• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – Zwei E-Bikes aus Tiefgarage gestohlen – wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte Täter stahlen in der Nach von Dienstag auf Mittwoch aus einer Tiefgarage in Weinheim zwei hochwertige E-Bikes. Der Besitzer stellte die beiden Räder gegen 20.30 Uhr auf seinem Stellplatz in der Tiefgarage in der Grundelbachstraße ab und sicherte sie mit stabilen Faltschlössern. Zusätzlich entfernte er an einem der Räder die Bedieneinheit. Als … Mehr lesen

      Mannheim – 20 Räder und eine Bremsanlage von Autohaus entwendet – Zeugen gesucht!

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang unbekannten Tätern gelang es, zwischen Montag, gegen 18 Uhr, und Dienstag, gegen 07:00 Uhr, in einem Autohaus in der Trierer Straße 20 Räder und eine Keramikbremsanlage von mehreren hochwertigen Autos abzumontieren und zu stehlen. Die Diebe sind ersten Ermittlungen zufolge über den Zaun einer benachbarten Firma gestiegen und so auf das Gelände … Mehr lesen

      Heidelberg – Alles rund ums Fahrrad: Großer RadKULTUR-Tag am Samstag, 18. September 2021! Aktionstag auf dem Friedrich-Ebert-Platz – Preisverleihung STADTRADELN

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Beim RadKULTUR-Tag am Samstag, 18. September 2021, dreht sich alles um das Fahrrad. Der Aktionstag der Initiative RadKULTUR geht dieses Jahr auf dem Friedrich-Ebert-Platz mit dem Schwerpunkt Lastenrad in die achte Runde. Von 12 bis 18 Uhr können Besucherinnen und Besucher verschiedene Lastenräder ausprobieren oder zwischen den anderen zahlreichen Programmpunkten … Mehr lesen

      Heidelberg – Hauptbahnhof: Fahrradabstellplätze der Südseite finden sich künftig im östlichen Max-Planck-Ring – Bisherige Radständer sollen im Oktober aufgrund der Baustelle abgebaut werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Max-Planck-Ring bindet als Ringstraße das Areal am südlichen Hauptbahnhof an den Czernyring an. Die östliche Rampe wurde bereits ausgebaut. Derzeit laufen die Arbeiten parallel zu den Bahngleisen. Aufgrund dieser Bauarbeiten werden die vorhandenen Fahrradständer am Treppenabgang auf der Südseite des Hauptbahnhofs voraussichtlich ab Anfang Oktober 2021 abgebaut. Neue Abstellmöglichkeiten befinden … Mehr lesen

      Schifferstadt – LICHT AN! – zur eigenen Sicherheit! Aktion des städtischen Klimaschutzmanagers gemeinsam mit dem Radfahrer- und Fußgängerbeauftragten zum diesjährigen Stadtradeln

      Schifferstadt / Metropolrergion Rhein-Neckar(red/ak) – Schon gesehen? Seit dieser Woche stehen insgesamt 15 Räder mit quietschgelben Reifen und dem Kampagnen-Plakat „LICHT AN!“ im Stadtgebiet. Der städtische Klimaschutzmanager Felix Herrmann möchte gemeinsam mit dem Radfahrer- und Fußgängerbeauftragten Martin Moritz mit der Kampagne an die Radfahrer appellieren: „Schaltet das Licht ein – denn Fahrradfahren ohne Licht ist … Mehr lesen

      Mannheim – VRNnextbike Fahrradvermietsystem im neuen Stadtteil FRANKLIN in Mannheim – Mobilitätskonzept wird weiter ausgebaut

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die städtische Entwicklungsgesellschaft MWSP setzt im neuen Stadtteil FRANKLIN gemeinsam mit der Stadt Mannheim, dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und dem Betreiber nextbike weitere Stationen des Fahrradvermietsystems VRNnextbike um. Das Netz für die Bewohner*innen FRANKLINs wird sukzessive auf insgesamt sechs VRNnextbike-Stationen für rund 40 Räder ausgebaut. Vier Stationen sind mittlerweile fertiggestellt und die Fahrräder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schlägerei in der Rohrlachstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Rohrlachstraße, Ecke Schanzstraße, kam es am 26.08.2021, gegen 16:55 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen einem 31-Jährigen und einem 26-Jährigen. Der jüngere blutete bei Eintreffen der Polizei an der Lippe, eine medizinische Versorgung lehnte er ab. Beide Männer wurden durchsucht. Der 31-Jährige hatte zwei Messer sowie ein Pfefferspray bei sich, beides wurde … Mehr lesen

