• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Die Veränderung planen: Warum Elternsein stetige Anpassung bedeutet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Bereits in der Schwangerschaft fassen junge Eltern feste Pläne: Wie erziehen wir unser Kind? Wie bereiten wir es auf die Anforderungen des Lebens vor? Welche Ausbildung soll es genießen? In diesen Fragen legt sich jeder gern fest. Doch im Kontrast zu den Wunschvorstellungen vieler Eltern bedeutet Elternsein nicht, einem Fahrplan … Mehr lesen

      Heidelberg – Wohnraum soll vielfältiger werden und für Gering- und Normalverdiener bezahlbar sein! 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen vorgelegt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg setzt sich für ein vielfältiges Wohnungsangebot ein, das sich zudem an den finanziellen Möglichkeiten insbesondere von Haushalten mit mittleren und unteren Einkommen orientiert. Das ist eines der Ziele des 10-Punkte-Papiers zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen. Dieses hat die Stadt Heidelberg aus der Wohnraumbedarfsanalyse 2035 sowie weiteren Untersuchungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Kurzurlaub in der Stadt: Hotels laden ein!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Laue Sommernächte am Neckarstrand? Romantische Stunden auf dem Schloss? Ein frisch gezapftes Bier von der hauseigenen Brauerei im Biergarten? Im Sommer ist Heidelberg besonders schön, wenn das Leben in den Gassen, auf den Plätzen und in der wundervollen grünen Umgebung tolle Momente bereithält. Als kleines Bonbon und um … Mehr lesen

      Mannheim – Für eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Pflege – Caritasverband Mannheim übernimmt Seniorenresidenz Niederfeld

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Caritasverband Mannheim e.V.- Die je zur Hälfte beteiligten Gesellschafter der Seniorenresidenz Niederfeld GmbH, die Theodor-Fliedner-Stiftung Mannheim und die Evangelische Diakonissenanstalt Speyer-Mannheim-Bad Dürkheim, K.d.ö.R sind übereingekommen, das Haus an den Caritasverband Mannheim mit der caritasnahen Luisen-Stephanien-Stiftung als Minderheitsgesellschafter zu übergeben. Die Anbindung an einen leistungsfähigen Träger mit christlichem Profil und regionaler Verankerung soll … Mehr lesen

      Mannheim – „Helfende Hände“ sind in Mannheim weiterhin aktiv

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Verschiedene Institutionen der Katholischen Kirche in der Quadratestadt haben bereits Ende März die Initiative „Helfende Hände für Mannheim“ ins Leben gerufen. Das Angebot richtet sich an Menschen, die aufgrund der Corona-Pandemie ihr Zuhause nicht verlassen wollen oder können, weil sie zu einer Risikogruppe gehören oder in Quarantäne sind. Sinnvoll und … Mehr lesen

      Worms – Intendant Nico Hofmann und Künstlerischer Leiter Thomas Laue verlängern ihr Engagement in Worms bei den Nibelungen-Festspielen bis 2025

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Stadtrat hat entschieden, die jährlichen Nibelungen-Festspiele vor dem Wormser Dom bis 2025 zu garantieren. Das Team Nico Hofmann und Thomas Laue konnte für weitere drei Jahre gewonnen werden. Zudem beschloss der Stadtrat, die Verwendung des flexibel abrufbaren städtischen Zuschusses um drei Jahre zu verlängern. Die Stadtratsmitglieder haben am Mittwoch, 1. Juli 2020, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Trotz Corona ins Eigenheim: Was Immobilieninteressenten jetzt beachten sollten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Sparkasse Vorderpfalz: Besichtigungen sind unter bestimmten Hygieneregeln jederzeit möglich – Das eigene Zuhause ist wichtiger denn je: Selten zuvor waren die Menschen so viel zuhause wie jetzt in der Corona-Krise. Die eigenen vier Wände sind für viele zum Schutzraum geworden. Hier verbringen sie Zeit mit der Familie, arbeiten im Home-Office … Mehr lesen

      Heidelberg – halle02 sagt goodbye! Das Kulturprogramm wird bis auf weiteres pausiert.

