• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ladenburg – Aktion Nisthilfe: Ladenburg verschenkt 22 Nisthölzer für Wild- und Mauerbienen

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zahl der Bienenpopulationen ist in Europa über die letzten Jahrzehnte drastisch gesunken. Von den über 500 Wildbienenarten in Deutschland ist die Hälfte vom Aussterben bedroht, mit fatalen Folgen für das Ökosystem und die Landwirtschaft. Nachdem bereits mehrere Flächen in Ladenburg bienenfreundlich umgestaltet wurden, möchte die Stadt einen weiteren Beitrag dazu leisten, dass … Mehr lesen

      Landau – Landauer Corona-Chronik an Stadtarchiv übergeben

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Stadt Landau) – Maskenpflicht, Abstandsregeln, Veranstaltungsverbot: In den vergangenen Monaten hat die Corona-Pandemie das Leben in Landau grundlegend verändert. So grundlegend, dass schon jetzt klar ist: Diese Zeit wird in die Geschichte eingehen. Die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerbeteiligung der Stadtverwaltung hat die dynamische Lage in Landau in den Wochen vom 28. … Mehr lesen

      Landau- „Ein schlechter Witz“: Landaus OB Hirsch kritisiert Landesvorschlag zur touristischen Vermietung von Zimmern des Studierendenwerks Vorderpfalz – Hirsch und Universitätsbeauftragte Trippner fordern stattdessen angemessene finanzielle Überbrückungshilfen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Der Vorschlag, leerstehende Zimmer in Studierendenwohnheimen an Touristinnen und Touristen zu vermieten, um Umsatzausfälle zu kompensieren, sei wohl ein „schlechter Witz“: So deutlich reagiert Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch auf die Empfehlung des Landes, wie das Studierendenwerk Vorderpfalz die Corona-Krise überwinden soll. Während in anderen Bundesländern diese wichtige soziale Infrastruktur … Mehr lesen

      Mannheim – 120 Schulranzen für Schulanfänger – Kiwanis-Club unterstützt Kinder für einen guten Schulstart

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Im nunmehr elften Jahr in Folge engagiert sich der Service-Club „Kiwanis Mannheim-Kurpfalz“, um künftigen ABC-Schützen mit der Spende von Schulranzen-Sets einen guten Schulstart zu ermöglichen. Auch in diesem Jahr werden wieder 120 Sets an die Schulanfänger*innen der städtischen Kindertagesstätten gespendet. Da in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Hygienevorgaben allerdings nicht … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Webinar: Trotz Corona Unternehmensnachfolge im Blick haben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 10. Juli 2020. Für jährlich rund 1.000 familiengeführte Unternehmen steht im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar ein Wechsel an der Spitze und damit die Regelung der Unternehmensnachfolge an. Das ändert sich auch während der Corona-Krise nicht. Doch wie können Unternehmerinnen und Unternehmer in der jetzigen Zeit mit solch einer Herausforderung umgehen? … Mehr lesen

      Herxheim – Ausgezeichnete Förderung der Artenvielfalt! Südpfälzer Engagement wird offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

      Herxheim / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gemeinschaftsprojekt „Effiziente Förderung der Artenvielfalt in ackerbaulich genutzten Landschaften“ (EFA) wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 7. Juli 2020 im südpfälzischen Herxheim übergab die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken den Preis an die Georg von Neumayer Stiftung als Projektträger … Mehr lesen

      Frankenthal – Erkenbert-Museum:Altertumsverein erwirbt Gemälde des Frankenthaler Malers Urselincx

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Erkenbert-Museum Frankenthal Der Frankenthaler Altertumsverein hat für die Sammlung des Erkenbert-Museums ein Gemälde des Frankenthaler Malers Johannes Urselincx aus dem 17. Jahrhundert angekauft. Das Werk mit dem Titel „Landschaft mit Bäuerin und Enten“ wurde in einer Auktion des Kölner Auktionshauses Van Ham versteigert und ist eine von nur vier bekannten signierten … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Brechtel begrüßt Machbarkeitsstudie für Pendler-Radroute

      Landkreis Germersheim/Rhein-Pfalz.Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Machbarkeitsstudie für Pendler-Radroute „Schifferstadt-Wörth“ in Germersheim vorgestellt und überreicht Germersheims Landrat, Dr. Fritz Brechtel, begrüßt die fertiggestellte Machbarkeitsstudie für die Pendler-Radroute „Schifferstadt-Wörth“, die in der vergangenen Woche von Verkehrsstaatssekretär Andy Becht im Deutschen Straßenmuseum in Germersheim vorgestellt und übergeben wurde. „Ich werde nun mit meinen Bürgermeister-Kollegen im Landkreis das weitere Vorgehen abstimmen, … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Junge Wildtiere bitte nicht mitnehmen!

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vor wenigen Tagen wurde die untere Naturschutzbehörde mit einem gut gemeinten Missgeschick konfrontiert. Eine besorgte Mitbürgerin hatte im Bereich des Setzfeldsees bei Neupotz eine junge Wildkatze aufgenommen. Dies erfolgte im guten Glauben, einem verlaufenen und hilflosen jungen Hauskätzchen zu helfen. Sie brachte das Tier zu Tierschützer Willi Schuppert nach Rülzheim. … Mehr lesen

      Landau – Berufsbildende Schule SÜW wird Europaschule – Spendenübergabe an Fachschule Digitalisierung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Berufsbildende Schule Südliche Weinstraße darf sich nun Europaschule nennen. Landrat Dietmar Seefeldt feierte gemeinsam mit Schulleiterin Petra Reuter und Schuldezernent Ulrich Teichmann die Ernennung. „Von den 77 Europaschulen im Land Rheinland-Pfalz liegen nun drei im Landkreis Südliche Weinstraße. Darüber freuen wir uns als Schulträger ganz besonders“, betonte Landrat Dietmar Seefeldt. Bisher sind … Mehr lesen

      Grünstadt – Weingräfin des Leiningerlandes, Saskia I., erhält Verlängerung der Ernennungsurkunde – Traditionell einjährige Amtszeit wegen Corona auf zweijährige Dauer ausgedehnt

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der plötzlichen Corona-bedingten Unterbrechung der aktuellen Amtszeit der 70. Weingräfin des Leiningerlandes, Saskia I. Herkelrath (Obrigheim), und der damit einhergehenden Gewissheit, dass das Grünstadter Weinfest 2020 ebenfalls aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsmaßnahmen ausfal-len muss, verständigten sich die Stadtverwaltung, die amtierende Hoheit und deren designierte Nach-folgerin, Mara Echter (Grünstadt-Asselheim), darauf, die Amtszeit … Mehr lesen

      Heidelberg – Für einen guten Zweck – Fünf Pedelecs für fünf Träger der freien Wohlfahrtspflege

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 15. Juni 2020, haben Mitglieder der Geschäftsführung der Stadtwerke Heidelberg gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fünf Pedelecs samt Anhänger an Vertreterinnen und Vertreter von Wohlfahrtsverbänden überreicht. Die Übergabe der von den Stadtwerken Heidelberg kostenfrei zur Verfügung gestellten Elektrofahrräder hat auf dem Kornmarkt in der Heidelberger Altstadt stattgefunden. Die … Mehr lesen

      Karlsruhe – BGH: Schadensersatzklage im sogenannten “Dieselfall” gegen die VW AG überwiegend erfolgreich

      Karlsruhe / Bundesgerichtshof(BGH) Urteil vom 25. Mai 2020 – VI ZR 252/19 Der unter anderem für das Recht der unerlaubten Handlungen zuständige VI. Zivilsenat hat heute entschieden, dass dem Käufer eines mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung versehenen Fahrzeugs Schadensersatzansprüche gegen VW zustehen. Er kann Erstattung des für das Fahrzeug gezahlten Kaufpreises verlangen, muss sich aber den … Mehr lesen

      Schifferstadt – Wiedereröffnung Stadtbücherei mit neuen Nutzungsbedingungen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 11. Mai öffnet die Stadtbücherei, Rehbachstraße 2, nach Abschluss der Umrüstung auf LED-Beleuchtung wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten. Damit die Besucherinnen und Besucher die Bücherei sicher betreten können und das Infektionsrisiko so gering wie möglich gehalten wird, gelten ein paar neue Nutzungsbedingungen. Die Stadtbücherei ist nur für die Ausleihe geöffnet. Maximal … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – BASF SE “Helping Hands” spendet im kampf gegen den Coronavirus Desinfektionsmittel an Wohnstätte der Lebenshilfe in Schifferstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar – BASF SE “Helping Hands” spendet im kampf gegen den Coronavirus, im Beisein von Landrat Clemens Körner, Desinfektionsmittel an die Wohnstätte der Lebenshilfe in Schifferstadt. Das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises bekommt im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus Unterstützung durch BASF. Das Chemieunternehmen spendete bereits mehr als 5.000 Liter Desinfektionsmittel … Mehr lesen

      Heppenheim – Langnese spendet Eis für Heppenheimer Erzieherinnen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Über eine großzügige Eisspende der Langnese Unilever Deutschland GmbH freuten sich in diesen Tagen die Mitarbeitenden der städtischen Kitas in Heppenheim. Im Rahmen seiner Aktion „#bettertogether“ dankt das Unternehmen den Erzieherinnen und Erziehern, die während der Corona-Pandemie die Notbetreuung in den Kitas übernehmen. Hier werden u.a. Kinder betreut, deren Eltern alleinerziehend sind … Mehr lesen

      Landau – Steinkauz zieht im Wild- und Wanderpark ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Steinkauz-Pärchen ist ab sofort im Wild- und Wanderpark in Silz zu Hause. Die Übergabe des Brutpaares erfolgte durch Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (Landkreis Karlsruhe und Schirmherr der IG Steinkauz). Als Projektpartner der „IG Steinkauz Mittlerer Oberrhein”, deren Ziel die Wiederansiedlung des Steinkauzes am mittleren Oberrhein ist, übernimmt … Mehr lesen

