• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Diözesanversammlung beschließt Einführung einer Frauenquote

Speyer / Metropolregion Rhein-Ne Noch zu gründender Ausschuss soll Umsetzung der Quote ausarbeiten – Diözesanversammlung konkretisiert die Ziele für den Strategieprozess des Bistums Der Strategieprozess sowie der Weg zu einer stärkeren Frauenförderung und Geschlechtergerechtigkeit im Bistum Speyer waren die beiden Hauptthemen der Diözesanversammlung am 10. Mai. Konkrete Ziele sollen dem Strategieprozess eine klarere Richtung geben … Mehr lesen

Speyer – Bischof Wiesemann besucht Pfarrei Heilige Familie Blieskastel Wiederaufnahme der Visitationen nach zweijähriger Unterbrechung wegen Corona

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann wird am 18. und 19. Mai die Pfarrei Heilige Familie in Blieskastel besuchen. Damit starten im Dekanat Saarpfalz wieder die regulären bischöflichen Visitationen, die im Zuge der Corona-Pandemie im Bistum Speyer ausgesetzt worden waren. Bereits Ende März fand die erste Visitation im Dekanat Landau statt, bei der Weihbischof Georgens … Mehr lesen

Speyer – „Jeder Mensch hat eine wichtige Aufgabe in der Kirche“ – Woche der Inklusion feierlich im Dom zu Speyer eröffnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, dem 1. Mai, wurde im Dom zu Speyer mit einem Gottesdienst die Woche der Inklusion eröffnet. Weihbischof Otto Georgens und der evangelische Pfarrer Thomas Jakubowski nahmen in dem ökumenischen Gottesdienst Bezug auf die Geschichte vom blinden Bartimäus: Ausgestoßen und ignoriert sitzt er am Wegesrand, bis Jesus ihn erreicht – und seinen … Mehr lesen

Speyer – „Jeder Mensch hat eine wichtige Aufgabe in der Kirche“- Woche der Inklusion feierlich im Dom zu Speyer eröffnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, dem 1. Mai, wurde im Dom zu Speyer mit einem Gottesdienst die Woche der Inklusion eröffnet. Weihbischof Otto Georgens und der evangelische Pfarrer Thomas Jakubowski nahmen in dem ökumenischen Gottesdienst Bezug auf die Geschichte vom blinden Bartimäus: Ausgestoßen und ignoriert sitzt er am Wegesrand, bis Jesus ihn erreicht – und seinen … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Kirche muss nah bei den Menschen sein“: Paul Metzger tritt Amt als Dekan an

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Paul Metzger ist ab 1. Mai neuer Dekan im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen. Er übernimmt das Amt in einer schwierigen Zeit für die Kirche. Im Interview spricht er über Herausforderungen, mögliche Lösungen und in welcher Rolle er die evangelische Kirche in Ludwigshafen sieht. Herr Metzger, Sie sind bislang Gemeindepfarrer in der … Mehr lesen

Speyer – Weitere Ideen und Aktionen sind gefragt – Bistum Speyer veranstaltet vom 1. bis 8. Mai eine „Woche der Inklusion“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 1. bis 8. Mai veranstaltet die Seelsorge für Menschen mit Behinderung im Bistum Speyer eine „Woche der Inklusion“. Sie soll dazu beitragen, Barrieren abzubauen und die Kirche inklusiver machen. Dabei kann sich jeder beteiligen. „Ob eine inklusiv geplante Gruppenstunde, ein Gottesdienst in Leichter Sprache oder ein Barriere bewusster Dorfspaziergang mit der oder … Mehr lesen

Speyer – Prälat Hubert Schuler verstorben – Ehemaliger Domdekan und mehr als 20 Jahre Leiter des Seelsorgeamtes des Bischöflichen Ordinariats

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute ist Prälat Hubert Schuler, ehemals Domdekan und mehr als 20 Jahre Leiter des Seelsorgeamtes des Bischöflichen Ordinariats, im Alter von 83 Jahren verstorben. Hubert Schuler stammte aus Ludwigshafen und wurde nach dem Theologiestudium in Innsbruck am 8. März 1964 im Speyerer Dom zum Priester geweiht. Drei Jahre war er Kaplan in der … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Vesperkirche zieht positive Zwischenbilanz

