• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Mobile Luftfilter für Schulen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Wir wollen Landes- und Bundesförderung bestmöglich für Schulen nutzen!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat in der Gemeinderatssitzung am 22. Juli 2021 die Gemeinderäte zum weiteren Vorgehen bei der Anschaffung mobiler Raumluftreinigungsgeräte für Schulen informiert. Würzner signalisierte, dass die Stadt die in Aussicht gestellte Bundes- und Landesförderung bestmöglich für die Heidelberger Schulen nutzen und weitere mobile Geräte beschaffen will. … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprachförderung an den Heidelberger Grundschulen künftig mit päd-aktiv: Stadt will mit kommunalem Schulprogramm optimale Bildungschancen für Schülerinnen und Schüler ermöglichen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Päd-aktiv e. V. wird in den kommenden beiden Schuljahren 2021/22 und 2022/23 in einer Pilotphase die Organisation und Durchführung der „Durchgängigen Sprachförderung“ an den Grundschulen und am Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum (SBBZ) Marie-Marcks-Schule übernehmen. Die Gesamtkosten für das kommunale Schulprogramm belaufen sich auf 330.000 Euro pro Schuljahr. Der Heidelberger Gemeinderat … Mehr lesen

      Speyer – Möglichkeiten der zukünftigen Landnutzung – LUFA-Bundesverband tagt in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den „Optionen für die zukünftige Landnutzung“ widmet sich der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) auf seinem Kongress vom 14. bis 16. September in Speyer, der coronabedingt als Hybridveranstaltung stattfindet, an der man präsentisch und digital teilnehmen kann. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit 300 bis 400 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Eine Anmeldung ist … Mehr lesen

      Speyer – Tabakbauberatung in weiblicher Hand – Aufgabe bei der BOLAP in Speyer angesiedelt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tabakpflanzer können sich seit einiger Zeit an die Agrarbiologin Dr. Inga Göltz wenden, die bei der BOLAP, der Gesellschaft für Bodenberatung, Laboruntersuchungen und Qualitätsprüfung, in Speyer die Aufgabe der Tabakbauberatung wahrnimmt. Bis 2020, bis der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, in den Ruhestand ging, war diese Funktion beim Bezirksverband Pfalz angesiedelt. … Mehr lesen

      Ladenburg – Stadt Ladenburg beteiligt sich an Demokratieforschung

      Ladenburg. (pd/and). Die Stadt Ladenburg beteiligt sich am Teilprojekt „Einer von uns“ – Diskursive Konstruktionen, Medien der Partizipation und sprachliche Praktiken der Bürgermeisterkommunikation in der gegenwärtigen Krise politischer Repräsentation des Sonderforschungsbereichs (SFB) 1472 „Transformationen des Populären“ der Universität Siegen. Bewilligt wurde der SFB durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und hat eine Laufzeit von 2020 – 2024. Das Forschungsprojekt widmet sich der Kommunikation von, mit und über Bürgermeisterinnen und Bürgermeister. Es geht der Frage nach, ob und wie Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern es gelingt, der derzeitigen Krise der repräsentativen Demokratie kommunikativ zu begegnen.

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Sinsheim – Hermann kehrt zur TSG Hoffenheim zurück

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim arbeitet künftig mit dem renommierten Sportpsychologen Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann zusammen. Der 61 Jahre alte Ludwigsburger ist seit 2004 unter anderem Teampsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und arbeitete bereits zwischen 2006 und 2010 für die TSG. „Hans-Dieter Hermann ist nicht nur ein international überaus angesehener Sportpsychologe, er ist auch mit der … Mehr lesen

      Speyer – Ralph Brinkhaus mit Johannes Steiniger an der Universität Speyer: „Sie zeigen uns, wie es gehen kann“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ralph Brinkhaus besuchte gemeinsam mit dem direkt gewählten Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) die Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Die Abgeordneten diskutieren mit Vertretern der Hochschule die Rolle der Universität Speyer bei der Staats- und Verwaltungsreform. Zur Begrüßung stellte Rektor Univ.-Prof. Holger … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutesches Krebsforschungszentrum: Warum identische Mutationen unterschiedliche Krebsarten auslösen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Warum verursachen Veränderungen bestimmter Gene nur in bestimmten Organen Krebs? Wissenschaftler vom Deutschen Konsortium für translationale Krebsforschung (DKTK), der Technischen Universität München (TUM) und der Universitätsmedizin Göttingen haben nun nachgewiesen, dass Zellen, die aus verschiedenen Organen stammen, unterschiedlich empfänglich für aktivierende Mutationen in krebstreibenden Genen sind: Die gleiche Mutation in Vorläuferzellen … Mehr lesen

      Heidelberg – Verleihung des Clemens-Brentano-Preises der Stadt Heidelberg findet hybrid statt Übertragung am 21. Juli per Livestream

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verleihung des Clemens-Brentano-Preises 2021 der Stadt Heidelberg findet am Mittwoch, 21. Juli 2021, um 19.30 Uhr statt. Der in Wien lebende Schriftsteller Simon Sailer erhält den mit 10.000 Euro dotierten Preis für seine Erzählung „Die Schrift“ (Edition Atelier, 2020). Die Preisverleihung wird dieses Jahr als hybride Veranstaltung vor Ort – … Mehr lesen

      Mannheim – Impfungen im Impfzentrum jetzt auch ohne Termin

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort sind Impfungen im Mannheimer Impfzentrum auch ohne Termin möglich. Damit können Bürgerinnen und Bürger spontan und flexibel täglich zwischen 8 und 19 Uhr zur Impfung ins Impfzentrum kommen. Dies gilt sowohl für die Erst- als auch die Zweitimpfung. Bei der Zweitimpfung sind die Mindestabstände zwischen den beiden Impfungen einzuhalten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Philosophien des Glücks”- Vortrag von Michaela Brohm-Badry im Ernst-Bloch-Zentrum

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Prof. Dr. Michaela Brohm-Badry spricht am Mittwoch, 21. Juli 2021, um 18 Uhr, im Ernst-Bloch-Zentrum. Walzmühlstraße 63, zum Thema “Der Sprung zum Niegewesenen. Was uns Ernst Bloch und die Positive Psychologie über ein glückliches Leben sagen”. Aufgeschlossen und neugierig der Welt zu begegnen gilt innerhalb der Forschungsrichtung “Positive Psychologie”, die Prof. Brohm-Badry vertritt, … Mehr lesen

      Heidelberg – Endlich wieder mehr Publikum möglich! Heidelberger Frühling öffnet Ticketkontingente für „Kammermusik Plus“ in der Alten Aula

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der jüngsten Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg reagiert der Heidelberger Frühling mit der Öffnung des Platzkontingents für seine ganzjährige Konzertreihe „Kammermusik Plus“. Karten sind ab heute (14.07.) 10 Uhr wieder erhältlich für die ersten drei Konzerte der neuen Saison 2021/22 in der Alten Aula der Universität Heidelberg mit dem Viano … Mehr lesen

      Heidelberg – Spender Dr. Henry Jarecki besuchte neugestalteten Spielplatz „Im Eichgärtlein“ – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankte für Unterstützung: „Großer Spaß für Kinder aus dem Stadtteil und der gesamten Stadt“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue Spiellandschaft zum Klettern, Balancieren und Rutschen – diese wird Kindern dank einer großzügigen Spende von Dr. Henry Jarecki auf dem Spielplatz „Im Eichgärtlein“ in Kirchheim geboten. Durch die finanzielle Unterstützung konnte ein modernes, individuell gestaltetes Spielgerät angeschafft und der Spielplatz im vergangenen Jahr zugleich durch das städtische Landschafts- … Mehr lesen

      Heidelberg – Impfaktionen mit Johnson&Johnson – diese Woche noch drei weitere Vor-Ort-Termine in Stadtteilen ohne Anmeldung! Nur eine Impfung notwendig! Vollständiger Impfschutz bereits nach zwei Wochen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Mit einem Piks geschützt!“ Unter diesem Motto finden in der laufenden Woche in Heidelberg bei einer großen Impfaktion noch drei Vor-Ort-Termine statt. Zudem gibt es weiterhin freie Termine im Kreisimpfzentrum im Pfaffengrund. Verimpft wird bei diesen Aktionen der Impfstoff von Johnson&Johnson. Dieser Impfstoff muss nur einmal geimpft werden und bietet … Mehr lesen

      Landau – Eine umfassende Auswertung belegt die fortwährende Verbesserung der Haltung von Raubtieren in Zoos weltweit – so auch im Zoo Landau in der Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lebenserwartung und der Erfolg bei der Aufzucht von Jungtieren von in Zoos gehaltenen Raubtieren hat sich in den letzten 70 Jahren über alle untersuchten Familien hinweg deutlich erhöht. So hat sich der Anteil der Tiere, die ein bestimmtes, artspezifisches Alter erreicht haben, bei der Mehrzahl der Arten fast verdoppelt. Dies zeigt eine … Mehr lesen

      Frankenthal – Sport im Nationalsozialismus – der Frankenthaler Leichtathlet, Mediziner und Sportjournalist Adolf Metzner

      Frankenthal.(pd/and). Die Fanbetreuung der Eintracht Frankfurt und das Eintracht Frankfurt Museum besuchten am Samstag, 3. Juli 2021, von 12 bis 17 Uhr, den Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal. Treffpunkt war  um 12.15 Uhr in der Glockengasse (Gedenkplatz für die Synagoge).

      Heidelberg – Impfaktionen mit Johnson&Johnson – vier Vor-Ort-Termine in Stadtteilen ohne Anmeldung ab 12. Juli! Nur eine Impfung notwendig! Vollständiger Impfschutz bereits nach zwei Wochen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Mit einem Piks geschützt!“ Unter diesem Motto findet ab dem 12. Juli 2021 in Heidelberg eine große Impfaktion bei vier Vor-Ort-Terminen sowie im Kreisimpfzentrum im Pfaffengrund statt. Verimpft wird dabei der Impfstoff von Johnson&Johnson. Dieser Impfstoff muss nur einmal geimpft werden und bietet bereits nach 14 Tagen einen vollständigen Impfschutz … Mehr lesen

      Heidelberg – Bessere Behandlungschancen für krebskranke Kinder in Europa

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kommunikation KiTZ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg, KiTZ) – Im Beisein der niederländischen Königin Máxima, Namensgeberin des Prinses Máxima Centrums für pädiatrische Onkologie in Utrecht unterzeichneten Vertreter des Prinses Máxima Centrums, des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), des Universitätsklinikums Heidelberg (UKHD) und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) heute in der niederländischen Botschaft in Berlin ein Memorandum zur strategischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Südamerikanischer Filmnachmittag in der VHS

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem südamerikanischen Filmnachmittag lädt die Volkshochschule im Bürgerhof am Samstag, 17. Juli 2021, 16 Uhr, ein. Drei mutige Frauen aus Ecuador kämpfen sich mit Mikrofon und Rekorder durch den Regenwald. Ihr kleiner Radiosender wird zur Bastion gegen die Ausbeutung ihrer Heimat. Denn die indigenen Völker im Amazonas-Regenwald sind bedroht: Ölkonzerne dringen immer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion für junge Erwachsene gestartet – Ministerpräsidentin Dreyer und Minister Hoch erwarten Wendepunkt der Impfkampagne – Auch die HWG Ludwigshafen ist dabei

      Ludwigshafen / Landau / Mainz Die Landesregierung hat mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen eine Sonder-Impfkampagne für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren gestartet. Dafür stellt das Land 30.000 Impfdosen BioNTech zur Verfügung. Zum Auftakt der einwöchigen Impfaktionen an den Hochschulstandorten in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Trier und Mainz besuchten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und … Mehr lesen

      Landau – Herzlichen Glückwunsch: Simone Kalkbrenner, Nathalie Sellier, Sven Kling und Dr. Alexander Engl gewinnen Universitätspreise der Uni Landau – Campuskulturpreis geht an Green Office Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deregulierung des Arbeitsmarkts, ein interdisziplinäres Konzept für den Chemie-Unterricht und die Evaluation eines Glücks- und Achtsamkeitstagebuchs: Die Themen der mit dem Universitätspreis des Freundeskreises der Universität Koblenz-Landau in Landau ausgezeichneten Abschlussarbeiten zeigen die ganze Vielfalt des Universitätsstandorts Landau. Mit der Verleihung des Campuskulturpreises an das Green Office der Uni Landau wird außerdem … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit Erlebnisführungen die Stadt erleben: Programm vom 13. bis 17. Juli 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Programm der neuen Erlebnisführungen vom 13. bis 17. Juli 2021. Telnehmende benötigen keinen Negativ-Test zur Teilnahme. Auf den Spuren des Nachtwächters 13.07.2021, 2o:00 Uhr 16.07.2021, 21:00 Uhr 17.07.2021, 21:00 Uhr Kostümführung. Stündlich erklang der Nachtwächterruf in den Gassen der ehemals kurfürstlichen Residenzstadt am Neckar. Und nun ertönt er wieder: Bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Theater und Orchester Heidelberg stellt Programm für September bis Dezember 2021 vor: Unterschiedliche Formate, Uraufführungen, Premieren, Festival und Wiederaufnahmen

      Heidelberg / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak) – Nach langen Monaten der Entbehrung kann das Theater und Orchester Heidelberg wieder seine Türen öffnen und spielen – und so wartet das Programm der kommenden Spielzeit mit einem vielseitigen Spielplan auf. »Wir freuen uns enorm auf den direkten Austausch, den Kontakt und das Publikum! Natürlich schlagen sich in der neuen … Mehr lesen

      Landau – Universität in Landau startet ab 7. Juli Impfaktion für Studierende

      Landau / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Der Universitätsstandort in Landau bereitet eine einwöchige Impfaktion gegen das Coronavirus vor, welche die Landesregierung gemeinsam mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen plant. Im Zeitraum vom 7. bis 13. Juli jeweils von 8 bis 18 Uhr können sich am Campus Landau junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren impfen lassen. … Mehr lesen

      Seite 1 von 69
      1 2 3 69
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X