• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – IHK fordert verzahnte Teststrategie mit Bürgertests als Grundlage

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 26. März 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar legt ihr sechstes Corona-Positionspapier vor. „Für den Gesundheitsschutz und für die Sicherung der wirtschaftlichen Basis muss eine Gesamt-Teststrategie her“, fordert IHK-Präsident Manfred Schnabel. 1. Bürgertests schnell und flächendeckend als Grundlage für eine Gesamtstrategie aufbauen Die zentrale Infrastruktur dafür sind aus Sicht der IHK die … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Auswirkungen auf die Kultur- und Kreativwirtschaft: Ergebnisse der Umfrage liegen vor – Substantielle Rücklagen sind aufgezehrt, Kreative reagieren agil auf die Krise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kultur- und Kreativwirtschaft gehört zu den Branchen, die wirtschaftlich am stärksten von der Corona-Pandemie betroffen sind. Um Bilanz zu den wirtschaftlichen Auswirkungen auf Selbständige für das Jahr 2020 zu ziehen, führten das Netzwerk Promoting Creative Industries (PCI) und der Bundesverband Kreative Deutschland eine bundesweite Umfrage unter Selbständigen durch. Die … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur Kippung der „Ruhetage“ über Ostern

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 24. März 2021. „Es war unvermeidlich, dass die sogenannten ‚Ruhetage‘ über Ostern gekippt wurden und die Kanzlerin und die Ministerpräsidenten damit die Irritationen um die Sinnhaftigkeit und die Umsetzbarkeit beendet haben. Diese Sonderregelung hätte wirtschaftlich gravierende Schäden vor allem in den produzierenden Betrieben nach sich gezogen. Es wäre außerdem mit Blick auf den … Mehr lesen

      Meckesheim – Lkw-Fahrer bei Arbeitsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

      Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwere Verletzungen zog sich am frühen Dienstagnachmittag ein 59-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände in der Daimlerstraße zu. Der Mann fuhr kurz nach 12 Uhr rückwärts auf das Firmengelände, um dort Stahl anzuliefern. Als er kurz ausgestiegen war, um rund um das Schwerfahrzeug Überprüfungen vorzunehmen, setzte sich der Lkw aus zunächst … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen des Bund-Länder-Gipfels

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 23. März 2021. „Bei den betroffenen Unternehmen stoßen die jüngsten Beschlüsse des Corona-Gipfels auf harsche Kritik. Beim Impfen und beim Testen wurden durch Bund und Länder wertvolle Zeit versäumt. Daher blieben angesichts der aktuellen Corona-Situation der Kanzlerin und den Ministerpräsidenten ein neuer Lockdown und die Notbremse offenbar als letzter Ausweg. Die vorgestellten Maßnahmen … Mehr lesen

      Landau – Zeitzeugen des mittelalterlichen Landaus – Restaurierung der Wandmalereien in der Taufkapelle der Landauer Stiftskirche in vollem Gange – OB Hirsch unterstützt Maßnahme mit Sparkassen-Spende in Höhe von 10.000 Euro – Fertigstellung zum Ende des Sommers geplant

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Taufkapelle der Landauer Stiftskirche warten vier mittelalterliche Wandmalereien darauf, „wachgeküsst“ zu werden. Die Malereien, die ursprünglich aus der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts stammen, wurden im Laufe der Zeit mehrfach überarbeitet und teils verfremdet, sind jedoch weitgehend intakt und können wiederhergestellt werden. Im vergangenen Monat nahm die Kölner Restauratorin Uta-Barbara Riecke … Mehr lesen

      Mannheim – Wirtschaftsförderung überarbeitet Strategie – Wirtschaftspolitische Strategie wurde an aktuelle Entwicklungen angepasst

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die wirtschaftspolitische Strategie (WPS) 2020 für Mannheim wurde in der gestrigen Sitzung des Gemeinderats einstimmig beschlossen. Die aktuell gültige wirtschaftspolitische Strategie, die 2009 durch den Gemeinderat beschlossen und seit 2010 umgesetzt wird, musste nach zehn Jahren überarbeitet und fortgeschrieben werden. Als Grundlage für die Aktualisierung dienten die Evaluierung der bisherigen Strategie, 48 Expertengespräche, … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Ergebnis Schwerpunktkontrollen “Gurtanlegepflicht” – immer noch viel zu viele Verstöße

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Schwerpunktwoche “Gurtkontrollen” vom 08.03.2021 bis zum 14.03.2021 führte das Polizeipräsidium in Mannheim, Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis täglich Sonderstreifen und Kontrollstellen zur Überwachung der Gurtpflicht durch. Dabei stand auch die Sicherung der Kinder, die Helmtragepflicht bei Motorradfahrern und die Benutzung von elektronischen Geräten, wie Mobiltelefon oder Navigationsgerät, während der Fahrt im … Mehr lesen

      Neustadt – Neustadter Themen online – Expertenrunde mit der SPD Neustadt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in Corona-Zeiten möchte die SPD Neustadt nicht auf Veranstaltungen zu wichtigen Themen verzichten. „Also haben wir uns für virtuelle Konferenzen entschieden“, berichtet Viola Küßner, Co-Vorsitzende des SPD Ortsvereins Neustadt über zwei Videokonferenzen im März. Unter dem Motto „Informieren Sie sich und reden Sie mit!“ hatte die SPD Neustadt gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten … Mehr lesen

      Speyer – A 61 – Unfall mit mehreren Schwerfahrzeugen – Vollsperrung aufgehoben – Aufräumarbeiten noch im Gange – Nachtrag

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Vollsperrung der A 61 zwischen Dreieck Hockenheim und Speyer ist nach insgesamt mehr als acht Stunden aufgehoben. Derzeit sind noch zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle einspurig vorbeigeleitet. Der Rückstau beträgt momentan rund fünf Kilometer. Nach den derzeitigen Erkenntnissen soll der 48-jährige Fahrer eines Sattelzuges am Steuer eingeschlafen sein. … Mehr lesen

      Speyer – NACHTRAG: Schwerer Unfall lauf der #A61 – #Vollsperrung nach mehr als acht Stunden aufgehoben! #VIDEO

      Speyer/ A61 / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Die Vollsperrung der A 61 zwischen Dreieck Hockenheim und Speyer ist nach insgesamt mehr als acht Stunden aufgehoben. Derzeit sind noch zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Verkehr wird an der Unfallstelle einspurig vorbeigeleitet. Der Rückstau beträgt momentan rund fünf Kilometer. Nach den derzeitigen Erkenntnissen soll der 48-jährige Fahrer eines … Mehr lesen

      Schwegenheim – mit 2 Promille von der B9 abgekommen

      Schwegenheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagabend befuhr ein 58-jähriger Autofahrer die Bundesstraße 9 in Fahrtrichtung Speyer. Bei der Ausfahrt Schwegenheim kam er von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Leitpfosten und landete mit seinem Fahrzeug im Seitengraben. Bei der Unfallaufnahme war dann schnell der Grund dafür gefunden. Der Fahrer hatte nämlich knapp 2 Promille. Glücklicherweise wurde er … Mehr lesen

      Mainz- Rheinland-Pfalz (Inzidenz 47,5) öffnet am Montag die Geschäfte – Niedrige Tagesinzidenzen erlauben vorsichtige Lockerungen

      Mainz / Ludwigshafen / Ministerrat: Einzelhandel in Rheinland-Pfalz öffnet am Montag – Niedrige Tagesinzidenzen erlauben vorsichtige Lockerungen Die Landesregierung informierte heute nach dem Corona-Kabinett, wie die geplanten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in der Rechtsverordnung umgesetzt werden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, erklärten dazu: “Rheinland-Pfalz liegt heute mit einer Inzidenz von 47,5 den 7. Tag … Mehr lesen

      Viernheim – Partnerschaftliche Zusammenarbeit sichert Wasserversorgung für Viernheim

      Viernheim / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadtwerke Viernheim) – Mannheimer MVV und Stadtwerke Viernheim verlängern Wasserliefervertrag bis 2052 – Seit 1927 liefert das Wasserwerk Käfertal das kostbare Nass in die Nachbar-stadt – Bürgermeister Baaß und MVV-Chef Dr. Müller loben vertrauensvolle Zusam-menarbeit Seit fast genau 100 Jahren – genau seit 1927 – bezieht die Stadt Viernheim das … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Gemeinderats! Themen auf der Agenda: Vorhabensliste der Stadt, Heidelbergs Clublandschaft, Zustand der Spielplätze u.a.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 10.02.2021, um 16:30 Uhr. Ort: – Bürger*innen/Verwaltung: Rathaus, Neuer Sitzungssaal, Zimmer 0.06, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg – Gemeinderat: Tagung in der Neun Aula der Universität Heidelberg, Universitätsplatz, 69117 Heidelberg. Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie werden eingehalten. Es erfolgt eine Live-Übertragung … Mehr lesen

      Mannheim – Online-Unterricht durch Unbekannten mit Schusswaffe gestört -Kripo ermittelt

      Mnnheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montagvormittag wurde der Online-Unterricht einer Klasse zum Erwerb der Fachhochschulreife (Berufskolleg 1) einer Schule im Stadtteil Schwetzingerstadt durch unbekannten Täter gestört. Die Lehrerin hatte kurz nach Unterrichtsbeginn gegen 10.30 Uhr feststellt, dass sich deutlich mehr Schülerinnen und Schüler in den Deutsch-Unterricht eingewählt hatten, als in der Klasse sind. Daraufhin … Mehr lesen

      Stuttgart/Mannheim – SV SparkassenVersicherung: Einzug in das Glückstein-Quartier!

      Stuttgart/Mannheim(red/ak/ SV Sparkassenversicherung Holding AG) Die SV SparkassenVersicherung (SV) steht kurz vor dem Einzug in ihr neues Domizil im Glückstein- Quartier. Eine Einweihungsfeier muss pandemiebedingt ausfallen. Zu einer symbolischen Schlüsselübergabe trafen sich gestern im kleinsten Kreis Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz, Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, Heinz Scheidel, Geschäftsführer Diringer & Scheidel, und vonseiten der … Mehr lesen

      Heidelberg – Cyberattacke während eines Online-Unterrichts – Kriminalpolizeidirektion Heidelberg ermittelt

      Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Nach einer mutmaßlichen Cyberattacke am Freitagvormittag während eines Online-Unterrichts hat die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg die Ermittlungen gegen die bislang unbekannten Täter aufgenommen. Diesen gelang es neben Musikvideos mehrere Dateien mit mutmaßlich pornographischen und rechtsradikalen Inhalten in den Online-Unterricht einer sechsten Klasse einzuspielen. Mit Bekanntwerden des vermeintlichen Cyberangriffs informierte die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verkehrskontrollen – und Mehrere Straftaten aufgedeckt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Polizeiautobahnstation Ruchheim Ergebnis unserer Provida-Kontrolle Gestern Nachmittag (21.01.2021) führte ein Team der Polizeiautobahnstation Ruchheim Provida-Kontrollen durch. Dabei konnten sie fünf Autofahrer messen, die auf unseren Autobahnen mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Einer davon war so schnell, dass ihm ein Fahrverbot droht. Um 11.40 Uhr, kontrollierten die Beamten auf der A650, Gemarkung Ludwigshafen, einen … Mehr lesen

      Landau – Auch in Corona-Zeiten eng verbunden – Landaus OB Hirsch und Hagenauer Bürgermeister Sturni im Austausch über aktuelle Lage in den Partnerstädten – Mitgliedschaft Landaus im Elsässischen Zehnstädtebund jährt sich zum 500. Mal

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Grenzüberschreitender Austausch in Zeiten von Corona: Für gewöhnlich gehören regelmäßige Arbeitsbesuche zu den festen Terminen in den Kalendern von Landaus OB Thomas Hirsch und des Bürgermeisters der Landauer Partnerstadt Hagenau, Claude Sturni. Corona-bedingt fand das jüngste „Zusammentreffen“ der beiden Stadtchefs jetzt virtuell als Videokonferenz statt. Themen des Austauschs waren unter anderem die Herausforderungen … Mehr lesen

      Mainz/Landau – Bezahlbares Wohnen: Land unterstützt Bau neuer Wohnungen in Landau – ISB-Darlehen in Höhe von rund 1,5 Millionen Euro und rund 310.000 Euro Tilgungszuschuss

      Mainz/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Strukturbank Rheinland-Pfalz,ISB) – Um zeitgemäßes Wohnen für alle Bevölkerungsgruppen möglich zu machen, fördert das Land Rheinland-Pfalz über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) den Bau von 22 neuen bezahlbaren Wohnungen in Landau: Die MR Projekt BF 12 GmbH, eine Tochtergesellschaft der Matthias Ruppert Holding GmbH, erhält als Projektträger ein zinsgünstiges ISB-Darlehen in Höhe … Mehr lesen

      Koblenz – Kommunaler Finanzausgleich in Rheinland-Pfalz muss neu geregelt werden

      Koblenz / Kommunaler Finanzausgleich in Rheinland-Pfalz muss neu geregelt werden – aktueller Finanzausgleich ist verfassungswidrig Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz in Koblenz hat mit aufgrund der münd­lichen Verhandlung vom 11. November 2020 ergangenem Urteil vom 16. Dezember 2020 in drei konkreten Normenkontrollverfahren den kommunalen Finanz­ausgleich für unvereinbar mit der Landesverfassung erklärt. Der Landesgesetzgeber hat bis spätestens zum … Mehr lesen

      Landau – Landauer Beirat für Migration und Integration zieht Bilanz für erstes Amtsjahr – Mitglieder stimmen für Rückgabe des Restbudgets 2020 an städtischen Haushalt

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Gut ein Jahr sind die Mitglieder des aktuellen Landauer Beirats für Migration und Integration jetzt im Amt. Die acht Frauen und Männer blicken zum Jahresende zurück auf den Beginn ihrer Amtszeit, der ganz anders verlief als geplant. Doch obwohl Corona-bedingt keine Veranstaltungen stattfinden konnten, ist der Beirat nach einem … Mehr lesen

      Frankenthal – Erheblichen Gebäudeschaden durch #Dachstuhlbrand in #Eppstein

      Frankenthal / Eppstein / Metropolregion Rhein-Neckar.(Pfalz) (ots) Keine Verletzten, aber ein erheblicher Gebäudeschaden sind die Folgen eines Dachstuhlbrands in Frankenthal Eppstein. Am 28.11.2020 gegen 02:57 Uhr wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einem Gebäudebrand in die Platanenstraße in Frankenthal-Eppstein alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Rauchentwicklung, sowie offene Flammen am Dach im Bereich des … Mehr lesen

      Mannheim – 300.000 Euro vom Bund für Museumsschiff

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister und Kulturbürgermeister erfreut über Bundesförderung Heute wurde bekannt, dass der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages einen einmaligen Zuschuss von 300.000 Euro der „Gesellschaft zur Förderung des Deutschen Rheinschifffahrtsmuseums in Mannheim e.V.“ für die Erhaltung des Museumsschiffes bewilligt hat. Hierzu wurde eine Haushaltsposition bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X