• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Ausschuss „Bauen und Klimaschutz“ für den Ankauf von Klassenraumcontainern an Europa-Gymnasium Wörth

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die bereits genutzten Klassenraumcontainer am Europa-Gymnasium Wörth, die im Zuge von Bauarbeiten angemietet wurden, sollen für eine längerfristige Nutzung gekauft werden. Diese Empfehlung hat der Ausschuss für Bauen und Klimaschutz in seiner Sitzung am Montag, 23. November, dem Kreistag ausgesprochen. Im Rahmen der Schulbauförderung werden derzeit naturwissenschaftlichen Räume … Mehr lesen

      Germersheim – Realschule Plus Lingenfeld soll Schwerpunktschule „Lernen“ werden

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Es spricht alles dafür, dass die Realschule Plus Lingenfeld eine weitere Schwerpunktschule im Landkreis Germersheim wird. Daher hat der Schulträgerausschuss die Kreisverwaltung beauftragt, gemeinsam mit der Schule den entsprechenden Antrag bei der ADD zu stellen“, berichtete der für Schulen zuständige Erste Kreisbeigeordnete, Christoph Buttweiler im Anschluss an die Sitzung des Schulträgerausschusses … Mehr lesen

      Mannheim – 136 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion – Sechs weitere Todesfälle – Inzidenzzahl 256,6

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4360/Sechs weitere Todesfälle in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.11.2020, 16 Uhr, 136 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 4360. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Impfzentrum: Stadt sieht Lösung mit Eberthalle – positives Signal an die “Eulen”

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der engen zeitlichen Vorgaben für den Start und den hohen Anforderungen hält die Stadt Ludwigshafen an der Eberthalle als Impfzentrum fest. “Wir können das Impfzentrum in Ludwigshafen nur dann fristgerecht zum 15. Dezember in Betrieb nehmen, wenn wir den Standort Eberthalle nutzen, da er die wesentlichen Kriterien erfüllt. Bereits am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Eulen dürfen im eigenen Nest bleiben – Neueste Entwicklung in Sachen Heimspiele des Bundesligisten Eulen Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Erleichterung bei den Eulen Ludwigshafen. Der Bau- und Grundstücksausschuss der Stadt Ludwigshafen hat in seiner Sitzung am Montag entschieden, dass der Handball-Bundesligist nun doch mindestens seine drei Dezemberspiele in der Friedrich-Ebert-Halle austragen kann und darf. Das Impfzentrum nimmt seine Arbeit zunächst in den Vorräumen der Halle auf. Mitte letzter Woche war … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Antrag zur Prüfung alternativer Standorte für ein Impfzentrum!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Antrag zur Sitzung des Hauptausschusses am 30.11.2020 Die Eberthalle soll als Impfzentrum genutzt werden. Damit entfällt für die Handball- Bundesligamannschaft der Eulen die Möglichkeit ihre Heimspiele auszutragen. Damit ist die Zukunft des Bundesligahandballs in Ludwigshafen stark gefährdet. Die FWG-Stadtratsfraktion stellt daher für die kommende Sitzung des Hauptausschusses am 30.11.2020 den folgenden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD-Stadtratsfraktion stellt einen Prüfauftrag zur Einrichtung eines Treffs für Alkoholkranke Menschen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die SPD-Stadtratsfraktion stellt für die kommende Sitzung des Sozialausschusses einen Prüfauftrag für die Einrichtung eines Treffs alkoholkranker Menschen in unserer Stadt“ so der sozialpolitische Sprecher der Stadtratsfraktion Holger Scharff. Das Thema „Störung durch öffentliches Trinken“ beschäftigt immer wieder die Bürger*innen in unseren Stadtteilen. Besonders im Fokus steht die Innenstadt rund um … Mehr lesen

      Wiesloch – Wieslocher FDP-Stadtrat befürwortet Planung für Untere Hauptstraße

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Thorsten Krings: „Aber attraktive Mobilitätsangebote müssen noch hinzukommen!“ Der Wieslocher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 18. November beschlossen, dass die Untere Hauptstraße zu einer unechten Einbahnstraße wird, d.h. sie darf von Bussen in beide Richtungen befahren werden. Das hat zwei Zielsetzungen: zum einen soll eine Verbindung zwischen Fußgängerzone und Fachmarktzentrum … Mehr lesen

      Stuttgart – „Anti-Corona-Proteste“: SPD beantragt Sondersitzung des Parlamentarischen Kontrollgremiums – Dr. Boris Weirauch: „Die Gruppierung „Querdenken“ ist ein Fall für den Verfassungsschutz!“

      Mannnheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Boris Weirauch, MdL SPD) – Mit großer Besorgnis hat die SPD auf die gestern erneut in Gewalt ausgearteten Demonstrationen der selbsternannten Querdenker-Initiative in Berlin reagiert. „Die Gruppierung «Querdenken» ist ein Fall für den Verfassungsschutz. Die Art und Weise, wie unter Einsatz von Drohungen und Gewalt nicht zuletzt in Berlin demonstriert … Mehr lesen

      Mutterstadt – Generalversammlung bestätigt strategische Neuausrichtung: „Die Vielfalt der Erzeugerbetriebe und der Frischeprodukte prägen den ,Gemüsegarten Deutschlands‘ und verschaffen Pfalzmarkt eG eine sehr gute Wettbewerbsposition!“

      Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Pfalzmarkt eG) – Die Generalversammlung bei „Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG“ hat den laufenden Prozess zur strategischen Neuausrichtung und Weiterentwicklung bestätigt: Deutschlands Marktführer für selbst erzeugtes Obst und Gemüse hat im Geschäftsjahr 2019 wiederum das wirtschaftliche Fundament für gesundes Wachstum verbreitert. Der bilanzierte Jahresüberschuss betrug 2,35 Mio. Euro. Parallel konnte die … Mehr lesen

      Germersheim – Straßenbaumaßnahmen 2020 – zwei Projekte verschoben

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei der drei für das Jahr 2020 vorgesehenen Straßenbaumaßnahmen, die einen deutlichen Posten im aktuellen Kreishaushalt ausmachen, mussten auf das Jahr 2021 bzw. 2022 verschoben werden. Das berichtete Landrat Dr. Fritz Brechtel im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr und erläuterte, „dass die Entscheidungen aus nachvollziehbaren Gründen gemeinsam mit den Beteiligten getroffen wurden: … Mehr lesen

      Mannheim – Bäderkonzept weiter vorangetrieben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In seiner Sitzung am 19.11.2020 wurde dem Ausschuss für Sport und Freizeit die Machbarkeitsstudie für das Kombibad Carl-Benz-Bad (Hallen- und Freibadbereich) vorgestellt, die von der GBG – Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH gemeinsam mit dem Architektenbüro 4a Architekten GmbH und dem Ingenieurbüro Kurz und Fischer erstellt wurde. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass die Errichtung … Mehr lesen

      Landau – Müllgebühren können ab 2021 gesenkt werden – Landkreis gibt wirtschaftliches Ergebnis an Bürger weiter – Aufruf für intensivere Nutzung der Biotonne

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Diese Nachrichten dürften alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Südliche Weinstraße freuen: Die Müllgebühren können im Jahr 2021 gesenkt werden, das betrifft die meisten Rest- und Biomüllgefäße. Eine weitere gute Nachricht: Die Gebühren sollen auch bis einschließlich 2023 auf diesem Niveau bleiben. Der Werkausschuss des Eigenbetriebes WertstoffWirtschaft hat in dieser Woche im Rahmen … Mehr lesen

      Heidelberg – Städtischer Hochbau mit derzeit 32 Bauprojekten! Maßnahmen betreffen größtenteils Schulen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg wird viel gebaut und modernisiert. Das zeigt eine Auflistung aller Bauprojekte, die mehr als 100.000 Euro pro Baumaßnahme kosten und vom städtischen Hochbauamt betreut werden. Insgesamt werden derzeit 32 Bauvorhaben umgesetzt, 13 davon bewegen sich in einem Kostenvolumen von über eine Millionen Euro. Damit ist die Bautätigkeit im Hochbausektor … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt bietet 547 zusätzliche Wohnungen – Bautätigkeitsbericht 2019: Hoher Anstieg bei Baugenehmigungen und neuer Wohnraum für Familien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wächst: 2019 standen 547 zusätzliche Wohnungen auf dem Heidelberger Wohnungsmarkt zur Verfügung. Damit kann das Niveau gegenüber dem Vorjahr gehalten werden (2018: 535 neue Wohnungen). Ende 2019 gab es insgesamt 19.917 Wohngebäude mit rund 77.550 Wohnungen. Das belegt der Bautätigkeitsbericht der Stadt Heidelberg. Der Stadtentwicklungs- und Bauausschuss wurde … Mehr lesen

      Heidelberg – Ersatzneubau für Sporthalle der Scholl-Schule! Sanierung aufgrund baulicher Mängel nicht möglich – Fördermittel müssen eilig beantragt werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Geschwister-Scholl-Schule erhält eine neue Sporthalle. Dazu wird das bisherige Gebäude abgerissen und an dessen Stelle eine neue Halle errichtet. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 12. November 2020 einstimmig entschieden. Mit der Architektenleistung für den Ersatzneubau hat der Gemeinderat das Büro Peter W. Schmidt Architekten aus Pforzheim … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit dem „Dankeschein“ Heidelbergs Wirtschaft in der Corona-Krise helfen! Versand an Bürger Anfang Dezember – Anmeldung für Betriebe, Einrichtungen, Vereine ab 17. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterstützt mit der „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ auf breiter Ebene die lokale Wirtschaft in der Corona-Krise. Jetzt folgen die nächsten zentralen Bausteine: Mit dem „Dankeschein“ (vormals Solidaritäts-Gutschein genannt) startet die Wirtschaftsförderung zum Vorweihnachtsgeschäft eine große Solidaritätsaktion für Geschäfte, Gastronomie, Hotels, Dienstleistungsbetriebe, Kunst- und Kultureinrichtungen, (Solo-)Selbstständige, gemeinnützige Vereine und mehr. … Mehr lesen

      Heidelberg – „Bündnis für Arbeit“: Neuer Impulsgeber und Berater in Wirtschaftsfragen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg richtet ein Bündnis für Arbeit ein: Der Arbeitskreis aus Vertreterinnen und Vertretern von Unternehmen und institutionellen Partnern soll sich künftig mit Fragen rund um den Erhalt und die Schaffung von Arbeitsplätzen und Gewerbeflächen in Heidelberg befassen. Das Bündnis für Arbeit soll Konzepte und konkrete Maßnahmen inhaltlich erarbeiten … Mehr lesen

      Hidelberg – Neutraler Vermittler zwischen Bürgern und Stadtverwaltung: Bürgerbeauftragter Gustav Adolf Apfel legt Bericht für 2019/20 vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Hilfe für eine obdachlose Familie bei der Wohnungssuche und Unterstützung für einen Großvater mit seiner schwerkranken Enkelin bei einem Umbau: Heidelbergs Bürgerbeauftragter Gustav Adolf Apfel hat sich diesen und vielen weiteren Fällen im vergangenen Jahr angenommen und dem Gemeinderat in dessen Sitzung am 12. November 2020 seinen Bericht für den … Mehr lesen

      Heidelberg – Straßen im neuen Hospital-Quartier in Rohrbach werden vor allem nach Frauen benannt! Acht von elf Straßen und Plätzen haben Namenspatinnen – Viele lokale Bezüge zu Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine große Literatin, zwei Komponistinnen, eine Ärztin und eine mutige und auch gegenüber dem Nationalsozialismus unbeugsame Fürsorgeschwester: Sie alle gehören mit zu den Namenspatinnen für elf Straßen und Plätze im künftigen Hospital-Quartier in Rohrbach. Das ehemalige US-Areal wird derzeit federführend von der GGH Heidelberg zu einem neuen Wohnquartier mit rund … Mehr lesen

      Heidelberg – 30.000 Quadratmeter Grün- und Freiflächen auf dem Heidelberg Innovation Park! Gemeinderat wählt Planungsbüro aus – Radweg geht über den Platz vor dem BDC HD

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf dem Heidelberg Innovation Park sollen rund 30.000 Quadratmeter Grün- und Freiflächen durch das Berliner Büro Sinai geplant werden. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 12. November 2020 beschlossen. Im diesbezüglichen Vergabeverfahren mit Lösungsvorschlag hat das renommierte Landschaftsplanungsbüro Sinai aus Berlin unter letztlich vier Bietern die höchste Punktzahl … Mehr lesen

      Heidelberg – Stefanie Jansen ist neue Sozialbürgermeisterin der Stadt Heidelberg! Klares Gemeinderatsvotum für die 53-jährige Verwaltungswirtin

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die neue Bürgermeisterin für das künftige Dezernat „Soziales, Bildung, Familie und Chancengleichheit“ der Stadt Heidelberg heißt Stefanie Jansen. Die 53-jährige Diplom-Verwaltungswirtin wurde in der Sitzung des Gemeinderats am 12. November 2020 mit 37 der möglichen 39 Stimmen gewählt. Sie tritt am 24. Januar 2021 die Nachfolge von Bürgermeister Dr. Joachim … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt will weiteres Soforthilfeprogramm für Clubs auflegen! Ausschuss für Kultur und Bildung diskutiert Förderung am 19. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg will Clubs in der Corona-Pandemie mit einem weiteren Soforthilfeprogramm fördern. Das schlägt die Verwaltung den Stadträten in der Sitzung des Ausschusses für Kultur und Bildung am 19. November 2020 vor. Demnach will die Stadt anbieten, den Heidelberger Clubs einmalig die GEMA-Vergütungen für Livemusik-Veranstaltungen für das Jahr 2019 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einladung: Sitzung des Ortsbeirates Mundenheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Mitglieder des Ortsbeirates Mundenheim treten am Donnerstag, 19. November 2020, 18 Uhr,Rathaus, Stadtratssaal (1. OG),zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Tagesordnung: 1. Verpflichtung eines neuen Ortsbeiratsmitgliedes 2. Eintrag ins “Goldene Buch”, Jubiläumsaktivitäten 1.250 Jahre Mundenheim 3. Etatberatungen 2021 und 2022 Haushaltsansätze für den Ortsbezirk 4. Bericht der Ortsvorsteherin Hinweis : … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einladung: Sitzung des Jugendhilfeaus-schusses

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses treten am Donnerstag, 19. November 2020, 15 Uhr, Rathaus, Stadtratssaal (1. OG), zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Tagesordnung: I. Information der Verwaltung II. Doppelhaushalt 2021/2022 III. Beschlüsse 1. Zuschüsse zu Sanierungsmaßnahmen an Kindertagesstätten Freier Träger nach Vereinbarung Kofinanzierung Ziffer 1 und 6 (70 Prozent und 95 … Mehr lesen

      Seite 1 von 86
      1 2 3 86
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X