• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – „Einen Schritt weiter“: Digitale Vorträge zur beruflichen Neuorientierung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Arbeitsmarkt wird stetig dynamischer. Strukturwandel, Transformation und Digitalisierung hinterlassen ihre Spuren und verändern die Anforderungen an Beschäftigte. Wer mit der rasanten Entwicklung Schritt halten möchte, muss sich daher mitbewegen. Manchmal kommt man aber auch selbst an den Punkt, an dem man merkt, dass es Zeit für eine berufliche Veränderung ist. „Einen … Mehr lesen

Landau – Auf Wiedersehen und Danke, Professor Töpfer – Ein Urgestein der Weinforschung geht in den Ruhestand – „Der Schlüssel für den Weinbau heißt Anpassung“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum jetzigen Ende des Monats Mai wird Professor Dr. Reinhard Töpfer, Leiter des Instituts für Rebenzüchtung des Julius-Kühn-Instituts, in Ruhestand gehen. Landrat Dietmar Seefeldt würdigt den scheidenden Institutsleiter: „Unter Professor Töpfer hat das Institut auf dem Geilweilerhof in Siebeldingen in den vergangenen 30 Jahren nicht nur wissenschaftliche Meilensteine erreicht, beispielsweise die erfolgreiche Züchtung … Mehr lesen

Landau – Entlassener Somalier in Klinik untergebracht

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nachdem ein 35-Jähriger am 24.05.2024 nach Verbüßung seiner Haftstrafe entlassen wurde, nahmen Polizeikräfte den Mann am Donnerstagmittag (30.05.2024) in seinen Wohnräumen in Gewahrsam. Bei einer Kontrolle durch Polizeikräfte am Donnerstagmittag war er stark alkoholisiert und äußerte Drohungen. Er zeigte sich aggressiv und beleidigte einen Polizeibeamten. Der 35-Jährige … Mehr lesen

Frankenthal – Wiederholt Vorfälle in Verbindung mit einem 77-jährigen

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Zeitraum zwischen Samstag und Montag (25.05.2024 – 27.05.2024) kam es in Frankenthal zu mehreren Vorfällen mit einem 77-jährigen Mann. Am Samstagmorgen sprach der Mann eine Anwohnerin auf ihrem Grundstück in der Gottfried-Keller-Straße an und belästigte diese zunächst verbal sexuell und versuchte dann, sie im Bereich der Brust anzufassen. Die … Mehr lesen

SÜW – Grenzübergreifende Gesundheitsversorgung – SÜW engagiert sich – Workshops für Interessierte im Sommer

SÜW/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Landkreis Südliche Weinstraße ist Teil einer internationalen Kooperation, die die grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung am Oberrhein verbessern will. 29 Partner aus Deutschland, der Schweiz und Frankreich haben sich in dem Projekt namens „TRISAN“ zusammengeschlossen. Landrat Dietmar Seefeldt betont: „Wir leben in einer Region, in der Ländergrenzen im Alltag der Menschen glücklicherweise immer weniger … Mehr lesen

Frankenthal – Kinderansprecher im Bereich Carl-Bosch-Ring in Frankenthal

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Donnerstag, den 16.05.24, gegen 13:15 Uhr, wurde im Bereich des Carl-Bosch-Ring ein 9-Jähriger auf dem Heimweg von der Schule durch einen unbekannten ca. 50-jährigen Mann aus einem dunklen Kastenwagen angesprochen. Der Unbekannte bot dem Schüler Schokolade an. Der Junge handelte richtig, ließ sich auf kein Gespräch ein und verließ umgehend die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Exhibitionist – Mann entblößte sich vor 12-jähriger – Wer hat den Vorfall beobachtet?

