• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – SchUM-Stätten sind erstes jüdisches Unesco-Welterbe Deutschlands

      Speyer / Worms / Mainz Die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz sind durch das Unesco-Komitee zum Welterbe erklärt worden. Sie sind damit das erste jüdische Welterbe Deutschlands. Mit der Eintragung in die Welterbeliste findet ein mehr als 15 Jahre langer Bewerbungsprozess unter Federführung des Landes und unter enger Beteiligung der Städte Speyer, Worms und Mainz … Mehr lesen

      Worms – Worms ist Heimat eines Unesco-Weltkulturerbes – Entscheidung für die SchUM-Stätten ist gefallen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach jahrelanger Arbeit an dem Nominierungsdossier haben nun die Städte Worms, Speyer und Mainz für ihre SchUM-Stätten von der Unesco den Titel Weltkulturerbe erhalten. Das mittelalterliche Gemeindezentrum mit Synagoge, Frauenschul, Mikwe und dem ehemaligem Gemeindehaus sowie dem alten jüdischen Friedhof „Heiliger Sand“ sind in Worms das Erbe des aschkenasischen Judentums und … Mehr lesen

      Heidelberg – Urlaubszeit/ Im Ausland lebende Staatsbürger: Wie Deutsche im Ausland an der Bundestagswahl teilnehmen können! Eintrag ins Wählerverzeichnis kann bei der Wahldienststelle beantragt werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt. Wahlberechtigte können an der Wahl zum deutschen Bundestag grundsätzlich nur teilnehmen, wenn sie in der Bundesrepublik Deutschland in einem Wählerverzeichnis eingetragen sind. Wahlberechtigt sind nach § 12 Absatz 1 Bundeswahlgesetz alle Deutschen im Sinne des Artikel 116 Absatz 1 des Grundgesetzes, die … Mehr lesen

      Ketsch – Neuer Bezirksvorstand gewählt

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirkstag Rhein-Neckar-Tauber: Andreas Pfrang als Vorsitzender gewählt – „Mir macht die Arbeit unheimlich viel Spaß“Ketsch. Ein schöneres Ambiente hätte es kaum geben können für den ordentlichen Bezirkstag des Handball-Bezirks Rhein-Neckar-Tauber. Die Abendsonne strahlte über Ketsch und der Sportanlage der TSG, wo der Bezirkstag in einem großen Festzelt stattfand. Der kommissarische 1. Vorsitzende Andreas … Mehr lesen

      Heidelberg – Morgen findet die Sitzung des Gemeinderates statt! Themen: Standortsuche Ankunftszentrum auf Patrick-Henry-Village, Situation auf der Neckarwiese u. v. m.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 22.07.2021, um 16:30 Uhr – Veranstaltungsorte: Bürger/Besucher/Presse : Neuer Sitzungssaal, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Bürgerinnen/Bürger, Presse: Neuer Rathaussaal, Zimmer 0.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Corona-Pandemie: Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Es besteht … Mehr lesen

      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar wird nun offiziell zur „Smart Region“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolgreiche Bewerbung im nationalen Förderaufruf „Modellprojekte Smart Cities“ Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat hat unlängst die neu ausgewählten „Modellprojekte Smart Cities“ veröffentlicht. Unter den bundesweit 28 geförderten Projekten ist auch der Verband Region Rhein-Neckar mit dem Antrag „Smarter, nachhaltiger Tourismus“. Verbandsdirektor Ralph Schlusche freut sich über diese Förderzusage: … Mehr lesen

      Heidelberg – Sitzung des Gemeinderates am 22. Juli! Themen: Standortsuche Ankunftszentrum auf Patrick-Henry-Village, Situation auf der Neckarwiese u. v. m.

      Heidelberg / Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag, 22.07.2021, um 16:30 Uhr – Orte: Bürger/Besucher/Presse : Neuer Sitzungssaal, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Gemeinderat: Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg Bürgerinnen/Bürger, Presse: Neuer Rathaussaal, Zimmer 0.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Corona-Pandemie: Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden eingehalten. Es besteht eine Maskenpflicht (OP-Masken … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kartes: Bund zahlt Kinderfreizeitbonus

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. 100 Euro müssen zum Teil beantragt werden – Kartes: „Unbeschwerte Ferien nach immensen Einschränkungen“ Bedürftige Familien und Familien mit geringem Einkommen bekommen eine Extra-Zahlung von 100 Euro pro Kind vom Bund. Die Auszahlung des Kinderfreizeitbonus erfolgt im August, in der Regel automatisch durch die Familienkasse. Der Bundestagsabgeordnete … Mehr lesen

