• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Metropolregion – Mannheim – Grünes Licht für Innovationszentrum Green Tech

      Mannheim. (pd/and). Frohe Kunde aus Stuttgart und Bestätigung einer starken Konzeption: Das Innovationszentrum Green Tech ist im Rahmen des Fördermittelwettbewerbs des Landes „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit − RegioWIN 2030“ als Leuchtturmprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar prämiert worden.

      Rhein-Neckar – Metropolregion – Stuttgart –   Metropolregion Rhein-Neckar beim Landeswettbewerb RegioWin prämiert

      Regionalentwicklungskonzept mit den Leuchtturmprojekten „Innovationzentrum Green Tech“ und „Reallabor für vernetzte nachhaltige Pendlermobilität“ wird mit rund 15 Millionen Euro gefördert

      Mutterstadt – Neue Bäume braucht der Wald

      Kurz vor Ostern haben die Waldarbeiter des Forstreviers ca. 2.100 kleine Bäume im Mutterstadter Wald gepflanzt. Die Maßnahmen waren notwendig, da insbesondere in der Nähe der Walderholung Bäume flächig abgestorben sind. Zum einen waren es Buchen, die abgetrocknet sind und am Wegrand standen, zum anderen ein kleiner Fichtenbestand, der vom Borkenkäfer zerstört wurde. Auf 4 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Online-Jobmesse der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am 20. April 2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Karrieremesse der HWG LU bringt auch 2021 Studierende, Schülerinnen und Schüler, Unternehmen und soziale Einrichtungen zusammen – virtuell, schnell und einfach sicher, powered by talentefinder. Nachdem die Jobmesse der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) im letzten Jahr Corona-bedingt ausfallen musste, bietet die Hochschule ihre erfolgreiche Karrieremesse 2021 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brahms´ Sinfonie kommt mittels Roboter-Livestream nach Korea

      Ludwigshafen, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Francis findet am Freitag, 16. April 2021 um 10 Uhr die weltweit erste Live-Orchesterübertragung durch den in Korea entwickelten 5G-VR-Auto-Roboter „I-DeaR“ statt. In einem Livestream wird Brahms’ erste Sinfonie nach Korea übertragen. In Deutschland kann das Konzert zeitgleich über den YouTube-Kanal der Staatsphilharmonie verfolgt werden.

      Kaiserslautern – Forschung: Nährstoffe in Waldboden und Bäumen

      Kaiserslautern. (pd/and). Eine Masterarbeit, die sich dem Themenkomplex „Nährstoffe in Waldboden und Bäumen“ widmet wird gemeinsam von der LUFA Speyer und der FAWF Trippstadt betreut, teilt der Bezirksverband Pfalz mit.

      Heidelberg – Stefan Pfister wird mit Léopold Griffuel Award für seine Forschung an Krebs bei Kindern geehrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg) – Stefan Pfister, Direktor des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Kinderonkologe am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), wurde mit dem Léopold Griffuel Award der französischen Association pour la Recherche sur le Cancer (ARC) ausgezeichnet. Der mit 150.000 Euro dotierte Preis in der Kategorie Grundlagenforschung gilt als eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Marginalisierung und Mobbing: virtueller Diversity-Tag am 14. April 2021, um 13.30h

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) lädt am Mittwoch, dem 14. April 2021, von 13.30 bis 15.00 Uhr zum virtuellen Diversity-Tag ein. Thema: Marginalisierung und Mobbing – zur gesellschaftlichen Bedingtheit gewaltvoller Beziehungen. Die Online-Veranstaltung steht allen Interessierten offen, um Anmeldung über den Veranstaltungskalender der Hochschule (https://www.veranstaltungen.hwg-lu.de/event) wird … Mehr lesen

      Ausbildungsziel: Raus aus der Sandwichposition in der Pflege

      Drei junge Auszubildende beginnen in Neustadt die neue generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum  Pflegefachmann bei der DRK Schwesternschaft Rheinpfalz-Saar e.V. in Zusammenarbeit mit dem Altenheim Rotkreuzstift und dem Krankenhaus Hetzelstift. Examinierter Altenpfleger, Kinderkrankenschwester oder doch lieber in die Erwachsenenpflege?

