• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Eberbach – “Ärztliche Versorgung im ländlichen Raum”

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Die SPD-Ortsvereine aus Neckarbischofsheim, Helmstadt-Bargen, Waibstadt, Reichartshausen, Neidenstein und Epfenbach laden immer wieder gemeinsam zu Veranstaltungen zu aktuellen Themen ein. Die Konstante dabei ist der Wahlkreisabgeordnete der SPD, Jan-Peter Röderer MdL, der je nach Thema als Experte oder als Moderator fungiert. Nach Windkraft, Bildung und Mobilität war dies die vierte Veranstaltung der … Mehr lesen

Darmstadt/Neckarsteinach – Mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens: Odenwald-Chemie kann wieder regulär Löhne und Gehälter zahlen – Geschäftsbetrieb läuft ohne Einschränkungen weiter – Keine Kündigungen

Darmstadt / Neckarsteinach /Metropolregion Rhein-Neckar – Mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Odenwald-Chemie GmbH zum 01. Februar gibt es gute Nachrichten für die rund 250 Mitarbeiter am Stammsitz Neckarsteinach: Das auf Dicht- und Dämmstoffe vor allem für die Automobilindustrie spezialisierte Unternehmen kann nun wieder aus eigener Kraft Löhne und Gehälter zahlen. „Dank … Mehr lesen

Mannheim – Jusos Mannheim rufen zu Demonstration auf und kämpfen an der Seite der Beschäftigten des Café Vienna für ihre Arbeitnehmerrechte

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Um die Beschäftigen des Mannheimer Kultlokals Café Vienna solidarisch in ihrem Arbeitskampf zu unterstützen, rufen die Jusos Mannheim am Samstag, 20. Januar, zu einer Demonstration auf. Die Auftaktkundgebung findet ab 15 Uhr auf dem Ehrenhof statt. Nachdem der alte Arbeitgeber im letzten Jahr nach einer kurzen Betriebszeit Insolvenz angemeldet hatte und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zum Geburtstag legen die Pfalzwerke ihre Standortbilanz vor

Im Dezember feiert die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT ihr 111-jähriges Bestehen – diesen Anlass nutzt das Unternehmen nun, um eine Standortbilanz vorzulegen. „In dieser Bilanz geht es nicht um abstrakte finanztechnische Kennziffern“, betont der kaufmännische Vorstand Marc Mundschau. „Sondern wir untersuchen ganz konkret, was die Pfalzwerke für die Region tun. Das heißt, welchen Beitrag unser Unternehmen zu … Mehr lesen

Mannheim – Wirtschaftsplanung 2024 – Höchstes Gremium stellt Weichen für die kommenden Jahre

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald tagte – Maßnahmen an der Bildungsakademie vorgesehen Die Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald traf in ihrer 136. Sitzung am gestrigen Donnerstag in der Mannheimer Bildungsakademie wichtige Entscheidungen für die weiteren Entwicklungen in den kommenden Jahren. Wesentliche Punkte waren die Verabschiedung des Haushalts 2024 und vorbereitende Beschlüsse für die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mit höherem Mindestlohn in eine gerechtere Gesellschaft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Mindestlohn war ein stark umstrittenes Thema als er im Jahr 2015 eingeführt wurde. Groß war die Forderung nach ihm auf der einen Seite und ebenso groß war auf der anderen Seite die Angst, dass er für kleine Unternehmen nicht tragbar sein würde. Die Befürchtungen haben sich bis heute nicht … Mehr lesen

Ludwigshafen – 80 Beschäftigte in 9 Dachdecker-Betrieben – Auf den Dächern in Ludwigshafen klettern die Löhne nach oben

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf dem Dach klettern die Löhne nach oben: Dachdecker in Ludwigshafen bekommen mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen steigt ab Oktober auf 21,12 Euro. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. „Damit hat ein Dachdecker am Monatsende rund 105 Euro mehr im Portemonnaie, wenn er Vollzeit arbeitet“, sagt Rüdiger Wunderlich. Der Bezirksvorsitzende … Mehr lesen

Faire Metropolregion Rhein-Neckar

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die Metropolregion Rhein-Neckar wurde mit dem Zertifikat „Faire Region“ durch Fairtrade Deutschland e.V. ausgezeichnet. Foto: ©VRRN/Schwerdt Rhein-Neckar. Zwei Jahre nachdem der Beschluss zur Prozesseröffnung und der Bewerbung als „Faire Region“ gefasst wurde, ist die Metropolregion als „Faire Region Rhein-Neckar“ ausgezeichnet worden. Durch die Teilnahme an der Kampagne Fairtrade-Town wird der faire … Mehr lesen

