• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Zwei Jahre Verbraucherzentrale in Landau – Erfolgreiche Arbeit und gute Resonanz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit April 2019 bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz einmal wöchentlich Beratung in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße in Landau an. Rund 830 Beratungsgespräche wurden in dieser Zeit in Landau geführt. „Unser unabhängiges Beratungsangebot wurde vom ersten Tag an sehr gut angenommen, die Nachfrage ist trotz schwieriger Rahmenbedingungen durch Corona groß“, so Ulrike von der Lühe, … Mehr lesen

      Heidelberg – Einsatz für eine sichere Versorgung: Der 23. Juni ist der “Tag der Daseinsvorsorge”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daseinsvorsorge ist ein abstrakter Begriff. Was dahinter steckt, ist jedoch sehr konkret: die verlässliche Versorgung mit Energie, Wasser und ganz unterschiedlichen Dienstleistungen für einen funktionierenden Alltag. In Heidelberg stellen die Stadtwerke Heidelberg an jedem Tag im Jahr sicher, dass die Versorgung rund um die Uhr läuft – im besten Fall … Mehr lesen

      Düsseldorf – Ludwigshafen – Neues FOM Hochschulzertifikat „Legal Tech: Digitale Rechtsdienstleistungen“ startet im August

      Ludwigshafen / Düsseldorf. (pd(and). „Bin ich in meinem Fachgebiet noch up to date?“ Im Zuge der Digitalisierung stellen sich immer mehr Berufstätige diese zukunftsbestimmende Frage. Auch Beschäftigte aus dem juristischen Sektor sehen den Bedarf, sich im Bereich Legal Tech weiterzuentwickeln. Mit den beiden Hochschulzertifikaten „Legal Tech: Digitale Prozesse in der Kanzlei & Rechtsabteilung“ sowie „Legal Tech: Digitale Rechtsdienstleistungen“ bietet die FOM Hochschule für Berufstätige in Kooperation mit dem Kanzlei-Spezialisten Soldan jetzt exakt auf diese Zielgruppe zugeschnittene akademische Weiterbildungen an. In jeweils vier Monaten eignen sich die Teilnehmenden – überwiegend in Live-Webinaren – praxisbezogenes akademisches Wissen an, mit dem sie Prozesse in Kanzleien und Unternehmen modernisieren und neue Geschäftsmodelle entwickeln können. Zwei Teilnehmer des ersten Zertifikatskurses berichten von ihren Erfahrungen.

      Mannheim – Die Sportvereine im Blick: Vereinsbefragung in Corona-Zeiten

      Mannheim / Heidelberg / Karlsruhe Kurz nach dem ersten Lockdown im April 2020 wandte sich der Sportkreis Mannheim mit einer Befragung unter dem Motto “Wo drückt der Schuh zu Corona-Zeiten?” an seine Vereine. Es wurden aus den Befragungsergebnissen passgenaue Hilfen, Maßnahmen und Informationen abgeleitet und initiiert. Inzwischen ist ein Jahr vergangen, die Situation hat sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitaltag am 18. Juni: Stadt Heidelberg präsentiert ihre Digitalen Leitlinien!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg beteiligt sich am bundesweiten Digitaltag 2021, zu dem die Initiative „Digital für alle“ am 18. Juni einlädt. In einem kurzen Online-Vortrag mit anschließender Diskussion stellt das Amt für Digitales und Informationsverarbeitung die Digitalen Leitlinien der Stadt Heidelberg vor. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr; weitere Informationen und … Mehr lesen

      Hockenheim – Mit „digitalen Paketen“ fit für den Unterricht 2.0!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Hockenheim) – Die Stadtverwaltung Hockenheim stellt in dieser Woche allen Lehrern der kommunalen Schulen 158 digitale Endgeräte für den Unterricht zur Verfügung. Das digitale „Paket“ besteht jeweils aus einem Tablet mit zentral verwalteter Software, anforderungsspezifischen Apps, Tastatur und Stift. Die Vorbereitungen für die Ausgabe dieser „Pakete“ an die Lehrkräfte liefen in … Mehr lesen

      Speyer – „Zuversicht, für kommende Herausforderungen gerüstet zu sein“ – Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz blickt bei Vertreterversammlung auf ein gutes Geschäftsjahr 2020 zurück

      Speyer. (pd/and). Trotz schwieriger Rahmenbindungen sei das Geschäftsjahr 2020 für die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz gut verlaufen, so der Aufsichtsratsvorsitzende Jürgen Kappenstein in seiner Begrüßung. Auch Vorstandssprecher Rudolf Müller zog ein positives Fazit: „Kredite und Kundeneinlagen sind gewachsen, das Geschäftsergebnis ist stabil, die Ertrags- und Vermögenslage ist geordnet: Die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz steht auf gesunden Füßen.“

      Mannheim – Den digitalen Wandel gemeinsam gestalten! Metropolregion Rhein-Neckar mit vier Online-Veranstaltungen beim nationalen Digitaltag am 18. Juni dabei!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Metropolregion Rhein-Neckar GmbH) – Wie die Menschen miteinander kommunizieren, sich informieren, lernen, wie sie Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung oder der gesundheitlichen Versorgung in Anspruch nehmen – Digitalisierung verändert Alltag und Beruf rasant und tiefgreifend. Dabei sollte jeder in der Lage sein, sich souverän, sicher und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Vision Zero 2021: dem Krebs die rote Karte zeigen!

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Am 14. und 15. Juni 2021 findet das 7. Interdisziplinäre Symposium der Reihe Innovations in Oncology unter dem Titel „Vision Zero – Die Neuvermessung der Onkologie“ statt. Im Mittelpunkt steht das Ziel, die vermeidbaren krebsbedingten Todesfälle gegen Null zu bringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Anmeldung geht es … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bewerbungsstart für die Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“

      Ludwigshafen / Köln / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Sportverein der Zukunft) – Die Sportvereine des Badischen Sportbundes Nord, des Sportbundes Pfalz sowie der Sportkreise Bergstraße (Hessen) und Worms (Rheinhessen) können sich ab sofort für die Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“ bewerben. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 13. August 2021. Das Chemieunternehmen … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau dynamischer Fahrgastinformation (DFI) vereinfacht den Umstieg zum ÖPNV im VRN – DFI-Anlagen zeigen Verkehrsangebot in Echtzeit an den Zugangsstellen zu den Bussen & Bahnen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im ÖPNV werden dynamische Fahrgastinformationsanzeiger (DFI) an verschiedenen Stationen im Zulauf auf die Städte Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg installiert. Durch die Echtzeitanzeige des bestehenden Verkehrsangebotes an den Zugangsstellen zu den Bussen & Bahnen erhalten die Nutzer ein aktuelles Bild von der Betriebslage. Die Inbetriebnahme der … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur neuen baden-württembergischen Corona-Verordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Juni 2021. „Die neue Corona-Verordnung des Landes bringt substanzielle Lockerungen, auch wenn noch viel Luft nach oben ist. Diese Öffnungsschritte sind wichtig und dringend erforderlich, da die noch geschlossenen oder nur eingeschränkt arbeitenden Betriebe mehr Normalität brauchen, um zu überleben. Die steigenden Temperaturen und die fallende Inzidenz geben uns nicht nur die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rheinland-Pfalz öffnet ab 02.06. – Gastronomie darf auch bei Inzidenz zwischen 50 und 100 im Innenbereich öffnen – Pfälzerwaldhütten dürfen öffnen und vieles mehr:

      Mainz / Frankenthal / Ludwigshafen / Landau / Speyer / Worms Rheinland-Pfalz kann aufgrund der anhaltend niedrigen Infektionszahlen umfangreichere Öffnungsschritte gehen als geplant. Das hat der Ministerrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. „Diese guten Entwicklungen haben wir vor allem dem sehr umsichtigen und disziplinierten Verhalten der Menschen in Rheinland-Pfalz zu verdanken. Die sich jetzt bietende … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      Mannheim – Metropolregion Rhein-Neckar – Mit VRNnextbike gratis radeln am Europäischen Tag des Fahrrads

      Mannheim. (pd/and). Am Europäischen Tag des Fahrrads, 3. Juni 2021, der dieses Jahr auf den Feiertag Fronleichnam fällt, kann das Fahrradvermietsystem VRNnextbike kostenfrei genutzt werden. Voraussetzung dafür ist eine einmalige Registrierung.

      Das Dankeschön kann überall im ganzen VRNnextbike System genutzt werden – ob in Mannheim, Heidelberg, Kaiserslautern, Bensheim oder in einer anderen der 20 Kommunen. Insgesamt stehen über 2.100 Räder an 330 Stationen zur Verfügung.

      Mannheim – PTA-Gruppe bietet Belegschaft, Familien und Ehemaligen Corona-Impfung an

      Mannheim. (pd/and). Um der bundesweiten Impfkampagne mehr Tempo zu verleihen, starten Unternehmen ab Juni Corona-Impfungen in ihren Betrieben. So hat sich auch die PTA Unternehmensberatung mit Sitz in Mannheim bereits im Vorfeld gut auf die Corona-Impfung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorbereitet und unterbreitet der gesamten Belegschaft samt Familien, Angehörigen und Freunden ein freiwilliges Angebot, sich am 28. Mai 2021 gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Auch Ehemalige sind dazu herzlich eingeladen.

