• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – PTA IT-Beratung erhält Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA(Werbung)

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm PTA IT-Beratung GmbH) – Die PTA IT-Beratung hat jüngst das Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA erhalten. Mit dem Siegel bestätigen die IT-Berater aus Mannheim ihr gestecktes Klimaziel: Als klimaneutraler Standort durch Kompensation ermittelt und kompensiert die PTA IT-Beratung als Unternehmen mindestens die Emissionen aus der Wärmeerzeugung, der Stromversorgung und ihres … Mehr lesen

Ludwigshafen – Forschungsinitiative des Landes fördert die Hochschulen Ludwigshafen und Worms mit insgesamt je 750.000 €

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der heutigen Unterzeichnung der Zielvereinbarungen durch den rheinland-pfälzischen Wissenschaftsminister Clemens Hoch, Prof. Dr. Gunther Piller, Präsident der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU), und Prof. Dr. Hans Rück, Vizepräsident an der Hochschule Worms, erhalten die beiden Hochschulen Worms und Ludwigshafen eine zusätzliche Förderung von je 150.000 Euro jährlich für den … Mehr lesen

Ludwigshafen – Info-Markt rund um die Hochstraßen am 26. April in der Rhein-Galerie Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Direkt, persönlich und unkompliziert Einladung zum Dialog: Info-Markt rund um die Hochstraßen am 26. April in der Rhein-Galerie Ludwigshafen Die Oberbürgermeisterin als Buch ausleihen? Einmal virtuell entlang der Helmut-Kohl-Allee radeln, zu Fuß vom Hemshof über sichere Kreuzungen in die Innenstadt gehen oder mit dem Auto über die neue Straße von der … Mehr lesen

Frankenthal – Verwaltung startet Chat-Service auf Homepage

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Chatten mit der Stadtverwaltung – Die Stadtverwaltung Frankenthal baut ihr digitales Angebot aus: Ab sofort steht Nutzern der städtischen Homepage www.frankenthal.de ein Chatbot zur Seite. Nutzer können eine Frage in ein Dialogfeld tippen und bekommen automatisch eine Antwort. So hilft das interaktive Dialogsystem dabei, Informationen gezielt und schnell zu finden. Die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Die Stadt Ludwigshafen setzt Maßstäbe in der Personalentwicklung

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kommunen packen die Digitalisierung an Metropolregion Rhein-Neckar, der Kompetenzaufbau und die Vernetzung im öffentlichen Dienst standen bei dem Besuch von Staatssekretär Dr. Fedor Ruhose bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein am 11. April 2024 im Fokus. Die rheinland-pfälzische Stadt hat ein modernes Personalentwicklungskonzept erarbeitet, dass auf einem innovativen Kompetenzmodell basiert. “Wir … Mehr lesen

Mannheim – SPD Mannheim verabschiedet Kommunalwahlprogramm und wählt neuen Kreisvorstand

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am heutigen Samstag haben sich die Mannheimer Sozialdemokrat*innen versammelt, um mit der Verabschiedung ihres Kommunalwahlprogramms und der Neuwahl ihres Kreisvorstandes nun endgültig in den Kommunalwahlkampf 2024 zu starten. „Mit unserer Liste und unserem Wahlprogramm machen wir allen in der Stadtgesellschaft ein attraktives Angebot zur sozial gerechten Weiterentwicklung ihrer Stadt und zeigen dabei … Mehr lesen

Mannheim – Rayk Oemus-Diehl wird neuer UMM-Pflegedirektor

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Das Universitätsklinikum Mannheim hat einen neuen Pflegedirektor: Rayk Oemus-Diehl übernimmt zum 15. Mai die Pflegedirektion. Der 44-jährige Krankenpfleger, Diplom-Pflegewirt und Coach leitet dann rund 1.300 Mitglieder des UMM-Pflegteams, die in etwa 50 Stationen, OP- und Funktions-Bereichen Patientinnen und Patienten versorgen. Oemus-Diehl wechselt an die UMM vom Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim, wo er … Mehr lesen

Ludwigshafen – Info-Markt rund um die Hochstraßen am 26. April in der Rhein-Galerie

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Vielfältiges Informations- und Gesprächsangebot für interessierte Bürger*innen Was passiert gerade an der Hochstraße Süd? Wie sieht die neue Helmut-Kohl-Allee aus und wo und wie haben die Bauarbeiten dafür begonnen? Was sind die Planungsgrundlagen? Wie sind all die Bauarbeiten miteinander verbunden und wann sind sie eigentlich fertig? Wo genau liegt das neue Stadtquartier … Mehr lesen

Gregor Hartsuiker ist neuer Leiter des Personal- und Organisationsamtes der Stadt Heidelberg – Zukunftsfähige Personalstrategie steht im Fokus

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Am 1. Februar 2024 hat der Gemeinderat ihn gewählt, jetzt hat er offiziell sein Amt angetreten: Gregor Hartsuiker ist neuer Leiter des Personal- und Organisationsamtes der Stadt Heidelberg. Oberbürgermeister Eckart Würzner begrüßte den neuen Amtsleiter bei der offiziellen Amtseinführung am 8. April 2024 im Heidelberger Rathaus. „Das Personal- und Organisationsamt ist … Mehr lesen

Ludwigshafen – Digitale Grenzen überwinden: Die Rolle digitaler Plattformen bei innergemeinschaftlichen Lieferungen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Online-Marktplätze und E-Commerce-Plattformen spielen eine zentrale Rolle bei der Vereinfachung von grenzüberschreitenden Lieferprozessen innerhalb der Europäischen Union. Innergemeinschaftliche Lieferungen, definiert als der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen von Unternehmen in einem EU-Land an Unternehmen in einem anderen EU-Staat, unterliegen spezifischen steuerlichen Regelungen. Die digitale Transformation bietet sowohl Chancen als auch … Mehr lesen

Frankenthal – Oberbürgermeister Nicolas Meyer zieht nach 100 Tagen im Amt positive Bilanz “Zuhören. Lösungen finden. Umsetzen.”

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – 100 Tage sind vergangen, seit Dr. Nicolas Meyer zum 1. Januar 2024 das Amt des Oberbürgermeisters in Frankenthal (Pfalz) angetreten ist. Rund 90 Grußworte und über 600 Termine jeglicher Art hat Nicolas Meyer bereits wahrgenommen – von der Gratulation an runden Geburtstagen zu Schul- und Kitabesuchen, herausfordernden Aufgaben in der … Mehr lesen

Neustadt – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 300.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt in die Stadt Neustadt

Mainz / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Ministeriums für Bildung Rheinland – Pfalz) – „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren … Mehr lesen

Germersheim – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 570.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum Digital Paket in den Kreis Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren enorm vorangekommen“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. „Der … Mehr lesen

Speyer – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 380.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt in die Stadt Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren enorm vornagekommen“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 520.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt in den Rhein-Pfalz-Kreis

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren enorm vornagekommen“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Scholz und Guthier: Digitalisierung der Schulen – Eine Million Euro für Ludwigshafener Einrichtungen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Für die nachhaltige Digitalisierung der Schulen erhalten verschiedene Ludwigshafener Einrichtungen insgesamt zusätzlich über eine Million Euro aus der Zusatzvereinbarung „Administration“ des DigitalPakts des Bundes“, informieren die Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Gregory Scholz und David Guthier. Konkret profitierender Zweckverband Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung, der Christliche Schulverein e. V., das Klinikum, das St. … Mehr lesen

Sinsheim – Erster Beigeordneter Bernd Kippenhan hat zum 1. April sein neues Amt angetreten

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat der Stadt Sinsheim hat in seiner Sitzung am 30.01.2024 Bernd Kippenhan, den seitherigen Amtsleiter des Amts für Infrastruktur, mit deutlichem Votum zum Bürgermeister bzw. Ersten Beigeordneten der Stadt Sinsheim gewählt. Zum 1. April trat er sein Amt an. Neben der verantwortlichen Leitung und Steuerung des technischen Dezernats, wird er … Mehr lesen

Mannheim – Südwestmetall: Ankündigung Änderung Nachweisgesetz ist Schritt in richtige Richtung – Weitere Maßnahmen müssten auch folgen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Nekar(pm Südwestmetall, Bezirksgruppe Rhein-Neckar-Odenwald) – Seit langem beklagen Unternehmer die ausufernde Bürokratie am Standort Deutschland. Mit der geplanten Änderung des Nachweisgesetzes, soll nun der bislang nur per Schriftform mögliche Nachweis über die wesentlichen Arbeitsbedingungen in Textform, also digital (z.B. per E-Mail) erbracht werden können. Die Bezirksgruppe Rhein-Neckar-Odenwald des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall sieht dies … Mehr lesen

Mannheim – Papierakte adé: Virtuelles Bauamt startet in Mannheim ab 1. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Digitale Bearbeitung vom Antrag bis zur Baugenehmigung: Die Stadt Mannheim führt zum 1. April das „virtuelle Bauamt“ ein. Eine Antragstellung bei der Baurechtsbehörde ist dann nur noch digital möglich. Das „virtuelle Bauamt“ ist ein Angebot des Ministeriums für Landesentwicklung und Wohnen (MLW) Baden-Württemberg. Fast alle Bauämter im Land werden perspektivisch die … Mehr lesen

Heppenheim – Sprechtag zu Beratungsförderung und Zuschüssen

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsförderung Bergstraße) – Wirtschaftsförderung Bergstraße und RKW Hessen GmbH bieten am 16. April 2024 einen Sprechtag zu Beratungsförderungsprogrammen an / Individuelle Lösungen in allen Fragen der praktischen Führung von Unternehmen und Existenzgründungen, die vor neuen Aufgaben stehen Sie möchten ein Unternehmen gründen oder übernehmen und benötigen Unterstützung bei der Businessplanung oder Sie … Mehr lesen

Mannheim – Statement des Stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführers Dr. Tibor Müller zum Scheitern des 2. Onlinezugangsgesetzes (OZG) im Bundesrat:

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir bedauern, dass auch der 2. Anlauf des Onlinezugangsgesetzes (OZG) zu scheitern droht. Denn die Digitalisierung der Verwaltung steht auf der Wunschliste der Unternehmen ganz oben und duldet keinen Aufschub. Dass Bund und Länder auch diese Chance auf schlankere Verwaltungsverfahren vertun, darf nicht passieren.“ Quelle IHK Rhein-Neckar.

Dudenhofen – Einführung in die Familien- und Ahnenforschung! Vortrag speziell für Einsteiger und Anfänger

Dudenhofen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Verein für Heimatgeschichte und -kultur Dudenhofen e.V.) – Familien- und Ahnenforschung entwickelt sich im Zeitalter der Digitalisierung, des onlinebasierten Zugangs zu Archiven und genealogischen Datenbanken zunehmend zu einem faszinierenden Hobby für Freizeit- und Laienforscher – oftmals gar verbunden mit „Suchtfaktor“, denn neben der Erstellung und Ausdruck eines schönen Stammbaums über frühere Generationen … Mehr lesen

Frankenthal – Haushaltsmittel für das Jahr 2024 genehmigt!

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat die Haushaltssatzung, den Haushalts- und Stellenplan der Stadt Frankenthal (Pfalz) für das Haushaltsjahr 2024 unter Auflagen genehmigt und zum Teil beanstandet. Beanstandet wird, dass der Ergebnishaushalt und der Finanzhaushalt bezüglich der Planungsjahre 2025 und 2026 gegen das Gebot des Haushaltsausgleichs verstoßen. Oberbürgermeisterin Dr. Nicolas Meyer … Mehr lesen

Germersheim – Klassensäle der Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus in Germersheim digitalisiert

Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen der turnusgemäßen Halbjahresgespräche hat Schuldezernent Christoph Buttweiler zu Beginn dieser Woche die Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus in Germersheim besucht und sich über den Stand der digitalen Ausstattung erkundigt. „Mittlerweile sind alle Klassen- und Fachsäle mit modernster Visualisierungstechnik ausgestattet. Wir haben darauf geachtet, dass es hier keinen Technikmix gibt, sondern alle Räume über … Mehr lesen

Frankenthal – Wirtschaftsförderung Noch freie Plätze für Online-Seminar KI-Readiness

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Für das Online-Seminar zum Thema „KI-Readiness“ am Dienstag, 12. März, 14 Uhr, gibt es noch freie Plätze. Im Seminar werden Fragen rund um Künstliche Intelligenz (KI) beantwor-tet: Was ist KI? Wie erreicht man KI? Wie gestaltet sich der Weg zum Einsatz von KI? Außer-dem gibt es Praxistipps. Die Teilnahme ist kostenlos, kurzfristige Anmeldungen … Mehr lesen

Seite 1 von 21
1 2 3 21

///MRN-News.de