• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Unwetterkatastrophen: Freie Wähler-Fraktion stellt Fünf-Punkte-Programm mit Forderungen an Bund und Land vor

      MAINZ. Eine Woche leben wir nun mit den tragischen Ereignissen der Unwetterkatastrophe. Wir alle sind bestürzt, schockiert und voller Trauer. Gerade diese Trauer ist es, die die FREIE WÄHLER-Fraktion antreibt, etwas dagegen zu tun. „Wir müssen den Menschen jetzt schnell und unbürokratisch helfen“, fordert Joachim Streit, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER. Aber es gelte auch Vorkehrungen … Mehr lesen

      Sinsheim – Hermann kehrt zur TSG Hoffenheim zurück

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim arbeitet künftig mit dem renommierten Sportpsychologen Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann zusammen. Der 61 Jahre alte Ludwigsburger ist seit 2004 unter anderem Teampsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und arbeitete bereits zwischen 2006 und 2010 für die TSG. „Hans-Dieter Hermann ist nicht nur ein international überaus angesehener Sportpsychologe, er ist auch mit der … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele Worms: Flanierkarten für den Heylshofpark erhältlich

      Worms. (pd/and). Neben der Hauptinszenierung „Luther“ vor dem Wormser Dom vom 16. Juli bis 1. August 2021 können auch Gäste mit Flanierkarte das Ambiente des beliebten Heylshofparks genießen. Die Tickets sind auf 100 Exemplare pro Abend limitiert und zu einem Preis von vier Euro erhältlich. Sie berechtigen am jeweiligen Abend ab 20.15 Uhr (neue Einlasszeit in diesem Jahr) bis 1 Uhr zum Eintritt in den Park.

      Heidelberg – »Wir spielen auf Zeit!« − Präsentationen der Spielclubs 2020|21 des Jungen Theaters Heidelberg Spieler*innen präsentieren ihre Ergebnisse vom 20. bis 25. Juli 2021. Um Anmeldung unter jungestheater@heidelberg.de wird gebeten bis jeweils 12.00 Uhr am Vortag der Vorstellung!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Spielclubs des Jungen Theaters Heidelberg haben diese Spielzeit unter dem Motto »Wir spielen auf Zeit!« geprobt und stellen zwischen dem 20. und dem 25. Juli 2021 ihre entwickelten Produktionen vor. Die sechs Spielclubs mit Spielerinnen und Spielern zwischen 6 und 62 Jahren organisierten sich in dieser Spielzeit ausschließlich digital … Mehr lesen

      Speyer – Ermutigung zum Engagement für Reformen in der Kirche – Teilnehmerinnen der digitalen Schweiz-Lernreise „zurückgekehrt“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Fülle von Eindrücken, Ideen und Anregungen „im Gepäck“ sind die Teilnehmerinnen an der digitalen Schweiz-Lernreise in das Bistum Speyer „zurückgekehrt“. Vom 6. bis 11. Juli waren Fachreferentinnen aus dem Bischöflichen Ordinariat mit Personalchefin Christine Lambrich und Vertreterinnen der Frauenverbände in dem Nachbarland „unterwegs“. Im Mittelpunkt stand das Thema „Frauen in Leitung“. … Mehr lesen

      Heidelberg – »Wir spielen auf Zeit!« − Präsentationen der Spielclubs 2020|21 des Jungen Theaters Heidelberg – Spieler*innen präsentieren ihre Ergebnisse vom 20. bis 25. Juli 2021 – Um Anmeldung unter jungestheater@heidelberg.de wird gebeten bis jeweils 12.00 Uhr am Vortag der Vorstellung!

      – Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Spielclubs des Jungen Theaters Heidelberg haben diese Spielzeit unter dem Motto »Wir spielen auf Zeit!« geprobt und stellen zwischen dem 20. und dem 25. Juli 2021 ihre entwickelten Produktionen vor. Die sechs Spielclubs mit Spielerinnen und Spielern zwischen 6 und 62 Jahren organisierten sich in dieser Spielzeit ausschließlich … Mehr lesen

      Haßloch – Neustart bei der CDU Haßloch

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die CDU Haßloch hat einen neuen Vorstand. Thomas Götz führt den Verband als Nachfolger von Jürgen Vogt, der nach 13 Jahren den Staffelstab auch aus gesundheitlichen Gründen weitergab. „Ich bin mir sicher, dass unsere CDU bei ihm in guten Händen ist. Schließlich war er bereits mein Vorgänger … Mehr lesen

      Hockenheim – Ausschuss für Soziales, Jugend, Kultur und Sport tagt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, dem 15. Juli 2021, 17 Uhr, findet im Bürgersaal des Rat-hauses Hockenheim eine öffentliche Sitzung des Ausschusses Soziales, Jugend, Kultur und Sport statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden darum gebeten, während die-ser Sitzung eine Mund- und Nasenbedeckung zu tragen, sofern keine Be-freiung durch eine ärztliche Bescheinigung mitgeführt wird. Die Stadtverwal-tung Hockenheim … Mehr lesen

      Worms – Nibelungen-Festspiele 2021: Corona-Informationen und allgemeine Hinweise zum Festspielbesuch vom 16. Juli bis 1. August 2021

      Worms / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak) – Die Nibelungen-Festspiele freuen sich schon sehr darauf, die Festspielbesucher vor der einzigartigen Kulisse des Wormser Kaiserdoms zur Uraufführung „Luther“ willkommen zu heißen. Damit angesichts der aktuellen Lage der Theaterbesuch so sicher und reibungslos wie möglich gestaltet werden kann, wurde ein umfassendes Hygiene- und Sicherheitskonzept entworfen. Zugang zum Festspielgelände Der Zugang … Mehr lesen

      Worms – Kontingent erhöht: Nibelungen-Festspiele spielen vor 700 Zuschauern!

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Nibelungenfestspiele gGmbH) – Deutlich mehr Festspiel-Fans als die bisher angenommenen 500 Besucher können die Aufführung „Luther“ vor dem Wormser Dom sehen: Ab sofort startet der Vorverkauf für weitere Tickets. In den vergangenen Monaten konnten die Nibelungen-Festspiele aufgrund der Maßgaben für Open-Air-Veranstaltungen nur maximal 500 Zuschauern Tickets für die Inszenierungen vor dem Wormser … Mehr lesen

      Mannheim – MRN Kulturbüro veröffentlicht “Matchbox” – Programm Sommer/Herbst 2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar /red/ak) -Matchbox-Programm 2021: Begegnung und Partizipation – mit Abstand • 3 WOODS: Walderkundung auf Distanz im Maxdorfer Heidewald • Building Conversation Rhein-Neckar: endlich wieder vor Ort in Neustadt an der Weinstraße und Weinheim • Familienangelegenheiten: Kooperation mit Kunsthalle Mannheim & Stadtensemble des Nationaltheaters Mannheim • Die Bürgermeisterin: Künstlerische Erkundung eines Amts … Mehr lesen

      Heppenheim – Gassensensationen im Miniatur-Format – Das beliebte Straßentheaterfestival findet vom 7. bis 10. Juli an drei Spielorten im Stadtgebiet statt / Einlass nur mit Tickets

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Endlich wird unsere Stadt wieder bunt“, freut sich Bürgermeister Rainer Burelbach über den Start der ersten Freiluftveranstaltung in Heppenheim seit vielen Monaten. Nachdem das Straßentheaterfestival im Vorjahr wegen der Corona Pandemie entfallen musste, gibt es 2021 dank stark gesunkener Inzidenzwerte wieder die beliebten „Gassensensationen“ in der Heppenheimer Altstadt. „Für die Kulturschaffenden ist … Mehr lesen

      Heidelberg – Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld: Entwürfe werden ab September diskutiert – Öffentliche Präsentation der Entwürfe durch Planungsbüros

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit Anfang des Jahres läuft die Konsolidierungsphase des Masterplanverfahrens Im Neuenheimer Feld. Die zwei Planungsbüros Astoc und Höger erarbeiten dabei je einen Entwicklungsentwurf im konkurrierenden Verfahren. Das bedeutet: Beide konkretisieren unabhängig voneinander und im vertraulichen Rahmen ihre Ideen für die Entwicklung des Gebiets. Mitte Juli 2021 übergeben die Büros ihre … Mehr lesen

      Sandhausen – Innenverteidiger Oumar Diakhité wechselt aus Braunschweig nach Sandhausen

      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Mertopolregion Rhein-Neckar/red/ak/SAV Sandhausen) – Mit Oumar Diakhité wechselt ein international erfahrener Innenverteidiger zum SV Sandhausen. Der Senegalese war zuletzt in der 2. Liga bei Eintracht Braunschweig und davor viele Jahre in Portugal aktiv. „Wir haben den Weg von Oumar Diakhité genau beobachtet und standen sehr früh mit ihm in Kontakt. Ich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – ver.di: Kita-Zukunftsgesetz Offenbarung oder Murks – eine sofortige Evaluierung würde Klarheit schaffen

      Ludwigshafen / Mainz Im Koalitionsvertrag 2016 wurde das neue Kitagesetz prominent angekündigt und der erste Gesetzesentwurf wurde im Sommer 2018 veröffentlicht. Im April 2019 wurde ein überarbeiteter Gesetzentwurf vorgelegt um im Sommer 2019 dann im Landtag mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen beschlossen zu werden. Jetzt tritt das neue Kitagesetz zum 01. Juli 2021 endgültig in … Mehr lesen

      Mannheim – Lust auf Ausbildung? – dann ruf doch an!

      Mannheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat Spuren auf dem Ausbildungsmarkt hinterlassen. Der Findungsprozess zwischen ausbildungsinteressierten Jugendlichen und den Betrieben ist schwierig wie selten zuvor. Mehr als ein Jahr lang konnten in den Schulen weder Praktika noch berufsvorbereitende Veranstaltungen umgesetzt werden. Dabei sind die Chancen auf einen Ausbildungsplatz auch in Zeiten von Corona in unserer Region nicht gesunken und viele Ausbildungsstellen noch unbesetzt. Um Jugendliche bei ihrem Einstieg in die Berufswelt und der Suche nach Ausbildungsstellen zu unterstützen, findet auch in diesem Jahr wieder eine „Last-Minute-Ausbildungswoche“ statt.

      Mannheim – Plakatkampagne zum Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch in Mannheim 

      Mannheim. (pd/and). Mit einer Plakatkampagne macht der Drogenvereins Mannheim e.V. in Kooperation mit dem Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt der Stadt Mannheim, dem Verein Sicherheit in Mannheim e. V. (SiMA) und drugcom.de vom 23. bis 29. Juni auf das Thema Drogensucht aufmerksam. Anlass für die Plakatkampagne ist der „Internationale Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr“ am 26. Juni 2021. Dieser Aktionstag, auch bekannt als „Weltdrogentag“ oder „Anti-Drogen-Tag“, wurde im Dezember 1987 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen festgelegt. Weltweit werden an diesem Tag Jahr für Jahr Aktionen rund um das Thema Drogenmissbrauch angeboten.

      Mannheim – Caritas-Tochter wird Veranstalter der Kulturtage Waldhof – Bisher in privater Verantwortung – Erste Termine nach Corona im Herbst geplant

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kulturtage Waldhof wechseln den Veranstalter: Uwe Grundei, der die Kulturtage bisher privat organisiert hat, gibt die Verantwortung an die Caritas-Tochter c.ad laborem gGmbH ab, welche Träger des Inklusionsrestaurants Landolin ist. Als Mitarbeiter des Caritasverbands Mannheim kümmert sich Uwe Grundei aber weiterhin um die Organisation. Uwe Grundei hat die Kulturtage Waldhof im Jahr … Mehr lesen

      Hirschberg – #A5: Fahrzeug überschlägt sich – 3 Verletzte

      Hirschberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund eines Fahrfehlers verlor der 65-jährige Fahrer eines BMW der 5er-Serie am 17.06.2021 gegen 19.10 Uhr auf der A 5 von Weinheim in Fahrtrichtung Heidelberg an der Anschlussstelle Hirschberg die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete schließlich auf dem Dach, ohne dabei größeren Fremdschaden zu verursachen. Sowohl er als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Oppau: CDU-Fraktion hat zur Ortsbeiratssitzung am 8.06.2021einen klar definierten Antrag bezüglich der Problemimmobilien gestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Ortsbeiratssitzung am 8.06. hatte die CDU-Fraktion einen klar definierten Antrag bezüglich der Problemimmobilien gestellt.Wir forderten die Verwaltung auf, uns ein Konzept zur Projekt- und Einsatzgruppe „Problemimmobilien“ vorzustellen sowie deren Arbeitsweise zu erläutern. Weiterhin wollten wir wissen, wie der Ortsbeirat in die Arbeit der Task Force einbezogen werden kann. Einen … Mehr lesen

      Ladenburg – Photovoltaik-Kampagne in Ladenburg

      Landenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Klimaschutz, Energiewende, Photovoltaik-Ausbau – Erneuerbare Energien gewinnen in Deutschland kontinuierlich an Bedeutung. 2020 stammte der ins Netz eingespeiste Strom bereits zu über 51 Prozent aus erneuerbaren Energien. Doch um das Pariser-Ziel zu erreichen, ist ein weiterer schneller und umfassender Ausbau der Erneuerbaren Energien unerlässlich. Ladenburg hat sich das Ziel gesetzt, einen angemessenen Beitrag … Mehr lesen

      Heidelberg – Betriebliches Mobilitätsmanagement: Einladung für Unternehmen mit bis zu 70 Beschäftigten! Projektvorstellung am 23. Juni – Veranstaltung am 17. Juli

      Den Berufsverkehr effizient gestalten und die Mobilität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter optimieren: Um diese Themen geht es bei einer Veranstaltung des Heidelberger „Betrieblichen Mobilitätsmanagements“ (BMM) am Donnerstag, 15. Juli 2021. Die Stadt Heidelberg lädt hierzu alle Heidelberger Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber mit einer Betriebsgröße von bis zu 70 Mitarbeitenden herzlich ein, sich an dem Projekt zu … Mehr lesen

      Landau – Die gemeinsame Betreuungsbehörde der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße lädt ein – Fortbildungsreihe für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte und Interessierte im Juni und Juli in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit den örtlichen Betreuungsvereinen sowie der Volkshochschule Südliche Weinstraße veranstaltet die gemeinsame Betreuungsbehörde der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße auch 2021 wieder einen Grund- und Aufbaukurs für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Bevollmächtigte und Personen, die Interesse daran haben, ein solches Ehrenamt zu übernehmen. Der Kurs findet von 17. Juni bis … Mehr lesen

      Sandhausen – Neuzugang aus Bochum: Torhüter Patrick Drewes verstärkt den SVS

      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ SV Sandhausen) – Der SV Sandhausen nimmt Torhüter Patrick Drewes unter Vertrag. Der 28-Jährige wechselt vom amtierenden Zweitligameister VfL Bochum ablösefrei an den Hardtwald. „Patrick hat in der abgelaufenen Spielzeit bewiesen, zu welchen Leistungen er unter Druck in der Lage ist. Zum einen im Ligaendspurt, in dem er ein … Mehr lesen

      Mannheim – In Mannheim darf wieder im Theater gespielt werden – 21. Internationale Schillertage, die vom 17. – 27. Juni 2021

      Mannheim. (pd/and). Ab Sonntag, dem 6. Juni darf in Mannheim wieder im Theater gespielt werden und was wäre eine bessere Antwort auf unsere derzeitige Realität, als ein an Absurdität überbordender Abend? Nichts! Daher eröffnen Rocco Brück und Robin Krakowski den Spielbetrieb des Schauspiels mit ihrer Performance »Dada Total – Ein Abend für Katzen«. Mit einem Mix aus dadaistischen Texten und Improvisation, gepaart mit Hingabe, Können und Vergnügen, wagen Rocco Brück und Robin Krakowski einen wilden Ritt auf der Klaviatur des absurden Theaters.

      Seite 1 von 39
      1 2 3 39
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X