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/pm halle02) – Um eines voraus zu schicken: Wir sind aktuell sehr froh, in einem demokratischen Land zu leben, dessen Regierung nüchtern und analytisch den Herausforderungen der Pandemie entgegentritt und somit das Geschehen bislang gut gemeistert hat. Wir sind froh, dass es die Mechanismen der Kurzarbeit gibt, Zuschüsse des Landes und Konjunkturhilfen … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtische Studie soll Folgen der Pandemie in Heidelberg aufzeigen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Folgen hat die Corona-Pandemie für die Wirtschaft und das Leben in Heidelberg? Antworten auf diese Frage soll die neue Studie der Stadt Heidelberg liefern. Die Studie wird vom städtischen Amt für Stadtentwicklung und Statistik erstellt und soll voraussichtlich Ende 2021 veröffentlicht werden. Dabei werden kurz- und langfristige Effekte, heidelbergspezifische … Mehr lesen

      Mutterstadt – Fair-Trade-Gemeindekaffee und Schokolade

      Mutterstadt ist Fair-Trade-Gemeinde. Seit der Bewerbung um diesen Titel (im September letzten Jahres durch Erlangung der Urkunde erfolgreich abgeschlossen) wird auch in der Gemeindeverwaltung nur noch fairer Kaffee getrunken. Überall denken immer mehr Menschen über ihren Konsum- und Lebensstil nach. Es wird bewusster, dass unser Planet Grenzen hat und wir durch, das was wir einkaufen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Lichtblick für Heidelberger Schausteller!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Die Corona-Krise trifft manche Branchen mehr als andere. Vor allem die Schausteller hatten seit Monaten mit Verdienstausfällen zu kämpfen. Heidelberg Marketing schafft Ausgleichsmöglichkeit. „Die Absage von Großveranstaltungen macht es den Unternehmern, die eigentlich dafür sorgen, anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, unheimlich schwer“, fasst Mathias Schiemer, Geschäftsführer … Mehr lesen

      Mannheim -KI Lab Rhein-Neckar eröffnet! – Anlaufstelle und abrufbare Expertise für kleine und mittelständische Unternehmen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Erfolgreicher Start: Das KI Lab Rhein-Neckar ist mit einem virtuellen Kick-Off mit großer Teilnehmerzahl am 16.06.2020 ins Leben gerufen worden. „Was ist KI und wie setze ich diese ein?“, solche und ähnliche Fragen beantwortet das KI Lab genauso, wie hochspezifische Fragen bei konkreten Anforderungen in Unternehmen der Region. Auch ein … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Corona kennt kein Alter

      Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schlimmer als eine Grippe und die Angst andere anzustecken, so schildern die Profisportler Mads Mensah und Gedeon Guardiola aus den Reihen der Rhein-Neckar-Löwen die beklemmende Situation mit COVID-19 infiziert zu sein. Die Erkenntnis: Corona kennt kein Alter. Die jungen Handballer (28 und 35 Jahre alt) wurden aus ihrer gewohnten Tagesroutine gerissen und mussten … Mehr lesen

      Grünstadt – Aktion Königs-Riesling des Leiningerlandes entfällt 2020 – Ohne Verkostung durch die Erlebnistag-Gäste fehlt das wesentliche Element des Wettbewerbs

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des Corona-bedingten Ausfalls des diesjährigen Erlebnistags Deutsche Weinstraße – immer letzter Sonntag im August – musste sich der Vorstand des “Leiningerland. Das Tor zur Pfalz e.V.” damit auseinandersetzten, ob die seit 2018 an den Erlebnistag gekoppelte Vereins-Aktion „Königs-Riesling des Leiningerlandes“, die in ihren beiden bisherigen Auflagen sehr gut bei Gästen … Mehr lesen

      Schifferstadt – STADTRADELN: Kilometer sammeln für Schifferstadt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Schifferstadt ist vom 30. August bis zum 19. September wieder mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Schifferstadt leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkassenstiftung: Bewerber für Kulturförderpreis gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Noch bis zum 31. August 2020 können sich Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/kulturfoerderpreis um den Kulturförderpreis der “Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz” bewerben. Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert und wird jährlich für eine besondere Leistung im kulturellen Bereich vergeben die im Rhein-Pfalz-Kreis ehrenamtlich erbracht wurde. Nach Angaben der … Mehr lesen

      Speyer – Schulpreis Bildende Kunst: Herausragende Arbeiten im Kunstunterricht gefördert

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am diesjährigen “Schulpreis Bildende Kunst” beteiligten sich 10 Schulen verschiedener Jahrgangsstufen und Schulformen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Wegen den Abstands- und Hygieneregelungen wird es in diesem Jahr keine Übergabeveranstaltung mit Bürgermeisterin Monika Kabs und Sparkassenvorstand Oliver Kolb geben. Deshalb ist eine Auswahl der Schülerarbeiten im Magazin der Sparkasse unter https://magazin.sparkasse-vorderpfalz.de/schulpreis-bildende-kunst/ in … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt hat 5.000er Marke überschritten! Stadtteil wächst kontinuierlich: Neuer Wohnraum im Bau

