• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Bad-Dürkheim – Neue VRNradboxen in Bad Dürkheim am Bahnhof! Attraktive Alternative für den Umstieg vom Rad zum ÖPNV

Bad-Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/VRN) – In Bad Dürkheim am Bahnhof wurden zwölf VRNradboxen aufgestellt und sind ab sofort digital buchbar und funktionsfähig. Heute stellte Bürgermeister Christoph Glogger zusammen mit Christian Wühl, Abteilungsleiter Planung und Angebot beim Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), die neue Fahrradabstellanlage der Öffentlichkeit vor. Insgesamt stehen in der Anlage zwölf Radboxen zur Verfügung, alle … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wie die Digitalisierung die Work-Life-Balance von Familie, Leben und Arbeiten verändert

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Lange Zeit galt die Work-Life-Balance als Buzzword der Stunde. Arbeitnehmer strebten nach einer strikten Trennung zwischen dem Berufs- und Privatleben und versuchten den Stress und die Hektik des Arbeitsalltags durch soziale Aktivitäten auszugleichen. Mit der Jahrtausendwende gewann das World Wide Web allerdings immer mehr an Bedeutung und die Digitalisierung fand … Mehr lesen

Heidelberg – Zahlen, Daten und Fakten zur Heidelberger Bildungslandschaft! Das Amt für Schule und Bildung hat den Bericht „Schule und Bildung Heidelberg 2021/22“ vorgelegt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vielseitig wie die Heidelberger Bildungslandschaft: der neue Bericht Schule und Bildung Heidelberg 2021/22 gibt auf mehr als 350 Seiten einen umfassenden Überblick über die Bildungsangebote in der Stadt. Schwerpunkt des Berichts sind Zahlen, Daten und Fakten zum schulischen Angebot in Heidelberg. Beleuchtet werden aber auch Angebote der beruflichen Qualifizierung und … Mehr lesen

Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Export „Digitale Dokumente sind deutlich effizienter“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 17. Januar 2022. Die Digitalisierung in der Abwicklung von Exportgeschäften hat seit der Corona-Pandemie einen Sprung gemacht. So stellte die Industrie- und Handelskammer Rhein-Neckar (IHK) im vergangenen Jahr fast 90 Prozent der Ursprungszeugnisse elektronisch aus (33.298 von 37.365 = 89,11 Prozent). 2019 lag die Quote bei lediglich 26 Prozent. „Die digitalen … Mehr lesen

Lambrecht – Digitalisierung in der Verwaltung – Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Training zum „Einmaleins der Digitalisierung für administrative Tätigkeiten in der Verwaltung“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Dienstag, 8. Februar, von 9.30 bis 15.30 Uhr mit Alexander Ottmann von Campus-EW GmbH an. Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und viele Unternehmen wollen die „Digitale Transformation“ möglichst sofort einführen. Bei diesem Ziel … Mehr lesen

Heppenheim – MICARE PS erhält Preis im Gründerwettbewerb Wirtschaftsförderung Bergstraße und die Jöst GmbH holen Preisübergabe nach – Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Preisverleihung 2021 ohne Gäste im Bürgerhaus Mörlenbach durchgeführt – MICARE PS war virtuell zugeschaltet

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Das Thema digitalisierung ist in aller Munde und eines der Mega-Trends weltweit. Für Unternehmen birgt das digitale Zeitalter große Chancen und Möglichkeiten. Diese haben Antonina und Ralf Stumpfernagel aus Heppenheim erkannt und die Online-Plattform MICARE PS gegründet, die sich dem digitalen Diebstahlschutz von Fahrzeugen verschrieben hat. Vor dem heimischen … Mehr lesen

Heidelberg – Der neue digitale Heidelberger Schulwegweiser 2022 ist online! Orientierungshilfe für Familien bei der Auswahl einer weiterführenden Schule

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eltern von Schülerinnen und Schülern der vierten Klassen stehen jetzt vor der Entscheidung, eine weiterführende Schule für ihr Kind auszuwählen. Einen kompakten Überblick über das vielfältige Angebot der 33 weiterführenden und beruflichen Schulen bietet der Schulwegweiser 2022 der Stadt Heidelberg. Er steht ab sofort in einer neuen digitalen Version auf … Mehr lesen

Landau – Fachkräfte „Gemeindeschwesterplus“ der Kreisverwaltung SÜW berichten Minister Alexander Schweitzer und Delegation aus NRW von ihren Erfahrungen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Angebot des „Präventiven Hausbesuches“ durch die Fachkräfte „Gemeindeschwesterplus“ der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße stößt auch in Nordrhein-Westfalen auf Interesse. Landrat Dietmar Seefeldt hat vor Kurzem im Kreishaus eine Delegation des Nachbarlandes, die sich über die Arbeit der Fachkräfte informierte, empfangen. Staatsminister Alexander Schweitzer und Fabia Heischling, Referentin im rheinland-pfälzischen Ministerium für Arbeit, Soziales, … Mehr lesen

