• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – 800 Portionen Fleischkäse für fünf Caritas-Heime – Spende von Metzgerei Bugert für Einsatz in Corona-Zeiten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 800 Portionen Fleischkäse hat die Viernheimer Metzgerei Bugert den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeitenden von fünf Caritas-Heimen spendiert. Damit bedankt sich Inhaber Rudi Bugert für den besonderen Einsatz während der Corona-Krise und für die zehnjährige Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Mannheim. „Das ist ein Dankeschön dafür, dass die Caritas auf regionale Produkte setzt und … Mehr lesen

      Mannheim – Mitarbeitende in Alten- und Pflegeheimen flächendeckend getestet / Stadt startet ab kommender Woche mit Tests von Bewohnerinnen und Bewohnern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) testet bereits seit Mitte März in enger Absprache mit dem Gesundheitsamt die rund 3.100 Mitarbeitenden der 31 Heime in der Stadt. Damit haben die Stadt Mannheim und die Universitätsmedizin Mannheim bereits frühzeitig ein besonderes Augenmerk auf die vulnerable Gruppe der Alten- und Pflegeheim gerichtet. Dieses Vorgehen wird … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Herzlichen Dank für Ihre Tablet-Spenden in der Corona-Krise – Bewohner videochatten mit Familien und sind sich menschlich nahe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz der Corona-Pandemie ist es im DRK-Pflegeheim „In der Melm“ nicht trostlos. Dank der Spende der VR Bank Rhein-Neckar von zehn nagelneuen Tablets und weiteren gebrauchten Tablets von Privatpersonen sowie 30 generalüberholten Tablets der Firma Second IT Store aus Schwäbisch Hall kommt bei unseren 119 Bewohnerinnen und Bewohnern keine Langeweile auf, obwohl sie … Mehr lesen

      Mannheim – Waldhof-Buwe spenden 2.500 Masken

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Spieler des SV Waldhof Mannheim haben gemeinsam mit der SI-Trading GmbH 2.500 Masken an das Pflegeheim St. Franziskus, das Hospiz St. Vincent und die Sozialstation St. Franziskus, drei Einrichtungen im Caritas-Zentrum St. Franziskus am Taunusplatz gespendet. „Eine Maske über Mund und Nase kann helfen die Ausbreitung des Virus zu minimieren. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen: Kleiner Dank für große Leistung zu Ostern

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsjunioren verschenkten Osterhasen an Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeheimen als Geste des Dankes Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen, das Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren, schenkten den Mitarbeitern zweier Krankenhäuser und zweier Pflegeheime in der Region als Geste des Dankes für ihren Einsatz in dieser beispiellosen Ausnahmesituation zu Ostern … Mehr lesen

      Speyer – Stadt reaktiviert das 2. Obergeschoss des Stifts für die Einrichtung einer temporären Kurzzeitpflegestation

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer richtet im 2. Obergeschoss des ehemaligen Stifts in der Spitalgasse 1 eine temporäre Kurzzeitpflegestation für nicht mehr infektiöse Patient*innen nach überstandener COVID-19 Erkrankung oder Patient*innen mit anderen Krankheiten, die keine vollumfängliche Krankenhausversorgung mehr benötigen, ein. Ziel ist es, das genannte Patientenklientel aus der stationären Aufnahme entlassen zu können, um in … Mehr lesen

      Speyer – Zeit für Menschlichkeit – Aufruf zum Karten- und Briefeschreiben

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Speyer hält zusammen. Das gilt besonders auch in diesen Tagen und so rufen Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Bürgermeisterin Monika Kabs Familien und Kinder dazu auf, Karten und Briefe an Bewohner*innen von Alten- und Pflegeheimen schicken, die derzeit kaum Besuch empfangen und die Einrichtungen auch nicht verlassen dürfen. Mit der Aktion „Zeit für Menschlichkeit“ … Mehr lesen

      Mosbach/Schefflenz – Viele Möglichkeiten, Berufe zu erkunden Johannes-Diakonie und Schefflenztalschule schlossen Bildungspartnerschaft

      Mosbach/Schefflenz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Schule in die Ausbildung zu begleiten, begreifen sie als ihre wichtigste Aufgabe. Zu diesem Zweck haben Schulleiter Markus Hebestreit und Lehrer Torben Köpfle von der Schefflenztalschule schon einige Bildungspartnerschaften mit Unternehmen der Region angeschoben. Nun ist die Schule auch mit der Johannes-Diakonie partnerschaftlich verbunden – erstmals mit einem Unternehmen der Sozialwirtschaft. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DRK-Pflegeheim beteiligt sich am Boys´ Day am 26. März 2020 – Einblick in den Pflegealltag

      Ludwigsafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Für unsere Gesellschaft im demografischen Wandel ist die Altenpflege enorm wichtig. In Deutschland fehlen Tausende Pflegekräfte. Leider entscheiden sich nach der Schulzeit viele Jungen für technische Berufe. Doch gerade in der Pflege und Krankenversorgung werden männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht. Ohne das männliche Personal ist der Anspruch auf geschlechtersensible Pflege gemäß §2 SGB … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – 71-jähriger Mann vermisst – Einsatz Polizeihubschrauber

      Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Seit Dienstagabend 22.00 Uhr sucht die Polizei nach einem 71-jährigen Mann, welcher von einem Pflegeheim in der Wingertsäcker in Neckarhausen vermisst gemeldet wurde. Der Mann hatte gegen 21.30 Uhr das Pflegeheim verlassen und war nicht mehr dorthin zurückgekehrt. Aufgrund seines Alters und seines Gesundheitszustandes konnte eine hilflose Lage nicht ausgeschlossen werden. Die … Mehr lesen

      Mosbach – Diakonische Vielfalt begeisterte Jugendliche – Rund 200 junge Menschen kamen zu Diakonie-Konfirmandentagen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Je rund 100 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Kirchenbezirk Mosbach und angrenzenden Kirchenbezirken besuchten bei zwei Konfirmandentagen die Johannes-Diakonie und andere diakonische Einrichtungen des Kirchenbezirks. Beide Tage begannen jeweils mit einer Andacht in der Johanneskirche, die der Singkreis und die Orffgruppe unter Leitung von Peter Bechtold mitgestalteten. Pfarrer Richard Lallathin führte in das … Mehr lesen

      Speyer – Dringend gesucht – Allrounder in der Pflege Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im Februar

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus – gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die … Mehr lesen

      Speyer – Malteser Hilfsdienst bietet Kurs an – Pflegediensthelfer/in werden und ältere Menschen unterstützen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: dem/der ausgebildeten Pflegediensthelfer/in stehen vielseitige berufliche und ehrenamtliche Einsatzmöglichkeiten offen. Denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Der Malteser Hilfsdienst in Speyer bietet eine 120-stündige Ausbildung zum/zur Pflegediensthelfer/in an. Die Inhalte sind vielfältig: Die Teilnehmer lernen grundlegende … Mehr lesen

      Worms – Polizei bittet um Mithilfe: 79 jährige aus Pflegeheim vermisst

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Seit Dienstag, 03.12.2019, wird die 79-jährige Frau Regine Barbara Tropp aus Nieder-Olm vermisst. Frau Tropp ist an Demenz erkrankt und war zuletzt kurzzeitig im Seniorenpflegeheim Casa Reha in Worms untergebracht. Sie wurde dort letztmals am Dienstagmorgen um 08:10 Uhr vom Pflegepersonal gesehen. Die Vermisste dürfte orientierungslos sein und könnte sich in … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Heime laden zu Adventsmärkten ein Stände mit Weihnachtsdekoration, Handarbeiten und mehr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Caritas-Pflegeheime in Mannheim und Umgebung laden in den kommenden Wochen zu Adventsmärkten mit Kreativständen, Leckereien und Musik ein. Der Förderverein des Seniorenzentrums Maria-Scherer-Haus in Rheinau lädt am Samstag, 30. November, von 11 bis 17 Uhr zum jährlichen Adventsmarkt ein. Stände mit Weihnachtsdekoration, Geschenken, Wellnessprodukten und Handarbeiten werden im Foyer des Hauses aufgebaut. … Mehr lesen

      Speyer – Die Begleitung alter Menschen als Ausdruck gelebten Glaubens

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bistum Speyer und Dekanat Darmstadt boten gemeinsame Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Altenheimseelsorge an – Abschluss mit Gottesdienst und Führung im Speyerer Dom Speyer. Fast ein ganzes Jahr haben sie sich auf ihre Aufgabe vorbereitet. Am Samstag schließlich war es soweit, dass die 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Qualifizierung für Ehrenamtliche in der … Mehr lesen

      Mosbach – Es duftet nach Weihnachten – Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie am ersten Adventswochenende im fideljo

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Traditionell bietet der Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie am Standort Mosbach am ersten Adventswochenende jede Menge originelle Geschenkideen, kulinarische Genüsse, musikalische Beiträge und natürlich viel weihnachtliches Flair. Der Markt im und um das Kultur- und Begegnungszentrum fideljo am Samstag und Sonntag, 30.November/1. Dezember 2019, ist bei jedem Wetter ein sicherer Tipp. Jeweils ab 11.30 Uhr … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Zentrum Guter Hirte feierlich eingeweiht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gottesdienst mit Altarweihe in der Friedenskapelle / Hohe Auszeichnung für ehemaligen Stadtrat Konrad Schlichter Der Altar und die Kapelle sind geweiht, das Haus ist mit Weihwasser gesegnet: Das Caritas-Zentrum Guter Hirte in Mannheim-Schönau wurde am 8. November feierlich eingeweiht. Der Neubau des Caritasverbands Mannheim vereint stationäre Pflege und seniorengerechtes Wohnen unter … Mehr lesen

      Walldürn – Inklusives Tischkicker-Turnier im „Haus am Limes“ – Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie veranstaltet Wettkampf für Menschen mit und ohne Behinderung

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie veranstaltet in ihrem Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ zum dritten Mal ein inklusives Tischkickerturnier. Dabei spielen Bewohner und Mitarbeiter der Johannes-Diakonie, Teilnehmer von Vereinen, Pfadfindern und weitere Gäste, kurz: Menschen mit und ohne Behinderung, in Zweierteams gegeneinander. Der Spaß am Tischkickern steht im Mittelpunkt. Gleichwohl gibt es auch Preise in Form von Wertgutscheinen … Mehr lesen

      Mannheim – Schüler zeigen soziales Engagement – 22 Mädchen und Jungen absolvieren ein Freiwilliges Soziales Schuljahr beim Caritasverband Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einmal die Woche für zwei Stunden in einer sozialen Einrichtung helfen – darum geht es beim Freiwilligen Sozialen Schuljahr (FSSJ). In Mannheim bietet dies seit Herbst 2018 der Caritasverband an. Die erste Gruppe hat ihr FSSJ beendet, jetzt können sich interessierte Schülerinnen und Schüler für das nächste Schuljahr melden. Die 16-jährige Viktoria hat … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freiwilligentag des Landes erstmals in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen nimmt in diesem Jahr erstmals am Freiwilligentag des Landes Rheinland-Pfalz teil. Unter dem Motto “Ich bin dabei” können sich freiwillige Helfer*innen am Samstag, 14. September 2019 in allen Stadtteilen Ludwigshafens bei ehrenamtlichen Projekten einbringen. 49 Projekte wurden bereits gemeldet und können auf der Internetseite der Stadt Ludwigshafen unter www.ludwigshafen.de/ichbindabei eingesehen werden. Es … Mehr lesen

      Speyer – Einstieg in den Pflege-Beruf Malteser bieten Ausbildung zur Pflegehilfskraft an

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: Gut ausgebildeten Pflegediensthelfern und Schwesternhelferinnen stehen vielseitige berufliche und ehrenamtliche Einsatzmöglichkeiten offen. Denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Die Malteser in Speyer bieten eine 120-stündige Ausbildung zum Pflegediensthelfer bzw. zur Schwesternhelferin an. Der nächste Kurs startet … Mehr lesen

      Speyer – Dringend gesucht: Allrounder in der Pflege – Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im August

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus – gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die … Mehr lesen

      Walldürn – Schulausflug in die römische Geschichte – Johannes-Diakonie: Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ und Pfadfinderbund Süd luden zu historischer Schnitzeljagd ein

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. So macht Geschichte Spaß: Die fünften Klassen der Konrad-von-Dürn-Realschule erwartete an ihrem Wandertag ein römischer Zenturio mit Schild und Schwert. Hinzu kamen viele Rätsel und Aufgaben rund um die römische Antike. Nach der Premiere im Frühjahr hatten das Team der Johannes-Diakonie im Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ und die benachbarten Pfadfinder vom Pfadfinderbund Süd zum … Mehr lesen

      Mosbach – Mitten im Geschehen – Johannes-Diakonie weihte neues Wohn-Pflegeheim für Menschen mit Behinderung in Mosbach ein

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Blumen am Zaun sind noch aus Papier, doch ansonsten ist im neuen Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie am Standort Mosbach alles am rechten Platz. Davon konnten sich bei der Einweihungsfeier im Haus „Neckarburkener Straße 66“ viele Gäste überzeugen, die von Mitarbeiter- und Bewohnerschaft auf der Terrasse empfangen wurden. Der Neubau war nach rund eineinhalb … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X