• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner beim Besuch der Rettungskräfte im Ahrtal

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Besuch Rettungskräfte im Ahrtal Am Mittwoch, den 21.07.2021 besuchte Herr Landrat Clemens Körner begleitet vom Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Herrn Rainer Schädlich die im Ahrtal eingesetzten Rettungskräfte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, um Ihnen Dank und Anerkennung für das bisher geleistete auszusprechen. Bereits am 15.07.2021, unmittelbar nach Alarmierung, machten sich die ersten Wehren des … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Impfbus des Rhein-Pfalz-Kreises kommt in Ahrweiler an

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 17.07.2021 erreichte den Rhein-Pfalz-Kreis überraschend die Anfrage der Landesregierung, ob der Impfbus des Kreises auch zur Unterstützung der Rettungskräfte im von der Flut teils verwüsteten Landkreis Ahrweiler zum Einsatz kommen kann. „Diese Frage stellt sich nicht, natürlich unterstützen Wir!“ war der erste Gedanke von Landrat Clemens Körner, dessen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt Ludwigshafen unterstützt Flutopfer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen unterstützt die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz personell und mit Sachspenden. “Das Ausmaß der Schäden in den betroffenen Gebieten ist zutiefst erschütternd. Die Bilder von zusammengestürzten Häusern, halben Ortschaften, die durch die Fluten einfach weggerissen wurden, haben mich sehr bestürzt. Auch dass so viele Menschen ihr Leben in … Mehr lesen

      Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Land und Bund sagen den betroffenen Regionen schnelle Hilfe zu – 50 Millionen Euro Katastrophenhilfe für #Hochwasser-Schäden

      Malu Dreyer: Wir werden kurzfristig 50 Millionen Euro Katastrophenhilfe für #Hochwasser-Schäden an öffentlicher Infrastruktur bereitstellen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat sich gemeinsam mit Vize-Kanzler Olaf Scholz und Innenminister Roger Lewentz in Ahrweiler ein Bild der Lage nach den verheerenden Unwettern gemacht. „Die Schäden dieser Katastrophe sind beispiellos. Viele Menschen haben alles verloren und leider steigt auch … Mehr lesen

      Wiesloch/Obrigheim/Frankfurt/Kaiserslautern/Koblenz – 20-jährige Jennifer B. Dank einer Zeugin wohlbehalten ims PZN zurück

      Wiesloch/Obrigheim/Frankfurt/Kaiserslautern/Koblenz/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fahndung nach der 20-jährigen Jennifer B. ist erledigt. Alle Redaktionen, die die beiden Fotos der jungen Frau veröffentlicht oder auch gespeichert haben, werden gebeten, diese zu löschen. Die 20-Jährige wurde am frühen Donnerstagnachmittag am Mannheimer Hauptbahnhof aufgrund der Öffentlichkeitsfahndung von einer Zeugin erkannt und zunächst der Beamten der Bundespolizei übergeben. Von dort … Mehr lesen

      Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Alle Rettungskräfte sind mobilisiert – Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Lewentz und Vizekanzler Olaf Scholz vor Ort

      Mainz „In Teilen von Rheinland-Pfalz spielt sich gerade eine Katastrophe ab. Der Starkregen der vergangenen Tage hat zu einem verheerenden Hochwasser mit massiven Schäden geführt. Es ist eine Katastrophe! Es gibt Tote, Vermisste und viele, die noch immer in Gefahr sind. Alle Einsatzkräfte sind rund um die Uhr im Einsatz und riskieren ihr eigenes Leben. … Mehr lesen

      Mannheim – Das DFB-Pokalspiel zwischen Waldhof Mannheim und Eintracht Frankfurt findet am Sonntag 8. August statt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2021/22 bekanntgegeben. Das Duell zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem Bundesligisten Eintracht Frankfurt findet am Sonntag, 8. August 2021, um 15.30 Uhr im Carl-Benz-Stadion in Mannheim statt. Die Frankfurter haben bisher fünfmal den DFB-Pokal in den Jahren 1974, 1975, … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Das DFB-Pokalspiel zwischen dem FCK und Gladbach findet am Montag 9. August statt

      Kaiserslautern. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die zeitgenauen Ansetzungen der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals 2021/22 bekanntgegeben. Das Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Bundesligisten Borussia Mönchengladbach schließt am Montag, 9. August 2021, um 20.45 Uhr die erste Runde vom DFB-Pokal ab. Das Pokalspiel im Fritz-Walter-Stadion auf dem Betzenberg wird als Livespiel im ARD-Fernsehen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FREIE WÄHLER startklar für die Bundestagswahl

