• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Speyer – „Liebe miteinander leben“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Feier der Ehejubiläen mit Weihbischof Otto Georgens im Speyerer Dom am 25. und 26. Juni 2022 geplant – Anmeldungen ab sofort möglich Speyer. Unter dem Motto „Liebe miteinander leben“ lädt das Bistum Speyer auch in diesem Jahr wieder Eheleute aus der gesamten Diözese, die silberne, goldene, diamantene Hochzeit oder einen anderen Jahrestag ihrer … Mehr lesen

Landau – Raum zur Berufsorientierung – Realschule plus Maikammer eröffnet Angebot

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie weiter nach dem Schulabschluss? Auf diese Frage eine Antwort zu finden, ist nicht einfach − schon gar nicht in Zeiten der Pandemie. Um Berufswahl und -einstieg zu erleichtern, gibt es an der Gebrüder Ullrich Realschule Plus am Standort Maikammer seit Neustem einen Berufsorientierungsraum. Landrat Dietmar Seefeldt und der für die Schulen zuständige … Mehr lesen

Mosbach – Da hat jemand wortwörtlich eine Leiche im Keller…!

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Badische Landesbühne spielt Theresia Walsers groteske politische Schlammschlacht „Die Empörten“ und sorgt damit am Dienstag, 25. Januar, ab 19:30 Uhr, in der Alten Mälzerei für Aufruhr. Zwei Geschwister früh morgens im Rathaus… Zwischen ihnen ein Sack mit der Leiche ihres Halbbruders… Aufgebrachte Bürger ziehen in „Empörungschören“ durch die Straßen und verschaffen ihrer … Mehr lesen

Mannheim – 102 Jahre alt – ein großer Geburtstag – Zur Feier im ASB-Samariterhaus Oftersheim kommt auch Bürgermeister Jens Geiß

Mannheim / Oftersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Feier im ASB-Samariterhaus Oftersheim kommt auch Bürgermeister Jens Geiß (Mannheim/Oftersheim, 14.12.2021) 102 Jahre – das ist eine stolze Zahl und ein beeindruckendes Alter. Elisabeth Pfeffer gehört damit zu den ältesten Bürgerinnen in Oftersheim, außerdem ist sie die älteste Bewohnerin im ASB-Samariterhaus. Bürgermeister Jens Geiß kommt am Ehrentag mit … Mehr lesen

Mainz – Malu #Dreyer: Rheinland-Pfalz bereitet alles für #Omikron Welle vor – Kontaktbeschränkungen – #Änderungsverordnung tritt ab morgen in Kraft

Mainz/Ludwigshafen/Frankenthal/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Gesundheitsminister Clemens Hoch, Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Innenminister Roger Lewentz: Wir bereiten alles für eine Omikron-Welle vor! – Mit Boostern und Schutzmaßnahmen rüstet Rheinland-Pfalz sich gegen Omikron – Impfen hilft gegen schwere Krankheitsverläufe – Appell an die Bevölkerung: Getestet und im kleinen Kreis Weihnachten und Silvester feiern „Nach aktueller Expertenmeinung und … Mehr lesen

Mannheim/Oftersheim – Waffeln, Glühwein und Weihnachtslieder – Das ASB-Samariterhaus Oftersheim feiert mit Bewohnerinnen und Bewohnern ein Adventsfest

Mannheim/Oftersheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Duft von frisch gebackenen Waffeln zieht durch das ganze Haus. Außerdem gibt es Linzer Torte und Christstollen, feine Lachs-Häppchen und wer will, bekommt auch einen Glühwein. „Das ist so richtig schön“, freut sich eine Bewohnerin. Eine Weihnachtsfeier unter Corona-Bedingungen zwar, aber eine willkommene Abwechslung für alle Menschen im Samariter-Haus. „Gerade jetzt ist … Mehr lesen

Kaiserslautern – „Die Kirche hat durch das Kolumbarium gewonnen“ – Eröffnung und Segnung der neuen Urnenbeisetzungsstätte in der Pfarrkirche Maria Schutz

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfarrkirche Maria Schutz in Kaiserslautern hat eine besondere Bereicherung erfahren. Als erste Kirche im Bistum beheimatet sie ein Kolumbarium. Es wurde am 8. Dezember, dem Hochfest Mariä Empfängnis, in einem Pontifikalamt von Weihbischof Otto Georgens gesegnet und offiziell eröffnet. Das neue Erscheinungsbild der Kirche ließ die Gottesdienstbesucher staunen. Nach sechsmonatiger Renovierungs- und … Mehr lesen

Kaiserslautern – Hommage an Beuys! Baum-Pflanzaktion auf Initiative des mpk

Kaiserslautern / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Eine Hommage an Joseph Beuys“ war die Baum-Pflanzaktion betitelt, die das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) angestoßen hatte. Kuratorin Dr. Svenja Kriebel hatte die Idee, anlässlich des 100. Geburtstags des „Ausnahmekünstlers“, wie sie ihn vorstellte, insgesamt vier Eichen zu pflanzen, um seine Idee zur Documenta 7 im Jahr 1982 „7.000 Eichen … Mehr lesen

Mannheim – MVV spendet Weihnachtsbaum für das Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim der AWO

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Mannheimer Energieunternehmen MVV unterstützt das Mutter-Kind-Haus Hedwig Wachenheim der Arbeiterwohlfahrt und hat der Einrichtung eine frisch geschlagene Odenwälder Tanne gespendet. Der Nadelbaum ist ein Geschenk des MVV-Ideenmanagements. Normalerweise lädt MVV die kreativen Köpfe, deren Verbesserungsvorschläge im Unternehmen realisiert werden, als Dankeschön für ihr Engagement in der Vorweihnachtszeit zu einer Feier ein. Coronabedingt … Mehr lesen

Speyer – „Die Tür steht weit offen“ – Ein neuer Flyer im Bistum Speyer informiert über Schritte zum Wiedereintritt in die katholische Kirche

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem neuen Faltblatt macht das Bistum Speyer auf die Möglichkeit zu einem Wiedereintritt in die katholische Kirche aufmerksam. In dem Flyer enthalten sind grundlegende Informationen dazu, wie man wieder Mitglied werden kann und wo es Unterstützung gibt. „Wir wollen damit ein Willkommenszeichen setzen und deutlich machen, dass die Kirchentür allen Menschen, die … Mehr lesen

Mannheim – Klangvoller Auftakt für katholischen Bezirkskantor Klaus Krämer

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Dass Klaus Krämer jetzt im Katholischen Stadtdekanat Mannheim als neuer Bezirkskantor musikalisch den Takt angibt, haben Dekan Karl Jung und Pfarrer Dietmar Mathe beim offiziellen Einführungsgottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche voller Freude betont. Musik sei ein unerklärbares Geschenk aus einer anderen Welt, sagte Jung in Anlehnung an einen Essay des verstorbenen … Mehr lesen

Mannheim – Nachhaltiger Lichterglanz in der Mannheimer Innenstadt: MVV sorgt für festliche Beleuchtung zwischen Wasserturm und Breiter Straße mit CO2-freiem Ökostrom aus erneuerbaren Energien

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie) – Das Mannheimer Energieunternehmen MVV lässt auch in diesem Jahr in der Vorweihnachts zeit die Mannheimer Innenstadt zwischen Wasserturm und Breiter Straße im klimafreundlichen Lichterglanz erstrahlen. Bereits seit Anfang November werden 140 Bäume mit rund 270.000 energiesparenden LED-Leuchten an 980 Lichterketten mit einer Gesamtlänge von 8.350 Me tern montiert. Offiziell … Mehr lesen

Ludwigshafen – Lärmende Party beendet und Drogen gefunden

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat Sonntagnacht, 7. November 2021, eine zu laute Feier in Mundenheim unterbunden und dabei Rauschmittel gefunden. Gegen 22.30 Uhr hatte sich ein Anwohner beschwert, dass laute Musik aus dem benachbarten Hochbunker dringe. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass die Musik aus dem Gebäude die Nachtruhe störte. Im Innern … Mehr lesen

Landau – Volkstrauertag 2021 – Gedenkfeiern in der Stadt Landau und ihren Stadtdörfern

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie in jedem Jahr findet auch am Sonntag, 14. November, der alljährliche Volkstrauertag zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt statt. Auch mit zunehmendem Abstand zu den Kriegen ist der Volkstrauertag nach wie vor ein Tag der Trauer, aber auch ein Tag der Mahnung zu Versöhnung, Verständigung und Frieden. In der … Mehr lesen

Heidelberg – „Stets den Gewinn für die Kommunen und damit für die Bürgerinnen und Bürger im Blick gehabt“ – Leiter der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Rolf Friedel in den Ruhestand verabschiedet

Heidelberg/ Metroolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der langjährige Leiter der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg Rolf Friedel geht am 1. November 2021 in den Ruhestand. Nach 39 Jahren im Dienst der Stadt Heidelberg wurde er am Freitag, 22. Oktober, von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Rahmen einer Feier offiziell verabschiedet. Seit März 2008 stand Rolf Friedel an … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Prüfungsbeste – Herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung geehrt

Mannheim, 26. Oktober 2021. 124 Auszubildende und Teilnehmer von Fortbildungen haben in diesem Jahr ihre Abschlussprüfungen mit einer Bestleistung abgeschlossen. Coronabedingt würdigt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar diese hervorragenden Leistungen virtuell. Zusammen mit dem Radiosender bigFM werden seit dem 25. Oktober 2021 Prüfungsbeste in Radiointerviews und auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook vorgestellt. IHK-Präsident … Mehr lesen

Speyer – Neue Internetseite – kirchenjahr.jetzt

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Plattform dient der Vernetzung und dem Austausch von Engagierten im Bereich Katechese und Liturgie Speyer. Kirchenjahr.jetzt ist der Name einer neuen Internetplattform im Bistum Speyer, die Ideen, Materialien und Informationen rund um das Thema Kirchenjahr übersichtlich bündeln will. Zu finden sind dort Anregungen und Ideen zur Feier der im Kirchenjahr wiederkehrenden Feste aber … Mehr lesen

Mannheim – Vorbildliche Stadtteileinrichtung, an den Wünschen der Jugendlichen orientiert

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neuer Jugendtreff Schwetzingerstadt offiziell eröffnet Nachdem die feierliche Eröffnung des Jugendtreffs Schwetzingerstadt/Oststadt pandemiebedingt mehrmals verschoben werden musste, konnte diese nun gestern offiziell nachgeholt werden. Bereits seit Ende Mai steht die Einrichtung Jugendlichen ab zwölf Jahren mit unterschiedlichen Angeboten offen. „Mit dem neuen Jugendtreff erhalten die Angebote für Jugendliche im Stadtteil … Mehr lesen

Heidelberg – 27 Bürgerplaketten von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht: Wer hat eine Auszeichnung bekommen?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Herausragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl – das zeichnet die Personen und Gruppen aus, die am Mittwochabend, 13. Oktober 2021, mit der Bürgerplakette 2020 der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die 27 Auszeichnungen im Großen Rathaussaal. „Die Corona-Pandemie hat uns allen umso … Mehr lesen

Landau – Marietta Heid-Gensheimer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt hat heute im Namen der Ministerpräsidentin die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen, an Marietta Heid-Gensheimer aus Offenbach in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft. Die Auszeichnung fand im Queichtalmuseum Offenbach statt, unter den Gästen waren neben Familienmitgliedern auch Bürgermeister Axel Wassyl sowie die Beigeordneten der Orts- und Verbandsgemeinde, … Mehr lesen

Mosbach – Die Zeichen stehen auf Anfang Heike Bährle wurde als Pfarrerin in der Johannes-Diakonie eingeführt – Neue Dienstgruppe gebildet

Mosbach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bunter Schirm vor dem Altar symbolisiert einen Regenbogen; darum herum formen Holzbuchstaben das Wort „Anfang“. Schnell wird dem Betrachter klar, dass in der Johanneskirche etwas Neues beginnt. Neu ist Pfarrerin Heike Bährle, die zum 1. September von ihrer früheren Gemeinde in Dortmund in die Johannes-Diakonie gewechselt ist. Jetzt wurde sie auch offiziell … Mehr lesen

Mannheim -Städtischer Zuschuss für barrierefreie Sanitäranlagen im Bürgerhaus Gartenstadt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bürgerhaus in der Mannheimer Gartenstadt beherbergt nicht nur das städtische Seniorenbüro, sondern lockt jährlich mehrere tausend Gäste zu einer Vielzahl von Veranstaltungen. Damit übernimmt der Bürgerverein Mannheim-Gartenstadt e.V. als Eigentümer des Bürgerhauses eine wichtige soziale und kulturelle Funktion im Stadtteil. In der Vergangenheit zeigte sich jedoch, dass eine seniorengerechte … Mehr lesen

Mannheim – Städtischer Zuschuss für barrierefreie Sanitäranlagen im Bürgerhaus Gartenstadt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Bürgerhaus in der Mannheimer Gartenstadt beherbergt nicht nur das städtische Seniorenbüro, sondern lockt jährlich mehrere tausend Gäste zu einer Vielzahl von Veranstaltungen. Damit übernimmt der Bürgerverein Mannheim-Gartenstadt e.V. als Eigentümer des Bürgerhauses eine wichtige soziale und kulturelle Funktion im Stadtteil. In der Vergangenheit zeigte sich jedoch, dass eine seniorengerechte … Mehr lesen

Schwetzingen – Unersetzlicher Wissensschatz aus vielen Jahrzehnten Berufsleben – 13 Mitarbeiter der GRN-Klinik Schwetzingen feiern 25 und 40 Jahre Dienstjubiläum

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Auf den ersten Blick sehe ich ganz unterschiedliche Menschen, mit ganz unterschiedlichen Lebensläufen, Hintergründen und Herkünften“, sagte Katharina Elbs, Leiterin der GRN-Klinik Schwetzingen, und schaute in die Runde der Jubilare. Elf von ihnen feierten 25 Jahre Arbeitsleben an der GRN-Klinik, zwei blicken sogar auch 40 Jahre zurück. „Und trotzdem haben Sie alle ein … Mehr lesen

Mannheim – Im Sinne des Heiligen Franz von Assisi „Gottesdienst für Mensch und Tier“ am 2. Oktober

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Hund, Katze, Maus, vielleicht auch Wellensittich, Hamster, Meer- oder Hausschwein – sie alle könnten am Samstag, 2. Oktober, im Innenhof der St. Sebastian-Kirche am Mannheimer Markplatz (F 1, 7) anzutreffen sein. Ab 11 Uhr findet dort ein „Gottesdienst für Mensch und Tier“ statt. Tierfreund:innen sind bei dieser Gelegenheit eingeladen, sich und ihre pelzigen, … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN