• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – CDU: Kneipp-Becken ist nicht zu erhalten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kritik der Linken geht fehl „In der Sache falsch und im Ton mehr als schwierig“, so kommentiert die Friesenheimer Stadträtin Constanze Kraus die Kritik von Linken-Stadtrat Bernhard Wadle-Rohe am Rückbau des Kneippbeckens im Ebertpark. Den Vorwurf, der Ortsbeirat habe sich von der Verwaltung manipulieren lassen, könne sie nicht nachvollziehen. „Leider sind … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtverwaltung sagt Großveranstaltungen ab –

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtverwaltung sagt größere Veranstaltungen bis Ende Oktober ab Alternativangebote im kleineren Rahmen Vor dem Hintergrund der jüngsten Entscheidung von Bund und Ländern, das Verbot von Großveranstaltungen bis Ende Oktober aufrecht zu erhalten, hat der Frankenthaler Stadtvorstand entschieden, alle größeren städtischen Veranstaltungen in diesem Zeitraum abzusagen. Ebenfalls ausfallen müssen Veranstaltungen, bei denen … Mehr lesen

      Heidelberg – Wohnraum soll vielfältiger werden und für Gering- und Normalverdiener bezahlbar sein! 10-Punkte-Papier zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen vorgelegt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg setzt sich für ein vielfältiges Wohnungsangebot ein, das sich zudem an den finanziellen Möglichkeiten insbesondere von Haushalten mit mittleren und unteren Einkommen orientiert. Das ist eines der Ziele des 10-Punkte-Papiers zur Umsetzung des Handlungsprogramms Wohnen. Dieses hat die Stadt Heidelberg aus der Wohnraumbedarfsanalyse 2035 sowie weiteren Untersuchungen … Mehr lesen

      Mannheim – Für eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Pflege – Caritasverband Mannheim übernimmt Seniorenresidenz Niederfeld

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Caritasverband Mannheim e.V.- Die je zur Hälfte beteiligten Gesellschafter der Seniorenresidenz Niederfeld GmbH, die Theodor-Fliedner-Stiftung Mannheim und die Evangelische Diakonissenanstalt Speyer-Mannheim-Bad Dürkheim, K.d.ö.R sind übereingekommen, das Haus an den Caritasverband Mannheim mit der caritasnahen Luisen-Stephanien-Stiftung als Minderheitsgesellschafter zu übergeben. Die Anbindung an einen leistungsfähigen Träger mit christlichem Profil und regionaler Verankerung soll … Mehr lesen

      Ludwigshafen – EDEKA Scholz erneut mit Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik wurde Andreas Scholz von EDEKA Scholz in Ludwigshafen erneut mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Das Zertifikat ist der Qualitätsnachweis für einen familienfreundlichen Arbeitgeber, denn hier werden Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelebt. Im Fokus der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik bei EDEKA stehen … Mehr lesen

      Worms – Falsche Dachdecker entwenden Bargeld eines 89-jährigen Senioren

      Worms Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 22.06.2020 gegen 13:00 h klingelte ein “Dachdecker” bei dem Geschädigten in der Philosophenstraße (Worms-Zentrum). Der unbekannte Beschuldigte behauptete am Dachgebälk einen Schaden erkannt zu haben und verschaffte sich auf diese Weise Zugang zu den Räumlichkeiten. Unter einem Vorwand wurde einem zweitem Täter Zutritt ins Objekt gewährt. Während ein Beschuldigter den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorsicht: Betrügerische Anrufe

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Donnerstagmorgen erhielten zwei ludwigshafener Senioren einen verdächtigen Anruf. Die Anruferin meldete sich bei beiden als Justizbehörde Stuttgart und informierte die Angerufenen über einen angeblichen Pfändungsbescheid. Bei beiden Anrufen wurde das Gespräch vorzeitig beendet und es blieb beim Betrugsversuch. Immer wieder kommt es zu Anrufen mit betrügerischer Absicht. Die Betrüger täuschen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schuh-Keller erhält erneut die Auszeichnung „Generationenfreundlich“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Traditions Schuh-Haus Keller in Ludwigshafen in der Ludwigstraße wurde mit dem Gütesiegel „Generationenfreundliches Einkaufen“ ausgezeichnet. Damit würdigt der Handelsverband Deutschland HDE das Familienunternehmen in der Ludwigshafener Innenstadt. Eine gute und kompetente Beratung, breite und ebenerdige Eingänge, Barrierefreiheit, Sitzgelegenheiten und besondere Serviceangebote das alles zeichnet das Schuh-Haus Keller aus und machen … Mehr lesen

      Heidelberg – Für einen guten Zweck – Fünf Pedelecs für fünf Träger der freien Wohlfahrtspflege

