• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Verkehrseinschränkungen im Fahrlachtunnel – Einspurige Verkehrsführung in beiden Tunnelröhren ab 18. Juni um 18 Uhr

      Mannheim. (pd/and). Der 489 m lange Fahrlachtunnel der B 36 ist Kernstück der Südtangente Mannheims und verbindet die östlich von Mannheim verlaufende B 38a mit der über den Rhein nach Ludwigshafen führenden B 37 im Westen. Der Tunnel steht dem Kraftverkehr seit 1994 zur Verfügung. An Spitzentagen wird der Tunnel von bis zu 60.000 Fahrzeugen genutzt. In den letzten Jahren wurden am Fahrlachtunnel regelmäßig Wartungs- und Reparaturarbeiten ausgeführt.

      Weinheim – Gebrochener Baum sorgt für Straßensperrung

      Weinheim. (rm/pd/and). Nachdem Anwohner in der Hauptstraße Ecke Obergasse ein lautes Knacken wahrgenommen hatten, stellten Sie fest, dass ein Baumstamm regelrecht geborsten war. Am Eingang zum Schlosspark von der Hauptstraße war der Baumstamm abgenickt und wurde nur noch von der vorhandenen Baumkronensicherung gehalten

      Landau – Sammlung von Sonderabfällen – Termin am 19. Juni – Zutrittsbeschränkungen gelten

      Landau.(pd/and). Am Samstag, 19. Juni, nimmt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Sonderabfälle im Wertstoffhof an. Es gelten weiterhin besondere Regelungen, um den Corona-Sicherheitsbestimmungen gerecht zu werden. Aus diesem Grund kann es zu Wartezeiten bei der Annahme aller Abfälle kommen. Deshalb appelliert der EWL an die Bürgerinnen und Bürger, auch die Öffnungstage unter der Woche für Anlieferungen von Sperrabfall / Grünschnitt zu nutzen.

      Heidelberg – Stadt soll wieder sauberer werden: Stadt reinigt öfter und appelliert an die Bevölkerung! Corona-Trend „Essen zum Mitnehmen“ produziert viel Müll auf öffentlichen Straßen und Plätzen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viele Menschen in Heidelberg haben sich während des Corona-Lockdowns an den Konsum von „Essen zum Mitnehmen“ im öffentlichen Raum gewöhnt. Dies produziert jedoch viel Müll auf Straßen und Plätzen: Bedingt durch das zunehmend schöne Wetter im Frühsommer 2021, die Öffnungsschritte und das Bedürfnis der Menschen, sich wieder verstärkt zu treffen, … Mehr lesen

      Germersheim  – Zwei besondere Naturpfade im und am Bienwald

      Germersheim. (pd/and). Die Besonderheiten des Bienwaldes, seine Schönheit, seine Ursprünglichkeit, sein Entwicklungspotenzial und seine Einzigartigkeit können Besucher künftig auf zwei besonderen Pfaden erlaufen und erleben. Im östlichen Bienwald entsteht derzeit im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes der „Naturwaldpfad Bienwald“, im westlichen Bereich der „Viehstrich-Lehrpfad“. Beide Pfade werden im Laufe des Jahres fertiggestellt und bieten mit unterschiedlicher Ausrichtung vielfältige Möglichkeiten, das Projektgebiet und die Maßnahmen über Informationstafeln und sinnliche Erfahrungen kennenzulernen.

      Heidelberg – Sechs junge Präriehunde gesichtet – vorerst!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Nachwuchs bei den Schwarzschwanz Präriehunden im Zoo Heidelberg Die sommerlichen Temperaturen locken den Nachwuchs an die Oberfläche: Die jungen Präriehunde zeigen sich auf der Anlage. Bereits sechs Jungtiere wurden in diesem Jahr von den Tierpflegern im Gehege gesichtet. Es bleibt spannend, wie viele Jungtiere noch kommen werden. Flink flitzt … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Waldbaden, der Beitrag in Mutterstadt zu den Bewegungstagen

      Vom 18. bis 20. Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz und damit auch im Rhein-Pfalz-Kreis die Bewegungstage statt. Die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz – Land in Bewegung“ lädt zu breit gefächerten Bewegungsangeboten ein.

 Von Freitag bis Sonntag können Bürgerinnen und Bürger zahlreiche Bewegungs- und Sportangebote kostenfrei testen. Informationen finden Sie unter www.land-in-bewegung.rlp.de Der Beitrag in Mutterstadt besteht in … Mehr lesen

      Landau –  Für ein sauberes Stadtbild: Stadt Landau markiert erneut „Schrotträder“

      Landau. (pd/and). Die Stadt Landau schafft weiter Ordnung. Im Bereich des Hauptbahnhofs hat sie jetzt 22 sogenannte „Schrotträder“ markiert, also Anhänger mit der Bitte um Beseitigung an den Fahrrädern befestigt. Die knapp zwei Dutzend herrenlosen Räder, die offenkundig nicht mehr fahrtüchtig sind und seit Längerem nicht bewegt wurden, werden in wenigen Wochen von der Verwaltung abgeräumt. Wer das eigene Rad doch noch zurückhaben möchte, wird gebeten, dieses bis zum 21. Juli einzusammeln.

      Neustadt – Die allerersten „Pfälzer Grumbeere“ der neuen Saison bringen jetzt den Frühling auf die Teller in der Region

      Kaltes Frühjahr ließ auch die Erzeuger zittern, Verbraucher dürfen sich auf tolle Knollen-Qualitäten freuen – Anbaufläche liegt bei 4.000 ha, ein Viertel davon werden unter Vlies oder Folie angebaut   Neustadt. (pd/and). Damit die Frühlingssonne jetzt auch auf den Tellern der Genießer strahlen kann, haben die ersten Erzeuger in der Pfalz mit der Frühkartoffel-Ernte begonnen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mutwillige Zerstörung – Brutkästen im Maudacher Bruch mit Steinkauznachwuchs zerstört

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ´Im Maudacher Bruch wurden vermutlich am vorigen Wochenende zwei belegte Brutkästen von Steinkäuzen mutwillig zerstört. Wie der Bereich Umwelt mitteilt, handelt es sich um speziell für die Brut von Steinkäuzen angefertigte Nistkästen, die von Bäumen in der Nähe des Michaelsberges heruntergeschlagen wurden. Es befanden sich bereits Steinkauzküken darin. Der Steinkauz ist … Mehr lesen

      Limburgerhof – CarSharing startet in Limburgerhof

      Limburgerhof. (pd/and). In Limburgerhof dürfen sich die Kunden von stadtmobil CarSharing über das erste Auto vor Ort freuen. Sie müssen jetzt nicht mehr nach Rheingönheim in Ludwigshafen oder gar nach Mannheim, wenn sie ein Auto benötigen. Auch die Kunden in den Nachbargemeinden Altrip, Neuhofen und Schifferstadt profitieren vom Auto in Limburgerhof.

      Lambrecht – Vorträge und Workshops für mehr Natur im Garten

      Veranstaltungen für alle im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt“ Das Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ begeistert Hobbygärtnerinnen und -gärtner in den Nordvogesen und im Pfälzerwald. Neben einem Gartenwettbewerb, bietet das deutsch-französische Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Gartenthemen.   Lambrecht. (pd/and). Zu einem Online-Vortrag mit dem Titel „Gärtnern … Mehr lesen

      Heidelberg – Süddeutsche Erdgasleitung: Bezirksbeiräte werden informiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Süddeutsche Erdgasleitung“ ist seit Mittwoch, 9. Juni 2021, Thema in vier Heidelberger Bezirksbeiräten. Die „Terranets BW GmbH“ plant den Bau einer 250 Kilometer langen „Süddeutschen Erdgasleitung“, die auch durch den Heidelberger Süden verlaufen könnte. Basis hierfür bildet eine 2006 planfestgestellte Trasse, welche die Gemarkungen der Stadtteile Emmertsgrund, Rohrbach, Kirchheim … Mehr lesen

      Hockenheim – Auf die Räder, fertig, los!

