• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Dringend gesucht – Allrounder in der Pflege Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im Februar

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus – gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die … Mehr lesen

      Speyer – Malteser Hilfsdienst bietet Kurs an – Pflegediensthelfer/in werden und ältere Menschen unterstützen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: dem/der ausgebildeten Pflegediensthelfer/in stehen vielseitige berufliche und ehrenamtliche Einsatzmöglichkeiten offen. Denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Der Malteser Hilfsdienst in Speyer bietet eine 120-stündige Ausbildung zum/zur Pflegediensthelfer/in an. Die Inhalte sind vielfältig: Die Teilnehmer lernen grundlegende … Mehr lesen

      Worms – Polizei bittet um Mithilfe: 79 jährige aus Pflegeheim vermisst

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Seit Dienstag, 03.12.2019, wird die 79-jährige Frau Regine Barbara Tropp aus Nieder-Olm vermisst. Frau Tropp ist an Demenz erkrankt und war zuletzt kurzzeitig im Seniorenpflegeheim Casa Reha in Worms untergebracht. Sie wurde dort letztmals am Dienstagmorgen um 08:10 Uhr vom Pflegepersonal gesehen. Die Vermisste dürfte orientierungslos sein und könnte sich in … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Heime laden zu Adventsmärkten ein Stände mit Weihnachtsdekoration, Handarbeiten und mehr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Caritas-Pflegeheime in Mannheim und Umgebung laden in den kommenden Wochen zu Adventsmärkten mit Kreativständen, Leckereien und Musik ein. Der Förderverein des Seniorenzentrums Maria-Scherer-Haus in Rheinau lädt am Samstag, 30. November, von 11 bis 17 Uhr zum jährlichen Adventsmarkt ein. Stände mit Weihnachtsdekoration, Geschenken, Wellnessprodukten und Handarbeiten werden im Foyer des Hauses aufgebaut. … Mehr lesen

      Speyer – Die Begleitung alter Menschen als Ausdruck gelebten Glaubens

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bistum Speyer und Dekanat Darmstadt boten gemeinsame Qualifizierung für Ehrenamtliche in der Altenheimseelsorge an – Abschluss mit Gottesdienst und Führung im Speyerer Dom Speyer. Fast ein ganzes Jahr haben sie sich auf ihre Aufgabe vorbereitet. Am Samstag schließlich war es soweit, dass die 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Qualifizierung für Ehrenamtliche in der … Mehr lesen

      Mosbach – Es duftet nach Weihnachten – Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie am ersten Adventswochenende im fideljo

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Traditionell bietet der Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie am Standort Mosbach am ersten Adventswochenende jede Menge originelle Geschenkideen, kulinarische Genüsse, musikalische Beiträge und natürlich viel weihnachtliches Flair. Der Markt im und um das Kultur- und Begegnungszentrum fideljo am Samstag und Sonntag, 30.November/1. Dezember 2019, ist bei jedem Wetter ein sicherer Tipp. Jeweils ab 11.30 Uhr … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Zentrum Guter Hirte feierlich eingeweiht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gottesdienst mit Altarweihe in der Friedenskapelle / Hohe Auszeichnung für ehemaligen Stadtrat Konrad Schlichter Der Altar und die Kapelle sind geweiht, das Haus ist mit Weihwasser gesegnet: Das Caritas-Zentrum Guter Hirte in Mannheim-Schönau wurde am 8. November feierlich eingeweiht. Der Neubau des Caritasverbands Mannheim vereint stationäre Pflege und seniorengerechtes Wohnen unter … Mehr lesen

      Walldürn – Inklusives Tischkicker-Turnier im „Haus am Limes“ – Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie veranstaltet Wettkampf für Menschen mit und ohne Behinderung

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie veranstaltet in ihrem Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ zum dritten Mal ein inklusives Tischkickerturnier. Dabei spielen Bewohner und Mitarbeiter der Johannes-Diakonie, Teilnehmer von Vereinen, Pfadfindern und weitere Gäste, kurz: Menschen mit und ohne Behinderung, in Zweierteams gegeneinander. Der Spaß am Tischkickern steht im Mittelpunkt. Gleichwohl gibt es auch Preise in Form von Wertgutscheinen … Mehr lesen

      Mannheim – Schüler zeigen soziales Engagement – 22 Mädchen und Jungen absolvieren ein Freiwilliges Soziales Schuljahr beim Caritasverband Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Einmal die Woche für zwei Stunden in einer sozialen Einrichtung helfen – darum geht es beim Freiwilligen Sozialen Schuljahr (FSSJ). In Mannheim bietet dies seit Herbst 2018 der Caritasverband an. Die erste Gruppe hat ihr FSSJ beendet, jetzt können sich interessierte Schülerinnen und Schüler für das nächste Schuljahr melden. Die 16-jährige Viktoria hat … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freiwilligentag des Landes erstmals in Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen nimmt in diesem Jahr erstmals am Freiwilligentag des Landes Rheinland-Pfalz teil. Unter dem Motto “Ich bin dabei” können sich freiwillige Helfer*innen am Samstag, 14. September 2019 in allen Stadtteilen Ludwigshafens bei ehrenamtlichen Projekten einbringen. 49 Projekte wurden bereits gemeldet und können auf der Internetseite der Stadt Ludwigshafen unter www.ludwigshafen.de/ichbindabei eingesehen werden. Es … Mehr lesen