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Über 6.500 Essen warme Essen nach 15 Tagen ausgegeben Zur Halbzeitbilanz verkündet die Mannheimer Vesperkirche im Durchschnitt täglich mehr als 450 Gäste. Vom Start am 9. Januar bis zum Sonntag, 23. Januar, besuchten damit mehr als 6.500 Gäste die Vesperkirche. Dabei wird deutlich, dass die Anzahl der „to-go“ Essen überwiegt. Nur … Mehr lesen

Speyer – „Liebe miteinander leben“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Feier der Ehejubiläen mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom am 25. und 26. Juni 2022 geplant – Anmeldungen ab sofort möglich Speyer. Unter dem Motto „Liebe miteinander leben“ lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder einen anderen Jahrestag ihrer … Mehr lesen

Kaiserslautern/Speyer – Ehrenamtliche für Telefonseelsorge gesucht – Im Januar startet ein neuer Ausbildungskurs für Ehrenamtliche, die Menschen in Krisen am Telefon und im Chat beraten – Infoabende finden in Kaiserslautern und digital statt.

Kaiserslautern/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 80 Ehrenamtliche kümmern sich bei der ökumenischen Telefonseelsorge täglich am Telefon und im Chat um Menschen in Krisen. Ab Januar werden neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Ehrenamt qualifiziert. Wer sich dafür interessiert, kann sich an zwei Abenden über die Ausbildung und die Einsatzmöglichkeiten informieren: Am Dienstag, 16. November findet im Edith-Stein-Haus … Mehr lesen

Speyer – 700 Paare feiern ihr Ehejubiläum im Dom zu Speyer – Gottesdienste zur „Feier der Ehejubiläen“ am 4. und 5. September mit Bischof Wiesemann und Weihbischof Georgens

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 700 Paare erwartet das Bistum Speyer zu den „Feiern der Ehejubiläen” am 4. und 5. September im Dom zu Speyer. Die insgesamt vier feierlichen Gottesdienste mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Weihbischof Otto Georgens beginnen an den beiden Tagen jeweils um 10 Uhr und um 14.30 Uhr. Die Feiern stehen unter dem … Mehr lesen

Speyer – Als Weggemeinschaft gemeinsam unterwegs – Hauptabteilung Seelsorge lädt zu dritter Denkwerkstatt „Kirche für morgen“ ein

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur dritten Denkwerkstatt „Kirche für morgen“ lädt die Hauptabteilung Seelsorge am Dienstag, den 5. Oktober, ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich in Forst gemeinsam auf den Weg machen. Der Tag beginnt um 9 Uhr auf dem Friedhofsparkplatz in Forst. Einzelne Stationen auf der Strecke geben Anregungen zum Austausch, zur Begegnung und auch … Mehr lesen

Mannheim – Notfallseelsorge-Vertrag unterzeichnet Evangelische und Katholische Kirche – Stadt Mannheim bekräftigen Zusammenarbeit

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit mehr als 15 Jahren leistet das Team der Mannheimer Notfallseelsorge „Erste Hilfe für die Seele“. Auf diesen ehrenamtlichen Dienst können Polizei, Feuerwehr und Rettungsorganisationen rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche über die Feuerwehrleitstelle zugreifen, wenn bei einem Einsatz seelsorgliche Begleitung gebraucht wird. Die seit 2006 vertraglich beschriebene … Mehr lesen

Mainz – FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: Starkregen und Unwetter treffen Rheinland-Pfalz hart

Mainz Philipp Fernis/Marco Weber: Die Geschehnisse sind schockierend Starkregen und Unwetter haben gestern Abend und in der Nacht für teils verehrende Zustände in Teilen von Rheinland-Pfalz gesorgt. Insbesondere die Eifelregion und der Kreis Ahrweiler sind von Überflutungen betroffen. Es wurde der Katastrophenfall ausgerufen. Zur aktuellen Situation äußern sich der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, … Mehr lesen

