• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Virtueller Besuch auf der Hannover Messe: Pepperl+Fuchs zeigt einen Einblick in die digitale Industriemesse

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Hannover Messe zählt weltweit als Gradmesser für technologische Trends und Innovationen. Sie dient als Wissens-und Netzwerkplattform für die produzierende Industrie, die Energiewirtschaft und die Logistik. Von der KI und Robotik über Automatisierungstechnik, Logistik-IT und Industrie-Software bis hin zu Batterien und Brennstoffzellen: Unter dem Motto „Industrial Transformation“ präsentierten vom 12. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 62. Vorlesewettbewerb 2020/2021 – Regionalentscheide digital per Video – Anastacia und Rania lesen sich zum Landesentscheid

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der diesjährige Bezirksentscheid Pfalz im Vorlesewettbewerb fand zum zweiten Mal in digitaler Form statt. Beteiligt hatten sich zehn Teilnehmer*innen. Alle Teilnehmenden hatten den Wettbewerb zuvor schon in ihrer Schule und auf regionaler Ebene im Landkreis oder kreisfreien Städten für sich entschieden. Organisiert wurde der Entscheid, wie schon der Ludwigshafener Stadtentscheid, von der Schulbibliothekarischen … Mehr lesen

      Speyer – „Wir vermissen unsere Besucher“- Auswirkungen der Corona-Krise auf den Besucherbetrieb am Dom zu Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Dom zu Speyer ist Kirche und Denkmal. Als Kirche, als Raum für die persönliche Andacht und das Gebet, stand und steht er auch während der Corona-Krise jeden Tag offen. Die touristischen Angebote waren jedoch von Beginn der Corona-Krise an erheblich eingeschränkt und ruhen seit dem 2. November mit Ausnahme eines kurzen Intermezzos … Mehr lesen

      Mannheim – VR Bank Rhein-Neckar e.G. legt Bilanz des Jahres 2020 vor – “Trotz Corona zufriedenstellend”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei einer Pressekonferenz der VR Bank Rhein-Neckar e.G. ging es am Mittwoch um die Bilanz des vergangenen Geschäftsjahres. Das Vorstandsteam der VR Bank Rhein-Neckar eG legte dabei den Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2020 dar. Neben der Erläuterung der Bilanzzahlen, gab es Informationen zur Gewinn- und Verlustrechnung sowie Investitionen, gemeinnützigem Engagement und … Mehr lesen

      Speyer – Girls’Day / Boys’Day am 22. April 2021 bei der Stadtverwaltung Speyer: Klischeefreie Berufs- und Studienorientierung digital

      Speyer. (pd/and). Der Girls’Day / Boys’Day, ein bundesweiter Aktionstag zur klischeefreien Berufsorientierung für Schüler:innen, findet daher am 22. April 2021 pandemiebedingt überwiegend digital statt.

      Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler richtet ihren Appell an die Schüler:innen in Speyer: „Engagiert euch für das, was euch interessiert, bewegt und motiviert – geschlechterunabhängig und frei von Rollenklischees. Nutzt die Gelegenheit, euch über die unterschiedlichen Berufsfelder zu informieren und für euch persönlich die Entscheidung zu treffen, wohin euch euer beruflicher Werdegang führt.“

      Frankenthal – Lesungen und Rätsel für Kinder – Stadtbücherei beteiligt sich an Bibliothekstagen Rheinland-Pfalz

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Unter dem Motto „Mitreden, mitmachen, mitgestalten in der Bibliothek“ finden vom 23. bis zum 30. April die zehnten Bibliothekstage Rheinland-Pfalz statt. Pandemiebedingt wurden sie im vergangenen Jahr abgesagt und auf 2021 verschoben. In der Stadtbücherei Frankenthal finden zwei Online-Lesungen und Mitmachrätsel für Kinder statt. Lesungen mit Benjamin Cors und Illustrator … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Neues Netzwerk der kurzen Wege! Digitaler FortschrittsHub LeMeDaRT: Mit Digitalisierung die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen verbessern

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Spätsommer des Jahres startet das von der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg koordinierte Projekt LeMeDaRT. Das ambitionierte Verbundprojekt hat zum Ziel, mit Hilfe der Digitalisierung die Gesundheitsversorgung von Menschen des ländlichen Raums, mit zunehmend eingeschränkter medizinischer Versorgung, zu verbessern und eine patientenzentrierte, sektoren-übergreifende medizinische Versorgung von … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtbibliothek: kostenfreie Bildungsangebote im Netz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ungezwungen den eigenen Horizont erweitern – beim Medienmittwoch am 28. April, 17 Uhr, stellt die Stadtbibliothek Mannheim kostenfreie Bildungsangebote im Netz vor. Von Politik und Gesellschaft über Wissenschaft und Forschung bis hin zu Sprache und Kultur – es gibt viele digitale Angebote, um sich neues Wissen anzueignen. Vorgestellt wird eine Auswahl … Mehr lesen

      Mannheim – Popakademie zieht positives Fazit zum digitalen Future Music Camp

      Mannheim. (pd/and). Die Popakademie Baden-Württemberg zieht mit über 1300 Anmeldungen eine positive Bilanz zur ersten digitalen Ausgabe des Future Music Camps am 15. und 16. April 2021.

