• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kaiserslautern – Pfalzbibliothek sucht Erinnerungsstücke

        Vorbereitung der „Nanu?“-Ausstellung zur geschlechtlichen Vielfalt   Kaiserslautern. (pd/and). Im Mai macht die Wanderausstellung „Nanu?* Geschlechtliche Vielfalt in der Pfalz Gestern und Heute“ in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern Station,  teilt der Bezirksverband Pfalz mit.   Das Projekt, erarbeitet vom Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde Kaiserslautern, dem Stadtmuseum Zweibrücken und dem Historischen Verein Zweibrücken, beleuchtet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Konfirmationsjubiläen werden nachgeholt

      Die Konfirmationsjubiläen in der Evangelischen Kirche in Ludwigshafen werden nachgeholt. Symbol-Foto: pixabay

      Ludwigshafen (pd/and). Gewöhnlich laden die protestantischen Kirchengemeinden ihre einstige Jugend jedes Jahr zu Konfirmationsjubiläen ein. Wegen Corona mussten die Jubelkonfirmationen im vergangenen Jahr weitgehend ausfallen. Sie sollen dieses Jahr nachgeholt werden – natürlich nur, wenn es die Pandemie-Lage erlaubt.

      Heidelberg – #DigitalesWirtschaften: Heidelberger Betriebe können sich ab sofort anmelden! Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung für Unternehmen weiter an Bedeutung gewonnen. Manchmal braucht es etwas Unterstützung, damit die digitale Transformation gelingen kann. Hier setzt das Projekt #DigitalesWirtschaften des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg an: Teilnehmende Betriebe erhalten dabei eine Beratung von bis zu sieben Stunden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL warnt vor Betrügern

      Ludwigshafen. (pd). Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) warnen vor unlauteren Telefonanrufen von Betrügern, die sich als TWL-Mitarbeiter ausgeben, um an vertrauliche Daten zu kommen.

      Hockenheim – Kinderwagen in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte haben am Montagabend auf dem Gartenschaugelände in der Eisenbahnstraße einen Kinderwagen angezündet. Eine Streife des Polizeireviers hatte kurz nach 22 Uhr das Feuer auf Höhe der Kaiserstraße bemerkt, gleichzeitig gingen auch mehrere Anrufe ein. Es stellte sich heraus, dass auf einem Weg ein Kinderwagen lichterloh brannte. Die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim war mit … Mehr lesen

      Neulußheim – Beim Ein- oder Ausparken Auto beschädigt und anschließend geflüchtet – Zeugen gesucht

      Neulußheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer am Samstag (10.04.2021) auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Straße Am Sägewerk einen dort zwischen 9.30 und 10 Uhr abgestellten Nissan. Anschließend flüchtete der Verursacher ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern. Der Unfall wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sozialdezernentin macht auf Aufruf der Stiftung Anerkennung aufmerksam

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sozialdezernentin Beate Steeg möchte auf die Stiftung Anerkennung und Hilfe aufmerksam machen und deren Aufruf an Betroffene, die als Kinder und Jugendliche im Zeitraum von 1949 bis 1975 (Bundesrepublik) oder von 1949 bis 1990 (DDR) in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder der Psychiatrie Leid und Unrecht erfahren haben, sich bis zum 30. Juni … Mehr lesen

      Landau – Für bis zu 600 Essen – Feldkochherd an Katastrophenschutz im Landkreis übergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Vielseitig, frisch und flexibel kochen, und das für bis zu 600 Personen – mit ihrem neuen Feldkochherd kann die „Schnelleinsatzgruppe Verpflegung“, eine Einheit des Katastrophenschutzes des Landkreises Südliche Weinstraße, diverse Verköstigungs-Herausforderungen meistern. Die Gruppe hat gestern ihre neue „Feldküche“ im Wert von rund 90.000 Euro offiziell entgegen genommen. Sie ersetzt die bisherige Küche, … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachhaltiges Wirtschaften: Zehn weitere Betriebe streben eine nachhaltige Zukunft an

