• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Bewegungs-Paar-Tour Rheinland-Pfalz startet in Ludwigshafen

      Ludwigshafen. (pd/and). Menschen zu mehr Bewegung zu motivieren, ist das Ziel der Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“. Mit der „Bewegungs-Paar-Tour Rheinland-Pfalz“ startet am 1./2. Mai 2021 in Ludwigshafen ein weiteres Projekt der Landesinitiative mit Partnern vor Ort.

      Landau – Stadt Landau saniert Spielplätze und bereitet Aufstellen von Sportstationen im Freien vor

      Landau. (pd/and). Draußen spielen und sporteln: Beidem kommt in der aktuellen Corona-Krise eine noch viel größere Bedeutung zu als in „normalen Zeiten“. Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau hat in diesem Jahr rund 200.000 Euro in den Haushalt eingestellt, um Spielplätze zu sanieren und – neu – Sportstationen im Freien aufzustellen, um den Landauerinnen und Landauern ein „Street-Workout“ zu ermöglichen.

      Ludwigshafen – Aktualisierte Allgemeinverfügung regelt die Bekämpfung der Pandemie in Ludwigshafen – Testpflicht für Friseurbesuche

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuellste Reglungen zur Bekämpfung der Pandemie für Ludwigshafen – Stadtverwaltung passt Corona-Maßnahmen wegen steigender Inzidenz an – Ab kommender Woche Fernunterricht an weiterführenden sowie an Berufsbildenden Schulen und Kitas im Notbetrieb – Testpflicht für Friseurbesuche Aufgrund anhaltend hoher Fallzahlen von Corona-Infektionen verschärft die Stadt Ludwigshafen die Maßnahmen zur Bekämpfung der … Mehr lesen

      Frankenthal – Mini-Olympiade Zuhause Sport, Spiel und Spaß per Video

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei der Mini-Olympiade dürfen Kinder zwischen vier und 12 Jahren normalerweise in der Sporthalle Am Kanal ihren Spaß an Bewegung und ihr sportliches Können unter Beweis stellen. Pandemiebedingt kann die Veranstaltung auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Stattdessen hat der städtische Bereich Sport gemeinsam mit Leander Flöry und … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Speyer – Eines der schrecklichsten Menschheitsverbrechen aller Zeiten

      Kaiserslautern/ Speyer. (pd/and). Im Historischen Museum in Speyer wurde eine Gurs-Austellung digital eröffnet, teilt der Bezirksverband Pfalz mit. „Die Ausstellung ‚Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden‘ konfrontiert uns mit einem der schrecklichsten Menschheitsverbrechen aller Zeiten“, sagte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder bei der digitalen Eröffnung der Schau, die im Historischen Museum der Pfalz in Speyer aufgebaut ist. Er ergänzte, dass es sich um „ein beispielloses Verbrechen“ handele, „begangen von Deutschen – unter den Augen von Deutschen – am hellen Tag“. Knapp zwei Jahre nach dem Synagogenbrand seien die letzten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger aus der Pfalz vertrieben worden. Das Internierungslager in Gurs sei auf die Ankunft von über 6.500 Menschen nicht einmal ansatzweise vorbereitet gewesen.

      Karlsruhe – Fussball: Saison 2020/21 im Badischen Fußballverband ist beendet

      Karlsruhe. (pd/and). Der Vorstand des Badischen Fußballverbandes hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die seit dem 29.10.2020 unterbrochene Saison mit sofortiger Wirkung zu beenden,  teilt der Badische Fussballverband e. V. mit. Nach § 4c der bfv-Spielordnung hat dies die Annullierung aller Meisterschaftsrunden der Herren, Frauen und Jugend von der Verbandsliga abwärts zur Folge. Es gibt somit in der Saison 2020/21 keine Auf- und Absteiger. Pokalspiele sowie die Ligen ab den Oberligen Baden-Württemberg aufwärts sind von diesem Beschluss nicht betroffen.

      Heidelberg – Einladung zur digitalen Sitzung des Sportausschusses am 14. April um 16:00 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur digitalen Sitzung des Sportausschusses am Mittwoch, 14.04.2021, um 16:00 Uhr. Ort: – Bürger*innen/Presse: Rathaus, Großer Rathaussaal Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg – Mitglieder des Ausschusses: per Videokonferenz. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienemaßnahmen unter Berücksichtigung der Maskenpflicht (OP-Masken oder FFP2-Masken) Alle Sitzungsunterlagen dieser und weiterer Sitzungen … Mehr lesen

      Frankenthal – Sinkende Inzidenz: Frankenthal öffnet ab Mittwoch

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor dem Hintergrund sinkender Inzidenzwerte erlässt die Stadtverwaltung Frankenthal eine neue Allgemeinverfügung. Frankenthal lag am Dienstag (6. April) acht Tage in Folge unter einem 7-Tage-Inzidenzwert von 100 und kann damit laut aktueller Landesverordnung, Öffnungsschritte ermöglichen. Die Öffnungen betreffen die Kontaktbeschränkungen sowie Handel, Dienstleistungen, Sport, Freizeit, Kultur. Die nächtliche Ausgangsbeschränkung besteht nicht … Mehr lesen

