• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landkreis Germersheim – Häuser der Familie/Familienbüros im Landkreis Germersheim jetzt auch online

Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach einem „unverbindlichen“ Blick ins World Wide Web den Weg ins Haus der Familie/Familienbüro finden „Familienbüros gibt es im Landkreis Germersheim inzwischen in allen Verbandsgemeinden sowie der Stadt Germersheim und der Stadt Wörth. Die meisten haben sich bereits zu Häusern der Familie weiterentwickelt. Sie sind jetzt auch digital präsent. … Mehr lesen

Landau – Für den guten Zweck – Landrat Seefeldt spendet 1.000 Euro an den Kinder- und Jugendhospizdienst

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst berät Familien mit schwerstkranken Kindern und Jugendlichen, unterstützt die Eltern in Entscheidungsprozessen durch Gesprächsangebote und steht ihnen bei. „Es ist ein schweres Thema, aber eines, das mitten ins Leben gehört“, betonte Landrat Dietmar Seefeldt im Anschluss an ein Gespräch mit den Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizzentrums Südpfalz, Nieske Schilling … Mehr lesen

Heidelberg – Die Obstbauberatung der Stadt informiert zum richtigen Obstgehölzschnitt! Individuelle Beratung und Broschüre erhältlich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Winter ist die ideale Zeit, um Obstgehölze durch einen fachgerechten Schnitt auf die kommende Saison vorzubereiten. Zwar muss der ursprünglich für Februar geplante Schnittkurs für Obstbäume und Sträucher des Landschafts- und Forstamts der Stadt Heidelberg aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Da die Vegetation darauf jedoch keine Rücksicht nimmt und Gartenarbeit … Mehr lesen

Harthausen – Verkäuferin erkennt falschen 50-Euro-Schein

Harthausen/Rhein-Pfalz-Keis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ware im Wert von drei Euro hatte gestern um 17:20 Uhr ein Unbekannter auf das Kassenband eines Supermarktes in der Adolf-Cuntz-Straße gelegt und wollte diese mit einem 50-Euro-Schein bezahlen. Die Verkäuferin bemerkte, dass mit dem Geldschein etwas nicht stimmte und überprüfte diesen auf Fälschungsmerkmale. Der Täter nutzte währenddessen einen günstigen Moment und konnte … Mehr lesen

Speyer – Niedrigschwelliges Impfangebot für Kinder und Jugendliche in der Stadthalle

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In der von Stadt und DRK betriebenen kommunalen Impfstelle werden an den kommenden beiden Samstagen, am 29. Januar sowie am 5. Februar 2022, Corona-Schutzimpfungen für Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 17 Jahren angeboten. Von 9.00 bis 12.00 Uhr können sich an den beiden Tagen unter 18-Jährige mit Einverständnis der Sorgeberechtigten mit dem … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Berufsreifeabschluss (ehem. Hauptschulabschluss) nachholen

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendliche und Erwachsene können bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises den Berufsreifeabschluss (ehem. Hauptschulabschluss) nachholen, sofern sie mindestens 16 Jahre alt sind, die Schulpflicht erfüllt und den entsprechenden Abschluss noch nicht erreicht haben. Es gibt zahlreiche Gründe, die dazu führen können, dass der Schulabschluss nicht erreicht wurde. Die vhs bietet die Möglichkeit, den Berufsreifeabschluss … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Mittleren Schulabschluss für bessere Berufschancen nachholen

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jugendliche und Erwachsene können bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises in Schifferstadt den qualifizierten Sekundarabschluss I (ehem. Realschulabschluss) nachholen, sofern sie mindestens 16 Jahre alt sind, die Schulpflicht erfüllt und den entsprechenden Abschluss noch nicht erreicht haben. Eine erfolgreich abgeschlossene Schulbildung ist heute die wichtigste Voraussetzung, um in der Berufswelt Anschluss zu finden. Für … Mehr lesen

Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im Februar 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Februar Beratungen teilweise in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Februar zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wichtiger Beitrag für Gemeinwohl: 641 Projekte profitieren 2021 von der Förderung durch die Sparkasse Vorderpfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort können wieder Förderanfragen auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/spenden gestellt werden. Die Sparkasse Vorderpfalz unterstützte mit 908.489 Euro im zurückliegenden Jahr 641 Vereine, Schulen, Projekte und Initiativen in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis. Von den Spenden-, Sponsoring- und Stiftungsgeldern der Sparkasse profitierten die Bereiche Soziales, Kunst und Kultur, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz stellt auf digitales Telefonsystem mit einheitlichen Rufnummern um

