• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Lambsheim – Vandalismus – Zeugen gesucht

      Lambsheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In den Abend- und Nachtstunden vom 27.07. auf den 28.07.2021 kam es an der KiTa Lambiland und in der Mühltorstraße in Lambsheim zu Vandalismus. Auf dem KiTa-Gelände wurden Glasflaschen zertrümmert und Unrat hinterlassen. Ein Briefkasten und ein Mülleimer wurden aus den Verankerungen gerissen und in den Gartenbereich befördert. In der Mühltorstraße wurde ebenfalls … Mehr lesen

      Frankenthal – Coronavirus – 16 Kinder einer Kita in Quarantäne

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie die Stadtverwaltung Frankenthal mitteilt ist nach einem positiven Coronatest in der städtischen Kinertagesstätte Sapperstraße eine Gruppe mit 16 Kindern bis Freitag, 6. August, in Quarantäne. Eine Reihentestung ist für die nächsten Tage geplant. Der letzte Coronafall in einer städtischen Kita wurde Anfang Juni gemeldet.

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 26.07.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Einschichtbetrieb im Impfzentrum: Neue Öffnungszeiten ab 01. August 3. Impfzentrum: Johnson & Johnson Sonderaktion ohne Termin 4. Mobile Corona-Impfteams: Erstimpfungen im Herzogenried 5. Pop-up-Impfzentrum in der Alten Feuerwache: Zweittermine finden mit Moderna statt 6. Mobile Corona-Impfteams auf der Rheinau: nur Zweitimpfungen möglich … Mehr lesen

      Speyer – Ferienspaß für Groß und Klein – Stars beim Sommerfest der Kita WoLa

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag, 23. Juli 2021 fand das interne Sommerfest der Kita WoLa, ein Haus für Kinder, statt. Unter Einhaltung der aktuellen Hygienerichtlinien trafen sich alle Gruppen – von Krippe bis Hort – im Außengelände der Einrichtung auf ihren Picknickdecken. Für Verpflegung sorgte das Küchenteam am eigens dafür aufgebauten Grill. Nachtisch hatte sich … Mehr lesen

      Landau – Als Zeichen der Wertschätzung – Landaus OB Hirsch lädt Kita-Leitungen zu Riesenradfahrt und übergibt Spenden an alle Landauer Einrichtungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Riesen-Dankeschön auf dem Riesenrad: Um in aller Öffentlichkeit Danke zu sagen für die wichtige und engagierte Arbeit während der Corona-Lage, hat Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch alle Kita-Leitungen, stellvertretend für alle in den Kindertagesstätten der Südpfalzmetropole Tätigen, zur Fahrt mit dem „Landau Eye“ eingeladen. Als kleine Überraschung verteilten OB Hirsch und Jugendamtsleiter Claus … Mehr lesen

      Speyer – Neubau der Kita Regenbogen – Stellungnahme der Stadt Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie die Stadtverwaltung Speyer am Freitag, 2. Juli 2021, informiert hat, hat das Bürgerbegehren der Bürgerinitiative „Für unsere Kinder – Für unsere Umwelt – Für politische Transparenz“ den Neubau der Kita Regenbogen betreffend, das erforderliche Unterstützerquorum um 30 gültige Unterschriften verfehlt. Gemäß § 17a Abs. 4 GemO hat nun der Stadtrat nach Anhörung … Mehr lesen

      Mannheim – Photovoltaik – Klimaschutz konkret Solarstrom von den Dächern – Evangelische Kirche produziert im Jahr rund 131.000 kWh durch Photovoltaik

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Klimaschutz ist ein Beitrag zu mehr Gerechtigkeit. Auch deshalb setzt die Evangelische Kirche verstärkt Photovoltaik ein. Zu den Anlagen auf sieben Gebäuden ist nun eine große Anlage im Stadtteil Schönau hinzugekommen: Die Anlage auf der evangelischen Kita Rastenburgerstraße und dem Gemeindehaus liefert 25 Kilowatt-Peak (kWp). Perspektivisch kann so in immer mehr Kitas klimaneutral geheizt … Mehr lesen

      Speyer – Bürgerbegehren „Für unsere Kinder – Für unsere Umwelt – Für politische Transparenz“ am Unterstützerquorum gescheitert

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass das von der Bürgerinitiative gegen den Neubau der städtischen Kindertagesstätte Regenbogen im Kastanienweg angestrengte Bürgerbegehren am nötigen Unterstützerquorum, d.h. an der nötigen Anzahl gültiger Unterstützerunterschriften, gescheitert ist. Der Stadtrat wird in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. Juli 2021, über das Ergebnis der Auswertung informiert und abschließend über die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: FREIE WÄHLER zum neuen #KitaGesetz – Helge Schwab fordert Nachbesserungen

      Ludwigshafen / Mainz Fehlende Transparenz bei Kita-Gesetz Helge Schwab fordert Nachbesserungen Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) erwartet nach ihrer Umfrage unter 1200 Beschäftigten zum heute in Kraft tretenden Kita-Gesetz ein Chaos in den Kindertagesstätten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fühlten sich unzureichend informiert, ungenügend unterstützt und nicht wertgeschätzt. Der Spagat zwischen ihrem eigenen Anspruch und … Mehr lesen

      Heppenheim – Stadtbücherei: Zukünftige Erstklässler erhalten Leseausweis-Gutscheine

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Für künftige ABC-Schützen hält die Stadtbücherei ein tolles Angebot bereit. Wer im kommenden Schuljahr eingeschult wird bekommt in seiner Heppenheimer Kita einen Gutschein für einen kostenlosen Leseausweis der Stadtbücherei. Damit können sich die neuen Schulkinder kostenlos in der Stadtbücherei als Leser anmelden. Sie müssen sich nur gemeinsam mit ihren Eltern in der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – ver.di: Kita-Zukunftsgesetz Offenbarung oder Murks – eine sofortige Evaluierung würde Klarheit schaffen

      Ludwigshafen / Mainz Im Koalitionsvertrag 2016 wurde das neue Kitagesetz prominent angekündigt und der erste Gesetzesentwurf wurde im Sommer 2018 veröffentlicht. Im April 2019 wurde ein überarbeiteter Gesetzentwurf vorgelegt um im Sommer 2019 dann im Landtag mit der Mehrheit der Koalitionsfraktionen beschlossen zu werden. Jetzt tritt das neue Kitagesetz zum 01. Juli 2021 endgültig in … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: Kita-Gesetz ist und bleibt Etikettenschwindel

      Frankenthal / Mainz CDU-Landtagsfraktion an der Seite von Trägern, Erzieherinnen und Erziehern, Eltern und Kindern. „Wenn am 1. Juli das neue Kita-Gesetz in Rheinland-Pfalz in Kraft tritt, wird vieles anders, aber nicht alles besser“, erklärt Christian Baldauf, Fraktionsvorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, im Anschluss an die heutige Pressekonferenz der Bildungsministerin. Die Landesregierung suggeriere der Öffentlichkeit weiterhin Verbesserungen … Mehr lesen

      Weinheim – Herzläufer-Finale auf dem Marktplatz! Extrem-Sportler Dieter Kärner will nach 18 000 Höhenmetern für die Aktion „Ein Kiwi gegen Krebs“ am Sonntag das Weinheimer Zentrum erreichen

      Weinheim/Laudenbach/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wenn Dieter Kärner am Sonntag, 27. Juni, den Weinheimer Marktplatz betritt, dann hat er sich ein erfrischendes Getränk wirklich verdient. Denn dann hat der 49-jährige Ausdauersportler sage und schreibe innerhalb von rund vier Wochen ziemlich genau 18 000 Höhenmeter zurückgelegt – das entspricht 60 Besteigungen des Pariser Eiffelturms. Überwiegend im Odenwald und … Mehr lesen

      Mannheim – Kinder und Jugendliche in der Pandemie

      Mannheim. (pd/and). Seit kurzem hat nach dem Ende der Pfingstferien die Schule wieder begonnen. 
      Dank der niedrigen Infektionszahlen konnte in voller Klassenstärke gestartet werden. Doch über ein Jahr haben viele Kinder und Jugendliche nur sehr wenig normalen Alltag erleben dürfen und teilweise kaum eine Schule von innen gesehen. Das Leben der jungen Menschen und Familien war geprägt von Abstand halten, Fernunterricht oder Homeschooling. 

      Landau – Landaus OB Hirsch zum Tag der Daseinsvorsorge: Corona-Krise führt uns Bedeutung von kommunalen Leistungen für die Allgemeinheit vor Augen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 23. Juni ist der Tag der Daseinsvorsorge. Deutschlandweit präsentieren Kommunen und kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen für die Allgemeinheit – von der Energie- und Wasserversorgung über den Glasfaser-Ausbau bis hin zu Krankenhäusern, Schwimmbädern, Feuerwehr und Co. Koordiniert wird der Aktionstag vom Verband kommunaler Unternehmen. Landaus OB Thomas Hirsch, … Mehr lesen

      Landau – Neues Kita-Gesetz – Stadt passt Kindertagesstättenbedarfsplan an – Schaffung von 129 zusätzlichen Plätzen in den kommenden Jahren – OB Hirsch dankt Kitapersonal für Einsatz in der Corona-Pandemie

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der jahrelange landesweite Spitzenplatz bei der Kinderbetreuung zeigt es: Die Stadt Landau ist dank eines konsequenten und vorausschauenden Ausbaus von Kita-Plätzen in Sachen Kitabetreuung gut aufgestellt. Steigende Geburtenzahlen, vermehrte Zuzüge und das neue Kita-Gesetz des Landes stellen die Südpfalzmetropole jedoch vor zusätzliche Herausforderungen. Aufgrund der guten Ausgangslage in Landau sind in der Südpfalzmetropole … Mehr lesen

      Speyer – „Die Büchereien sind vor Ort bekannte Treffpunkte und Begegnungsstätten“ – Über 900 Ehrenamtliche aller Altersgruppen engagieren sich in der Büchereiarbeit im Bistum Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deutsche Bischofskonferenz hat vor wenigen Tagen eine Arbeitshilfe zu Profil und Auftrag der Katholischen Öffentlichen Büchereien veröffentlicht. Unter dem Titel „Katholische Büchereiarbeit – Selbstverständnis und Engagement“ ordnet das Papier die katholische Büchereiarbeit in das weite Feld des kirchlichen Medienengagements ein. In einem Gespräch berichtet Dr. Gabriele Dreßing, Leiterin der Fachstelle für Katholische … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz: Rückkehr zum Regelbetrieb an Kitas / Maskenpflicht in der pädagogischen Arbeit soll entfallen

      Ludwigshafen / Mainz / Metropolrgion Rhein-Neckar. „Ab dem 21. Juni können die Kitas im Land zum uneingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren. Das ist eine gute Nachricht für Kinder, die wieder ihre Freundinnen und Freunde treffen können, für Eltern, die wieder mehr Planbarkeit bei der Vereinbarung von Familie und Beruf haben, und für die Erzieherinnen und Erzieher, weil … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kartes: Aufruf zur Bewerbung um Deutschen Kita-Preis

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Preis würdigt außergewöhnliches Engagement in der frühkindlichen Bildung Noch bis 15. Juli können sich Kindergärten und vergleichbare Einrichtungen für den Deutschen Kita-Preis 2022 bewerben. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes hin, der Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist: „In der Corona-Pandemie ist besonders deutlich geworden, wie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz – Startklar für das neue KiTa-Gesetz? Viele Einrichtungen wissen noch nicht, wie der KiTa-Alltag ab Juli aussehen wird

