• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberger Freiwilligentage: 27 Projekte suchen noch helfende Hände – Vielfalt reicht vom Herbstputz über Musizieren für ältere Menschen bis hin zu Handwerksarbeiten

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mitanpacken und gemeinsam ein gemeinnütziges Projekt umsetzen: Bei den Freiwilligentagen in der Metropolregion Rhein-Neckar haben Menschen jeden Alters wieder die Gelegenheit, zum Gelingen eines oder mehrerer Projekte beizutragen und Mitmenschen dadurch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. In diesem Jahr finden die Freiwilligentage unter dem Motto „Wir schaffen was“ vom … Mehr lesen

Landau – Neue Leitung beim EWL – Verwaltungsrat bestellt Sebastian Lorig zum Vorstand – Amtsantritt am 1. Oktober

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verwaltungsrat des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) hat Sebastian Lorig zum neuen Vorstandsvorsitzenden des EWL bestellt. Der 41-Jährige ist derzeit noch als stellvertretender Verbandsdirektor und Bereichsleiter Technik beim Zweckverband Abfallwirtschaft Region Trier tätig und wird seine Vorstandsposition beim EWL zum 1. Oktober 2024 antreten. „Wir freuen uns sehr, mit Sebastian Lorig einen … Mehr lesen

Ludwigshafen – VCD Ludwigshafen begrüßt neue Fahrradstraßen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vorstand des VCD Ludwigshafen-Vorderpfalz freut sich über die Einrichtung von zwei Fahrradstraßen. In Oppau wurde die Bad-Aussee-Straße im Abschnitt zwischen Rheinstraße und Bürgermeister-Trupp-Straße als Fahrradstraße ausgewiesen, in Edigheim wird die Straße Im Zinkig zur Fahrradstraße. „Die Vorteile einer Fahrradstraße für Radfahrende liegen insbesondere in der Erhöhung der Sicherheit, da Autos dem Radverkehr … Mehr lesen

Landau – „Älter werden in Landau“- Stadt Landau gibt Broschüre für Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige neu heraus

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie können ältere Menschen in Landau ihre Freizeit aktiv gestalten? Welche Unterstützungsangebote können bei Pflegebedürftigkeit oder bereits im Vorfeld der Pflege in Anspruch genommen werden? An welche Beratungsstellen können sich ältere Menschen oder deren Angehörige wenden? Welche finanziellen Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Broschüre „Älter werden in Landau“, … Mehr lesen

Mannheim – Habichtplatz wird neue grüne Mitte in Käfertal

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Habichtplatz im Stadtteil Käfertal soll entsiegelt und begrünt werden. Den Grundsatzbeschluss hierzu hat der Ausschuss für Umwelt und Technik in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Mit der Maßnahme wird der Platz künftig zu einem grünbetonten Quartiersplatz, der zum Verweilen einlädt und verschiedene Freizeitaktivitäten auf der zukünftigen Rasenmitte zulässt. Neue Sitzplätze, zusätzliche Bäume, querende … Mehr lesen

Mannheim – Trauerfeier für diejenigen, die sonst keine hätten

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Hauptfriedhof: Die Evangelische und die Katholische Kirche laden am 26. Juli wieder zu einem Gedenkgottesdienst in die Trauerhalle ein (17.07.2024, Mannheim) Am Freitag, 26. Juli, um 12 Uhr findet in der Trauerhalle des Mannheimer Hauptfriedhofs ein ökumenischer Gedenkgottesdienst statt: Er ist verstorbenen Gemeindemitgliedern gewidmet, die ohne Trauerfeier bestattet wurden. Durch diesen Gottesdienst … Mehr lesen

Viernheim – Personalengpass führt zu unbesetzten Pflegeplätzen – Pflegeeinrichtung kämpft mit den Herausforderungen des Pflegekräftemangels

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Das “Forum der Senioren” ist ebenfalls von dem deutschlandweiten Personalmangel im Pflegebereich betroffen. Aufgrund des akuten Mangels an qualifiziertem Pflegepersonal können derzeit etwa 20 von insgesamt 154 verfügbaren Betten in der Einrichtung nicht belegt werden. Dies liegt daran, dass die Anzahl der Betreuungsplätze an das vorhandene Personal angepasst werden muss. “Der Pflegeberuf … Mehr lesen

Landau – MWS-Realschulleiterin Maria Nicklas geht in Ruhestand – Nach 15 Jahren als Realschulrektorin verabschiedet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach 15 Jahren als Realschulrektorin an der Bischöflichen Maria-Ward-Schule Landau geht Maria Nicklas zum Ende des Schuljahres in den Ruhestand. Sie wurde nun feierlich und lebendig mit einem Festakt in der Aula der Schule verabschiedet. Ihr Leitspruch „Was du tust, das tue ganz“ hat sie durch ihr pädagogisches Leben begleitet und ihr christliches … Mehr lesen

Landau – Neuer Unterstützer an Bord – Restaurant VELO in den Uferschen Höfen schließt sich Landauer Fairtrade-Familie an

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landauer Fairtrade-Familie freut sich über Zuwachs: Als neuestes und mittlerweile 38. Mitglied kann die Initiative „Fairtrade-Stadt Landau“ jetzt das vegane Restaurant VELO in den Uferschen Höfen im Kreis ihrer Unterstützerinnen und Unterstützer begrüßen. Beigeordnete Lena Dürphold überreichte die entsprechende Urkunde jetzt gemeinsam mit Pfarrer Jürgen Leonhard, Pfarrer i. R. Dieter Weber, Kaufland-Marktleiterin … Mehr lesen

Frankenthal – Aufwertung des Bahnhofsumfelds Neue Fahrradständer installiert – Zaun wird entfernt

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Als weitere kurzfristige Maßnahme zur Verbesserung der Situation im Bahnhofsumfeld hat die Stadt Frankenthal 46 neue Fahrradständer im Bereich zwischen der Unterführung und dem Gebäude Eisenbahnstraße Nr. 1 errichtet. Im nächsten Schritt soll der bereits schadhafte Zaun zwischen der Eisenbahnstraße und dem Bahnhofsvorplatz entfernt werden. Der Zaun wurde seit Jahren nicht nur für … Mehr lesen

Frankenthal – Stadt Frankenthal führt aktives Ideen- und Beschwerde Management ein Julia Gandyra ist Ansprechpartnerin für Ideen, Kritik und Anregungen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ideen, Beschwerden und Anregungen von Bürgern können wertvolle Hinweise auf mögliches Verbesserungspotenzial für die Arbeits- und Dienstleistungsqualität in der Verwaltung sein. Zum 1. Juli hat Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer deshalb ein „Ideen- und Beschwerde Management“ unmittelbar im OB-Büro angesiedelt. „Die Stimmen unserer Bürger sind von unschätzbarem Wert. Nur durch einen offenen und konstruktiven … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wartungsarbeiten an Fernwärmeleitung in Ludwigshafen West

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Firma Sax + Klee führt am Dienstag, 23. Juli 2024, im Auftrag der TWL Netze GmbH Wartungsarbeiten an der Fernwärmeversorgungsleitung im Stadtgebiet Ludwigshafen West durch. Hierfür muss die Fernwärmeversorgung von 7:00 bis circa 20:00 Uhr unterbrochen werden. Die Arbeiten sind notwendig, um die zuverlässige Wärmeversorgung auch zukünftig sicherzustellen. Durch die Restwärme im … Mehr lesen

Mannheim – Hafenkirche Jungbusch gemeinwohlorientiert entwickeln – Die Evangelische Kirche in Mannheim und die Montag Stiftung Urbane Räume aus Bonn denken gemeinsam über gemeinwohlorientierte Nachnutzung der Hafenkirche nach.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kirchenstandorte sind seit jeher Orte der Gemeinschaft und des sozialen Zusammenhalts. Wie kann dies in einem Prozess des Wandels und zurückgehender Mitgliederzahlen neu interpretiert werden? Die Evangelische Kirche Mannheim (EKMA) geht neue Wege, um Kirchenareale für den Gemeinsinn zu erhalten. Gemeinsam mit der Montag Stiftung Urbane Räume gAG lotet die EKMA für die … Mehr lesen

Mutterstadt – Fine R.I.P. beim diesjährigen Palatinum-Open-Air

Pünktlich um 19 Uhr begrüßte erstmals der Zweite Beigeordnete Frank Pfannebecker zum diesjährigen Open Air auf dem Vorplatz des Palatinums in Mutterstadt. Fine R.I.P. war der Musikact, der für diesen Abend engagiert wurde. Harry, Christoph, Alex, Marc und Monji waren die fünf Musiker, die mit Rock- und Pop-Klassikern, versehen mit pälzischen Mundarttexten, von Anfang an … Mehr lesen

Mutterstadt – Information über die konstituierende Sitzung des Gemeinderats vom 02. Juli 2024

Am 02. Juli 2024 ist der Gemeinderat zu seiner ersten Sitzung der Wahlperiode 2024/2029 zusammengekommen. Bürgermeister Thorsten Leva beglückwünschte die Damen und Herren des neuen Gemeinderates und begrüßte insbesondere die Ratsmitglieder, die bei der Wahl am 09. Juni 2024 erstmals mit einem Ratsmandat bedacht worden waren. Folgende Ratsmitglieder (in alphabetischer Reihenfolge) hatten ihr Mandat angenommen … Mehr lesen

Mannheim – Neckarau: Sanierter Spielplatz wieder geöffnet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich darf auf einer Baustelle gespielt werden! Gestern eröffnete Erste Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell den frisch sanierten Spielplatz im Neckarauer Waldweg auf Höhe der Hagenstraße. Der Stadtraumservice Mannheim hatte hier viele neue Spielgeräte eingebaut, alle passend zum Thema Baustelle. DIRINGER & SCHEIDEL spendet „Betonmischer” Begleitet wurde die Erste Bürgermeisterin von … Mehr lesen

Hockenheim – Spanischer Abend auf der Seebühne mit Alfredo Bonilla

Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Förderverein Gartenschaupark und die Parkanlagen Hockenheim GmbH laden die Bevölkerung am 19.07.2024 ab 19:30 Uhr zu einem spanischen Abend auf der Seebühne im Stiegwiesenpark ein. Der in Peru geborene und mittlerweile in Deutschland lebende Gitarrist Maximilano Alfredo Bonilla Arzola, welcher Konzerte in Deutschland, Peru und Argentinien spielt, wird an diesem Abend … Mehr lesen

Mannheim – Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Mannheim in den Sommerferien

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Zentralbibliothek im Stadthaus N 1 steht ihren Besucher*innen in den Sommerferien zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung. Die Kinder- und Jugend- sowie die Musikbibliothek haben im August veränderte Öffnungszeiten: Die Kinder- und Jugendbibliothek öffnet im August dienstags von 13 bis 18 Uhr sowie mittwochs bis freitags von 11 bis 16 Uhr. … Mehr lesen

Mannheim: Großer Tag der offenen Tür und Kindertag beim Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag, den 08. September, feiert die Polizei Mannheim ihr 10-jähriges Bestehen. Aufgrund der landesweiten Strukturreform wurde das “neue” Polizeipräsidium geschaffen, welches seitdem jeden Tag für die Sicherheit von rund einer Million Menschen in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis sorgt. Auf dem Polizeigelände der Hochuferstraße 54-56 in Mannheim erwartet Sie daher zwischen … Mehr lesen

Heidelberg – UNESCO-Staatenbericht listet Heidelberger Initiative als Best-Practice-Beispiel auf Worte im Widerstand geben nach Überfall auf Ukraine Autorinnen und Autoren eine Stimme

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die UNESCO City of Literature Heidelberg wird im vierten deutschen Staatenbericht zur Umsetzung der UNESCO-Konvention über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen als lobend erwähnt. Darin ist die Aktion „Worte im Widerstand. Stimmen ukrainischer Autor:innen in Zeiten des Krieges“ als eines von 100 Best-Practice-Beispielen aufgeführt. 2022 hatten … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Feierliche Einbürgerung! 62 Personen haben die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – Der Landkreis Südliche Weinstraße ist um 62 deutsche Staatsbürgerinnen und Staatsbürger reicher. Landrat Dietmar Seefeldt hat ihnen bei einer Feierstunde im Juli im Kreishaus ihre jeweilige Einbürgerungsurkunde übergeben. Damit haben die 46 Erwachsenen und 16 Minderjährigen nun die deutsche Staatsangehörigkeit mit allen Rechten und Pflichten. Elf von … Mehr lesen

Speyer – Unfall beim Brezelfestumzug: Unterstützungsangebot für Betroffene zur Bewältigung des Erlebten

Speyer – Beim Festumzug im Rahmen des diesjährigen Brezelfestes am Sonntag, 14. Juli 2024 kam es leider zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen leicht verletzt wurden und ein 12-jähriges Mädchen schwere Verletzungen erlitt. Für Menschen, die von dem Unfall betroffen waren – ob unmittelbar oder beispielsweise als Zuschauer*in des Umzugs – ist für die … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Fahrrad unter starker Alkoholeinwirkung geführt – Strafanzeige

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 13.07.2024 gegen 23:00 Uhr konnte in den Almen in Bad Dürkheim ein Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Zuvor war er einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen, da deutliche Schlangenlinien fuhr. Während der Kontrolle des 30-Jährigen konnten die Polizeibeamten Atemalkoholgeruch feststellen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,64 Promille. Ihm … Mehr lesen

Sinsheim – 50 Jahre Freizeitbad Reichartshausen – Die Sinsheimer Erlebnisregion präsentierte sich beim Jubiläum

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Samstag, den 13. Juli, präsentierte sich die Sinsheimer Erlebnisregion mit einem Infostand beim 50-jährigen Jubiläum des Freizeitbades Reichartshausen. Die vielen Besucher hatten bei gutem Wetter und einem bunten Unterhaltungsprogramm die Gelegenheit, sich über die zahlreichen touristischen Angebote in Sinsheim und den Kooperationsgemeinden zu informieren. Großes Interesse galt der neuen Broschüre „Familienspaß … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Drei neue Themenstiftungen gegründet

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Dach der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Vorderpfalz wurden drei neue Themenstiftungen gegründet, die wichtige gesellschaftliche und kulturelle Projekte fördern werden: die “Goldener Hut Stiftung”, die “Förderstiftung DLRG Ludwigshafen-Oggersheim” und die “Stiftung zur Förderung der Museumspädagogik der Reiss-Engelhorn-Museen”. Damit führt die Sparkasse nun insgesamt 49 Einzelstiftungen und 32 Themenstiftungen mit einem Stiftungskapital von … Mehr lesen


///MRN-News.de