• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Trick Anrufe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Häufung von Anrufen von falschen Polizeibeamten Am 02.04.2020 wurde der Polizei von Ludwigshafener Bürgerinnen und Bürgern zehn Anrufe von falschen Polizeibeamten gemeldet in der Zeit zwischen 22:30 Uhr und 00:30 Uhr. Die Angerufenen waren zwischen 52 und 92 Jahre alt. Einige Telefonate hatten zum Inhalt, dass man Männer festgenommen habe, die ein Notizbuch … Mehr lesen

      Mannheim – Hospizdienste bieten auch in der Corona-Krise Beistand – Hilfe und Beratung für trauernde Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen geliebten Menschen zu verlieren ist immer schmerzhaft und wirft zunächst jeden aus der Bahn. In der Corona-Krise wird der Abschied noch schwieri-ger. So sind zum Beispiel Beerdigungen derzeit nur noch sehr eingeschränkt möglich. In dieser Ausnahmesituation bieten sowohl die ökumenische Hospizhilfe als auch der öku-menische Kinder- und Jugendhospizdienst Hilfe für Menschen an, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 79-Jährige in Gespräch verwickelt und Geldbeutel gestohlen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.04.2020, zwischen 15:00 und 16:00 Uhr, war eine 79-Jährige in einem Einkaufsmarkt in der Oderstraße einkaufen. Ihre Tasche mit ihrem Geldbeutel hatte sie am Einkaufswagen hängen. In der Gemüseabteilung wurde sie von einem unbekannten Mann mit dunklen Haaren in ein eigenartiges Gespräch über Kartoffeln verwickelt. Als sie in der Obstabteilung wieder in … Mehr lesen

      Landau – Wichtige Hilfe bei „Lagerkoller“, häuslicher Gewalt oder Einsamkeit – Stadt Landau stellt Informationen zu telefonischen Anlaufstellen zusammen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuhause bleiben und den direkten Kontakt zu anderen Menschen so gut wie möglich vermeiden: So lautet das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Seit knapp zwei Wochen verbringen viele Landauerinnen und Landauer ihren Alltag fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden, ob alleine oder mit den engsten Familienmitgliedern. Dazu … Mehr lesen

      Landau – Wichtige Hilfe bei „Lagerkoller“, häuslicher Gewalt oder Einsamkeit – Stadt Landau stellt Informationen zu telefonischen Anlaufstellen zusammen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuhause bleiben und den direkten Kontakt zu anderen Menschen so gut wie möglich vermeiden: So lautet das Gebot der Stunde, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Seit knapp zwei Wochen verbringen viele Landauerinnen und Landauer ihren Alltag fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden, ob alleine oder mit den engsten Familienmitgliedern. Dazu … Mehr lesen

      Frankenthal – „Christian Baldauf: Menschen in der Einsamkeit beistehen ist wichtig“

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. „In der Krise gilt es nicht nur sich gegenseitig beizustehen, sondern auch neue Formen des Beistands zu finden“, erklärt der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf. Die Initiative der Malteser mit einem Telefon-Besuchsdienst gegen die Einsamkeit vorzugehen findet er vorbildlich und förderwürdig. Die Malteser trotzen der Corona-Krise mit einem Angebot für die Gäste der „Villa Malta“ … Mehr lesen

      Hockenheim – Stadt, Kirchen und freie Träger verzichten auf Kita-Gebühren im April

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim setzt den Einzug der Gebühren ihrer Kin-dertagesstätten (Kitas) bei den Eltern im April aus. Diesem Schritt schließen sich auch die Kirchen und freien Träger bei ihren Kitas in Hockenheim an. Auch sie verzichten auf die Erfassung der Kita-Gebühren im April. Die Stadtverwaltung Hockenheim erhebt für diesen Monat auch keine Kosten … Mehr lesen

      Bobenheim-Roxheim – Versuchter Telefonbetrug

      Bobenheim-Roxheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 26.03.20 rief gegen 14:00 Uhr eine männliche Person auf dem Festnetzanschluss einer 55-Jährigen aus Bobenheim-Roxheim an und gab sich als Mitarbeiter einer Blindenwerkstatt aus. Der Mann forderte zu einer Spende auf, da die Blindenwerkstatt aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen sei. Glücklicherweise erkannte die Anschlussinhaberin den Betrugsversuch und beendete das Gespräch. Bleiben Sie auch … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Abstrichzentrum entsteht auf Kirchheimer Messplatz! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte das Team bei den Aufbauarbeiten – Betrieb soll Ende der Woche starten!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem Messplatz im Stadtteil Kirchheim entsteht aktuell ein neues Abstrichzentrum. Dort können voraussichtlich ab Ende der Woche Personen getestet werden, bei denen ein Verdacht besteht, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert haben könnten. Betreiber des Zentrums ist das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig … Mehr lesen

      Mannheim – Quartierbüro erhält Lebensmittel für bedürftige Menschen – Spendenaktion von Marktkauf Scheck-in Mannheim-Wohlgelegen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 50 Tüten mit Lebensmitteln für bedürftige Menschen hat das Caritas-Quartierbüro Wohlgelegen vom Marktkauf Scheck-in Mannheim-Wohlgelegen erhalten. Diese wurden von Kundinnen und Kunden des Supermarktes im Rahmen einer Tafelaktion gespendet. Die Tüten, gepackt mit Reis, Nudeln, Kartoffelpüree, Salz, Zucker, Tee, Keksen und Schokolade, werden nun an Menschen aus der Beratung übergeben, deren Haushaltsgeld … Mehr lesen

      Ladenburg – Telefonische Bürgersprechstunde bei Bürgermeister Stefan Schmutz

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Stefan Schmutz lädt am Donnerstag, den 2. April 2020, von 16.00 – 18.00 Uhr zur Bürgersprechstunde ein. Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, Anliegen und Anregungen, die in Verbindung mit Ladenburg stehen, ihm in einem persönlichen Gespräch zu schildern. Aufgrund der aktuellen Situation wird die Bürgersprechstunde telefonisch stattfinden. Anmeldungen mit Angabe des … Mehr lesen

      Speyer – Versuchte Enkeltrickanrufe in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagnachmittag kam es in Speyer erneut zu zwei versuchten Enkeltrickanrufen durch eine unbekannte, weibliche Täterin. Diese gab sich gegenüber den jeweils 85-jährigen Angerufenen als eine Verwandte aus, welche einen Unfall gehabt habe. In einem Fall bat sie danach konkret um einen Betrag von 9000EUR, welchen sie der gegnerischen Unfallpartei geben müsse. In … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Trickbetrüger nutzen Coronavirus für ihre kriminellen Zwecke: U. A. Falsche Ärzte am Telefon und falsche Gesundheitsamtmitarbeiter an der Haustür / abgewandelte Version des Enkeltricks

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Skrupellose Trickbetrüger nutzen derzeit nicht nur altbekannte Tricks sondern auch die Coronakrise für sich aus um an das Geld oder die Wertsachen ihrer Opfer zu kommen. Wie mehrere Polizeidienststellen und das Rechercheportal “Mimikama” berichten, gingen in den letzten Tagen in verschiedenen Deutschen Städten, Betrüger mit Schutzanzug und Maske von Haus … Mehr lesen

      Heidelberg – Mittagessensangebot von Seniorenzentren!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In den Heidelberger Seniorenzentren gibt es eine große Solidarität und Hilfsbereitschaft in Zeiten der Coronavirus-Pandemie. Jetzt haben Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, in den Seniorenzentren in Wieblingen, Rohrbach, Pfaffengrund, Weststadt und Ziegelhausen nach vorheriger telefonischer Anmeldung vor Ort Mittagessen abzuholen. Hochaltrigen und mobilitätseingeschränkten Senioren kann das Essen auch nach Hause … Mehr lesen

      Heidelberg – Hilfsangebote für Kultur- und Kreativschaffende! Mitmachen bei der Umfrage zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf die Branche

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg ruft alle Kultur- und Kreativschaffenden auf, sich bis 31. März 2020 an der derzeit laufenden, bundesweiten Kurzumfrage zur Erfassung von Rückmeldungen von Selbständigen und Unternehmen zu den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf die Kultur- und Kreativwirtschaft zu beteiligen. Durch abgesagte Messen, ausgefallene … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Katze mit Armbrust erschossen – PETA setzt 1000 Euro Belohnung für Hinweise aus

      Ludwigshafen am Rhein / Stuttgart, 19. März 2020 – Suche nach Tierquäler: Einer Polizeimeldung zufolge schoss ein Unbekannter am Dienstag zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr im Bereich Fieskostraße in Ludwigshafen-Oggersheim mit einer Armbrust auf eine Katze. Das Tier lief schwer verletzt nach Hause. Dort bemerkte die Katzenhalterin den Pfeil im Fell der Katze. Die … Mehr lesen

      Brühl – „Runder Tisch Wohnen am Schrankenbuckel“ war erfolgreich

      Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein grundsätzlich positives Fazit gab es von allen Seiten am Ende der vierten und letzten Sitzung des Runden Tischs vor wenigen Tagen, auch wenn in einem Punkt noch keine Einigkeit mit den Planern erzielt werden konnte. Die Beteiligten betonten unisono, nach emotionalem Start in den Planungs-prozess, konstruktive Diskussionen in den jeweils … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus -Die Katholische Kirche in Mannheim sagt alle öffentlichen Veranstaltungen ab

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Weitreichende Veränderungen kirchlichen Lebens im Dekanat Mannheim bis 15. Mai – Die Katholische Kirche in Mannheim hat weitreichende Konsequenzen aus der Gefährdung durch das Coronavirus gezogen. Solidarisch mit den Maßnahmen der Stadt Mannheim haben schon am Wochenende fast flächendeckend keine Gottesdienste mehr im Gebiet des Katholischen Stadtdekanats Mannheim stattgefunden. Weitere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falsche Wasserwerkmitarbeiter überführt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Seit Anfang des Jahres 2020 kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz wiederholt zu Trickdiebstählen aus Wohnungen durch die Betrugsmasche “Falscher Wasserwerker”. Die Täter geben sich hierbei als Mitarbeiter der Wasserwerke aus und erschleichen sich so das Vertrauen, insbesondere älterer Menschen. Die Betrüger erhalten auf … Mehr lesen

      Mannheim – 30-jähriger Mann überfallen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim / Mannheim-Neckarstadt (ots) Ein 30-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend im Stadtteil Neckarstadt von einem Unbekannten überfallen. Der 30-Jährige hatte kurz vor 22 Uhr die Lupinenstraße verlassen, als er von einem Mann in englischer Sprache angesprochen wurde. Zusammen begab man sich zunächst zu einem Spielplatz in der Itzsteinstraße. Im Gespräch fragte der Unbekannte nach der … Mehr lesen

      Neckargemünd – Unbekannter tritt und bedrängt 22-Jährige in S1 – Zeugenaufruf

      Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen ist es in der S1 zwischen Neckargemünd und dem Heidelberger Hauptbahnhof zu einer Körperverletzung durch einen bislang unbekannten Täter gekommen. Die 22-jährige Geschädigte befand sich in der vorderen von zwei Wageneinheiten und saß dort alleine in einer Sitzgruppe. Bereits beim Einstieg in Neckargemünd sah sie einen etwa 20 Meter von ihr … Mehr lesen

      Speyer – Publikums-Veranstaltung mit Grönemeyer im Historischen Museum der Pfalz entfällt

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ins Studio verlegt Aus aktuellem Anlass findet das Gespräch mit dem Wissenschaftler, Arzt und Bestsellerautor Dietrich Grönemeyer am Freitag, 13. März, nicht im Historischen Museum der Pfalz statt. SWR-Moderatorin Silke Arning wird den deutschlandweit bekannten Mediziner für die Hörfunksendung „SWR2 Zeitgenossen“ im Studio ohne Publikum interviewen. Die Sendung soll zeitnah auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theatermonolog Judas in der Regie von Tilman Gersch im Theater im Pfalzbau

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. THEATERVORSTELLUNGEN FINDEN VORERST STATT Die nächsten Vorstellungen der Pfalzbau Bühnen finden bis auf weiteres statt. Wir werden Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten. An den Vorstellungstagen bitten wir Sie freundlich, an der Theaterkasse Ihre Anschrift und Telefonnummer zu hinterlegen, um den Vorgaben der Gesundheitsbehörden zu entsprechen. Vielen Dank … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus – Versammlungen in Jockgrim alle abgesagt

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Absage zugesagt: Demonstrationen am 07. März 2020 in Jockgrim – Die drei für Samstag, 07.03.2020, angemeldeten Versammlungen in Jockgrim werden nach dringender Empfehlung der Kreisverwaltung durch die Veranstalter selbst abgesagt. Die Kreisverwaltung hatte die dringende Empfehlung ausgesprochen, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu minimieren. Im Gespräch mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorinnen fallen nicht auf Enkeltrick und Betrug durch falschen Polizeibeamten herein

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.03.2020, gegen 15:30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei einer 86-Jährigen in Ludwigshafen-Mitte an und meldete sich mit “Hallo Oma”. Er erklärte, dass er sich unbedingt mit ihr unterhalten müsse. Die Seniorin erkannte jedoch an der Stimme, dass es sich nicht um ihren Enkel handelte und beendete vorbildlich das Gespräch. Ebenfalls am … Mehr lesen

      1 2 3 70
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X