• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Bahnstadt: Start für Kopernikusquartier: Gemeinderat beschließt Bebauungsplan – 206 neue Wohnungen und Gewerbeflächen geplant!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Kopernikusquartier geht im Passivhaus-Stadtteil Bahnstadt ein neues Bauprojekt in die Entwicklung. Damit wird weiter neuer Wohnraum geschaffen: 206 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund 20.000 Quadratmetern werden gebaut. Damit erhöht die Passivhaussiedlung, die von allen Heidelberger Stadtteilen die meisten fertiggestellten Neubauten pro Jahr aufweist, ihr Wohnungsangebot weiter. Auf … Mehr lesen

      Mannheim – VR Bank Rhein-Neckar e.G. legt Bilanz des Jahres 2020 vor – “Trotz Corona zufriedenstellend”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einer Pressekonferenz der VR Bank Rhein-Neckar e.G. ging es am Mittwoch um die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres. Das Vorstandsteam der VR Bank Rhein-Neckar eG legte dabei den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2020 dar. Neben der Erläuterung der Bilanzzahlen, gab es Informationen zur Gewinn- und Verlustrechnung sowie Investitionen, gemeinnützigem Engagement und … Mehr lesen

      Mannheim  – Gemeinsam die Stadt entwickeln: Gestaltungsbeirat beriet über bedeutende Bauprojekte

      Mannheim. (pd/and). Seit mittlerweile zehn Jahren besteht der Gestaltungsbeirat der Stadt Mannheim als gut etabliertes und wirksames Instrument der Stadtgestaltung. Das unabhängige Sachverständigengremium aus fünf Architektinnen und Architekten – aktuell Dipl. Ing. Ramona Buxbaum und Dipl. Ing. Ina Laux sowie Dipl. Ing. Axel Lohrer, Prof. Ludwig Wappner und Dipl. Ing. Gerhard Wittfeld – berät die Stadtverwaltung bei allen Bauvorhaben, die aufgrund ihrer Größenordnung, Lage und Bedeutung für das Stadtbild prägend in Erscheinung treten. In ihrer jüngsten Sitzung, die coronabedingt per Videokonferenz stattfand und bei der auch Baubürgermeister Ralf Eisenhauer teilnahm, standen insgesamt acht zu beratende Hochbauprojekte auf der Tagesordnung.

      Speyer – Positive Tendenz bei Fortschreibung des Wohnungsmarktkonzeptes sowie des Flächenprogramms Wohnen im Jahr 2020

      Speyer (pd/and). Bei der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion am gestrigen Mittwochabend wurden die Ergebnisse der Fortschreibung des Wohnungsmarktkonzeptes 2020 sowie des Flächenprogramms Wohnen 2020 im Rahmen des fortlaufenden Monitorings vorgestellt.   

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X