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie produzieren umweltfreundlich, übernehmen soziale Verantwortung und sparen dabei bares Geld. In den vergangenen 20 Jahren haben über 140 Heidelberger Unternehmen an dem städtischen Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ teilgenommen. Sie haben ihre Betriebe auf deren Nachhaltigkeit hin durchleuchtet und bei Bedarf optimiert. Damit haben sie ihre Umweltfreundlichkeit unter Beweis gestellt. Mitte … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grundwasseruntersuchungen in LU-Maudach

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zur ergänzenden Untersuchung des Grundwasserabstroms aus der ehemaligen Deponie “Frigenstraße” in LU-Maudach lässt der Bereich Umwelt der Stadtverwaltung Ludwigshafen weitere Grundwasseruntersuchungen durchführen. Unmittelbar am nordwestlichen Rand des Gewerbegebietes “Am Unteren Grasweg” und an der Kreisstraße werden acht Grundwassermessstellen in unterschiedlichen Tiefen eingerichtet. Während der Bohrarbeiten, die in der Woche ab dem … Mehr lesen

      Mannheim – 70 weitere Corona-Fälle – ein weiterer Todesfall – Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum

      Aktuelle Meldung zu Corona 11.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum 3. Neue Allgemeinverfügung zu Ausgangsbeschränkungen in Mannheim 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 13.262/ Ein weiterer Todesfall Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 11.04.2021, 16 Uhr, 70 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der … Mehr lesen

      Mannheim – Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 12. April, wird das Impfzentrum auf dem Maimarktgelände die Öffnungszeiten durch einen Zwei-Schicht-Betrieb erweitern. Geöffnet ist das Impfzentrum dann von 8 bis 20 Uhr. In der Maimarkthalle sind dann am Tag statt 1.100 Impfungen 1.500 bis 1.600 Impftermine geplant. Hinzu kommen die Impfungen der Mobilen Impfteams. Möglich ist die Ausweitung der … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bewerbungsfrist für Pfalzpreis Bildende Kunst läuft

      Kaiserslautern. (pd/and). Der Bezirksverband Pfalz hat in diesem Jahr den Pfalzpreis für Bildende Kunst – diesmal in der Sparte Plastik – ausgeschrieben, zu dem die Bewerbungsfrist noch bis 14. Mai läuft. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert.

      Mannheim – Inzidenz 151,9 – Nächtliche Ausgangssperre wird verlängert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 09.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Neue Allgemeinverfügung zu Ausgangsbeschränkungen in Mannheim 5. Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum 6. Änderung der Corona- Verordnung des Landes 7. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1942 8. “10 Tage für Mannheim: Testen und zuhause … Mehr lesen

      Heidelberg – Sicher mit dem Rad unterwegs! ADFC-Helmberatung am 21. April

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg) – Neutrale Helmberatung vor dem Zentrum für umweltbewusste Mobilität: Mittwoch, 21. April, 14.30 bis 18 Uhr – Nur mit vorheriger Anmeldung! Der ADFC Rhein-Neckar/Heidelberg bietet einmal monatlich − an jedem dritten Mittwoch − vor dem Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZuM) in der Kurfürsten-Anlage 62 in Heidelberg eine neutrale Helmberatung an. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sammler*innen für Straßensammlung des Müttergenesungswerks gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Müttergenesungswerk ruft unter dem Motto “#gemeinsamstark” zur Muttertagssammlung auf. Die Sammlung ist für dieses Jahr in Rheinland-Pfalz für 2. bis 11. Mai terminiert. Wer die bundesweite Sammlung als ehrenamtliche*r Sammler*in oder durch Spenden unterstützen will, kann sich an die Stadtverwaltung Ludwigshafen, Janis Steffan, Telefon 0621 504-3603 (vormittags), E-Mail an … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VHS: Online-Vortrag zum Thema Permakultur

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – “Die Ethiken der Permakultur könnten den Planeten retten – eine Einführung” lautet der Titel eines Online-Vortrags von Boris Forkel am 15. April 2021 von 19 bis 21 Uhr, der von der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen organisiert wird. In den Supermärkten taucht schon vereinzelt an Obst- und Gemüse-Etiketten die Bezeichnung “Permakultur” auf. … Mehr lesen

      Mannheim – 401. Aktuelle Meldung zu Corona 08.04.2021 – 89 nachgewiesene Coronavirus-Infektion gemeldet – Inzidenz 128,8

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 401. Aktuelle Meldung zu Corona 08.04.2021 – 89 nachgewiesene Coronavirus-Infektion gemeldet 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Ab Montag Zwei-Schicht-Betrieb im Impfzentrum 3. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1942 4. “10 Tage für Mannheim: Testen und zuhause bleiben” – OB Dr. Kurz ruft zu Kontaktreduktion und Achtsamkeit auf, um die Welle … Mehr lesen

      Mannheim – Vorsicht vor Fake-SMS – Die Polizei warnt: Tippen Sie unter keinen Umständen auf den Link!

      Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Betrüger machen sich die in der Corona-Krise gestiegene hohe Nachfrage beim Onlinehandel zunutze: Viele Menschen erwarten tatsächlich ein Paket und folgen der Aufforderung den Link in der SMS anzutippen. Fake-SMS mit Link Die Betrugsmasche läuft immer nach dem gleichen Schema ab: Die Betrüger verschicken eine SMS, in … Mehr lesen

      Heidelberg – UNESCO Online-Seminar zu kolonialer Erinnerungskultur am 16. April – Eröffnung mit Ministerin Theresia Bauer und Bürgermeisterin Stefanie Jansen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Kooperation mit der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (UNESCO) und der Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus (ECCAR) organisiert die Stadt Heidelberg das öffentliche Online-Seminar „Partizipative Prozesse im Kontext kolonialer Erinnerungskultur“. Vertreterende aus Wissenschaft, Bildung, Zivilgesellschaft und Stadtverwaltung diskutieren, wie eine öffentliche Erinnerung an Kolonialismus gestaltet werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Kammermusik Plus“-Konzert im April abgesagt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der weiterhin geltenden bundesweiten Einschränkungen des öffentlichen Lebens kann auch das „Kammermusik Plus“-Konzert mit Pianistin Elisabeth Leonskaja am Dienstag, 13. April 2021 nicht stattfinden. Nach einem Ersatztermin wird gesucht. Die Abonnementreihe, die vom „Heidelberger Frühling“ veranstaltet wird, musste die Konzerttermine seit November 2020 bereits in den Frühsommer verlegen. Alle … Mehr lesen

      Frankenthal – Sinkende Inzidenz: Frankenthal öffnet ab Mittwoch

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor dem Hintergrund sinkender Inzidenzwerte erlässt die Stadtverwaltung Frankenthal eine neue Allgemeinverfügung. Frankenthal lag am Dienstag (6. April) acht Tage in Folge unter einem 7-Tage-Inzidenzwert von 100 und kann damit laut aktueller Landesverordnung, Öffnungsschritte ermöglichen. Die Öffnungen betreffen die Kontaktbeschränkungen sowie Handel, Dienstleistungen, Sport, Freizeit, Kultur. Die nächtliche Ausgangsbeschränkung besteht nicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerentscheid: Stadt bittet um Briefwahl! Abgabe der Briefwahlunterlagen bis Sonntag, 18 Uhr, möglich! – Wählen im Wahllokal nur bei Vorlage von Wahlschein und Ausweisdokument

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bürgerentscheid über die Verlagerung des Ankunftszentrums für Flüchtlinge auf das Areal Wolfsgärten findet am Sonntag, 11. April 2021, statt. Briefwahlunterlagen und Wahlbenachrichtigung hat die Stadt Heidelberg allen rund 109.000 Wahlberechtigten zugesandt. Die Stadt Heidelberg bittet, die Briefwahl zu nutzen und Kontakte in Wahllokalen zu vermeiden. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen können kostenfrei … Mehr lesen

      Neustadt – 16. Bürgersprechstunde am Telefon mit Johannes Steiniger, MdB

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Johannes Steiniger: „Das Corona-Virus verbreitet sich leider wieder sehr stark. Es ist … Mehr lesen

      Heppenheim: Ladies Walk – Frauen wagen einen digitalen Spaziergang

      Zu einem gemeinsamen digitalen Spaziergang laden die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Heppenheim und die Regionalstelle Süd des „Beratungsnetzwerks Hessen – gemeinsam für Demokratie und gegen Extremismus“ am 21. April .2021 von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr ein.

      Seite 1 von 53
      1 2 3 53
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X