      Germersheim – Wohngeldbehörde informiert über Freizeitbonus für Kinder – Einmalzahlung von 100 Euro pro Kind

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundesregierung hat das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona 2021/2022“ beschlossen, das insbesondere Kindern und Jugendlichen zugutekommen soll. Ein wesentlicher Bestandteil des Programms ist eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro für Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren. Das Geld ist für alle Familien, die im August dieses Jahres zur Existenzsicherung Anspruch auf … Mehr lesen

      Landau – Hinweis auf Kinderfreizeitbonus des Bundes – einmalig 100 Euro für Ferien und Freizeit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Abteilung Soziales der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße weist auf den Kinderfreizeitbonus des Bundes hin: Im Rahmen des Aktionsprogramms der Bundesregierung „Aufholung nach Corona für Kinder und Jugendliche“ wurde ein sogenannter Kinderfreizeitbonus beschlossen. Der Kinderfreizeitbonus stellt eine zusätzliche Unterstützung für Familien dar, die Kinderzuschlag oder andere Unterstützungsleistungen beziehen oder mit einem geringeren Einkommen auskommen … Mehr lesen

      Leimen – Haftbefehl gegen einen 46-Jährigen nach versuchtem Wohnungseinbruchsdiebstahl auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg erlassen – Haftbefehl außer Vollzug gesetzt

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 46-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr in eine Erdgeschosswohnung in Leimen-St. Ilgen eingestiegen zu sein, wobei er sich über eine gekippte Balkontür Zutritt verschaffte, und diese nach Wertgegenstände … Mehr lesen

      Mannheim – REM überprüfen “Benin-Bronzen” – Kulturausschuss wird über die Offenlegung der Kunstschätze informiert

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Die so genannten „Benin-Bronzen“ sind aktuell ins öffentliche Blickfeld geraten. Mit diesem Begriff werden Objekte aus Kupferlegierungen bezeichnet, die im Königsplast von Benin-City, heute Bundesstaat Edo in Nigeria, damals Hauptstadt des Königreichs Benin, aufbewahrt und präsentiert wurden. Im Jahr 1897 wurden Stadt und Palast bei einer britischen „Strafexpedition“ zerstört und geplündert. Die höfischen Kunstobjekte … Mehr lesen

      Mannheim – 17-jähriger Tatverdächtiger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts der exhibitionistischen Handlungen in Tateinheit mit sex. Belästigung u.a. in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim am Donnerstag Haftbefehl gegen einen 17-jährigen jungen Mann erlassen. Er steht in dringendem Verdacht, am Mittwochnachmittag zunächst vor einer jungen Frau an der Straßenbahnhaltestelle Lange-Rötter-Straße, anschließend vor mehreren Fahrgästen in der Straßenbahn der Linie … Mehr lesen

      Frankenthal – VIDEO – Marihuana Indooranlage abgeräumt – 3 Festnahmen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Marihuana Indooranlage abgeräumt – 3 Festnahmen – Auf Grund von Ermittlungen ergab sich der Verdacht, dass in einem leerstehenden Gebäude illegal Marihuana angebaut wird. Nach richterlicher Anordnung wurde das Gebäude am Montag (05.07.2021) durchsucht, wobei drei Tatverdächtige im Alter von 21, 31 und 32 Jahren vorläufig festgenommen wurden. Im Gebäude … Mehr lesen

      Frankenthal – Unerlaubtes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln – 3 Tatverdächtige in Haft

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Auf Grund von Ermittlungen ergab sich der Verdacht, dass in einem leerstehenden Gebäude illegal Marihuana angebaut wird. Nach richterlicher Anordnung wurde das Gebäude am Montag (05.07.2021) durchsucht, wobei drei Tatverdächtige im Alter von 21, 31 und 32 Jahren vorläufig festgenommen wurden. Im Gebäude befand … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 25-Jähriger nach Brandstiftung in Haft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Sonntag (04.07.2021), um 0.50 Uhr, setze ein 25-Jähriger insgesamt vier Personenkraftwagen im Bereich der Eschenbachstraße, in den Sandwiesen und am Otto-Buckel-Platz in Brand. Drei Fahrzeuge brannten vollständig aus. Der Beschuldigte wurde im Nahbereich vorläufig festgenommen. Er wurde am 04.07.2021 der Bereitschaftsrichterin des Amtsgerichts Frankenthal … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Klage zur Finanzausstattung beim Bundesverfassungsgericht – Antrag zur Sitzung des Stadtrates am 12.07.2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die finanzielle Lage der Stadt Ludwigshafen verschärft sich immer mehr. Ein Ende der katastrophalen Kassenlage ist trotz des Urteils des Verfassungsgerichtshofes gegen das Land Rheinland-Pfalz nicht absehbar. Die Stadt Pirmasens klagt jetzt vor dem Bundesverfassungsgericht mit dem Ziel einer Neuordnung der Finanzausstattung. Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz hat bereits aufgrund einer Klage der … Mehr lesen

      Mannheim – 28-Jähriger wegen Verdachts der Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Untersuchungshaft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 28-Jähriger dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der 28-Jährige steht im dringenden Verdacht, über den Postweg mehrere Kilogramm Marihuana aus dem Ausland illegal eingeführt zu haben, um es anschließend gewinnbringend zu veräußern. Hierzu soll … Mehr lesen

      Heidelberg – Wer verdient für sein Engagement eine Bürgerplakette? Vorschläge können noch bis 9. Juli eingereicht werden! Für 2021 werden erstmals 29 Bürgerplaketten verliehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Alle Bürgerinnen und Bürger können noch bis Freitag, 9. Juli 2021, bei der Stadtverwaltung Vorschläge für die Auszeichnung einreichen. Sie benötigen für ihren Vorschlag die Unterstützung eines Mitgliedes des Gemeinderates, der Stadtverwaltung … Mehr lesen

      Schriesheim – 18-Jähriger nach Diebstählen in Wohnung und Hotel in Untersuchungshaft

      Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen jungen Mann im Alter von 18 Jahren wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls in zwei Fällen erlassen. Der 18-Jährige soll zunächst am frühen Freitagmorgen, 11.06.2021 in die Wohnräume seiner Arbeitgeberin in der … Mehr lesen

      Mannheim – Rheindammsanierung – Gutachter für die Stadt erarbeitet Methoden zur Dammsanierung zum Erhalt der Bäume

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadt Mannheim kommt bei der geplanten Rheindammsanierung des Regierungspräsidiums Karlsruhe nicht nur die Rolle als Planfeststellungsbehörde zu, sondern sie ist auch Trägerin öffentlicher Belange (TÖB). „Die Stadt Mannheim hat immer betont, dass sie ein eigenes Gutachten in Auftrag geben wird. Wir wollen für den Rheindamm ausreichenden Hochwasserschutz mit einem möglichst geringen Eingriff … Mehr lesen

      Mannheim – FDP / MfM-Fraktion fordert Jahreskarten für Mannheimer Schwimmbäder endlich wieder zu ermöglichen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Beschränkungen werden Stück für Stück zurückgenommen. Ein Ärgernis bleibt jedoch bestehen, denn es werden aktuell keine Jahreskarten für die Mannheimer Bäder verkauft. Die Fraktionsvorsitzende und FDP Stadträtin Dr. Birgit Reinemund betont dazu: „Es ist richtig, dass wir immer noch auf einander Acht geben müssen und daher Registrierung für Schwimmbadbesucher weiterhin … Mehr lesen

      Schwetzingen – Bahnhof Schläger wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen drei junge Männer im Alter von 18, 20 und 21 Jahren wegen des Verdachts des gemeinschaftlichen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung erlassen. Die drei Männer sollen gemeinsam in der Nacht vom 18. auf den 19. Juni 2021 in der Carl-Theodor-Straße, … Mehr lesen

      Mannheim – GRÜNE Forderung nach Neckarrenaturierung wird umgesetzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Großer Erfolg für Natur und Stadtgesellschaft. GRÜNE Forderung nach Neckarrenaturierung wird umgesetzt. Mit der Übergabe des Förderbescheides zur Neckarrenaturierung geht ein 6 Jahre langer Planungsprozess in seine Umsetzungsphase. Dazu Gabriele Baier, umweltpolitische Sprecherin der Grünen Gemeinderatsfraktion: „Dies ist der Startpunkt für die größte Flußrenaturierungsmaßnahme in Mannheim. Die GRÜNE Gemeinderatsfraktion freut sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 1. Nachtrag zu Mann tot aufgefunden – Tatverdächtiger in Haft

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz. Nach dem am 27.04.2021 in einem Mehrfamilienhaus in der Bayreuther Straße ein 59-Jähriger tot aufgefunden wurde, konnte mittlerweile nach umfangreichen und intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und der Kriminalpolizei Ludwigshafen ein 44-jähriger Tatverdächtiger ermittelt werden.Der Beschuldigte wurde am Donnerstag (24.06.2021) dem Haftrichter des Amtsgerichts … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X