Speyer – Paul Josef Nardini wurde vor 200 Jahren in Germersheim geboren – Priester, Ordensgründer und Sozialreformer – Als erster Pfälzer im Jahr 2006 selig gesprochen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer gedenkt am 25. Juli des Seligen Paul Josef Nardini. Der Priester hat in vorbildlicher Weise Seelsorge und Caritas miteinander verknüpft. Er wurde am 25. Juli 1821, also vor genau 200 Jahren, in Germersheim geboren. Aufgewachsen in der Familie einer Großtante, durfte Nardini wegen seiner besonderen Begabung die Lateinschule in Germersheim … Mehr lesen

Speyer – Kirchen planen zu Pfingsten ökumenische „Segenstankstellen“ – Sticker laden dazu ein, den christlichen Segen als Kraftquelle für den Alltag zu entdecken

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz beteiligen sich zu Pfingsten an der bundesweiten Initiative „Ich brauche Segen – Segen tanken auf Alltagswegen“. Die Idee: Ein Sticker, der zum Beispiel an Bäckereien, Tankstellen oder Geschäften angebracht wird, führt über einen QR-Code auf eine Internetseite. Dort hören und lesen die Menschen wechselnde … Mehr lesen

Hockenheim – Werbung für nachhaltige Sache

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Fairtrade-Stadt“-Initiative erfreut sich in Hockenheim immer größerer Beliebtheit. Mehr und mehr Einzelhändler, Gastronomen, Vereine und ande-re Einrichtungen schließen sich der guten Sache für mehr Nachhaltigkeit an. Jetzt sind vier neue Unterstützerinnen und Unterstützer hinzugekom-men. Damit bekennen sich insgesamt 52 Unternehmen und Organisationen zur „Fair Trade Town“ Hockenheim. Die Gründe dafür sind vielfältig … Mehr lesen

Mannheim – Mannheimer Caritas nimmt Abschied von Schwester Telma

Mannheim. (pd/juk/and). Nach 24 Jahren in Deutschland kehrt Schwester Telma vom Bethanien-Orden in ihre Heimat Indien zurück. Sie hat im Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus gewirkt und ist in Mannheim durch eine Spendenaktion für die Tsunami-Opfer in Indien bekannt.

Speyer  –  „Immer auch etwas für die Seele dabei“

Speyer. (pd/and). Das Bischöfliche Ordinariat bietet ab sofort einen Newsletter mit Veranstaltungen, aktuellen Literaturtipps und vielen weiteren Neuigkeiten rund um das Thema „Bibel und Leben“ an. „Der Newsletter richtet sich an alle, die sich für die Bibel interessieren und die haupt- oder ehrenamtlich in diesem Bereich unterwegs sind“, erklärt Walburga Wintergerst, Referentin des Bischöflichen Ordinariats für Bibelpastoral.

Ludwigshafen – Konstituierende Sitzung der Bezirkssynode im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen – Mitglieder wichtiger Gremien gewählt – Dr. Paul Metzger neuer Senior

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach den Kirchenwahlen im November vergangenen Jahres ist am heutigen Samstag die Bezirkssynode im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen zum ersten Mal zusammengekommen. Sie besteht aus 84 Frauen und Männern und amtiert bis zu den nächsten Kirchenwahlen im Jahr 2026. Der Bezirkssynode gehören neben der Dekanin 27 Pfarrerinnen und Pfarrer an sowie 56 Ehrenamtliche aus … Mehr lesen

Speyer – Wechsel in der Stabsstelle Ökumene und theologische Grundsatzfragen

Speyer. (pd/and). Zum 1. April 2021 hat die Diplom-Theologin Susanne Laun die Leitung der Stabsstelle Ökumene und theologische Grundsatzfragen in der Hauptabteilung Seelsorge des Bischöflichen Ordinariats übernommen, teilt die Institution mit. Sie folgt auf Dr. Thomas Stubenrauch, der im November als persönlicher Referent an die Seite von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann gewechselt ist.

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN