• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Neue Gruppen für Schulkindbetreuung u. in Kindergärten – MAUS soll ausgeweitet werden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ganz im Zeichen der Kinder- und Schulkindbetreuung stand die gestrige Sitzung des Bildungs- und Jugendhilfeausschusses: So entschied der Ausschuss unter anderem, zwei Schulkind-Betreuungsgruppen in freier Trägerschaft in der Neckarstadt-West und Pfingstberg sowie eine neue Gruppe in Freudenheim zu finanzieren und die Förderung für ein Kinderhaus-Projekt im Stadtteil Almenhof, in der Oststadt und in … Mehr lesen

      Ladenburg – Preisverleihung STADTRADELN

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die stolze Zahl von 5.987 Bürgerinnen und Bürger haben im Rhein-Neckar-Kreis im Rahmen der Kampagne STADTRADELN Radkilometer gesammelt und damit das Fahrrad ein Stück mehr für ihre Mobilität als klimafreundliches Verkehrsmittel genutzt. Am Samstag, 13. Juli 2019, fand im Rahmen des Altstadtfestes in Neckargemünd auf dem dortigen Marktplatz die Abschlussveranstaltung der Aktionen STADTRADELN … Mehr lesen

      Hockenheim – Französische Schülerin erlebt Austausch hautnah

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Partnerschaftswochenende vor zwei Wochen in der Stadthalle feier-ten die Mitglieder der Freundeskreise der Partnerstädte Hockenheim, Commercy, Hohenstein-Ernstthal und Mooresville die Freundschaft zwi-schen den Kommunen. Dabei war auch der Jugendaustausch ein wichtiges Thema. Er ermöglicht, dass die Partnerschaften durch nachfolgende Gene-rationen in Zukunft lebendig bleiben. Die Schülerin Marie Moriot aus Samp-igny in der … Mehr lesen

      Mannheim/Karlsruhe – Martin Lenz ist erneut Vizepräsident des Landessportverbands Baden-Württemberg

      Mannheim/Karlsruhe/Metropolregion Rhein-Neckar. Martin Lenz (Karlsruhe ) wurde bei der Mitgliederversammlung des Landessportverbands Baden-Württemberg (LSV) erneut in seinem Amt als Vizepräsident bestätigt. Ebenfalls Mitglied des LSV-Präsidiums ist BSB-Vizepräsident Bernd Kielburger (Königsbach-Stein) sowie Claus-Peter Bach (Plankstadt), der neu ins LSV-Präsidium gewählt wurde. Die bisherige LSV-Präsidentin Elvira Menzer-Haasis (Albstadt) wurde ohne Gegenkandidaten einstimmig wieder gewählt. Martin Lenz sieht … Mehr lesen

      Schifferstadt – (Schiffer)STADTRADELN – Für den Klimaschutz in die Pedale treten

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 24. August bis zum 13. September 2019 nehmen Schifferstadt und der gesamte Rhein-Pfalz-Kreis erstmalig an der Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN teil. Die Idee: Mit dem Fahrrad Kilometer für den Klimaschutz sammeln. Alle können mitmachen und Schifferstadt so vielleicht zur fahrradaktivsten Newcomer-Kommune machen. Die Bestplatzierten gewinnen tolle Preise – und tragen ganz nebenbei zu einer … Mehr lesen

      Mannheim – Sport in Baden-Württemberg startet Kampagne „Mehr als Sport“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Karlsruhe • Landessportverband, Sportbünde und WLSB-Sportstiftung stärken zusammen den Vereinssport im Land • Sportvereine und Vereinssportler sind aufgerufen, sich zu beteiligen • Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann ist Schirmherrin Die Leidenschaft für Sport, Teamgeist und ein starkes Gemeinschaftsgefühl zeichnen die über 11 300 Sportvereine in Baden-Württemberg aus. Mit der Kampagne „Mehr … Mehr lesen

      Mosbach – Mitten im Geschehen – Johannes-Diakonie weihte neues Wohn-Pflegeheim für Menschen mit Behinderung in Mosbach ein

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Blumen am Zaun sind noch aus Papier, doch ansonsten ist im neuen Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie am Standort Mosbach alles am rechten Platz. Davon konnten sich bei der Einweihungsfeier im Haus „Neckarburkener Straße 66“ viele Gäste überzeugen, die von Mitarbeiter- und Bewohnerschaft auf der Terrasse empfangen wurden. Der Neubau war nach rund eineinhalb … Mehr lesen

      Landau – Verleihung der Landauer Universitätspreise im Rathaus: Vier Absolventinnen und Absolventen für herausragende wissenschaftliche Arbeiten geehrt – OB Hirsch bringt Sorge um Uni-Standort Landau zum Ausdruck

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch an Dr. Michaela Lichti, Clara Christner, Maike Lampert und David Spies: Die vier Akademikerinnen und Akademiker sind jetzt mit den Universitätspreisen ausgezeichnet worden, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau einmal im Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt. Die Feierstunde fand zum dritten Mal in Folge … Mehr lesen