Ludwigshafen – ver.di ruft bundesweit zu Warnstreiks im Gesundheitswesen auf – Auch Worms und Ludwigshafen betroffen – Notfallversorgung ist sichergestellt

Ludwigshafen / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar.Tarifrunde Bund und Kommunen: ver.di ruft bundesweit zu Warnstreiks im Gesundheitswesen auf. Auch in Rheinland-Pfalz und im Saarland legen Krankenhausbeschäftigte morgen und übermorgen ihre Arbeit nieder. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ruft im Rahmen der Tarifrunde Bund und Kommunen am Dienstag, den 14. März und am Mittwoch, den 15. März, Beschäftigte … Mehr lesen

Ludwigshafen – 80 Beschäftigte in Dachdeckereien – IG BAU: „Jetzt Einkommens-Check machen“ Höhere Löhne auf dem Dach – Klima-Handwerk macht sich für Azubis in Ludwigshafen attraktiver

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Höhere Löhne fürs Arbeiten ganz oben: Dachdecker in Ludwigshafen bekommen deutlich mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen ist zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von 5 Prozent. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit und ruft die Beschäftigten jetzt dazu auf, ihren nächsten Lohnzettel zu prüfen. „Für Gesellen geht … Mehr lesen

Ludwigshafen – AWO Stadtkreisverband Ludwigshafen: Vorsitzender Holger Scharff: „ Beschlossenes Bürgergeld ist wichtig und richtig„

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar „ Es ist traurig aber immer wieder wahr, die Menschen, die viel Geld haben und nicht den Euro dreimal herumdrehen müssen kritisieren immer am lautesten, wenn die ärmsten der Armen ein paar Euro mehr bekommen und damit ein bisschen menschenwürdiger leben können „ so der AWO Stadtkreisvorsitzende Ludwigshafen und stv. Vorsitzende … Mehr lesen

Mannheim – 10 Jahre Fairtrade Town Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Schon seit zehn Jahren trägt Mannheim den Titel Fairtrade-Town. Der Steuerungskreis Fairtrade richtet aus diesem Anlass gemeinsam mit dem Eine-Welt-Forum e.V. und der Stadt Mannheim am Samstag, 24. September, zwischen 15 und 17 Uhr, die Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Fairtrade Town Mannheim“ auf den Kapuzinerplanken O5 aus. Alle Interessierten sind bei fairem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Fair steht dir – Bei der Fairen Woche in Ludwigshafen stehen Mode und Textilien im Fokus, Stadtkasse am Mittwoch nicht erreichbar

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Unter dem Motto “fair steht dir – # fairhandeln für Menschenrechte weltweit” beleuchtet die Faire Woche von Freitag, 16., bis Freitag, 30. September 2022, in diesem Jahr die Herausforderungen entlang textiler Lieferketten und zeigt auf, wie jede*r Einzelne zu einem nachhaltigen Konsum beitragen kann. Bei kaum einem anderen Produkt gibt es … Mehr lesen

Landau – 260 neue Wohnungen – im vergangenen Jahr gebaut

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(pm G BAU )- Vom Eigenheim bis zum Mehrfamilienhaus: In Landau wurden im vergangenen Jahr 260 neue Wohnungen gebaut. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) unter Berufung auf aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes mit. Danach flossen in den Neubau Investitionen in Höhe von rund 97 Millionen Euro. „Zusätzliche Wohnungen sind ein … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturbericht: Lage gut aber Erwartungen vieler Unternehmen deutlich gesunken – Energie, Inflation, Krieg und Lieferketten als größte Probleme

Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Die IHK Rhein-Neckar informierte am Montag, den 16.05.2022, über die aktuelle Lage der Konjunktur im Frühsommer 2022 in der Region. IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke, sowie weitere Vetreter der IHK stellten dabei aktuelle Zahlen zur Konjunkturentwicklung und Konjunkturumfrage sowie einen Ausblick auf die kommenden Monate und einen Rückblick … Mehr lesen

Mannheim – #PflegebrauchtAufwind: Aktion zum Tag der Pflege am 12. Mai: Diakonie-Sozialstation zieht Bilanz

– Mannheim / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Auch in diesem Jahr schließt sich die Diakonie-Sozialstation Mannheim der bundesweiten Aktion zum Tag der Pflege am 12. Mai an. Unter dem Motto „Pflege braucht Aufwind“ zieht sie eine nüchterne Bilanz. Nach zwei Jahren Pandemie sind vielen Kolleginnen und Kollegen erschöpft, entmutigt und ausgebrannt, bestätigt Geschäftsführerin Jessika Tirandazi. Auch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Armin Grau MdB zum Tag der Arbeit – Wir kämpfen für gute Arbeit und faire Löhne

Ludwigshafen / Frankenthal / Berlin, 29.04.2022 Zum Tag der Arbeit erklärt Armin Grau grüner Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen-Frankenthal: “Der diesjährige Tag der Arbeit findet in einer Zeit statt, die von großen Herausforderungen geprägt ist. Der Krieg in der Ukraine besorgt uns sehr. Die Auswirkungen dieses furchtbaren Angriffskrieges in der Ukraine sind auch hier zu spüren, steigende … Mehr lesen

Ludwigshafen – Rüdiger Wunderlich als Chef der IG BAU in Ludwigshafen wiedergewählt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewerkschafter vertritt Interessen von 6.300 Beschäftigten in der Stadt IG BAU-Bezirksvorsitzender wiedergewählt: Rüdiger Wunderlich ist als Chef des Bezirksverbands Rheinhessen-Vorderpfalz der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt für vier weitere Jahre im Amt bestätigt worden. Damit bleibt der 54-Jährige Interessenvertreter für Bauarbeiter, Reinigungskräfte und Beschäftigte aus der Land- und Forstwirtschaft auch in Ludwigshafen. Nach Angaben … Mehr lesen

Heidelberg – Armutsrisiko Wohnkosten – Zusammenfassung der Diskussionsveranstaltung bei der Aktionswoche gegen Armut und Ausgrenzung – mit VIDEO

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Während der Wohnungsmarkt bereits seit Jahren für schwierige Verhältnisse bei Einkommensschwächeren sorgt, werden die immer weiter steigenden Mieten und die explodierenden Nebenkosten in Heidelberg und anderen Städten allmählich selbst für Besserverdienende zu einer deutlichen Belastung. Auch die Möglichkeit an Wohneigentum zu gelangen verringert sich für einen großen Teil der Bevölkerung … Mehr lesen

Mannheim – Bahnstreik beendet – DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss

Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin. Gordischer Knoten gelöst: DB und GDL einigen sich auf Tarifkompromiss Lösungen bei den strittigen Themen Tarifeinheit und Betriebsrente • Lohnerhöhung von 3,3 Prozent in zwei Stufen, Corona-Prämie und Laufzeit von 32 Monaten • Seiler: „Lösung hält Bahn auf Kurs, wird Corona-Schäden gerecht und drückt Wertschätzung … Mehr lesen

Landau – Gewerkschaft: „Viel Potential auf dem Bau“ Branche attraktiver machen – Landau: Aktuell noch 140 freie Ausbildungsplätze

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: In Landau sind von insgesamt rund 330 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 140 Plätze zu vergeben. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur. Die IG BAU Süd-West-Pfalz warnt vor einer Verschärfung des Fachkräftemangels, sollte ein Großteil … Mehr lesen

Landau – Landauer Gastgewerbe: Jeder Vierte hat Branche im Corona-Jahr verlassen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewerkschaft fordert bessere Arbeitsbedingungen in Hotels und Gaststätten Supermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen die Landauer Hotels und Gaststätten eine dramatische Abwanderung von Fachkräften. Innerhalb des vergangenen Jahres haben in der Stadt rund 300 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte dem Gastgewerbe den Rücken gekehrt – das ist fast jeder vierte … Mehr lesen

Heidelberg – Wer pflegt eigentlich unsere Angehörigen? Zur Situation von Pflegenden in Deutschland aus Ost- und Südosteuropa

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verhältnisse in der Pflege sind über die Corona-Pandemie zusehends in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte gerückt. Vor allem in den Krankenhäusern und Altenpflegeeinrichtungen wurden die Defizite des aktuellen Systems deutlich, aber auch in der n Betreuung älterer und pflegebedürftiger Personen gibt es die Notwendigkeit zur Nachbesserung. Es geht um … Mehr lesen

Mannheim – MVV senkt Fernwärmepreise 

Mannheim. (pd/and). Gute Nachricht für Fernwärmekunden in Mannheim und Umgebung: Das Mannheimer Energieunternehmen MVV senkt zum 1. Juli 2021 seine Fernwärmepreise bei einem durchschnittlichen Dreipersonenhaushalt in einem mit Fernwärme beheizten Mehrfamilienhaus um rund 3,5 Prozent. 

Mainz – Metropolregion Rhein-Neckar – Frankenthal: Tarifabschluss: 3,9 Prozent mehr Lohn und Gehalt in der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie (PPKV)

Mainz/Frankenthal.(pd/and). Am 25. April konnte im sechsten Termin in der Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitenden Industrie nach zähem Ringen am frühen Morgen ein Tarifergebnis erzielt werden. Die Löhne, Gehälter und Ausbildungsvergütungen steigen in zwei Stufen um insgesamt 3,9 Prozent:

Seite 1 von 2
1 2

///MRN-News.de