      Hockenheim. (pd/and). In Hockenheim geht es ab kommenden Samstag, 12. Juni, beim STADTRADELN wieder um nachhaltige Mobilität, Bewe-gung, Klimaschutz und Teamgeist. Bereits seit 2018 beteiligt sich Hockenheim als Kommune des Rhein-Neckar-Kreis im Zeichen des Klimaschutzes erfolgreich an der internationalen Radkampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis. Das Ziel: In Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

      Ludwigshafen – Viel Sonne und heiße Tage – Hoch XENIA übernimmt das Wettergeschehen.

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Hoch XENIA übernimmt das Wettergeschehen. Die Gewitter ziehen sich in die Alpen zurück. Im Rest des Landes gibt es viel Sonne und Spitzenwerte um 30 Grad werden immer wahrscheinlicher. Juni dreht das Thermostat auf Hoch XENIA breitet sich in den kommenden Tagen von Westen her über Deutschland aus. Björn … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Müll im Wald illegal entsorgt

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 06.06.2021 gegen 07:00 Uhr konnte ein Wanderer im Wald kurz nach dem Forsthaus Lindenmannsruhe in Richtung Höningen, illegal abgeladenen Müll feststellen. Durch bislang unbekannte Personen wurde Bauschutt, Isoliermaterial, Möbelstücke und Elektrogeräte am Wegesrand entsorgt. Umweltgefährdende Stoffe konnten nicht festgestellt werden. Es liegen keinerlei Täterhinweise vor. Das Ordnungsamt der Gemeindeverwaltung … Mehr lesen

      Lambrecht – Drei neue „Gastgeber unter den Sternen“: Projekt Sternenpark Pfälzerwald vergibt Zertifikate für den Schutz der natürlichen Nacht

      Lambrecht / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm UNESCO Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen) – Nach dem Forsthaus in Merzalben sind kürzlich drei weitere Gastgeberinnen und Gastgeber durch das Sternenpark-Projekt des Biosphärenreservats Pfälzerwald ausgezeichnet worden. Neue „Gastgeber unter den Sternen“ sind das Landhaus im Blumeneck in Rumbach, das Restaurant „7 Raben“ im Jägertal bei Bad Dürkheim sowie das Gasthaus „Müllers Lust“ in … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachhaltigkeitspreise für 22 Schulen! BNE-Teams wurden prämiert – Videobotschaft von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Denken und handeln für eine lebenswerte Zukunft: 22 Schulen haben sich am Aktionsprogramm „BNE-Teams“ der Stadt Heidelberg beteiligt und für Nachhaltigkeit in ihren Schulen eingesetzt – jetzt haben sie ihre Prämien mit einer Videobotschaft von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner erhalten. BNE ist die Abkürzung für Bildung für nachhaltige Entwicklung. … Mehr lesen

      Heidelberg – Fürs Klima: noch „grüner“ Bauen und Sanieren in Heidelberg! Klimaschutzaktionsplan: Stadt ist Vorbild bei eigenen Gebäuden – Förderung für die Bürgerschaft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak) – Heidelberg will klimaneutral werden – und hat dafür bereits 2019 den Klimaschutzaktionsplan (KAP) verabschiedet. In diesem 30-Punkte-Plan spielt nicht nur die Verkehrswende eine große Rolle – sondern auch die Themen Bauen und Sanieren. Denn in Heidelberg sollen Neubauten und Gebäudesanierungen künftig noch nachhaltiger und klimaschonender werden. Für dieses „grüne“ Bauen … Mehr lesen