      Ludwigshafen / Bad Ems / Mainz Landesliste beim Landeswahlleiter in Bad Ems eingereicht Der Landesvorsitzenden Stephan Wefelscheid der FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz, hat am Montag beim Landeswahlleiter die Unterlagen für die Teilnahme mit einer Landesliste an der Bundestagswahl im September eingereicht. Auf einer Mitgliederversammlung Anfang Juni auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz war die Liste mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion für junge Erwachsene gestartet – Ministerpräsidentin Dreyer und Minister Hoch erwarten Wendepunkt der Impfkampagne – Auch die HWG Ludwigshafen ist dabei

      Ludwigshafen / Landau / Mainz Die Landesregierung hat mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen eine Sonder-Impfkampagne für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren gestartet. Dafür stellt das Land 30.000 Impfdosen BioNTech zur Verfügung. Zum Auftakt der einwöchigen Impfaktionen an den Hochschulstandorten in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Trier und Mainz besuchten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und … Mehr lesen

      Landau – Herzlichen Glückwunsch: Simone Kalkbrenner, Nathalie Sellier, Sven Kling und Dr. Alexander Engl gewinnen Universitätspreise der Uni Landau – Campuskulturpreis geht an Green Office Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deregulierung des Arbeitsmarkts, ein interdisziplinäres Konzept für den Chemie-Unterricht und die Evaluation eines Glücks- und Achtsamkeitstagebuchs: Die Themen der mit dem Universitätspreis des Freundeskreises der Universität Koblenz-Landau in Landau ausgezeichneten Abschlussarbeiten zeigen die ganze Vielfalt des Universitätsstandorts Landau. Mit der Verleihung des Campuskulturpreises an das Green Office der Uni Landau wird außerdem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Impfaktion an der #HWG LU vom 7. bis 14. Juli

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Initiative der Landesregierung und in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) startet die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) vom 7. bis 14. Juli 2021 eine Impfkampagne für junge Erwachsene ab 18 Jahre. Die Sonder-Impfaktion findet am Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 in Ludwigshafen-Mundenheim (A-Geb., EG) … Mehr lesen

      Landau – Universität in Landau startet ab 7. Juli Impfaktion für Studierende

      Landau / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Der Universitätsstandort in Landau bereitet eine einwöchige Impfaktion gegen das Coronavirus vor, welche die Landesregierung gemeinsam mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen plant. Im Zeitraum vom 7. bis 13. Juli jeweils von 8 bis 18 Uhr können sich am Campus Landau junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren impfen lassen. … Mehr lesen

      Landau – Mit großen Schritten voran – SÜW-Klimaschutz-manager mitten in Konzepterstellung – aktuell wirbt er mit Landrat für Teilnahme bei „Stadtradeln“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie viel Potential ist „drin“ bei erneuerbaren Energien an der Südlichen Weinstraße? Wie viele klimaschädliche Emissionen werden eigentlich im Landkreis ausgestoßen? Welcher Anteil der Emissionen entfällt bei uns auf Verkehr, Industrie oder die privaten Haushalte? Mit diesen und zahlreichen weiteren Fragen beschäftigt sich der erste Klimaschutzmanager des Landkreises Südliche Weinstraße: Philipp Steiner. Seit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie-Wähler-Fraktion: Anwohnerparken darf nicht zum Luxus werden

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Maß und Mitte sind bei Festsetzung der Parkgebühren oberstes Gebot Kommunen sollen künftig die Gebührensätze für das Anwohnerparken selbst festlegen dürfen – so zumindest die Absicht der Landesregierung. Und das über die bislang bestehende Obergrenze in Höhe von jährlich 30,70 € hinaus. Joachim Streit, FREIE WÄHLER-Fraktionsvorsitzender im Landtag (Foto, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Nach Erleichterungen für Campingplatzbetreiber nun auch Schausteller und Marktbeschicker wieder in Normalität bringen

      Mainz / Ludwigshafen Volksfest, Markt und Kirmes müssen zurückkehren Die Gegenwehr der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion (FW) hat gewirkt. Vom 18. Juni an dürfen Campingplatz-Betreiber wieder ihre Sanitäranlagen öffnen und damit alle Gäste willkommen heißen. Das hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute verkündet. Die FW-Fraktion hatte diese Forderung als Nachbesserung zur 22. Corona-Bekämpfungsverordnung (22. CoBeLVO) an die Landesregierung … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Carlsberg – Gemeinde Carlsberg startet Kampagne zu effizientem Heizen

      Bad Dürkheim/Carlsberg. (pd/and). Carlsberg ist eine Station der landesweiten WärmeEffizienzKampagne (WEK), die die Energieagentur Rheinland-Pfalz in interessierten Kommunen aktuell im Online-Format anbietet. Mit dem ersten Vortrag „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“ startet die Kampagne der Ortsgemeinde im Leiningerland am 10. Juni 2021 um 19:00 Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen teilzunehmen.

      Landau – Auf „Tazelgriger“ folgt „Hongkong“- Neue Ausstellung mit Werken von Rachel Rüthlein vor Städtischer Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die (Freiluft-)Ausstellung ist eröffnet: Bis 27. Juni sind am Zaun vor der Städtischen Galerie Villa Streccius in Landau die Arbeiten von Rachel Rüthlein zum Thema „Hongkong“ zu sehen. Während eines Auslandssemesters und für ihre Bachelorarbeit an der Universität Koblenz-Landau hat sich Rüthlein intensiv mit der Protestbewegung in der südchinesischen Metropole Hongkong beschäftigt. In … Mehr lesen

      Ludwigshafen – VIDEO-NACHTRAG: Schwerer LKW Unfall auf der #A61

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute, am 17.05.2021, kam es um 10.oo Uhr zur Vollsperrung der A61 in Fahrtrichtung Koblenz. Insgesamt waren fünf LKW an dem Unfall beteiligt. Nach Polizeiangaben kam es zu dem Unfall nach dem sich der Verkehr wegen Markierungsarbeiten auf der Autobahn staute. Es gab mehrere Verletzte. Die LKW waren nicht mehr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #A61 Vollsperrung – ERSTMELDUNG: LKW Unfall #A61 Fahrtrichtung Koblenz – Bitte umfahren Sie weiträumig die Unfallstelle

      Ludwigshafen / Frankenthal / A61 Nach einem Unfall mit mehreren LKW muss die #A61 zwischen den Autobahnkreuzen #Mutterstadt und #Ludwigshafen vollgesperrt werden. Die Sperrung wird noch mehrere Stunden andauern. Trotz Umleitung kommt es zu einem #Stau. Nach ersten Informationen gibt es vier Verletzte. Im Einsatz sind neben der Polizei und den Rettungsdiensten auch die Feuerwehr … Mehr lesen

      Worms – Osthofen – Gedenkstätte KZ Osthofen – Katalog 2.0 zu Verfolgung und Widerstand

      Worms/Osthofen. (pd/and). Die vollständig überarbeitete Neuauflage des Kataloges „Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus 1933–1945“ der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz ist ab sofort erhältlich. Der Direktor der LpB, Bernhard Kukatzki, erläutert: „Wie die Ausstellung in drei Teile gegliedert, bietet der neue Band ‚Gedenkstätte KZ Osthofen: Ausstellungskatalog‘ mit vielen zeithistorischen Dokumenten und Fotos im ersten Teil neben der Geschichte des frühen KZ Osthofen Einblicke, wie fragil und verletzlich Demokratie und Menschenrechte sind, wenn populistisches, nationalistisches und extremistisches Gedankengut die Oberhand gewinnen.

      Ludwigshafen/Koblenz – Koalitionsvertrag ist ein Offenbarungseid der unterlassenen Chancen

      Ludwigshafen / Koblenz / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Freie Wähler) – Leere Worthülsen und wenig Fakten – so bringt die FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion den mit großen Versprechungen und Getöse angekündigten Koalitionsvertrag der neuen-alten Mainzer Regierungskoalition knapp auf den Punkt. „Das Ganze sind nur wohlklingende Absichtserklärungen, ohne dass die Finanzierung gesichert ist“, analysiert Fraktionsvorsitzender Joachim Streit. Denn woher die … Mehr lesen

      Landau – Universität Koblenz-Landau erforscht Langzeitfolgen einer Covid-19-Erkrankung – Studienteilnehmer gesucht

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Faktoren und Merkmale begünstigen oder unterbinden Langzeitfolgen nach einer Covid-19 Infektion? Zur Erforschung dieser Frage führt die Universität Koblenz-Landau aktuell eine Studie durch. Dafür sucht sie Menschen, deren Beginn der Covid-19-Erkrankung nicht länger als drei Monate zurückliegt. Mit dem Abklingen akuter Symptome ist eine Corona-Erkrankung in vielen Fällen noch nicht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Berufsbegleitendes Fernstudium “Logistik – Management & Consulting” an der HWG Ludwigshafen erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Fernstudium Logistik – Management & Consulting (MBA) erfolgreich reakkreditiert Berufsbegleitendes Fernstudium an der HWG Ludwigshafen erneut mit Qualitätssiegel ausgezeichnet Das MBA-Fernstudium Logistik – Management & Consulting hat sich erfolgreich dem Re-Akkreditierungsverfahren der Agentur FIBAA unterzogen und wurde bis 2027 erneut mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Mit der Programmakkreditierung erhält der Studiengang einen … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Koblenz: Grenzschließung zu Frankreich im Frühjahr 2020 war rechtmäßig

      Koblenz (pd/and). Die Bundespolizei durfte im Zuge der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 an der Landesgrenze zu Frankreich Einreisebeschränkungen für nicht erforderliche Reisen aus Frankreich einführen und Grenzübergänge schließen. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und wies die Klage eines französischen Staatsbürgers ab.

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X