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkasse Vorderpfalz hat am Wochenende auf ein neues digitales Telefonsystem umgestellt. Alle Standorte und Nebenstellen sind nun unter der einheitlichen Rufnummer 0621 5992 mit der jeweiligen 4-stelligen Durchwahl erreichbar. Die bisherigen Anschlüsse 06232 103-xxx (Speyer) und 0621 5988-xxx (Rhein-Pfalz-Kreis) werden im Juli 2022 abgeschaltet. Danach läuft aber auch kein Anrufer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nicht auf Telefonbetrug reingefallen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 71-jähriger Mann aus Ludwigshafen erhielt am 18.01.2022 und am 21.01.2022 verdächtige Anrufe. In beiden Fällen meldete sich eine Frau und gab sich als Microsoftmitarbeiterin aus. Der Senior durchschaute sofort die bekannte Betrugsmasche und legte auf. Wieder einmal häufen sich betrügerische Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter, die behaupten, der PC sei virenverseucht. – Microsoft führt … Mehr lesen

Mannheim – Betrugsmaschen reißen in der Region nicht ab – Zehnköpfige Tätergruppe steht im Verdacht 750.000 Euro erbeutet zu haben – Zwei Festnahmen

Mannheim/Helmstadt-Bargen/Hockenheim/Heidelberg/Rottweil (ots) Nach wie vor Hochkonjunktur haben verschiedene Betrugsmaschen in der Region. Die Nase vorne haben dabei die “falschen Polizeibeamten” der “Enkeltrick” und die sogenannten “Schockanrufe” mit starken Zuwachsraten im Jahr 2021. In allen Fällen werden die meist älteren Menschen in häufig stundenlangen Telefonaten von den Betrügern derart unter Druck gesetzt, sodass sie letztendlich nicht … Mehr lesen

Mannheim – Gründung von Betriebsräten erleichtern – IG Metall Mannheim begrüßt Gesetzesinitiative von Bundesarbeitsminister Heil

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. IG Metall-Bevollmächtigter Thomas Hahl: „Angriffe gegen Betriebsräte sind kein Kavaliersdelikt“ 2. Betriebsratswahlen ab März 2022: „Initiative der Bundesregierung kommt zur richtigen Zeit“ 3. Unterstützung und Beratung von Beschäftigten im Netzwerk gegen BR-Mobbing und durch den Mannheimer Appell Vom 1. März bis zum 31. Mai 2022 werden über 10.500 Betriebsratsgremien bundesweit neu gewählt. … Mehr lesen

Mannheim – Ausbildung in der Pflege – ein Beruf mit Zukunft – ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar verstärkt Team im Ausbildungsbereich

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar verstärkt Team im Ausbildungsbereich Eine Ausbildung in der Pflege bietet viele Möglichkeiten und gute Perspektiven: Der ASB Region Mannheim/Rhein-Neckar legt Wert auf eine gute Ausbildung und unterstützt Menschen, die sich für einen Pflegeberuf interessieren. Mit Lena Krebs gibt es jetzt eine Ansprechpartnerin für alle, die in diesen Bereich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Sparkassen Vorderpfalz: Stiftungen helfen auch 2022 mit Spenden

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Förderanfragen können Online unter www.sparkasse-vorderpfalz.de/stiftungen gestellt werden. Ab sofort können wieder Förderanfragen an die fünf selbstständigen Stiftungen der Sparkasse Vorderpfalz gestellt werden. Unterstützt werden lokale Projekte in Ludwigshafen, Speyer, Schifferstadt sowie dem Rhein-Pfalz-Kreis. Über die Vergabe der Mittel entscheidet das Kuratorium der jeweiligen Stiftung in der ersten Jahreshälfte und bei Förderanträgen, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Kelleraufbruch

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit vom Samstag (15.01.22) auf Sonntag entwendeten Unbekannte ein E-Bike (Schaden ca. 1260 Euro) aus einem Keller in der Dessauerstraße. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de . Beachten Sie bitte auch die Tipps Ihrer Polizei: Eine gute Sicherung Ihres Gebäudes kann Einbrüche … Mehr lesen

Ludwigshafen – Energieberatung der Verbraucherzentrale ab sofort per Video möglich – Digitaler Beratungsweg ermöglicht flächendeckendes Angebot in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale findet ab sofort jeden Montag auch per Video statt. 2. Beratungsthemen sind energiesparende Maßnahmen rund um Heizung, Fenster, Wärmedämmung und regenerative Energien. 3. Eine telefonische Terminvereinbarung ist erforderlich. Ab sofort bietet die Verbraucherzentrale ihre Energieberatung auch online per Video an. Ratsuchende können sich landesweit von zuhause aus beraten … Mehr lesen

Mannheim – Aquarienfreunde Mannheim 1965 e.V.: Kostenlose aquaristische Beratung und Kalender

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Leider können die Aquarienfreunde Mannheim 1965 e.V. aktuell wegen den Corona-Beschränkungen keine der sehr beliebten monatlichen Fischbörsen durchführen. Hierdurch fallen natürlich auch die sonst üblichen Beratungen und Problemlösungen bzw. auch Haltungsvorschläge für die Aquarien der Gäste weg. Auf elektronischem Weg kann jedoch fachmännischer Rat kostenfrei eingeholt werden. Die Züchter des Aquarienvereines … Mehr lesen

Heppenheim – Wirtschaftsförderung Bergstraße erhält Förderbescheid – Wirtschaftsförderung Bergstraße kann Projekt Bildungscoach auch 2022 fortführen und als offizielle Beratungsstelle der Initiative ProAbschluss des Landes Hessen fungieren – Umfassende Beratung zur Weiterbildung und Nachqualifizierung

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch im Jahr 2022 im Rahmen des Projekts Bildungscoach sowohl Betrieben als auch Einzelpersonen individuelle Beratung zu beruflicher Weiterbildung und Nachqualifizierungsmöglichkeiten bieten können“, so Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Bereits Ende des vergangenen Jahres erhielt die WFB den Förderbescheid … Mehr lesen

Rottweil/Mannheim/Ludwigshafen – Polizei und Staatsanwaltschaft erfolgreich bei Ermittlungen gegen “Falsche Polizeibeamte” – Durchsuchungen bei mehreren Verdächtigen

Rottweil/Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Konstanz und des Polizeipräsidiums Konstanz. Trotz der mittlerweile nahezu überall bekannten Betrugsmasche “Fal-sche Polizeibeamte” gelingt es Betrügern bundesweit immer wieder, vornehmlich ältere Bürger am Telefon zu verunsichern und Bargeld-beträge oder Wertsachen zu ergaunern. Nun ist es der Kriminalpoli-zeipolizeidirektion Rottweil und der Staatsanwaltschaft Konstanz ge-lungen, eine zehnköpfige Gruppierung von Verdächtigen … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld: Gremienstart am 25. Januar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Masterplan Im Neuenheimer Feld ist ab übernächster Woche Thema in den politischen Gremien: Am Dienstag, 25. Januar 2022, startet die Beratung im Bezirksbeirat Bergheim. Es folgen die Bezirksbeiräte Neuenheim am 27. Januar, Handschuhsheim am 1. Februar und Wieblingen am 8. Februar sowie die Beratung im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss am … Mehr lesen

Heidelberg – Fortbildungsreihe zum Thema Systemische Beratung kompakt! Online – Infoabend am 18.01.2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung) – Die Formulierung „Kenntnisse in Systemischer Beratung erwünscht“ findet sich immer häufiger in Stellenausschreibungen für Tätigkeiten im sozialen, pädagogischen, heilenden oder helfenden Bereich. Wer sich für Systemzusammenhänge interessiert, kann sich durch die Teilnahme an einer kompakten einjährigen Fortbildung zum Thema mit den grundlegenden Inhalten und Mechanismen des systemischen … Mehr lesen

Ladenburg – Sozialpsychiatrischer Dienst der AWO bietet offene Sprechstunde an

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Sozialpsychiatrische Dienst der Arbeiterwohlfahrt Rhein-Neckar mit Sitz in Weinheim bietet kostenlose Beratung im nördlichen Rhein-Neckar-Kreis an. Um die Erreichbarkeit zu erleichtern und Wege zu verkürzen, halten Mitarbeiter*innen der AWO ab Januar 2022 Sprechstunden in der Begegnungsstätte Ladenburg in der Hauptstraße 59, ab. Die erste offene Sprechstunde findet am Freitag, den 21. Januar … Mehr lesen

Heppenheim – Wirtschaftsförderung Bergstraße erhält Förderbescheid – Wirtschaftsförderung Bergstraße kann Projekt Bildungscoach auch 2022 fortführen und als offizielle Beratungsstelle der Initiative Pro Abschluss des Landes Hessen fungieren – Umfassende Beratung zur Weiterbildung und Nachqualifizierung

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns sehr, dass wir auch im Jahr 2022 im Rahmen des Projekts Bildungscoach sowohl Betrieben als auch Einzelpersonen individuelle Beratung zu beruflicher Weiterbildung und Nachqualifizierungsmöglichkeiten bieten können“, so Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförde-rung Bergstraße GmbH (WFB). Bereits Ende des vergangenen Jahres erhielt die WFB den Förderbescheid … Mehr lesen

Ludwigshafen – Achtung vor betrügerischen Anrufen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 12.01.2022, gegen 09:45 Uhr, rief ein unbekannter Mann einen 63-jährigen Ludwigshafener an und meldetet sich mit “Kriminalpolizei Ludwigshafen”. Er erklärte, dass in der Nähe ein Einbruch stattgefunden habe und die Täter noch flüchtig seien. Als der 63-Jährige konterte und direkt sagte, dass er kein Vermögen habe, legte der Anrufer auf. Am 12.01.2022, … Mehr lesen

Seite 1 von 41
1 2 3 41


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN