• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gestaltung: Michael Cordier mit Hochschulmedaille ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ehrt den langjährigen Geschäftsführer der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketinggesellschaft mbH mit der feierlichen Verleihung der Hochschulmedaille für sein besonderes Engagement für die Belange der Hochschule und deren Einbindung in die Stadtgesellschaft. Im Rahmen einer Festveranstaltung an der HWG LU wurde am Mittwoch, … Mehr lesen

      Heidelberg -Vier neue Standorte des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Nationalen Dekade gegen Krebs sollen bundesweit vier neue Standorte des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) entstehen. Für den Endausbau der Zentren in Berlin, Köln/Essen, Tübingen/Stuttgart-Ulm sowie Würzburg mit den Partnern Erlangen, Regensburg und Augsburg plant das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), je Zentrum bis zu 13 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Prof. Dr. Marcus Sidki, Professur für VWL und Statistik, als Fellow an das Liberale Institut der Friedrich-Naumann-Stiftung berufen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wissenschaftliches Herzstück des Fellowship ist eine Studie über die Stellung öffentlicher Unternehmen in einer Sozialen Marktwirtschaft Dr. Marcus Sidki, Professor für Volkswirtschaftslehre und Statistik und Leiter der Forschungsstelle für öffentliche und Nonprofit-Unternehmen an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen, ist im September 2020 für die Dauer von 12 Monaten als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #HWG Lu: Smart Cities und Digitale Dörfer: beim „iHack RLP“ entwickeln Studierende Geschäftsmodelle der Zukunft

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Der Green Hackathon „iHack RLP“ geht vom 16. bis 18. Oktober in Kooperation von Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) und dem Landesverband für Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) als virtuelles Format an den Start. Dabei gilt es, in studentischen Teams innerhalb von 48 Stunden innovative Produkte und Dienstleistungen … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Ausstellungsschiff MS Wissenschaft legt an!

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn, Plastik aus Pflanzen – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können Mitte September macht das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft auf seiner Tour durch 19 Städte in Mannheim und Heidelberg Station. An Bord des umgebauten Frachtschiffs ist diesmal eine Mitmach-Ausstellung zum Thema Bioökonomie zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – GSRN startet in Kooperation mit der Hochschule Mannheim neues Online-Programm „Biomedizinische Informatik und Data Science“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Berufsbegleitender Online-Masterstudiengang und Zertifikatskurse in Biomedizinischer Informatik und Data Science ab Oktober – innovativ, interaktiv, selbstorganisiert und familienfreundlich Qualifizierte Medizinische Informatiker sind in allen Einrichtungen des Gesundheitswesens und der Gesundheitsindustrie sehr gefragt. Aus diesem Grund bieten die Hochschule Mannheim und das MIRACUM-Konsortium in Kooperation mit der Graduate School Rhein Neckar (GSRN) … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinsam für eine bessere Versorgung von Krebspatienten in Europa!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg, DKFZ) Steigende Krebsneuerkrankungsraten stellen die europäischen Gesundheitssysteme vor große Herausforderungen. Was ist zu tun, um die Versorgung von Krebspatientinnen und Krebspatienten in Europa zu verbessern? Wie lässt sich erreichen, dass Menschen in allen EU-Staaten im gleichen Maße Zugang zu innovativer Krebsmedizin erhalten? Was haben wir aus der COVID-19-Krise … Mehr lesen

      Mosbach – Mit KI zu mehr Sicherheit im Luftraum

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Studierende der Wirtschaftsinformatik an der DHBW Mosbach erarbeiten in Kooperation mit dem Zentrum für Geoinformationswesen der Bundeswehr die Anwendbarkeit von künstlichen neuronalen Netzen zur automatischen Erkennung von Vogelschwärmen im Luftraum. Sie sind oft in großen, dichten Schwärmen unterwegs und streifen mit ihren faszinierend synchronisierten Manövern über unseren Himmel … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Prof. Dr. Stefan Iskan legt Herausgeberschrift zu “Corona in Deutschland – Die Folgen für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik” vor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Herausgeberschrift: „Corona in Deutschland – Die Folgen für Wirtschaft, Gesellschaft und Politik“ Dr. Stefan Iskan, Professor für Logistik und Wirtschaftsinformatik, insbes. Automotive SCM und Digitalisierung, legt Fachbuch zur Corona-Krise und deren sozio-politischen wie wirtschaftlichen Konsequenzen für die Bundesrepublik vor. Das Buch mit Fachbeiträgen u.a. von Dr. Tanjev Schultz, Professor am Journalistischen … Mehr lesen

      Tübingen – Kampf gegen Covid 19! CureVac und Europäische Kommission in fortgeschrittenen Gesprächen über die Bereitstellung von bis zu 405 Millionen Dosen eines potenziellen mRNA-basierten COVID-19-Impfstoffs!

      Boston, USA / Tübingen / Nachbarschaft Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm CureVac)- CureVac und Europäische Kommission in fortgeschrittenen Gesprächen über die Bereitstellung von bis zu 405 Millionen Dosen eines potenziellen mRNA-basierten COVID-19-Impfstoffs TÜBINGEN, Deutschland/ BOSTON, USA – 20. August 2020 – CureVac, ein biopharmazeutisches Unternehmen, das in klinischen Studien eine neue Medikamentenklasse auf Basis von Messenger-Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt, … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Stoffwechselenzym als neuer Ansatzpunkt für Immuntherapien bei Krebs

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Das Stoffwechselenzym IL4I1 (Interleukin-4-Induced-1) fördert die Ausbreitung von Tumorzellen und unterdrückt das Immunsystem. Das haben Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und am Berlin Institute of Health (BIH) herausgefunden. IL4I1 wird in Tumoren verstärkt gebildet und aktiviert den Dioxin-Rezeptor. Wirkstoffe, die IL4I1 hemmen, könnten künftig neue Chancen für die … Mehr lesen

      Tübingen – CureVac kündigt Preis für Erstemission von Stammaktien an

      Tübingen / Boston, USA/ Nachbarschaft Metropolregion Rhein-Neckar(pm CureVac Communicatins Deutschland) – CureVac B.V. („CureVac“ oder das „Unternehmen“), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das in klinischen Studien eine neue Medikamentenklasse auf Basis von Messenger-Ribonukleinsäure (mRNA) entwickelt, gab heute anlässlich der Emission von 13.333.333 Stammaktien bekannt, dass der Preis je Aktie 16 US-Dollar beträgt. Die Einnahmen daraus werden sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Therapieerfolg gegen seltene „Schmetterlingskrankheit“: Heidelberger Biopharma-Unternehmen schließt erfolgreich IIa-Patientenstudie mit ABCB5-positiven Stammzellen ab

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm RHEACELL GmbH & Co. KG) – Nur wenige sind davon betroffen und kaum einer konnte bisher etwas dagegen tun: Epidermolysis bullosa (EB), auch bekannt als Schmetterlingskrankheit. Weltweit leiden etwa 500.000 Personen an dieser schweren, angeborenen Hauterkrankung. Betroffene werden als “Schmetterlingskinder” bezeichnet, weil ihre Haut so verletzlich ist wie die Flügel eines … Mehr lesen

      Mannheim – Studieren in Mannheim – Lizengo hat die passende Software

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Studieren in Mannheim – Lizengo hat die passende Software – Mit dem Aufkommen des Internets hat sich auch das Studieren grundlegend verändert. Während früher Stunden in der Bibliothek noch unumgänglich waren, sind etliche Studienmaterialien heute digitalisiert. Über das Internet lässt sich häufig sogar vom eigenen PC von zu Hause aus … Mehr lesen

      Heidelberg – Meilenstein der Ausbauphase des NCT Heidelberg erreicht!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Ausbau des NCT Heidelberg schafft das Land Baden-Württemberg mehr Raum für die klinisch-translationale Krebsforschung und die Versorgung von onkologischen Patienten. Dank der finanziellen Unterstützung der Landesregierung werden dem NCT Heidelberg ab 2022 über 2.500 Quadratmeter mehr Nutzfläche zur Verfügung stehen als heute. Nun ist mit der Fertigstellung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen -#HWG: Studieninteressierte aufgepasst: Jetzt noch fürs Wintersemester 2020/21 bewerben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bewerbungen für zulassungsfreie sowie zulassungsbeschränkte Vollzeit-Bachelorstudiengänge zum Wintersemester 2020/2021 sind noch bis 20.08.2020 möglich. Ob Betriebswirtschaftslehre mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Personalwesen, Logistik, Wirtschaftsinformatik, Soziale Arbeit oder Weinbau & Oenologie: Noch bis zum 20. August können sich Studieninteressierte für bestimmte Studiengänge der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft (HWG LU) bewerben. Einen guten Überblick … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Online-Studieninfoveranstaltung an der HWG zum berufsbegleitenden MBA-Fernstudium “Digital Finance, Strategie & Accounting” am 5.8.20 um 17.30h

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. MBA-Fernstudium: Digital Finance, Strategie & Accounting Online-Informationsveranstaltung des berufsbegleitenden Fernstudiengangs an der HWG Ludwigshafen am 05. August Ludwigshafen/Koblenz. Fernstudieninteressierte, die ihr Wissen und ihre Kompetenzen gezielt in relevanten Bereichen ausbauen möchten, können sich am Mittwoch, den 05. August um 17:30 Uhr umfassend online informieren: Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen stellt den … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Geruchsbelästigung in Mutterstadt und Umgebung

      Die oft bei den zuständigen Stellen gemeldete Geruchsbelästigung im Raum Mutterstadt und dem näheren Umfeld ist nicht, wie im Volksmund und durch soziale Medien gerne verbreitet, nur der Fa. Zeller zuzuordnen, sondern auch der Ausbringung von Biodünger auf den umliegenden Gemüsefeldern geschuldet. Durch die immer höher steigende Nachfrage der Bevölkerung nach BIO-Produkten werden auch von … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Westpfalz-Klinikum weitet Suche nach MRSA-Quelle aus – Externe Gutachter bestätigen sehr hohen Hygiene-Standard

      Kaiserslautern / Aus der Nachbarschaft – Obwohl die Zahl der mit MRSA-besiedelten Frühchen im Westpfalz-Klinikum unverändert ist, intensiviert das Klinikum die Suche nach der Quelle des Keims weiter. Derzeit sind 6 der 8 Frühgeborenen auf der Kinderintensivstation mit MRSA besiedelt, nicht jedoch infiziert. Bei MRSA (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) handelt es sich um Bakterien, die gegen … Mehr lesen

      Mannheim – Berufsbegleitender Master zur Schlüsseltechnologie Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie startet!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fünf baden-württembergische Hochschulen bieten gemeinsam zukunftsträchtige akademische Weiterbildung für die Automobilindustrie an. Die Hochschulföderation SüdWest (HfSW) zeigt erneut ein Gespür für aktuelle Themen und bietet ab September 2020 mit dem Masterstudiengang Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie ein weiteres innovatives Studienmodell an, das umfassend auf die Entwicklung alternativer Energiekonzepte in der mobilen Anwendung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur – “Empowerment und Diversität” mit Dr. Sina Motzek-Öz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur: Empowerment und Diversität Dr. Sina Motzek-Öz, promovierte Sozialarbeiterin, lehrt und forscht an der Universität Kassel zum Thema Familie, Geschlecht und Gesundheit im Kontext von Migration und Flucht sowie diversitätsbewusste Ansätze Sozialer Arbeit. Im Sommersemester 2020 folgte sie dem Ruf der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft: Online-Infoveranstaltung zum berufsbegleitenden MBA-Fernstudium am 29.07.2020

      Ludwigshafen/Koblenz. MBA-Fernstudiengänge stellen sich online vor Unternehmensführung (MBA) und Internationale Betriebswirtschaftslehre – International Business Management (MBA) Fernstudieninteressierte, die mit dem Gedanken spielen, sich mit einem MBAFernstudium auf den nächsten Karriereschritt vorzubereiten, können sich am Mittwoch den 29. Juli um 17:30 Uhr umfassend informieren: Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen stellt in einer Online-Informationsveranstaltung die … Mehr lesen

      Mannheim sucht die Tigermücke – “Bürgerbeteiligung Aedes Albopictus”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Auch in diesem Jahr möchte das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim alle Bürger*innen motivieren, sich an der Jagd nach der Asiatischen Tigermücke (Aedes Albopictus) zu beteiligen. Um zu verhindern, dass sich die Mücken bei uns ansiedeln, ist es notwendig, schon kleine Populationen zu lokalisieren und einzudämmen. In den vergangenen Jahren wurde … Mehr lesen

      Heidelberg – Eco Fleet Services vereinfacht betriebliche Mobilität! Die Erprobung einer Mobilitätsplattform durch die Stadt Heidelberg liefert wichtige Impulse.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie lässt sich Mobilität trotz Krisenzeiten wirtschaftlich und nachhaltig managen? Das will das Fraunhofer IAO mit dem Projekt »Eco Fleet Services« herausfinden. Die Ergebnisse der ersten Pilotphase geben Aufschlüsse über das Mobilitätsverhalten und die Potenziale in der betrieblichen Mobilität. (06.07.2020) Die betriebliche Mobilität nachhaltig zu gestalten ist ein wichtiges Element … Mehr lesen

      Heidelberg – Drei DKFZ-Forscher als neue EMBO-Mitglieder gewählt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihre herausragenden Forschungsleistungen wurden Ursula Klingmüller, Ana Martin-Villalba und Aurelio Teleman in die europäische Wissenschaftsorganisation European Molecular Biology Organisation (EMBO) aufgenommen. Die EMBO vereint mehr als 1800 Wissenschaftler, die in ihren Forschungsgebieten als weltweit führend gelten. Die Mitgliedschaft in der EMBO gilt international als Auszeichnung der wissenschaftlichen Exzellenz. Jährlich … Mehr lesen

      Seite 1 von 33
      1 2 3 33
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X