      Speyer  –  „Immer auch etwas für die Seele dabei“

      Speyer. (pd/and). Das Bischöfliche Ordinariat bietet ab sofort einen Newsletter mit Veranstaltungen, aktuellen Literaturtipps und vielen weiteren Neuigkeiten rund um das Thema „Bibel und Leben“ an. „Der Newsletter richtet sich an alle, die sich für die Bibel interessieren und die haupt- oder ehrenamtlich in diesem Bereich unterwegs sind“, erklärt Walburga Wintergerst, Referentin des Bischöflichen Ordinariats für Bibelpastoral.

      Worms –  500 Jahre Luther in Worms – ein Fotoprojekt von Stefan Ahlers & Stefan Weißmann

      Worms (pd/and). In dieser Woche beginnen in der Nibelungenstadt die Feierlichkeiten zum 500. Jubiläum des Wormser Reichstags. 1521 behauptete Martin Luther dort seinen Standpunkt gegen die Autorität von Kaiser Karl V. und gegen die Macht der Kirche. Ein halbes Jahrtausend später haben sich nun Stefan Weißmann und Stefan Ahlers der Aufgabe gestellt, den Reformator mit kreativen Fotografien und Collagen zu würdigen.

      Speyer – Rund um den Tod: Abendgebet und Ausstellungseröffnung! Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(Bistum Speyer) – Zur Eröffnung der Ausstellung „Leben im Tod – Tod im Leben“ findet in der Krypta im Dom zu Speyer ein Abendgebet für alle Verstorbenen in Zeiten der Corona-Pandemie statt. Das Gebet wird am Freitag, den 23. April, ab 19:30 Uhr übertragen. Das Abendgebet kann in einem Livestream über Facebookseite … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mädchen-Zukunftstag 2021 – Digital auf www.girlsday.de

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Jedes Jahr bietet der Girls‘ Day Mädchen die Gelegenheit, sich über Berufe zu informieren, die üblicherweise eher von Jungen ergriffen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der so genannte Mädchen-Zukunftstag 2021 digital stattfinden auf www.girlsday.de. Über dieses zentrale, bundesweite Online-Angebot haben Mädchen ab der fünften Klasse die Möglichkeit, Berufe zu entdecken und ihre Fähigkeiten … Mehr lesen

      Mosbach  – KI-gestützte digitale Assistenzsysteme: Präsentation eines Chat-Bots

      Mosbach. (pd/and). Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach lädt am 21. April um 15 Uhr zum virtuellen Vortrag über Chat-Bots. Der Vortrag richtet sich insbesondere an KMU, die solche Systeme selbst einführen möchten.

      Hockenheim – Noch bis Montag für klimafreundliche Mobilität beteiligen

      Hockenheim. (pd/and). Noch bis Montag, 19. April 2021, können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger an der Erarbeitung des klimafreundlichen Mobilitätskonzepts der Stadtverwaltung Hockenheim beteiligen. Dazu können sich Interessierte auf der Internetseite https://www.mitmachen-hockenheim.de  informieren, Kommentare zu den vorgeschlagenen Maßnahmen abgeben und diese auch seit Donnerstag, 15. April bewerten. Aus dem gesamten Maßnahmenpaket können jetzt die zehn wichtigsten und zehn unwichtigsten Maßnahmen aus Sicht der Bürger ausgewählt werden.

      Mosbach – Lust auf einen Beruf mit Zukunft – Johannes-Diakonie informiert digital über ihre Ausbildungsangebote

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pandemie lässt die Johannes-Diakonie bei der Gewinnung künftiger Fachkräfte neue Wege gehen. Unter dem Motto „jo.di.dialog“ soll jungen Menschen digital via Zoom Lust auf einen Beruf mit Zukunft, beispielsweise im Bereich „Heilerziehungspflege“, gemacht werden. Das Angebot soll Orientierung bei der Frage „Was mache ich nach meinem Schulabschluss?“ bieten und die vielfältigen Möglichkeiten … Mehr lesen

      Mannheim – Das Förderprogramm „Bandsupport Mannheim“ setzt ab April erstmals Angebote für externe Bands und Musikwirtschaftsakteur:innen um

