• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Masterplan Im Neuenheimer Feld: Öffentliche Veranstaltung am 23. September

      Heidelberg / Metropolreggion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie soll sich der Campus Im Neuenheimer Feld weiterentwickeln? Wie bekommen die vielen Institutionen und ihre Nutzerinnen und Nutzer eine gute Perspektive für die Zukunft? Wie kann das Gebiet besser mit dem gesamten Stadtgebiet vernetzt werden? Zu diesen Fragen gibt es seit mehreren Jahren das sogenannte Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld. … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur- und Kreativwirtschaft beweist sich als starker und gut vernetzter Wirtschaftszweig! Bericht „Kreativkraft Heidelberg“ zeigt Entwicklung der Branche über zehn Jahre

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kultur- und Kreativwirtschaft hat sich in der Stadt Heidelberg als ein wichtiger, stabiler und gut vernetzter Arbeitsmarkt etabliert. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg zusammen mit dem Amt für Stadtentwicklung und Statistik ausgearbeitet hat. Schon 2009 und 2010 hatten die … Mehr lesen

      Lambrecht – Junior Ranger beim Dreck-Weg-Tag – Nachwuchs-Biosphären-Expertinnen und Experten engagieren sich

      Lambrecht/Landkreis Bad dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich finde es wichtig, mich für meine Heimat und für den Umweltschutz zu engaieren“, sagte die 14-jährige Elin am Haus der Nachhaltigkeit. Aus Anlass des Dreck-weg-Tags Pfälzerwald machte sie sich mit weiteren Junior Rangern und Rangerinnen auf Spurensuche im zentralen Pfälzerwald. Dabei erforschten die jungen Leute auf Einladung des Biosphärenreservats Pfälzerwald … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Wohneigentum möglich machen: Eigenkapital-Hürde mit Ausdauer meistern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wohneigentum möglich machen: Eigenkapital-Hürde mit Ausdauer meistern Der Wunsch der Menschen nach einem Eigenheim ist größer denn je. Insbesondere in Großstadtlagen und deren Speckgürteln wird es aber immer schwieriger, sich eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen. Das hat unterschiedliche Gründe: ein geringes Angebot, hohe Immobilienpreise, zu wenig Eigenkapital. „Wer frühzeitig … Mehr lesen

      Mannheim – „Offener Austausch“: Vereinsdialog beim TSV Neckarau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der zweite Vereinsdialog nach der monatelangen Corona-Pause führte die bfv-Delegation um Präsident Ronny Zimmermann zum TSV Neckarau. Die Verantwortlichen des TSV freuten sich über einen offenen Austausch und konkrete Tipps, die sie direkt in die Tat umsetzten. „Ein solcher Austausch bringt einen immer weiter“, resümierte Neckaraus Vorstand Volker Proffen nach dem Vereinsdialog. Seine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF feiert Jubiläum des Bauernmarkts virtuell

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Es ist eine Premiere: Am Freitag, 24. September, und am Samstag, 25. September, öffnet der 25. BASF-Bauernmarkt seine Tore virtuell. Das zweitägige Jubiläumsprogramm wird pandemiebedingt per Livestream übertragen. Präsentiert wird Wissenswertes rund um nachhaltige Landwirtschaft wie moderner Pflanzenschutz, Gemüsesaatgut und Hybridweizen, digitale Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit, Umwelt- und Verbraucherschutz. Expertinnen und … Mehr lesen

      Mannheim – Zusammenhalten: SPD-Gemeinderatsfraktion und Sportkreis Mannheim unterstützen Vereine mit Informationsveranstaltung zu Corona Hilfen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Gemeinderatsfraktion Mannheim) – Die SPD-Gemeinderatsfraktion hat zusammen mit dem Sportkreis Mannheim eine Informationsveranstaltung für die Vereine zum Thema „Überblick von Hilfsprogrammen“ organisiert. Eingeladen war Ulrich Edenhofer, der als erfahrener Mannheimer Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Antworten auf die Fragen rund um die Hilfsprogramme von Bund, Land und Kommune während der Pandemie geben … Mehr lesen

      Heppenheim – Indischer Generalkonsul in der Wirtschaftsregion Bergstraße – Antrittsbesuch des Indischen Generalkonsuls aus Frankfurt am Main – Dr. Amit Telang und die Wirtschaftsförderung Bergstraße zu Gast bei der Pharmazeutischen Fabrik Dr. Reckeweg & Co. GmbH – Wirtschaftsförderung Bergstraße hat die Veranstaltung organisiert

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesen Tagen stattete Dr. Amit Telang, Generalkonsul von Indien in Frankfurt, der Wirtschaftsregion Bergstraße seinen Antrittsbesuch ab. Aus dem indischen Generalkonsulat begleiteten ihn Vinod Kumar, Konsul Wirtschaft, sowie Marketingleiterin Ressy Ann Mathew. Die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) hatte zu diesem Anlass einen Unternehmensbesuch bei der Pharmazeutischen Fabrik Dr. … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Impfung für 12- bis 17-Jährige: Digitale Informationsveranstaltung am 22. September – Stadt und Ärzte informieren Eltern und Jugendliche – Impfaktionstage geplant

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Corona-Impfungen für alle 12- bis 17-Jährigen. Für noch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler der Heidelberger Schulen wird es deshalb in nächster Zeit die Möglichkeit geben, sich freiwillig impfen zu lassen. Zur Information über die Impfung und als Plattform für mögliche Fragen bietet die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Mannheim – Bombenverdachtspunkte in Feudenheim werden untersucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stadtteil Feudenheim wurden zwei Bombenverdachtspunkte entdeckt. Die beiden Punkte in der Nähe der Schleuse Feudenheim werden am Donnerstag, 23. September, von Experten untersucht. Es handelt sich dabei bislang ausdrücklich um Verdachtspunkte, nicht um tatsächliche Funde. Sollte sich der Verdacht bestätigen und eine Entschärfung erforderlich sein, wäre eine Evakuierung der umliegenden Wohngegend notwendig. … Mehr lesen

      Mosbach/Schwarzach – Zuschuss der Aktion Mensch gibt Schub für neues Angebot Beratungsstelle „Unterstützte Kommunikation für Erwachsene“ erhält neues Fahrzeug

      Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sich ausdrücken mit Gesten, Bildern oder auch moderner Technik – dabei hilft die Beratungsstelle „Unterstützte Kommunikation für Erwachsene“ der Johannes-Diakonie. Für Menschen, die zum Beispiel wegen einer Behinderung Schwierigkeiten beim Sprechen haben, schafft sie Möglichkeiten sich auszudrücken. Das Team der Beratungsstelle hat sein Büro am Standort Schwarzach der Johannes-Diakonie. Doch zunehmend sind die … Mehr lesen

      Speyer – Große Domorgel seit 10 Jahren im Dienst – Die Weihe der großen Hauptorgel durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann jährt sich am 18. September zum 10. Mal

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Orgel, geheiligtes Instrument, stimm an das Lob Gottes, unseres Schöpfers und Vaters!“ Mit diesem Segenswort und der Besprengung der Prospektpfeifen mit Weihwasser gab Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Sonntag, 18. September 2011 der Hauptorgel des Speyerer Domes die Weihe. Nach über zehnjähriger Planungs- und Bauzeit erklang die neue Hauptorgel erstmals im Gottesdienst. Zu … Mehr lesen

      Mannheim – Aktionstag ‚Türen auf mit der Maus‘ Universitätsmedizin Mannheim (UMM) gewährt Kindern zwischen 8 und 12 einen Blick in den OP der Zukunft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der ‚Maus‘ in den OP-Saal der Zukunft Zum Aktionstag ‚Türen auf mit der Maus‘ der ‚Sendung mit der Maus‘ lässt die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) am Sonntag, 3. Oktober, Kinder zwischen 8 und 12 Jahren einen Blick in den OP-Saal der Zukunft werfen. 2021 steht der Aktionstag zum 50. Geburtstag der … Mehr lesen

      Schifferstadt – Endlich Minimalist … aber wohin mit meinen Sachen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 28.10.2021, um 19.30 Uhr, lädt Olaf Bossi zum „Leben Ausmisten mit Humor“ in das Alte Rathaus Schifferstadt ein. Wie Olaf Bossi den Minimalismus für sich entdeckte. Ein humorvoll-aufgeräumtes Kabarett- Programm durch den Weniger-ist-mehr-Dschungel. Brauche ich das wirklich? Oder kann das weg? Diese Frage hat sich Olaf Bossi vor einigen Jahren gestellt. … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegearbeiten im Mühltal: Infoveranstaltung am 16. September

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Mühltal in Heidelberg-Handschuhsheim ist Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Diese Artenvielfalt ist nun bedroht, weil die dortigen Wälder immer dichter werden und die Wiesen immer mehr zuwachsen. Aus Naturschutzsicht brauchen die Biotope, Wiesen und Wälder dort mehr Sonneneinstrahlung. Damit mehr Licht einfällt, sind nun wieder einmal Wald- und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Klimapolitischer Sprecher der FREIEN WÄHLER kritisiert neues Solargesetz – greift zu kurz und schafft zu wenig Anreize

      Mainz / Ludwigshafen / Schifferstadt Ohne Pflicht zum Klimaziel Klimapolitischer Sprecher der FREIEN WÄHLER kritisiert neues Solargesetz – greift zu kurz und schafft zu wenig Anreize Mainz. „Eine gute Absicht, die keinen Erfolg haben wird“, sagt Patrick Kunz, Klimapolitischer Sprecher der FREIEN WÄHLER-Landtagsfraktion. Er bezieht sich auf die Expertenanhörung zum geplanten „Landessolargesetz“, die am Donnerstag … Mehr lesen

      Mannheim – Orte der Begegnung schaffen! Diakoniestiftung Mannheim stellt Veranstaltungsreihe „zusammenfinden“ vor

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ins Gespräch kommen, füreinander da sein, gemeinsam unterwegs sein: Die Corona-Pandemie hat Kirche, Diakonie und Stadtgesellschaft eines besonders gelehrt: was diese Krise mit jenen anrichten kann, die fern der Gemeinschaft leben, abgehängt scheinen, wenn alle Läden, Restaurants geschlossen sind, wenn Kontaktsperren verhindern, andere zu treffen. „Wie unter einem Brennglas ist … Mehr lesen

      Bad Bergzaubern – Sonnenschein statt Kohle nutzen! Solaroffensive in der Pfalz

      Bad Bergzaubern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine digitale Infoveranstaltung „Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein“ für die Stadt Bad Bergzabern und die Ortsgemeinde Klingenmünster findet am Mittwoch, 15. September, von 18.30 bis 20.30 Uhr statt. Seit März organisieren der BUND Rheinland-Pfalz und der Bezirksverband Pfalz mit Kommunen der Region die interaktive Online-Veranstaltungsreihe. Kathrin Flory, Bürgermeisterin … Mehr lesen

      Landau – Nächster Schritt bei Hochwasservorsorge

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. EWL und Stadt stellen erste Lösungsansätze vor – Einladung zur ersten Bürgerveranstaltung in Arzheim Am kommenden Mittwoch (8. September) startet die nächste Runde der Bürgerbeteiligung zur Hochwasservorsorge in Landau. Dazu laden die Stadt Landau und der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Bürgerinnen und Bürger zu insgesamt neun Veranstaltungen ein. Den Anfang … Mehr lesen

      Heidelberg – Jetzt schon vormerken: Heidelberger Ausbildungstage am 27. Oktober im digitalen Format! Mehr als 30 Betriebe stellen sich und ihre Angebote vor – Interessierte können sich ab sofort anmelden!

      Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Heidelberger Ausbildungstage finden im Herbst zum zweiten Mal digital statt: Am Mittwoch, 27. Oktober 2021, von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr stellen sich online mehr als 30 Betriebe aus Heidelberg und der Region vor und geben Einblicke in ihre Unternehmen und ihre Ausbildungsangebote. Ergänzt … Mehr lesen

      Heidelberg – Biotope im Mühltal erhalten: Pflegearbeiten mit Augenmaß

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Mühltal in Heidelberg-Handschuhsheim ist Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Dieses Idyll konnte sich entwickeln, weil das Tal seit Jahrhunderten vom Menschen bewirtschaftet und von Bewuchs freigehalten wird. In den Biotopen leben schützenswerte Amphibien wie Grasfrosch, Bergmolch und Feuersalamander sowie Reptilien, zum Beispiel die Ringelnatter. Auch seltene Pflanzen wie … Mehr lesen

      Neustadt – Sommerreise der Freien Wähler – „Neustadt wird stark vom Klimawandel betroffen sein“

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. FREIE WÄHLER-Landtagsabgeordneter Kunz gemeinsam mit Bundestagswahlkandidaten Krumm-Dudenhausen und Arndt auf den Spuren der Energiegewinnung der Zukunft – Zum Abschluss der Sommerreise treffen Kunz und Fraktionsvorsitzender Streit VertreterInnen und Vertreter der Caritas Die Energiegewinnung der Zukunft nahm innerhalb der Sommerreise des neuen FW-Landtagsabgeordneten Patrick Kunz einen großen Raum ein. In Begleitung der … Mehr lesen

      Heidelberg – Jugendklimagipfel in Heidelberg am 9. und 10. September: noch Plätze für Kurzentschlossene frei! Forum unter dem Motto „Jetzt wird’s brenzlig!“ Mitmachen können Erwachsene zwischen 15 und 27 Jahren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tornados in Tschechien, Hitzewelle in Kanada, Dürre, Überflutungen und Buschbrände – all das passiert gerade oder ist in den vergangenen zwei Jahren passiert. Beim sechsten Jugendklimagipfel in Heidelberg am 9. und 10. September 2021 diskutieren Jugendliche und Fachleute unter dem Motto „Jetzt wird’s brenzlig!“ über Ursachen, Hintergründe und Lösungen im … Mehr lesen

      Dannstadt-Schuernheim – Erster Pfälzer Gutselorden geht an Michael Konrad – Neuer Preis des Kultur- und Heimatkreises Dannstadter Höhe

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolefion Rheiun-Neckar. Der erste Preisträger des neu vergebenen Pfälzer Gutselordens ist Michael Konrad. „Diese Auszeichnung wird ab dem Jahr 2021 vom Kultur- und Heimatkreis Dannstadter Höhe im Rahmen des Mundart-Wettbewerbs Dannstadter Höhe vergeben, um besondere Leistungen im Bereich der Pfälzer Mundart zu würdigen“, betont dessen Vorsitzender Thomas Keck. „Michael Konrad steht seit fast zwei Jahrzehnten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt unterstützt weiterhin im Ahrtal mit Personal und Einsatzfahrzeugen – Spezialfahrzeuge für Abwasserbetrieb im Einsatz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen unterstützt weiterhin die Menschen im Ahrtal bei den Aufräumarbeiten nach der Flutkatastrophe. Am Montagmorgen, 23. August 2021, sind fünf Mitarbeitende vom Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) mit mehreren Einsatzfahrzeugen in die Verbandsgemeinde (VG) Adenau aufgebrochen. “Der WBL leistet damit erneut Amtshilfe. Dieses Mal reagieren wir auf die Anfrage der Werkleitung des Abwasserwerks … Mehr lesen

      Seite 1 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X