      Heidelberg – DKFZ startet Studie zu psychosozialen Belastungen von Krebspatienten während der Corona-Pandemie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Wie wirkt sich die Corona-Pandemie auf die psychosoziale Gesundheit von Krebspatientinnen und -patienten aus? Diese Frage wollen Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) nun untersuchen. In den kommenden Wochen starten sie dazu eine Befragung von 2400 Krebspatientinnen und -patienten aus Baden-Württemberg zu ihren Erfahrungen mit den Pandemie-bedingten Einschränkungen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Prof. Dr. Sibrand Poppema mit Bundesverdienstorden ausgezeichnet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Universitätsklinik Heidelberg) – Auszeichnung für die Förderung der Forschungs- und Bildungsbeziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden, etwa durch Gründung eines gemeinsamen Graduiertenkollegs an der Universität Heidelberg und der Rijksuniversiteit Groningen Professor Dr. Sibrand Poppema ist ein niederländisch-kanadischer Universitätsprofessor, der seit langem die internationalen Beziehungen zwischen Deutschland und den Niederlanden fördert. Dies wurde … Mehr lesen

      Landau – Stadtradeln: Landau setzt Fokus bei Teilnahme an bundesweiter Kampagne auf Stadtdörfer

      Landau. Mit dem Fahrrad für gute Anliegen helfen. Dorfradeln beim STADTRADELN: – Aktionszeitraum: 2. bis 22. Mai – Hartmann: „Jetzt anmelden und dazu beitragen, Radfahren in Landau sicherer zu machen“

      Heidelberg – Leberkrebs: Bei welchen Patienten wirkt die Immuntherapie?

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg)- Immuntherapien mit so genannten Checkpoint-Inhibitoren schlagen bei etwa einem Viertel aller Fälle von Leberkrebs an. Bislang konnten Ärzte jedoch nicht voraussagen, welche Patienten von dieser Therapieform profitieren und welche nicht. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum fanden nun heraus, dass Leberkrebs, der durch chronisch-entzündliche Fettlebererkrankung ausgelöst wurde, nicht auf diese … Mehr lesen

      Worms – Wie sichtbar sind die Hochschulen für angewandte Wissenschaft in der Gesellschaft für Informatik?

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sichtbarkeit der Hochschulen für angewandte Wissenschaft in der Gesellschaft für Informatik wurde in der Präsidiumssitzung der Gesellschaft für Informatik (GI) in diesem Frühjahr nachgegangen. Dabei wurden die ersten Ergebnisse des Arbeitskreises zur Stärkung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) vorgestellt. Die Bestandaufnahme zur Sichtbarkeit der Professorinnen und Professoren an … Mehr lesen

      Mannheim – Nima Etminan neuer Direktor der Neurochirurgischen Klinik

      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar. Professor Dr. med. Nima Etminan ist seit Anfang Februar Direktor der Neurochirurgischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) und Lehrstuhlinhaber für Neurochirurgie an der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg. Professor Etminan verfügt über besondere Expertise bei der operativen Therapie von Tumoren im Gehirn oder im Rückenmark bei Erwachsenen und Kindern, der … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Teststelle Mutterstadt geht in Betrieb

      Die Gemeindeverwaltung hat mit Unterstützung von Freiwilligen eine Teststelle im Palatinum eingerichtet. Der Betrieb wird am Dienstag, den 23.03.2021 aufgenommen. Die Testung erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung. Da aktuell nicht abzusehen ist, wie viele Bürger sich testen lassen möchten, werden zunächst dienstags von 15.00 bis 18.00 Uhr und donnerstags von 16.00 bis 19.00 Uhr Termine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Altreifen werden zu Outdoor-Hosen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Eine recycelte Hose basierend auf Altreifen: Die neue Produktlinie des Outdoor-Sport-Unternehmens VAUDE, die ab März 2022 im Handel sein wird, zeichnet sich nicht nur durch ein zeitloses Design, robustes Material und eine einfache Reparierbarkeit aus, die Hose ist auch nachhaltig, da chemisch recycelte Altreifen als Rohstoff verwendet werden. BASF … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Jugend forscht“: BASF richtet virtuellen 56. Landeswettbewerb von Rheinland-Pfalz aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Wie können Keime auf Handys schnell vermindert werden? Sind Pflaumenkerne eine Alternative für Holz-Grillkohle aus Tropenwäldern? Und können defekte Lithium-Ionen-Akkus recycelt werden? Gemäß dem diesjährigen Motto „Lass Zukunft da.“ sind 41 junge Talente aus Rheinland-Pfalz in insgesamt 33 Forschungsprojekten zukunftsrelevanten Fragen nachgegangen. Die Ergebnisse präsentieren die Schülerinnen und Schüler … Mehr lesen

      Heidelberg – Wie neuartige Erreger die Entstehung von Darmkrebs verursachen können

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Spielen BMMFs, die neuartigen infektiösen Erreger, die in Milchprodukten und Rinderseren gefunden wurden, bei der Entstehung von Darmkrebs eine Rolle? Wissenschaftler um Harald zur Hausen wiesen die Erreger bei Darmkrebspatienten in unmittelbarer Nähe der Tumoren nach. Die Forscher zeigen, dass die BMMFs dort lokale chronische Entzündungen auslösen, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Studium Generale-Programm der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen startet im März als digitales Format

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Sommersemester 2021 wartet wieder ein vielfältiges „Studium Generale“-Programm auf Studierende und die interessierte Öffentlichkeit. Das Themenspektrum der Online-Vortragsreihe reicht dabei von der Magie der Vorgeschichte und Robotik über Pandemiemanagement im internationalen Kontext bis hin zu „Facts and Figures“ zum Klimawandel oder dem Zusammenhang von Populismus und Sozialen Medien. Den Auftakt … Mehr lesen

      Heidelberg -Science Notes „Digital Health“ am 18. und 25. März 2021 um 20:15 Uhr per Online Zoom/YouTube

      Heidelberg / Metropolregion Mhein-Neckar(red/ak) – Und es gibt sie auch in diesem Jahr: die Science Notes. Zwar in anderem Format – nämlich virtuell und in zwei Teilen – aber auf jeden Fall genauso spannend wie vor Ort in der MAINS. Und ganz aktuell zum Thema „Digital Health“. Unsere Gesundheit wird digital. Apps und Wearables überprüfen … Mehr lesen

      Heidelberg – HPV-positiv: Was nun? Neuregelung der Krebsvorsorge führt zu vielen Nachfragen beim Krebsinformationsdienst

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Seit der Änderung der Routine-Krebsfrüherkennungsuntersuchung auf Gebärmutterhalskrebs werden vermehrt Infektionen mit humanen Papillomviren (HPV) entdeckt. Solche positiven Testergebnisse verunsichern viele Frauen, erfordern jedoch häufig keine Behandlung. Zum 01.01.2020 hat sich das gesetzliche Früherkennungsprogramm auf Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom) geändert. Vor der Umstellung waren jährliche Abstrichuntersuchungen (Pap-Abstrich) für alle Frauen ab … Mehr lesen

      Heidelberg – Virtuelles Filmfestival der Mathematik und Informatik vom 14. bis 29. März 2021!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das für November 2020 geplante 8. Filmfestival Mathematik – Informatik musste aufgrund der Pandemie leider ausfallen. Die Heidelberg Laureate Forum Foundation lädt deshalb gemeinsam mit dem Karlstorkino Heidelberg vom 14. bis 29. März alle Interessierten zu vier virtuellen Filmvorführungen ein. Die Filme rücken das Leben und Werk herausragender Wissenschaftlerinnen und … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Stipendien für Studierende in Bedrängnis

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak/SRH Hochschule Heidelberg) – Es gibt viele Geschichten an der SRH Hochschule Heidelberg, die berühren, und diese tut es besonders: Seit Geburt an grauem Star erkrankt, weiß Jennifer Ottmar mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen. Sie pflegt ihre Mutter, die ebenso wie ihre Großmutter unter Multipler Sklerose leidet. Und dennoch war es … Mehr lesen

      Heidelberg – Wissenschaftliche Tagung „Sozialisation und sozialistische Politik: Die ‚1870er‘ in international vergleichender Perspektive“ mit öffentlichem Abendvortrag „Gibt es die ‚1870er‘?“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Friedrich-Ebert-Stiftung Heidelberg) – In ganz Europa kamen nach dem Ersten Weltkrieg Sozialisten in Führungspositionen, die in den 1870er Jahren geboren worden waren. Unter dem Titel „Sozialisation und sozialistische Politik: Die ‚1870er‘ in international vergleichender Perspektive“ fragt die wissenschaftliche Online-Tagung der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte vom 10. bis 11. März nach generationellen Gemeinsamkeiten der Politiker … Mehr lesen

      Seite 1 von 37
      1 2 3 37
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X