• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Stadtwerke Heidelberg senken ihre Strom- und Gaspreise zum 1. Juli – Die Grundversorgung Strom und die Festpreisprodukte für Strom und Gas werden um bis zu 50 % günstiger

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Wir freuen uns für unsere Kundinnen und Kunden, dass wir die Preise wie schon zu Jahresbeginn erneut senken können”, sagt Michael Teigeler, Geschäftsführer der Stadtwerke Heidelberg Energie. Die Beschaffungspreise seien seitdem nochmals gefallen und hätten sich darüber hinaus stabilisiert. Das seien sehr gute Nachrichten für die Kundinnen und Kunden, an … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Pfalzmarkt Mutterstadt: Offizieller Start in die Frischgemüse-Saison

Rhein-Pfalz-Kreis / Mutterstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.Gesunder Frühstart für Handel und Verbraucher: Ab sofort kommt aus dem Gemüsegarten Deutschlands die komplette Auswahl gartenfrischer Frühlingsgemüse Bei Pfalzmarkt für Obst und Gemüse eG wird der offizielle Start in die Frischgemüse-Saison 2024 eingeläutet: Die Voraussetzungen im Gemüsegarten Deutschlands sind hervorragend. Aufgrund des relativ kurzen, aber kalten Winters erfolgte die … Mehr lesen

Mannheim – Zwei Männer mit Schreckschusswaffen vorläufig festgenommen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 21-Jähriger und 19-jähriger Mann wurden Sonntagfrüh durch Beamtinnen und Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt vorläufig festgenommen, nachdem diese zuvor gegen 02:30 Uhr in den O-Quadraten, die der Waffenverbotszone unterliegen, mit Schreckschusswaffen hantiert haben. Nachdem die Polizei dahingegen alarmiert wurde, dass zwei Männer mit Schreckschusswaffen Schüsse abgaben und vorerst Richtung Paradeplatz … Mehr lesen

Konjunkturbericht der IHK Pfalz zum Jahresbeginn: Wirtschaft schlägt Alarm

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Pfälzer Wirtschaft herrscht zum Jahresbeginn keine Aufbruchstimmung. Stimmung und Lage sind insgesamt am Boden. Das stellt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz fest. Nach vier Jahren im Krisenmodus geht es bei vielen Unternehmen inzwischen an die Substanz. So klagen immer mehr Betriebe über … Mehr lesen

Ludwigshafen – VdK-Vorsitzender Vorderpfalz: Heizen darf kein Luxus sein! – Holger Scharff: „ Sozialverband VdK fordert schnelle Einführung des Klimageldes und gezielte Förderungen – Entfällt das Klimageld oder wird es zu spät eingeführt, trifft das viele Menschen hart“

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Sozial gerechte Energiepreise – unter dieser Überschrift hatte die Bundesregierung die Einführung des Klimageldes im Koalitionsvertrag vereinbart. Doch in der aktuellen Finanzplanung der Bundesregierung ist das Klimageld nicht vorgesehen. Dazu sagt VdK-Vorsitzender Vorderpfalz Holger Scharff: „Eine erhöhte CO2-Abgabe ohne Klimageld heißt im Grunde nur: steigende Energiepreise. Der Staat muss das Geld aus der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zum Geburtstag legen die Pfalzwerke ihre Standortbilanz vor

Im Dezember feiert die PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT ihr 111-jähriges Bestehen – diesen Anlass nutzt das Unternehmen nun, um eine Standortbilanz vorzulegen. „In dieser Bilanz geht es nicht um abstrakte finanztechnische Kennziffern“, betont der kaufmännische Vorstand Marc Mundschau. „Sondern wir untersuchen ganz konkret, was die Pfalzwerke für die Region tun. Das heißt, welchen Beitrag unser Unternehmen zu … Mehr lesen

Mannheim – Beim IHK-Jahresschlussempfang plädiert IHK-Präsident Manfred Schnabel für Ausgabenkürzungen und eine wachstumsfreundliche Politik

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Auf dem Jahresschlussempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar ging IHK-Präsident Manfred Schnabel auf die durch das Bundesverfassungsgerichtsurteil ausgelösten Herausforderungen ein. Er begrüßte die grundsätzliche Einigung auf einen Bundeshaushalt für das kommende Jahr. „Das bringt der Wirtschaft nun immerhin ein Stück weit mehr Klarheit“, sagte Schnabel vor rund 600 Gästen aus … Mehr lesen

Frankenthal – CDU: “Für den Erhalt der Ärztlichen Bereitschaftspraxis in Frankenthal”

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Schließung der Bereitschaftspraxis in Frankenthal und der landesweit gestrichenen Nachtdienste in den Bereitschaftspraxen droht eine deutliche Verschlechterung der ärztlichen Versorgung in den Abend- und Nachtstunden sowie an den Wochenenden in Frankenthal. Hintergrund ist dafür auch die jüngste Entscheidung des Bundessozialgerichts, welche Abgaben für die Sozialversicherung von Ärzten im Bereitschaftsdienst … Mehr lesen