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Keiner KiTa wird es schlechter gehen! Dieses Versprechen wurde bis zur Verabschiedung des Gesetzes im August 2019 den Erzieher*innen auf jeder Infoveranstaltung gegeben. Wie sieht es aktuell aus, kurz vor Inkrafttreten des neuen Gesetzes im Juli 2021? Der KiTa-Fachkräfteverband bekommt aktuell zahlreiche Berichte von Fachkräften und Leitungen, die dem neuen KiTa-Jahr … Mehr lesen

      Frankenthal – Strohhutfest TO GO des Fördervereins St. Florian der Feuerwehr Frankenthal

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Leider fällt unser geliebtes Strohhutfest aufgrund der Corona-Situation nun auch im zweiten Jahr aus. Es wird auch 2021 keine gemütlichen Stunden bei Musik, netten Gesprächen und gemütlichem Beisammensein in der Frankenthaler Erkenbert-Ruine geben können. Auch wenn wir das tatsächliche Strohhutfestfeeling niemals ersetzen können, so möchten wir als Förderverein St. Florian der Feuerwehr Frankenthal … Mehr lesen

      Germersheim – Erstes Treffen zwischen Kreiselternausschuss Germersheim und Lokalpolitik erfolgt – Erster Kreisbeigeordneter begrüßt Dialog und regen Austausch

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist wichtig, in den Dialog zu kommen und Herausforderungen gemeinsam anzugehen.“ Diesen Wunsch äußerte Christoph Buttweiler, Erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Germersheim, im Rahmen des ersten digitalen Kennenlernens am 10. Mai, zu dem ihn die Mitglieder des kürzlich neu gegründeten Kreiselternausschusses (KEA) eingeladen hatten. Ziel der Veranstaltung war es, mit dem für … Mehr lesen

      Mannheim – Ausbau der Schulsozialarbeit vorantreiben und mehr Betreuungsplätze für Kinder schaffen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der weitere Ausbau der Schulsozialarbeit und neue Betreuungsangebote in der Schulkindbetreuung sowie im Kita-Bereich waren Themen, mit denen sich der Bildungsausschuss, Schulbeirat, Jugendhilfeausschuss und Gesundheitsausschuss in seiner gestrigen Sitzung befasste. Weiterer Ausbau Schulsozialarbeit Der Bildungsausschuss hat einstimmig beschlossen, dass zum Schuljahr 2021/2022 in Mannheim sechs weitere Vollzeit-Stellenanteile in der Schulsozialarbeit neu eingerichtet oder … Mehr lesen

      Landau – Kinderbetreuung in Landau – Einweihung des Erweiterungsbaus der Kita Spiel- und Lernhaus im Horst –- Stadt investiert weiter in Ausstattung und Erweiterung von Kindertagesstätten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Platz zum Spielen und Lernen: In der protestantischen Kindertagesstätte Spiel- und Lernhaus im Horst können sich die Kinder jetzt über einen neuen Gruppenraum, einen Bewegungsraum, einen Raum für Sprachförderung und einen zusätzlichen Sanitärbereich freuen. Für die Erzieherinnen und Erzieher gibt es außerdem einen neuen Personalraum. Die Trägerin der Kita, die protestantische Johanneskirchengemeinde … Mehr lesen

      Heidelberg – Kita-Fachkräfte beweisen in der Pandemie Engagement und Kreativität! Dank von Bürgermeisterin Jansen zum Tag der Kinderbetreuung – Selbsttest-Angebot für Kita-Kinder gestartet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anlässlich des bundesweiten Tags der Kinderbetreuung am 10. Mai hat Sozialbürgermeisterin Stefanie Jansen den Fachkräften in Kindertageseinrichtungen und Tagespflege für ihr außerordentliches Engagement in der Corona-Pandemie gedankt: „Die Coronakrise hat das Bewusstsein dafür gestärkt, wie wichtig Ihre Arbeit für Kinder und Eltern im Alltag ist. Das gilt nicht nur im … Mehr lesen

      Seite 1 von 25
      1 2 3 25
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X