• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Facebook, Whatsapp und Instagram – Weltweite Störung

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Mega Störung haben zur Zeit die sozialen Netzwerke Facebook, Whatsapp und Instagram. Nutzer melden vor allem Probleme bei der Serververbindung und beim Senden von Nachrichten. Laut Medienberichten haben nicht nur deutschlandweit die Nutzer Probleme, sondern weltweit funktionieren die Dienste nicht mehr.

      Ludwigshafen – Kinderansprecher in #Oggersheim – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Mittwoch (29.09.2021), gegen 7:50 Uhr, sollen ein 6- und ein 8-jähriges Mädchen auf dem Schulweg an der Kreuzung Altstadtplatz / IV. Altstadtgasse von einem Unbekannten angesprochen worden sein. Der Täter wird wie folgt beschrieben: – männlich – graues lichtes Haar – komische Stimme – mit einem kleinen hellen Hund unterwegs … Mehr lesen

      Heppenheim – Mit „Walk & talk“ Gründerinnen unterstützen – Die Wirtschaftsförderung Bergstraße bietet in Kooperation mit der Zukunftsoffensive Überwald ein neues Veranstaltungsformat unter dem Dach der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald an – In lockerer Atmosphäre den gegenseitigen Austausch und Netzwerke fördern

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald setzen wir uns seit zwölf Jahren erfolgreich für die Wirtschaftsregion Bergstraße als erfolgreiche Gründerregion ein“, so Marco Kreuzer, Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald und Gründerberater bei der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Dabei bietet die WFB Gründerinnen und Gründern sowie Unternehmen im Wachstum immer wieder neue Formate, … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur- und Kreativwirtschaft beweist sich als starker und gut vernetzter Wirtschaftszweig! Bericht „Kreativkraft Heidelberg“ zeigt Entwicklung der Branche über zehn Jahre

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kultur- und Kreativwirtschaft hat sich in der Stadt Heidelberg als ein wichtiger, stabiler und gut vernetzter Arbeitsmarkt etabliert. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg zusammen mit dem Amt für Stadtentwicklung und Statistik ausgearbeitet hat. Schon 2009 und 2010 hatten die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wer hat was gesehen – Exhibitionist im Bereich des Bliesparks – Kinderansprecher in der Adolf-Diesterweg-Straße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (16.09.2021) wurde durch die Schulleitung der Bliesschule ein Exhibitionist in der Bruchwiesenstraße im Bereich des Bliesparks gemeldet. Gegen 08:25 Uhr nahm eine 14-jährige Schülerin einen Mann im Bliespark wahr, welcher einen sogenannten Blaumann trug, bei dem der Reißverschluss geöffnet war und der Mann an seinem Glied manipulierte. Der Mann soll zwischen 30 … Mehr lesen

      Limburgerhof – Mutmaßlicher Kinderansprecher – Person ermittelt

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 14.09.2021, gegen 20.00 Uhr, gingen mehrere Hinweise besorgter Eltern bei hiesiger Dienststelle ein. Gemeldet wurde ein Mann, der sich bereits am Nachmittag, gegen 16:00 Uhr, oberkörperfrei an einem Spielplatz aufgehalten habe und dabei Kinder beobachtet hätte. Die obdachlose Person konnte durch Hinweise aufmerksamer Zeugen im Nachgang ermittelt und um 22:30 Uhr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erneut versuchter sexueller Missbrauch von Kindern – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Bereits am Donnerstag, den 02.09.2021 kam es zu einem versuchten sexuellen Mißbrauch von Kindern, mrn-news.de berichtete( Meldung:https://www.mrn-news.de/2021/09/03/ludwigshafen-nachtrag-oggersheim-versuchter-sexueller-missbrauch-von-kindern-454072/ Am frühen Sonntagnachmittag (05.09.2021), gegen 14:15 Uhr, sollen drei Kinder (12,13 und 14 Jahre) in der Frankenthaler Straße, Höhe des dortigen PENNY-Marktes, von einem unbekannten Mann angesprochen und für einen angebotenen Geldbetrag von zehn … Mehr lesen

      Mannheim – Orientierung, Beratung, Tipps: Durchstarten zur persönlichen Karriere!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 190 Aussteller bei der Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung, Studium – Vielfältiges Angebot an Ausbildungs- und Studienplätzen, Praktika, Lehrgängen und freien Stellen – Rund 30 Vorträge im Info-Forum – Individuelle Beratung für Schüler, Absolventen, Studierende, Existenzgründer, Berufstätige, Wiedereinsteiger – Eintritt frei Die Welt der Berufe bietet zahlreiche Bildungswege und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – NACHTRAG: #Oggersheim – Versuchter sexueller Missbrauch von Kindern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Donnerstagmittag (02.09.2021), gegen 13:15 Uhr, sollen ein 6-jähriges Mädchen und ein 8-jähriger Junge in der Nähe des Spielplatzes zwischen der Eugen-Roth-Straße und Am Weidenschlag in Ludwigshafen-Oggersheim von einem Unbekannten angesprochen und zu sexuellen Handlungen aufgefordert worden sein. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 35 – 40 Jahre alt, … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Netzwerktreffen FensterLunch am 8. September mit „Fingerhut Kollektiv“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die vergangenen Monate haben die Musik- und Veranstaltungsbranche vor große Herausforderungen gestellt. Dass aus dieser Ausnahmesituation ganz besonderes erwachsen kann, zeigt das „Fingerhut Kollektiv“ beim kommenden Branchentreffen der Kultur- und Kreativschaffenden am Mittwoch, 8. September 2021, von 12.30 bis 14 Uhr, wenn es sein Projekt „Empty Spaces – Die Stille … Mehr lesen

      Speyer – Spendenerlös der Saliergesellschaft geht an Gemeindeschwesterplus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag, 27. August 2021 hat die Saliergesellschaft mit dem 1. Vorsitzenden Alfred Schießler eine Spende an die Stadt Speyer übergeben. Der Spendenerlös in Höhe von 1.000. Euro stammt von Spenden im Rahmen des diesjährigen 30. Privilegienfestes mit Lichtermesse am 7. August und geht an die städtische Gemeindeschwesterplus, Alexandra Mika. „Dank der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen bereitet sich auf Bundestagswahl vor – Briefwahl beginnt am 16. August

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 100.000 Menschen sind in Ludwigshafen wahlberechtigt, wenn am Sonntag, 26. September 2021, die Abgeordneten für den deutschen Bundestag gewählt werden. Insgesamt verzeichnet der Wahlkreis 207 Ludwigshafen/Frankenthal, zu dem neben der Stadt Frankenthal auch Teile des Rhein-Pfalz-Kreises gehören, rund 215.000 Wahlberechtigte. Aufgrund der anhaltenden pandemischen Lage, um also das Infektionsrisiko zu senken und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Minister Clemens Hoch besucht Ludwigshafen – Rundgang über Baustelle am St. Marienkrankenhaus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gesundheitsminister des Landes Rheinland-Pfalz, Clemens Hoch, besuchte am heutigen Mittwoch, 4. August 2021, am Vormittag das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen. Der Minister war auf Einladung von Sozialdezernentin Beate Steeg in die Chemiestadt gekommen. Er informierte sich vor Ort im St. Marienkrankenhaus über die Lage und Leistungsfähigkeit des … Mehr lesen

      Heidelberg – Internationale Stadt mit besten Bildungsmöglichkeiten! Amt für Chancengleichheit und Mosaik Deutschland e.V. eröffnen Bildungsstelle “Plurales Heidelberg”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine Stadt, in der Vielfalt gelebt wird. Damit wächst auch der Bedarf an Bildungsangeboten, die ein respektvolles Miteinander stärken und dadurch ein klares Zeichen gegen Ideologien der Ausgrenzung setzen. Die neue Bildungsstelle „Plurales Heidelberg“ soll künftig helfen, diesen Bedarf zu decken. Als Kooperationsprojekt der Stadt Heidelberg und des … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer „Tech Hub“ geht an den Start – Attraktive Räumlichkeiten für Technologie-Startups im MAFINEX-Technologiezentrum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli 2021 bietet das Mannheimer MAFINEX-Technologiezentrum neue Räumlichkeiten für die Gründung technologieorientierter Startup-Unternehmen. Nach anderthalbjähriger Bauzeit wurde gestern der so genannte „Tech Hub“ in der nun vollendeten dritten Spitze des MAFINEX-Dreiecks im Bereich Ecke Windeck- und Julius-Hatry-Straße eröffnet. Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Dr. Arndt Oschmann, Leiter des Referats „Steuerung EFRE – … Mehr lesen

      Heidelberg – Deutesches Krebsforschungszentrum: Warum identische Mutationen unterschiedliche Krebsarten auslösen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Warum verursachen Veränderungen bestimmter Gene nur in bestimmten Organen Krebs? Wissenschaftler vom Deutschen Konsortium für translationale Krebsforschung (DKTK), der Technischen Universität München (TUM) und der Universitätsmedizin Göttingen haben nun nachgewiesen, dass Zellen, die aus verschiedenen Organen stammen, unterschiedlich empfänglich für aktivierende Mutationen in krebstreibenden Genen sind: Die gleiche Mutation in Vorläuferzellen … Mehr lesen

      Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

      Ladenburg – Zuschuss für Photovoltaik-Beratung

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 09. Juni 2021 startete die Photovoltaik (PV)-Kampagne in Ladenburg. Ziel der Kampagne ist es, den Anteil des durch Photovoltaik erzeugten Stroms in Ladenburg deutlich zu erhöhen. Hierfür werden qualifizierte Beratungen in Kooperation mit dem Photovoltaik-Netzwerk Rhein-Neckar und der KLIBA (Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis gGmbH) angeboten. Hierbei besucht ein Berater die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Angeblicher Kinderansprecher entpuppt sich als harmlos

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag (02.07.2021), gegen 7:30 Uhr, meldeten an der Bushaltestelle in der Pommernstraße wartende jugendliche Schulkinder einen sogenannten “Kinderansprecher”. Bei den sofort eingeleiteten Ermittlungen durch Polizeistreifen konnte der Sachverhalt schnell aufgeklärt werden. Bei dem vermeintlichen Kinderansprecher handelte es sich um einen 36-jährigen Taxifahrer. Dieser bekam von seiner Zentrale den … Mehr lesen

      Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Online-Angebot: Stadt bündelt auf „Stage“ eigene Beiträge aus den sozialen Medien: Posts von Verwaltung und Stadtoberhaupt Prof. Dr. Eckart Würzner kompakt auf einen Blick – Datenschutzfreundlich ohne Anmeldung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Freizeit- und Kulturangebote bietet die Stadt Heidelberg? Wie entwickeln sich die Corona-Zahlen? Welche Entscheidungen hat der Gemeinderat getroffen? Wer in Heidelberg zu aktuellen Neuigkeiten der Stadtverwaltung auf dem Laufenden bleiben möchte, ist auf der neuen „Stage“ für Social Media der Stadt richtig, die unter https://stage.heidelberg.de oder auch über www.heidelberg.de … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X