• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – „Sport im Park“: Jetzt die Turnschuhe schnüren und in kostenfreien Kursen die Fitness stärken Stadt, Sportkreis und Sportvereine bieten vielfältige Angebote in den Stadtteilen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Sommer ist da: Die Sonne und die angenehmen Temperaturen machen Lust auf Bewegung im Freien. Das neue Angebot „Sport im Park“ kommt hier wie gerufen: Stadt Heidelberg, Sportkreis Heidelberg und Heidelberger Sportvereine bieten gemeinsam ab Montag, 28. Juni 2021, unter dem Motto „Mach mit – Bleib fit!“ auf Grün- … Mehr lesen

      Heidelberg – JMKT-Kultursommer: Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtage in Heidelberg starten am 1. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Live-Programm ab 1. Juli: Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtage Heidelberg, kurz JMKT, schaffen wieder eine Plattform für aktuelle jüdische und muslimische Perspektiven auf gesellschaftliches Miteinander. Bis zum 5. September fordert das Programm der Kulturtage dazu auf, sich mit der Vielfalt der Blickwinkel auf innermuslimische und innerjüdische sowie auch auf gesamtgesellschaftliche Positionen in … Mehr lesen

      Landau – „Gut Leben im Alter“ – Netzwerkaufbau im Landkreis SÜW startet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Netzwerk „Gut leben im Alter“ hat seine Arbeit aufgenommen. Bei einem ersten Treffen wurden gemeinsame Schwerpunkte erarbeitet, die in den kommenden vier Jahren umgesetzt werden sollen. „Als erster Meilenstein ist der Aufbau von Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren geplant“, informiert Landrat Dietmar Seefeldt. Der Kern des Netzwerkes setzt sich aus ehrenamtlichen und … Mehr lesen

      Frankenthal – Die neue www.frankenthal.de

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Bilder, große Lettern: die neue www.frankenthal.de erscheint seit heute im neuen De-sign. Sowohl grafisch als auch inhaltlich wurde die Seite einem Relaunch unterzogen und präsentiert sich nun im modernen Look. „Eine neue Internetseite war mir seit jeher ein großes Anliegen. Frankenthal erhält somit eine moderne digitale Visitenkarte – ein neues Eingangstor – … Mehr lesen

      Speyer – Senioren zocken zusammen – Neuer Digital- & Spiele-Treff der Malteser im MGH startet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Juli wird im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Speyer wöchentlich Rommé, Rummikub oder Bingo gespielt – aber nicht mit Karten und Spielsteinen, sondern digital am Laptop oder Tablet. Im neuen Digital- & Spiele-Treff möchten die Malteser und das Mehrgenerationenhaus interessierten Senioren die Möglichkeit geben, in der Gemeinschaft die digitale Welt zu erkunden– und zwar … Mehr lesen

      Weinheim – AWO Rhein-Neckar: Neues aus der Burggasse!

      Weinheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AWO Rhein-Neckar) – Seit Montag, 07. Juni, sind die Türen der AWO Rhein-Neckar wieder weit geöffnet. Wie wichtig die Hausöffnung und das damit verbundene positive Signal eines –fast – wieder regulären Alltagsbetriebs sind, zeigt sich an den freudigen Gesichtern der Klienten und Mitarbeitern. Die meisten der Klienten und Mitarbeiter sind … Mehr lesen

      Heidelberg – Ältere Menschen bestmöglich unterstützen! Erste Heidelberger Pflegekonferenz bot Erfahrungsaustausch für regionale Akteure

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Quartiersnahe und leistungsfähige Pflege- und Unterstützungsstrukturen werden angesichts des demografischen Wandels auch im „jungen“ Heidelberg immer wichtiger – und damit auch die Abstimmung und Vernetzung der Akteure vor Ort. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem aus den Bereichen Pflege, Gesundheit, Heimaufsicht und Kommunen konnte Sozialbürgermeisterin Stefanie Jansen bei der ersten … Mehr lesen

      Heidelberg – Wieder fit für den Alltag! Stadt bietet Bewegungsangebot für Seniorinnen und Senioren nach dem Corona-Lockdown

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viele Monate waren vor allem ältere Menschen in der Pandemie dazu angehalten, möglichst zu Hause zu bleiben und Kontakte einzuschränken. Die lange Zeit des Rückzugs in die eigene Wohnung und das geringe körperliche Training hat bei vielen älteren Menschen dazu geführt, dass sie sich jetzt bei Aktivitäten außerhalb der eigenen … Mehr lesen

      Heidelberg – Mehrgenerationenhaus Heidelberg: Wo sich Menschen jeden Alters begegnen! Sozialbürgermeisterin Jansen besuchte anlässlich Aktionstage Einrichtung im Schweizer Hof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch bis 13. Juni laufen die bundesweiten „Aktionstage Mehrgenerationenhaus 2021: Zeit für Miteinander“. Wie Begegnung und Kommunikation der Generationen aussehen kann, präsentieren mehr als 500 Einrichtungen bundesweit. „Das Heidelberger Mehrgenerationenhaus in Rohrbach ist ein Angebot, das Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen unabhängig von Alter und Herkunft offensteht, das generationenübergreifende Begegnung und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten – alle Angerufenen verhielten sich vorbildlich

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern (09.06.2021) am Nachmittag und Abend wurden der Polizei Ludwigshafen insgesamt 22 betrügerische Anrufe gemeldet. Falsche Polizeibeamte riefen bei Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren an und gaben vor, dass in ihrer Nachbarschaft eingebrochen wurden. Alle Angerufenen reagierten vorbildlich und fielen nicht auf die Masche herein. Zielrichtung dieser Masche ist es Bargeld oder sonstige Wertsachen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Bereiche Soziales, Abwasser sowie Kinder & Jugend der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim am 17. Juni nicht erreichbar

      Dannstadt-Schauernheim /Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Einige Mitarbeiterinnen ziehen innerhalb des Rathauses der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim um. Daher sind die Bereiche Soziales, Kinder & Jugend/Senioren/Asyl sowie Abwasser am Donnerstag, 17. Juni 2021, weder telefonisch noch per E-Mail erreichbar. In dringenden Fällen können sich Bürger an die Zentrale unter der Telefonnummer 06231 401-0 wenden.

      Worms – 60 Plus – Das Senioren-Magazin für Worms geht an den Start – Neues, Wissenswertes und Unterhaltsames für Senioren aus Worms und der Region – Kooperationsprojekt von Stadtverwaltung und Offenem Kanal – regelmäßige Beitrage – Start am 16.06.2021 um 18 Uhr

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gruppe der Senioren hatte seit März letzten Jahres besonders unter der Pandemie zu leiden und musste sich mit Einschränkungen und Kontaktverboten zurechtfinden. Gerade in den Seniorenheimen machte die Isolation den älteren Menschen schwer zu schaffen. Steigende und wieder fallende Inzidenzwerte im ständigen Wechsel und die Ungewissheit, was der nächste Tag wohl bringen … Mehr lesen

      Dudenhofen – CDU Dudenhofen vor Ort – Fischaufstiegshilfe Wingartsmühle

      Dudenhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Delegation bestehend aus Mitgliedern der CDU Dudenhofen, der Senioren-Union, dem Behindertenbeauftragten, Vertretern des Seniorenbeirates und Clemens Körner, Landrat des RheinPfalz-Kreises hat die Baustelle an der Fischaufstiegshilfe besichtigt. Es hat sich bereits sehr viel getan und wir konnten uns persönlich davon überzeugen, dass die Maßnahme kurz vor der Fertigstellung steht und endlich der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kartes: Aufruf zur Bewerbung um Deutschen Kita-Preis

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Preis würdigt außergewöhnliches Engagement in der frühkindlichen Bildung Noch bis 15. Juli können sich Kindergärten und vergleichbare Einrichtungen für den Deutschen Kita-Preis 2022 bewerben. Darauf weist der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes hin, der Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist: „In der Corona-Pandemie ist besonders deutlich geworden, wie … Mehr lesen

      Mannheim – Digitale Kompetenz auf dem Vormarsch

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Neben allen Einschränkungen, die uns Corona beschert, hat die digitale Entwicklung der Deutschen sichtbar an Volumen und Know-how gewonnen. Das zeigt sich zum einen im Arbeitsmarkt, zum anderen im Freizeitverhalten. Da wir seit Monaten auf gewohnte Hobbys verzichten müssen oder nur eingeschränkt teilnehmen können, verlagern wir unsere Mußestunden auf die … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald – Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Unternehmen und Gründer können sich durch das IHK StarterCenter Mosbach am 14. Juni 2021 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen.