Wiesloch – FDP-Stadtrat Krings nimmt Stellung zum Wieslocher Haushalt

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir müssen strategischer agieren!“, fordert der BWL-Professor In der Gemeinderatssitzung vom 15.12.2021 wurden der Haushalt für das Jahr 2022 sowie die Mittelfristplanung verabschiedet. Da die Frage des Rederechts für fraktionslose Stadträte nicht eindeutig geklärt war, gab es keine Stellungnahme von FDP-Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings in der Sitzung. Daher nimmt er … Mehr lesen

Germersheim – Katastrophenschutz im Landkreis GER ausgebaut – Ernennungen und Gründung der Facheinheit Drohnen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Digitalisierung hilft uns auch im Katastrophenschutz. Mit entsprechend ausgebildeten Mitgliedern unserer Blaulichtfamilie und der jetzt neu eingerichteten Facheinheit `Drohne´ bieten wir der Bevölkerung einen noch besseren Schutz im Brand- und Katastrophenfall“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel bei der Gründung der neuen Einheit und Ernennung der Einheitsführer am 22. Dezember 2021. Daniel … Mehr lesen

Landau – Parkscheine: kontaktlos, aber derzeit ohne Kreditkartenzahlung! EWL muss Ticketautomaten manuell umrüsten – EC- und Barzahlung sowie Parking-Apps klappen überall reibungslos

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Völlig unerwartet ist eine neue Hürde beim Parken in Landau aufgetaucht: Einige der städtischen Parkscheinautomaten akzeptieren keine Kreditkarten. „Wir sind auch mit den Parkscheinautomaten endgültig im 21. Jahrhundert angekommen… Bei einigen Geräten fehlen jetzt Updates für bestimmte Teile. Bargeldlos Bezahlen ist dennoch reibungslos und sicher möglich – im Moment bitten … Mehr lesen

Mannheim – Bereichsleiterwechsel bei der Metropolregion Rhein-Neckar: Wieland folgt auf Brunzel – Marco Brunzel verlässt nach sechs Jahren die Regionalent-wicklungsgesellschaft – – Thomas Wieland vom Landkreis Bergstraße neuer Bereichsleiter Digitalisierung und E-Government

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Metropolregion Rhein-Neckar GmbH) -Bedeutsamer Personalwechsel bei der Metropolregion Rhein-Neckar: Der Leiter des Fachbereichs „Digitalisierung und E-Government“, Marco Brunzel, verlässt nach sechs Jahren zum Jahresende die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH. Brunzel (53) hat sich vor allem als ausgewiesener Fachmann für die interkommunale und länderübergreifende Zusammenarbeit bei der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung bundesweit einen Namen … Mehr lesen

Frankenthal – Spende für den Ausbau der Digitalisierung am PIH

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirksverband Pfalz erhält von KSB-Stiftung Zuschuss von 4.700 Euro Für den Ausbau der Digitalisierung am Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal erhält der Bezirksverband Pfalz von der Frankenthaler KSB-Stiftung einen Zuschuss von 4.700 Euro. Dieser wird für die Ausstattung der allgemeinen Förderschule (Sekundarstufe) mit digitalen Endgeräten gewährt. „Wir danken … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG zur Rhenushalle – zu groß, zu teuer, zu spät und vor allem zu geheim

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sehr geräuschlos und im stillen Kämmerlein ist die ‎Anmietung der Rhenushalle durch die Stadt vertraglich besiegelt worden. Das Land setzt am Hafen die Politik des Hineinregierens in die Stadt ungestört fort. Offensichtlich wurden nun mit der Vertragsunterzeichnung Fakten geschaffen, bevor es weiterreichende Änderungen im zuständigen Ministerium gibt – dabei hatte selbst … Mehr lesen

Heidelberg – Sylvia Hafner neue Leiterin der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sylvia Hafner ist die neue Leiterin der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 9. Dezember 2021 entschieden und sie damit als Nachfolgerin von Rolf Friedel ins Amt berufen. Dieser war im November in den Ruhestand getreten. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner führte Sylvia Hafner … Mehr lesen

Heidelberg – Gegen Langeweile: Diese Freizeitspiele für Erwachsene begeistern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Heutzutage gibt es die unterschiedlichsten Umstände, aus denen Langeweile resultieren kann. Aufgrund der voranschreitenden Digitalisierung sind wir es nicht mehr gewohnt, ohne Ablenkung durch äußere Reize durch den Tag zu leben. Webseiten wie spiel-pausen.de geben uns tagtäglich Möglichkeiten, neue und spannende Facetten des Lebens kennenzulernen. Doch auch das Internet kann … Mehr lesen

Landau – Vorweihnachtliche Freude in Rheinland-Pfalz – Land stellt hälftige Altschuldenübernahme in Aussicht – Landaus OB Hirsch: „Wichtiges Signal für Kommunen“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten: Kurz vor Weihnachten hat die Städte und Gemeinden in Rheinland-Pfalz heute die frohe Kunde erreicht, dass das Land plant, die Altschulden der Kommunen zur Hälfte zu übernehmen. Für den Rest sieht Mainz den Bund in der Pflicht. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zugleich stellvertretender Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Städtetags, begrüßt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Praxisnahe Lehre im berufsbegleitenden Fernstudium Digital Finance, Strategie & Accounting (MBA) – Professorin Dr. Stefanie Hehn-Ginsbach und Professor Dr. Gösta Jamin leiten das Fernstudium an der GSRN gemeinsam mit aktuellem Praxis-Know-how

