• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Eigener Rettungsdienstbereich für Mannheim – Erste Ausschusssitzung – Oberbürgermeister begrüßt Bereichsausschussmitglieder in der Hauptfeuerwache

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach jahrelangen Bemühungen wurde dem Stadtkreis Mannheim 2017 ein eigener Rettungsdienstbereich zugesprochen. Am Mittwoch fand auf der Hauptfeuerwache die erste Ausschusssitzung statt, zu deren Auftakt Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz die Mitglieder bei einem feierlichen Empfang begrüßte. „Die Stadt Mannheim hat sich jahrelang für einen eigenen Rettungsdienstbereich eingesetzt. Insbesondere die hohe Anzahl an Störfallbetrieben … Mehr lesen

      Landau – Software-Unternehmen AUVESY spendet 1.000 Euro an Landauer Jugendförderung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Investition in die Zukunft: Das in Landau ansässige Software-Unternehmen AUVESY unterstützt die Jugendförderung der Stadt Landau mit 1.000 Euro. Piet Wissing, Prokurist bei AUVESY, und Personalreferentin Sylvia Hohwiller überreichten die Spende jetzt an Stadtjugendpfleger Arno Schönhöfer, Mitarbeiterin Nadine Bönicke und einige Jugendliche im Haus der Jugend in der Waffenstraße. Das Team der … Mehr lesen

      Landau – Trauer um stellvertretenden Godramsteiner Ortsvorsteher Hans-Peter Baur

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landauer Stadtspitze trauert um Hans-Peter Baur, langjähriges Mitglied des Ortsbeirats Godramstein. Der Unternehmer und Geschäftsführer der Baur Ver- und Entsorgungsgesellschaft verstarb am Sonntag, 13. Januar, im Alter von 65 Jahren. Hans-Peter Baur gehörte dem Godramsteiner Ortsbeirat seit 1999 an, seit 2004 als 2. Stellvertreter des Ortsvorstehers. „Hans-Peter Baur hat sich … Mehr lesen

      Wörth – Versammlung am 19. Januar2019 in Wörth – Bei der Kreisverwaltung Germersheim ist (Stand 16.01.2019) für Samstag, 19. Januar 2019, eine Versammlung in Wörth angemeldet.

      Wörth/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das „Frauenbündnis Kandel“ hat eine Versammlung mit dem Thema „Sicherheit und Zukunft für unsere Frauen und Kinder – Datenschutz und Missbrauch politischer Ämter“ angemeldet. Im Kooperationsgespräch von Stadt Wörth, Polizei, Anmelder und Kreisverwaltung wurden folgender Versammlungsort und Aufzugsstrecke festgelegt: Die Versammlung beginnt um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Bahnhofsvorplatz und endet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kanalarbeiten in Rheingönheim

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An der K 7 zwischen Rheingönheim und Altrip wird von Montag, 21. Januar, bis Freitag, 15. Februar 2019, in Höhe der Deponie eine Kanalhausanschlussleitung in offener Bauweise verlegt. Der Verkehr auf der Kreisstraße wird im Bereich der Baustelle durch eine Ampelanlage geregelt. Sollte es während der Bauzeit Anlass zu Beanstandungen geben, steht bei … Mehr lesen

      Mannheim – MH professional Sound & Light neuer Business Club-Partner

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das in Mannheim ansässige Unternehmen MH professional Sound & Light wird neuer Business Club-Partner des SV Waldhof Mannheim. „Schon als Kind habe ich mir die Spiele des SVW im Stadion angesehen. Wenn ich nicht gerade in Sachen Sound unterwegs bin, findet man mich immer noch am Spieltag im Carl-Benz-Stadion”, so der Inhaber von … Mehr lesen

      Frankenthal – Mehrgenerationenhaus Frankenthal sucht neue Lernpaten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Herbst 2013 unterstützen ehrenamtliche Lernpaten Frankenthaler Schülerinnen und Schüler im Rahmen des gleichnamigen Projekts des Mehrgenerationenhauses im schulischen, aber auch im persönlichen Bereich. Derzeit kümmern sich 38 so genannte „Zeitspender“ um 44 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren. Der Bedarf an Lernpaten ist ungebrochen groß. Um das Projekt erfolgreich weiterführen … Mehr lesen

      Frankenthal – Schadstoffsammlung im Januar

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 26. Januar, findet in der Zeit von 9 bis 12 Uhr auf dem Betriebsgelände des Eigen- und Wirtschaftsbetriebes Frankenthal (Pfalz) (EWF), Ackerstraße 24, die erste Schadstoffsammlung in diesem Jahr statt. Schadstoffe sind gefährliche Abfälle, die eine umweltschonende Abfallentsorgung erschweren oder gefährden. Sie dürfen nicht gemeinsam mit anderen Haushaltsabfällen entsorgt werden! Zu … Mehr lesen

      Hockenheim – Erste Beglaubigung im neuen Jahr

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die nächste Beglaubigungssprechstunde des Rhein-Neckar-Kreises findet am Donnerstag, 14. Februar, im Zeitraum von 8.30 bis 12 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Hockenheim statt. In der Sprechstunde können Vollmachtgeber ihre Unterschrift gegen eine Gebühr von zehn Euro von einem Mitarbeiter der Betreuungsbehörde Rhein-Neckar-Kreis beglaubigen lassen. Weitere Sprechstunden in diesem Jahr sind … Mehr lesen

      Ladenburg – Die Energiekarawane Gewerbe kommt nach Ladenburg

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgermeister Stefan Schmutz lädt alle kleinen und mittleren Unternehmen seiner Gemeinde zu einem kostenlosen Energieeffizienz-Check ein. So wie ein Kamel nach dem anderen in einer Karawane zieht, so ziehen die Energieeffizienz-Checks der Energiekarawane Gewerbe von einer Gemeinde zur anderen und von einem Unternehmen zum anderen. Das Kernstück der Karawane, die bis zum 22. … Mehr lesen

      Heidelberg – Verein MARWIN e.V. unterstützt durch eine großzügige Förderung von 15.000 Euro das Projekt “Erlebnis Zoo”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verein MARWIN e.V. ermöglicht optimierte Neuauflage des gefragten Projekts „Erlebnis Zoo“ für Förder- und Brennpunktschulen. Der Verein MARWIN unterstützt durch eine großzügige Förderung von 15.000 Euro erneut das bereits 2016 ins Leben gerufene Projekt „Erlebnis Zoo“ der Zooschule Heidelberg. Es ermöglicht Klassen aus Förderschulen und sog. Brennpunktschulen, den außerschulischen Lernort … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Ludwigshafen: Abschaffung der derzeitigen Sanktionspraxis im SGB II

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich der Verhandlung des Ersten Senats des BVerfG zu den Sanktionen im SGB II über eine Vorlage des Sozialgerichts Gotha erklärt der Stadtkreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt Ludwigshafen am Rhein e.V. Holger Scharff: „Es ist äußerst fraglich, ob Sanktionen ein geeignetes Mittel sind, um Menschen fit zu machen für den Arbeitsmarkt. Vor allem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse zahlt fünf Euro für jedes Jugendsportabzeichen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Registrierung bis 31. März unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/jugendsportabzeichen notwendig. Bei der Sparkasse Vorderpfalz stehen die Zeichen weiterhin auf Förderung von Schulen und Sportvereinen. Wie im Vorjahr zahlt sie für jedes in 2018 abgelegte Jugendsportabzeichen fünf Euro. Voraussetzung: Die Teilnehmer sind 18 Jahre und jünger, Schüler oder Sportvereinsmitglied und haben das Jugendsportabzeichen in Ludwigshafen, … Mehr lesen

      Mannheim – Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

      Manneim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ideologie des Nationalsozialismus brachte millionenfaches Leid und Sterben. Am 27. Januar wird der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Dazu finden in Mannheim zwei Gottesdienste und am 28. Januar eine Lesung statt. Der 27. Januar, betont Dekan Ralph Hartmann, sei zugleich ein Gedenk- und ein Mahntag. „In Demut gedenken wir der vielen Millionen Toten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Führungsteam an Anna-Freud-Schule Ludwigshafen komplett – Studiendirektorenstelle für Gesundheit und Pflege besetzt

      Ludwigshafen/Metropolregin Rhein-Neckar. Das Leitungsteam um OStD Detlef Krammes bekam im Januar 2019 endlich den seit längerer Zeit dringend benötigten Funktionsträgerzuwachs. Die lange Vakanz bei dieser Studiendirektorenstelle hatte in den letzten Jahren deutliche und belastende Auswirkungen auf die Arbeitssituation der gegenwärtigen Funktionsträger/innen an der Anna-Freud-Schule, weil die Studiendirektoren/innen mit Abteilungsleiterfunktionen ihre Abteilungen in der Anna-Freud-Schule teilweise … Mehr lesen

      Heidelberg – Inklusion ist für die Heidelberger Stadtverwaltung selbstverständlich! Die besten Ideen der Stadtverwaltung beim Wettbewerb „Verwalten. Inklusiv. Gestalten.“ wurden gekürt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgernähe ist neben Bürgerfreundlichkeit für das Handeln der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Heidelberg das erste und wichtigste Gebot. Alle Heidelbergerinnen und Heidelberger sollen die Dienstleistungen und Angebote der Stadt in Anspruch nehmen können – ob mit oder ohne Behinderung. Das schreibt seit 2015 auch das Landes-Behindertengleichstellungsgesetz vor. Mit dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Casting des Jungen Pfalzbaus zum Musical Xanadu

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Für das neue Musicalprojekt Xanadu von Jeff Lynne und John Farrar unter der Leitung der Regisseurin Iris Limbarth suchen die Pfalzbau Bühnen engagierte Teilnehmer von 15 bis 25 Jahren, die Lust am Tanzen, Singen und Schauspielern haben. Insbesondere junge Männer sind willkommen. Das Casting mit Regisseurin Iris Limbarth findet am Freitag, 4. Februar … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Besuch der Ludwigshafener Werkstätten

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolreigon Rhein-Neckar. Die Ludwigshafener Werkstätten als ökumenisches Gemeinschaftswerk besteht seit 1965 und bietet an zwei Standorten in Ludwigshafen und Schifferstadt über 640 Menschen mit Behinderungen Arbeitsplätze an. Bei den Beschäftigten handelt es sich um geistig-, körperlich- und psychisch behinderte Menschen mit überwiegend mehrfachen Behinderungen. Interessierte können am Donnerstag, 14. Februar 2019 in der Zeit von … Mehr lesen

      Heidelberg – Migrationsbeirat: Bewerbungsphase der Stadt Heidelberg startet! Bewerbungen sind bis 15. März willkommen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Sie sind Heidelberg – Engagieren Sie sich im Migrationsbeirat!“ hat die Stadt Heidelberg die Bewerbungsphase für den neuen Migrationsbeirat gestartet. Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die über Erfahrungen und Sachkompetenz in örtlicher Integrationsarbeit verfügen. Der Migrationsbeirat versteht sich als sachverständiges Gremium zur Beratung des Gemeinderates zu integrationspolitischen … Mehr lesen

      Landau – Landfrauen aus Frankweiler übergeben Spende an Förderverein „Ein Hospiz für LD-SÜW“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bald ist es soweit: Im Laufe des Jahres kann das Hospiz für Landau und die Südliche Weinstraße, das derzeit auf dem Gelände des Landauer Bethesda entsteht, eingeweiht werden. Die stationäre Einrichtung für schwerstkranke und sterbende Menschen darf sich auch weiterhin über eine Welle der Hilfsbereitschaft aus der Bevölkerung freuen. Neben Privatpersonen, Serviceclubs und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Besuch der Ludwigshafener Werkstätten

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ludwigshafener Werkstätten als ökumenisches Gemeinschaftswerk besteht seit 1965 und bietet an zwei Standorten in Ludwigshafen und Schifferstadt über 640 Menschen mit Behinderungen Arbeitsplätze an. Bei den Beschäftigten handelt es sich um geistig-, körperlich- und psychisch behinderte Menschen mit überwiegend mehrfachen Behinderungen. Interessierte können am Donnerstag, 14. Februar 2019 in der Zeit von … Mehr lesen

      Landau – Standesamt Landau legt Statistik vor – Emma und Elias beliebteste Vornamen 2018

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Emma und Elias waren 2018 die beliebtesten Vornamen für in Landau geborene Kinder. Das geht aus der Jahresstatistik hervor, die das städtische Standesamt jetzt vorgelegt hat. Beide Namen wurden 17 Mal beurkundet. Auf den Plätzen folgen bei den Mädchen Mila (elf Beurkundungen) und Sophie (neun Beurkundungen); bei den Jungen Felix (16 Beurkundungen) sowie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gespräch mit dem Kirchenpräsidenten und Live-Drucken

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Stadtmuseum im Rathaus-Center zeigt noch bis Samstag, 19. Januar 2019, die Reformationsausstellung: “Neuer Himmel. Neue Erde. Die Reformation in der Pfalz”. Die Reformationsausstellung ist der gemeinsame Beitrag der Stadtmuseen Zweibrücken, Kaiserslautern und Ludwigshafen zum Reformationsjubiläum. Die Erstpräsentation der Ausstellung in Zweibrücken wurde im Oktober 2016 unter anderem vom Kirchenpräsidenten der … Mehr lesen

      Speyer – Krimi-Lesung mit Volker Kutscher wird aufgrund der großen Nachfrage in die Stadthalle verlegt

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die populäre Fernsehproduktion „Babylon Berlin“ läuft derzeit erfolgreich in der ARD. Sie basiert auf dem Bestsellerroman „Der nasse Fisch“ von Volker Kutscher, dessen Krimis mit Kommissar Gereon Rath im Berliner Milieu der Dreißigerjahre angesiedelt sind. Kutscher wird seinen siebten Rath-Krimi „Marlow“ am 5. Februar 2019 im Rahmen der SPEYER.LIT in Speyer … Mehr lesen

      Landau – Zukunft des Universitätsstandorts Landau: OB Hirsch steht Idee einer „Universität der Pfalz“ offen gegenüber

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Zukunft des Universitätsstandorts Landau: OB Hirsch steht Idee einer „Universität der Pfalz“ offen gegenüber und befürwortet Einbeziehung des Standorts Germersheim „Die Idee einer «Universität der Pfalz» hat Charme und Potential“: Mit diesen Worten reagiert der Landauer Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt auf Presse-Veröffentlichungen, wonach die rheinland-pfälzische Landesregierung in Kürze eine Entscheidung treffen … Mehr lesen

      1 2 3 594
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X