      Karlsruhe – Der Karlsruher SC muss wegen Corona 14 Tage in Quarantäne

      Karlsruhe. Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat am Ostersamstag mit der 0:1-Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück wahrscheinlich seine letzten Aufstiegschancen für die erste Bundesliga verspielt. Der Karlsruher SC liegt nach dem 27. Spieltag mit 42 Punkten auf dem sechsten Tabellenrang in der 2. Liga und hat bei den letzten sieben Spielen nun bereits acht Zähler Rückstand … Mehr lesen

      Mainz – Rheinland-Pfalz verschärft Notbremse ab Inzidenz von 200 zusätzlich

      Mainz Rheinland-Pfalz sieht für Kommunen über 200 weitere Verschärfungen zur Notbremse vor Die Coronainfektionen steigen wieder stark an, verursacht vor allem durch die britische Mutation, die bereits einen Großteil der Neuinfektionen verursacht. Die Virusmutationen sind nochmals deutlich ansteckender als das Ausgangsvirus. Auch die Lage auf den Intensivstationen ist bereits wieder angespannter als noch vor einer … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Tor zum Grünzug Nordost: Preisgericht kürt Siegerentwurf im Planungswettbewerb zum Sportpark

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Als die Lunge Mannheims soll sich der für die Bundesgartenschau 2023 geplante Grünzug Nordost auf mehr als 200 Hektar wie ein ununterbrochenes grünes Band vom Luisenpark durch die Feudenheimer Au bis zum Vogelstangsee ziehen. Teil des Grünzugs ist der Sportpark Pfeifferswörth und Neckarplatt, der die Freiräume zwischen Neckar und Grünzug … Mehr lesen

      Brühl – Sportpark Süd geht in die Endphase

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vor ziemlich genau zehn Jahren hat der Gemeinderat den Beschluss für den Sportpark Süd gefasst. Der Spatenstich für das neue Clubhaus des Fußballvereins 1918 Brühl kurz vor Ostern bei herrlichem Sonnenschein ist nun der Auftakt für den letzten Projektschritt für die neuen Sportanlagen im Brühler Süden. Die Stimmung hinter den Masken der Besucherinnen … Mehr lesen

      Mannheim – Regionale Projektpartner wollen zu digitalen Vorreitern werden!Bensheim, Viernheim, Kreis Bergstraße und Metropolregion Rhein-Neckar gemeinsam auf dem Weg in die Digitalisierung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Metropolregion Rhein-Neckar GmbH) – Die Kommunen Bensheim, Viernheim, der Kreis Bergstraße und die Metropolregion Rhein-Neckar haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen: Ziel ist es, möglichst viele kommunale Dienstleistungen digital anzubieten. Dass es sich dabei um eine große Herausforderung handelt, zeigt der Blick auf die Zahl der auf kommunaler Ebene derzeit nur analog … Mehr lesen

      Landau – Mit Schwerpunkt zunächst auf Handel und Sport sowie unter Vorbehalt sinkender Inzidenzen – Stadt Landau bewirbt sich als Modellkommune für zusätzliche Lockerungen – OB Hirsch: „Mit «Frei-Testen» öffentliches Leben am Laufen halten“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Inzidenz des Landes Rheinland-Pfalz liegt aktuell bei über 100. Bleibt das so, muss Mainz die zwischen Bund und Ländern vereinbarte sogenannte „Notbremse“ ziehen oder den Rechtsrahmen entsprechend anpassen, wie andere Bundesländer das bereits getan haben. Unklar ist auch, wie mit dem Projekt „Modellkommunen“ weiter verfahren werden soll. In ausgewählten Städten und Landkreisen … Mehr lesen

      Mannheim – Fortschritt ermöglichen: Bereits 100 private Lastenräder gefördert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Getränkekästen, Anschaffungen aus dem Baumarkt oder Personenbeförderung: Ein Lastenrad kann bei all solchen Diensten das Auto ersetzen. Emissionsfrei und klimaneutral dient es als neue Form der Mobilität und ist im Stadtgebiet besonders praktisch, da es kaum Platz braucht, durchlässige Sackgassen keine Hindernisse darstellen und in Gegenrichtung geöffnete Einbahnstraßen wie mit dem gewöhnlichen … Mehr lesen

