• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Das Hauptportal des Speyerer Doms wird 50 – Toni Schneider-Manzell schuf das Bronzetor, das als Geschenk der Rheinland-Pfälzischen Landesregierung von 50 Jahre übergeben wurde

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 7. März 2021 feiert das Bronzetor des Hauptportals am Speyerer Dom seinen 50. Geburtstag. Als Geschenk zum Abschluss der Restaurierungsarbeiten 1971 überreichte der damalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Dr. Helmut Kohl das neue Domportal dem Speyerer Domkapitel. Mit einer Höhe von über acht Metern, dreieinhalb Metern Breite und einem Gesamtgewicht von sechs Tonnen, ist … Mehr lesen

      Speyer – Ökumenisches Geläut am Weltgebetstag

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Evangelische Landeskirche und Bistum laden Kirchengemeinden zum Läuten der Kirchenglocken von 18.45 bis 18.55 Uhr am 5. März ein. Anlässlich des Weltgebetstages der Frauen am Freitag, dem 5. März, laden die evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer die Kirchengemeinden dazu ein, von 18.45 Uhr bis 18.55 Uhr die Kirchenglocken zu läuten. … Mehr lesen

      Mannheim – Erstkommunion-Vorbereitung neu gedacht

      Mannheim/Ilvesheim/Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kontaktbeschränkungen, Gottesdienstabsagen und Lockdown, haben die Erstkommunion-Vorbereitung im Katholischen Stadtdekanat Mannheim deutlich verändert, hält die Verantwortlichen aber nicht ab, mit den Acht- bis Zehnjährigen und deren Familien den Weg zur ersten Heiligen Kommunion zu gehen. Neue Formen, viel kreative Energie und Einfühlungsvermögen eröffnen trotz vieler Einschränkungen einen kindgerechten Zugang zu diesem Sakrament, das … Mehr lesen

      Mannheim – Impulstag: Kirche der Zukunft mitgestalten! Dekanat veranstaltet einen digitalen „Tag zur Zukunft der Kirche“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Evangelischen Kirche Mannheim) – Wie sieht die Zukunft der Kirche in Mannheim aus? Das Dekanat der Evangelischen Kirche Mannheim lädt Engagierte und Interessierte am Samstag, 27. Februar, 10-16 Uhr, zu einem digitalen Impulstag ein. Dabei kommen eigene Erfahrungen und Anregungen von außen zusammen. Die Zukunft der Kirche, sagt Dekan Ralph Hartmann, habe … Mehr lesen

      Heidelberg – Ziegelhausen: Schulbergweg gesperrt zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße: Arbeiten im zweiten Bauabschnitt haben begonnen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Schulbergweg in Ziegelhausen hat der zweite und letzte Bauabschnitt begonnen. Dieser liegt im Bereich zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße. Aufgrund der Bauarbeiten ist die Durchfahrt vom Schulbergweg 4 bis zur Karl-Christ-Straße nicht möglich. Gesperrt ist voraussichtlich bis 30. Oktober 2021. Frei ist die Durchfahrt von der Schönauer Straße über den … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum Frankenthal „Objekt des Monats“ März – Notgeld mit religiöser Prägung

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch im März stellt das Erkenbert-Museum sein „Objekt des Monats“ ausschleßlich auf der Website www.frankenthal.de/erkenbert-museum (unter dem Menüpunkt „Objekt des Mo-nats“) vor. Diesmal richtet sich der Blick auf eine Bleiklippe aus dem Jahr 1623. Dabei han-delt es sich um Ersatzgeld, das aus minder wertvollem Material gefertigt wurde. Mehr zur Bleiklippe Eine Besonderheit des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gregorianik Online – weitere Einheiten im März

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie kann man die Kirchen- und Chormusik (im Speziellen, die in der Herz Jesu-Kirche Ludwigshafen intensiv praktizierte Gregorianik) auch in Corona-Zeiten pflegen? Wie vermeidet man, dass das in der Vergangenheit über Jahre erarbeitete Können und Wissen einschläft oder in Vergessenheit gerät? Wie bleiben die SängerInnen im Singtraining?Diese und andere Fragen stellte sich Scholaleiter … Mehr lesen

      Mannheim – Dr. Alexander Bitzel: Wechsel von Feudenheim nach Frankfurt!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Haus der Evangelischen Kirche) – Dr. Alexander Bitzel wird Gemeindepfarrer in Frankfurt. Dekan Hartmann verabschiedet ihn am 28. Februar in der Epiphaniaskirche (22.02.2021, Mannheim) Nach zwölf Jahren in Feudenheim wechselt Pfarrer Dr. Alexander Bitzel zum 1. März nach Frankfurt/Main. Am Sonntag, 28. Februar um 11 Uhr findet in der Epiphaniaskirche ein Verabschiedungsgottesdienst … Mehr lesen

      Speyer – Pfälzer Kirchen beteiligen sich am Globalen Klimaaktionstag – Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz mobilisieren zur Mitwirkung am Globalen Klimaaktionstag

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz folgen dem Aufruf von „Fridays for Future“. Am 19. März findet ein globaler Klimaaktionstag statt, der mit zahlreichen kreativen Beiträgen begleitet werden soll. Als Mitglieder der „Churches for Future“ haben sich Bistum und Landeskirche bereits in der Vergangenheit ökumenisch mit den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtmuseum zeigt virtuelle Ausstellung “Vom Verschwinden” mit Fotografien von Jellena Lugert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel “Vom Verschwinden” auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt “Vom Verschwinden” hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre … Mehr lesen

      Brühl – Jugendliche versuchen, in Wohnung einzubrechen – ein Tatverdächtiger ermittelt

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Am Samstagabend versuchten Jugendliche, in eine Wohnung in Brühl einzubrechen. Die Jugendlichen fielen dem Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Hauptstraße auf, da sie versuchten, die Tür einer Wohnung mit einem Schlüssel zu öffnen. Der Bewohner nahm das Geräusch wahr und riss die Tür auf. Daraufhin rannten zwei Jugendliche davon. Einer der Jugendlichen stürzte … Mehr lesen

      Mannheim – Aschekreuz auch „to go“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Katholiken gehört das Aschekreuz als Symbol der Demut und der Hoffnung auf Auferstehung zum Aschermittwoch, 17. Februar. Doch kann es unter Corona-Bedingungen überhaupt gespendet werden? Ja. In einem leicht veränderten Ritus in den Gottesdiensten, aber auch „to go“, wie es die Katholische Jugendkirche SAMUEL anbietet. In der Regel wird dafür die aus … Mehr lesen

      Mannheim – Fastenzeit plus – Nicht ums Weniger, sondern ums Mehr geht es bei den kirchlichen Angeboten für die vorösterlichen 40 Tage

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Offiziell beginnt die Fastenzeit für Christen am Aschermittwoch, 17. Februar. Doch wie passt Fasten und Buße in eine Zeit, in der sich ohnehin jeder längst einschränkt und zurücknimmt? Genau daher stellen im Katholischen Stadtdekanat Mannheim zahlreiche Fastenzeit-Angebote, ein hoffnungsvolles „Plus“ in den Mittelpunkt der 40 Tage vor Ostern: ein „Mehr“ an Bewusstsein, ein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gregorianik Online – nächster Termin: 19.2.2021

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie kann man die Kirchen- und Chormusik (im Speziellen, die in der Herz Jesu-Kirche Ludwigshafen intensiv gepflegte Gregorianik) auch in Corona-Zeiten pflegen? Wie vermeidet man, dass das in der Vergangenheit über Jahre erarbeitete Können und Wissen einschläft oder in Vergessenheit gerät? Wie bleiben die SängerInnen im Singtraining? Diese und andere Fragen stellte sich … Mehr lesen

      Worms – Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ vom 3. Juli bis 30. Dezember 2021

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Nach verändertem Starttermin steht nun auch eine Verlängerung der großen Schau zum Reichstagsjubiläum in Worms fest – 2021 jährt sich zum 500. Mal die Erinnerung an den Wormser Reichstag 1521. Einen der Höhepunkte der Feierlichkeiten wird die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ bilden. Über 120 … Mehr lesen

      Worms – „500 Jahre Wormser Reichstag“ im April Bundespräsident kommt zum Jubiläum

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Festakt mit zahlreichen prominenten Gästen jetzt am 16. April Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird anlässlich des Jubiläums zu „500 Jahren Wormser Reichstag“ am 16. April in die Nibelungenstadt kommen. Daneben werden unter anderem die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in Worms erwartet. … Mehr lesen

      München/Köln – „Warum hält sich der Vatikan nicht an römische Rechtsnormen?“

      München / Köln/ Rom / Nachbarschaft Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wir sind Kirche) – Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche zeigt sich äußerst verwundert über die Entscheidung des Vatikans, auf die Untersuchung eines Vertuschungsvorwurfs gegen den Kölner Kardinal Rainer Woelki zu verzichten, wie verschiedene Medien berichten. Um die Verwirrung nicht noch auszuweiten, fordert Wir sind Kirche, dass die genaue … Mehr lesen