      Mannheim. (pd/and). Mit dem neu entwickelten Format „Bandsupport – LECTURE“ gibt das Förderprogramm „Bandsupport Mannheim“ nun auch externen Bands die Möglichkeit, sich zu relevanten Themen des Musikbusiness zu informieren und weiterzubilden, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Mannheim  – Nationaltheater Mannheim ist Mitglied im neu gegründeten »Theaternetzwerk Digital«

      Mannheim.(pd/and). Theater im deutschsprachigen Raum gründen das theaternetzwerk.digital. Mit dabei ist auch das Nationaltheater Mannheim (NTM). Ziel des Netzwerkes ist es, Wissen und Erfahrungen im Bereich Digitaltheater und Theaterdigitalisierung auszutauschen. Die Dortmunder Akademie für Theater und Digitalität und das Staatstheater Augsburg sind die Initiatoren des neuen Netzwerkes.

      Worms – Der „Luther-Moment“: Evangelische Kirche feiert 500 Jahre Reichstag in Worms multimedial- Riesen-Inszenierung wird Samstag ab 22.35 Uhr live im SWR-Fernsehen übertragen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 500. Jahrestag des Auftritts von Martin Luther vor dem Reichstag wird die Fassade der Dreifaltigkeitskirche in Worms am Samstagabend bei einer Multimedia-Inszenierung mit rund 750 Quadratmetern Fläche zur größten Leinwand Deutschlands. Genau vor einem halben Jahrtausend soll sich der Reformator in Worms mit den Worten „Hier stehe ich. Ich … Mehr lesen

      Heidelberg – Internationale Wochen gegen Rassismus 2021: Erfolgreiche Bilanz der Aktionswochen – Auch digital gemeinsam für mehr Vielfalt und gegen Ausgrenzung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die bundesweiten „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ fanden in Heidelberg vom 15. bis zum 28. März 2021 unter dem Motto: „Solidarität. Grenzenlos“ statt. Das Interkulturelle Zentrum (IZ) koordinierte die Veranstaltungen rund um Themen wie Diskriminierung, Vorurteile, Vielfalt und Identität. Durch die aktuelle Coronasituation wurde ein Großteil der Veranstaltungen digital geplant, bzw. … Mehr lesen

      Mannheim – „Wir trauern gemeinsam“- Forum der Religionen Mannheim – Geistliche Vertreter gedenken gemeinsam der an Corona Verstorbenen – Interreligiöses Gebet auch digital erlebbar

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die geistlichen Vertreter des FORUM DER RELIGIONEN setzen ein Zeichen des Trostes und der Mitmenschlichkeit: Juden, Christen, Muslime und Aleviten kündigten am 14. April beim Wasserturm, dem Wahrzeichen Mannheims, gemeinsam ein interreligiöses Gebet für alle Menschen in der Stadt an. Es wird gebetet vom 15. bis 18. April in den jeweiligen Gotteshäusern. Zugleich … Mehr lesen

      Rhein-Neckar – Metropolregion – Stuttgart –   Metropolregion Rhein-Neckar beim Landeswettbewerb RegioWin prämiert

      Regionalentwicklungskonzept mit den Leuchtturmprojekten „Innovationzentrum Green Tech“ und „Reallabor für vernetzte nachhaltige Pendlermobilität“ wird mit rund 15 Millionen Euro gefördert

      Heidelberg – #DigitalesWirtschaften: Heidelberger Betriebe können sich ab sofort anmelden! Unterstützung für kleine und mittlere Unternehmen beim Thema Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Digitalisierung für Unternehmen weiter an Bedeutung gewonnen. Manchmal braucht es etwas Unterstützung, damit die digitale Transformation gelingen kann. Hier setzt das Projekt #DigitalesWirtschaften des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg an: Teilnehmende Betriebe erhalten dabei eine Beratung von bis zu sieben Stunden … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaftsförderung lädt zum digitalen Branchentreffen Handel am 5. Mai ein! Einzelhändlerinnen und Einzelhändler können sich bis 25. April anmelden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die städtische Wirtschaftsförderung lädt Heidelberger Einzelhändlerinnen und Einzelhändler zum digitalen Branchentreffen Handel am Mittwoch, 5. Mai 2021, von 19 bis 21 Uhr mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist via Zoom möglich. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie werden beim Branchentreffen Perspektiven für den Einkaufsstandort … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtbibliothek: Digital Sprachen lernen mit phase6

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Mannheim bietet viele verschiedene Möglichkeiten, neue Sprachen zu erlernen. Mit „phase6“ hat die Stadtbibliothek ihr digitales Angebot um einen Vokabeltrainer erweitert, der sich ideal zum Lernen und Üben von Vokabeln im schulischen und außerschulischen Bereich eignet. Der Medienmittwoch am 21. April, 17 Uhr,stellt den neuen Vokabeltrainer und viele weitere, digitale Sprachlernangebote … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X