      Mannheim – Die Adler Mannheim besiegen Iserlohn erst in der Verlängerung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Adler Mannheim haben das Heimspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Iserlohn Roosters mit 2:1 (0:0, 1:1, 0:0, 1:0) erst nach Verlängerung gewonnen. Nach dem torlosen ersten Drittel brachte Matthias Plachta nach nur 40 Sekunden im zweiten Drittel die Adler mit einem Schlagschuss ins lange Eck in Führung. Der Iserlohner … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Heimatjahrbuch 2022: „Tier und Mensch in der Südpfalz – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße) – Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier – es könnte widersprüchlicher kaum sein. Wir lieben Tiere, wir halten sie aber auch mitunter unter grausamen Bedingungen. Dies ist nur ein Aspekt, der zum Schwerpunktthema des nächsten Heimatjahrbuchs für den Landkreis Südliche Weinstraße passt. Es stellen sich weitere Fragen: Wie gestaltete … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Gurs-Ausstellung mit pfälzischem Teil: Bezirksverband Pfalz eröffnet Schau im Historischen Museum digital

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Gurs 1940“, die Ausstellung der Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, die sich mit der Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden beschäftigt, wird vom Bezirksverband Pfalz bis voraussichtlich 23. Mai im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, Domplatz 4, bei freiem Eintritt gezeigt. Die Eröffnung findet digital … Mehr lesen

      Mannheim – Special Olympics Baden-Württemberg verschiebt Landesspiele

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie und das wellenartige Infektionsgeschehen machen nun auch den Landessommerspielen von Special Olympics Baden-Württemberg (SOBW) einen dicken Strich durch die Rechnung. Die für den 15. bis 18. Juni in Mannheim geplanten Spiele von Athletinnen und Athleten mit geistiger und mehrfacher Behinderung werden zu diesem Zeitpunkt nicht stattfinden, … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Allgemeinverfügung – Frankenthal verlängert Maßnahmen bis 9. April Kindertagesstätten im Regelbetrieb

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Inzidenzwert von 108,7 (Stand 25. März) liegt Frankenthal noch immer über dem Grenzwert von 100. Laut aktueller Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes sind Locke-rungen erst wieder möglich, wenn diese 100er-Marke sieben Tage in Folge unterschritten wird. Die Beschränkungen im Handel, Sport, Freizeit und bei den Kontakten bleiben bestehen bis 9. April. Die nächtliche … Mehr lesen

      Heidelberg – Dankeschein: Stadt unterstützt Betriebe, Kultur, Vereine und viele mehr mit über 350.000 Euro! 720 Dankstellen profitieren von städtischem Zuschuss! Abgabe noch bis Ende März möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr als 35.000 Heidelbergerinnen und Heidelberger haben bislang bei der Dankeschein-Aktion der Stadt Heidelberg teilgenommen und ihren Dankeschein bei lokalen Geschäften, Dienstleistungsbetrieben, kulturellen Einrichtungen, Vereinen und vielen mehr abgegeben. Pro entgegengenommen Dankeschein erhalten die rund 720 teilnehmenden „Dankstellen“ im ganzen Stadtgebiet einen städtischen Zuschuss von zehn Euro. Auf diesem Weg … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Allgemeinverfügung – Frankenthal verlängert Maßnahmen bis 9. April Kindertagesstätten im Regelbetrieb

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Inzidenzwert von 108,7 (Stand 25. März) liegt Frankenthal noch immer über dem Grenzwert von 100. Laut aktueller Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes sind Locke-rungen erst wieder möglich, wenn diese 100er-Marke sieben Tage in Folge unterschritten wird. Die Beschränkungen im Handel, Sport, Freizeit und bei den Kontakten bleiben bestehen bis 9. April. Die nächtliche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zahlen auf Klinikstationen steigen wieder an – Steinruck möchte Ludwigshafen dennoch als Modellstadt öffnen – Impfen und Testen auch an Ostern möglich

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im neusten Briefing der Stadtspitze, wurden am Freitag neue Entwicklungen zur Corona-Situation bekannt gegeben. Zunächst soll die Allgemeinverfügung der Stadt vorerst bis zum 11. April verlängert werden. Hierzu wird die Landesverordnung wieder weitestgehend übernommen. Jutta Steinruck kündigte allerdings an, Ludwigshafen im Rahmen einer Modellstadt, nach und nach, wieder öffnen zu … Mehr lesen

      Frankenthal – Vereine: Stadtverwaltung verlängert Corona-Soforthilfeprogramm

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung verlängert ihr Corona-Soforthilfeprogramm und unterstützt Frankenthaler Vereine im Jahr 2021 mit insgesamt 100.000 Euro. Bereits 2020 wurden dafür 40.000 Euro zur Verfügung gestellt. Einen Antrag stellen können gemeinnützige Vereine bis 30. Juni, pro Verein werden maximal 5.000 Euro ausgezahlt. Voraussetzungen für das Hilfsprogramm Vereine können die Förderung für Einnahmeausfälle beantragen, zum … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell

      Mainz / Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell – Gemeinsam mit Kommunen neue Wege suchen „Mir ist es ganz wichtig zu versichern, dass wir auch ohne Oster-Lockdown mit großer Konsequenz unseren Weg beschreiten, die Menschen in unserem Land zu schützen und unsere Gesellschaft … Mehr lesen

      Seite 1 von 89
      1 2 3 89
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X