• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Ambulante Psychiatrische Pflege startet in Mannheim – Neues Angebot der Caritas für psychisch erkrankte Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab 1. August gibt es für psychisch erkrankte Menschen in Mannheim ein neues Angebot: Die Caritas startet eine Ambulante Psychiatrische Pflege (APP). Das ist ein Pflegedienst, der sich speziell an psychisch Kranke richtet, die nach einem Klinikaufenthalt wieder in den Alltag zurückfinden möchten.Fachkrankenpflegekräfte mit Psychiatrieerfahrung kommen je nach Bedarf mehrmals in der Woche … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar: Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 28. Juli 2021. Unternehmen und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 9. August 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen über Telefon bzw. als Videokonferenz gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing … Mehr lesen

      Heidelberg – Sommerferien! Ämter und Dienststellen der Stadt Heidelberg mit geänderten Öffnungszeiten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sommerferien stehen vor der Tür. Während der Ferien gelten unter anderem in den Bürgerämtern der Stadt Heidelberg und weiteren Dienststellen abweichende Öffnungszeiten. Bürgerämter Von Montag, 2. August, bis Freitag, 10. September 2021, bestehen in den Bürgerämtern der Stadt Heidelberg die folgenden Ferienöffnungszeiten. Es gelten nach wie vor die aktuellen … Mehr lesen

      Speyer – Mitarbeiter der Notrufzentrale am Telefon beleidigt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit den Worten “Sie Arschloch” beleidigte am Montagmittag ein 64-jähriger Anrufer den Mitarbeiter der Notrufzentrale bei der Sachverhaltsaufnahme. Der Anrufer, welcher aufgrund eines medizinischen Notfalls an einer gastronomischen Einrichtung in Speyer den Notruf tätigte, zeigte keinerlei Verständnis für die Rückfragen des Mitarbeiters und stellte dessen Kompetenz in Frage. Entsprechende Rückfragen des Mitarbeiters dienten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Treffen am Bibelgärtchen: Chili

      Ludwigshafen. (pd/and). Die Schärfe des Chilis steht im Mittelpunkt des Treffens am Bibelgärtchen am Mittwoch, 28. Juli 2021, 17 Uhr, zu dem die Evangelische Kirche Ludwigshafen am Lutherplatz in den hack-museumsgARTen auf dem Hans-Klüber-Platz einlädt. Unter dem Motto “Himmlisch gewürzt: scharf – Chili” lädt die Religionspädagogin Bärbel Bähr-Kruljac zu einem sinnlichen Augen-, Ohren- und Gaumenschmaus rund um das Thema Chili ein.

      Wachenheim – Vorsicht am Telefon: Falscher Pflegedienstmitarbeiter

      Wachenheim an der Weinstraße / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Freitag, 23.07.2021, um 16:55 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 55-jährigen Frau in Wachenheim an der Weinstraße an und gab sich als Mitarbeiter eines Pflegehilfeservices aus. Er fragte nach pflegebedürftigen Personen, wollte aber keine Angaben zu dem angeblichen Pflegedienst machen. Da … Mehr lesen

      Speyer – #Hochwasserkatastrophe – Speyer unterstützt Ahr-Gemeinde Mayschoß – Spendenaufruf

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz machen noch immer fassungslos. Viele Menschen zeigen Solidarität und Mitgefühl, Hilfsorganisationen aus ganz Deutschland machten sich auf den Weg ins Ahrtal. Die Kameraden der Feuerwehr Speyer befinden sich seither zusammen mit Kollegen der Feuerwehr Ludwigshafen, Frankenthal und Neustadt in dem kleinen Weindorf Mayschoß, das schwer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Für Kurzentschlossene – Beim Sommerferienprogramm des WHM sind noch Plätze frei

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Sommerferienprogramm “Abenteuer Kunst”, das der Förderkreis des Wilhelm-Hack-Museum (WHM) vom 16. bis zum 20. August für Kinder von sechs bis zwölf Jahren anbietet, gibt es noch freie Plätze. Noch bis 6. August nimmt Theresia Kiefer vom WHM unter Telefon 504-3403 oder E-Mail theresia.kiefer@ludwigshafen.de weitere Anmeldungen entgegen. Das Anmeldeformular gibt es auf der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht vor Betrügern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Falscher Microsoft-Mitarbeiter Am 22.07.2021 erhielt ein 53-Jähriger aus Ludwigshafen, einen Anruf von einem ihm unbekannten Mann. Dieser behauptete in englischer Sprache, Mitarbeiter bei Microsoft zu sein. Er erklärte außerdem, dass der Computer des 53-Jährigen gehackt worden sei. Der 53-Jährige erkannte schnell, dass es sich um einen Betrugsversucht handelte und beendete das Gespräch. Beachten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Draußen. Kunst, Architektur, Stadtkultur – Fahrradtour zu MURALU in der Gartenstadt

      Ludwigshafen/Metropolrgion Rhein-Neckar. Kunst gibt es nicht nur im Museum zu sehen: Während der Schließzeit des Wilhelm-Hack-Museums bietet Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin Ursula Dann Entdeckungstouren zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt an. Von junger Graffiti-Kunst bis zu Kunst am Bau – bei Themen wie “Young Urban Art in LU”, “Säulen und Stelen” oder “Architektur der 1950er/1960er-Jahre” zeigt Ursula … Mehr lesen

      Speyer – Betrugsversuch durch falschen Polizeibeamten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein unbekannter Anrufer gab sich am Mittwoch um 14:45 Uhr gegenüber einer 78-Jährigen als Polizist aus und behauptete, dass eine Diebesbande festgenommen wurde. Bei den Tätern hätte man eine Liste mit den Daten der Seniorin gefunden. Die Frau erkannte die Betrugsmasche, mit der die Betrüger ihre Opfer dazu bringen wollen, ihre Wert -und … Mehr lesen

      Mannheim – GIRLS GO MOVIE – Kurzfilmfestival und Feriencamps 2021 – Filmeinreichungen für das 17. Kurzfilmfestival 2021 möglich – Deadline 13. September – Freie Plätze in den Sommerferiencamps „Filmproduktion“ – Filmeinreichung zum Festival bis 13. September

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum mittlerweile 17. Mal findet am 13. und 14. November 2021 das Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE statt, voraussichtlich im CinemaxX Mannheim. Junge Filmemacherinnen können bis zum 13. September ihre Filmbeiträge zum Wettbewerb einreichen. Mitmachen dürfen Mädchen* und Frauen* zwischen zwölf und 27 Jahren aus Mannheim, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Erstlingswerke von Einzelakteurinnen sind … Mehr lesen

      Brühl – Zweitimpfungen für 160 Menschen „Ü 50“ am 30. Juli 2021 – „Betreutes Wohnen“ Rohrhof, Ahornstraße 1-5, wird wieder Brühler Impfzentrum – ZUSÄTZLICHE Impfaktion am Dienstag, 3. August 2021, VOR dem Brühler Freibad

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist so wichtig, jetzt die Impfkampagne voranzutreiben“, ist sich Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck sicher: „Weitere 160 Menschen über 50 werden nach ihrer zweiten Impfung in Brühl am 30. Juli dann Mitte August den vollen Impfschutz erreichen“. Die Verantwortlichen Marion Thüning und Isabelle Benkart vom Brühler Sozialamt haben alles vorbereitet und rufen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sozialdezernat informiert zum Thema Mietraumförderung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In einer aktuell von der Stadtverwaltung Ludwigshafen, Bereich Soziales und Wohnen im Sozialdezernat, durchgeführten Aktion, werden Bauträger aus der Region angeschrieben und über die Fördermöglichkeiten der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) bei der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum informiert. Die Mitarbeitenden erläutern in den Schreiben die Möglichkeiten der sozialen Mietwohnraumförderung der ISB Rheinland-Pfalz. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auf Entdeckungstour in den magischen Bruchwald

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine weitere Stadtführung ins Grüne bietet die Tourist-Information Ludwigshafen am Sonntag, 25. Juli, 10 Uhr, an. Mit zertifizierten Landschaftsführern geht es dabei durch den großflächigen Grünzug des Maudacher Bruch. Dabei handelt es sich um einen ehemaligen Altrheinarm, der sich zu einem ökologischen Kleinod mit unterschiedlichsten Natur- und Lebensräumen entwickelt hat. Bei dem Spaziergang … Mehr lesen

      Mannheim – 10.000 Euro für die besten Gründungsideen: Jetzt für den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2022 bewerben

      Mannheim.(pd/and). Bis zum 31. August können sich Unternehmensgründerinnen und -gründer für den Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI 2022 in den drei Kategorien Technologie, Dienstleistungen und Social Economy bewerben. Mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro je Kategorie, das jeweils von Roche, der Sparkasse Rhein Neckar Nord und der Stadt Mannheim / Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung gesponsert werden, ist der MEXI der am höchsten dotierte regionale Preis für Startups in Deutschland.

      Ludwigshafen – Anmeldung für Sommerschule bis 30. Juli verlängert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen bietet auch in diesem Jahr eine kostenlose Ferienschule in den Sommerferien an, und zwar vom 16. bis 20. August sowie 23. bis 27. August. Bis zum 30. Juli können Eltern ihre Kinder über das Online-Portal https://sommerschule.edulu.de anmelden. Anmeldungen per E-Mail oder Telefon sind nicht möglich. Die Sommerschule richtet sich an … Mehr lesen

      Ludwigshaen – Zehn Brückenbauer:innen weitergebildet – Zertifikatsübergabe bei der IHK Pfalz

      Ludwigshafen. (pd/and). Im Zentrum für Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz (IHK Pfalz), Bahnhofstraße 101, erhielten am Mittwoch, 14. Juli 2021, zehn “Brückenbauer*innen” ihre Zertifikate. Sie hatten an einem 75 Unterrichtseinheiten umfassenden Weiterbildungs-Lehrgang „Interkulturelle*r Vermittler*in (IHK)“ der Stadt Ludwigshafen und der IHK Pfalz erfolgreich teilgenommen. Beate Steeg, Dezernentin für Soziales und Integration der Stadt Ludwigshafen, ließ es sich nicht nehmen, die Zertifikate persönlich an die Teilnehmer*innen (sieben Frauen und drei Männer) zu übereichen – unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln

      Weinheim – Im Fackelschein durch die Altstadt – Beliebte Abendführung in Weinheim mit Franz Piva am Freitag, 23. Juli, im Licht der Burgen

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fackelführungen in Weinheim sind inzwischen ein Klassiker und erfreuen sich ungebrochener Beliebtheit, denn es ist schon etwas Besonderes, Weinheims Geschichte im im Fackelschein zu erleben. Stadtführer Franz Piva hat die nächste Abendführung, die am Freitag, 23. Juli, 21 Uhr am Marktplatzbrunnen beginnt, mit weiteren Themen bereichert und wird sich bei dieser Führung … Mehr lesen

      Mutterstadt – “Café Digital” im Senioren-Treff

      Probleme mit ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop? Kommen Sie zu uns ins Café Digital. Ab Dienstag, den 27. Juli 2021 um 14 Uhr bis 17 Uhr, bieten wir Ihnen alle 2 Wochen im Senioren-Treff, Jahnstraße 4, 67112 Mutterstadt, die Möglichkeit Fragen zu stellen und gemeinsam Probleme zu lösen. Frank Wiening (digitaler Botschafter des Landes Rheinland-Pfalz) … Mehr lesen

      Mannheim – Warnung – Zahlreiche Anrufe von falschen Polizeibeamten im Stadtgebiet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Laufe des Nachmittags verzeichnet das Polizeipräsidium Mannheim eine Vielzahl von Hinweisen zu Anrufen von “falschen Polizeibeamten” insbesondere im Stadtgebiet Mannheim. Sollten Sie einen Anruf erhalten haben oder mit den Tätern telefonischen in Kontakt stehen, informieren Sie bitte unverzüglich die nächste Polizeidienststelle oder dringenden Fällen den polizeilichen Notruf unter 110. Warnen Sie Familienangehörige, … Mehr lesen

      Mutterstadt – Mehrere Betrugsversuche am Telefon

      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag in der Zeit von 10:00 – 13:00 Uhr erhielten mehrere Anwohner von Mutterstadt betrügerische Telefonanrufe. Bei allen Anrufen gab die Anruferin an, dass sie von der “Polizei Mutterstadt” sei. Angeblich sei in der Nachbarschaft eine ältere Frau überfallen worden. Nun habe man einen Täter gefasst und bei diesem einen Zettel mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Betrügerin gibt sich als Tochter aus

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine unbekannte rief am Donnerstag (15.07.2021), gegen 10.50 Uhr, bei einer 71-Jährigen und gab sich als Tochter aus. Die Seniorin erkannte schnell an der Stimme, dass es sich nicht um ihre Tochter handelte und beendete das Gespräch. Beachten Sie die Tipps Ihrer Polizei, um sich vor Betrug am Telefon zu schützen: Seien Sie … Mehr lesen

      Mannheim – Impfungen im Impfzentrum jetzt auch ohne Termin

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort sind Impfungen im Mannheimer Impfzentrum auch ohne Termin möglich. Damit können Bürgerinnen und Bürger spontan und flexibel täglich zwischen 8 und 19 Uhr zur Impfung ins Impfzentrum kommen. Dies gilt sowohl für die Erst- als auch die Zweitimpfung. Bei der Zweitimpfung sind die Mindestabstände zwischen den beiden Impfungen einzuhalten … Mehr lesen

      Seite 1 von 61
      1 2 3 61
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X