Weinheim – „Der Weg wird steiniger“ – Der Weinheimer Haushalt 2024 kommt (noch) ohne neue Schulden aus und ohne Steuererhöhungen – Investitionen von fast 38 Millionen Euro

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Haben wir bislang über Prioritäten gesprochen, müssen wir sie jetzt setzen.“ Mit Sätzen wie diesem hat Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just am Mittwochabend den Gemeinderat bei der Einbringung des Haushalts 2024 auf härtere Zeiten vorbereitet. Zwar kommt das Zahlenwerk diesmal noch ohne eine Neuverschuldung aus und ohne eine Steuererhöhung, aber die nähere Zukunft für … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Enormes Energie-Einsparpotenzial: Ganzjahresaußenbecken in den Kreisbädern Maxdorf und Mutterstadt werden geschlossen

Maxdorf / Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Winter bleibt es wichtig, Gas einzusparen. Zwar sind die Gasspeicher derzeit gut gefüllt, doch ein sehr kalter Winter könnte diese schnell leeren. Gleichzeitig sind die Gaspreise auf hohem Niveau und verursachen damit hohe Kosten für die Kommunen. „Der Rhein-Pfalz-Kreis sieht sich daher in der … Mehr lesen

Heidelberg und Mannheim wollen Zweckverband „Bioenergie“ gründen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Bei der Bioabfallverwertung kooperieren Heidelberg und Mannheim bereits seit mehreren Jahren erfolgreich. Diese Zusammenarbeit soll zum 1. Januar 2024 in einem gemeinsamen Zweckverband „Bioenergie“ weiter gestärkt werden. Davor soll bereits die Ausschreibung für eine neue Vergärungsstufe in Wieblingen starten. Ziel der beiden Projekte ist es, Synergien zwischen Heidelberg und Mannheim … Mehr lesen

Einführung der elektronischen Akte in Bußgeldverfahren auch bei Amtsgericht und Staatsanwaltschaft Heidelberg

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar Als weiterer Meilenstein im Rahmen der Digitalisierung der Justiz ging zum 19. September 2023 im Rahmen eines Pilotprojekts die elektronische Bußgeldakte bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg und dem Amtsgericht Heidelberg an den Start. Als Bußgeldbehörden nehmen zunächst die Stadt Heidelberg, der Rhein-Neckar-Kreis und die Stadt Eberbach teil. Sie übermitteln der Staatsanwaltschaft Heidelberg … Mehr lesen

Mannheim – Kabinettsbeschlüsse Meseberg – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel

Mannheim, 30. August 2023. Der Wohlstand des Landes beruht auf der Stärke der heimischen Wirtschaft. Daher ist es gut und richtig, dass sich das Bundeskabinett als Ganzes in Meseberg mit den strukturellen Problemen beschäftigt hat, die eine wirtschaftliche Dynamik derzeit ausbremsen. Leider ist die Bundesregierung dabei zu kurz gesprungen. Die im Wachstumschancengesetz vorgesehenen Entlastungen gehen … Mehr lesen

Dahn – Mehrere Männer greifen 30-jährigen an

Dahn / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am frühen Donnerstagmorgen, 03.08.2023, gegen 00.00 Uhr schlugen mehrere Männer, die Gruppe soll aus 5 bis 6 Personen bestanden haben, in einer Wohnung in der Marktstraße auf einen 30-jährigen Mann ein, wobei dieser Verletzungen im Bereich des Kopfes davontrug. Bei der Tatausführung sollen die Täter Pistolen und Messer mit sich … Mehr lesen

Landkreis Germersheim – Statement Landrat Dr. Fritz Brechtel zum Rücktritt des Gemeinderates in Freisbach – Respekt und mein volles Verständnis

Landkreis Germersheim – Freisbach / Metropolregion Rhein-Neckar – „Bürgermeister und Gemeinderat von Freisbach, die sich seit vielen Jahren für die Belange ihrer Gemeinde einsetzen und dafür Ihre Freizeit opfern, haben meinen Respekt und mein volles Verständnis für diesen drastischen Schritt, mit dem sie auf die Finanznot ihrer Kommune hinweisen. Dieser Fall ist nach meinem Wissen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Ludwigshafen: Bundesregierung muss Belastungsquote der Bürger unter die 50-Prozent-Marke drücken

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bund der Steuerzahler hat errechnet, dass die Bürger erst ab Heute, dem 12. Juli rein rechnerisch für ihr eigenes Portemonnaie arbeiten. Durchschnittlich gehen von jedem verdienten Euro 52,7 Cent an den Staat – nur 47,3 Cent bleiben zur freien Verfügung. Dazu erklärt der MIT-Vorsitzende Thorsten Ralle von der MIT Ludwigshafen: … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Präsident Manfred Schnabel fordert Lösung struktureller Probleme „Wirtschaftspolitische Agenda 2030“

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – „Wir brauchen dringend eine ,Wirtschaftspolitische Agenda 2030‘. In den vergangenen Jahren hat Deutschland schleichend und seit dem russischen Überfall auf die Ukraine beschleunigt einen deutlichen Verlust an Wettbewerbsfähigkeit erfahren müssen. Wir müssen an die strukturellen Probleme ran“, sagt Manfred Schnabel. Der Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar verweist in diesem … Mehr lesen

Mannheim – IHK MRN Wirtschaftsforum – Welche Zukunft hat die Industrie in der Region?

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Welche Zukunft hat die Industrie in der Region? Metropolregion Rhein-Neckar, 12. Juni 2023. Die Industrie steht unter Druck. Eine bessere Regulatorik auf allen politischen Ebenen, effektive Antworten auf den akuten Fachkräftemangel sowie ein politisches und gesellschaftliches Klima, dass Unternehmertum und industrielle Wertschöpfung wieder wertschätzt: Das sind aus Sicht der Industrie- und … Mehr lesen

Sankt Leon-Rot – ERSTMELDUNG – Größerer Unfall – Rettungsdienste im Einsatz

Sankt Leon-Rot – Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuell meldet die Polizei Mannheim einen Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 im Kreuzungsbereich zur A6 mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Der Unfall ereignete sich gegen ca. 13.45 Uhr. Die Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehr sind an der Unfallstelle im Einsatz. An der Einsatzstelle kommt es zu starken Verkehrsbehinderungen durch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Landtag debattiert zur beruflichen Bildung und Fachkräfteeinwanderung – FDP-Fraktion im Landtag: Inländische Potenziale nutzen, Zuwanderung in den Arbeitsmarkt erleichtern

Ludwigshafen / Mainz Steven Wink: Inländische Potenziale nutzen, Zuwanderung in den Arbeitsmarkt erleichtern Auf Antrag der FDP-Fraktion hat der rheinland-pfälzische Landtag am heutigen Mittwoch über die Fachkräftesituation in der Wirtschaft debattiert. Dazu sagt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, Steven Wink: „Die Bewältigung des bevorstehenden Fachkräftemangels ist eine der großen wirtschaftspolitischen Herausforderungen unserer … Mehr lesen

Neustadt – Betrüger bitten um Diesel

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Sonntag (11.12.2022) gegen ca. 16:45 Uhr erlangten vier Personen mit vermutlich betrügerischer Absicht an einer Tankstelle im Weinstraßenzentrum Diesel. Sie baten andere Kunden aufgrund angeblichem Kraftstoffmangels um Diesel. Hierbei kam es zum Einsatz mehrerer 20 Liter Kanister. Es handelte sich um drei männliche und eine weibliche Person, welche mit … Mehr lesen

Heidelberg – Thermalbad ab Oktober kürzer geöffnet und geänderte Öffnungszeiten der Hallenbäder am Tag der deutschen Einheit

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Samstag, den 1. Oktober 2022, verkürzt das Thermalbad aufgrund der früher eintretenden Dämmerung die Öffnungszeiten auf 8 bis 18.30 Uhr. Bis einschließlich Freitag, 30. September, ist das Bergheimer Traditionsbad noch von 8 bis 19 Uhr geöffnet. Am Tag der deutschen Einheit, Montag, den 3. Oktober 2022, gelten in den … Mehr lesen

Heidelberg – Heidelberg ist in Sachen Energieversorgung gut aufgestellt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuelle Situation auf den Energie- und insbesondere den Gasmärkten stellt alle Beteiligten – Importeure, Lieferanten und Kunden – vor große Herausforderungen. Gut gemeistert werden kann sie vor allem dann, wenn alle gemeinsam einen Beitrag zu ihrer Bewältigung leisten. Das war eine wesentliche Botschaft von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Aufsichtsratsvorsitzendem … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Vollversammlung “Knappheiten an Märkten abmildern und Preissteigerungen begrenzen”

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 15.09.2022. Die aktuelle Lage stand im Mittelpunkt der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. “Wir sehen uns konfrontiert mit einer Energiekrise, einer galoppierenden Inflation, einbrechenden Investitionen der Unternehmen bei gleichzeitig abgestürzter Verbraucherstimmung. Das alles zusammen ist für die Wirtschaft bereits toxisch und wird noch zusätzlich verstärkt durch staatliches Handeln, das … Mehr lesen

Landau – Wahlausschuss der Stadt Landau bestätigt Ergebnis der OB-Wahl von Sonntag – Countdown für Stichwahl: Ab sofort kann wieder per Brief gewählt werden

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt ist es offiziell: Der Wahlausschuss der Stadt Landau unter Vorsitz von Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat das endgültige amtliche Ergebnis der OB-Wahl von Sonntag, 3. Juli, festgestellt. Es entspricht dem des vorläufigen Endergebnisses und lautet: Lukas Hartmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Dr. Dominik Geißler (CDU) Dr. Maximilian Ingenthron (SPD) Merlin Uhl (Die PARTEI) Katerina … Mehr lesen


///MRN-News.de