      Germersheim – Die Unterstützungsbereitschaft im Landkreis Germersheim reißt nicht ab: Daimler Lkw-Werk Wörth spendet Gesichtsschilde

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach EIZO (Befundungsmonitore), Strohmeier Gilb (Einrichtung Notarzt-Wohnung) und L’Oreal (Desinfektionsmittel) ist nun auch das Mercedes-Benz Lkw-Werk in Wörth mit einer außergewöhnlichen Offerte auf die Kreisverwaltung Germersheim zugekommen: Daimler spendete der Kreisverwaltung Germersheim insgesamt 500 Gesichtsschilde, die im Zusammenhang mit einer landesweiten Spendenaktion stehen. Die Übergabe erfolgte am heutigen Donnerstag, 29. April, … Mehr lesen

      Schwetzingen – Weit über 500 Arbeitsstunden – und viel Herzblut!

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vier engagierte Frauen aus Oftersheim und Umgebung nähten mit Unterstützung zahlreicher weiterer ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer 2.000 Stoffmasken für die GRN-Klinik Schwetzingen / Stoff und Gummibänder wurden vom Verein zur Förderung der Palliativversorgung an der GRN-Klinik Schwetzingen finanziert. 100 Meter Stoff, 3.000 Meter Gummiband, weit über 500 Arbeitsstunden, viele fleißige Helferinnen und Helfer … Mehr lesen

      Landau – Trikotaktion: Sparkasse fördert Vereinsjugend in der Region

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit mehr als 15 Jahren unterstützt die Sparkasse Südliche Weinstraße Jugendsportmannschaften aus der Region mit einer Trikotaktion. In den vergangenen Jahren haben sich über 200 Kinder- und Jugendmannschaften über neue Trikotsätze gefreut. Ganz bewusst unterstützt die Sparkasse mit dieser Aktion den Mannschaftssport, denn es geht nicht nur um die körperliche Betätigung, vielmehr werden … Mehr lesen

      Landau – Die Südpfalz hilft ihren elsässischen Nachbarn

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Als wichtiges Zeichen der grenzüberschreitenden Freundschaft und Solidarität mit dem benachbarten Elsass hat Kreisfeuerwehrinspekteur Jens Thiele im Auftrag von Landrat Dietmar Seefeldt am Gründonnerstag 500 Atemschutzmasken FFP 2 und 100 Teströhrchen für Corona-Abstriche an die Verantwortlichen des Krankenhauses in Wissembourg übergeben. Wegen Lieferschwierigkeiten war es im Krankenhaus in Wissembourg kurzfristig zu Engpässen gekommen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen: Kleiner Dank für große Leistung zu Ostern

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsjunioren verschenkten Osterhasen an Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeheimen als Geste des Dankes Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen, das Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren, schenkten den Mitarbeitern zweier Krankenhäuser und zweier Pflegeheime in der Region als Geste des Dankes für ihren Einsatz in dieser beispiellosen Ausnahmesituation zu Ostern … Mehr lesen

      Hockenheim – Oster-Party in der Notbetreuung

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem 16. März 2020 hat die Stadtverwaltung Hockenheim eine Notfall-betreuung für Kinder eingerichtet. Diese Betreuung ist ein Angebot für El-tern, die in systemrelevanten Berufen tätig sind und deren Arbeit momentan ein wichtiger Bestandteil zur Versorgung der Gesellschaft ist. Die drei städti-schen Kindergärten bieten eine solche Notbetreuung an, darunter der Park-Kindergarten in Hockenheim. … Mehr lesen

      Mannheim – Danke! Bäume und Bänke als Spenden für den Bürgerpark

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr sind wieder viele Spenden aus der Bevölkerung für den Bürgerpark eingegangen – gespendet wurden 39 Bäume mit 300 Euro pro Baum und und fünf Bänke, die jeweils 450 Euro kosten. Die Spenderinnen und Spender machen damit ihnen nahestehenden Menschen ein besonderes und nachhaltiges Geschenk. In Folge des Coronavirus musste … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg – Trickbetrug in “Corona-Zeiten – “Falsche Polizeibeamte” und “Enkeltrick” überschwemmen die Region – Täter in drei Fällen erfolgreich – Hinweise für Angehörige

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In den letzten Wochen wird die hiesige Region mit Anrufen “Falscher Polizeibeamter” und “Enkeltrick”-Anrufen regelrecht überschwemmt. Alleine zwischen Dienstag und Mittwoch (07./08.04.) wurden nahezu 100 solcher Anrufe bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Über 50 davon alleine im Bereich des Polizeireviers Heidelberg-Nord, in dessen Zuständigkeitsbereich die Stadtteile Neuenheim und Handschuhsheim sowie die Gemeinde … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X