutterstadt – Ausstellung abstrakte Acrylmalerei „Unsere Welt ist schön“

Ausstellung abstrakte Acrylmalerei „Unsere Welt ist schön“: Rathaus Mutterstadt wird bunt und erstrahlt in farbiger Pracht durch heimische Künstlerin – Gelungene Vernissage mit rund 100 Kunstliebhabern „Unsere Welt ist schön“ – unter diesem Motto findet zurzeit im Rathaus Mutterstadt eine Bilderausstellung mit Werken abstrakter Acrylmalerei der Mutterstadter Künstlerin Anna-Susanne Schell-Strobel statt. Rund 100 Kunstinteressierte kamen … Mehr lesen

Erkenbert-Museum Frankenthal: Objekt des Monats – Karneval trifft Theater – Collage „Variationen“ von Karin Bruns

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar News – Im Monat Februar präsentiert das Team des Erkenbert-Museums eine Collage der Frankenthaler Künstlerin Karin Bruns (1918-1997) von 1992 in der Stadtbücherei. Am Mittwoch, 7. Februar, um 16 Uhr stellt das Team des Erkenbert-Museums im „Gespräch zum Objekt des Monats“ in der Stadtbücherei Wissenswertes zum Objekt vor und lädt Gäste … Mehr lesen

Vortrag zu Künstlerin Emy Roeder im Museum Purrmann-Haus in Speyer am 1. Februar

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar News – Im Rahmen des Begleitprogramms der Sonderausstellung „Freundespaare der Moderne. Karl Schmidt-Rottluff – Emy Roeder – Hans Purrmann” stellt Dr. Felix Billeter, Kunsthistoriker und Leiter des Hans Purrmann Archivs in München, am Donnerstag, 1. Februar 2024, 19 Uhr, die aus Würzburg stammende Bildhauerin Emy Roeder während eines Vortragsabends im Museum … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Aber mit Kunst kann man auch leben”- Eine Ausstellung von Mia Unverzagt in Zusammenarbeit mit Anne Hörz von 28. Januar bis 10. März 2024

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Museen und Galerien geben im Allgemeinen dem Publikum vor, was Kunst ist und wie sie präsentiert wird. Wie ist das aber im Privaten? Macht es einen Unterschied, ob die Kunst zu Hause geerbt, erworben oder selbst geschaffen wurde? Entscheidet hier jede*r selbst, was ausstellungswürdig oder was Kunst ist? Und welche … Mehr lesen

Hemsbach – Galerie im Schloss ab 1. Februar 2024 „Inner Universe“: Alina Hermann zeigt Malerei auf Leinwand und Papier

„In meiner Kunst sind die Freiheit der Kreation und das Abenteuer, etwas aus dem Nichts der leeren Leinwand zu erschaffen, das, was mich begeistert“. Damit beschreibt die Hemsbacher Künstlerin Alina Hermann, die vom 1. Februar bis 8. März unter dem Titel „Inner Universe“ ihre Werke in der Galerie im Schloss zeigt, schon direkt den Kern … Mehr lesen

Ludwigshafen – Angelika Milster gab Konzerte in Ludwigshafen und Speyer

Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagabend präsentierte die Sängerin Angelika Milster in der Friedenskirche in Ludwigshafen ihr Konzert “Wintermomente 2024”. Angelika Milster wurde von Pianist Harald Lierhammer begleitet. Angelika Milster ist eine vielseitige deutsche Künstlerin, die sowohl als Sängerin als auch als Schauspielerin bekannt ist. Sie feierte ihren großen Durchbruch 1983 in der … Mehr lesen

Landau – Lesungen, ein Vortrag und ganz viel Kunst: Programm des ersten Halbjahres der 40. Landauer Büchereitage vorgestellt

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Lesungen, ein Vortrag und ganz viel Kunst: Programm des ersten Halbjahres der 40. Landauer Büchereitage vorgestellt – Los geht es am 1. Februar Neues Jahr, neues Programm: Die Landauer Büchereitage gehen in ihre 40. Runde und bieten Interessierten auch 2024 wieder eine ganze Menge unterschiedlicher kultureller Erlebnisse. Von … Mehr lesen

Hemsbach – Galerie im Schloss ab 1. Februar 2024 „Inner Universe“- Alina Hermann zeigt Malerei auf Leinwand und Papier

Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „In meiner Kunst sind die Freiheit der Kreation und das Abenteuer, etwas aus dem Nichts der leeren Leinwand zu erschaffen, das, was mich begeistert“. Damit beschreibt die Hemsbacher Künstlerin Alina Hermann, die vom 1. Februar bis 8. März unter dem Titel „Inner Universe“ ihre Werke in der Galerie im Schloss zeigt, schon direkt … Mehr lesen

Seite 1 von 8
1 2 3 8

///MRN-News.de