• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Schlossfestspiele vom 12. Juni bis 1. August 2021!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den diesjährigen Heidelberger Schlossfestspielen kommt endlich wieder lang vermisste Theaterluft auf das Heidelberger Schloss! »Wir sind optimistisch und voller Vorfreude, nach langer Durststrecke mit den Heidelberger Schlossfestspielen 2021 wieder Theatermagie auf die schönsten Bühnen der Stadt zu bringen!«, freut sich Intendant Holger Schultze. Unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln … Mehr lesen

      Heidelberg – Startschuss für das „Heidelberger Bündnis für Jüdisch-Muslimische Beziehungen“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Hochschule für Jüdische Studien/Muslimische Akademie Heidelberg i.G.) – Mit dem „Heidelberger Bündnis für Jüdisch-Muslimische Beziehungen“ wird eine bundesweit einzigartige Plattform ins Leben gerufen: aufbauend auf einer starken Kooperationsstruktur wirkt das Bündnis in den Kulturbereich, in die Wissenschaftskommunikation sowie in die Bildungsarbeit und setzt sich aus drei unterschiedlichen Formaten jüdisch-muslimischer Allianzen zusammen: … Mehr lesen

      Leimen/Nußloch – Vorsicht Betrug – Falscher Arzt spielt mit Corona-Ängsten älterer Mitbürger

      Leimen/Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag erhielten zwei Personen in Leimen und Nußloch einen Anruf eines vermeintlichen Arztes, der sich angeblich aus der Uniklinik Heidelberg meldete und ihnen schlechte Nachrichten aus der Klinik überbrachte. Gegen 16.30 Uhr meldete er sich bei einem 79-Jährigen in Leimen und stellte sich als Professor Wagner vor. Seine Tochter bräuchte wegen einer … Mehr lesen

      Speyer – Das Hauptportal des Speyerer Doms wird 50 – Toni Schneider-Manzell schuf das Bronzetor, das als Geschenk der Rheinland-Pfälzischen Landesregierung von 50 Jahre übergeben wurde

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 7. März 2021 feiert das Bronzetor des Hauptportals am Speyerer Dom seinen 50. Geburtstag. Als Geschenk zum Abschluss der Restaurierungsarbeiten 1971 überreichte der damalige rheinland-pfälzische Ministerpräsident Dr. Helmut Kohl das neue Domportal dem Speyerer Domkapitel. Mit einer Höhe von über acht Metern, dreieinhalb Metern Breite und einem Gesamtgewicht von sechs Tonnen, ist … Mehr lesen

      Mannheim – Fußballverbände in Baden-Württemberg wenden sich an die Politik

      Mannheim/Karlsruhe/Freiburg/Stuttgart. Die drei Präsidenten des Badischen, Südbadischen und Württembergischen Fußballverbandes haben sich vor der Bund-Länderkonferenz am kommenden Montag erneut mit einem gemeinsamen persönlichen Schreiben an Dr. Susanne Eisenmann gewandt. Darin bekräftigen Thomas Schmidt (SBFV), Matthias Schöck (wfv) und Ronny Zimmermann (bfv) gegenüber der Ministerin für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg ihre zunehmenden Sorgen … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Video-Interview-Reihe mit Kultur- und Kreativschaffenden: Herausforderungen und Chancen in der Corona-Pandemie

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Was bedeutet künstlerische und kreative Arbeit? Wie sind Kultur- und Kreativunternehmen organisiert? Und welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Kultur- und Kreativschaffenden? Diesen Fragen widmet sich eine neue Video-Reihe mit Menschen aus der Heidelberger Kultur- und Kreativszene. Initiiert wurde sie durch die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Sinsheim – Die Hoffenheimer Dennis Geiger und Konstantinos Stafylidis fallen wegen Verletzung aus

      Hoffenheim / Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Mittelfeldspieler Dennis Geiger vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim ist die Saison vorzeitig beendet. In den vergangenen Tagen seien noch einmal Probleme beim schon länger an einer Muskelverletzung laborierenden Geiger aufgetreten. Der 22-Jährige hatte sich die Verletzung im Oberschenkel Ende Dezember beim Aufwärmen vor dem Pokalspiel gegen Greuther Fürth … Mehr lesen

      Schwetzingen – Vormerken! 17. ASC-CLASSIC-GALA Schwetzingen Int. Concours d’Elegance Automobile vom 3. Sept. – 5. Sept. 2021

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die 17. ASC-Classic-Gala Schwetzingen wird den Besuchern wieder Attraktionen bieten, die auch weite Anreisen sinnvoll machen. Mit den vier großen Themen von europaweiter Attraktion baut Classic-Gala Schwetzingen seine führende Position unter den Traditions- Concours weiter aus: 110 Jahre Chevrolet – Meilensteine der amerikanischen Leitmarke von General Motors. 100 … Mehr lesen

      Worms – Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ vom 3. Juli bis 30. Dezember 2021

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Nach verändertem Starttermin steht nun auch eine Verlängerung der großen Schau zum Reichstagsjubiläum in Worms fest – 2021 jährt sich zum 500. Mal die Erinnerung an den Wormser Reichstag 1521. Einen der Höhepunkte der Feierlichkeiten wird die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ bilden. Über 120 … Mehr lesen

      Mosbach – „Maria-Zeitler-Platz“ nimmt Gestalt an – Bauarbeiten am Erinnerungsort zur NS-„Euthanasie“ haben begonnen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bauprojekt „Maria-Zeitler-Platz“ ist gestartet. Im November waren der Platz vor der Hauptverwaltung der Johannes-Diakonie nach dem Mosbacher Opfer der NS-„Euthanasie“ benannt und der Spatenstich zum Bauprojekt begangen worden. Jetzt begann mit Rodungsarbeiten die Neugestaltung des zentral gelegenen Platzes. Auch das Pflaster wurde entfernt. „Im ersten Schritt wird das Gelände terrassiert“, erklärt Bauleiter … Mehr lesen

      Mosbach – „Maria-Zeitler-Platz“ nimmt Gestalt an – Bauarbeiten am Erinnerungsort zur NS-„Euthanasie“ haben begonnen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bauprojekt „Maria-Zeitler-Platz“ ist gestartet. Im November waren der Platz vor der Hauptverwaltung der Johannes- Diakonie nach dem Mosbacher Opfer der NS-„Euthanasie“ benannt und der Spatenstich zum Bauprojekt begangen worden. Jetzt begann mit Rodungsarbeiten die Neugestaltung des zentral gelegenen Platzes. Auch das Pflaster wurde entfernt. „Im ersten Schritt wird das Gelände terrassiert“, erklärt … Mehr lesen

      Worms – 500 Jahre Wormser Reichstag: EKHN und Stadt erinnern 2021 mit zahlreichen Aktionen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die größte Leinwand Europas in Worms, Verleihung des Luther-Preises „Das unerschrockene Wort“, Nibelungen-Festspiele mit dem Fall „Luther“, Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ und weitere Veranstaltungen begleiten das große Jubiläum Am 18. April 1521 soll der Mönch und Reformator Martin Luther auf dem Reichstag in … Mehr lesen

      Frankenthal – Bücher-Tandems für Kinder ab 3 Jahre – Wissen und Unterhaltung im Doppelpack Bücher-Tandems ausleihen in der Stadtbücherein

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 11. Februar, startet die Stadtbücherei ein neues Angebot für Kinder zwi-schen drei und 12 Jahren: Bis Samstag, 27. Februar, können Bücher-Tandems ausgeliehen werden – jeweils ein Sachbuch und eine dazu passende Geschichte im thematischen Dop-pelpack. Hintergrund ist der Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft, den die Ver-einten Nationen seit … Mehr lesen

      Germersheim – Starke Frauen – was stärkt Frauen? Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag im Landkreis Germersheim

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – „Optimismus, Zusammenhalt und Unterstützung, Frauen für und mit Frauen – das ist es, was die Veranstaltungsreihe zum internationalen Frauentag vermitteln soll. Ich denke, es ist für alle was dabei und Frauen und Mädchen werden diese Angebote annehmen und schätzen“, fasst Lisa-Marie Trog, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, zusammen. Sie hat … Mehr lesen

      Hockenheim – Die Ausleihrenner des letzten Jahres

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Geschichten fesseln die Bürgerinnen und Bürger in Hockenheim? Abenteuer, Krimi oder Liebesroman: Diese Antwort gibt die neue „Aus-leihrenner“-Liste der Stadtbibliothek Hockenheim für das letzte Jahr. Sie nennt die Medien aus den einzelnen Bereichen, die im abgelaufenen Jahr die höchsten Ausleihzahlen erreicht haben. Sie bildet auch unter anderem die Grundlage für die Bestandsplanung … Mehr lesen

      Worms – Das Wormser präsentiert neue Kunstausstellung in seinen Fensterfronten Retrospektive „Lichtblicke nach dunkler Zeit“ zeigt Werke von Werner Reifarth vom 2. Februar bis 29. März

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs legen zwei große Bombenangriffe Worms am 21. Februar und 18. März 1945 in Schutt und Asche. Zwei Drittel der Innenstadt werden zerstört. Beim Angriff auf Dresden verliert der Künstler Werner Reifarth am 13. Februar 1945 alle seine bis dahin entstandenen Werke. Nun hat Reifarths in Worms lebende … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Roger Lutz verlässt den 1. FC Kaiserslautern zum Saisonende

      Kaiserslautern. Der langjährige Teammanager Roger Lutz beendet seine Tätigkeit beim 1. FC Kaiserslautern zum Saisonende am 30. Juni 2021. Nachdem er bereits als Spieler die erfolgreichen 90er Jahre mitgeprägt hatte, war der 56-Jährige seit 2007 in verschiedenen Funktionen rund um die Profimannschaft für den 1. FC Kaiserslautern tätig. Als Spieler ist Roger Lutz, der am … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz unterstützt neun Kulturprojekte! Kunst- und Kulturausschuss bewilligt gut 30.000 Euro

      Kaiserslautern/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, neun Kulturprojekte mit insgesamt gut 30.000 Euro zu fördern. So erhält die Stadt Pirmasens für den Betrieb der Hugo-Ball-Gesellschaft befristet eine institutionelle Förderung, und zwar für … Mehr lesen

      Mutterstadt – Alfred (Fred) Dellheim – ein jüdisches Leben

      Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Mainz hat im Dezember in ihrer Publikationsreihe Land und Leute ein Porträt von Alfred (Fred) Dellheim veröffentlicht, der am 17.Mai 1924 in Mutterstadt geboren wurde. Mit Zustimmung der Landeszentrale hier ein Bericht über den Lebenslauf des ehemaligen jüdischen Mitbürgers, der als 14-Jähriger für einen „Kindertransport“ nach England angemeldet … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X