      Viernheim – Polizei codiert Fahrräder beim Stadtradeln und gibt Präventionstipps

      Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie kann ich mein Fahrrad sinnvoll gegen Diebstahl schützen? Eine Möglichkeit ist zweifelsohne die Fahrradcodierung. Anlässlich der Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln am 4. September 2021 lädt die Polizei in Viernheim alle Interessierten in die Kettelerstraße ein. Die Aktion findet in der Zeit zwischen 8 Uhr und 13 Uhr auf dem Hof der Polizei … Mehr lesen

      Mannheim – Zwei sich entgegenkommende Radfahrerinnen miteinander kollidiert – beide verletzt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Unterführung der Kurpfalzbrücke kollidierten gegen 06:00 Uhr zwei sich entgegenkommenden Radfahrerinnen, stürzten und verletzten sich hierbei. Die beiden Radlerinnen verhakten sich mit ihren Lenkern, sodass sie die Kontrolle über ihre Räder verloren. Beide Unfallbeteiligten mussten mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.

      Landau – Daniel Gregor fährt beim Auftakt als Zweiter gleich auf das Podium

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckr. Beim Saisonauftakt zum Tourenwagen Junior Cup beim ADAC Racing Weekend in der Motorsport Arena in Oschersleben fuhr Daniel Gregor aus Leinsweiler bei Landau gleich im ersten Rennen als Zweiter auf das Podium und verpasste den Sieg nur um 1,206 Sekunden. Auf der 3,696 km langen Rennstrecke in der Nähe von Magdeburg erzielte Daniel … Mehr lesen

      Mannheim – RadCHECK am Neckartalradweg (Höhe Collini-Center)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie verkehrssicher das eigene Fahrrad wirklich ist, kann jeder beim kostenlosen RadCHECK überprüfen lassen. Am Freitag, 16. Juli 2021, von 13 bis 18 Uhr macht der RadCHECK der Stadt Mannheim Station auf dem Neckartalradweg beim Collini-Steg. Das RadCHECK-Team prüft dabei kostenlos Räder auf Verkehrssicherheit und gibt Tipps zu Wartung und Pflege. Kleinere Reparaturen … Mehr lesen

      Speyer – Fahrradanlehnbügel im Kämmerergebiet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Vermehrt ist in der Vergangenheit die Anwohnerschaft des Kämmerergebietes an die Stadtverwaltung herangetreten und hat den dringenden Bedarf an Fahrradanlehnbügeln in ihren Straßenzügen erläutert. Auf den Gehwegen, zwischen den parkenden Kraftfahrzeugen und der Häuserfront, ist dafür nicht ausreichend Platz vorhanden. Der Bedarf allerdings, der sich an der hohen Anzahl abgestellter Räder misst, ist … Mehr lesen

      Brühl – Viel Beifall für die Forderung nach einem Radweg auf der Kollerinsel!

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei Kaiserwetter startete Brühls Bürgermeister zum vierten Mal von der Rathaus-Treppe aus die dreiwöchige Aktion STADTRADELN, die in den letzten Jahren immer mehr Anklang findet. “Wir haben hier die herrlichen Rheinauen und unsere Kollerinsel, die zu Fahrradtouren einladen”, motivierte Dr. Ralf Göck fast 140 Mitbürgerinnen und Mitbürger von … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Schwer verletzter Radfahrer

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 14.06.2021, gegen 18:26 Uhr, kam es in der Karl-Räder-Allee in Bad Dürkheim zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Radfahrer. Ein 60-jähriger befuhr mit seinem Fahrrad die Karl-Räder-Allee in Fahrtrichtung Schillerstraße. Eine 55-jährige befuhr mit ihrem Pkw der Marke Opel Corsa die Karl-Räder-Allee aus Richtung Schillerstraße kommend. Am Übergang von … Mehr lesen

      Landau –  Für ein sauberes Stadtbild: Stadt Landau markiert erneut „Schrotträder“

      Landau. (pd/and). Die Stadt Landau schafft weiter Ordnung. Im Bereich des Hauptbahnhofs hat sie jetzt 22 sogenannte „Schrotträder“ markiert, also Anhänger mit der Bitte um Beseitigung an den Fahrrädern befestigt. Die knapp zwei Dutzend herrenlosen Räder, die offenkundig nicht mehr fahrtüchtig sind und seit Längerem nicht bewegt wurden, werden in wenigen Wochen von der Verwaltung abgeräumt. Wer das eigene Rad doch noch zurückhaben möchte, wird gebeten, dieses bis zum 21. Juli einzusammeln.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X