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 15. Juni 2020, haben Mitglieder der Geschäftsführung der Stadtwerke Heidelberg gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fünf Pedelecs samt Anhänger an Vertreterinnen und Vertreter von Wohlfahrtsverbänden überreicht. Die Übergabe der von den Stadtwerken Heidelberg kostenfrei zur Verfügung gestellten Elektrofahrräder hat auf dem Kornmarkt in der Heidelberger Altstadt stattgefunden. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 1.FCK Urgestein Oliver Schäfer kehrt als U19-Trainer an den Betzenberg zurück

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Kaiserslautern – Der ehemalige FCK-Spieler Oliver Schäfer kehrt als U19-Trainer an den Betzenberg zurück und hat einen Zweijahresvertrag beim 1. FC Kaiserslautern unterschrieben. Schäfer übernimmt das Traineramt der FCK-A-Junioren von Marco Laping. Oliver Schäfer kann mit Fug und Recht als FCK-Urgestein bezeichnet werden. Von 1991 bis 1999 sowie von 2004 … Mehr lesen

      Michelstadt – Fiese #Trickdiebe erbeuten durch #Wechseltrick 2000 Euro von Ehepaar

      Michelstadt/ Südhessen Trickdiebe bestehlen Seniorenpaar mit dem altbekannten Wechselgeldtrick-Fünfzehn Minuten später wird Geld mit der gestohlenen Bankkarte abgehoben (ots) Ein Seniorenpaar im Alter von über 80 Jahren ist am Freitagmittag (5.6.) gegen 14.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Friedrich-Ebert-Straße von einem Trickdiebpärchen bestohlen worden. Mit der gestohlenen Bankkarte hoben die Kriminellen etwa … Mehr lesen

      Kreis Bergstraße – Bewegungstipps für zuhause DRK-Übungsleiterin Lili Conrad gibt Tipps, wie sich Senioren auch zuhause aktiv bewegen können.

      Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bewegungsprogramme für Senioren, wie „Fit mit Gymnastik“ und „Tanz mit – bleib fit‘“ des DRK Bergstraße müssen seit Beginn der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus pausieren. Da sich die Teilnehmer*innen der Angebote schon einige Wochen nicht mehr zu den gemeinsamen Übungsstunden treffen konnten hat die Übungsleiterin Lili Conrad ein kleines Bewegungsprogramm … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflaster-Klau am Wilhelmsplatz! Stadt ruft über Plakate auf, Steine nicht auszugraben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Pflasterstein an Pflasterstein ziert den Wilhelmsplatz in der Weststadt, der ein zentraler Ort für die Menschen des Stadtteils ist. Das Klein- und Mosaikpflaster, das sich aus rund einer halben Million Steinen zusammensetzt, hat bereits zahlreiche Feste und Begegnungen getragen. Doch die Platzfläche leidet, denn die dunklen und hellen Pflastersteine werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Lohnersatzleistung für Eltern verlängert Torbjörn Kartes: „Wichtige Absicherung für Familien in der Pandemie“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Deutsche Bundestag hat die Verlängerung des Entschädigungsanspruchs für Eltern beschlossen, die ihrer Erwerbstätigkeit nicht nachgehen können, weil sie ihre Kinder zu Hause betreuen müssen. Die gesetzliche Umsetzung erfolgte am Donnerstag im Rahmen des Gesetzes zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise (Corona-Steuerhilfegesetz). „Das ist eine wichtige Absicherung für Familien … Mehr lesen

      Altlußheim – Dreiste Diebe verschaffen sich Zutritt in Wohnung – Zeugenhinweise erbeten

      Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Besonders dreist gingen zwei Männer am Mittwochnachmittag in der Speyrer Straße vor um an Wertgegenstände zu gelangen – Bewohner alarmierten die Polizei. Die beiden Unbekannten klingelten zunächst um kurz nach 14 Uhr an der Haustüre als ihnen ein 75-jähriger Bewohner öffnete. Ohne das diese hereingebeten wurden, drängten sich die Männer durch den Eingang … Mehr lesen

      Heidelberg – Seniorenzentren in den Heidelberger Stadtteilen öffnen schrittweise! Start mit Mittagstisch und Kleinstgruppenangeboten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Seniorenzentren in den Heidelberger Stadtteilen werden schrittweise wieder öffnen. Das hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am 25. Mai 2020 im Rahmen einer Pressekonferenz im Rathaus mitgeteilt. „Die Gruppe der Älteren zählt zur besonders vulnerablen Personengruppe in Zeiten der Corona-Pandemie. Seniorinnen und Senioren waren in den letzten Wochen in … Mehr lesen

      Schwetzingen – Überraschungskonzert vor dem GRN-Seniorenzentrum Schwetzingen – Hobby-Musiker überraschen Senioren mit spontanem Auftritt

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Lächelnde, durch Falten gezeichnete Gesichter schauen über drei Etagen aus den Speise- und Aufenthaltsräumen des GRN-Seniorenzentrums auf den Hof in der Bodelschwinghstraße. Zwei Hobby-Musiker haben dort ihre Technik aufgebaut und geben gecoverte Songs unter anderem von Abba, Udo Jürgens und Frank Sinatra zum Besten. „Thank you for the music“, singen Janina und Erich … Mehr lesen

      Landau – Gute Nachrichten für die Stadt Landau und die Verbandsgemeinde Landau – Beratungs- und Koordinierungsstelle im Pflegestützpunkt bleibt in Trägerschaft der Ökumenischen Sozialstation Landau e.V. – Stadtbürgermeister Dr. Ingenthron und Verbandsbürgermeister Blank: „Großer Mehrwert für unsere Bürgerinnen und Bürger!“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die fruchtbare Zusammenarbeit kann weitergehen: Die Ökumenische Sozialstation bleibt Trägerin der Beratungs- und Koordinierungsstelle (BEKO) innerhalb des Pflegestützpunkts für die Stadt Landau und die Verbandsgemeinde Landau-Land und somit auch der Schwerpunktstelle Demenz, die an die Trägerschaft dieser Anlaufstelle gekoppelt ist. Da die aktuelle Trägerschaft Ende des Jahres ausläuft, hatte das Land Rheinland-Pfalz das … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Trotz Corona: Fachkräfte der Gemeindeschwesterplus im Landkreis weiterhin für Senioren da

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist es für die Fachkräfte der Gemeindeschwesterplus sehr schwierig den Kontakt zu den Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße aufrecht zu erhalten oder aufzunehmen. Weder Hausbesuche noch Sprechstunden sind derzeit möglich. Dennoch sind sie aber weiterhin für die Senioren da. So besteht die Möglichkeit sich telefonisch oder … Mehr lesen

      Frankenthal – Coronavirus – Stadtverwaltung öffnet Sportanlagen für Freizeit- und Breitensport

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Sportanlagen öffnen für Freizeit- und Breitensport – Training nur im Freien und unter Auflagen – Die Stadtverwaltung öffnet ab Mittwoch, 13. Mai, ihre öffentlichen Sportanlagen. Danach ist kontaktloser Freizeit- und Vereinssport im Freien wieder erlaubt. Sportliche Betätigungen in geschlossenen Räumen und Sporthallen, sowie Kontaktsportarten bleiben zunächst untersagt. Sowohl für Vereine … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Achtung Telefonbetrüger in Schifferstadt aktiv

      Schifferstadt Rhein-Pfal-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Laufe des Freitages, 08.05.2020, wurden zwei Senioren aus Schifferstadt telefonisch von vermeintlichen Betrügern kontaktiert, die sich mit Sprüchen wie “Hallo, ich bin’s!” oder “Rate mal, wer dran ist!” meldeten. Beide Angerufene wurden jedoch misstrauisch und beendeten das Gespräch schnell, sodass es nicht zu einer Schädigung kam. Die Polizei … Mehr lesen

      Landau – AKTUELL – Falscher Polizeibeamter

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Laufe des heutigen Vormittages wurden mehrere Seniorinnen und Senioren aus Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße von einem vermeintlichen Polizeibeamten der Polizei Landau angerufen. Der Täter sprach akzentfreies deutsch, meldete sich mit Polizei Landau und gab sich als “Frank Schneider” aus. Er rief unter der gefälschten Telefonnummer 06341 5548 an. Den Geschädigten … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt sucht Ehrenamtliche für Senioren-Fahrdienst!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird im Rahmen des durch Spenden finanzierten Projekts „Mobilität und Teilhabe für alte Menschen mit Einschränkungen in Heidelberg“ einen ehrenamtlichen Fahrdienst einführen. Der Fahrdienst soll perspektivisch älteren Menschen mit Einschränkungen die Möglichkeit geben, weiterhin am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und an Angeboten und Veranstaltungen für Ältere in Heidelberg … Mehr lesen

      Schifferstadt/ Böhl-Iggelheim – Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen

      Schifferstadt/Böhl-Iggelheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwischen dem 22.04. und dem 24.04.2020 erhielten mehrere Bürger aus Schifferstadt und Böhl-Iggelheim betrügerische Anrufe von angeblichen Enkel und Neffen, falschen Sachverständigen und angeblichen Mitarbeitern einer Supermarktkette, die einen Gewinnspielgewinn auszahlen wollten. All diese Anrufe dienten nur dazu, um Informationen über das Vermögen und eventuell vorhandene Bargeldbestände oder Wertgegenstände, die die vermeintlichen Opfer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Anrufe von falschen Verwandten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 23.04.2020 wurden der Polizei von vier Ludwigshafener Seniorinnen und Senioren im Alter von 69 Jahren bis 83 Jahren Anrufe von falschen Verwandten gemeldet, die in der Zeit zwischen 15:15 Uhr und 16:15 Uhr stattfanden. Bei allen meldete sich jeweils eine unbekannte Frau, die sich bei den einen als Nichte bei anderen allgemein … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X