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Bahnstadt hat die 5.000er Marke überschritten. Ende April 2020 lebten dort 5.160 Menschen. Jede fünfte Bewohnerin, jeder fünfte Bewohner des familienfreundlichen Stadtteils ist jünger als 18 Jahre. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung der Stadt Heidelberg. Der neue Stadtteil Bahnstadt ist in den vergangenen Jahren stets kontinuierlich gewachsen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wiederaufnahme der öffentlichen Führungen im Wilhelm-Hack-Museum

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli bietet das Wilhelm-Hack-Museum wieder an jedem Samstag und Sonntag von 15 bis 16 Uhr öffentliche Führungen in eingeschränktem Umfang an. Die Teilnehmerzahl ist zu-nächst auf zehn Personen begrenzt. Während der kompletten Führung besteht die Pflicht eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen. Um einen Mindestabstand von 1,5 Metern un-tereinander und zum Kunstvermittler … Mehr lesen

      Speyer – Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft nehmen Abschied von Bischof Anton Schlembach

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Dankbarkeit und Anerkennung für seinen treuen Dienst am Glauben Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft nehmen Abschied von Bischof Anton Schlembach – Bischof Wiesemann: „Sein Lebenszeugnis ist Vermächtnis und Auftrag.“ Mit einem feierlichen Requiem im Speyer Dom haben heute zahlreiche Angehörige, Freunde und Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft Abschied von Bischof Anton … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Was ist der #Siebenschläfertag? – Der 27. Juni und seine Bedeutung fürs Wetter

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar „Scheint am Siebenschläfer Sonne, gibt es sieben Wochen Wonne“ — so lautet eine von vielen Bauernregeln zum Siebenschläfertag am 27. Juni. Doch können wir uns auf diese Prognose verlassen? Und woher hat der Siebenschläfertag seinen Namen? Was bedeutet die Bauernregel? Es gibt zahlreiche Formulierungen der Bauernregel zum Siebenschläfertag. Sie … Mehr lesen

      Heidelberg – CAR-T-Zell-Therapien: erhebliche Kostenersparnis möglich!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Die CAR-T-Zell-Therapie ist eine neue und teilweise hochwirksame Form der Immuntherapie gegen bestimmte Krebserkrankungen des Bluts und des Lymphsystems. Doch die aussichtsreiche Behandlung hat ihren Preis: Die Hersteller verlangen bis zu 320.000 Euro für die Produktion der Immunzellen für einen Patiente. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) … Mehr lesen

      Heidelberg – Fackelführung mit dem Nachtwächter

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Kostümführung. Mittelalterliche Städte waren nicht erleuchtet. Kienspäne, Fackeln und Laternen, für die man tunlichst selber sorgte, erhellten den Weg. Wir begeben uns wie früher mit Fackeln auf eine Zeitreise durch die dunklen Gassen der Altstadt: eine Nachtwächterführung der ganz besonderen Art. 02.07.2020, 21:00 Uhr Treffpunkt: Herkulesbrunnen auf dem Marktplatz Altstadt HD Reservierung und … Mehr lesen

      Hockenheim – Kitas & Kernzeit im pandemiegerechten Regelbetrieb

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem 29. Juni werden die Kindertageseinrichtungen unter Pandemiebe-dingungen geöffnet, ebenso wird die Kernzeitbetreuung im Rahmend er ver-lässlichen Grundschule wieder aufgenommen. Grundlage für die Entscheidung sind die vorläufigen Ergebnisse der Kinder-studie unter der Federführung der Universitätsklinik Heidelberg. Mit dem Anlaufen des pandemiegerechten Regelbetriebs entfällt die bisher angebo-tene Notbetreuung. Dann dürfen grundsätzlich wieder alle … Mehr lesen

      Mannheim – Dekane unterstützen Kampagne „Mannheim bleibt achtsam“ Aufeinander achten und das Gemeinwohl stärken – Die beiden Dekane stehen hinter der Kampagne der Stadt Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der evangelische Dekan Ralph Hartmann und sein katholischer Kollege Karl Jung unterstützen die Kampagne „Mannheim bleibt achtsam“ der Stadt Mannheim. Damit setzen sie ein Zeichen für Eigenverantwortung und für ein rücksichtsvolles Miteinander in der Quadratestadt. „Wir haben Monate sehr gravierender Veränderungen und Einschränkungen hinter uns; die auch für uns als Kirche bis dahin … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X