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      Landau – Landau sagt Danke – Rund 1.200 Ehrenamtliche erhalten Gutschein als Zeichen der Wertschätzung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 1.200 Personen aus 50 Landauer Vereinen und sozialen Organisationen haben sich im „Corona-Jahr“ 2020 in besonderem Maße und in ganz unterschiedlichen Bereichen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. Ihnen soll der neu ins Leben gerufene Ehrenamtsgutschein, eine Initiative der städtischen Ehrenamtsbeauftragten Angelika Kemmler gemeinsam mit zahlreichen Unterstützerinnen und Unterstützern sowie Sponsorinnen und Sponsoren, … Mehr lesen

      Heidelberg – Falsche Polizeibeamte und angeblich in Not geratene Enkelkinder – rund 15 Versuche von Trickbetrug

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In mehreren Stadtteilen Heidelbergs sowie in Wilhelmsfeld und Reilsheim gingen am Dienstag in der Zeit von 10:45 Uhr bis 18:30 Uhr mehrere Anrufe von männlichen und weiblichen Trickbetrügern ein, die versuchten unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Bürger und Bürgerinnen zwischen 68 und 89 Jahren um ihr Erspartes und Schmuck zu bringen. Als falscher Polizeibeamter … Mehr lesen

      Mannheim – Sozialwirtschaftskonferenz lädt ein zum Mitmachen

      Mannheim.(pd/and). Über 300 Organisationen aus Deutschland und anderen EU-Ländern nehmen teil, über 80 Einzelveranstaltungen, die zum Mitdiskutieren einladen, sind geplant, mehr als 450 Referierende sind dabei und über 3.300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden erwartet: Die internationale Digitalkonferenz für die Sozialwirtschaft EUSES (European Social Economy Summit), die von der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim ausgerichtet wird, findet am 26. und 27. Mai 2021 statt. Veranstaltungsort ist der Rosengarten in Mannheim, aus dem die virtuelle Veranstaltung mit den zahlreichen, teilweise parallel stattfindenden Workshops, koordiniert und ins Internet übertragen wird. Der EUSES soll ein Forum für den Austausch über die Rolle der Sozialwirtschaft (Social Economy) als Verstärker für die wirtschaftliche Entwicklung Europas bieten. Interessierte sind eingeladen, sich zu vernetzen sowie an einem oder mehreren der über 80 Workshops aktiv teilzunehmen.

      Heidelberg – Im Netzwerk “Engagierter Städte” aufgenommen! Stadt erhält damit Anerkennung für gemeinsamen Einsatz mit Partnern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ist in das bundesweite Netzwerk der Engagierten Städte aufgenommen worden. Das Programm würdigt den gemeinsamen Einsatz von Stadtverwaltung, Partnern, gemeinnützigen Organisationen und Unternehmen in der Stadt zur Schaffung guter Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Beteiligung vor Ort. Das Projekt wird unter anderem vom Bundesministerium für Familie, Senioren, … Mehr lesen

      Edenkoben – “Oma, ich brauch Deine Hilfe”!

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Mittag (19.05.2021, 13 Uhr) meldete sich eine junge Anruferin bei einer 85 Jahre alten Frau aus Edenkoben und äußerte in akzentfreier Stimme: Oma, ich brauch Deine Hilfe!” Die Angerufene entgegnete ihr, dass das nicht sein kann und beendete umgehend das Gespräch. In einem weiteren Fall wurde gegen 11.30 Uhr (19.05.2021) … Mehr lesen

      Speyer – Fischmarkt mit neuem Mobiliar ausgestattet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die Neugestaltung des Mobiliars am Fischmarkt abgeschlossen ist. Aufgrund starker Gebrauchsspuren mussten zehn Sitzbänke abmontiert werden, welche nun ersetzt sowie durch vier neue Abfallbehälter ergänzt wurden. Bei der Beschaffung der Bänke wurde darauf geachtet, dass diese über Armlehnen verfügen und eine angenehme Sitzfläche/-höhe für Senioren und Menschen mit … Mehr lesen

      Mannheim – Das Steubenhof Hotel geht – Eine neue stationäre avendi- Pflegeeinrichtung wird kommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Achim Ihrig, ARIVA-Geschäftsführer und im Management Board der eigentümergeführten Gruppe für den Dienstleistungsbereich verantwortlich, betont: „Wir haben es uns mit dieser Entscheidung nicht leicht gemacht. Das Steubenhof Hotel ist über 20 Jahre am Markt. Es war unser erstes Hotel in der Kooperation mit Best Western im 4 Sterne-Segment und Leandros Kalogerakis hat sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitale Informationen per Telefon anhören! Ab 19. Mai geht es los: Stadt startet Pilotprojekt „Heidelberger Silberdraht“ für ältere Menschen ohne Internet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie können ältere Menschen in Heidelberg ohne Internet dennoch Zugang zu digitalen Infos und Angeboten für Seniorinnen und Senioren erhalten? Eine Antwort gibt die Stadt mit dem „Heidelberger Silberdraht“. Der Dienst ermöglicht es, Informationen aus dem Internet am Telefon zu hören. So können sich Nutzerinnen und Nutzer über aktuelle Neuigkeiten, … Mehr lesen

      Seite 1 von 62
      1 2 3 62
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X