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Graduate School Rhein-Neckar gGmbH) – Unternehmen aller Branchen, die sich erfolgreich den Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 stellen möchten, sind auf gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte angewiesen. Das Fernstudium Digital Finance, Strategie & Accounting (MBA), das sich an Berufstätige aller Branchen und Studienfächer richtet, die sich weiterqualifizieren möchten, vermittelt die erforderlichen ‚Future Skills‘. … Mehr lesen

Heidelberg – Gemeinderat gibt grünes Licht für Digitalisierung der Willy-Hellpach-Schule

Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Die berufliche Willy-Hellpach-Schule in der Südstadt soll digitalisiert werden. Das hat der Gemeinderat am 9. Dezember 2021 einstimmig beschlossen. Durchgeführt werden aber nur die notwendigsten Maßnahmen für den Schulbetrieb. Hintergrund ist, dass im Zuge der Entwicklung des geplanten Schulcampus Mitte ein Neubau für den gesamten Komplex entstehen soll. Die Umsetzung … Mehr lesen

Ludwigshafen – Initiative Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung -20 Sportvereine machen sich fit für die digitale Zukunft – Service-Partner der Initiative: Nielsen Sports Deutschland GmbH

Ludwigshafen / Köln / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Sportregion Rhein-Neckar e.V.) – Breitensportvereine sind davon bedroht, den Anschluss an gesellschaftliche Entwicklungen zu verpassen und an Relevanz in der Bevölkerung zu verlieren. Das Chemieunternehmen BASF möchte dieser Entwicklung mit der Initiative „Sportverein der Zukunft – mit BASF fit für die Digitalisierung“ entgegentreten. Im Rahmen der Initiative wurden daher 20 … Mehr lesen

Mannheim – Wirtschaftsministerin und IHK-Spitzen beraten über Zukunftsthemen

Mannheim / Stuttgart Ministerin Hoffmeister-Kraut: „Vor uns liegen schwierige Monate, in denen wir die Betriebe abermals konsequent unterstützen müssen.“ BWIHK-Präsident Grenke: „Die Sicherung der Unternehmensnachfolge ist eine extrem wichtige Aufgabe. Gerade die Corona-Pandemie hat hier noch mal Handlungsbedarf aufgezeigt.“ Beim jährlichen Austausch von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut mit den Spitzen der baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern … Mehr lesen

Ludwigshafen – Malteser erhalten Auszeichnung von Ministerpräsidentin

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Brückenpreis für Online-Tandem Die Malteser in Ludwigshafen freuen sich über eine ganz besondere Auszeichnung: Das interkulturelle Online-Tandem-Projekt erhält von Ministerpräsidentin Malu Dreyer den Brückenpreis 2021 in der Kategorie „Digitales Engagement für den gesellschaftlichen Zusammenhalt.“ Aus einer Corona-bedingten Notwendigkeit entstand im vergangenen Jahr mit dem Online-Tandem ein echtes Erfolgsprojekt der Malteser. 68 … Mehr lesen

Mosbach – Der Minister würde Landwirt werden! Peter Hauk besuchte Johannes-Diakonie und Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Johannes-Diakonie Mosbach) – Bei einem Besuch am Unternehmenssitz hat sich der Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, über die aktuelle Situation der Johannes-Diakonie informiert. Neben dem Gespräch mit den Vorständen Martin Adel und Jörg Huber bildete der Besuch des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg einen besonderen thematischen Schwerpunkt. BBW-Leiter Manfred … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG Lu: „Zukunftsbranche Logistik – Zwischen digitaler Industrialisierung und analoger Herausforderung“

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Stefan Iskan, Professor für Logistik und Wirtschaftsinformatik, insbes. Automotive SCM und Digitalisierung, legt Fachbuch zur „Zukunftsbranche Logistik“ vor. Das Buch untersucht den drittgrößten Wirtschaftszweig Deutschlands auf seine Zukunftstauglichkeit hin und entwirft praxisnah Szenarien für die kommenden Jahre der europäischen Transport- und Logistikbranche. Wie ist es um die Zukunft der europäischen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Parkgebühren digital mit dem Handy zahlen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In Ludwigshafen wird das Parken einfacher: Bau- und Umweltdezernent Alexander Thewalt gab am Donnerstag, 25. November 2021, den Startschuss dafür, dass Autofahrer*innen ihre Parkgebühren auch per Mobiltelefon zahlen können. Dafür kooperiert die Stadt mit smartparking, einer Initiative und einem Verein für digitale Parkraumbewirtschaftung. Als Handyparken-Anbieter*innen stehen “EasyPark”, “moBiLET”, “Yellowbrick/flowbird”, “paybyphone“, “Parkster” und “PARCO” … Mehr lesen

Seite 1 von 7
1 2 3 7


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN