• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Kindertagespflegeperson

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg, Familien- und Berufstätigkeit ideal miteinander zu verbinden. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter bis zu drei Jahren sowie teilweise bis zu sechs Jahren. … Mehr lesen

Hilfe für Wohnungslose: Heidelberg erprobt „Housing First“ – Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg – SKM und Stadtmission als erfahrene Träger dabei

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zuerst eine eigene Wohnung beziehen und danach das Leben wieder in den Griff kriegen – das ist das Konzept von „Housing first“ für wohnungs- und obdachlose Menschen. Die Stadt Heidelberg hat sich erfolgreich um eine Teilnahme am Modellprojekt des Landes Baden-Württemberg beworben und wird nun als einer von sechs Standorten … Mehr lesen

Kurzbericht zur Heidelberger Bevölkerungsanalyse 2023 – Südstadt verzeichnet das größte Wachstum

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bevölkerung Heidelbergs bleibt weiterhin jung, international und dynamisch. Dies zeigt die Fortschreibung des Melderegisters durch die kommunale Statistikstelle. Die Fortschreibung der kommunalen Einwohnermeldezahlen ist wichtig, da die amtliche Einwohnerzahl des Landes Baden-Württemberg auf Stadtteil- und Stadtviertelebene nicht verfügbar ist. Die gesamtstädtische Einwohnerzahl ist demnach von 2022 auf 2023 um … Mehr lesen

Mannheim – Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Kindertagespflegeperson

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg, Familien- und Berufstätigkeit ideal miteinander zu verbinden. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter bis zu drei Jahren sowie teilweise bis zu sechs Jahren. Um … Mehr lesen

Heidelberg-Vangerowstraße: Stadt informiert Gremien über Planungsstand für abschnittsweise Fahrradstraße

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg plant, die Vangerowstraße im Stadtteil Bergheim zwischen der Kreuzung Fehrentzstraße und dem Anschluss zur Verbindung Mittermaierstraße/B 37 in eine Fahrradstraße umzuwandeln. Die Umgestaltung ist Teil einer Liste von Sofortmaßnahmen im Radverkehr, die bereits 2022 im Gemeinderat vorgestellt wurde. Seitdem hat die Stadt ihr Vorgehen mit Interessensgruppen und … Mehr lesen

Stadt Heidelberg sucht: Innovationen für die Buch- und Medienbranche! Jetzt bewerben für Teilnahme an der Frankfurter Buchmesse

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch in diesem Jahr wird sich die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg am Gemeinschaftsstand des Landes Baden-Württemberg auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober 2024 beteiligen. Unter dem Motto „THE LÄND – The Future of Publishing Made in Baden-Württemberg“ bietet die MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg mit ihren Partnern … Mehr lesen

Stichprobenartige Kartierung von Fauna-Flora-Habitat-Gebieten in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg werden ab April bis Ende November 2024 im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat(FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Die Untersuchungen erfolgen nicht flächendeckend, sondern strichprobenartig und überwiegend im Außenbereich der Heidelberger Gemarkung. Ziel der Kartierung ist es, langfristig die Qualität … Mehr lesen

Sinsheim – Neubau der GRN-Klinik Sinsheim ist 2024 eines der größten Bauprojekte im Land Baden-Württemberg

Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Rund 141 Millionen Euro kosten Klinik-Neubau, Energiezentrale und Kälteanlage in Sinsheim / Land sagt Unterstützung zu / exzellente medizinische Versorgung auch in der Zukunft Als größte Investition im Jahreskrankenhausbauprogramm 2024 hat das Land Baden-Württemberg Anfang April auf einer Pressekonferenz in Stuttgart den Neubau der GRN-Klinik Sinsheim inklusive Energiezentrale und Kälteanlage vorgestellt. Stefan … Mehr lesen

Heidelberg – Flexibel, individuell, persönlich, schnell: Der fips-Shuttlebus geht in Heidelberg an den Start – Beginn am 7. April in Ziegelhausen, Schlierbach und Rohrbach

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das neue, flexible Mobilitätsangebot „fips“ startet am Sonntag, 7. April 2024, seinen Betrieb in den Heidelberger Stadtteilen Ziegelhausen, Schlierbach und Rohrbach. Es ergänzt dann den öffentlichen Nahverkehr der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv). Wer möchte, kann sich schon vorab ein Bild vom neuen Shuttlebus machen: Die rnv informiert am Samstag, 6. April … Mehr lesen

Campus Im Neuenheimer Feld Heidelberg: Gemeinderat beschließt Umsetzungsvereinbarung – Partner erhalten gemeinsame Basis für weitere enge Zusammenarbeit bei Campus-Entwicklung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 14. März 2024 die gemeinsame Umsetzungsvereinbarung des Landes Baden-Württemberg, der Universität Heidelberg und der Stadt Heidelberg mit großer Mehrheit beschlossen. Die drei Partner führen darin auf, wie sie die Entwicklung des Universitätscampus Im Neuenheimer Feld/Neckarbogen auch weiterhin in guter Zusammenarbeit in die Tat … Mehr lesen

„Fauler Pelz“ Heidelberg: Bebauungsplan sichert Universität künftige Nutzung des ehemaligen Gefängnisses

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das ehemalige Gefängnis „Fauler Pelz“ in der Heidelberger Altstadt soll künftig für Einrichtungen der Universität Heidelberg genutzt werden. Die Grundlage dafür bildet der neue Bebauungsplan „Altstadt – Erweiterung des Universitätscampus Altstadt“. Diesen hat der Heidelberger Gemeinderat in seiner Sitzung am 14. März 2024 einstimmig beschlossen. Die Stadt Heidelberg hatte das … Mehr lesen

Heidelberg – “Verband Region Rhein-Neckar“ startet Beteiligungsprozess zu Windkraft-Flächen – Offenlage ab 5. März – Für Heidelberg sind Hoher Nistler, Weißer Stein, Lammerskopf vorgeschlagen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die erste öffentliche Beteiligungsrunde des Verbandes Region Rhein-Neckar (VRRN) für die Fortschreibung des Teilregionalplans Windenergie und die Aufstellung des Teilregionalplans Freiflächen-Photovoltaik startet ab Dienstag, 5. März 2024. Die Bürgerinnen und Bürger des gesamten Verbandsgebietes können den Entwurfsplan dann bis einschließlich 29. April 2024 einsehen. Anregungen zum „Teilregionalplan Windenergie zum Einheitlichen … Mehr lesen

Mannheim – Münstermedaille für Bernhard und Brigitte John! Mannheimer Ehrenamtliche erhalten besondere Auszeichnung der Erzdiözese Freiburg

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Katholische Kirche in Mannheim) – Brigitte und Bernhard John, aktive Gemeindemitglieder in der Kirchengemeinde Mannheim Nord, erhalten am Sonntag, 18. Februar, um 11 Uhr die Münstermedaille des Erzbistums Freiburg. In einem Gottesdienst in St. Franziskus (Speckweg 6, Waldhof) wird Stadtdekan Karl Jung dem Ehepaar die besondere Auszeichnung überreichen. Zur Übergabe beauftragt hatte … Mehr lesen

Heidelberg – Campus Im Neuenheimer Feld: Partner haben gemeinsame Umsetzungsvereinbarung erarbeitet – Grundlage für weitere enge Zusammenarbeit

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg, die Universität Heidelberg und die Stadt Heidelberg haben eine Umsetzungsvereinbarung zur Entwicklung des Universitätscampus Im Neuenheimer Feld/ Neckarbogen erarbeitet. Sie legen darin fest, weiterhin eng bei der zukünftigen Campus-Entwicklung zusammenzuarbeiten. Die Vereinbarung steht am Dienstag, 20. Februar 2024, im Stadtentwicklungs- und Bauausschuss auf der Tagesordnung und geht … Mehr lesen

Informationsveranstaltung in Mannheim zur Tätigkeit als Kindertagespflegeperson

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg, Familien- und Berufstätigkeit ideal miteinander zu verbinden. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter bis zu drei Jahren sowie teilweise bis zu … Mehr lesen

Mannheim – Informationsveranstaltung zur Tätigkeit als Kindertagespflegeperson

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar/red/ak) – Wer den eigenen Alltag gerne mit kleinen Kindern gestaltet, verantwortungsbewusst und kooperativ ist, findet in der Kindertagespflege einen Weg, Familien- und Berufstätigkeit ideal miteinander zu verbinden. Der Fokus bei der Kindertagespflege liegt in der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter bis zu drei Jahren sowie teilweise bis zu … Mehr lesen

Mannheim – Zugang zu medizinischer Behandlung ermöglichen – Amalie erhält als eines von neun Modellprojekten Förderung des Landes Baden-Württemberg

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz eines regelmäßig bestehenden gesetzlichen Anspruchs auf eine Krankenbehandlung existieren Barrieren, die für einige Personenkreise den Zugang zu einer Gesundheitsversorgung erschweren. Dies betrifft etwa wohnungslose Personen, Personen, bei denen hohe Beitragsschulden für die Krankenversicherung aufgelaufen sind, aber auch in der Prostitution tätige Personen und Personen ohne Aufenthaltsstatus. Die Beratungsstelle Amalie bietet … Mehr lesen

Ausstellung: „Zerbrochene Verbindungen – Ravensbrück“ ab 9. Januar im Heidelberger Rathaus – Verfolgung von Lesben und frauenliebenden Frauen im Nationalsozialismus im Blickpunkt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Passend zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts am 27. Januar ist im Foyer des Heidelberger Rathauses vom 9. Januar bis 9. Februar 2024 die Ausstellung „Zerbrochene Verbindungen – Ravensbrück. Die Wege von frauenliebenden* Frauen* in den Widerstand und in die Deportation“ zu sehen. Ausstellungseröffnung ist am … Mehr lesen

Heidelberg – Gemeinderat für erweitertes „fips“-Konzept unter Finanzierungsvorbehalt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 14. Dezember 2024 dem erweiterten Konzept zur Einführung des On-Demand-Verkehrs „fips“ in Heidelberg mit großer Mehrheit zugestimmt. Das Konzept von Stadt und Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) sieht eine dreistufige Einführung über die Dauer von fünf Jahren (2024 bis 2028) vor. Die Stadt Heidelberg hat … Mehr lesen

Ludwigshafen – SPD fordert lückenlose Aufklärung über Flucht eines Häftlings

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. SPD fordert lückenlose Aufklärung über die Flucht eines Häftlings der JVA Mannheim während dessen Untersuchung am Klinikum Ludwigshafen Als „absolut inakzeptabel“ bezeichnet der Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD Ludwigshafen, David Guthier, die Tatsache, dass es dem 25-Jährigen Yusuf A., der in der Justizvollzugsanstalt Mannheim seine Haftstrafe absaß, während eines Besuchs des … Mehr lesen

Ludwigshafen – Nach Flucht aus Klinikum – FDP-Landtagsabgeordneter Christian Jung: “Landes-Justizministerin Marion Gentges hat nun ein richtiges Problem!”

Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Flucht eines Mannheimer JVA-Gefangenen in Ludwigshafen Zu den aktuellen Polizei- und Medienberichten aus Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) vom 14. Dezember 2023 über die geglückte Flucht eines Mannheimer JVA-Gefangenen (Justizvollzugsanstalt Mannheim/Baden-Württemberg) sagte der nordbadische FDP-Landtagsabgeordnete Christian Jung (Landkreis Karlsruhe): „Landes-Justizministerin Marion Gentges (CDU) hat nun ein richtiges Problem! Schon zum zweiten … Mehr lesen

OB Prof. Dr. Eckart Würzner gratuliert Precisis: „Beeindruckende Kreativität und Entschlossenheit“- Unternehmen aus dem Heidelberg Innovation Park mit Innovationspreis des Landes ausgezeichnet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg hat bei der Verleihung des Innovationspreises 2023 auch ein Heidelberger Unternehmen ausgezeichnet: Die Precisis GmbH aus dem Heidelberg Innovation Park (hip) erhielt bei der Preisverleihung durch Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am 21. November 2023 ein Preisgeld im Wert von 7.500 Euro. Das Medizintechnik-Unternehmen wurde für seinen Hirnschrittmacher … Mehr lesen

Hockenheim – Schul-IT auf dem neuesten Stand

Nicht nur brandschutztechnisch wird das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium (CFG) derzeit auf den neuesten Stand der Technik gebracht, auch in Hinblick auf Netzwerktechnik und IT-Ausstattung steht das Gymnasium jetzt sehr gut da. Im Rahmen des Digitalpakts des Landes Baden-Württemberg hat die Stadt Hockenheim viel Geld investiert, um den Schülerinnen und Schülern die bestmögliche IT-Ausstattung zur Verfügung zu stellen. … Mehr lesen

Heidelberg-Bahnstadt: Pfaffengrunder Terrasse für Landschaftsarchitekturpreis des Landes nominiert – Treffpunkt zum Wohlfühlen für Jung und Alt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Pfaffengrunder Terrasse im Heidelberger Stadtteil Bahnstadt ist als eines von 18 eingereichten freiraumplanerischen Projekten für den Landschaftsarchitekturpreis des Landes Baden-Württemberg nominiert worden. Die Pfaffengrunder Terrasse wurde im Oktober 2022 offiziell eröffnet. Der Wettbewerb würdigt kreativ gestaltete Frei- und Landschaftsräume, denen ein erkennbar innovativer und nachhaltiger Planungsansatz zugrunde liegt und … Mehr lesen

Gneisenaubrücke Heidelberg: Grundsteinlegung für neue Geh- und Radwegbrücke über die Gleise – Stadt baut direkte und autofreie Verbindung zwischen Bergheim und Bahnstadt – Neues Video

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wer mit dem Rad oder zu Fuß zwischen Bergheim und der Bahnstadt unterwegs ist, kann ab Frühjahr 2025 die neue Geh- und Radwegbrücke nahe der Czernybrücke nutzen. Diese führt Radfahrende sowie Fußgängerinnen und Fußgänger künftig auf direktem, autofreien Weg über die Bahngleise. Die Stadt Heidelberg ist Bauherrin der neuen Brücke. … Mehr lesen


///MRN-News.de