• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Weinheim – Kneippanlage steht parat – Bauarbeiten im Weinheimer Exotenwald sind abgeschlossen – Ankneippen vermutlich im Juni

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Propper liegt sie da – und schon der Anblick erfrischt: Die idyllisch im Weinheimer Exotenwald gelegene Kneippanlage ist frisch saniert. Die Mitarbeiter der Weinheimer Stadtwerke haben eine saubere Arbeit abgelegt: Das Tretbecken ist neu gefliest, die Tauchbecken für die Arme sind mit glänzendem Kupfer ausgekleidet. Der städtische Bauhof hat die Anlage hergerichtet. Jetzt … Mehr lesen

      Mannheim – Adler verpflichten NHL-erfahrenen Verteidiger

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Adler Mannheim haben sich im Hinblick auf die neue Spielzeit in der PENNY DEL die Dienste von Korbinian Holzer gesichert. Der NHL-erfahrene Verteidiger, der beim achtmaligen deutschen Meister einen Zweijahresvertragunterzeichnet hat,spielte zuletzt für Avtomobilist Yekaterinburg in der multinationalen Kontinental Hockey League. „Korbinian gehört zweifelsfrei zu den besten Verteidigern, die das deutsche Eishockey … Mehr lesen

      Germersheim – Neue blaue Busse in der Südpfalz im Linienbündel Germersheim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Einführungsveranstaltung in Kandel stellte die Busgesellschaft DB Regio Bus Mitte (DRM) gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und den Kreisverwaltungen Germersheim und Südliche Weinstraße ihre neuen Busse für das Linienbündel „Germersheim Süd“ der Öffentlichkeit vor. Für den Ende 2020 erweiterten Busverkehr wurde die Fahrzeugflotte in der Südpfalz durch 13 fabrikneue … Mehr lesen

      Sinsheim – Jubiläumsweine aus der Pfalz und Jubiläumsbier aus Heidelberg: Zum 40. Geburtstag stoßen die Technik Museen mit dem „Winzer Bu“ an

      Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Jahr 2021 steht ganz im Zeichen der runden Geburtstage. Mit den Jubiläen 40 Jahre Technik Museum Sinsheim und 30 Jahre Technik Museum Speyer blicken die beiden Freizeiteinrichtungen auf viele spannende, aufregende, kräftezehrende aber auch besondere Momente zurück. Und was wäre ein Jubiläum ohne die passenden Getränke zum Anstoßen? In den vergangenen … Mehr lesen

      Berlin – Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheim – ArbeiterKind.de feiert 13. Geburtstag online

      Mannheim/Berlin. (pd/and). Deutschlands größte gemeinnützige Organisation für Studierende der ersten Generation feiert im Mai ihren 13. Geburtstag. Seit der Gründung im Jahr 2008 ermutigt ArbeiterKind.de  junge Menschen aus Familien ohne akademische Tradition zum Studium und möchte ihnen so den Zugang zu Hochschulen und Universitäten erleichtern.

      Heidelberg – Welttag des Buches: Heidelberger Werke in „Bibliothek der Poesie“ aufgenommen! Digitaler Einblick in die Ausstellung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Poesie verbindet. Auch, wenn die Zeiten Abstand gebieten. Drei Lyrikbände haben sich aus der UNESCO City of Literature Heidelberg auf den Weg in die UNESCO-Literaturstadt Manchester gemacht, wo sie Teil der Ausstellung der neuen „Library of Poetry“ („Bibliothek der Poesie“) der Manchester Metropolitan University sind. Die drei Heidelberger Beiträge sind … Mehr lesen

      Worms – Gemeinsam für den Geschäftstourismus im Land – Städte gründen das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die großen Städte in Rheinland-Pfalz rüsten sich für die Zukunft: Um den durch die Pandemie gebeutelten Geschäftstourismus wieder zu stärken, ha-ben sich die fünf rheinland-pfälzischen Oberzentren Mainz, Ludwigshafen, Koblenz, Trier und Kaiserslautern mit der Stadt Worms zusammengetan, um eine gemeinsame Institution für Kongresse, Tagungen und Meetings zu gründen. Diese Städte, zusammengeschlossen im „Arbeitskreis … Mehr lesen

      Speyer – Worms – Mainz: SchUM am Rhein – Inspiration für Kunstschaffende und Kreative

      Speyer/Worms/Mainz.(pd/and). Die jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz waren gemeinsam die Wiege des aschkenasischen Judentums und bildeten im Mittelalter ein einzigartiges Gemeindebündnis in Europa. In Speyer, Worms und Mainz diskutierten und lehrten wichtige jüdische Gelehrte aus West- und Mitteleuropa, hier entstanden vorbildgebende Synagogen, Frauen-Beträume und Ritualbäder, hier wurde der Grundstein für die aschkenasische Begräbniskultur gelegt. Hier sangen gefeierte Kantorinnen in den Frauen-Beträumen und hier entstanden religiöse Rechtssatzungen, die bis heute diskutiert werden. In Worms nutzte die Gemeinde seit dem 14. Jahrhundert den reich illustrierten Wormser Machzor. In SchUM entstanden auch liturgische Gesänge, die  auch in unserer Zeit – in aschkenasischen Gemeinden an den hohen Feiertagen gesungen werden.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X