      Bad-Dürkheim – DigitalPakt Schule: 3,1 Millionen Euro für 14 Schulen im Landkreis Bad Dürkheim! Bildungsministerin Hubig übergibt Förderbescheid

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Strukturbank Rheinland-Pfalz) – Mit einem Zuschuss in Höhe von 3,1 Millionen Euro erhält der Landkreis Bad Dürkheim eine Förderung aus dem DigitalPakt Schule, der im Land über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) umgesetzt wird. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig überreichte gemeinsam mit Dr. Ulrich Link, Mitglied des Vorstandes der ISB, den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verwaltungsumzug schreitet weiter voran

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Auszug der Stadtverwaltung aus dem Rathaus hat einen weiteren Meilenstein erreicht: Für 111 weitere Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Stadtplanung, Bauaufsicht und Stadtkasse hat die Stadtverwaltung passende und auch für Bürger*innen gut erreichbare Ausweichquartiere gefunden. Ab Freitag, 28. Mai 2021, wird der Bereich Stadtplanung in das 3. und 4. Obergeschoss des Gebäudes in … Mehr lesen

      Mannheim – Innovative Funk- und Sensortechnik von MVV und Stadt zeigt aktuelle Verfügbarkeit von Mannheimer E-Ladepunkten an

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim – IoT-Sensoren an 120 Elektro-Ladepunkten im Großraum Mannheim – Verfügbarkeitsanzeige in kostenloser App „MVV eMotion“ – Digitale Datenübertragung per Funknetzwerk LoRaWAN Belegt oder frei? Das wussten Fahrer von Elektrofahrzeugen bislang nicht, wenn sie eine Ladesäule angesteuert haben. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV macht daher nun gemeinsam mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Was tun, wenn das Geld nicht mehr reicht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die dritte Corona-Welle hat Deutschland im Frühjahr erneut hart getroffen. Schon zum zweiten Mal mussten große Teile des Einzelhandels sowie die Gastronomie schließen, rund 2,6 Millionen Arbeitnehmer befinden sich in Kurzarbeit. Zwar keimt mit Zunahme der Zahl der Geimpften Hoffnung auf eine Normalisierung der Lage auf, doch inzwischen ist bei … Mehr lesen

      Speyer – Katja Gerwig: Neue Leiterin der Stabstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Frischer Wind in der städtischen Wirtschaftsförderung: Katja Gerwig übernimmt zum 1. September 2021 die Leitung der Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Veranstaltungen und wird somit neue Wirtschaftsförderin der Stadt Speyer. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler berichtet, dass sich Gerwig unter 23 Bewerber*innen einvernehmlich als geeignetste Kandidatin durchgesetzt hat. „Mit Katja Gerwig haben wir eine kompetente neue … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Nach-Corona-Zeit – die Zukunft nach dem Virus

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Corona, Corona, Corona – tagein, tagaus ein Thema und gefühlt kein Ende in Sicht – oder vielleicht doch? In diesem Online-Seminar am Dienstag, 8.6. ab 19.30 Uhr soll der Blick nach vorn gehen: Hat sich die Welt verändert, wenn das Virus eingedämmt ist? Starten wir einfach wieder im Sommer/Herbst und führen das Leben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Sparkassenstiftung schüttet Fördermittel für Projekte in Ludwigshafen aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. wird zehn Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 63.780 Euro unterstützen. Gefördert wird: Ein Kinderbuch zum Thema “Nibelungen/Rheingold” (Stadtmuseum Ludwigshafen), erfolgreiches Vokabellernen mit Phase6 (Stadtbibliothek Ludwigshafen), das Film-Theater-Projekt „I LOVE LU“ am Jungen Pfalzbau, das interdisziplinäre Ausstellungsprojekt „Urbanität in Bearbeitung“ des Kunstverein … Mehr lesen

      Mannheim – Sozialwirtschaftskonferenz lädt ein zum Mitmachen

      Mannheim.(pd/and). Über 300 Organisationen aus Deutschland und anderen EU-Ländern nehmen teil, über 80 Einzelveranstaltungen, die zum Mitdiskutieren einladen, sind geplant, mehr als 450 Referierende sind dabei und über 3.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet: Die internationale Digitalkonferenz für die Sozialwirtschaft EUSES (European Social Economy Summit), die von der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim ausgerichtet wird, findet am 26. und 27. Mai 2021 statt. Veranstaltungsort ist der Rosengarten in Mannheim, aus dem die virtuelle Veranstaltung mit den zahlreichen, teilweise parallel stattfindenden Workshops, koordiniert und ins Internet übertragen wird. Der EUSES soll ein Forum für den Austausch über die Rolle der Sozialwirtschaft (Social Economy) als Verstärker für die wirtschaftliche Entwicklung Europas bieten. Interessierte sind eingeladen, sich zu vernetzen sowie an einem oder mehreren der über 80 Workshops aktiv teilzunehmen.

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X