• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Miete und Kauf in Heidelberg bezahlbar machen: Vielfältige Förderprogramme der Stadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Wohnung ist mehr als ein Dach über dem Kopf – es ist ein Zuhause, ein Ort zum Wohlfühlen. Der Weg zum Eigenheim ist zunächst eine große Herausforderung. Die Stadt Heidelberg hilft Wohnungssuchenden, ihren Traum von den eigenen vier Wänden zu erfüllen. Dafür gibt es vielfältige Förderprogramme, die sich nicht … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen von Länderchefs und Kanzlerin

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. März 2021. „Die geschlossenen Unternehmen sind von den Beschlüssen sehr enttäuscht. Es ist frustrierend, dass das Impfen und Testen weiterhin nur schleppend verläuft und die digitale Nachverfolgung immer noch nicht zufriedenstellend funktioniert. Der dringend erforderliche Strategiewechsel weg von einer inzidenzorientierten Schließung ganzer Branchen hin zu einer evidenzbasierten Öffnungsstrategie ist so ein weiteres … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nach der Bund-Länder-Schalte – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Shutdown

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich habe mich seit vielen Wochen dafür eingesetzt, den Familien im Land, der Wirtschaft, Kultur und Veranstaltungsbranche eine Perspektive zu geben. Wir haben mit einer steigenden Impfquote und künftig gut verfügbaren Schnelltests neue Faktoren, die die Bewertung der Lage deutlich verändern. Durch eine höhere Impfquote erwarten wir weniger schwere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Pfalz zu neuen Corona-Beschlüssen: Ein kleiner Schritt in die richtige Richung, aber noch viele Fragezeichen

      Ludwigshafen. Die Beschlüsse der jüngsten Bund-Länder-Runde weisen nach Auffassung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zwar in die richtige Richtung, sind aber für viele Unternehmen dennoch ernüchternd. So gibt es nun eine klarere Perspektive, wann welche Geschäfte öffnen dürfen. „Für den Großteil der vom Lockdown betroffenen Unternehmen ist dies jedoch enttäuschend“, weiß Jürgen … Mehr lesen

      Böhl-Iggelheim – Landwirt Johannes Zehfuß (CDU) will Wirtschaft und Naturschutz in Einklang bringen – Landtagswahl 2021

      Böhl-Iggelheim / Rhein-Pfalz-Kreis – Landwirt Johannes Zehfuss aus Böhl-Iggelheim ist Kandidat der CDU für den Landtag Rheinland-Pfalz. Dort möchte er nach der Wahl ein besseres Gleichgewicht zwischen Wirtschaftskraft, Landwirtschaft, Naturschutz und nachhaltiger Energieerzeugung voranbringen. Vorab beantwortete er einige Fragen zu seinem politischen Engagement, seiner Zielsetzung und seiner Arbeit als Landwirt. Mehr dazu im Video.

      Ludwigshafen – Berlin: Bund und Länder sehen in ihrem Beschluss fünf Öffnungsschritte vor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin Foto: Bundesregierung Die Anstrengungen gegen die Corona-Pandemie der vergangenen Monate haben sich gelohnt – es konnten niedrigere Inzidenzen erreicht werden. Kontakte zu begrenzen bleibt weiterhin das wichtigste Instrument gegen die Pandemie. Dennoch brauchen Bürgerinnen und Bürger und die Wirtschaft Planungsperspektiven, wie und wann Beschränkungen wieder aufgehoben werden. Die größere … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – Inzidenzzahl 71,1 – Impftermine

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 02.03.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Impftermine 3. Kulturamt passt neue Förderlinie an die derzeitige Ausnahmesituation im Veranstaltungssektor an 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 10805 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 02.03.2021, 16 Uhr, 55 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gemeinsam und im Dialog: Stadtverwaltung plant den Arbeitsplatz der Zukunft

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Die Stadtverwaltung Ludwigshafen möchte diese Frage für sich beantworten und damit einen Systemwechsel und einen Veränderungsprozess einleiten. Ein Forschungsprojekt des Instituts für Beschäftigung und Employabilty IBE der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft in Ludwigshafen begleitet dieses Vorhaben. Zum Auftakt dazu hat Prof. Dr. … Mehr lesen