      Frankenthal – Rauf auf’s Rad! – Frankenthal feiert „Stadtradeln“-Premiere

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 31. August bis 20. September beteiligt sich Frankenthal zum ersten Mal an der bundes-weiten „Stadtradeln“-Kampagne. Drei Wochen lang gilt es, möglichst viele Kilometer auf dem Rad zurückzulegen. Aufgerufen sind kommunale Politiker/innen, Bürger/innen und alle, die in Frankenthal arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Die Anmeldung ist als Team ab sofort … Mehr lesen

      Heidelberg – “Mayors for Peace”: Weltweites gemeinsames Zeichen für eine Welt ohne Atomwaffen: OB Eckart Würzner ließ im Namen der Stadt Heidelberg die Friedensflagge hissen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Flagge des weltweiten Verbands „Mayors for Peace“ („Bürgermeister für den Frieden“) setzt die Stadt Heidelberg am Montag, 8. Juli 2019, ein Zeichen für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen. Ein Tag lang weht vor dem Heidelberger Rathaus die grün-weiße Fahne mit symbolischer Friedenstaube. Bundesweit beteiligen sich mehr als 300 … Mehr lesen

      Schifferstadt – Muttertagsmatinee: „Im Zeichen der Zeit“ mit Alice Hoffmann

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Passen Sahnetorte, Burka und Demokratie wirklich nebeneinander in deutsche Wohnzimmer? Dieser und weiteren Fragen, den neusten Diätvorschlägen und Fitnessprogrammen widmet sich Komikerin Alice Hoffmann am Sonntag, 12. Mai um 11 Uhr im Alten Rathaus bei der Muttertagsmatinee „Im Zeichen der Zeit“. Es geht um das Miteinander der Kulturen, aber auch um hochgeschätzte Kulturgüter, … Mehr lesen

      Landau – Bewegte Lichter gegen das Vergessen – Landau setzt Zeichen für Frieden, Respekt, Toleranz und Menschlichkeit – Stadtspitze dankt Veranstalterinnen und Veranstaltern der Wochen gegen Rassismus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Um der Opfer der NS-Verfolgung, aber auch aller anderen Opfer rassistischer und rechtsextremistischer Gewalt zu gedenken, hat der Verein Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz in der Landauer Innenstadt die Aktion „Bewegte Lichter gegen das Vergessen“ durchgeführt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer trafen sich am Synagogenmahnmal in der Friedrich-Ebert-Straße zu einer gemeinsamen Kundgebung und liefen von … Mehr lesen

      Landau – Ein sichtbares Zeichen für den Klimaschutz – Stadt Landau beteiligt sich an weltweiter Aktion „Earth Hour“ und sucht Mitstreiterinnen und Mitstreiter

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 30. März ist es wieder soweit: Um 20:30 Uhr Ortszeit machen Millionen Menschen, Städte, Unternehmen und Wahrzeichen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Mit der Aktion „Earth Hour“ möchte die Naturschutzorganisation WWF rund um den Globus ein starkes Zeichen für einen lebendigen Planeten und mehr Klimaschutz setzen. Auch … Mehr lesen

      Frankenthal – Abendgebet der Religionen setzt Zeichen gegen Rassismus

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum gemeinsamen Abendgebet der Religionen laden der Beirat für Migration und Integration der Stadt Frankenthal, die Frankenthaler protestantische Kirchengemeinden sowie die Frankenthaler islamischen Kulturvereine am Sonntag, 24. März, um 19.30 Uhr in die Lutherkirche ein. Bereits zum 20. Mal treffen sich die Vertreter der Religionen zum gemeinsamen Gebet. In diesem Jahr steht es … Mehr lesen

      Landau – Im Zeichen des „Brexits“ – Stadt Landau verzeichnet sprunghaften Anstieg bei der Einbürgerung britischer Staatsbürgerinnen und Staatsbürger

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Immer mehr in Deutschland lebende Britinnen und Briten wollen einen deutschen Pass – ein Trend, der auch in der Stadt Landau spürbar ist. Wie die Ausländerbehörde der Stadtverwaltung jetzt mitteilt, ist die Zahl der Einbürgerungen seit dem „Brexit“-Votum am 23. Juni 2016 sprunghaft angestiegen. Wurden in den Jahren 2005 bis 2015 gerade einmal … Mehr lesen

      Speyer – Zeichen-Workshop für Archäologie-Interessierte

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Historisches Museum der Pfalz erklärt Grundlagen der Rekonstruktionsarbeit Wie könnte das spätrömische Speyer im 4. Jahrhundert ausgesehen haben? Wie wird die Ansicht einer spätantiken Siedlung rekonstruiert? Was sind die Grundlagen für technische Zeichnungen, die Archäologen nutzen? Antworten auf diese Fragen in Kombination mit praktischen Übungen gibt der Workshop „Technisches und räumliches Rekonstruktionszeichnen“ am … Mehr lesen

      Frankenthal – „Klares Zeichen für einzigartige Kulturlandschaft!“ Torbjörn Kartes weist auf Denkmalschutz-Programm im Bundeshaushalt 2019 hin

      Frankenthal/Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes weist Kirchengemeinden und Denkmalschutzvereine in Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis auf eine neu aufgelegte Fördermöglichkeit des Bundes hin. Mit der Verabschiedung des Bundeshaushalts 2019 in der vergangenen Woche haben die Koalitionsparteien 40 Millionen Euro für ein Denkmalschutz-Sonderprogramm bewilligt, das den Erhalt von national bedeutsamen Kulturdenkmälern und Orgeln fördert. … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Ein Zeichen gegen häusliche Gewalt an Frauen: Zum Gedenktag 25. November hissen Landrat und Bürgermeister die Fahnen

      südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“, am 25. November, werden am Kreishaus und in allen sieben Verbandsgemeinden des Landkreises Fahnen als sichtbares Zeichen wehen. Sie sollen zeigen, dass das Thema „Gewalt gegen Frauen“ an der Südlichen Weinstraße geächtet wird. Gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragen des Landkreises Südliche Weinstraße, Barbara Dees, und … Mehr lesen

      Landau – Im Zeichen des Genossenschaftsgedankens: Vertreterinnen und Vertreter von Verwaltung und Presse tauschen sich bei Presseempfang der Stadt Landau in neuen Räumlichkeiten der VR Bank Südpfalz aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeichen des Genossenschaftsgedankens: Vertreterinnen und Vertreter von Verwaltung und Presse tauschen sich bei Presseempfang der Stadt Landau in neuen Räumlichkeiten der VR Bank Südpfalz aus – OB Hirsch: „Genossenschaftsidee ein tragfähiges Zukunftsmodell“ – Landau will „Smart City“-Potentiale aufzeigen Der „Vater der Genossenschaftsidee“, Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen, hätte in diesem Jahr seinen 200. … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat setzt Zeichen für Flüchtlinge in Not

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vor dem Hintergrund der Debatte um die Seenotrettung im Mittelmeer will der Heidelberger Gemeinderat ein Zeichen setzen: Mit großer Mehrheit bei nur einer Gegenstimme hat er am 18. Oktober 2018 beschlossen, dass Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner in einem Schreiben an die Bundeskanzlerin auf die Notwendigkeit sicherer Fluchtwege und die … Mehr lesen

      Landau – Unterwegs im Zeichen der Stadtsauberkeit

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Erinnerung fährt jetzt mit – fast alle Fahrzeuge des EWL zeigen neues Logo Der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau(EWL) hat fast alle Fahrzeuge mit dem neuen Logo „Sauber gemacht, Landau!“ ausgestattet. Damit setzt der städtische Betrieb jetzt auch auf der Straße ein Zeichen gegen Abfall im öffentlichen Raum. „Logo und Slogan sind … Mehr lesen

      Hoffenheim – Kevin Vogt setzt Zeichen

      Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kapitän bleibt länger an Bord. Kevin Vogt hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der 26 Jahre alte Defensivspieler kam im Sommer 2016 vom 1. FC Köln in den Kraichgau und avancierte unmittelbar zum unangefochtenen Stammspieler. Seit dieser Saison trägt er auch … Mehr lesen

      Hockenheim – Großes Gewinnspiel im Zeichen der Königsklasse – HMV verlost Reise zum Formel-1-Grand-Prix in Bahrain

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn die F1-Boliden über den Hockenheimring rasen, gibt auch der Marketing Verein (HMV) wieder Vollgas! Neben dem umfangreichen Programm auf der Party- und Fanmeile „Hockenheim lebt Formel 1“ können die Organisatoren in diesem Jahr mit einer besonderen Attraktion aufwarten. Wen die Losfee beim großen Gewinnspiel auf das Siegertreppchen befördert, darf sich auf ein … Mehr lesen

      Hockenheim – Großes Gewinnspiel im Zeichen der Königsklasse – HMV verlost Reise zum Formel-1-Grand-Prix in Bahrain

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn die F1-Boliden über den Hockenheimring rasen, gibt auch der Marketing Verein (HMV) wieder Vollgas! Neben dem umfangreichen Programm auf der Party- und Fanmeile „Hockenheim lebt Formel 1“ können die Organisatoren in diesem Jahr mit einer besonderen Attraktion aufwarten. Wen die Losfee beim großen Gewinnspiel auf das Siegertreppchen befördert, darf sich auf ein … Mehr lesen

      Mannheim – SV Waldhof 07 setzt nach Spielabbruch klare Zeichen – Aufhebung der Selbstverwaltung OST-Tribüne – Verlegung des Fan-Bereichs

      SV Waldhof Mannheim verurteilt die inakzeptablen Vorkommnisse beim Aufstiegsheimspiel am 27.05.2018 auf das Schärfste. Der SV Waldhof Mannheim ist bestürzt über die Vorkommnisse beim gestrigen Aufstiegsheimspiel gegen den KFC Uerdingen, die zu einem Abbruch des Spiels geführt haben. Wir verurteilen das Fehlverhalten einer Gruppe von ca. 50 Personen auf das Schärfste und bitten alle übrigen … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X