• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mosbach – Zehn Jahre Folk am Neckar-Festival – Sieben Bands aus sechs Ländern zu Gast

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kaum zu glauben: Das Folk am Neckar-Festival feiert dieses Jahr seinen zehnten Geburtstag! Auch wenn das beliebte Festival im Burggraben in Neckarelz erst am Freitag und Samstag, 2. und 3. August, seine Tore öffnet, planen viele Besucher*innen jetzt schon ihren Aufenthalt in Mosbach. Der Vorverkauf ist bereits gut angelaufen, die ersten Plätze auf … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mit “Hoffnung” für den guten Zweck – SAP Sinfonieorchester spielte bereits zum dritten Mal zugunsten des Fördervereins Hospiz und Palliativ

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Mit zwei bekannten Dvorák-Stücken und der eher unbekannten Ouvertüre zum Märchen „Von der schönen Melusine“ von Mendelssohn begeisterte das SAP Sinfonieorchester am Sonntag, 7. April 2024, das Publikum in der Ludwigshafener Friedenskirche. Das Orchester stellte sich bereits zum dritten Mal in den Dienst der guten Sache und spielte zugunsten des Fördervereins Hospiz … Mehr lesen

Mannheim – Benefizlauf für herzkranke Kinder im Unteren Luisenpark – 23.400 Euro Erlös für den guten Zweck

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sagenhafte 4.680 Runden haben die sportlich Aktiven im Alter von drei bis 80 Jahren am 3. April für herzkranke Kinder zurückgelegt – trotz durchwachsenen Wetters. Wie wichtig ihnen der gute Zweck der Aktion war, ließ sich auch anhand der gelaufenen Strecken erleben: 17 Runden schaffte der Läufer mit der höchsten Ausdauer. Nicht nur … Mehr lesen

Weinheim – Zu den besonderen Bäumen – Neue Führungen mit „Baumflüsterer“ Bernhard von Hirschheydt in Weinheim im Schlosspark und dem „Exotenwald-West“

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Stadt Weinheim, wo Bernhard von Hirschheydt etliche Jahre als Landschaftsgärtnermeister und Baumprüfer eingesetzt war, nannte man ihn manchmal den „Baumflüsterer“, weil er mit den Bäumen wie verwandt wirkte. Er schaut sie an und weiß, was ihnen fehlt. Oft päppelte er sie auf, meistens gelang es. Zu vielen konnte er Geschichten erzählen, … Mehr lesen

Weinheim – Neue Führungen mit „Baumflüsterer“ Bernhard von Hirschheydt in Weinheim

Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Zu den besonderen Bäumen Neue Führungen mit „Baumflüsterer“ Bernhard von Hirschheydt in Weinheim im Schlosspark und dem „Exotenwald-West“ Bei der Stadt Weinheim, wo Bernhard von Hirschheydt etliche Jahre als Landschaftsgärtnermeister und Baumprüfer eingesetzt war, nannte man ihn manchmal den „Baumflüsterer“, weil er mit den Bäumen wie verwandt wirkte. Er schaut sie an … Mehr lesen

Mannheim – Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof: „Mit Dir verbunden“ – Klinikseelsorge: Gedenken an zu früh geborene und verstorbene Kinder am 13. April – Wertvolle Tradition seit 20 Jahren.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn Eltern ein Kind während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt verlieren, ist das ein sehr tiefer Schmerz. Seit mittlerweile 20 Jahren lädt daher das ökumenische Team der Klinikseelsorge an der Universitätsmedizin die betroffenen Mütter, Väter, Geschwisterkinder und Angehörige zu einer Gedenkfeier auf den Hauptfriedhof ein. Die nächste Feier für zu früh … Mehr lesen

Kunsthandwerk öffnet Besuchern die Werkstätten für einen Blick hinter die Kulissen: Europäische Tage des Kunsthandwerks vom 5. bis 7. April

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald informiert über die Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK), die vom 5. bis 7. April 2024 in ganz Baden-Württemberg stattfinden. „Idee der Aktionstage ist es, dass Handwerkerinnen und Handwerker einen Blick hinter die Kulissen ihrer Werkstätten und Ateliers geben und zeigen, was ihre Arbeit ausmacht“, sagt Christiane … Mehr lesen

Mannheim – Glaserei Simon : Das Beispiel einer rundum gelungenen Betriebsübergabe

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit altem Namen, aber neuer Führung: Inhaber wechselt nach fünf Generationen in Familienhand – Handwerkskammer Mannheim bietet umfassende Unterstützung Manchmal kann es so einfach sein. Der eine ist „richtig stolz“ darauf, wie sich sein Nachfolger den Herausforderungen stellt. Der andere „unendlich dankbar“, dass er eine Firma mit so langer Tradition übernehmen … Mehr lesen

Sinsheim – Viel mehr als nur Schatten – Leistungskurs des Wilhelmi-Gymnasiums pflanzt Baum auf dem Schulgelände

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Baum kann viel mehr als Schatten spenden, das ist den Schülern des Leistungskurses Geographie der Kursstufe 2 am Wilhelmi-Gymnasium deutlich bewusst. Zwei Jahre haben sich die Jugendlichen im Kurs von Thomas Hinger unter anderem intensiv mit Naturräumen, Nachhaltigkeit, Klima und Klimaschutz beschäftigt. Daraus entstand der Gedanke, einen Baum auf dem Schulhof zu … Mehr lesen

Ludwigshafen – SPD-Sport-Vizesprecher Schreider: DFB-Entscheidung für Nike nachvollziehbar – Politik-Krokodilstränen unangebracht

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der SPD-Vizesprecher für Sport und Vorderpfälzer Bundestagsabgeordnete Christian Schreider verteidigt die Entscheidung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für einen Ausrüsterwechsel von Adidas zu Nike: „Bei der Kritik auch aus der Politik ist einige Augenwischerei dabei. Klar ist: Ein Verband, der massiv Jugend-, Frauen- und Amateurfußball fördern will und soll, kann nicht aus … Mehr lesen

SchUM Artist in Residence / Internationale Künstlerinnen und Künstler als SchUM Stipendiaten nach Speyer, Worms und Mainz eingeladen

Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem erfolgreichen Start des Stipendienprogramms „SchUM – Artist in Residence“ im Jahr 2022 haben die drei Städte Speyer, Worms und Mainz erneut internationale Künstle- rinnen und Künstler aufgerufen, sich mit der jüdischen Tradition am Rhein auseinanderzu- setzen. Das Residenzprogramm ist offen für alle künstlerischen Arbeitsfelder: Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater, Film/Medien, … Mehr lesen

Speyer – Kerze als Symbol der Hoffnung

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Malteser Hilfsdienst Speyer übergibt die diesjährige Osterkerze an den Kustos der Kathedrale Speyer. „Mit der Spende der Osterkerze an den Dom verbinden wir vor allem die Hoffnung auf Frieden“, sagt der Diözesanleiter des Malteser Hilfsdienstes im Bistum Speyer, Christopher Wolf. „In diesem besonderen Jahr, das von Krieg und Unsicherheit geprägt ist, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Forschergeist hautnah erleben: 59. „Jugend forscht“- Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz bei BASF in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kann man Schimmel erkennen, bevor man ihn sieht und so die Lebensmittelverschwendung eindämmen? Wie kann jeder einen erschwinglichen Schokoladen-3D-Drucker bauen? Kann ein BrillenGENerator mit künstlicher Intelligenz die richtige Brille für mich finden? Hilft Phytoplankton gegen den Klimawandel? Ist das Ahrtal nach der Flut noch von Schwermetallbelastung betroffen? Die Forschungsfragen könnten unterschiedlicher … Mehr lesen

Ludwigshafen – Eine „ernste Krippe“ – Passionskrippe von Krippenbaumeister Markus Trescher ab 24. März in St. Michael in Maudach zu sehen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Weihnachtskrippe kennt fast jeder. Passionskrippen hingegen sind seltener. Krippenbaumeister Markus Trescher aus Maudach hat eine solche „Ernste Krippe“ selber gebaut. Erstmals ist sie ab dem 24. März 2024 in der Kirche St. Michael in Ludwigshafen-Maudach zu sehen. Passionskrippen befassen sich mit dem österlichen Geschehen und dem Leidensweg Jesu. In der „Ernsten Krippe“ … Mehr lesen

Heppenheim -Jazznacht der Musikschule

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Heppenheim) – Jazz made in Heppenheim – am 17.03.2024 bringt die Musikschule der Kreisstadt den Bergsträßer Jazznachwuchs auf die Bühne und setzt mit der 15. Heppenheimer Jazznacht eine mittlerweile langjährige Tradition fort. Nach einem zweitägigen Workshop geben Bigband, Junior-Bigband und Jazzband der Musikschule unter der Leitung von Thomas Markowic, Christian Seeger … Mehr lesen

Die Kaiser Passage Worms feiert 20-jähriges Bestehen

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Donnerstag, den 18.03.2004 war es nach 2-jähriger Bauphase soweit. Die Kaiser Passage Worms öffnet die Pforten für die Besucher. Bis dahin wurden auf den 10.000 m² Grundfläche 3.600 Kubikmeter Erde transportiert und 20.000 Kubikmeter Stahlbeton verbaut. Entstanden ist eine Einkaufspassage mit 16.000 Quadratmeter Verkaufsfläche, 3.500 Quadratmeter Büro- und Wohnfläche … Mehr lesen

Mannheim – Tim Schork und der SV Waldhof gehen getrennte Wege

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sport-Geschäftsführer Tim Schork (33) hat dem Aufsichtsrat der SV Waldhof Mannheim 07 Spielbetriebs GmbH mitgeteilt, seinen zum 30. Juni dieses Jahres auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Beide Seiten haben sich in folgenden vertrauensvollen Gesprächen darauf verständigt, die Zusammenarbeit vorzeitig zu beenden. „Der SV Waldhof ist ein außergewöhnlicher Klub mit großer Tradition … Mehr lesen

Mosbach – Mosbach vertreibt den Winter und begrüßt den Frühling

Mosbach/Neckar-Odenwald-kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich heißt es nun „Winter ade – Willkommen Frühling“. Am 10. März wird der Winter ausgetrieben. Jedes Jahr an Laetare, dem Sonntag drei Wochen vor Ostern, versammeln sich Kinder, Musikgruppen, die Bäckerinnung und die Gremien der Stadt, um gemeinsam beim traditionellen Sommertags Zug den Frühling zu begrüßen. Es sind knapp 1000 Kinder angemeldet, … Mehr lesen

Speyer – Ökumenisches Wort zum 2. Jahrestag des Ukrainekriegs Von Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Unfriede herrscht auf der Erde. Kriege und Streit bei den Völkern und Unterdrückung und Fesseln zwingen so viele zum Schweigen.“ (EG 663.1) Am 24. Februar jährt sich der Angriff Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Laut einer Statistik der UN sind bisher in der Ukraine 10.000 Zivilpersonen getötet und etwa 20.000 verletzt … Mehr lesen

Speyer – Bundesweite Eröffnung des Tags des offenen Denkmals® 2024

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – DSD wählt rheinland-pfälzische Stadt als Austragungsort für zentralen Auftakt Langfassung: Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) reicht den Staffelstab von Münster in Nordrhein-Westfalen nach Speyer in Rheinland-Pfalz weiter. Bei einem Pressegespräch im Speyerer Altpörtel gab die DSD als bundesweite Koordinatorin des größten Kulturevents Deutschlands bekannt, dass der zentrale Auftakt der bundesweiten Eröffnung nach … Mehr lesen

Speyer – Fastenzeit am Dom zu Speyer 2024 – Gottesdienste, Konzerte und Fastenpredigten im Dom zu Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit, mit der sich Christinnen und Christen auf das Fest zur Auferstehung Jesu vorbereiten. In der kirchlichen Tradition gilt in den Wochen vor Ostern das Gebot zu fasten, zu beten und Almosen zu geben. Der Sinn der Fastenzeit besteht darin, Verzicht zu üben, um sich auf das zu besinnen, … Mehr lesen

Speyer – Am 14. Februar beginnt die Fastenzeit

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Aschekreuz als Zeichen der Umkehrbereitschaft Am 14. Februar beginnt die Fastenzeit – Bischof Wiesemann feiert Vesper und Pontifikalamt Speyer. Am Aschermittwoch, in diesem Jahr der 14. Februar, endet die Fastnachts- und beginnt die Fastenzeit. Das Wort „Karneval“ (von lateinisch „carne vale“ – „Fleisch, lebe wohl“) weist auf die bevorstehende fleischlose … Mehr lesen

Ludwigshafen – Traktoren wieder auf der Straße

Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz – Viele Landwirte und Winzer engagieren sich in der Fastnacht (BWV) In den kommenden Tagen werden erneut zahlreiche Traktoren auf den Straßen im Land unterwegs sein. Es wird zu Verkehrsbeeinträchtigungen und Straßensperrungen kommen – denn es ist Fastnacht! In vielen Städten in Rheinhessen und der Pfalz sind … Mehr lesen

Mosbach – Beitrag für einen barrierefreien Werkstatt-Garten

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Johmann GmbH Limbach unterstützt die Johannes- Diakonie mit einer 3000-Euro-Spende „Regional zu spenden, ist mir wichtig“, sagt Firmenchef Andreas Johmann. „Ich möchte gerne wissen, was mit unseren Spenden geschieht.“ Der Inhaber der Johmann GmbH Limbach führt die Firmentradition des sozialen Engagements fort und überreichte dem Vorstandsvorsitzenden der Johannes-Diakonie, Martin Adel, zum wiederholten … Mehr lesen

Sandhausen – SPD Sandhausen: Neujahrsempfang

Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar. Neujahrsempfänge sind eine schöne Tradition – auf das vergangene Jahr zurückschauen und das neue Jahr optimistisch begrüßen. Auch in Sandhausen eröffnen wir das politische Jahr gerne mit einem Neujahrsempfang. Auch dieses Jahr durften wir dazu viele Gäste in der alten Synagoge Sandhausen begrüßen. Besonders freuten wir uns in diesem Jahr über … Mehr lesen

Seite 1 von 15
1 2 3 15

///MRN-News.de