      Speyer – Einstieg in den Pflege-Beruf Malteser bieten Ausbildung zur Pflegehilfskraft an

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob für die private Pflege zuhause, im Pflegeheim oder bei einem ambulanten Pflegedienst: Gut ausgebildeten Pflegediensthelfern und Schwesternhelferinnen stehen vielseitige berufliche und ehrenamtliche Einsatzmöglichkeiten offen. Denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen. Die Malteser in Speyer bieten eine 120-stündige Ausbildung zum Pflegediensthelfer bzw. zur Schwesternhelferin an. Der nächste Kurs startet … Mehr lesen

      Speyer – Dringend gesucht: Allrounder in der Pflege – Malteser-Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen mit IHK-Abschluss startet im August

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob ambulanter Pflegedienst, Pflegeheim oder Krankenhaus – gut ausgebildete Pflege-Fachkräfte werden händeringend gesucht. Die Malteser Speyer reagieren auf die große Nachfrage und bilden mit der Qualifizierung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen gefragte Allrounder in der Pflegearbeit aus. Die Ausbildung endet mit einem anerkannten IHK-Abschluss nach einer schriftlichen Prüfung bei der IHK. Die … Mehr lesen

      Walldürn – Schulausflug in die römische Geschichte – Johannes-Diakonie: Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ und Pfadfinderbund Süd luden zu historischer Schnitzeljagd ein

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. So macht Geschichte Spaß: Die fünften Klassen der Konrad-von-Dürn-Realschule erwartete an ihrem Wandertag ein römischer Zenturio mit Schild und Schwert. Hinzu kamen viele Rätsel und Aufgaben rund um die römische Antike. Nach der Premiere im Frühjahr hatten das Team der Johannes-Diakonie im Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ und die benachbarten Pfadfinder vom Pfadfinderbund Süd zum … Mehr lesen

      Mosbach – Mitten im Geschehen – Johannes-Diakonie weihte neues Wohn-Pflegeheim für Menschen mit Behinderung in Mosbach ein

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Blumen am Zaun sind noch aus Papier, doch ansonsten ist im neuen Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie am Standort Mosbach alles am rechten Platz. Davon konnten sich bei der Einweihungsfeier im Haus „Neckarburkener Straße 66“ viele Gäste überzeugen, die von Mitarbeiter- und Bewohnerschaft auf der Terrasse empfangen wurden. Der Neubau war nach rund eineinhalb … Mehr lesen

      Mannheim – Weitere Infos nach #Hochhausbrand – Ab 10 Uhr wird ein Info-Point im Foyer der Carl-Benz-Schule an der Neckarpromenade eingerichtet.

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Weiteres Vorgehen nach Hochhausbrand Das Feuer im mittleren Hochhaus am Mannheimer Neckarufer ist seit dem späten Abend gelöscht. Ab wann die Wohnungen in dem Gebäude wieder bewohnbar sind, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Feuerwehr wird nun das Gebäude sichten und untersuchen, inwiefern und ab wann ein Bewohnen wieder möglich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DRK-Pflegeheim beteiligt sich beim Boys´ Day am 28. März 2019

      Ludwighsafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Boys´ Day statt einem Schultag Alle Schüler machen sich Gedanken, welchen Beruf sie ergreifen sollen. In Deutschland fehlen Tausende Pflegekräfte. Leider entscheiden sich nach der Schulzeit viele Jungen für Berufe, die abseits von Pflege- und Fürsorgetätigkeiten stehen. Doch gerade in der Pflege und Krankenversorgung werden männliche Fachkräfte und Bezugspersonen gesucht. Um Jungen die Möglichkeit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorensitzung der KV Rheinschanze 1877 im DRK-Pflegeheim – Buntes Programm und viel Musik

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits zum fünften Mal lädt der Karnevalverein Rheinschanze 1877 im DRK-Pflegeheim „In der Melm“ zur Seniorenfasnacht ein. Der KV Rheinschanze-Vizepräsident Dirk Auerbach hat ein buntes Programm für die Senioren zusammengestellt. Am Samstag, den 2. Februar 2019 beginnt um 14.11 Uhr das fasnachtliche Feuerwerk mit viel Spaß in der Bütt. Natürlich präsentiert der älteste … Mehr lesen

      Schwarzach – Spatenstich für neues Wohn-Pflegeheim

      Schwarzach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Neubau der Johannes-Diakonie sichert Wohn- und Lebensqualität für Menschen mit Behinderung Während viele Schmetterlinge derzeit in südliche Gefilde fliegen, hat ein so genannter Schmetterlingsbau seinen festen Standort über alle künftigen Wechsel der Jahreszeiten hinweg gefunden: Für ein neues Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie wurde jetzt der symbolische Akt des Spatenstichs auf … Mehr lesen