      Mannheim – Wirtschaft fordert einheitliche Umsetzung der Beschlüsse

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor Beratungen von Ministerpräsidenten und Kanzlerin Metropolregion Rhein-Neckar, 1. März 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) appelliert vor den Beratungen von Ministerpräsidenten und Kanzlerin am 3. März an die Landesregierungen von Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz, sich dafür einzusetzen, dass die bislang geschlossenen Betriebe rasch eine konkrete … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen und Gründer können sich organisiert durch das IHK StarterCenter am 8. März 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründer erfahren, wie sie ihr Vorhaben … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona: Heidelberg geht als solidarische Stadtgesellschaft durch die Krise Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Zusammenhalt ist enorm!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist der 27. Februar 2020, als der erste Patient in Heidelberg nachweislich am Coronavirus erkrankt. Von da an geht es Schlag auf Schlag. Am 13. März untersagt der Bund Großveranstaltungen, am 16. März schließen Schulen und Kitas, ein Tag später folgt der Einzelhandel. Erstmals erlebt Heidelberg einen Lockdown und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: Leben retten ist wichtiger als Geld

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Unseren Antrag auf einen Taxidienst für Senioren und gebrechliche Menschen in der Stadtratssitzung vom 25. Januar 2021 hat nun die Verwaltung nach nur einem knappen Monat Bedenkzeit mit einer kreativen Ablehnung beschieden. “Kein Geld, Kein Geld”, ruft es mal wieder aus der Verwaltung. Und dies ist auch wieder einmal eine typische … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Gruppe: Starke Performance im vierten Quartal 2020 aufgrund höherer Mengen und Preise

      BASF-Gruppe: Starke Performance im vierten Quartal 2020 aufgrund höherer Mengen und Preise -Dividendenvorschlag von 3,30 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020 (2019: 3,30 Euro je Aktie) -Bonus für Mitarbeitende als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung Ausblick 2021: Umsatzsteigerung auf 61 Milliarden Euro bis 64 Milliarden Euro (2020: 59,1 Milliarden Euro) EBIT vor Sondereinflüssen zwischen … Mehr lesen

      Viernheim – Partnerschaftliche Zusammenarbeit sichert Wasserversorgung für Viernheim

      Viernheim / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadtwerke Viernheim) – Mannheimer MVV und Stadtwerke Viernheim verlängern Wasserliefervertrag bis 2052 – Seit 1927 liefert das Wasserwerk Käfertal das kostbare Nass in die Nachbar-stadt – Bürgermeister Baaß und MVV-Chef Dr. Müller loben vertrauensvolle Zusam-menarbeit Seit fast genau 100 Jahren – genau seit 1927 – bezieht die Stadt Viernheim das … Mehr lesen

      Mannheim – Europäische Union stärkt regionalen Arbeitsmarkt durch zusätzliche ESF-Mittel zur Bekämpfung der Pandemie-Folgen – EU-REACT Ausschreibung Mannheim wird veröffentlicht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die COVID-19-Pandemie hat auch in Baden-Württemberg das Wirtschaftswachstum und die Beschäftigung negativ beeinflusst. Die unmittelbaren und mittelbaren Wirkungen werden in den nächsten Jahren zu spüren sein. Hier setzt ein zusätzliches Programm im Rahmen des Europäischen Sozialfonds (ESF) an. „Es freut uns, dass die Europäische Union uns bei der Bekämpfung der Pandemiefolgen mit Mitteln … Mehr lesen

      Landau – Lockerungen auch in Rheinland-Pfalz in Sicht: Landaus OB Hirsch begrüßt Perspektiven für Einzelhandel – Große Freude über Möglichkeit zur Wiedereröffnung von Zoos – Zoo Landau prüft Online-Ticketing-System und will zum 1. März öffnen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Das Land Rheinland-Pfalz hat weitere kleinere Lockerungen für den 1. März 2021 angekündigt: U.a. soll der Einzelhandel ein „Termin-Shopping“ anbieten dürfen, Zoos dürfen ihre Außenbereiche öffnen, Blumenläden dürfen Kundinnen und Kunden empfangen und Gärtnereien, Gartencenter sowie Gartenbaubedarfe dürfen im Freien mit dem Verkauf beginnen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Jetzt für die „Ideentanke“ auf der Frankfurter Buchmesse bewerben! Gesucht werden kreative Lösungen für die Buch- und Medienbranche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viel Zeit zum Lesen, geschlossene Buchhandlungen, Podcast-Boom und abgesagte Buchmessen: Die Corona-Pandemie stellt die Buch- und Medienwelt vor besondere Herausforderungen. Mehr denn je sind Ideen gefragt, die neue Geschäftsfelder erschließen. So ruft die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG Baden-Württemberg) gemeinsam mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg den … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Was macht Corona mit Frauen? Einladung zum Online-Vortrag mit Podiumsdiskussion am 9. März 2021: Blick auf die Lebenswirklichkeiten von Frauen und Gestaltungspotentiale

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Corona-Virus stellt unser gesamtes Leben auf den Prüfstand: das Arbeitsleben, die Wirtschaft, das Gesundheitssystem, unsere persönlichen und sozialen Beziehungen – und legt auch bestehende Ungleichheiten offen. Homeoffice, Homeschooling und geschlossene Kitas bedeuten gerade für Frauen und Mütter ein erhöhtes Maß an Arbeit und Organisation. Wie gehen wir mit dieser … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Wirtschaftshilfen müssen schneller fließen! Jens Brandenburg (FDP) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Seidelmann

      Neckarbischofsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Jens Brandenburg MdB, FDP) – In einem digitalen Gespräch hat der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg den Austausch mit dem neu gewählten Bürgermeister der Stadt Neckarbischofsheim Thomas Seidelmann gesucht. Brandenburg vertritt seit 2017 den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen der FDP-Bundestagsfraktion und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Sparkasse Vorderpfalz: Kalli Koppold wird musikalische Grüße an Seniorinnen und Senioren überbringen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit finanzieller Unterstützung der “Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz” kurzweilige Live-Konzerte in Seniorenheimen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird der Sänger und Entertainer Kalli Koppold halbstündige musikalische Grüße überbringen. Die Termine: 22. Februar im Seniorenzentrum Römerberg (15 Uhr), 23. Februar in der Seniorenresidenz … Mehr lesen

      Ebersheim – Webmeeting mit Kandidat*innen der Landtagswahl zum Thema “Neustart der Wirtschaft”

      Ebersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Verband für Wirtschaft und Umwelt Rheinland-Pfalz) – Der rheinland-pfälzische Verband für Wirtschaft und Umwelt e.V. lädt zu einem Webmeeting mit Kandidat*innen zur Landtagswahl ein. Im Mittelpunkt stehen Fragen zu einem Neustart der Wirtschaft unter nachhaltigen Gesichtspunkten, wie kann eine Transformation der Wirtschaft zu einer CO2 freien Produktion, Klimaschutz und Energiewende gelingen. Angesichts … Mehr lesen

      Worms – „IHK-Preis 2020“ geht an Wormser Studentin!

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Worms) – Bereits zum 33. Mal wurde der IHK-Preis verliehen. Er prämiert hervorragende wissenschaftliche Arbeiten, die an einer Hochschule des IHK-Dienstleistungsbereiches Rheinhessen erstellt wurden. Unter den Preisträgerinnen und Preisträgern, die die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen in diesem Jahr auszeichnete, befand sich auch eine junge Wissenschaftlerin der Hochschule Worms aus. Prämiert … Mehr lesen

      ludwigshafen – Weitere Chance vertan IHK Pfalz enttäuscht – geänderte Landesverordnung ohne jegliche Erleichterungen für Unternehmen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ohne Zugeständnisse für die Wirtschaft und wieder keinerlei Öffnungsperspektive erkennbar, so fällt das Fazit der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz zur heute (15. Februar 2021) in Kraft tretenden „Zweiten Landesverordnung zur Änderung der Fünfzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (15. CoBeLVO)“ aus. „Dort wo der Infektionsschutz gewährleistet werden kann, sollten Öffnungsschritte möglich sein“, meint … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: Wirtschaftsrat Rheinland-Pfalz fordert klare Öffnungsstrategie für Schulen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz Landesvorsitzender Gotthardt: Schulen in Regionen mit Inzidenz unter 50 öffnen, Maskenpflicht und regelmäßige Tests für Lehrer und Schüler Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. fordert bundesweit einheitliche und klare Standards dafür, wann Schulen in den Bundesländern öffnen dürfen. „Für das Wohl unserer Kinder müssen die Schulen so schnell wie möglich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Appell an Landesregierung IHK Pfalz enttäuscht über Corona-Beschlüsse und fordert verlässliche Lockerungsschritte

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Enttäuschend und aus Sicht der Unternehmen unbefriedigend – so bezeichnet Dr. Tibor Müller, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenzen mit der Kanzlerin vom gestrigen Tage. Die unzähligen Appelle der Wirtschaft an die Politik, die ökonomischen Folgen monatelanger Schließungen in konkrete Öffnungsszenarien münden zu lassen, wurden nach Auffassung … Mehr lesen

      Seite 1 von 31
      1 2 3 31
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X