• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Umzug ins virtuelle Klassenzimmer – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg setzt verstärkt auf digitales Lehren und Lernen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Montagmorgen, 11 Uhr. Berufliche Fachkunde steht für die angehenden Bürokaufleute auf dem Stundenplan. Nach und nach finden sich die Schüler ein, und der Unterricht beginnt. Doch während Thorsten Ringwald sonst seine Klasse persönlich vor sich sitzen hat, sieht er jetzt nur Profilbilder seiner Schüler auf seinem Computerbildschirm. „Aber das macht nichts, solange wir … Mehr lesen

      Lambrecht – Schreinerwerkstatt Stephan Flick ist neuer Partnerbetrieb des Biosphärenreservats – Handwerksbetrieb fertigt Möbel und Objekte aus regionalem Holz

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schreinerei von Stephan Flick in Herxheim bei Landau ist seit einigen Wochen Partnerbetrieb des Biosphärenreservats Pfälzerwald. Als Sohn eines Schreinermeisters hat sich Stephan Flick früh für das Material Holz und dessen Verarbeitung interessiert. Neben dem Meistertitel hat er auch die Ausbildung zum Fachpraxislehrer für Holztechnik abgeschlossen. Ein Schwerpunkt seines Schaffens … Mehr lesen

      Wörth – Landkreis Germersheim baut vor: #Corona-Hilfsstation mit 104 Betten

      Wörth / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 104 Betten, aufgeteilt in 26 Kabinen, rüstet sich der Landkreis Germersheim vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus. Am 1. April wurde im Wörther Rheinhafen ein bislang ungenutzter Hallen-Neubau vorgestellt, der innerhalb weniger Tage zur Corona-Hilfsstation (Notkrankenhaus) umfunktioniert wurde. Neben der Ärzteschaft und vielen weiteren Einheiten des Katastrophenschutzes … Mehr lesen

      Heidelberg – #wircheckendas – Stadt unterstützt Helferkampagne des Deutschen Roten Kreuzes! DRK sammelt Hilfsangebote in der Corona-Pandemie und vermittelt dorthin, wo sie gebraucht werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen wollen sich für Schwächere engagieren. Das Problem ist oft nur: Wie finden Helfer und Hilfsbedürftige zusammen? Hier möchte das Deutsche Rote Kreuz eine Vermittlerrolle übernehmen und startet dazu die Kampagne #wircheckendas. Die Stadt Heidelberg unterstützt die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Noch bis Freitag: Onlinebefragung für Auszubildende Torbjörn Kartes informiert über „Zukunftsdialog Ausbildung“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Auszubildende können wegen der Corona-Epidemie derzeit nicht oder nur eingeschränkt in ihren Betrieben arbeiten. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes ruft sie deshalb dazu auf, sich an einer Online-Befragung des Deutschen Bundestages zu beteiligen. Die Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ sucht im Rahmen des „Zukunftsdialogs Ausbildung“ … Mehr lesen

      Mosbach – Mehr Freiraum für Innovationen Jens Brandenburg MdB zu Gast bei der Georg Röth Eisengießerei in Mosbach

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg hat zusammen mit dem FDP-Kreisvorsitzenden Achim Walter die Georg Röth Eisengießerei GmbH & Co. KG in Mosbach besucht. Die Eisengießerei ist ein seit 1890 geführtes Familienunternehmen. Als eine der wenigen in Deutschland verbliebenen Eisengießereien produziert das Unternehmen dünnwandige und kernintensive Eisen-gussteile für den Maschinenbau und die stationäre Antriebstechnik. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Friedrich-Ebert-Halle steht zur Aufnahme von Covid-19-Patienten bereit

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Pflegehilfseinrichtung der Stadt Ludwigshafen aufgebaut. Die Stadt Ludwigshafen hat sich auf weiter steigende Anzahlen Covid-19-Erkrankter vorbereitet. Sollten die Kapazitäten in den Krankenhäusern nicht mehr ausreichen, können Patienten in der Friedrich-Ebert-Halle versorgt werden. Hierzu haben die Katastrophenschutzeinheiten der Hilfsorganisationen mit Unterstützung der LuKom und des städtischen Klinikums und unter Leitung der … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegekräfte gesucht! DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg koordiniert Pflegehelfer- und Hilfsangebote per Telefon-Hotline

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreise eine Telefon-Hotline eingerichtet, die ab sofort in Betrieb ist. Unter der Nummer 07261-1441310 können sich Helferinnen und Helfer melden, die eine pflegerische Ausbildung haben, schon in der Pflege gearbeitet haben oder eine sonstige medizinische Ausbildung haben … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – TSG Friesenheim und TV Hochdorf gründen Handball-Leistungszentrum

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit den Namen TSG Friesenheim und TV Hochdorf verbindet man in Rheinland-Pfalz seit Jahren Spitzenhandball und herausragende Jugendarbeit. Beide Vereine bündeln nun ihre Ressourcen in einer Spielgemeinschaft. Erklärtes Ziel ist es, die Top-Adresse im rheinland-pfälzischen Handball zu werden. Beide Partner haben sich dem Leistungssport verschrieben und wollen zukünftig zum gemeinsamen Handballleistungszentrum wachsen, um … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Sicher Spenden in der Corona-Krise DZI gibt Tipps und nennt Spendenkonten für die Hilfe im In- und Ausland

      Die Corona-Pandemie löst neben Ängsten und großer Not auch Hilfsbereitschaft bei vielen Menschen, Unternehmen und Organisationen aus. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hat jetzt ein erstes Spenden-Info veröffentlicht, das Spenden und vielfältiges weiteres Engagement in dieser besonderen Situation leichter und sicherer machen soll. „Viele Hilfsorganisationen haben gerade selbst mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprachen lernen von Zuhause aus – F+U Academy of Languages Heidelberg bietet ihre Sprachkurse ab sofort online an

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 10.000 Teilnehmer*innen aus der ganzen Welt besuchen jährlich einen Sprachkurs an der F+U Academy of Languages in Heidelberg. Da auf Grund des Coronavirus derzeit kein Präsenzunterricht möglich ist, hat die Sprachschule ihr Kursangebot komplett digitalisiert und bietet ihre Intensiv- und Abendkurse für Deutsch und Englisch, sowie Individualkurse, ab sofort und ganzjäh-rig online … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona: Ludwigshafen trifft Vorbereitungen für Behelfskrankenhäuser – Stadtverwaltung bittet um Hilfe von Ärztinnen, Ärzten und Pfleger*innen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für den Fall dass die Fieberambulanz und die Krankenhäuser die steigende Zahl der Covid-19-Patient*innen nicht versorgen können, bereitet sich die Stadt Ludwigshafen auf die Errichtung von Behelfskrankenhäusern vor. Es ist wichtig, der weiteren Ausbreitung des Coronavirus immer einen Schritt voraus zu sein. “Wir bereiten uns auf solch ein Szenario vor, hoffen … Mehr lesen

      Germersheim – Um das Corona-Virus einzudämmen – Stadt Landau sowie Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim rufen Krisenfall aus und untersagen Betreten öffentlicher Orte – Planungen für Notkrankenhäuser sind angelaufen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In enger Abstimmung haben der Oberbürgermeister der Stadt Landau und die Landräte der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim die Stufe vier im Katastrophenschutz festgestellt. Damit haben der Stadtfeuerwehrinspekteur und die Kreisfeuerwehrinspekteure im Rahmen des Katastrophenschutzes die Befugnis, Kontakt mit externen Einheiten aufzunehmen, um geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen. Darüber hinaus folgen die Stadt … Mehr lesen

      Landau – Um das Corona-Virus einzudämmen – Stadt Landau sowie Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim rufen Krisenfall aus und untersagen Betreten öffentlicher Orte – Planungen für Notkrankenhäuser sind angelaufen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In enger Abstimmung haben der Oberbürgermeister der Stadt Landau und die Landräte der Landkreise Südliche Weinstraße und Germersheim die Stufe vier im Katastrophenschutz festgestellt. Damit haben der Stadtfeuerwehrinspekteur und die Kreisfeuerwehrinspekteure im Rahmen des Katastrophenschutzes die Befugnis, Kontakt mit externen Einheiten aufzunehmen, um geeignete Schutzmaßnahmen zu treffen. Darüber hinaus folgen die Stadt Landau … Mehr lesen

      Heidelberg – Telefonische Beratungsangebote während der Corona-Krise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg schränkt das öffentliche Leben in der Stadt weitgehend ein. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern und damit vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen. Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet eine telefonische Beratung an. Anlauf-, Verweis- und Beratungsstelle im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Absage von BASF-Veranstaltungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Anschließend an die von der Stadt Ludwigshafen beschlossenen Maßnahmen vom 11. März 2020 hat die BASF SE entschieden, vorsorglich alle öffentlichen BASF-Veranstaltungen bis einschließlich 13. April 2020 (Ostermontag) abzusagen. Im Einzelnen betrifft dies: Alle Veranstaltungen im Rahmen des BASF-Kulturprogramms Alle Veranstaltungen des BASF-Genießerkalenders Den Erlebnis-Samstag am 4. April Die Veranstaltungen der … Mehr lesen

      Mosbach/Schefflenz – Viele Möglichkeiten, Berufe zu erkunden Johannes-Diakonie und Schefflenztalschule schlossen Bildungspartnerschaft

      Mosbach/Schefflenz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Schule in die Ausbildung zu begleiten, begreifen sie als ihre wichtigste Aufgabe. Zu diesem Zweck haben Schulleiter Markus Hebestreit und Lehrer Torben Köpfle von der Schefflenztalschule schon einige Bildungspartnerschaften mit Unternehmen der Region angeschoben. Nun ist die Schule auch mit der Johannes-Diakonie partnerschaftlich verbunden – erstmals mit einem Unternehmen der Sozialwirtschaft. … Mehr lesen

      Mannheim – Sparkasse Rhein Neckar Nord stellt vorläufige Zahlen vor – Ergebnis rückläufig trotz Wachstum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Geschäftsentwicklung zeigte sich der Vorstand der Sparkasse Rhein Neckar Nord im abgelaufenen Geschäftsjahr zufrieden. So stellte Vorstandsvorsitzender Stefan Kleiber bei der Bilanz-Pressekonferenz am Freitag dar, dass das Kreditinstitut sowohl auf der Kredit- als auch auf der Einlagenseite kräftig wachse. „Wenn man bedenkt, dass mit der Zinsspanne eine unserer Hauptertragsquellen immer weiter … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Thomas Kreten ist neuer IG BAU-Vize für das Saarland und Rheinland-Pfalz – 53-Jähriger wird neuer stellvertretender Regionalleiter

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wechsel an der Gewerkschaftsspitze in der Region: Der neue IG BAU-Vize im Saarland und in Rheinland-Pfalz heißt Thomas Kreten. Ab März kümmert sich der 53-Jährige an der Seite von Regionalleiter Thomas Breuer um die Belange von 54.000 Bauarbeitern und 36.000 Reinigungskräften an Rhein, Saar und Mosel. Der gelernte Betonbauer und … Mehr lesen

      Germersheim – Informationsabend zur Jägerprüfung 2020/2021

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 08.04.2020, 19 Uhr, findet in Rheinzabern, Gaststätte „Zum Römerbad„ ein Informationsabend zur Jägerprüfung 2020/2021 statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden die anerkannte Jagdschule der Kreisjagdgruppe Germersheim, die Untere Jagdbehörde sowie der Kreisjagdmeister als Vorsitzender des Jägerprüfungsausschusses über die Voraussetzungen der Zulassung zur Jägerprüfung, die Ausbildung und den Ablauf der Jägerprüfung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz : Mit einem Praktikum Einblick in die Arbeitswelt erhalten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Herbstferien gibt es noch freie Praktikumsplätze bei der Sparkasse Vorderpfalz. Während der Oster- und Sommerferien sind bereits alle Plätze vergeben. Ausbildung bei der Sparkasse Vorderpfalz “Mal ausgiebig reinschnuppern in den Beruf” ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht bei der Sparkasse Vorderpfalz. Schülerinnen und Schüler können dort ein ein- … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ditzners Club im März

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Jazzreihe Ditzners Club spielt im Wilhelm-Hack-Museum am Donnerstag, 5. März 2020, 20 Uhr, das Trio Gramss/Zoubek/Ditzner. In guter Tradition des Instant Composing improvisieren die Musiker völlig spontan. Das allerdings bedeutet keineswegs ein völlig freies, also regelloses Musizieren, selbst wenn an die Stelle einer gemeinsamen thematischen Grundlage hier die freie Improvisation tritt. … Mehr lesen

      Frankenthal – Kinder- und Jugendbüro sucht Betreuer für Freizeiten

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kinder- und Jugendbüro sucht für seine Kinder- und Jugendfreizeiten engagierte junge Menschen ab 18 Jahren, die Spaß an der pädagogischen Gruppenarbeit mit Kindern mitbringen und sich gerne draußen bewegen. Schwerpunkt der Einsatzmöglichkeiten in den Sommerferien ist das Strandbadlager, das in jeweils zweiwöchigen Abschnitten vom 6. Juli bis 14. August stattfindet. … Mehr lesen

      Mannheim – Junge Menschen stärken: Mehr bezahlte Ausbildungsplätze für Erzieherinnen und Erzieher beschlossen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Antrag von SPD und Grünen können pro Jahr 21 anstatt wie bislang vorgesehen 16 künftige Erzieherinnen und Erzieher ihre praxisintegrierte Ausbildung (PiA) in Mannheim beginnen. Dies beschloss der Gemeinderat im Rahmen der städtischen Haushaltsberatungen. Stadträtin Lena Kamrad, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion, betont: “Wir benötigen dringend mehr Kinderbetreuungsplätze in Mannheim und … Mehr lesen

      Heidelberg – Martin Scharff läutet eine neue kulinarische Epoche ein! Statt Sterne-Gastronomie wieder mehr kulinarische Freiheit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Urban) – Nach 28 Jahren Erfahrung aus der Sterne-Gastronomie erlaubt sich Spitzenkoch Martin Scharff eine Neupositionierung seines Restaurants Schlossweinstube. Gleichzeitig wird sich der Event- und Cateringbereich der Heidelberger Schlossgastronomie nur mehr auf erfolgreiche Events und Partner konzentrieren. Priorität nehmen ferner Hochzeiten und Firmenveranstaltungen im Schloss ein. Wenn Anfang März der Guide Michelin … Mehr lesen

      1 2 3 62
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X