• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Bergstraße – Bilder aus dem KunstReich an den Wänden der Wirtschaftsförderung Bergstraße

Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar – Kunstschaffende überzeugen sich von der neuen Heimat ihrer Gemälde / Räume der Wirtschaftsförderung Bergstraße erfahren seit Anfang des Jahres Aufwertung durch Werke aus dem KunstReich Im vergangenen Jahr wurden die Räume der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) umgestaltet und haben einen neuen Anstrich erhalten. Im Zuge der Renovierung durften sich die Mitarbeiterinnen und … Mehr lesen

Mannheim – Die Engel von Kathmandu – Jonas Melcher zu Gast beim „Talk Fotografie“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, den 12. Juni 2024 laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu einer fotografischen Reise nach Nepal ein. Um 17:45 Uhr ist Jonas Melcher, Absolvent der Mannheimer Hochschule für Gestaltung, zu Gast in der Reihe „Talk Fotografie“. Seine Bachelorarbeit ist eine eindrucksvolle Foto-Dokumentation über ein humanitäres Hilfsprojekt. Im Mittelpunkt steht Richard May, … Mehr lesen

Worms – Letzte Chance für „Tanz ins Zwanzigste“ und JugendKunstpreis-Ausstellung

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuelle Sonderausstellungen enden am 16. Juni/Rahmenprogramm zur Kulturnacht am 15. Juni Nur noch bis zum 16. Juni haben Besucher die Gelegenheit, die beiden aktuellen Sonderausstellungen „Tanz ins Zwanzigste“ und „JugendKunstpreis“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift und im Museum Heylshof zu erleben. Die Ausstellung „Tanz ins Zwanzigste“ zeigt beeindruckende Exponate der … Mehr lesen

Mannheim – Artist Talk: Monika Grzymala & Katharina Hinsberg im Gespräch mit Dr. Thomas Köllhofer

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Mittwoch, den 12.06.24, 18.30 Uhr spricht Kurator Dr. Thomas Köllhofer mit den Künstlerinnen Monika Grzymala und Katharina Hinsberg über ihre Werke in der Ausstellung „Zwischen einer Linie“ sowie über die gemeinsame Zusammenarbeit. Dabei wird insbesondere der Entstehungsprozess der beiden Zeichenhefte behandelt, welche im gegenseitigen monatelangen Austausch entstanden sind und sich als … Mehr lesen

Heidelberg-Emmertsgrund: Start des Kultursommers am 2. Juni 2024 – Mit Musik, Theater, Comedy und Public Viewing durch den Sommer

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Anfang Juni bis Ende August wird auf dem Forum-Areal (beim Bürgerhaus und HeidelBERG-Café) der erste Emmertsgrunder Kultursommer stattfinden. Mit dem Motto „Zwischen Palmen und Beton – Umbrüche und Aufbrüche“ wollen die Veranstalter bewusst einen Kontrast zur Bauweise des Stadtteils setzen. Start ist am Sonntag, 2. Juni 2024, 15.30 Uhr … Mehr lesen

Mannheim – Internationaler Museumstag am 19. Mai – Reiss-Engelhorn-Museen, TECHNOSEUM, Kunsthalle Mannheim und MARCHIVUM bieten spannendes Programm

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Für Museen begeistern“ ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, der am Sonntag, den 19. Mai stattfindet – und die Chancen stehen gut angesichts des umfangreichen Programms von TECHNOSEUM, der Kunsthalle Mannheim, der Reiss-Engelhorn-Museen und MARCHIVUM: Zahlreiche Sonderaktionen, verschiedene Führungen und teils kostenloser Eintritt machen Lust auf den Museumsbesuch. Mit an … Mehr lesen

Hip-Hop-Geschichte aus Schwarzen Perspektiven: Am 15. Mai wirft „AfroMeets“ einen Blick auf Wurzeln des Hip-Hops in Heidelberg – Vortrag von Torch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das neue Veranstaltungsformat „AfroMeets“ geht in die nächste Runde und wirft einen Blick auf die Wurzeln des Hip-Hop in Heidelberg. Am Mittwoch, 15. Mai 2024, um 19 Uhr lädt AfroMeets gemeinsam mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heideberg die Stadtgesellschaft dazu ein, einen Blick darauf zu werfen, wie Hip-Hop … Mehr lesen

Heidelberger Künstlerinnenpreis 2025 geht an Komponistin Sarah Nemtsov

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Theater und Orchester Heidelberg freut sich, die Preisträgerin des Heidelberger Künstlerinnenpreises 2025 Sarah Nemtsov bekanntzugeben. Der Heidelberger Künstlerinnenpreis zählt als Musikpreis der Stadt Heidelberg zu den wichtigsten Kulturpreisen des Landes und ist weltweit der einzige Preis, der ausschließlich an Komponistinnen vergeben wird. Das Preisgeld wurde im März 2024 von … Mehr lesen

Internationaler Museumstag am 19. Mai in Mannheim: Reiss-Engelhorn-Museen, TECHNOSEUM, Kunsthalle Mannheim und MARCHIVUM bieten spannendes Programm

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Für Museen begeistern“ ist das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages, der am Sonntag, den 19. Mai stattfindet – und die Chancen stehen gut angesichts des umfangreichen Programms von TECHNOSEUM, der Kunsthalle Mannheim, der Reiss-Engelhorn-Museen und MARCHIVUM: Zahlreiche Sonderaktionen, verschiedene Führungen und teils kostenloser Eintritt machen Lust auf den Museumsbesuch. Mit … Mehr lesen

Speyer – Der Domerhalt wird mit neuen Domweinen unterstützt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Dombauverein stellt neue Domwein-Edition vor Für viele Freunde des Dombauvereins ist jedes Jahr die Präsentation neuer Domweine eine feste Größe in ihrem Terminkalender. Über 100 Gäste ließen sich im historischen Ratssaal der Stadt die Domwein-Edition 2024 vorstellen. Zugleich präsentierten der Winzerverein Deidesheim und das Weingut Werner Anselmann aus Edesheim das Ergebnis des … Mehr lesen

Speyer – Woche der Militärmusik 2024“ gastiert in der Stadt – Musikkorps geben sieben Konzerte in Baden und der Pfalz

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Speyer) – Die „Woche der Militärmusik“ ist dieses Jahr vom 13. bis 16. Mai 2024 neben den Städten Germersheim und Philippsburg auch in Speyer zu Gast. Drei Musikkorps geben insgesamt sieben Konzerte, teils stehen 150 Musizierende auf der Bühne: Das Heeresmusikkorps Koblenz, das Luftwaffenmusikkorps Münster und das Marinemusikkorps Kiel werden für … Mehr lesen

Mosbach – Bleibendes Kunstwerk bereichert den Maria-Zeitler-Platz „Ich WÜRDE gerne…“: – Ausstellung der Johannes-Diakonie endet mit einer Finissage

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie lädt ein zur öffentlichen Finissage der Kunstausstellung „Ich WÜRDE gerne…“. Seit Anfang März waren die Bilder in der Hauptverwaltung der Johannes-Diakonie (Neckarburkener Straße 2-4) zu sehen gewesen. In den dort gezeigten Motiven hatten sich Miriam Belzner, Angela Gelbarth, Ingrid Neff, Eva Reich und Elvira Wagner vom Kunst-Werk-Haus in Schwarzach mit dem … Mehr lesen

Anton Kurnia ist seit 8. April neuer Literatur-Stipendiat! Kooperation der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und der UNESCO City of Literature Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der indonesische Schriftsteller und literarische Übersetzer Anton Kurnia ist der neue Literatur-Stipendiat der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. und der UNESCO City of Literature Heidelberg. Am Montag, 8. April 2024, hat er seine dreimonatige Residenz im Kommandantenhaus Dilsberg angetreten. Kurnia, Jahrgang 1974, schreibt Kurzgeschichten, Romane, Essays und erzählende Sachtexte. Seit 1998 wurden … Mehr lesen

Frankenthal – Vom Festhalten und Loslassen Neue Ausstellung von Barbara Guthy und Soana Schüler im Kunsthaus Fotografien von LandArt, Objekte, Skulpturen, Malerei

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar – Ab Samstag, 6. April ist im Kunsthaus Frankenthal die Ausstellung „Vom Festhalten und Los- lassen, Fotografie von LandArt, Objekte, Skulpturen und Malerei“ von Barbara Guthy und So-ana Schüler zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 5. April um 19 Uhr statt. Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer wird die Ausstellung eröffnen. Die Laudatio hält … Mehr lesen

Heidelberg – Pianist*innen und der „Spielraum Dezernat“ prägen das Heidelberger Frühling Musikfestival nach Ostern

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberger Frühling) -Nach einer kurzen Osterpause über die Feiertage bietet das Heidelberger Frühling Musikfestival unter dem Motto „Brahms!“ ab Dienstag, 2. April nochmals knapp zwei Wochen voll musikalischer Erlebnisse. Höhepunkte der zweiten Festivalhälfte sind fünf Konzerte mit herausragenden Pianist*innen und die Reihe „Spielraum Dezernat“, die im Dezernat 16 mit neun Veranstaltungen einen … Mehr lesen

Heppenheim – Weitere Preise auf Landesebene

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Musikschule Heppenheim freut sich über weitere Preise bei Jugend musiziert. Das Duo Clara Weis (Violine) und Lina Schäfer (Klavier) haben beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Schlitz einen erfolgreichen 2. Preis in der Kategorie Duo: Klavier und ein Streichinstrument, Altersgruppe 3 gewonnen. Mit den beiden jungen Künstlerinnen freuen sich besonders ihre Lehrerinnen … Mehr lesen

SchUM Artist in Residence / Internationale Künstlerinnen und Künstler als SchUM Stipendiaten nach Speyer, Worms und Mainz eingeladen

Metropolregion Rhein-Neckar – Nach dem erfolgreichen Start des Stipendienprogramms „SchUM – Artist in Residence“ im Jahr 2022 haben die drei Städte Speyer, Worms und Mainz erneut internationale Künstle- rinnen und Künstler aufgerufen, sich mit der jüdischen Tradition am Rhein auseinanderzu- setzen. Das Residenzprogramm ist offen für alle künstlerischen Arbeitsfelder: Bildende Kunst, Musik, Literatur, Theater, Film/Medien, … Mehr lesen

Worms – Intendant Nico Hofmann und Künstlerischer Leiter Thomas Laue verlängern ihr Engagement bei den Wormser Nibelungen-Festspielen bis 2028

Worms / Metropolregon Rhein-Neckar. Die Nibelungen-Festspiele Worms freuen sich, dass Nico Hofmann und Thomas Laue, Chefdramaturg der UFA, für das renommierte Theaterfestival für weitere drei Jahre gewonnen werden konnten. Mit einem einstimmigen Votum des Gesellschafterausschusses der Nibelungenfestspiele gGmbH unter dem Vorsitz von OB Adolf Kessel wurde die Fortführung der Intendanz von Nico Hofmann bis 2028 … Mehr lesen

Mannheimer Kunstpreis 2024 der Heinrich-Vetter-Stiftung geht an Margarete Lindau und André Wischnewski

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Mannheimer Kunstpreis der Heinrich-Vetter-Stiftung unterstützen die Stadt Mannheim und die Heinrich-Vetter-Stiftung professionelle Künstlerinnen und Künstler, die in der Metropolregion leben und wirken. Der in diesem Jahr für Zeichnung ausgelobte Preis feiert Jubiläum und wird 2024 bereits zum zehnten Mal verliehen. „Der Mannheimer Kunstpreis der Heinrich-Vetter-Stiftung ist ein wichtiger … Mehr lesen

Heidelberg-Bergheim: Das Iqbal-Ufer lädt bald wieder zum Feiern und Verweilen ein! Neue Trockentoilette – Leitungsarbeiten auf B 37 ab Montag, 18. März

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der Winterpause wird das Iqbal-Ufer in Bergheim wieder in eine attraktive Begegnungs- und Erholungsfläche verwandelt: Die Stadt Heidelberg stattet die Grünfläche auf Höhe Schurmannstraße/Ecke Fehrentzstraße derzeit mit der nötigen Infrastruktur aus. Bereits Anfang 2024 hat der Verein Neckarorte e.V. die Sundowner-Sitzlandschaft aus Douglasienholz erneuert. Erst kürzlich wurde eine Trockentoilette … Mehr lesen

Preisgeld des Heidelberger Künstlerinnenpreis wird auf 10.000 Euro verdoppelt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Preisgeld des Heidelberger Künstlerinnenpreises wird von bislang 5.000 Euro auf 10.000 Euro verdoppelt. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 14. März 2024 einstimmig entschieden. Durch die Internationalität und die Fokussierung auf Komponistinnen gelang es der Stadt Heidelberg mit dem Preis, frühzeitig ein Zeichen für Gleichberechtigung und Weltoffenheit … Mehr lesen

Worms – Nibelungen-Festspiele 2024: Regisseur Roger Vontobel kommt mit Künstlerischem Erfolgsteam zurück nach Worms

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Das künstlerische Team, das bereits 2018 mit SIEGFRIEDS ERBEN von Feridun Zaimoglu und Günter Senkel einen großen Erfolg hatte und 2022 mit der Uraufführung von HILDENSAGA von Ferdinand Schmalz in einer riesigen Wasserlandschaft für eine der spektakulärsten Inszenierungen in der Festivalgeschichte gesorgt hat, kehrt zurück: Der Regisseur Roger Vontobel inszeniert zum dritten … Mehr lesen

Sinsheim – Kraichgauer Köpfe – Persönlichkeiten des Kraichgaus im Spiegel ihrer Zeit

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer kennt die erste Kinderärztin in Sinsheim? Oder den ersten Historiker des Kraichgaus? Von weltberühmten Künstlerinnen und wagemutigen Piloten zu Räubern und Revolutionären hat der Kraichgau eine Vielzahl spannender Persönlichkeiten gesehen. Das Stadtmuseum Sinsheim lädt nun ein zu einer Sonderausstellung über das Leben und den Zeitgeist berühmter wie vergessener Bewohner unserer Region. Von … Mehr lesen

Hockenheim – Pop-up-Store wird zur Galerie

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Fünf Künstlerinnen mit fünf einzigartigen Stilen haben eine Mission: Ihre Kunst dem Hockenheimer Publikum zu präsentieren. „Kunst macht Spaß und erweitert den Horizont des Betrachters. Daher freue ich mich sehr, dass die Räumlichkeiten des Pop-up-Stores mit so viel Kreativität gefüllt werden. Vielen Dank, Gabi Bley, Christine Druskeit, Birgit Jung, Heike Penner und Hanne … Mehr lesen

Südpfalz – Ehrung der Preisträger von „Jugend musiziert“ – Regionalwettbewerb

Südpfalz/Metropolregion Rhein-Neckar – Ein rundum gelungenes, ausgewogenes und anspruchsvolles Konzert haben die jungen Musizierenden am 3. März bei der Abschlussveranstaltung des Regionalwettbewerbs Südpfalz zum 61. Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Germersheimer Stadthalle präsentiert. Zu hören waren Werke von Bornefeld, Zilcher, Krenek, Calace, Poulenc, Hindemith, Beethoven und Watts. „Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, nicht nur die Platzierten, … Mehr lesen


///MRN-News.de