      Worms – 500 Jahre Wormser Reichstag: EKHN und Stadt erinnern 2021 mit zahlreichen Aktionen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die größte Leinwand Europas in Worms, Verleihung des Luther-Preises „Das unerschrockene Wort“, Nibelungen-Festspiele mit dem Fall „Luther“, Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ und weitere Veranstaltungen begleiten das große Jubiläum Am 18. April 1521 soll der Mönch und Reformator Martin Luther auf dem Reichstag in … Mehr lesen

      Speyer – Impulse zur Vielfalt in der Natur – Die ökumenische Mitmachaktion der pfälzischen Kirchen „Trendsetter Weltretter“ findet im September statt – Schwerpunkt im vierten Jahr ist die Artenvielfalt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Säen, beobachten, schützen: Die ökumenische Mitmachaktion für einen nachhaltigen Lebensstil „Trendsetter Weltretter“ findet vom 5. September bis 4. Oktober diesen Jahres zum vierten Mal statt. Nach Konsum (2018), Mobilität (2019) und Ernährung (2020) ist der Schwerpunkt der vierwöchigen Aktion 2021 das Thema Artenvielfalt. Unter dem Motto „Natürlich vielfältig“ entwickeln die Initiatoren der Evangelischen … Mehr lesen

      Speyer – Sperrung der Parkflächen rund um die Gedächtniskirche

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen einer Veranstaltung der Evangelischen Kirche der Pfalz werden die Parkflächen rund um die Gedächtniskirche (Bartholomäus-Weltz-Platz und Schwerdstraße) am Sonntag, 14. Februar 2021 in der Zeit von 12 bis 19 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Auch Monatsparkscheininhaber können an diesem Tag ihre Fahrzeuge nicht dort abstellen.

      Landau – Als Zeichen des Mitgefühls und der Anerkennung – Stadt Landau lässt Jugendstil-Festhalle zum Tag der Kinderhospizarbeit grün leuchten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau bekennt Farbe: Anlässlich des bundesweiten Tags der Kinderhospizarbeit am Mittwoch, 10. Februar, lässt die Stadt Landau ihre Jugendstil-Festhalle in grünem Licht erstrahlen. „So möchten wir dazu beitragen den Aktionstag und unsere Anerkennung für die so wichtige Aufgabe der Kinderhospizarbeit in unserer Stadt sichtbarer zu machen“, so Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch. Deutschlandweit wird … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Demokratiepreis geht in die nächste Runde

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Engagement geht weiter, Fortsetzung folgt: Nach der Premiere im letzten Jahr lobt das Bürgerbündnis für Demokratie, Menschlichkeit und Rechtsstaat den mit insgesamt 5.500 Euro dotierten Mannheimer Demokratiepreis auch 2021 wieder aus. Im April startet die Wettbewerbsausschreibung. Bei der Demokratie kommt es auf jede*n Einzelnen an, ist das Bürger*innenbündnis überzeugt. Ein Blick in … Mehr lesen

      Speyer – Online-Seminar zu Frauenprojekten des Weltgebetstages – Angebot zur Information und Vorbereitung am 10. Februar

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Vorbereitungen auf den Weltgebetstag der Frauen (WGT), der in diesem Jahr am 5. März begangen wird, findet am Mittwoch, 10. Februar, von 18 bis 20 Uhr ein Online-Seminar statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Projekte, die durch die Kollekten zum Weltgebetstag in aller Welt gefördert werden. „Dieser Abend ist eine … Mehr lesen

      Speyer – Online-Schülertage des Bistums Speyers beendet – 170 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich in der Zeit vom 25. Januar bis 4. Februar an digitalen Angeboten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Tag enden die Schülertage 2021 im Bistum Speyer. 170 Schülerinnen und Schüler nahmen das Angebot wahr, per Videokonferenzen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen der Diözese einen Einblick in „ihr Bistum“ zu bekommen. Die Veranstaltung fand zum neunten Mal statt, allerdings in diesem Jahr pandemiebedingt zum ersten Mal in kleinerem … Mehr lesen

      Heidelberg – 150 Jahre Friedrich Ebert! Gratulation per Video-Gruß

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte) – Am 4. Februar 2021 feiert die Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte den 150. Geburtstag ihres Namensgebers. Da aktuell keine Veranstaltungen stattfinden können, erinnert die Stiftung mit einer Videoreihe an den Sozialdemokraten, Republikgründer und Reichspräsidenten Friedrich Ebert: In kurzen Videobotschaften gratulieren Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Wissenschaft Ebert zum Geburtstag. Sie erzählen, was … Mehr lesen

      Seite 1 von 36
      1 2 3 36
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X