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits am Montag, den 06.05.2024, gegen 06:50 Uhr, befand sich eine 12-Jährige zu Fuß auf dem Weg zur Schule, als ihr an der Kreuzung der Prümer Straße mit dem Brunnenweg ein viertüriger, schwarzer Ford älteren Baujahres entgegenkam. Der Fahrer des Fords hielt an und fragte das Mädchen nach dem Weg. … Mehr lesen

Heidelberger Jugendgemeinderat unterzeichnet „Heidelberger Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt“ – Vertretung der Jugend setzt ein Zeichen für Offenheit und Toleranz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Jugendgemeinderat der Stadt Heidelberg hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. April 2024, die „Heidelberger Erklärung für ein Zusammenleben in Vielfalt“ unterzeichnet. Mit dieser Resolution bekennen sich die Jugendgemeinderäte zu Vielfalt, einem respektvollen Miteinander und Chancengleichheit aller Menschen in der Stadt. Bereits am 1. Februar 2024 hatte der Gemeinderat … Mehr lesen

Bellheim – Kinderansprecher – Zeugen gesucht

Bellheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (18.04.2024), gegen 17:50 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass vor einem Supermarkt in der Fortmühlstraße in Bellheim ein 10-Jähriger von einem Mann angesprochen worden wäre. Zudem soll er dem Kind Schokolade angeboten haben. Der Junge reagierte nicht, lief nach Hause und informierte seine Eltern. Bei der Person soll es sich … Mehr lesen

Edenkoben/St. Martin – Verdächtige Person gemeldet

Edenkoben/St. Martin/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag (18.04.2024) und Freitag (19.04.2024) wurden der Polizei mehrere Hinweise auf eine verdächtige Person oder möglichen Kinderansprecher im Bereich Edenkoben/St. Martin gemeldet. Wir nehmen solche Meldungen immer sehr ernst und gehen jedem Hinweis nach. Die betroffene Person wurde bereits von der Polizei kontrolliert und identifiziert. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sprach … Mehr lesen

Knittelsheim – Jugendliche angesprochen

Knittelsheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie der Polizei am Mittwoch bekannt geworden ist, wurde am Dienstag (09.04.2024),gegen 14 Uhr, in der Hauptstraße von Knittelsheim eine 15-Jährige auf dem Heimweg von einem älteren Mann aus dem Fahrzeug angesprochen, ob sie “mit wolle”. Als sie dies ablehnte, fuhr der Mann mit seinem PKW davon. Bei der Person soll es … Mehr lesen

Haus des Jugendrechts in Heidelberg: Kooperationsvereinbarung für behördenübergreifende Zusammenarbeit unterzeichnet!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Polizeipräsidium Mannheim, Staatsanwaltschaft Heidelberg, Stadt Heidelberg, Rhein-Neckar-Kreis) – Am Montag, 8. April 2024, haben Leitender Oberstaatsanwalt Andreas Herrgen, Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner und Polizeivizepräsidentin Ulrike Schäfer die Kooperationsvereinbarung für das Haus des Jugendrechts Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis in Heidelberg unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, für Strafverfahren … Mehr lesen

Mannheim – Neues Angebot für lesbische Frauen ab 60 Jahren im SeniorenTreff Kopernikus

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Zusammenarbeit mit Margret Göth (LSBTI-Beauftragte der Stadt Mannheim) und Cornelia Korber startet ab Mai 2024 eine Gruppe für lesbische Frauen in den Räumen des Senioren Treff Kopernikus (Schwetzinger Stadt). Alle interessierten Frauen sind eingeladen, sich auszutauschen, miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Netzwerke zu knüpfen. Der Rahmen ist offen für alles, … Mehr lesen

Landkreis Germersheim – Mutmaßlicher Kinderansprecher in Bellheim gemeldet

Landkreis Germersheim / Bellheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstag (06.04.2024), gegen 18:30 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass in Bellheim, in der Hauptstraße, ein älterer Mann zwei Mädchen angesprochen und auf ein Eis eingeladen haben soll. Die Kinder antworteten dem Mann jedoch nicht und fuhren mit ihren Fahrrädern davon. Letztlich sei der Mann in … Mehr lesen

Neustadt – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 300.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt in die Stadt Neustadt

Mainz / Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Ministeriums für Bildung Rheinland – Pfalz) – „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren … Mehr lesen

Germersheim – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 570.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum Digital Paket in den Kreis Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren enorm vorangekommen“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. „Der … Mehr lesen

Speyer – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 380.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt in die Stadt Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren enorm vornagekommen“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Schul-IT wird noch professioneller aufgestellt – rund 520.000 Euro fließen aus Zusatzvereinbarung zum DigitalPakt in den Rhein-Pfalz-Kreis

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „WLAN-Anschluss und Whiteboards an den Wänden, Laptops und Notebooks auf den Tischen – die Klassenzimmer in den Schulen sehen heute völlig anders, als wir das aus früheren Jahrzehnten kennen. Die Digitalisierung der Schulen ist weit fortgeschritten und gerade in den vergangenen Jahren enorm vornagekommen“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig. … Mehr lesen

Aktiv für den Klimaschutz in Heidelberg: Start des „klimafit“-Kurses!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Klimakrise ist längst auch vor unserer Haustür angekommen. Viele Menschen in überfluteten Regionen Deutschlands haben dies erst kürzlich hautnah erlebt. Häufigere Starkregenereignisse, Dürren oder Dauerregen und immer mehr Hitzetage gehören leider mittlerweile zum Alltag. Aber wie kann sich Heidelberg gegen die Folgen der Klimakrise wappnen? Wie vor der Haustür … Mehr lesen

Kunsthandwerk öffnet Besuchern die Werkstätten für einen Blick hinter die Kulissen: Europäische Tage des Kunsthandwerks vom 5. bis 7. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald informiert über die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK), die vom 5. bis 7. April 2024 in ganz Baden-Württemberg stattfinden. „Idee der Aktionstage ist es, dass Handwerkerinnen und Handwerker einen Blick hinter die Kulissen ihrer Werkstätten und Ateliers geben und zeigen, was ihre Arbeit ausmacht“, sagt Christiane … Mehr lesen

Germersheim – Germersheim – Wirtschaftsjunioren Südpfalz zum Austausch bei Landrat Fritz Brechtel

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wirtschaftsjunioren Südpfalz haben einen neuen Vorstand. Dieser hat sich jetzt mit Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Die Wirtschaftsjunioren Südpfalz kenne und unterstütze ich bereits seit deren Gründung in 2019“, so Landrat Fritz Brechtel, „in diesem Verein sorgt das neue, rollierendes Führungskonzept `One Year to Lead´ für die Verteilung der Verantwortung auf viele … Mehr lesen

Städte demografiefest machen! Stadtlabor demografische Zukunftschancen vom 20. bis 22 März in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Stadtlabor demografische Zukunftschancen der Körber-Stiftung ist vom 20. bis 22. März 2024 zu Gast in Heidelberg. 17 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Demografieverantwortliche aus Kommunen in ganz Deutschland wollen von der vorbildlichen Seniorenpolitik in Heidelberg lernen. Veranstaltungsorte sind das Heidelberger Rathaus und das Seniorenzentrum Weststadt. „Hochbetagte Menschen sollen so lange … Mehr lesen

Eberbach – Freiraum für Erneuerung

Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Unter dem Motto „Reparieren statt wegwerfen“ eröffnet bald das Repair Café in Eberbach. Doch bis dahin braucht es noch Unterstützung. Die Stadt Eberbach ist Teil des Projekts FREIRÄUME, welches in Kooperation mit dem Rhein-Neckar-Kreis und der Metropolregion Rhein-Neckar durchgeführt wird. Das Projekt zielt darauf ab, leerstehende Ladenflächen in der Innenstadt wieder zu … Mehr lesen

Schifferstadt – Love-Scamming – Betrug mit falscher Liebe

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Mittag erstattete eine 68-Jährige aus Speyer Anzeige, da sie Opfer der sogenannten “Romance-Scamming” Betrugsmasche wurde. Hierbei gaukeln Betrüger meistens über soziale Netzwerke den Geschädigten Liebe vor und erbeuten durch Nennung diverser Notlagen hohe Geldsummen. Die 68-Jährige lernte über soziale Netzwerke Ende 2019 einen angeblichen Angehörigen des US-Militär, welcher bei den US-Streitkräften … Mehr lesen

Kreis Bergstraße – Frau verliert 75.000 Euro durch “Love Scamming”

Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag (16.02.) meldete sich eine 64-jährige Frau aus dem Kreis Bergstraße bei der Polizei und zeigte an, auf einen sogenannten Love-Scammer hereingefallen zu sein. Dieser hatte sie über ein soziales Netzwerk angeschrieben, eine freundschaftliche Beziehung zu ihr aufgebaut und sie später um finanzielle Hilfe gebeten. Seit Mai … Mehr lesen


///MRN-News.de