• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Kaiserslautern – Auf dem Weg zur papierlosen Verwaltung – Bezirksverband Pfalz beschafft Dokumentenmanagementsystem

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder hat einen Auftrag für die Beschaffung eines Dokumentenmanagementsystems für die Zentralverwaltung des Bezirksverbands Pfalz vergeben. „Damit gehen wir einen wichtigen Schritt auf dem Weg der Digitalisierung hin zur papierlosen Verwaltung“, erläuterte Wieder. In einem ersten Schritt wolle man das System für die Zentralverwaltung, zu einem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundespreis für kulturelle Bildung Bewerbungsschluss für KULTURLICHTER-Preis am 27. Oktober

      Ludwigshafen-Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem 16. September können sich gemeinnützige Kultureinrichtungen und -initiativen aus den Bereichen Musik, Theater, bildende, darstellende und angewandte Kunst, Literatur, Soziokultur, Film, Medien, Digitales sowie kulturgutbewahrende Einrichtungen für den „KULTURLICHER“-Preis für kulturelle Bildung bewerben. Dieser von Kulturstaatsministerin Monika Grütters initiierte Preis richtet sich an Projekte, die durch kulturelle Bildung den gesellschaftlichen Zusammenhalt … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur- und Kreativwirtschaft beweist sich als starker und gut vernetzter Wirtschaftszweig! Bericht „Kreativkraft Heidelberg“ zeigt Entwicklung der Branche über zehn Jahre

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kultur- und Kreativwirtschaft hat sich in der Stadt Heidelberg als ein wichtiger, stabiler und gut vernetzter Arbeitsmarkt etabliert. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg zusammen mit dem Amt für Stadtentwicklung und Statistik ausgearbeitet hat. Schon 2009 und 2010 hatten die … Mehr lesen

      Mannheim – Kostensenkung bei vorzeitiger Kreditrückzahlung: Neue Gesetzeslage

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Kreditnehmer in Mannheim, Baden-Württemberg und den restlichen Teilen Deutschlands, die alte Kredite abbezahlen, haben einen Grund zur Freude. Denn wer nun ein Darlehen vorzeitig zurückzahlt, der kann bald noch mehr sparen. Dieser Gesetzesänderung betrifft natürliche die künftig aufgenommenen Kredite, doch wer eine Umschuldung oder einen Neukredit plant, der hat es … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ausbildungsstart: BASF heißt 800 junge Menschen am Standort Ludwigshafen willkommen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 1. September ist bei BASF in Ludwigshafen ein besonderer Tag: Traditionell begrüßt BASF dann die neuen Auszubildenden und Teilnehmer der Startprogramme. Die dualen Studierenden begannen bereits im Mai beziehungsweise im August ihr Studium. Damit starten 2021 insgesamt 800 Jugendliche und junge Erwachsene bei BASF am Standort Ludwigshafen und im BASF-Ausbildungsverbund … Mehr lesen

      Heidelberg – #foehr2021: Einladung zur Veranstaltung „Chancen und Herausforderungen eines digitalen Gesundheitswesens“ mit Dr. Florian Hartleb

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm #foehr) – Längst hat die Digitalisierung im Gesundheitswesen Einzug gehalten. Patientinnen und Patienten erkundigen sich im Internet über nächstgelegene Facharztpraxen, medizinische Leistungen können auf privaten Portalen online bewertet werden und mancher Orts ist die Online-Sprechstunde bereits ein fester Bestandteil des Versorgungsangebots. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus elektronischen Patientenakten, digitalen … Mehr lesen

      Mannheim – VRNnextbike Fahrradvermietsystem im neuen Stadtteil FRANKLIN in Mannheim – Mobilitätskonzept wird weiter ausgebaut

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die städtische Entwicklungsgesellschaft MWSP setzt im neuen Stadtteil FRANKLIN gemeinsam mit der Stadt Mannheim, dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und dem Betreiber nextbike weitere Stationen des Fahrradvermietsystems VRNnextbike um. Das Netz für die Bewohner*innen FRANKLINs wird sukzessive auf insgesamt sechs VRNnextbike-Stationen für rund 40 Räder ausgebaut. Vier Stationen sind mittlerweile fertiggestellt und die Fahrräder … Mehr lesen

      Worms – Traditionelles Rahmenprogramm beim Wormser Backfischfest – Eröffnung und Wormser Abend in diesem Jahr im neuen Weindorf auf dem Festplatz – Fischerstechen abgesagt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Countdown läuft, in wenigen Tagen startet das 87. Wormser Backfischfest! Am 28. August heißt es wieder „Ahoi!“, wenn das Backfischfest mit der offiziellen Eröffnungsfeier im Weindorf auf dem Festplatz beginnt. Bis zum 12. September stehen Vergnügen und Geselligkeit wieder im Mittelpunkt. Die ersten Fahrgeschäfte nehmen auf dem Festplatz bereits Form an und … Mehr lesen

      Leimen – “Auf einen Kaffee mit Volker Wissing” 01.09.2021 – FDP lädt zum Gespräch

      Leimen / Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Politiker laden zum Gespräch ins Landgut Lingental Ob in der Digitalisierung, der Entbürokratisierung oder in der Bildungspolitik: Deutschland braucht einen Modernisierungsschub. Wie das gelingen kann, darüber sprechen der FDP-Generalsekretär Dr. Volker Wissing und der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar bei Kaffee und Kuchen im Landgut Lingental. Alle interessierten … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt unterstützt beim Schulstart in Pandemiezeiten: Verteilung von Tests an alle Schulen! Weitere mobile Luftfilter beim Land zur Förderung angemeldet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Damit die Heidelberger Schulen den Start ins neue Schuljahr unter Pandemiebedingungen bestmöglich bewältigen können, unterstützt die Stadt Heidelberg insbesondere bei der Vorbereitung von Infektionsschutzmaßnahmen und digitalem Lernen. Ausgabe von Corona-Tests: Das baden-württembergische Kultusministerium hatte vor den Sommerferien angekündigt, den Schulstart mit regelmäßigen Tests in Schulen zu begleiten, um den erhöhten … Mehr lesen

      Germersheim – Auf gut beschilderten Wegen durch den Bienwald

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag wurde das Besucherlenkungskonzept Bienwald nach einem sehr umfangreichen mehrjährigen Bearbeitungs- und Beteiligungsprozess durch den zuständigen Staatssekretär Andy Becht, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, die beiden Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie mit vielen weiteren Beteiligten eingeweiht. Zukünftig werden 229 Kilometer Wanderwege und 142 Kilometer … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitale Bürgerservices werden weiter ausgebaut! Chatbot und Info-Terminal helfen schnell weiter

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg baut kontinuierlich ihre digitalen Bürgerservices aus. Im Bürgeramt Mitte stellte Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am Mittwoch, 18. August, ein kontaktloses Informations-Terminal, die neue Online-Terminvergabe und den Chatbot „Hardi“ vor. Mit dabei waren Jürgen Käding, stellvertretender Amtsleiter des Bürger- und Ordnungsamtes, und Dr. Philipp Lechleiter, Abteilungsleiter Digitale … Mehr lesen

      Hockenheim – Tablet ersetzt Klemmbrett und Kamera

      Hockenheim/Rhein-Neckr-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim setzt ab sofort als erste Kommune im Rhein-Neckar-Kreis den „GebäudeCheck“ der PLAN4 Software GmbH ein. Ob Verwaltungsgebäude, Turnhallen, Schwimmhallen, Kindertagesstätten oder Schulen: Bei der Begehung mit dem Tablet wird der jeweilige Zustand direkt abfotografiert und dokumentiert. Dabei entsteht eine Effizienz-Einsparung von mindestens 50 Prozent. „Wir freuen uns, mit der Software … Mehr lesen

      Landau – Qualifizierung von Beschäftigten

      Landau. (pd/and). Fachkräftemangel, Digitalisierung, Transformation – das sind die Herausforderungen am Arbeitsmarkt. Die beste Vorbereitung auf diese Zukunftsthemen ist Qualifizierung. Mit dem Qualifizierungschancengesetz (QCG) wurden zahlreiche Fördermöglichkeiten geschaffen.

      Landau – SÜW-Jugendscouts unterstützen junge Menschen beim Berufseinstieg – enormer Beratungsbedarf, auch durch Corona-Krise

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie bereits in den Vorjahren wird das Projekt „Jugendscout“ aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz gefördert. Das hat das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in einem Schreiben mitgeteilt. Insgesamt stehen in der aktuellen Förderperiode bis 30. Juni 2022 Gelder … Mehr lesen

      Landau – Superschnelles Internet für Gewerbegebiete in SÜW – Minister Schweitzer übergibt Förderbescheid an Landkreis

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Lichtschnelles Internet soll es möglichst flächendeckend an der Südlichen Weinstraße geben, besonders auch in den Gewerbegebieten. Dazu hat der Landkreis Südliche Weinstraße eine Zuwendung vom Land Rheinland-Pfalz Pfalz in Höhe von 729.600 Euro zur Förderung von Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzen an Gewerbegebietsadressen erhalten. Alexander Schweitzer, Minister für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung des Landes Rheinland-Pfalz hat … Mehr lesen

      Germersheim – Ein halbes Jahrhundert im Dienst der Polizei

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rekordverdächtige 50 Jahre war unsere Tarifangestellte Angela Bertram im Dienst der Polizei beschäftigt. Für mich als 35-jähriger Verfasser dieses Presseberichts und für die meisten anderen Kollegen eine unfassbare Zahl und Anlass genug, dies in ein paar Zeilen zu würdigen und auch zu veröffentlichen. 1971 begann ihr beruflicher Alltag bei der damaligen Polizeidirektion … Mehr lesen

      Ladenburg – Rückmeldefrist zum Stadtentwicklungskonzept verlängert

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg erarbeitet in Zusammenarbeit mit der STEG Stadtentwicklung GmbH ein integriertes Stadtentwicklungskonzept unter dem Arbeitstitel „Ladenburg 2035“, bei dem Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind, mitzuwirken. 950 Bürgerinnen und Bürger wurden zufällig ausgewählt und haben einen Fragebogen erhalten. Von dieser Möglichkeit haben bereits 230 Personen Gebrauch gemacht und den Fragebogen zurückgesandt. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Online-Auftritt der Verwaltung verbessern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Homepage für mobile Ansicht „Die Digitalisierung ist ein großes Vorhaben und fängt bereits im Kleinen und konkret an. Eine Homepage ist immer auch eine Visitenkarte dafür. Leider ist die städtische Website www.ludwigshafen.de nicht mehr ganz auf einem aktuellen, technischen und gestalterischen Stand“, so Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU-Stadtratsfraktion. Seine Fraktion … Mehr lesen

      Landau – Antrittsbesuch am Campus Landau – Wissenschaftsminister Clemens Hoch überbringt persönlich Förderbescheid

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der rheinland-pfälzische Wissenschaftsminister Clemens Hoch hat heute die Universität in Landau besucht. In Gesprächen mit der Campusleitung sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Professoren- und Studierendenschaft informierte sich der Minister über den aktuellen Stand der Neustrukturierung, die damit einhergehenden Herausforderungen und die Perspektiven des Campus Landau unter dem Dach der neuen Technischen Universität in … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim -„Klimaschutz gelingt nur im Zusammenspiel, nicht gegeneinander“ – BWIHK bietet kostenloses Tool zur Treibhausgasbilanzierung

      Heidelberg / Mannheim / Stuttgart / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Baden-Württemberg) – „Die baden-württembergische Wirtschaft bekennt sich – ungeachtet der Corona-Pandemie – ausdrücklich zum Klimaschutz und ist in diesem Feld aktiv. Ebenso bilden die Nachhaltigkeitsziele sowie das Pariser Abkommen maßgebliche Leitplanken des wirtschaftlichen Handelns im Land. Diese Ziele können jedoch nur erreicht werden, wenn für die Unternehmen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn Kartes lädt zu Veranstaltung mit Jens Spahn ein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19. August in Oggersheim – Anmeldung erforderlich „Auf einen Kaffee mit Jens Spahn“ lädt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes am Donnerstag, 19. August, ein. Die Veranstaltung mit dem Bundesgesundheitsminister und stellvertretenden CDU-Bundesvorsitzenden findet von 9 bis 10 Uhr auf der Dachterrasse von Mayers Brauhaus, Schillerstraße 8 in Oggersheim, statt. Die Bewältigung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 23 Azubis starten bei der Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Sparkasse Vorderpfalz starteten am 2. August 20 angehende Bankkaufleute sowie drei Studentinnen und Studenten des Studiengangs Bachelor of Arts (BWL Bank / BWL Finanzdienstleistung) ins Berufsleben. 13 weibliche und 10 männliche Auszubildende im Alter zwischen 15 und 37 Jahren freuen sich auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung bei der … Mehr lesen

      Schwetzingen – Plattform für Videosprechstunden mit Ärzten aus der Region: Neues Versorgungskonzept geht an den Start!

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm ze:roPRAXEN) – Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung im Gesundheitswesen einen großen Schub gegeben. Das betrifft nicht nur organisatorische Dinge, wie etwa den digitalen Impfnachweis, sondern auch neue digitale Versorgungsangebote. Die ze:roPRAXEN, mit 29 Haus- und Facharztpraxen sowie Dialysezentren der größte ambulante Gesundheitsversorger in der Metropol-Region Rhein-Neckar, haben ihr Angebot … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt fördert Bildungssystem: Keine Sommerpause bei Modernisierungsarbeiten an den Schulen Generalsanierung Hölderlin-Gymnasium vor Abschluss! Große Digitalisierungsprojekte gestartet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Sommerpause keine Spur: Große Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an Heidelberger Schulen finden in diesen Sommerwochen ihren Abschluss: So ist die Generalsanierung des Hölderlin-Gymnasiums auf der Zielgeraden. Auch der Umbau von ehemaligen Fachräumen für den Ganztagsbetrieb am Bunsen-Gymnasium ist nahezu abgeschlossen. Mit der Digitalisierung des Helmholtz- und des Bunsen-Gymnasiums gehen gleich … Mehr lesen

      Seite 1 von 5
      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X