      Walldürn – Johannes-Diakonie lädt ein zum Tag der offenen Tür im Wohn-Pflegeheim „Haus am Limes“

      Walldürn / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Besucher ist viel geboten Die Johannes-Diakonie Mosbach lädt für Sonntag, 10. Juni, zum Tag der offenen Tür in ihrem Wohn-Pflegeheim „Haus am Limes“ ein. Den Auftakt macht um 11:30 Uhr ein Gottesdienst mit Pfarrer Karl Kreß. Auf Besucher warten anschließend in und um das Haus an … Mehr lesen

      Mannheim – Pfarrei und Pflegeheim laden zum gemeinsamen Adventsbasar – Kooperation von St. Bernhard und Maria Frieden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Caritas-Pflegezentrum Maria Frieden und die Gemeinde St. Bernhard in der Neckarstadt veranstalten auch in diesem Jahr einen gemeinsamen Adventsbasar. Er findet am Sonntag, 3. Dezember, nach dem 11-Uhr-Gottesdienst von 12 bis 16 Uhr in Gemeindesaal, Hof und Garten an der Max-Joseph-Straße statt. Neben vielen Geschenkideen gibt es einen Flohmarkt, einen Peru-Stand, Handarbeiten … Mehr lesen

      Mosbach/Eberbach – Neuer Bus erleichtert Teilhabe – Wohn-Pflegeheim Eberbach: Lotterie Glücksspirale ermöglicht Kauf eines rollstuhlgerechten Fahrzeugs

      Mosbach/Eberbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mal schnell ins Grüne fahren oder gemeinsam Einkäufe erledigen, diese und ähnliche Aktivitäten waren für die 60 Bewohnerinnen und Bewohner des Wohn-Pflegeheims der Johannes-Diakonie in Eberbach nur schwer zu organisieren. Es fehlte an Beförderungsmöglichkeiten, denn für das Wohnangebot stand lange Zeit nur ein Minivan zur Verfügung. „Viele Ausflüge waren schwer durchführbar. Oder wir … Mehr lesen

      Walldürn – Einladung zum inklusiven Kickerturnier – Wohn-Pflegeheim „Haus am Limes“ veranstaltet Wettkampf für Menschen mit und ohne Behinderung

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. So einfach kann Inklusion sein: Die Johannes-Diakonie Mosbach veranstaltet in ihrem Wohn-Pflegeheim „Haus am Limes“ ein Inklusionskickerturnier. Dabei spielen Bewohner und Mitarbeiter der Johannes-Diakonie, Mitglieder von Freiwilliger Feuerwehr und Vereinen, Pfadfinder und weitere Gäste, kurz: Menschen mit und ohne Behinderung, in Zweierteams gegeneinander. „Bei unserem ersten Inklusionskickerturnier soll das Miteinander und der Spaß … Mehr lesen

      Mosbach – Neubau sichert Wohn- und Lebensqualität – Spatenstich: Johannes-Diakonie errichtet in Mosbach Wohn-Pflegeheim für Menschen mit Behinderung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vielen Menschen mit Behinderung ist der so genannte Komplexstandort der Johannes-Diakonie in Mosbach zur Heimat geworden. Für 48 Bewohner und Bewohnerinnen baut die Johannes-Diakonie nun auf ihrem Gelände ein Wohn-Pflegeheim, das ihnen auch in Zukunft eine hohe Lebensqualität sichern soll, wie die Verantwortlichen jetzt beim symbolischen ersten Spatenstich betonten. Weiterhin werden in dem … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Hausseelsorger im Maria-Scherer-Haus Ludwig Weiß, Priester im Ruhestand, übernimmt geistliche Begleitung der Pflegeheim-Bewohner

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Maria-Scherer-Haus auf der Rheinau hat einen neuen Hausseelsorger: Ludwig Weiß, Priester im Ruhestand, ist jetzt in das Caritas-Seniorenzentrum eingezogen. Mit einem Gottesdienst in der Hauskapelle, zelebriert von Dekan Karl Jung, Pfarrer Lorenz Seiser, Kaplan Dike Uwakwe und Weiß selbst, wurde er offiziell begrüßt. „Es ist uns wichtig, dass in allen unserer Pflegeheime … Mehr lesen

      Mannheim – Pflegeheim St. Franziskus erhält neuen Leiter Dario Perrone übernimmt Verantwortung für 50 Bewohner und rund 40 Mitarbeiter

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Caritas-Pflegeheim St. Franziskus in Mannheim-Waldhof hat einen neuen Leiter: Mit einem Gottesdienst und Empfang wurde Dario Perrone heute offiziell im Caritasverband Mannheim begrüßt. „Ich kann mich nicht erinnern, dass mich ein Arbeitgeber jemals so herzlich empfangen hat“, sagte der 31-Jährige.Zunächst wurde er im Gottesdienst in der Kapelle zum Sonnengesang von Dekan Karl … Mehr lesen

      • VIDEOS

      • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
        >> VIDEOCENTER

      • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




      • PRODUKTIONSPARTNER
        Raphael B. Ebler Medienproduktion

      • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

        Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

        >> News/Event einsenden
        >> A-Z-Eintrag einsenden

        Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X