      Heidelberg – „Kinder-Klima-EM“ in den Pfingstferien

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachhaltigkeit und Klimaschutz waren in den Pfingstferien 2021 wieder Themen des Ferienprogramms für Grundschulkinder von päd-aktiv e. V. Anlässlich der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft ist der dritte „Kinder-Klima-Gipfel“ als „Kinder-Klima-EM“ ausgerichtet worden. Das Programm gestalteten das Agenda-Büro im Umweltamt der Stadt Heidelberg, der Sportkreis Heidelberg und der Fußballkreis Heidelberg gemeinsam. Sieger der … Mehr lesen

      Hockenheim – „Respekt“ für das HÖP!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. “Respekt für das HÖP “(Das Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt Hockenheim) Die Stadtverwaltung Hockenheim und die „HÖP“-Gruppe der Lokalen Agenda rufen eine gemeinsame Kampagne unter dem Titel „Respekt“ ins Leben, um für einen besseren Umgang von Mensch und Natur zu werben. Die „Respekt“-Kampagne startet am Freitag, 11. Juni 2021, am Hochwasserschutz- und Ökologieprojekt … Mehr lesen

      Mainz – Wefelscheid fordert Exportstopp von Holz

      Mainz. (pd/and). Trotz voller Auftragsbücher breitet sich die Sorge vieler Handwerksbetriebe in der Baubranche über die massiven Preissteigerungen von Materialien unter anderem wie Bauholz, Dämmstoffen oder Metallen in großem Maße aus. Ursächlich sind offenbar mehrere Faktoren: Zum einen hat die Corona-Pandemie zu einer verstärkten Nachfrage auch im privaten Bereich geführt, zum anderen ist Kanada zurzeit wegen eines massiven Schädlingsbefalls der Wälder für den Weltmarkt nicht lieferfähig. Auch die Produktion des Rohstoffs Styrol ist stellenweise eingebrochen, was nicht nur zur Verknappung von Dämmmaterial führt, sondern auch damit zusammenhängende Lieferketten betrifft. Verstärkt wird diese Verknappung durch eine vermehrte Exporttätigkeit von Materialien und Rohstoffen nach China und in die USA.

      Heidelberg – Veranstaltungen der Reihe „Natürlich Heidelberg“ finden wieder statt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die städtische Veranstaltungsreihe „Natürlich Heidelberg“ lädt ab sofort wieder mit zahlreichen Angeboten in die Heidelberger Natur ein. Zu entdecken sind zum Beispiel die Vielfalt von Obstbaumwiesen bei „Erlebnis Streuobstwiese“ oder versteckt liegende Gedenksteine im Wald bei einer Wanderung „Vom Königstuhl zur Jugendeiche“. Diese und viele weitere Angebote sind auf der … Mehr lesen

      Heidelberg – Kampf gegen die Asiatische Tigermücke in Heidelberg wird intensiviert! Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den ansteigenden Temperaturen hat die ursprünglich aus Südostasien stam-mende Asiatische Tigermücke (Aedes albopictus) wieder Saison: Das exotische Insekt kann potenziell tropische Krankheitserreger wie Dengue-, Chikungunya- und Zika-Viren übertragen. Diese Gefahr ist in Deutschland momentan noch sehr gering, kann jedoch mit heißeren Sommern zunehmen. Zudem ist die Tigermü-cke auch tagsüber … Mehr lesen

      Heidelberg – Wunderbare Welt der Bäume! Baumarten, Baumgeschichten und Waldgeschichte kennenlernen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der abendlichen Exkursionsreihe „Natur pur“ erleben die Teilnehmenden die Heidelberger Natur hautnah auf drei spannenden abendlichen Wanderungen gemeinsam mit dem Biologen und Pädagogen Dr. Jakob von Au. Auf attraktiven Routen lernen sie essbare und giftige, seltene und häufige, in jedem Fall aber außergewöhnliche Pflanzen und deren Geschichte kennen. Der … Mehr lesen

      Seite 1 von 100
      1 2 3 100
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X